PUA sucht Wing
34 34

231 Beiträge in diesem Thema

Hallo liebe Berliner Community,

die meisten Threads, die hier erstellt werden, dienen der Wingsuche.

Auf Dauer entstehen hier somit lauter Threads, welche nur den Inhalt haben "Suche Wing", "Eine Woche Hardcore Sargen, wer ist dabei?" etc.

Um die Arbeit für mich als Leiter der Winggruppe und als Moderator im PUF zu erleichtern, sollen zukünftige Anfragen dieser Art gebündelt in diesen Thread geschrieben werden. Der Thread wird von mir regelmäßig bereinigt, sodass nur aktuelle Suchanfragen aufgelistet sind.

Folgende Sachen solltet Ihr bei der Suchanfrage beachten:

- Am besten eine kurze Beschreibung über Euch.

- Was sucht Ihr genau? (Clubgame, Streetgame, etc.)

- Für welchen Zeitraum sucht Ihr? (Kurzurlaub in Berlin, Wochenend-Runde, XX.xx. - XX.xx., etc.)

- Besondere Voraussetzungen? (Alter, Skill, Wohnort, etc.)

- Kontaktmöglichkeit (PN, E-Mail, Handy)

Also, wer suchet der findet!

greetz,

eisenheim

PS Schaut Euch auch den Rent a PUA-Thread an. Dort findet Ihr Community-Mitglieder, die Euch gerne helfen.

bearbeitet von Eisenheim
Monate August und September gelöscht, zwecks Aktualität.
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

ich bin Jan, 24, frisch nach Berlin gezogen nach abgeschlossenem BWL-Studium,

und auf der Suche nach neuen Wings!

Bin in Berlin aufgewachsen, und habe die letzten 4 Jahre in Holland gewohnt.

Habe dort viele gute Wings kennengelernt, und gehe seit 1 Jahr regelmässig

weg.

Suche ein paar coole Jungs, Anfänger oder Gut-im-Game ist egal, Hauptsache

nett! Möchte dann auch so 2 mal in der Woche weggehen, Tag ist relativ egal.

Wenn ihr eine Gruppe kennt die regelmässig weggeht, lasst es mich wissen!

Wäre gerne dabei!

Greets,

Jan

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo allerseits!

Ich bin Scooby_doo, 31 Jahre alt und wohne in der Nähe von Berlin-Ost :rofl: , bin allerdings mehr in Berlin unterwegs als zuhause. Mit meiner Vergangenheit habe ich abgeschlossen, alles in eine Box getan und verbuddelt und danach ordentlich sauber gemacht! :fool: Mich interessiert nur die Zukunft und die ist super! Vom Aussehen her gibts nichts was ich an mir ändern würde, Geld brauch ich mir auch keine Sorgen machen und Freunde habe ich auch einige wenige Gute mit denen ich öfters mal was unternehme! Ich geh meistens am Wochenende weg in Clubs demnächst will ich aufjedenfall auch mal streeten ausprobieren. Mein Kleidungsstil ist lässig, Jeans und langärmeliges Hemd von Venti oder T-Shirt mit V-Ausschnitt. Mein Ziel ist es erstmal neue Leute kennenlernen vielleicht auch jemand der sich mit PU schon etwas auskennt und dann mal schauen was geht! :clapping: Da ich Facebook nicht leiden kann wär es super wenn du mir deine Nr schickst oder einfach PN und was wir anstellen wollen! Ich lass mich überraschen! :crazy:

Gruß

Scooby-Doo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo die Herren,

bin vor ca. einem Jahr mit meiner LTR nach Berlin gezogen. Vor nem halben Jahr haben wir uns wegen diverser Differenzen getrennt - ich musste ausziehen. Das war's auch schon mit dem traurigen Teil der Geschichte.

Hab vor ein paar Jahren mal ein PickUp Buch gelesen, aber nur wenig davon in die Tat umgesetzt, dennoch einen gewissen Erfolg bei Frauen gehabt. Allerdings hatte ich die meisten meiner Freundinnen aus meinem Bekanntenkreis.

Beim ansprechen komplett fremder Frauen tat ich mir schon immer schwer. Wenn ich mal erfolgreich war, war das Alkohol oder Zufall und es war dann auch nicht die Ballkönigin.

Nun, da sich aus meinem kleinen Bekanntenkreis hier in Berlin niemand als Traingspartner, Mentor oder Wing eignet, wende ich mich an euch. Ich such jemand, der mir ein bisschen in den Arsch tritt und mir ein dazu noch ein paar Basics beibringt (wird auch gern entlohnt), oder sich diese mit mir erarbeiten möchte.

Zu mir: Ich bin 30, mein Gesicht wurde nicht vom Laster überfahren, ich kleide mich gut und bin Basketballer, wohne in Friedrichshain, nen Job hab ich auch und ich bin nicht auf den Mund gefallen.

Ich will mich jetzt nicht quer durch die Stadt vögeln und dabei möglichst viele Herzen brechen, sondern mich weiterentwickeln. Ich behandle Frauen gut und respektiere sie.

Bei Interesse PM an mich, vielen Dank im Voraus

Gruß, Manni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tag zusammen!

Das Wichtigste von mir:

Rusty, 20 Jahre, seit kurzem beruflich in Potsdam, wo ich auch jedes 2. Wochenende verbringen werde. Beschäftige mich seit einigen Jahren mit PU und komme gut alleine klar. Suche hauptsächlich par Leute, mit denen ich mal losziehen kann und jene mir die schöne Hauptstadt zeigen :) Club/Daygame, ganz egal, bin für jeden Spaß zu haben.

Wenn du 18-22 bist, hinterlasse eine Nachricht per PN, melde mich umgehend zurück.

B-)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich bin Anfang 30 und kenne Pick Up seit ca. 1-2 Jahren. Ich habe schon einiges gelesen (Bücher: MM und LdS, viele Forenbeiträge und Leitfäden) und habe erste Praxiserfahrung. Ich sehe mich aber - besonders beim Streeten - noch als Anfänger und würde daran gerne etwas ändern wollen.

Ich wohne in Berlin und bin auf der Suche nach einem Wing bzw. Partner für das Day-/Streetgame. Ich bin für alle Altersklassen offen. Ich denke man motiviert und entwickelt sich besser, wenn man mit anderen zusammen arbeitet. Würde mich freuen wenn jemand Lust zum gemeinsamen Streeten hat.

Falls Interesse besteht, bitte einfach melden (PN)

Cappuccino

bearbeitet von Cappu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey jungs -

suche noch einen MASTERPUA (bitte keine anfänger oder "fortgeschrittene") für Donnerstag abend.

Wir sind 2 mpua's aus Salzburg - haben eine WingWoman mit aus Hannover.

Der Dritte in unserem Bunde ist ausgefallen und wir benötigen Ersatz für richtig gutes Gaming!

Programm diesmal folgendermaßen:

Der beste Tisch im Puro um 23 Uhr ist bereits reserviert.

Um Punkt 2:00 holt uns dann eine Super - Hummer - Stretch Limousine direkt vor dem Club ab.

In dieser haben bis zu 13 Personen Platz - auf mindestens 10 (d.h. 5 weitere Frauen) müssen wir diese füllen!

Die Limousine fährt dann bis 6 Uhr Party durch Berlin.

Am Freitag dann das gleich noch mal im Felix :-)

Bitte schreibt mir nur, wenn ihr mind. eine WingWoman zusätzlich mitbringt und mit FaceBook Account.

Meine Daten

[email protected]

Lorenzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

suche noch einen MASTERPUA (bitte keine anfänger oder "fortgeschrittene") für Donnerstag abend.

Der beste Tisch im Puro um 23 Uhr ist bereits reserviert.

Um Punkt 2:00 holt uns dann eine Super - Hummer - Stretch Limousine direkt vor dem Club ab.

Die Limousine fährt dann bis 6 Uhr Party durch Berlin.

Am Freitag dann das gleich noch mal im Felix :-)

Donnerstag im Puro und ab 2 dann mitm Auto im Kreis fahren?

Und Freitag ins Felix ??

Ich würde für sonen "MASTER"-Plan mal ne etwas bessere Locationwahl vorschlagen.... :search:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Besser als das Felix? Puh... is natürlich am Ende immer ne persönliche Geschmacksache. Aber wenn du mich fragst.... Jede (ausser Q-Dorf und Matrix...die sind noch schlimmer)

...Ich glaube aber das is dem Thread hier leider jetzt Off-Topic. (SORRY Eisenheim!)

bearbeitet von Elia
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin grad frisch nach Berlin gezogen und will alle Clubs testen (vllt Blog dazu schreiben). Falls jemand mitmachen will kann er sich ja melden.

Btw, ich finde das Felix ganz gut für die Zielgruppe/Geschmack. Und am allerschlimmsten ist nicht das Matrix sondern das Kosmos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da Du jetzt in Berlin wohnst, empfehle ich Dir dringend Clubmäßig nicht bei Felix, 40Sec, Adagio und Puro zu bleiben... Solche Clubs findet man doch in jeder Stadt und die sind (meiner Meinung nach) in allen Belangen grottig (okay, ein paar heiße, brauchbare Ladies sind dabei, aber das war's auch schon) :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na das kommt trotzdem auf den Geschmack und die Kultur an. Die Schickimicks gehen ins Felix, die Touristen ins Matrix, die Hipster in ihre Electro/Indie Clubs, die Brandenburger fahren zum Fritz und so weiter und so fort. Natürlich stark verallgemeinert.

Ich mag alles, je nach Laune, deshalb test ich ja alles. Ich hab auch keinen Bock auf immer das gleiche Techno/Techhouse/Minimal in abgeranzten Kultclubs, die du mir stattdessen vermutlich nahelegst. Generell findet man die ganzen Berliner Clubs auch in anderen Großstädten. Sowohl das Felix, als auch Gretchen, Ritter Butzke, Farbfernseher oder was auch immer in deinen Augen coole Clubs sind ;)

Ok, ich war noch nicht im Berghain. Das stelle ich mir etwas besonderer vor. Hoffentlich enttäuscht mich das nicht. Bisher hat mich das Berliner Nachtleben noch nicht komplett überzeugt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey guys! I'm looking for wings to go out together during the weekends and evenings on working days. I have to limit my outings to a few (2-4) days a week, as my professional life is my top priority at the moment. Still, neglecting the game would be a huge mistake, as it helps me see through the bullshit in my day to day work. A bit about me: I'm 27, have been around for awhile, but my last LTR messed me up a bit. I'm more into classy girls, but am usually open to try out any kind of venues and game. PM me if you'd like to go out together!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was bin ich:

ich bin zwar Zugezogener, aber sehr gut Angekommener. Wohn jetzt seit 2,5Jahren hier in Berlin und habe ein doch ganz ansehnliches Netzwerk zu Kreativen, Musikern und Veranstaltern geknüpft. Ich würde mich stiltechnisch eher als "hip" gekleidet bezeichnen, was nicht heißen soll, dass Sidecut und SkinnyJeans getragen werden - aber eben auch kein Hemd, um in den Club zu gehen.

Locationtechnisch bewege ich mich zwischen Renate, Kater, Sisyphos, Rosis und den Konzerthäusern dieser Stadt. Weiterhin ziehts mich in Ausstellung und ins Theater. Und in letzter Zeit auch mehr in die Bars der Stadt ( Mein Haus am See, Butcher's, Weinforum…)

Was suche ich nun:

einen Wing zwischen 21-25, der Lust hat aktiv und regelmäßig zu "arschtreten" Ich bin viel unterwegs und habe auch ein ganz gutes Händchen was Frauen angeht, nur fehlt mir oftmals die Motivation wirklich strukturiert an die Sache herran zu gehen und damit endets meist bei nem #close. Tendenziell bin ich wohl auch sehr friendzone anfällig und genau daran gilt es zu arbeiten.

Was biete ich:

großes Netzwerk (GL für viele Konzerte in CHalle, Astra, …)

reges Interesse und Aktivität

zeitliche Flexibilität

Stil und Umgangsformen

Berliner SzeneWissen

Aufgeschlossenheit

PM me.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich habe im Ausland studiert

und bin jetzt zurück nach Berlin gekommen!

Ich bin 24 und mache schon seit 2 Jahren mit vielen Wings Pickup und will

natürlich auch hier ein paar mal die Woche Action machen.

Lasst mich wissen wenn ihr gerne Barhopping macht,

und Hauptsache viel approached, bis der Killerinstinkt übernimmt (joke) :)

Bis dann,

Goku312

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey!

Ich suche nach gleichgesinnten Pickuppern, die schon eine Weile weggehen.

Ich bin letzten Monat nach mehrjährigem Auslandsaufenthalt nach Berlin zurückgezogen,

und möchte hier wieder sargen gehen.

Ich habe schon tausende Approaches hinter mir, und suche ein paar Jungs die ihr

eigenes Ding machen und sich wirklich pushen.

Ich interessiere mich besonders für Business und Spiritualität.

Ich bin 25 und fange ab nächstem Monat in Berlin meinen neuen Job an.

Bis bald!

KurtKrömer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute,

Ich bin ein 20 jähriger Student, kein Anfänger mehr und suche einen oder mehrere Wings für regelmäßiges Clubgame (bin auch für anderes offen) in den schönen Techno-Clubs die Berlin so zu bieten hat.

Also, wenn ihr bock habt mal loszuziehen, schreibt mir per PN.

Ich freu mich auf reges Interesse

Alextelos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pushe das nochmal hoch!

Hallo Leute,

ich bin Jan, 24, frisch nach Berlin gezogen nach abgeschlossenem BWL-Studium,

und auf der Suche nach neuen Wings!

Bin in Berlin aufgewachsen, und habe die letzten 4 Jahre in Holland gewohnt.

Habe dort viele gute Wings kennengelernt, und gehe seit 1 Jahr regelmässig

weg.

Suche ein paar coole Jungs, Anfänger oder Gut-im-Game ist egal, Hauptsache

nett! Möchte dann auch so 2 mal in der Woche weggehen, Tag ist relativ egal.

Wenn ihr eine Gruppe kennt die regelmässig weggeht, lasst es mich wissen!

Wäre gerne dabei!

Greets,

Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich (25) beschäftige mich seit ca. 4 Jahren mit der Materie, die Hälfte der Zeit habe ich eine Beziehung geführt. Seit einem halben Jahr war ich wieder häufiger im Nachtleben unterwegs, sowohl allein als auch mit (unprofessioneller) Begleitung.

Suche hier Leute aus Berlin zum unkomplizierten Treff & Austausch. Wenn es menschlich passt, kann man gern über gemeinsame Taten nachdenken. Schreibt mir, ich freu mich.

- Barbie

bearbeitet von Barbie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,



ich wurde vor ca. einem Jahr auf PU aufmerksam, und habe seitdem einiges davon in 2 Solo- und 10 Beziehungsmonaten genutzt.

Nun bin ich wieder solo und möchte erstmal meine Skills an den Punkt bringen dass ich die Art von Mädels die mich interessiert (HB 9-10, Model-Figur, intelligent, humorvoll, ausgeglichen und ohne große Probleme, cool, stylish, musikinteressiert, ambitioniert, kurz: sehr attraktiv) anziehen und handeln kann.

Als professioneller und nicht schlecht aussehender DJ habe ich zwar bei jedem Gig 'nen massiven Attraction-Bonus, aber der allein bringt einen auch nicht (immer ;) ans Ziel; und davon abgesehen möchte ich auch auf der Straße meine "Traumfrau" kennenlernen können.

PU ist für mich kein Mittel um mich wild durchs Leben zu vögeln, sondern um meine sozialen Skills zu optimieren; nicht nur um größere Auswahl in Sachen Mädels zu haben, sondern auch eine allgemein bessere Ausstrahlung zu gewinnen und endlich meine Schüchternheit aus Jugendtagen komplett hinter mir zu lassen.


Ich bin ziemlich wählerisch was Locations, Musik etc angeht - Luzia, Würgeengel, Farbfernseher, Kater Holzig, Renate, Watergate, Wilde Renate, Panorama Bar etc finde ich gut, probiere aber auch gern neue Läden aus, sofern sie cool sind.


Als potentieller Wing solltest du auch in dieses "Muster" passen - smart, stylish, humorvoll, mit positiver Ausstrahlung und mit dir selbst einigermaßen im Reinen, dasselbe kannst du auch von mir erwarten.


Bin übrigens "schon" 34, suche allerdings eher nach Mädels die 5-10 Jahre jünger sind als ich, wenn du also zwischen 25 und 35 bist, könnte das mit uns passen.


Bin gespannt ;)



Groove808

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute. Ich bin kürzlich 27 Jahre alt geworden und kenne Pickup seit gut vier Jahren. Ich habe mich mit der Zeit ein wenig von der Szene distanziert und war nur noch mit wenigen Wings/Freunden unterwegs. Jetzt war ich ca. ein Jahr inaktiv und die wenigen Wings haben alle kaum noch Zeit. Man findet selten einen übereinstimmenden Termin, deshalb wollte ich mich mal wieder öffnen und mit neuen Leuten losziehen. Ich hatte damals von jedem Wing immer auch etwas mitnehmen können und würde das gerne wieder tun.

Ich bin hauptsächlich tagsüber unterwegs (Straße, Shopping-Center, Weihnachtsmärkte, Rummel usw.), aber hab in letzter Zeit auch das Bargame für mich entdeckt. Im Club bin ich einfach nur unerfolgreich und hab die Freude verloren, aber bin auch dafür offen (und lerne gerne).

In der Regel mache ich Einzelsets direkt und pushe auch meinen Wing in passende Einzelsets, aber ich mag es auch mit einem Wing in ein Zweierset reinzugehen. Alles situationsabhängig, muss halt gut passen.

Ich konnte eine zeitlang auch alleine losziehen, aber z. Zt. bin ich etwas raus und mit einem Wing macht es auch mehr Spaß, man lernt vom Game und Feedback des Anderen und außerdem haben sich so in der Vergangenheit auch gute Freundschaften ergeben.

Ich behaupte nicht super erfolgreich zu sein, aber erfahren. Wenn ich in Hochform bin, lasse ich mir keine Frau entgehen, die mir gefällt und kann meine Wings gut pushen.

Wenn einer Bock hat loszuziehen, melde dich einfach. Hab jetzt einen Monat intensiv Zeit und auch danach will ich am Ball bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Having rocked London for a while, now I am in Berlin for personal reasons.

In London habe ich sehr vieles erlebt, an mehreren bootcamps teilgenommen und sehr viel gelernt und auch umgesetzt.

Hatte gleichzeitig 3 Freundinnen

Chanel model PU auf der strasse

Legally teen girls in Edelclubs

Same Day lays usw.

Ich bin sehr fortgeschritten, und habe einfach spass am Lernen. Nach einiger Zeit war mein Game nicht so zuverlaessig,wie ich es mir wuenschte, und habe sehr viel daruber gelesen, um einen Durchbruch zu erlangen. Da habe ich sehr gute Fortschritte gemacht.

Da ich in Deutschland geboren bin (nicht muttersprachler), habe ich mich enstchlossen einfach die Sprache zu beherschen, und jezt verbring ich einfachg ein Jahr in Berlin um mein Deutsch zu perfektionierien.

Ich kann uberall PU durchfuehren, sei es die Strasse, Edelclubs, oder ubliche Clubs. Aber dafuer braucht man halt 3/4 mal pro Woche sehr diszipliert auszugehen.

Ich suche ein oder zwei Wings, die nur ein Ziel haben, sich jeden Tag ein bisschen verbessern.

An manchen Tagen gehe ich aus, nur um ein kleines Teil meines Spiels zu verbessern. Es ist wie ein Kampfsport, mann muss jeden Tag ueben, trainieren, es wird Naechte geben wo gar nichts klappt, aber mit dieser Einstellung habe ich immer ein hoeheres Niveu erreicht, aber wie George Leonard in seinem Buch Mastery es sehr gut darstellt, der Schueler muss Gluecklich sein, sehr lange Zeit auf einer Plataeu zu verbringen.

Falls jemand sich interessiert, ein Schueler dieses Spiels zu sein, und das auch Lebenlang, melde dich bei mir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mache seit 3 Jahren Daygame als mein Hobby. Suche daher Wing(s) die sich auch dem Daygame verschrieben haben. Club und Bargame bin ich natürlich ebenfalls nicht abgeneigt ;)

Meldet euch per PN. Ich gebe mein Wissen / Erfahrungen gerne weiter.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, na gut, dann schreib ich hier jetzt auch was rein.

Ich bin 27, promoviere, mache seit 3 Jahren PU mit wechselnden Wings, die jetzt jedoch gerade alle aus Studien/Auslands/Unfähigkeits Gründen verhindert sind. Ich werde jetzt hier nicht über meine Fähigkeiten schreiben, weil ich diese Angeberei, die die Leute teilweise an den Tag legen nicht leiden kann (und wenn man sie dann kennenlernt, sind es oft nicht mal annähernd die "mPUAs", für die sie sich ausgeben). Sagen wir einfach, ich bin wahrscheinlich ganz ok im game ;)

Ich mache jede Art von Game und hab Bock drauf, alles noch zu verbessern, club, bar, street, flugzeug, u-boot, etc, bin für alles offen und hab einfach Bock, dass wir uns gegenseitig ein bisschen pushen, in den Sets wingen, über Erfahrungen, Techniken, etc. austauschen. Bin in fast allen Clubs in Berlin schonmal game-technisch unterwegs gewesen, in letzter Zeit aber häufiger in Elektroclubs.

Also wenn du sozial kompatibel, einigermaßen erfahren und auch sonst tolerant, weltoffen und umgänglich bist, dann meld dich unter 0190- 6 mal die 6

oder vielleicht besser PN an mich.

lg

euer Heinz-Dieter (Namen gibts bei PN)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
34 34