KFKA: Der "Kurze Frage, kurze Antwort"-Thread

7.811 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

[1.44] Okay "insiderspitzname", ich könnte Mittwoch oder Samstag. Aber nur wenn du Sonne mitbringst

"Okay, dann treffen wir uns Mittwoch um XY Uhr im XY"

^This

Und nächstes Mal machst du schon beim ersten Mal eine vernünftige Dateansage und nicht so ein WischiWaschi.

Was meinst du denn mit "vernünftiger" Ansage? Ich biete ihr 2 Termine an, die ich nicht mal in einer Frage unter stecke. Die Variante "Samstag hol ich dich da und da ab" hab ich vorher gebracht, 2mal hintereinander wäre auch etwas komisch.

Danke schonmal an alle, ungefähr so schreib ich ihr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vorgeschichte: 2 Dates mit Heavy Makeout und Gespräche über Sex. Bei der Verabschiedung sagte sie mir dass ich sie gerne mal besuchen kann. Also es ist klar was sie will. Insgesamt gab es 3 Dates, sehr viel Rapport und Comfort vorhanden. Führung geht ausschließlich von mir aus, ich frage nach Treffen. Sie erwiedert aber auch sexuelles Kino und startet auch mal Makeouts wenn mal 5 Minuten nichts lief.

Eine Freundin von mir sagte mir heute ich könne eine Begleitung zu ihrer GB-Feier Samstags mitnehmen, hatte daher an HB gedacht. Ich hätte aber schon gerne vorher Sex mit ihr bevor ich sie meinen Freunden vorstelle (Ob HB LTR-Material sein könnte ist offen. Sie sendet aber BindungsSignale, dass ich nicht nur das Potenzial für eine Sex-Bekanntsschaft habe ).

Ich habe also geplant ihr einen Tag zu nennen an dem ich zu ihr gehe aber die Party ankündige damit sie sich nichts vornimmt. Sind 2 Dates sofort anzukündigen zu viel und wirkt das leicht klammernt?

Idee soweit ist:

"Hey, Donnerstag habe ich Zeit zu dir zu kommen. Passt dir 20 Uhr? Und nimm dir Samstag nichts vor, ich nehme ich dich zu einer Hausparty mit"

bearbeitet von cloena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anrufen. Date ausmachen (kochen bei ihr). Eskalieren.

Wenn der Sex gut ist, dann darf sie dich am Samstag begleiten. Wenn nicht - nimm ne Alternative mit oder komm gleich alleine, denn auf dem GB gibt's bestimmt auch HBs und seine FBs mit in den SC zu integrieren KANN kontraproduktiv sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schlau: Ich rufe sie nicht mehr an. Habe ich letztens gemacht, so wie fast jedes sehr junges HB ist ihr telefonieren unangenehm (meine Erfahrung). Texte jetzt nur noch und damit fahre ich gut.

Mir ging es auch eher um die Formulierung der Zusammenfassung der zwei Dates als um das Prozedere.

Ich habe kein Interesse auf der Feier noch eine HB kennenzulernen da ich erst seit kurzem mit PU aktiv bin, genug Alternativen habe (bin ausgelastet) aber auch nicht nur an Sex interessiert bin.

bearbeitet von cloena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Welches Stichwort brauche ich mich um in den beiden Punkten vom Nightgame noch zu verbessern ?

Club eine hooked, dann kam so ein Asi mit nem Kondom um die Ecke und war am weinen, dass seine Beziehung grad vorbei ist = HB gegangen

Streetgame Nachts, 3 betrunkene HBs eine hat ihre Schuhe nicht zubekommen, habe dann geholfen als Opener, dann ist sie mit mir gekommen schon bisschen Kino gemacht und Ihre Freundinen sind essen (waren auch pissig, das Sie quasi mehr value hatte) und im Club kam ein Typ und hat sie mir geklaut :D

Habe versucht Sie anzusprechen und dann wurde ich erstmal voll ignoriert. An die Bar einen Drink und noch ein Anlauf, weiter ignoriert, dann dachte ich mir ok dein Pech, habe ich noch was in der Resteecke gefunden und war mit der schon am rummachen als Sie alleine wieder aus dem Club kam und das gesehen hat, kam voll der depri Blick rüber und ist dann gegangen und habe halt das neue HB eingepackt.

Welche Technik braucht man um die HBs zu halten falls andere Guys ins Set kommen, finde den Begriff nicht. THX

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaubt Ihr, es ist eine Option, bei ansonsten solidem Spiel (Club/Straße), nur seine Nummer raus zu geben - und bewusst nicht die vom HB zu nehmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab Ich auch schon dann und wann gemacht, also Ja. Kommt halt immer drauf an, würde der Jurist sagen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurze Vorgeschichte:

Heftiges Makeout auf einer Party, klares Interesse ihrerseits. Sie ist nun eine Woche in Paris, wie halte ich die Attraction über diesen Zeitraum weiterhin hoch und wie mache ich am besten weiter? (Kleiner Hinweis: Das HB ist relativ jung)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anziehung verfliegt nicht. Das will dir nur die Telekommunikationsindustrie einreden.

Warten bis sie wieder da ist und dann verabreden. Wenns nicht klappt, gabs kein "klares Interesse" ihrerseits.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was hältst du von Textgame über diesen Zeitraum? Oder einfach warten bis die Woche vorbei ist und dann Treffen vereinbaren? Hast du eventuell Vorschläge wo man sich treffen könnte? (Beide U18)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass ihr doch den Urlaub. Wenn nix von ihr kommt, dann hälst du die Füße still. Siehe oben.

Und wo ihr euch treffen könnt musste schon selbst wissen. Vermeide aber Schweineställe oder Atomkraftwerke. Wenn ein See in der Nähe ist dann da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaubt Ihr, es ist eine Option, bei ansonsten solidem Spiel (Club/Straße), nur seine Nummer raus zu geben - und bewusst nicht die vom HB zu nehmen?

Wenn Attraction vorhanden ist, dann ist das kein Problem. Wenn du allerdings vorher den Satz "Ich gebe meine Nr eigentlich nicht raus. Gib mir mal deine und ich melde mich" hörst, dann kannst du es schon komplett abhaken und brauchst nicht mehr darauf hoffen, dass sie sich meldet. Dann ist nämlich 0 Attraction vorhanden.

Ich rate dir aber trotzdem, dass du die Führung behältst und der Frau sagst "Gib mir mal deine Nr und dann melde ich mich die Tage kurz bei dir". Frauen stehen auf Männer, die wissen was sie wollen.

bearbeitet von Riddik76

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe HB (18 Jahre, 3 Dates, KC, Makingout - läuft alles super, haben Pläne für die Zukunft, sie ist leicht needy) seit eben bei Instagram gefolgt und wieder nach 10 Minuten wieder entfolgt weil ich panisch Mindfuck geschoben habe. Ich rede mir gerade ein, dass Attraction flöten geht wenn sie mein Account und mein Leben sieht (weniger Spielraum für Interpretationen für sie, andererseits einen Einblick gewährt). Das Folgen kam mir auch leicht creepy vor, gerade weil wir heute nicht geschrieben haben und es wirkt als wollte ich ein Lebenszeichen setzen.

Blödsinn?

bearbeitet von cloena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Jungs, ich hab ein problem was mich echt plagt und besser wird's auch kaum.

Ich bin einfach nicht schlagfertig. Wenn ich Gesprächs-Situationen vom Abend zuvor "durchgehe", wird mir erst im nachhinein klar was ich hätte besser machen/sagen müssen. Egal was, sein es Antworten, Reaktion Auf Amog's etc.. in den Momenten bin ich unterbewusst, oder halt weil es schnell gehen muss einfach AFC! Klar mach ich hier und da was richtig, aber es frustriert ungemein das mir das erst danach klar wird. Auch beschäftigt mich das irgendwie den Tag danach immer noch.

Muss dazu sagen das ich nicht oft Approach und auch nicht oft weggehe, aber es kommt hier und da vor und jetzt nachm Abi sowieso. :-p

Hat jmd Erfahrung damit, oder evtl eine Lösung für mich?

Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe HB (18 Jahre, 3 Dates, KC, Makingout - läuft alles super, haben Pläne für die Zukunft, sie ist leicht needy) seit eben bei Instagram gefolgt und wieder nach 10 Minuten wieder entfolgt weil ich panisch Mindfuck geschoben habe. Ich rede mir gerade ein, dass Attraction flöten geht wenn sie mein Account und mein Leben sieht (weniger Spielraum für Interpretationen für sie, andererseits einen Einblick gewährt). Das Folgen kam mir auch leicht creepy vor, gerade weil wir heute nicht geschrieben haben und es wirkt als wollte ich ein Lebenszeichen setzen.

Blödsinn?

Blödsinn. Mach dir mal nicht über jeden Kleinscheiß nen Kopf ;-) Hör auf darüber nachzudenken, ob Du gerade "needy" bist oder nicht und schwupps bist Du es nicht mehr.

Hi Jungs, ich hab ein problem was mich echt plagt und besser wird's auch kaum.

Ich bin einfach nicht schlagfertig. Wenn ich Gesprächs-Situationen vom Abend zuvor "durchgehe", wird mir erst im nachhinein klar was ich hätte besser machen/sagen müssen. Egal was, sein es Antworten, Reaktion Auf Amog's etc.. in den Momenten bin ich unterbewusst, oder halt weil es schnell gehen muss einfach AFC! Klar mach ich hier und da was richtig, aber es frustriert ungemein das mir das erst danach klar wird. Auch beschäftigt mich das irgendwie den Tag danach immer noch.

Muss dazu sagen das ich nicht oft Approach und auch nicht oft weggehe, aber es kommt hier und da vor und jetzt nachm Abi sowieso. :-p

Hat jmd Erfahrung damit, oder evtl eine Lösung für mich?

Grüße!

Ja, Schlagfertigkeit kann man lernen. Einmal so, wenn man wie Du Gespräche reflektiert oder auch wenn Du andere Gespräche beobachtest und dir im Kopf Antworten für die jeweilige Person überlegst. Bücher gibts da bestimmt auch zu.

Schlagfertigkeit ist aber kein Skill, den Du zum zu ficken brauchst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Jungs, ich hab ein problem was mich echt plagt und besser wird's auch kaum.

Ich bin einfach nicht schlagfertig. Wenn ich Gesprächs-Situationen vom Abend zuvor "durchgehe", wird mir erst im nachhinein klar was ich hätte besser machen/sagen müssen. Egal was, sein es Antworten, Reaktion Auf Amog's etc.. in den Momenten bin ich unterbewusst, oder halt weil es schnell gehen muss einfach AFC! Klar mach ich hier und da was richtig, aber es frustriert ungemein das mir das erst danach klar wird. Auch beschäftigt mich das irgendwie den Tag danach immer noch.

Muss dazu sagen das ich nicht oft Approach und auch nicht oft weggehe, aber es kommt hier und da vor und jetzt nachm Abi sowieso. :-p

Hat jmd Erfahrung damit, oder evtl eine Lösung für mich?

Grüße!

Ja. Mehr weggehen. Kommunikationsskills sind wie Muskeln. Wachsen mit dem Training.

Und hör auf am anderen Tag darüber nachzudenken was du hättest sagen können. Das verärgert dich nur unnötig und macht schlechte Laune. Ändern kannst du es ja eh nicht mehr.

Ausserdem ist schlagfertigkeit nicht zwingend immer gut. Viele Menschen die ach so schlagfertig sind machen sich auch schnell zum clown weil sie zu jedem halbsatz einen witzigen kommentar ablassen müssen. Ich rede zwar auch viel. bin aber auch manchmal gerne ruhig.

Wenn dir zu 5 Sätze jeweils ein guter Witz einfällt, dann schluck 4 davon runter und bring nur einen. Du bist kein Late night show moderator.

bearbeitet von bloodsport
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hey Leute,

hätte mal eine mehr logistische Frage. Ich war letzte und diese Woche mit 'nem Mädel (33) aus'm Netz weg, und da war 'ne gewisse Anziehung (ich bin langsam und gemütlich). Allerdings kommt heute meine (sehr intensive, fast schon beziehungsmäßige) Freundschaft Plus (29) nach Wien und bleibt für zwei Wochen bei mir.

Freu mich natürlich voll auf sie, aber in der Zeit kann ich wohl kaum mit der anderen ausgehen. Nicht weil irgendwer groß Besitzansprüche stellt, sondern weil's doch stillos is'. Die Freunschaft Plus weiß, dass ich grundsätzlich mit anderen Mädels ausgeh', von dieser einen hab' ich ihr halt noch nicht erzählt, einfach weil's sich nicht ergeben hat / mir nicht danach war. Die Netzlady kenn' ich eben erst seit kurzem, und die is' ja auch nicht von gestern. Ich hab' bevor wir uns getroffen haben meine F+ in Deutschland besucht und offenbar geschrieben, dass ich "nur privat in Deutschland bin", und als ich beim Plaudern erwähnt hab', dass meine F+ im märz weggezogen is', meinte sie schon "Nach Deutschland, stimmt's?".

Hab' der Netzlady jedenfalls geschrieben, dass ich Montag echt viel Spaß hatte, jetzt aber zwei Wochen ausgebucht bin, und mich freuen würd', wenn wir uns danach wieder treffen würden. Hat dann doch irgendwie enttäuscht gewirkt. "Arg, ich dachte eher an heute oder morgen. Hm." Und ich mein', ich weiß ja jetzt nicht was, wie und so weiter mit der ersten, aber ein "ich hab' zwei Wochen keine Zeit, weil ich mit 'nem anderen Mädel beschäftigt bin, das ich eben grad erst besucht hab'" kommt irgendwie so rüber, als wär' ich eigentlich eh nicht verfügbar. Normalerweise wär' mir tatsächlich auch noch heute oder morgen. Hab' ihr jetzt auch nicht erklärt, warum ich keine Zeit hab', hab' jetzt auch nicht vor, irgendwie ein Geheimnis zu machen. Aber mein Anliegen:

a) Ich mag die Netzlady halt nicht komplett vor den Kopf stoßen.

b) Da is' sozusagen was, und wenn ich jetzt zwei Wochen von der Bildflächer verschwind', ich glaub' der Irakkrieg hat nur fünf Tage gedauert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

a) Ich mag die Netzlady halt nicht komplett vor den Kopf stoßen.

b) Da is' sozusagen was, und wenn ich jetzt zwei Wochen von der Bildflächer verschwind', ich glaub' der Irakkrieg hat nur fünf Tage gedauert.

Sag das deine Freundschaft plus. Wenn es wirklich eine Freundin ist versteht sie das.

Dann triff dich mit der Netzlady und schau weiter.

bearbeitet von bloodsport

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie handhabt ihr die Zeit zwischen Date-ausgemacht und Date? Habe oft eine Woche dazwischen, in der ich wenig investiere,bekomme dadurch aber viele flakes. Mir ist das aber zu doof, wie manch andere jeden Tag zu schreiben. ..

Danke für eure Tipps.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie handhabt ihr die Zeit zwischen Date-ausgemacht und Date? Habe oft eine Woche dazwischen, in der ich wenig investiere,bekomme dadurch aber viele flakes. Mir ist das aber zu doof, wie manch andere jeden Tag zu schreiben. ..

Danke für eure Tipps.

Wenn ich ein Date per WA oder sonstwas ausmache, dann schreibe ich auch nicht danach.

Bei manchen Frauen ist es dann so, dass sie einen Tag vorher sowas schreiben wie "steht unser Treffen morgen eigentlich noch", darauf reagiere ich dann mit "ja, klar" und dann hat sich das Getippe auch schon wieder erledigt.

Wenn dich eine Frau in der Zwischenzeit zuviel volltexten sollte und du kein bock drauf hast, dann antwortest du entweder frühestens paar Stunden später oder du tippst ihr "ich texte nicht so gerne. Lass uns das bei unserem Treffen besprechen" oder sonstwas.

Aber das eine Frau bei mir ein Treffen geflaked hat, weil zwischen Dateansage und Date eine oder einheinhalb Woche(n) Zeit war, ist mir noch nicht untergekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie handhabt ihr die Zeit zwischen Date-ausgemacht und Date? Habe oft eine Woche dazwischen, in der ich wenig investiere,bekomme dadurch aber viele flakes. Mir ist das aber zu doof, wie manch andere jeden Tag zu schreiben. ..

Danke für eure Tipps.

Ursache und Wirkung. Du kannst aber "eine Woche nicht melden" als Ursache ausschließen.

Übrigens ein beliebter Fehler unter PU-Anhängern.

:-p

bearbeitet von Hen Rider
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich trainiere zur Zeit den Blickkontakt bei Personen länger aufrecht zu erhalten als die andere Person, ich glaube das ist sogar eine Challenge im DJBC. Dabei mache ich kein Unterschied ob Frau oder Mann. Jetzt habe ich aber schon paar mal "Was guckst du den so?" zu hören bekommen.

Mache ich was falsch das die Leute so reagieren oder sind diese einfach nur auf Stress aus? Wie reagiert man auf so einen Spruch am besten?

Beim Treffen habe ich mit dem Blickkontakt nie Probleme, geht mir mehr um den Alltag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mache ich was falsch das die Leute so reagieren oder sind diese einfach nur auf Stress aus? Wie reagiert man auf so einen Spruch am besten?

Grundsätzlich ist nicht auf alles eine Reaktion erforderlich. Prüfe, ob Du eventuell wie ein kranker Starrer rüberkommst. Wenn Du das ausschliessen kannst, dann ist ein "Deine Augen - faszinierend!" okay, falls Du nicht einfach so weitergehen möchtest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich das zu einem Kerl sage kommt das leicht Homo, aber danke :-)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Angst davor, "leicht homo" rüberzukommen, haben nur die Jungs, die tatsächlich leicht homo sind oder sonst wie ein Problem mit der Männlichkeit haben! Ich kenne keinen ernstzunehmenden Typen, der "leicht homo" oder auch einen Flirt mit einem Schwulen als Bedrohung ansähe.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.