KFKA: Der "Kurze Frage, kurze Antwort"-Thread

7.694 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 15 Stunden schrieb Boulette:

Ich habe jetzt nichts dazu gefunden. Aber bei welcher Eskalationsstufe fängt man bei einem HB an, nachdem man sie gelayed hatte und wieder trifft? Ich vermute mal das Minimum ein KC drinnen ist oder?

Ich sehe das wie PatrickB UND Exklimo.

Es kommt für mich auf die Situation drauf an. Die meisten Treffen nach dem ersten Lay sind entweder sofort bei ihr oder bei mir. Wenn sie dann die Tür aufmacht, dann eskalier ich sofort, drück sie an die Wand und mach sie zum zweiten Mal lang. Danach kommt dann meist sowas wie "Wow. Damit hab ich ja jetzt garnicht gerechnet ;)"

Wenn ich sie nach dem ersten Lay in der Öffentlichkeit treffe, dann kommt es auf die Kommunikation zwischen dem Lay und dem nächsten Treffen an. Wenn ich fast garnix von ihr währenddessen höre, dann fang ich auch wieder ganz unten an. Umarmung und Kuss auf die Wange zur Begrüßung. Wenn die Kommunikation häufig und auch von ihr aus sehr positiv ist (z. B. nach meiner Dateansage  schreibt sie mir noch "freu mich dich zu sehen"), dann gibt's zur Begrüßung schon nen KC.

Wenn natürlich von vornherein geklärt ist, dass es nicht auf eine LTR hinauslaufen wird - was auch ab und an mal vorkommt - dann gibt's in der Öffentlichkeit keinen KC oder kein Händchenhalten, sondern nur ne normal Umarmung zur Begrüßung.

bearbeitet von Riddik76
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Make-out fahren die Frauen so was von ab wenn ich denen ins Ohr flüstere wie geil ich sie finde -  das wirkt immer. Die meisten Typen sagen nichts beim Make-out aber das ist falsch - man muss seine Stimme gezielt einsetzen denn das verstärkt noch die Wirkung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Christian1000:

Beim Make-out fahren die Frauen so was von ab wenn ich denen ins Ohr flüstere wie geil ich sie finde -  das wirkt immer. Die meisten Typen sagen nichts beim Make-out aber das ist falsch - man muss seine Stimme gezielt einsetzen denn das verstärkt noch die Wirkung.

Und das interessiert jetzt wen?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Christian1000:

Beim Make-out fahren die Frauen so was von ab wenn ich denen ins Ohr flüstere wie geil ich sie finde -  das wirkt immer. Die meisten Typen sagen nichts beim Make-out aber das ist falsch - man muss seine Stimme gezielt einsetzen denn das verstärkt noch die Wirkung.

Probiers mal mit lecken und lutschen im Ohr aus ;-)

 

Mal ne andere Sache. Würdet ihr sagen, dass jüngere Frauen bis 25 eher auf ein "weibliches" Männergesicht stehen und ältere auf ein markantes, eher männliches Gesicht stehen? Bekomme manchmal zu hören, dass ich kein 0815 Gesicht habe, was man oft sieht. Diese Frauen wiederum stehen eher nicht auf "Bubi/metrosexuelle-Gesichter". Das Ding ich stehe eher auf Jüngere Damen und nicht auf Gleichaltrige (~30), komme da aber besser an...und bin für Jüngere eher uninteressant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb ALBA86:

Würdet ihr sagen, dass jüngere Frauen bis 25 eher auf ein "weibliches" Männergesicht stehen und ältere auf ein markantes, eher männliches Gesicht stehen? Bekomme manchmal zu hören, dass ich kein 0815 Gesicht habe, was man oft sieht. Diese Frauen wiederum stehen eher nicht auf "Bubi/metrosexuelle-Gesichter". Das Ding ich stehe eher auf Jüngere Damen und nicht auf Gleichaltrige (~30), komme da aber besser an...und bin für Jüngere eher uninteressant.

Ich hab da ne Studie im Kopf, dass Frauen um ihre Periode herum eher auf den einen Typus stehen und im restlichen Monat eher auf den anderen. Ich glaube es war der eher Maskuline rund um die Regel und sonst der eher Feminine - bin aber nicht sicher. Ist lange her.

Ich halte Dein "Problem" eher für eine Frage des Styles - denn besonders jüngere Frauen bevorzugen einen bestimmten Stereotyp. Das lässt bei den "älteren" Mädels dann etwas nach. Schau doch mal, ob Du in das Bild des angesagten Typs passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Hexer:

Ich hab da ne Studie im Kopf, dass Frauen um ihre Periode herum eher auf den einen Typus stehen und im restlichen Monat eher auf den anderen. Ich glaube es war der eher Maskuline rund um die Regel und sonst der eher Feminine - bin aber nicht sicher. Ist lange her.

Ich halte Dein "Problem" eher für eine Frage des Styles - denn besonders jüngere Frauen bevorzugen einen bestimmten Stereotyp. Das lässt bei den "älteren" Mädels dann etwas nach. Schau doch mal, ob Du in das Bild des angesagten Typs passt.

 

vor 3 Stunden schrieb ALBA86:

Mal ne andere Sache. Würdet ihr sagen, dass jüngere Frauen bis 25 eher auf ein "weibliches" Männergesicht stehen und ältere auf ein markantes, eher männliches Gesicht stehen? Bekomme manchmal zu hören, dass ich kein 0815 Gesicht habe, was man oft sieht. Diese Frauen wiederum stehen eher nicht auf "Bubi/metrosexuelle-Gesichter". Das Ding ich stehe eher auf Jüngere Damen und nicht auf Gleichaltrige (~30), komme da aber besser an...und bin für Jüngere eher uninteressant.

Welchen Sinn macht es, sich über sowas Gedanken zu machen. Davon abgesehen, dass ich es für Quatsch halte, dass Frauen in einem bestimmten Altersbereich ehr auf Stereotyp X oder Gesichtsform Y stehen, kannst du das doch sowieso nicht ändern - abgesehen von sehr begrenzten Mitteln durch Styling (Bart, Frisur etc.). Wir wissen doch alle, dass da jede anders tickt und diesen Monatszyklus-Kram halte ich wie gesagt für Quark. Selbst wenn die Präferenzen der Frau wirklich innerhalb des Zyklus variieren...wollen wir jetzt vorher screenen, welche Frau zu welchem Zeitpunkt auf welchen Typ Mann steht, um sie dann nach dem Zeitpunkt ihres Eisprungs zu fragen?

Ich sage: Hirnfick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Kotzreiz:

 

Welchen Sinn macht es, sich über sowas Gedanken zu machen. Davon abgesehen, dass ich es für Quatsch halte, dass Frauen in einem bestimmten Altersbereich ehr auf Stereotyp X oder Gesichtsform Y stehen, kannst du das doch sowieso nicht ändern - abgesehen von sehr begrenzten Mitteln durch Styling (Bart, Frisur etc.). Wir wissen doch alle, dass da jede anders tickt und diesen Monatszyklus-Kram halte ich wie gesagt für Quark. Selbst wenn die Präferenzen der Frau wirklich innerhalb des Zyklus variieren...wollen wir jetzt vorher screenen, welche Frau zu welchem Zeitpunkt auf welchen Typ Mann steht, um sie dann nach dem Zeitpunkt ihres Eisprungs zu fragen?

Ich sage: Hirnfick

Ich interessiere mich eben für das Verhalten von Menschen im Bezug auf das Große Ganze bzw. als Herde. Da kann man schon statistisch sagen es geht mehr in Richung A oder Richtung B. Nutzen muss es für mich jetzt keinen haben. Obwohl....ich trage zum Beispiel 5-Tage-Bart und kleide mich eher sportlich locker. Könnte also durch Änderung (Rasur, trendige Frisur) schon meinen Typ ändern und ggf. in eine andere Gruppe fallen. Als Ausgangspunkt wäre eben zu klären ob junge Frauen eben auch eher im Durchschnitt auf den jüngeren Typ in ihrem Alter stehen. Klar gibt es immer Ausreißer, die auf ältere Männer (5-10 Jahre) stehen. Hält man sich an den Durchschnitt so steigert man auch seine Chancen bin ich der Meinung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kotzreiz: Hast mich falsch verstanden. Ich denke auch das Du Deinen Typus - also ob eher feminin oder maskulin - nicht verändern kannst. Das mit der Studie war nur ein FunFact.

Sich vom Style - also dem Stereotyp - seiner Zielgruppe anzupassen find ich hingegen sinnvoll.

bearbeitet von Hexer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich: 26

Sie: 28

Dates; 4

Status: no KC viel Kino, sie denkt dass ich ein Frauenaufreisser bin. Attraction ist sehr hoch will aber trotzdem nicht mich küssen. (Habe es in den ersten 3 Dates mehrfach probiert.) Ich war beim ersten Date etwas zu aufdringlich, das hat sie verschreckt.
Nach dem letzten Date am Dienstag hätte ich sie küssen können.

Folgende Situation:

Ich habe sie eingeladen mit auf einen Ball zu kommen. Sie war sich nicht sicher.

Heute schrieb ich

Ich: secured us 2 places at a great table for next week

Sie: I see. Nice of you. But what should that mean? It places me a little bit in a situation where it's not me to make the decision.

Sie: And I don't know how comfortable I feel with that

Sie: I haven't given you an answer yet


Was sollte ich antworten und wie generell vorgehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Reknat hat dir die Antwort schon gegeben. Du bist needy und unkalibriert. 

Da du es noch nicht verstanden hast, hier ausführlicher:

- Ihr hattet 4 (!!!) Dates, in denen es nicht mal einen KC gab, obwohl du es versucht hast (was an sich gut ist). Entweder sie ist Comfort-bedürftig wie eine Nonne oder sie steht nicht auf dich. 

- Du warst aufdringlich beim Date, hast immer wieder KCs versucht und drängst sie jetzt zum nächsten Treffen, was ihr unangenehm ist und sie dir sogar direkt sagt. Das ist needy und ein unkalibrierter Versuch zu führen. 

- Du schreibst, dass massiv Attraction vorhanden sei und du sie definitiv hättest küssen können. Aus deinem Post geht nichts hervor, was dafür spricht. Weder ihre Worte noch ihre Taten sprechen dafür.

Wach auf, cool down und schreib gar nichts mehr.

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden schrieb folcs:

Attraction ist sehr hoch will aber trotzdem nicht mich küssen. (Habe es in den ersten 3 Dates mehrfach probier

@folcs Eher Attraktion gleich null sonst hättes du sie geküsst und sie hätte es zugelassen.. 

 

versteh ich mich mit meinem Date super, so küsse ich sie schon in der ersten Stunde.. bzw Wage den KC.. und bei Date 2 oder 3 wenn nicht sogar schon beim ersten Date solltes du sie flachgelegt haben.. also Next..  so etwas hält sich nur auf beim Frauen kennenlernen mein guter 😉

schaff dir Alternativen ran das ist der größte Rat.. dich mit zu beschaffen wieso sie deinem Kuss nicht erwiedert.. ist doch totale Zeitverschwendung also begebe dich auf der Suche nach etwas Neuem.. 

Oder haste immer Lust auf so Spielereien? 

Beim sex wird es dann genau so ablaufen, du liegst mit ihr im Bett wenn überhaupt und sie sagt "hey nicht jetzt das ist noch zu früh" du liegst da mit dem übelsten Ständer und du konntes deinen Saft nicht in ihr entleeren  Mr. Neediness..

 

lerne zu "verführen" & "eskalieren" beim Date, dann haste auch nicht solche Eskapaden.. bzw Probleme oder wie du sie auch nennen magst.. 

 

Wünsch dir einen geilen Tag 

Don 

 

bearbeitet von DonChiko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frage:
Wie verhält sich die 3 Sekunden Regel im Club?


Nehmen wir an, ich betrete den Club, dann seh ich ja erstmal dutzende von Frauen, bis ich an der Bar bin.

Müsste ich jetzt nach der 3-Sekunden-Regel jede Frau, die mich auch gesehen hat, sofort ansprechen? 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jack the Tripper
vor 22 Minuten schrieb LeCharmeur:

Wie verhält sich die 3 Sekunden Regel im Club?


Nehmen wir an, ich betrete den Club, dann seh ich ja erstmal dutzende von Frauen, bis ich an der Bar bin.

Müsste ich jetzt nach der 3-Sekunden-Regel jede Frau, die mich auch gesehen hat, sofort ansprechen? 

Die 3 Sekunden Regeln besagt, dass man eine Frau innerhalb von 3 Sekunden ansprechen soll.

3 Sekunden, nachdem du sie bemerkt hast. Damit du dir keine Excuses bereit legen kannst. Soweit die Theorie.

 

Das ist eine Hilfe, vor allem für Anfänger. Es steht nirgends im Grundgesetz verankert, dass du dich daran halten musst.

Es ist nicht Sinn der Sache, jede Frau, welche man im Club trifft, innerhalb von 3 Sekunden zu Approachen.

Aber das sollte dir doch dein normaler Verstand schon sagen?!

Du kommst an im Club. Guckst dich erstmal um. Holst dir was zu trinken, triffst Leute die du kennst. Und wenn du dann eine Frau triffst, bei der du nur "Wow" denkst, könnte man über die 3 Sekunden Regel reden. Dann würde die unter Umständen Sinn machen.

Und die 3 Sekunden Regel hat auch nix damit zu tun, ob eine Frau dich ebenfalls gesehen hat?!

Du siehst eine, die du Ansprechen möchtest? Dann zögere nicht und geh sofort hin(innerhalb von 3 Sekunden)

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Folgendes Luxusproblem, ich habe 2 Hbs gefragt, ob sie mit mir auf einen Ball gehen. zuerst klangen beide etwas abweisend.
Jetzt hat die eine zu gesagt, die andere hat zu 80% zugesagt.

Wie sage ich der 2. (hatten 2 Dates, viel rumgeknutscht), dass ich sie Auslade, ohne dass sie eingeschnappt ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt es komisch, wenn man sich bei jemanden nach 5 Monaten wieder meldet, obwohl gar kein Kontakt war? Sind mal ausgegangen, haben rumgemacht, aber es hat in dem Zeitfenster einfach von beiden Seiten aus nicht gepasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb nscript:

Kommt es komisch, wenn man sich bei jemanden nach 5 Monaten wieder meldet, obwohl gar kein Kontakt war? Sind mal ausgegangen, haben rumgemacht, aber es hat in dem Zeitfenster einfach von beiden Seiten aus nicht gepasst.

Gegenfrage: klingt sehr nach Low Odds, aber was hast du zu verlieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb nscript:

Kommt es komisch, wenn man sich bei jemanden nach 5 Monaten wieder meldet, obwohl gar kein Kontakt war? Sind mal ausgegangen, haben rumgemacht, aber es hat in dem Zeitfenster einfach von beiden Seiten aus nicht gepasst.

Nein.. Ist kein Problem.. neu gamen und neues gelerntes hinzufügen.. 

hatte ich des Öfteren auch schon.. und war nie ein Problem.. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute!

Kurz: Ich reise momentan sehr viel, habe aber zu Hause vor rund 2 Monaten eine HB kennengelernt (8/10), mit der aber nix lief. Ich war schon ~5x bei ihr in der Wohnung labern und am Valentinstag sind wir 4h miteinander spazieren gegangen. Bin womöglich sogar schon gefriendzoned. Auf alle Fälle hat sie in rund 2 Wochen Geburtstag und da werde ich sie das nächste mal sehen (bin noch 2 Wochen in Holland).

Soll ich den "Zaubertrick" anwenden? Also sagen, dass ich ein Geschenk für sie habe. Dann bitte ich sie die Augen zu schließen. Anschließend fasse ich um ihre Hände und küsse sie?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Obst7 date sie doch ganz normal und eskaliere. Eskalieren muss man üben bis man iwann keine Scheu mehr davor hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Obst7:

Soll ich den "Zaubertrick" anwenden? Also sagen, dass ich ein Geschenk für sie habe. Dann bitte ich sie die Augen zu schließen. Anschließend fasse ich um ihre Hände und küsse sie?

Wenn du 12 Jahre alt bist ja, dann mach das so.

Wenn du allerdings schon etwas älter bist, dann datest du sie normal und eskalierst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb nscript:

Kommt es komisch, wenn man sich bei jemanden nach 5 Monaten wieder meldet, obwohl gar kein Kontakt war? Sind mal ausgegangen, haben rumgemacht, aber es hat in dem Zeitfenster einfach von beiden Seiten aus nicht gepasst.

"Hey HB, hab Dich beim ausmisten meines Telefons gerade wiederentdeckt und musste sogleich an unsere coole Zeit denken. Dank Dir."

Nix negatives in die Nachricht rein. Einfach eure tolle Zeit etwas triggern.

LeDe

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.