KFKA: Der "Kurze Frage, kurze Antwort"-Thread

7.848 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 23 Minuten, botte schrieb:

Klar, deswegen machst Du ja hier auch ein kleines Fass auf - nicht wahr? Führen oder geführt werden. Im Moment führt sie.

Vielleicht will sie das einfach mal wieder hören. Dass Du sie willst. Dass es für Dich nicht OK ist, wenn sie links und rechts schaut. Brauchen Frauen manchmal. Und hat nix mit Neediness oder ähnlichem Blödsinn zu tun, ihnen das auch mal zu geben.

Ansonsten: denk mal drüber nach, ob Eure unerklärte Beziehung eventuell gerade stagniert. Sich tot läuft, bei Deiner 'Läuft doch'-Einstellung. Just sayin.

Scheine nicht der Einzige mit dem Gedanken zu sein 😄 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten, botte schrieb:
vor einer Stunde, AmAufwachen schrieb:

Ja, mir passt das jetzt eh so wie es läuft.

Klar, deswegen machst Du ja hier auch ein kleines Fass auf - nicht wahr? Führen oder geführt werden. Im Moment führt sie.

Die Gesamtsituation passt mir. Diese Situation nicht - weil sich das dann gegen meine Vorstellungen bewegen würde. Sehe hier keinen Widerspruch.

vor 40 Minuten, botte schrieb:
vor einer Stunde, AmAufwachen schrieb:

Die Exklusivität aber brauch ich schon - verlange ich schon.

Vielleicht will sie das einfach mal wieder hören. Dass Du sie willst. Dass es für Dich nicht OK ist, wenn sie links und rechts schaut. Brauchen Frauen manchmal. Und hat nix mit Neediness oder ähnlichem Blödsinn zu tun, ihnen das auch mal zu geben.

Ansonsten: denk mal drüber nach, ob Eure unerklärte Beziehung eventuell gerade stagniert. Sich tot läuft, bei Deiner 'Läuft doch'-Einstellung. Just sayin.

Das kriegt sie auch gerne zu hören - aber wenn ich das so anspreche kann ich mir sicher sein das sie meint das ich mir das nur einbilde und sie mir nicht alles sagen muss. So war es auch beim letzten mal (da kam das Thema aber offensichtlicher auf). Aber da war das Thema auch gänzlich vom Tisch
Zum zweiten: möglich dass das so ist. Sie wollte keine Beziehung, damit ist ein Absehbares Ende klar. Und das möchte ich aber nicht haben indem ich langsam ausgetauscht werde. Die Frage für mich ist jetzt wie ich das rausfinde ob das ganze z.B. meiner Eifersucht entspringt (= ich ein Fass aufmache) oder ob da wirklich was im Busch ist.

Findest du es passend wenn ich einfach eine Antwort erwarte auf was sie denn nun am Mittwoch macht? Ich selbst fände das als zuviel des Guten - aber mit so einer 'servierten und verheimlichten' Ankündigung kann ich auch nicht umgehen.

bearbeitet von AmAufwachen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 40 Minuten, AmAufwachen schrieb:

Ja, mir passt das jetzt eh so wie es läuft.

Das ist halt dieser Punkt der Frauen nie genügt. Die begnügen sich selten mit Zufriedenheit und Status Quo. Vorallem wenn das auch noch so undefiniert/postuliert ist. Das kann und muss dir aber egal sein. Du fährst dein Ding. Dein Leben beruht nicht auf sie. Selbst wenn:

Zitat

Machen lassen und nix tun bis da warm gewechselt wird fände ich beschissen.

Das kannst du wenn dann eh nicht verhindern.

Das beste Mittel um dem Vorzubeugen ist, ihr n Plus zu geben. Deinen "Mehrwert" durch deine coole Art und dein cooles Leben. Und wenn DU die Beziehung öffentlich postulieren willst, dann mach das. Oder eben nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 50 Minuten, AmAufwachen schrieb:

Zum zweiten: möglich dass das so ist. Sie wollte keine Beziehung, damit ist ein Absehbares Ende klar. Und das möchte ich aber nicht haben indem ich langsam ausgetauscht werde.

Sie will keine "offizielle" Beziehung, und Du weisst das. Versuchst aber trotzdem, sie in eine solche Beziehung zu bekommen. Das schaffst Du nicht, indem Du ihr nachsteigst oder Dich von Konkurrenzspielchen triggern lässt. Sondern indem Du ihr den Mehrwert einer Beziehung mit Dir demonstrierst. Und ihr dann die Entscheidung überlässt, ob sie mit gehen will.

vor 52 Minuten, AmAufwachen schrieb:

Findest du es passend wenn ich einfach eine Antwort erwarte auf was sie denn nun am Mittwoch macht? Ich selbst fände das als zuviel des Guten - aber mit so einer 'servierten und verheimlichten' Ankündigung kann ich auch nicht umgehen.

Bin da bei @k.s.por - warum, denkst Du, serviert sie Dir das so hin, statt es einfach still und heimlich zu machen? Sieh das mal als Test, als Aufforderung. Du wartest daher bitte nicht auf eine Auskunft von ihr. Auf Informationen warten ist so ungefähr das Gegenteil von Führen. Begreif das endlich! Es geht nicht darum, zu wissen, was sie an dem Tag macht. Sondern darum, dass Du einen positiven Umgang mit ihr hast, mit Sex und schönen Dingen, aber ohne Spielchen. Stattdessen sagst Du ihr also ruhig und sachlich an, dass Du solche Spielchen(!) und Tests(!) nicht haben willst. Weil Du der Ansicht bist, dass  ihr darüber hinaus seid. Und dann lässt Du sie mal machen, ziehst Dich zurück und wartest ab, dass sie kommt. Schau mal in meinen eigenen, etwas länglichen Thread in ähnlicher Sache, bei mir hat das gut funktioniert: 

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke fürs ausführliche erklären - blicke nun etwas besser dahinter... Manchmal komme ich mir schon vor als wäre ich vom Mond... :D

vor 18 Minuten, botte schrieb:

Sie will keine "offizielle" Beziehung, und Du weisst das. Versuchst aber trotzdem, sie in eine solche Beziehung zu bekommen. Das schaffst Du nicht, indem Du ihr nachsteigst oder Dich von Konkurrenzspielchen triggern lässt. Sondern indem Du ihr den Mehrwert einer Beziehung mit Dir demonstrierst. Und ihr dann die Entscheidung überlässt, ob sie mit gehen will.

Jep. Das habe ich versucht, da ich mir einen Kopf darüber zerbrochen habe. Aktuell lebe ich das, was wir haben und mir gefällt das so. Den Mehrwert habe ich wohl. Beim letzten, ich nenne es mal "Crash" zwischen uns vor zwei Monaten hatten wir ja quasi eine Woche keinen Kontakt vereinbart und sie konnte es nicht warten bis das vorbei ist - um 00:00 hat sie sich nach der Sperre gemeldet und kam vorbei. So langsam aber geht mir der Heiß- Kalt Wechsel mit (möglicher) Konkurrenz halt aufn Sack - ich aber halt nicht wirklich weiß ob das wegen meinen Gedanken ist (woran ja ICH arbeiten muss) oder sie halt den Scheiß baut - und mir das dann halt nicht in den Kram passt.

vor 23 Minuten, botte schrieb:

Bin da bei @k.s.por - warum, denkst Du, serviert sie Dir das so hin, statt es einfach still und heimlich zu machen? Sieh das mal als Test, als Aufforderung. Du wartest daher bitte nicht auf eine Auskunft von ihr. Auf Informationen warten ist so ungefähr das Gegenteil von Führen. Begreif das endlich! Es geht nicht darum, zu wissen, was sie an dem Tag macht. Sondern darum, dass Du einen positiven Umgang mit ihr hast, mit Sex und schönen Dingen, aber ohne Spielchen. Stattdessen sagst Du ihr also ruhig und sachlich an, dass Du solche Spielchen(!) und Tests(!) nicht haben willst. Weil Du der Ansicht bist, dass  ihr darüber hinaus seid. Und dann lässt Du sie mal machen, ziehst Dich zurück und wartest ab, dass sie kommt. Schau mal in meinen eigenen, etwas länglichen Thread in ähnlicher Sache, bei mir hat das gut funktioniert: 

Hmm, weil ich mir nicht sicher bin ob sie mich das wirklich wissen lassen wollte. Unterstelle ihr nicht blöd zu sein(^^) aber kann einem ja sonst auch mal raus rutschen. Aber gut, werde ich vermutlich so machen und wenn es wieder scheppert soll es mir auch recht sein.
Aber... Nach so einer Ansage vermute ich wird genau das eintreten: Zukünftig sagt sie mir halt nicht mehr was sie macht. Aber sicher besser als es zu akzeptieren, da gebe ich dir recht.

Danke euch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, AmAufwachen schrieb:

Und das möchte ich aber nicht haben indem ich langsam ausgetauscht werde. Die Frage für mich ist jetzt wie ich das rausfinde ob das ganze z.B. meiner Eifersucht entspringt (= ich ein Fass aufmache) oder ob da wirklich was im Busch ist.

Findest du es passend wenn ich einfach eine Antwort erwarte auf was sie denn nun am Mittwoch macht? Ich selbst fände das als zuviel des Guten - aber mit so einer 'servierten und verheimlichten' Ankündigung kann ich auch nicht umgehen.

Das ist halt einfach außerhalb deines Handlungsspielraums... 

Und auch wenn es schwer fällt, aber eigne dir eine dickere Haut an! 

 

Wenn's um die Liebe und das Herz geht, ist man(n) schnell sehr involviert und verliert die gesunde Weitsicht. Überleg dir genau, was du erreichen willst und handle so Zielorientiert wie nur möglich. --> Also typisch Mann. 

Nehmen wir an, da ist wirklich jemand, den sie auch ansprechend findet. Konkurrenz! Wie kommt man gegen Konkurrenz an? In dem Mann 'besser' ist! 

Also gib dich selbstsicher, vertrau auf dich und darauf, dass dir der andere nicht das Wasser reichen kann. Gib ihr ein Schuss Freiheit und wünsch ihr noch einen schönen Abend mit einem schönen Abschiedskuss und einer wortlosen Message über deine Coolheit, die sie für die nächste Stunde nicht einordnen kann und ihr Hirn zum rattern bringt. 

@botte hat seinen Thread verlinkt - den hab ich schon mal gelesen. Und das passt. 

 

Meine Ex fand es auch ganz interessant sich vor meinen Augen richtig hübsch/geil zu machen, bevor sie mit ihren Mädels zum feiern ist. Zum Abschied hab ich ihr mit einem badboy grinsen 'Viel Spaß' gewünscht, sie kräftig geküsst und ihr an den Hintern gelangt. Ob beim feiern was passiert ist? Keine Ahnung -> Aber ich hatte so gut wie immer am nächsten Tag Spaß mit ihr 😉 

Noch besser war es, als ich dann mit'm Kollegen auch spontan los gezogen bin. Hab ihr dann nachts geschrieben, dass wir auch unterwegs sind und ich sie gerne von dem Club abhole. Das hat sie irgendwie sehr getriggert (vielleicht weil sie weiß, dass ich beim Feiern immer nüchtern geblieben bin, wenn A. Auto fahren wollte und B. flirten wollte). Im Auto hat sie dann erzählt, wie toll der Abend doch war und das sie xyz getroffen hat und an geflirtet wurde... Wir haben einfach gesagt, der Abend hat uns viel Spaß gemacht und hauptsächlich geschwiegen. Als wir dann unter 4 Augen waren, hat sie richtig angefangen zu bohren, weil ich nichts erzähle. Ein bisschen C&F, das Drama nicht ernst nehmen und auf die Schiene gelenkt, dass sie jetzt mein Mädel für die Nacht sei. Und bevor wir zuhause, wurde an mir schon rumgefummelt (mit der Frage, ob das heute sie die erste sei, die es macht haha --> wer weiß? 😄 ) 

Also du siehst: Cool bleiben und sich nicht triggern lassen, hilft sehr. Natürlich hab ich ihr später auch gesagt, dass ich sie Liebe und man hat ein bisschen über's feiern geredet aber da war Drama und Co längst vergessen und ich bin mit einer glücklichen Freundin im Arm eingepennt. 

(Und als ich zu Anfang der Beziehung auf sowas mal "reingefallen" bin und mir dann der Helm gebrannt hat, hatte ich danach keine Freundin im Arm liegen 😉

Was ich damit sagen will: Bleib cool! Denk logisch! Lass dich nicht anfixen und vermittel ihr trotzdem den Eindruck, dass sie dir wichtig ist. Dann brauchst du dir keine Sorgen machen, dass du es versaust. Die meisten anderen Typen können nicht so suverän damit umgehen und das punktet enorm!  

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, AmAufwachen schrieb:

So langsam aber geht mir der Heiß- Kalt Wechsel mit (möglicher) Konkurrenz halt aufn Sack - ich aber halt nicht wirklich weiß ob das wegen meinen Gedanken ist (woran ja ICH arbeiten muss) oder sie halt den Scheiß baut - und mir das dann halt nicht in den Kram passt.

Ich bin mit meiner Perle seit 10 Monaten zugange (Dates und Sex). In diesem Zeitraum hat sie mir insgesamt dreimal solche oder ähnliche Tests hin gelegt (aus dem Kopf: Mai, Juli, September). Und jetzt, Richtung Jahresende, sind wir in ruhigen Wassern. Also das kann klappen. Ich war allerdings auch jedes Mal drauf und dran zu sagen: "Frau, das reicht, ich habe keinen Bock mehr." Würde ich ihr so nicht sagen, aber spüren darf sie das ruhig. Und sei Dir bitte selbst im Klaren, wo da - zeitlich oder bei der Art der Tests - auch mal ne rote Linie ist.  

Wenn Du für Dich Klarheit hast - und bei mir hat's ganz schön lange dahin gebraucht, siehe Thread - und ihr das klar kommunizierst, dann hat sie etwas, an dem sie sich orientieren kann. Führung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi! 

Ich habe morgen das dritte Date mit einer GB. 

Beim ersten waren wir was trinken, das zweite war Billiard und wir haben uns geküsst (wurde erwidert).. Hatte sie etwas dahin gepusht das wir uns bei ihr treffen und sie ihr special Gericht kocht. 

Problem ist nämlich das sie nicht zu mir können, weil meine ex da noch wohnt😂

 

Any ideas falls das mit dem kochen doch nicht klappen sollte? 

 

Gruß 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 15 Minuten, Blubb1302 schrieb:

Any ideas falls das mit dem kochen doch nicht klappen sollte? 

Den Flyer vom Lieferservice bereithalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie seht ihr das, soll ich mein gewissen beruhigen indem ich einer hb, der ich vor nem Monat gesagt habe, dass wir ne Pause machen, schreibe, dass es mir leid tut wie es gelaufen ist und das ich hoffe das sie baldig jemand findet , der sie so Wert schätz, wie sie es verdient hat.

Und mich bedanken für die schöne Zeit.

 

Was ich damals gemacht war nicht optimal weil ich wusste ich will nichts mehr mit ihr zutun haben und hätte das auch sagen sollen. Nur würdet ihr jetzt noch für euer gewissen machen und sich nochmal bedanken. Fühlt sich für mich so unabgeschlossen ab das ganze... Achja sie hing sehr an mich, deswegen hab ich das so gemacht und ich denke sie wartet wahrscheinlich immer noch darauf das was kommt

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nope, lass es gut sein und lern für's nächste Mal draus. "Pause machen" in dem Status HB ist eigentlich recht eindeutig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Abend, 
Ich durchforste das Forum gerade nach "motivierenden" Posts /Storys. 

Beispiele: 

 

 

Oder die Story von Walga zu seinen 100 Lays. 

Auf diesem Weg wollte ich mich erkundigen, ob jemand ( von den älteren Usern hier) weiteren Content in diese Richtung kennt. 

Vielen Dank und euch noch ein schönes Wochenende :-)

 

Ps: sollte der Post hier nicht in die Kategorie passen, gerne löschen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 6 Stunden, NumbersGame schrieb:

Existiere ich, wenn ich kein Instagram benutze?

Ich versteh die Frage nicht. 😁

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt ihr nen Schnelltipp für mich für 1 Jahr LTR und nun distanziert sie sich extrem weil ich Drama geschoben hab? Alle Threads hier wieder mal aufgesogen wie ein Schwamm, Betablocker gelesen etc. trotzdem fühl ich mich grad wie wenn mir jemand den Teppich unter den Füßen wegzieht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, arnoldisnumerouno schrieb:

Habt ihr nen Schnelltipp für mich für 1 Jahr LTR und nun distanziert sie sich extrem weil ich Drama geschoben hab? Alle Threads hier wieder mal aufgesogen wie ein Schwamm, Betablocker gelesen etc. trotzdem fühl ich mich grad wie wenn mir jemand den Teppich unter den Füßen wegzieht...

erzwinge ne Situation, in der sie Dir direkt was sagen muss (z.B. indem Du sie an die Wand drückst und zum Kuss ansetzt). Wenn sie blockt, dann frag was los ist (und lass Dich nicht mit Blendgranaten wie "also wenn Du das nicht selber weisst..." abspeisen!). Dann einfach mal anhören was sie sagt und mit hoher Wahrscheinlichkeit kannste sie dafür auslachen und stehen lassen, weil Kindergarten. Von da an hast Du jedes Recht, Dich über sie lustig zu machen ...bis sie explodiert - also richtiges Drama kommt. Und was dann zu tun ist weißt Du ja.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist in letzter Zeit einfach etwas merkwürdig - und mit merkwürdig meine ich tatsächlich merkwürdig. Gestern den ganzen Tag gesehen, nicht wirklich liebevoll gewesen. Dann war ich trainieren, komme zu ihr, springt sie mich an - später wieder eher abweisender "ich will jetzt nicht rummachen" freeze - pennen gegangen. Sie hatte ein neues Bild auf Insta, habs kommentiert - mein Kommentar ist weg. Hab mich blöd gestellt und gefragt ob ich mir das eingebildet hab oder ichs tatsächlich kommentiert hat. Sie meinte ja hab ich aber sie hätte nichts gelöscht bla bla. Insta sei merkwürdig etc. aber ich denk mir grad das gibts doch nicht - wieso sollte mein Kommentar verschwinden?! Im Grunde scheißegal aber ich fang an ihr zu misstrauen, sie war nie so. Sind halt so Kleinigkeiten die mir grade auffallen.

Bild ichs mir ein oder ist das einfach jetzt nach dem ersten Jahr so oder hat sie grad durch den Winter einen an der Klatsche? Geht auch keinem Hobby mehr nach, sonst ging sie zumindest laufen. Ich mach mein Ding, geh zum Training etc. aber sie lässts schleifen - und eben auch den Invest in die Beziehung...

bearbeitet von arnoldisnumerouno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, arnoldisnumerouno schrieb:

Sind halt so Kleinigkeiten die mir grade auffallen.

bevor Du da weiter im Nebel stocherst: fordere das Gespräch! Wenn sie ausweichen will, dann lass das nicht zu!! Was soll n das für ne Partnerschaft sein, in der man nicht miteinander redet? Zur Not drückste ihr ne Flasche Bier/Wein/Wodka in die Hand ... und dann gibste ihr das Gefühl zuzuhören!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, Hexer schrieb:

bevor Du da weiter im Nebel stocherst: fordere das Gespräch! Wenn sie ausweichen will, dann lass das nicht zu!! Was soll n das für ne Partnerschaft sein, in der man nicht miteinander redet? Zur Not drückste ihr ne Flasche Bier/Wein/Wodka in die Hand ... und dann gibste ihr das Gefühl zuzuhören!

Danke, das versuch ich schon länger. Irgendwie hämmert da aber auch grad der Pickupteufel an meinen Schädel und sagt "rede nicht mit ihr das machts noch schlimmer" - obwohl das Blödsinn ist. Ich fühl mich momentan einfach nicht mehr geliebt und das nagt an mir - Ablenkung, Social Circle, Sport etc. helfen da auch nur temporär. Ansprechen in Form von "du mir ist aufgefallen dass du in letzter Zeit recht abweisend bist?" Gibts hier gute Threads in der Schatzkiste über LTR und "Drüber reden" ohne dass sies als Drama sieht?

Was mich irritiert ist dieses Hin und Her. Mal extrem liebevoll und geil auf mich und dann wieder mal das komplette Gegenteil. Pille nimmt sie nicht also liegts vielleicht am Wetter? 😂 Oder sie spannt das unsichtbare Band stärker wie ich...

bearbeitet von arnoldisnumerouno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, arnoldisnumerouno schrieb:

Was mich irritiert ist dieses Hin und Her. Mal extrem liebevoll und geil auf mich und dann wieder mal das komplette Gegenteil.

hmmm ... das kann ja nun alles sein. Setz Dich einfach mal heut Abend mit ihr zusammen und dann soll sie mal erzählen was sie gerade beschäftigt. Kommt da nix, dann das übliche "zwei Schritte zurück".

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 50 Minuten, arnoldisnumerouno schrieb:

Sie ist in letzter Zeit eher abweisender "ich will jetzt nicht rummachen" freeze - pennen gegangen. Sie hatte ein neues Bild auf Insta, habs kommentiert - mein Kommentar ist weg. Hab mich blöd gestellt und gefragt ob ich mir das eingebildet hab oder ichs tatsächlich kommentiert hat. Sie meinte ja hab ich aber sie hätte nichts gelöscht bla bla. Insta sei merkwürdig etc. wieso sollte mein Kommentar verschwinden?!

Insta ist nicht komisch (Kommis verschwinden nicht einfach so 😉 ). Sie ist komisch. Ganz ehrlich, wer neue Bilder auf Insta posten kann, der kann auch rummachen. Dass sie den Kommi löscht, heißt, dass du jedenfalls nicht mehr ihre Nummero Uno bist.

Sorry, aber da ist bei ihr die Luft raus. 1 Jahr bedeutet, ab jetzt wiederholt sich alles, Alltag kehrt ein. Doch sie hat Bock auf Neues.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie schaffens dann andere über ein Jahr zusammenzubleiben nachdem die erste Verliebtheit weg ist? Fauhlheit? Bequemlichkeit?

bearbeitet von arnoldisnumerouno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 16 Minuten, arnoldisnumerouno schrieb:

Wie schaffens dann andere über ein Jahr zusammenzubleiben nachdem die erste Verliebtheit weg ist? Fauhlheit? Bequemlichkeit?

Absolut korrekt! Deswegen im 1. Jahr unbedingt zusammenziehen und sich gemeinsam mega gemütlich einrichten, Regelmäßigkeiten, Aufgabenteilung haben, damit das zweite Jahr, der sog. Alltagstest, kommen kann.

Ansonsten Attraction hochhalten mit persönlicher Weiterentwicklung, Ziele setzen, Urlaub planen, abwechslungsreichem Sex.

Nee, aber im Ernst, Liebe ist nach 1 Jahr gefragt. Fehlt die, ist vor dem Sprung in den Alltag jetzt die Absprungschance.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denk grad "What would James Bond do?" - würde er reden oder wärs ihm scheißegal? Ist nur ein dämlicher Kommentar und sie meinte sie hat nix gelöscht. Gut, wahrscheinlich ne Notlüge. Aber warum sollte sie mich wegen dem Kommentar belügen?

Andererseits hat auch James Bond keine LTR - vielleicht gerade weil er nicht kommuniziert mit den Damen...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.