117 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Barki 23 

Bei mir ist es eine längere Geschichte,

es fing an mit einer Streuselschnecke, mit der ich sie überrascht habe,

dass fand sie sehr süß und so bin ich  auch an ihre Handynummer gekommen,

sie meinte wenn ich für dich ein Termin früher machen muss dann  freu ich mich auf die Streuselschnecke,

ich ein Mann ein Wort, Streuselschnecke hingebracht das sie sieht das ich nur ein Schnacker bin,

zu dem besagten Termin kam es nicht, egal.

Anschließend hab ich eine kleine Runde in einem angesagt Club in BLN organisiert mit Tisch Getränken(10.03.18),  vor ab alle Kollegen eingeladen um alle kennenzulernen, sie war erst nicht eingeladen, es hieß dann aber das sie Single sei, da hab ich die Kollegen die schon länger dabei waren dazu animiert sie dazu zu bringen mitzukommen, erst hatte sie keine Lust dann war es so, dass sie wusste das ich da war und meinte na wenn Justin dabei ist komme ich auch, dachte ich mir schon mal halbe Miete. Ich schrieb ihr na ich hab gehört du bist auch dabei, darauf meinte sie ja na wenn der Justin dabei ist bin ich natürlich auch am Start, dann meinte sie wiederrum sie müsse mal schauen da sie noch was mit einer Freundin machen würde, daraufhin meinte ich naja wirst du ja sehen ob es klappt, wenn ja hoffe ich wenigsten das du tanzen kannst. Sie schrieb mir ,,Tanzbattle?;)‘‘ , hab das ganze mal so stehen lassen. Besagter Abend als sie in den Club kam schrieb sie mir ob ich sie empfange, hab ich natürlich nicht gemacht, hab sie dann natürlich überrascht angeschaut und  sagte na hab nicht mit dir gerechnet und ihr was zu trinken eingeschenkt und sie dann stehen lassen, dann fragte sie was mit unserem Tanzbattle sei und hab sie nur angelacht bin dann immer durch den ganzen Club gelaufen worauf hin sie meinte na bleib  doch mal hier, kurz mit ihr gequatscht, viel Körperkontakt an den richtigen Zonen zugelassen und sie anschließend wieder stehen lassen. Es ist nicht viel passiert außer,  dass wir uns die ganze Zeit schmutzige Dinge erzählten (zweideutige) haben hab sie so lange zappeln lassen bis sie sagte ich mache sie verrückt.. das ging den ganzen Abend so, Schluss endlich hab ich gesagt sry heute nicht, bin mit meinen Jungs hier, was sie dazu animierte zu sagen, du hast mir ein Korb gegeben, dass Lassen wir definitiv nicht so stehen!!

Das hat sie mir am nächsten Tag auch noch vorgehalten hin und her, wie gesagt sie hatte sich gerade erst von ihrem Freund getrennt (8 Jahre Beziehung) also dachte ich mir okay sie will wahrscheinlich sich jetzt austoben und ja, mach ich das ganze mal mit, haben uns eine am Freitag verabredet, was sie dann verschoben hat, darauf sagte ich nicht schlimm läuft ja nicht weg, hab ja immer ein Ass im Ärmel für solche Fälle. Haben trotzdem viel geschrieben, (4 Wochen Später um eine zwischen Geschichte einzuspielen, hat sie mir weinend am Telefon erklärt das ich unbedingt, nächsten Tag zu ihr kommen soll ,weil sie gerne was klären möchte was sie gerne mir persönlich sagen will. Sie hat mir erklärt das in der Zeit vor mir und  an dem FREITAG sie mit einem anderen Kollegen was hatte was sie bereut, nach dem wir den Sonntag denn doch Sex hatten fühlte sie sich verpflichten meinte sie mir das zu sagen obwohl sie nicht müsse, sagte sie, was sie auch sagte war sie hatte NICHTS parallel was ich ihr auch glaubte. Nun musste ich natürlich nett sein zu dem netten Herren, der ihr natürlich viele Infos abgeknöpft hatte um natürlich emotional für sie da zu sein um sie dann sexuell abzuholen wozu es dann öfters kam.)

So zu dem Sonntag wo ich bei ihr war, wir haben ganz entspannt den Abend verbracht, gekocht, gegessen gelacht, ja dann ging der Film an wo ich natürlich mal auf Tuchfühlung gegangen  bin, im Anschluss schaute sie mich an und fragte mich ob ich das wirklich will, hab ich gesagt klar ab ins Schlafzimmer dann ging es los ganze 3x, morgens früh hoch, hat sie Frühstück gemacht nach dem Frühstück Sex und ab nachhause, bis hier alles super. Nächstes treffen war dann das darauf  folgende Wochenende, die Arbeitskollegen durften nichts mitbekommen, was natürlich schwierig war für alle, immer mal Anspielungen gemacht mal mehr Mal weniger, uns aber immer sehr geil berührt auf Arbeit sodass sie schrieb ich mache sie verrückt. Auch wenn wir mit den Kollegen essen gegangen sind hat sie immer versucht mein kleine Finger zu nehmen unauffällig, was sehr geil war und ich musste sagen es gefiel mir sehr arg. Nun ist es so das der andere typ über WhatsApp ihr immer schrieb ich will dich ficken , wenn ich eine frau will dann kriege ich sie bla bla, was mir etwas auf den Zeiger ging wo sie öfters mit mir darüber gesprochen hat wie leid sie es ist was er für ein ekelhafter Mensch er sein, stand ich drüber, nur ich hab mitbekommen das es sie mitgenommen hat, und er sie regelrecht bedrängte, auf Klo, in der Teeküche wenn keiner geschaut hat.

So er ahnte aber wer der Typ ist der sie hatte(ich), was er dann natürlich in der Abteilung aufgewärmt hatte was sie überhaupt nicht wollte,

nach dem sie sagte das ich ihre Eltern kennen sollte und sie meinte, dass sie mich angeln sollte und das ich ein hübschen Schwiegersohn abgeben könnte dachte ich mir das klingt sehr positiv. Bis dahin war auch noch alles gut doch dann wurde der Druck von dem typen höher er hat immer viele Dinge zusammen gezählt es wurde wilder in der Firma und ab da an ging es Berg ab, weniger kontakt keine Anspielungen, keine tollen Unterhaltungen mehr kein lachen, wir telefonierten immer und ab und an mal kam was süßes, aber ich dachte ich hab den Kampf verloren und sie wird gerade erdrückt von allem, sie will Geschäftliches und privates trennen alles easy aber das ging dann auch aufs privat leben über. 

 
Was kann ich machen das ich sie zurück gewinnen sieht man da noch Hoffnung oder hab ich wirklich versagt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lange ist es her, dass sie auf Abstand geht?

Und wie hast Du Dich verhalten als Du bemerkt hast, dass da etwas nicht stimmt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Stunden, Sub_Zero schrieb:

Wie lange ist es her, dass sie auf Abstand geht?

Und wie hast Du Dich verhalten als Du bemerkt hast, dass da etwas nicht stimmt?

Freitag das erste mal richtig Aufgrund der Umstände auf arbeit.

 

Hab ihr gesagt, wenn sie das stört sie ist frei wir können das ganze auf beenden, wenn sie da Kopfschmerzen mit hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie Du mir per PM geschrieben hast, scheint das Thema nicht mehr relevant zu sein, da ihr wieder regelmäßig Kontakt habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt gerade in der Pause wollte sie wissen was ich geheimnisvolles heute Abend mache, weil ich sagte ich bin verabredet und hab keine Zeit. Da meinte sie ich soll ihr sagen was es ist, darauf meinte sie ja ich hab meine Verabredung morgen abgesagt, es ist noch nicht an der Zeit mich mit jemanden zu treffen. 

Wollte sie ein Köder werfen, wollte sie mir damit sagen ich bin frei hab auch andere Typen am Start. ?

 

liebe Grüße

bearbeitet von Barki

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie schreib mir, jetzt öfters nachdem ich für sie nicht mehr erreichbar bin. 

Sie hat mir geschrieben vorhin, Mensch du hast mich aber schnell abgestempelt.  ( wie kann man hier drauf reagieren, hab geschrieben, Quatsch alles gut) 

danach wollte sie wissen wie es meinen Füßen geht, weil ich mir neue Schuhe gekauft habe. ( fragt sonst nie so ein Unsinn, darauf meinte ich ja laufen sich super, da sie mit war sagte sie, hab ich gut ausgesucht oder ? Ich: vielleicht kann man dich da ja öfters mitnehmen ) 

jetzt sagt sie müssen wir mal eine Shoppingtour machen, was soll ich darauf antworten das ich nicht zu needly wirke .

 

und kann mir jemand die wichtigsten Abkürzungen beibringen die wichtig sind zu wissen ?

danke schon mal und geil das es sowas gibt !

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Bitte lies Dich in das Thema Pickup tiefer ein. Ich kann Dir nicht auf jede ihrer Reaktionen eine Antwort geben.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Sub! 

Habe lange über meine flirts etc nachgedacht, und warum ich bisher immer noch kein Sex hatte. Bin zu dem Schluss gekommen dass es evtl an meinen Flirts selbst liegt. 

Viele meiner Freunde und bekannte bezeichnen mich als Playboy da ich sehr viel Kontakt zu Mädels habe und auch suche und eigentlich immer NCs und manchmal auch Kcs hinbekomme. Aber teotzdem hab ich das Gefühl vei manchen sets, dass wenn ich mit hbs rede die ich noch nicht wirklich kenne es manchmal einfach keine gesprächsthemen gibt die grade passen bzw wie ich das Gespräch auf sexuelle themen überleite. Ich habe keine Lust und ich denke es ist auch nicht sinngemäß ihre ganzen Geschichten etc über ihr leben zuzuhören deshalb läuft es oft auch darauf hinaus das ich mich irgendwann verabschiede o.ä. wenn ich meine kcs oder so direkt schaffe sind es meist wetten und dann auch noch meistens unter einfluss von alkohol. Also, nachdem wir ein wenig über alles mögliche geredet haben welches Thema oder wie kann man auf sexuelles überleiten bzw dann auch dazu übergehen ? 

Danke schonmal im Vorraus und Lg😊

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sind hier eine ganze Menge Punkte die Du angeschnitten hast:

1. Eskalation - KCs können nur funktionieren, wenn Du sie ansetzt. Dafür müssen diverse Anforderungen erfüllt sein. Zum einen Attraction vorhanden. Zum anderen Rapport und Comfort. Es ist aber immer besser es einfach zu versuchen anstatt es nicht zu machen.

Das Kino muss das von Anfang an stattfinden und sich nach und nach steigern bis zum Kuss. Wenn Du vor hast sie im Club zu küssen ist eine Isolation unumgänglich.

2. Comfort - wie bereits erwähnt ist Rapport und Comfort extrem wichtig. Da geht es um Vertrauen. Wenn Sie Dir Dinge erzählen, ist das grundsätzlich nicht schlecht. Nur mit genügend Vertrauen lassen einige den KC zu und sind auch bereit für mehr.

Schau hier mal rein. Da habe ich einiges dazu erklärt und hier findest Du auch Themen.

3. Game Plan - Es ist nicht immer zielführende eine Frau am gleichen Abend mit nach Hause zu nehmen. Du bist zwar schneller aber hast damit auch das Risiko extrem erhöht. Ich empfehle grundsätzlich eher den KC auf Dates anzusetzen. Du umgehat damit viele Probleme z.B. Die Logistik und die Isolation.

Ich glaube generell fehlt Dir hier einfach noch mehr Basic Wissen. Das bekommst Du über meinem Blog. Diese Texte: 

 

 

Oder in allem Detail am effizientesten hier:

Hier ist auch detailiert beschrieben, welche Themen sich für den Rapport und Comfort eignen. Wie man am besten isoliert. Wie man seinen Ablauf generell je nach Frauentyp gestaltet. Welche Kino Klassen es gibt. Wie man die Logistik regelt usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sub_Zero,

ich bin schon seit 9 Jahren in der Verführerszene unterwegs, mal schwächer mal intensiver. Ich hab Problem bei einem Textgame. Ich bin jetzt der Meinung, dass es eigentlich nicht mehr möglich ist, ein Date mit ihr auszumachen. Zwei hätte ich gern als Feedback: Was hätte ich beim Textgame besser machen können? Gibt es noch einen Move, den man probieren könnte, um doch noch was zu erreichen?

Ich habe eine 25jährige HB 8-9 im Gym angesprochen und ihre Nummer bekommen, sie hatte mich zuvor länger angeschaut, sodass ich diesen Interessenmarker genutzt habe. Interessant beim Ansprechen war, dass ich ihr ein Kompliment machte und sie meinte, wie furchtbar sie doch heute aussähe, weil sie ungeschminkt sei. Der Chat ging ziemlich ein Monat lang so an:

Ich: Guten Morgen XY 🙂 Tank so viel Sonne wie möglich!

HB: Hey :-) freu mich von dir zu hören. Ich gebe mir Mühe, bin schon bei meinen Eltern im Garten

 

Ich: Hey XY, ich war auf dem Laufband und ich dachte, ich sag "wieder" Hi :.) dabei fiel mir dein Satz ein: "dabei bin ich heute nicht mal geschminkt" :-) war dein Wochendene schön?

HB: Hey :-) oh, wie lieb bist du denn. Ich sag da aber wirklich furchtbar aus. Jaaa, war super schön, haben das Wetter richtig genossen gestern. Und deins?

Ich: Sprachnachricht, in der ich zusammengefasst sagte: Ich erzählte etwas von mir, und fragte sie nach einem Treffen an einem bestimmten Tag.

HB: Bin gerade auf dem Weg nachhause ;-) ich antworte dir morgen

HB: Ihre Sprachnachricht war zusammengefasst: Sie entschuldigte sich, dass es länger gedauert hat. Sie hat das Angebot geflaked, weil es unter der Woche nicht so passen würde. Sie meinte, wir könnten ja mal am Wochenende schauen, spontan würde sie ganz gut finden. Es würde jetzt auf die Uni-Klausuren-Phase zu gehen und da müsse mit den Mädels gucken, wie die lernen [blablabla]. Zum Schluss: "Ich würde mich aber sehr freuen, wenn wir uns auf einen Kaffee mal treffen würden. Können wir wirklich sehr gerne machen."

Ich: Ja lass uns entspannt am WE schauen, wobei da wohl bestenfalls Sonntagabend gehen könnte :-)

HB: Genau, wir schreiben einfach :-), vielleicht sehen wir uns ja beim Training auch nochmal

Ich: [Ich hab das Wochenende einfach abgewartet, aber - natürlich - kam nichts, also schrieb ich Sonntag von mir aus folgendes] Hi XY, ich hoffe es geht dir gut? In zwei Wochen bin ich in London mit Freunden... Ich fände es cool, wenn wir nächstes WE was hinbekommen würden.

HB: Hey, ja mir gehts soweit gut und dir? Oh sehr cool, London ist echt super. Was macht ihr dort? Ja würde mich auch freuen. Bekommen wir bestimmt hin

DANN GAB ES NOCH BLABLA, IN WELCHEM STADTTEIL WIR BEIDE LEBEN USW...

 

Ich: Schickte ihr ein Bild mitten in der Woche mit sonnigen Grüßen

HB: Ohhhh :-) das ist aber lieb. Ganz liebe Grüße zurück

Ich: Was hälst du von Freitagabend für ein Date?

HB: Freitags bin ich immer mit meiner besten Freundin verabredet. SIe ist schwanger und ich darf mit zum Hebammentermin. Und Samstag feiert eine Freundin spontan ihren Geburtstag nach 😕

Ich: Ist nicht schlimm, Samstag bin ich in Mannheim, meinen alten Freund besuchen... Schlag was anderes vor 🙂

HB: Ich befürchte, es wird dieses WE wieder nicht funktionieren 😕 aber lass uns nicht aus den Augen verlieren und wir schauen, wenn du aus London zurück bist ;-)

Ich: Ja irgendwie nicht so

HB: Wann kommst du zurück?

Ich: Übernächsten Montag

TAGE PASSIERTE NICHTS MEHR

 

Ich: Hallo XY. Bist du mittlerweile schon vergeben?

HB: Hey 🙂 was meinst du?

Ich: Na ob in der Zwischenzeit eine anderer Mann dich "gefischt" hat :-p

HB: Neeeein, wie kommst du darauf?

Ich: Lass uns morgen Abend telefonieren 🙂

HB Gern, ich weiß nur noch nicht genau, wann ich zuhause bin :-)

ICH RIEF SIE AN, GING ABER NICHT DRAN

HB: Da hab ich schon geschlafen

Ich: Bist du heute erreichbar?

HB: Hm ich bin in der bib

Ich: Meld dich danach, wenn du magst

HB: Bin jetzt erst zuhause und echt ziemlich platt

Ich: Dann erhole dich

[Paar Tage nichts]

 

Ich: Wie gehts dir, was machst du denn gerade so? [Eigentlich wollte ich gar nicht schreiben, ich hab sie nur in der Stadt gesehen und wollte etwas "testen"]

HB: Waren bis gerade in der bib und bin jetzt noch mit den Mädels ein Glas Wein trinken zum abschalten

Ich: [Einen Tag später] Dann hab ich dich wohl gesehen, ich war mir nicht sicher. Wenn du noch Lust hast, können wir uns Freitagabend oder Sonntagnachmittag sehen?

HB: Warum hast denn nicht direkt geschrieben? Wo warst du denn? Ich sah richtig schlimm aus. Kamen direkt  aus der bib. Ich muss leider absagen, schreibe Dienstag die erste Klausur und bin etwas im Stress deswegen

Ich: Dann hab ich dir wohl bei der ersten Begegnung falsch eingeschätzt. Deine Unentschlossenheit wirkt unsexy

HB: Das ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal, wie das auf dich wirkt. Wenn du das kein Verständnis für hast, dass mirgerade Klausuren wichtig sind, dann lass es! Da hab grad echt keine Nerven für

Ich: Ich hab auch studiert. allerdings ruft man auf einen verpassten Anruf zurück oder macht einen alternativen Vorschlag, wenn einem etwas daran gelegen ist.

HB: Joa, ich lass das einfach mal so stehen

Ich: Das passt in dein Verhaltensmuster

HB: Ich will mich echt nicht mit dir streiten

 

MEIN KOMMENTAR: Ich hab eigentlich meine Meinung dazu und meine Analyse schon gebildet, will die aber jetzt nicht äußern, weil ich Dich um ein Feedback zu den folgenden Fragen bitten würde: 

- Was hätte ich beim Textgame besser machen können? Generell zu "nett" gewesen?

- Gibt es noch einen Move, den man probieren könnte, um doch noch was zu erreichen oder einfach sowas wie "jaja" oder einfach löschen?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also da gibt es ne ganze Menge die Du besser machen könntest. Aber zunächst vielleicht mal was ich gut finde:

- Du hast eine gute Art zu schreiben. Die Frau ist definitiv attracted. Am Stil würde ich da grundsätzlich nicht viel ändern.

- Du hast sie im RL angesprochen und die Nummer bekommen, was wirklich top ist.

- Du warst konsequent und hast dich auch nach dem ersten Flake nicht abwimmeln lassen.

Gut, was war schlecht:

- Du fragst beim Date immer nur nach sehr speziellen Terminen. Das ist logistisch gesehen natürlich dämlich. Wenn ich Dich frage was Du Freitag um 13:30 machst, ist die Wahrscheinlichkeit natürlich sehr hoch, dass das nicht klappt. Wenn Du sie einfach mal fragen würdest was sie nächste Woche so vor hat und Dir einfach mal ihren Terminplan anhörst und daraufhin etwas planst, kannst Du die Hemmschwelle für ein Date deutlich senken. Bsp: Sie sagt

Mo Uni

Di Fitness

Mi Eltern

Do Stadt

Fr Geburtstag 

...

Kannst Du das für Dich nutzen und einfach drauf einsteigen. Z.B. Indem Du sagt cool, ich bin am Di auch im Fittnes, lass danach noch n Shake trinken oder Do bin ich auch in der Stadt zum einkaufen, ich ruf Dich da mal an. So kombiniert man die Terminpläne und kommt gerade schüchternen Frauen sehr entgegen. Nutze das um so die ersten Treffen locker zu vereinbaren.

- Du bist Emotional geworden. Hast damit natürlich übel ins Klo gegriffen. Du hast Deinen Frame gebrochen, ihr negative Emotionen beschert und Dich damit vermutlich unwiederbringlich ins Aus geschossen. Du hättest von Anfang an das Date so planen und einleiten sollen, wie ich es vorgeschlagen habe, dann hättest Du keine 1000 Anläufe gebraucht und die Konsequenzen direkt ziehen können. Mach sie nicht verantwortlich dafür.

Du musst Dich also entschuldigen wenn Du das wieder kitten willst. Das ist die einzige Chance die Du hast um das wieder geradezubiegen. Denn die Nummer war wirklich nicht okay.

Vermeiden kannst Du das nur wenn Du hübsche Alternativen hast. Das verschafft Dir emotionale Freiheit und Gelassenheit.

- Wenn Du sie längere Zeit nicht sehen kannst, dann versuche ein Skype Termin zu vereinbaren. Das ist ein grundsätzlicher Vorschlag. Ich glaube nicht dass speziell sie der Typ Frau ist, der das eingehen würde.

- Wenn Du keine Chance hast ein Date zu vereinbaren, dann gib die Verantwortung ab. Was hat Du zu verlieren? Hey ich find Dich sehr interessant und hätte Dich gerne kennengelernt. Leider merke ich dass Du gerade terminlich ziemlich dicht bist. Das verstehe ich. Melde Dich doch einfach wenn Du mal wieder Zeit hast. NEXT.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also zunächst einmal: Riesendank für die schnelle und wirklich ausführliche Antwort! Meine Idee war, sie an der Eitelkeit zu packen, was - wie du schon richtig festgestellt hast - gründlich nach hinten losging. Diesen Move hab ich mir von einem anderen Artist abgeguckt. Allerdings hatte er von vornherein einen Wir-haben-entweder-unkomplizierte-Sex-oder-das-wars-Frame.

Ich wollte nicht zu Nice-Guy-mäßig unterwegs sein, und wollte unbedingt das "klassische" Date. Aber anscheinend ist das häufig ein zu großes Investment für die Frau im Vorfeld, sodass ich mich anscheinend für ein "großes" Date an einem Freitag-/Samstagabend erst noch einmal im Vorfeld qualifizieren muss.

Ich hatte kein Lust, dass sie mich in die Ecke "Komplimentmacher" und "Wohlfühlschenker" steckt. Aber wie du richtig sagst, hätte ich entweder ein kleineres Treffen initieren sollen, oder die Verantwortung gänzlich abgeben müssen, wie du geraten hast.

Ich bekomme wirklich viele Nummern von Frauen, nachdem ich sie auf der Straße angesprochen habe. Aber ich bekomme selten ein Date vereinbart. Meist läuft das obige Schema ab: Erst interessiert, dann keine Zeit, wieder keine Zeit, und dann verläuft sich das... Ich werde an meinem Textgame arbeiten müssen und vielleicht auch schon vor dem NC mehr Interesse entfachen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also aus Meiner Sicht hast Du ein Thema beim Comfort und nicht bei der Attraction. Du solltest länger mit den Frauen sprechen und ihr vermutlich auch mehr zum „anfassen“ geben. Schick Bilder, Videos oder gesprochene Nachrichten. Das kann helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Sub_Zero,

erstmal cool das du dir so viel Mühe machst. 

Ich hätte ein paar Fragen zum Daygame. 

Ich spreche immer direkt an und das klappt in der Regel auch gut allerdings hab ich noch Probleme mit Empathie. Nicht jede Frau reagiert ja direkt positiv wenn man der sagt das man sie Hot findet. 

Auch hab ich noch Probleme beim reden mit der Frau nach dem Ansprechen. Allerdings nur bei schüchternen Frauen die nicht sofort anfangen gegenfragen zu stellen usw. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo @Dollven

Danke für Dein Interesse! Daygame gehört zwar nicht zu meinen Fokusthemen aber ich gebe mein Bestes.

Naja ich weiß ja nich wie genau Du das machst aber Du wirst vorher nie genau sagen können, ob eine Frau positiv reagiert oder nicht. Wenn Du das sagen könntest und nur die ansprichst von denen Du weißt, dass sie Dir keinen Korb geben, dann würdest Du Dein Potential nicht ausschöpfen und das wäre alles andere als gut. Es ist also keine Schande Körbe zu bekommen.

Ich würde grundsätzlich nicht sagen, dass eine Frau „hot“ ist. Ich würde da eher Vokabeln wie „interessant“, „hübsch“ oder „cool“ nutzen und wenn das gut kommt eventuell noch etwas C&F nachlegen indem ich dann sag sie hat einen verruchten, dreckigen oder mysteriösen  Blick usw. das muss aber gut kalibriert werden und kommt deutlich später.

Beim Reden kommt es ganz auf die Konstellation an. Ist sie allein oder in einer Gruppe. Sind das nur Frauen oder ist da auch ein Mann dabei. Hier geht es um Comfort und Smalltalk. Ziel ist es Vertrauen aufzubauen und sich kennenzulernen. Das ist hier leider das falsche Format um das noch einmal umfangreich zu beschreiben. Es würde auch den Rahmen sprengen.

Infos hierzu findest Du in meinen Downloads bzw. Meinem Blog. Hier würde ich Dir empfehlen Dich einzulesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Zero,

Zunächst einmal großes Danke und großes Lob für deine Arbeit hier.

Meine Frage: Ich habe manchmal das Problem wenn ich in einem Set mit HB6-7, evtl auch HB8,

dass ich das Gefühl habe mich Überzuqualifizieren. Ich habe eine sehr gute Routinen und bin nen interessanter Typ, und wenn ich mal iwo 20 min raushauen kann, habe ich das Gefühl, dass vor allem HBs die charakterlich schwach sind bzw nicht viel drauf haben mich als zu gut wahrnehmen und sich selber als nicht gleichwertig. Sie zeigen zwar IOI aber sind dann doch zurückhalten nach dem Motto "der lässt mich eh bald Fallen weil ich nicht gut genug bin".

Was sollte ich da tun? Weniger DHV und schneller zum Rapport + Comfort?

Ich benutze eig nie negs, weil ich es nicht mag und auch nicht brauch, es sei denn bei HB10.

Danke 🙂

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Solenya Exakt, Deine Analyse ist korrekt. Die Attractionphase dauert höchstens 10 Minuten. Die meisten PUAs die ich kenne und coache übertreiben es hoffnungslos mit der Attractionphase. Ich habe auch das Gefühl, dass sie so gut wie nie ein Auge auf die Reaktion der Frau haben und ihr Game anpassen, je nachdem, wie sie auf Impulse reagiert. Das nennt sich Kalibration und ist für sehr viele ein Fremdwort. Das Ziel ist es ins Gespräch zu kommen und (von der Dame oder der gesamten Gruppe) akzeptiert zu werden. Danach beginnt die wesentlich längere Rapport- und Comfortphase. Fokus hierauf ist in den meisten Fällen = 0. Das ist jedoch eine Phase die wesentlich wichtiger ist und den Erfolg des Games entscheidender prägt!

Wurde bisher zwar noch nicht sooo häufig verkauft ist aber wirklich ein extrem cooles Workshoppaket mit Aufgaben und allen wichtigen Punkten zum Thema Comfort und Rapport:

Hier die Gratis Variante:

 

HB10 sollte man nicht neggen. Die kannst Du wie jede andere auch verführen. In der Attractionphase halt etwas mehr aufdrehen, damit sie Dich akzeptiert und Du Chancen hast sie zu isolieren und in ein Rapport und Comfort Gespräch zu verwickeln.

Hoffe die Antwort hilft Dir!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.