Dr.Gpunkt: DAS schüchterne Alpha-MÄDCHEN von der SCHULE und mein LIMITING BELIEF

16 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast

Titel des Themas: Dr.Gpunkt: DAS schüchterne Alpha-MÄDCHEN von der SCHULE und mein LIMITING BELIEF

Guten Tag die Herren,

ich bin nun seit mehr als 5 Monaten stiller Mitleser. Zu Bginn möchte ich mein persönliches Lob an die Community aussprechen.

Ihr habt mir bis jetzt echt geholfen. Doch nun stehe ich mir selbst im Weg und brauche Euren Rat.

Gliederung:

- Vorgeschichte

- Gschichte

- Up 2 Date

- Situationsanalyse

- Frage

Die Situation ist folgende:

VORGESCHICHTE

Die Geschichte begann im Oktober 2011.

An meiner Schule (Gymnasium - Wirtschaftszweig) war ein „Tag der offenen Tür“. Ich und noch ein paar Mitschülerinnen durften ein Projekt vorstellen.

Ein gut gekleideter Herr mittleren Alters betrat mit seiner kleinen, blonden, sehr attraktiven Tochter den Raum. Ich ging sofort auf Ihn zu und wir (er und ich) schweiften,

nachdem ich mich mit ihm über das Projekt unterhalten hatte, in wirtschaftliche und politische Themen ab. Wir ergänzten uns super.

- Ich kann mich mit älteren Leuten, 40 aufwärts super unterhalten. -

Nach guten 45 Minuten Gesprächsstoff und einer trockenen Zunge, gab er mir noch seine Visitenkarte. Denn er war von der Projektarbeit begeistert.

Ich denke, dass ich bei ihm einen sehr positiven Eindruck hinterlassen habe. Doch nun zur Tochter. Sie stand die ganze Zeit nur neben dran und lauschte dem Gespräch.

Ich, zur damaligen Zeitpunkt hatte ich nichts von Pickup gehört, habe null daran gedacht, sie mit ins Gespräch einzubauen. Obwohl sie ja für ihren schulischen Werdegang im Mittelpunkt stand.

Zuhause angekommen, checkte ich die Website von der Visitenkarte ab und dachte mir nur:

super. Ihr Vater leitet den familiären Betrieb mit 160 Mitarbeitern (Stand 2009). Super, schon wieder habe ich Interesse an einem Mädel aus wohlhabendem Haus.

Ich komme aus einem zerklüfteten Elternhaus, mit bis jetzt 13 Jahren Rosenkrieg und das Ende ist nicht in Sicht. Das Elternhaus ist so heruntergekommen usw. Ich schäme mich dafür!

Um euch einen Einblick zu gewähren: Ich müsste mein eigenes Geld reinstecken, weil mein Vater folgend argumentiert: jeden Euro den ich reinstecke, gehört 50 Cent deiner Mutter.

Da kommt Freude auf. Und deswegen will ich auch kein Mädchen mit nach Hause nehmen.

GESCHICHTE

Schulbeginn 2012/2013

Ich sehe ein blondes Mädchen und mir kommt es so vor, als ob ich sie in meinem Leben schon einmal gesehen habe! Ich kann mir Namen und Gesichter sehr gut merken.

Ich zweifelte schon an meiner sehr ausgeprägten Fähigkeit. Doch bei ihr gingen einige Wochen ins Land, bis mir einfiel, wo ich sie getroffen hatte.

Hin und wieder gab es Augenkontakt (EC). Doch da bekundete ich noch Interesse an einem anderen Weib. Mit der Zeit verlief das sich im Sand und

mein Interesse stieg bei der kleinen Blonden. Ich habe ein LB, sie in der Schule anzusprechen. Denn zumal bewegt sie sich innerhalb ein Gruppe von Mädchen.

Ich habe sie noch nie allein gesehen. Aus der Anzahl ihrer Likes auf der Gesichtsbuchplattform geht hervor, dass sie sehr angesagt ist. Ich würde sie als weibliches Alpha bezeichnen,

obwohl sie sich nach meinem Erachten sehr unsicher gibt. Sie schaut oft zu Boden, Hände in den Taschen und auf den Partybildern wirkt sie mehr als nur ein bisschen unsicher.

UP 2 DATE

Verehrter Leser ich komme nun zur außerschulischen Veranstaltung.

Am vergangen Freitag (11.Jan) gab es eine Veranstaltung. Location war ein Turnhalle in einem Dorf mit 800 Einwohnern. Typische ''Bauernveranstaltung'' mit viel Alkohol und Musik.

Ich nahm mir vor sie dort anzusprechen. Ich bin meiner Meinung nach derzeit sehr selbstbewusst und schlagfertig. Deswegen lehnte ich es ab, i.welche Sätze auswendig zu lernen.

Wenn das nicht 100 prozentig gut ist, dann wirkt das nicht sympathisch. Deswegen entschied ich mich nur ein wenig etwas in LdS zu lesen.

Ich fuhr mit Kumpels (null Ahnung von PU. Der eine Alpha pur und der andere Durchschnitt) zur besagten Veranstaltung. Ich dachte gar nicht mehr an DAS Mädel. Ich ging mit denen

an die Theke und trank letztlich 3 Gläser xxxxxxxxx. Es schmeckte mir sehr gut und dann sah ich sie. Und nach einigen Blicken konnte ich mir sicher sein. Wer kennt das nicht. Wenn Mädels sich schick machen. Dann olalala

Und dann setzte der Alkohol ein, den ich sonst nicht in diesen Massen gewöhnt bin. Ich wollte meine Skills abrufen :D doch purer Blackout. Mir fiel nichts ein.

Nicht einmal das ich sie hätte in Konkurrenz stellen können, um ihr zu zeigen, dass ich mit anderen Mädels Spaß haben könnte. Und das ist auf so einem Fest nicht schwer.

Die Mädels lassen sich so volllaufen. Einfach niveaulos.

Ich wusste nicht ob ich lachen oder heulen sollte. Es gab soviel EC. Das sagt doch alles. Nur stand ich mir im Weg. Ich entschied mich, mich meinen Kumpels zu widmen und trank einfach weiter.

Am Ende war ich betrunken und es war mir egal! Ich wollte mir meine Niederlage nicht eingestehen. Ich tanzte 50cm neben ihr. Und traute mich nicht.

Es hätte völlig ausgereicht sie an der Hand zu nehmen und ein Hi. Und einfach tanzen und EC. Aber ich habe null Rhythmusgefühl und werde von meinen Freunden belächelt.

Ich machte mein Ding und ''tanzte'' nur für mich. Ich hatte mit mir Spaß.

Dann hatte ich noch zwei dumme Situationen. Ein betrunkener Klassenkamerad drängte/schubste mich in ihre Richtung. Und das geht mal gar nicht. Ich muss es selbst machen,

und es ist das Allerletzte bevormundet zu werden. Ich schubste ihn daraufhin fast so stark, dass er sich noch gerade so aus dem Straucheln fangen konnte.

Und die zweite Situation. Ich wollte raus an die frische Luft. Ich passierte den Eingang und wurde von zwei Spasten aus 12 am Pullover angepackt. Ich fragte, wo das Problem ist.

Doch die wollte einfach nur Stress. Ich packte den einen am Hals und sagte:“X bleib mal ruhig. Wenn du dich schlagen willst, such dir gefälligst andere.“ Sein Kumpel rastete voll aus und schrie rum.

Er zog die Aufmerksamkeit von allen im Umkreis von 5m auf sich. Und dann sehe ich das sie 2m von uns entfernt stehe. Ganz toll. Ich signalisierte den Spasten per Körpersprache das ich keinen Stress brauche.

Um ihr passiv mitzuteilen, dass ich kein Schlägertyp bin.

Situationsanalyse:

Sau viel EC= Interesse von beiden.

Ihre Klassenkameradin (eine Freundin von mir, die jedoch nichts mit ihr zu tun hat) sagte, sie sei schüchtern. Die Partybilder und ihr Auftreten bestätigt das nur noch mehr.

Vermutlich denkt sie sich, was will der Typ. Der glotzt mich die ganze Zeit an und spricht mich dann nicht einmal an. Was ist das für ein Idiot.

Ich werde sie wahrscheinlich schon morgen auf dem Flur wiedersehen.

Möglichkeit 1. Ich sehe sie nur oder sie nur mich.

Möglichkeit 2. Wir sehen uns.

FRAGE

Ausgangssituation: Wir sehen uns. Meist läuft sie mit ihren Freundinnen herum und sitzt nicht. Ich müsste sie dann stoppen.

Wie soll ich das machen? (Indirekte oder direkte Methode)

Ich sympathisiere die direkte Methode. Gleich die Karten auf den Tisch. Auch wenn ich mir denken könnte, dass man bei einem schüchternen Mädel nicht mit der Tür ins Haus fallen sollte.

Und was soll ich am besten sagen?

Hey. Dann lächeln mit einer 1-2 Sekunden Pause, tief in die Augen schauen. Ich hab das Gefühl, wir sollten uns mal kennenlernen. Wie heißt du?

Oder nach der Pause. Ich glaube, dass ich dir gefalle. Mir geht’s auf jeden Fall so und ich würde dich deshalb gerne kennenlernen. Wie heißt du?

Sie: Name und du?

Ich: Dr.Gpunkt. Ok. Hat mich gefreut NAME. Ich muss jetzt aber zum Unterricht. Wir könnten uns nächste Pause treffen, aber wenn das dir nicht passen sollte, kann ich dir auch meine Nummer geben und du meldest dich.

Ihr Gesprächsanteil ist somit sehr gering. Und sie ist ja so oder so total unsicher.

Joar ich weiß, die Vorgeschichte ist nicht von Relevanz. Aber ich musste das einfach mal niederschreiben. Denn jetzt geht’s mir schon besser.

FÜR WAS SOLLTE ICH MICH ENTSCHEIDEN???

WEITERE RATSCHLÄGE SIND HERZLICH WILLKOMMEN.

PS: Ich habe die Sufu benutzt und habe auch einiges hinsichtlich des Approachens in der Schule gelesen. Doch wollte ich es einfach niederschreiben. Und nun will ich eure Meinung hören.

Wie findet ihr die Formulierung. Ist es lebhaft und hat es euch vom Schreibstil gefallen?

Es grüßt euch

Dr.Gpunkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey. Dann lächeln mit einer 1-2 Sekunden Pause, tief in die Augen schauen. Ich hab das Gefühl, wir sollten uns mal kennenlernen. Wie heißt du?

Ist doch süß :)! Wenn du das so rüberbringen kannst warum nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Du bist zu viel in deinem Kopf. Du zerdenkst alles und das kann nur schief gehen. Lass die Finger vom Alkohol wenn du damit nicht umgehen kannst. In den USA lassen die PUAs den Alkohol mittlerweile vollständig weg weil du dann auch besser dein Game analysieren kannst. Ich selbst vertrete diese Meinung nicht, mein Bezug zum Alkohol ist aber auch sehr gemäßigt. Ich trinke nicht viel und wenn ich trinke, dann nur um den Motor anzuschmeißen. Rest des Abends wird dann mit Wasser verbracht.

Wenn du sie in der Schule siehst, sprich sie an. Tu es. Drück einem Kumpel 20 Euro oder so in die Hand und wenn du am Ende des Tages kein Wort mit ihr gewechselt hast bzw eine Telefonnummer hast, dann darf er sie behalten.

Und arbeite an deinem Inner Game. Dringendst:

Dann hatte ich noch zwei dumme Situationen. Ein betrunkener Klassenkamerad drängte/schubste mich in ihre Richtung. Und das geht mal gar nicht. Ich muss es selbst machen,

und es ist das Allerletzte bevormundet zu werden. Ich schubste ihn daraufhin fast so stark, dass er sich noch gerade so aus dem Straucheln fangen konnte.

Deine Reaktion darauf ist kindisch und falsch. Er hat es gut gemeint. Leider ist gut gemeint das Gegenteil von gut gemacht. Entspann dich einfach mal ein wenig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst solltes du wirklich an deinem Inner Game arbeiten, plus 3-Sekunden-Regel beachten. Und noch ne andere Frage, ist sie das einzige Mädchen auf der Welt? Hab das Gefühl du stellst sie auf ein Podest.

Flirte doch mal mit anderen Mädchen wenn sie da ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flirte doch mal mit anderen Mädchen wenn sie da ist.

Geh einfach zu ihr hin. Du verzettelst dich sonst in ein riesiges Geflecht an Aktivitäten um sie herum, ohne sie auch nur einmal angesprochen zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso addest du sie nicht erst mal im besagten Facebook?! Dort kannst du sie doch auch anschreiben.

Ist zwar dann nur noch Durchschnitt, aber besser als nichts

Ich kenn diese "Auf-dem-Schulhof-nicht-Ansprechen" LB's. Meiner Meinung nach kommt das halt wirklich ein bisschen creepy rüber, wenn die Situation künstlich erzeugt wird. Versuch doch erst mal in ihrer Nähe zu sein...

Und außerdem sind die HB's es doch gewöhnt, per Facebook angeschrieben zu werden. Falls die Chemie zwischen euch stimmt, ist die Art der Kontaktaufnahme eigentlich völlig scheiss egal. Ich hab meine Ex auch per Facebook angeschrieben, mich dann mit ihr getroffen und wir sind zusammengekommen. (waren auch auf der gleichen Schule)

Das Wichtigste ist eigentlich, dass du jetzt offensiv wirst. Glaub mir, EC haben heiße Mädels mit vielen Typen. Das gibt denen doch die Bestätigung.

bearbeitet von aktimel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

@ all: Vielen Dank für die schnelle Antwort

@ rainbowsend:

Ich glaube auch, dass das die bessere Variante ist! Ich werde mein Bestes geben.

@ Geda:

Du hast vollkommen Recht. Zurückblickend war das mit dem Alkohol sehr unüberlegt von mir.

Ich war seit langem mal wieder mit den Kumpels/Freundeskreis weg, in dem auch sonst viel getrunken wird.

In dem anderen Freundeskreis, ist Alkohol mehr Nebensache. Und in diesem halte ich mich auch lieber auf!

Aufgabe: Inner Game verbessern!

Allerdings. Sehr kindisch. Das habe ich mir, nachdem ich ihn geschubst habe, auch gedacht.

@ naster: Mittlerweile glaube ich, dass es die 3-Sekunden-Regel nicht umsonst gibt.

Und zu Deiner Vermutung. Ich glaube ja. Auch wenn ich ansonsten darauf achte: Ich bin der Preis, nicht sie!

Und zu dem Flirt mit anderen Mädchen.

Das habe ich erst vergangenen Donnerstag gemacht. Erste Pause saß sie mit Mädels in der Aula. Ich setzte mich auf einen Tisch ganz in ihrer Nähe. Jedoch mit dem Rücken zu ihr gewandt. Es dauerte nicht lange bis eine Freundin von mir kam, mit der ich sonst auch herumalbere. Sie stand genau vor mir, und somit im Sichtbereich meines HB. Ich war gut gelaunt und brachte sie sehr oft zum Lachen. Körperberührungen waren auch dabei.

Ich kann natürlich selbst schlecht beurteilen, ob sie zu uns geguckt hat. Aber ein Freund, der betrunkene Klassenkamerad, meinte hin und wieder.

Ansonsten habe ich noch 3-4 Mädels, mit denen ich mich unterhalte. Die stehen zwar auf der Skala nicht weit oben, aber können sich dennoch sehen lassen. Des weiteren werde ich morgen noch ein anderes Mädel anquatschen, einfach um den weiblichen Bekanntenkreis zu erweitern.

@ aktimel.

Auch Dir danke für deine längere Antwort. Aber Facebook halte ich nicht für das Richtige. Du sagst es: jede Tusse wird angeschrieben. Warum? Weil die Typen sie im Reallife nicht gesehen habe, oder sie sich nicht trauen das HB anzusprechen. Deinem Argument „CHEMIE“ ist nichts hinzuzufügen.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein erster Tipp an dich ist :

Schreib ein Innergametagebuch.

Mein zweiter Tipp:

Mach mal das DJBC http://www.pickupfor...juan-boot-camp/

Und mein dritter Tipp ist :

Sprich endlich dieses Mädchen an und es ist doch Scheiß egal womit du anfängst Hauptsache du tust es endlich und selbst wenn du sie nur nach der Uhrzeit fragst oder nach einem Kurs oder sonstwas tret dir mal in den Arsch bezwinge deine Innere Stimme und tu es einfach. Sonst wirst du nie herausfinden was sie für ein Mädchen ist und du wirst dich jeden Tag mehr dafür hassen das du sie nicht angesprochen hast.

bearbeitet von Abibi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Guten Abend.

Ich war heute gut vorbereitet, doch hat sie mir einen Strich durch die Rechnung gemacht. Meine Freundin/ihrer Klassenkameradin teilte mir jede Pause mit, dass sie sich entschied im Klassenraum zu bleiben. Sehr untypisch.

Die nächste Gelegenheit bietet sich dann erst am Mittwoch an, da ich morgen wichtige Termine wahrnehmen muss.

Und in der Zwischenzeit werde ich mich dann hinsichtlich des IG weiter einlesen.

@ Abibi

Habs mir soeben ausgedruckt :)

Und deinen dritten Tipp muss ich einfach umsetzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Jungs.

Heute habe ich sie endlich gesehen!

Als ich den Flur passierte, kam sie um die Ecke, in Begleitung von 2 Mädels. Ich dachte mir nur SHIT. Das kann doch jetzt nicht wahr sein. Wir haben doch Unterricht und keine Pause. Warum Warum Warum.

Ich war so überrascht, dass mir nichts einfiel, außer sie an mir vorbeilaufen zu lassen. Und dann fiel mir noch ein, ein Mädel nie von hinten ansprechen. Dann war sie auch schon weg.

Mich fuckte es für die nächsten 45 Minuten ab. Ich dachte mir nur, dass das doch nicht wahr sein kann. Jetzt habe ich die vergangenen Tage soviel zum InnerGame gelesen. Und dann sprichst du sie immer noch nicht an.

Und dann kam die Pause.

Aus dem Aufenthaltsraum begab ich mich zu einem guten Freund in die Aula. Ich stand und er saß auf einer Bank. Mit den Worten "Die ist da hinten" unterbrach er mich. Und dann drehte ich mich um und sah wie sie und ihre Freundin kehrt machten.

"Will diesen Mädchen mich verarschen? Die macht doch jetzt nicht wirklich wegen mir kehrt oder?"

Da ich mich mit einer Freundin für die Pause verabredet hatte, begab ich mich in einen anderen Schultrackt. Die Freundin versetzte mich und so stand ich da.

Ich fragte noch eine andere gute Freundin, ob ich es machen soll. Ich suchte Bestätigung für mein Handeln. Sie sagte mir erst ja und dann nein.

Somit verunsicherte sie mich, wie noch 2 andere Freunde.

Ich entschied mich dann zu meinem TARGET und ihrer Freundin zu gehen. Was hatte ich auch zu verlieren. Mehr als ein Korb gibts nicht. SIE IST NUR EIN KLEINES, SCHÜCHTERNES UND UNSICHERES MÄDCHEN!

Ich bekomme zwar nicht alles mehr zusammen, aber versuch das Gespräch niederzuschreiben:

Dr.Gpunkt: Hey, schreibst du da gerade Hausaufgaben ab?

HB: äh ja

Dr.Gpunkt: du sollst die doch zuhause machen.

HB: ja ich weiß

Dr.Gpunkt: ich musste dich jetzt einfach anquatschen, weil am Freitag, als ich so betrunken war, (SAU DUMM DAS NOCHMAL ZU ERWÄHNEN) habe ich es schon nicht gemacht und wenn nicht jetzt, dann vermutlich gar nicht.

Während ich das so sagte, drehte sie sich immer mehr zu mir, da sie vorher auf´m Tisch gehangen hat, um die HAs abzuschreiben.

HB: guckt nach wie vor erwartungsvoll.

Dr.Gpunkt: Ich will dich einfach kennenlernen. (ICH HÄTTE EHER, WIE EIGENTLICH GEPLANT, SAGEN SOLLEN: Ich glaube wir sollten uns kennenlernen) Und deswegen gebe ich dir am Besten meine Nummer und du meldest dich, wenn du interesse hast. Und wenn nicht dann halt nicht :D (das mit dem "Und wenn nicht, dann halt nicht" war unnötig, somit vermittelte ich ihr, dass sie sich auch nicht melden muss. Ich werde es in der Zukunft besser machen.)

HB: Während ich: deswegen gebe ich dir am Besten meine Nummer, sagte, griff sie sofort zu ihrem Handy! BAM. Das war ein Bruchteil von einer Sekunde. Ich tippte schnell meiner Nummer ein. Erst auf Nachfrage von ihr, stellte ich mit dem Namen vor. Ich Depp. Daran habe ich gar nicht gedacht^^ Ich musste meinen Namen 1mal wiederholen, weil sie ihn nicht verstanden hatte. [ich werde mir absofort eine Eselsbrücke für den Namen ausdenken, damit die Person/Target nicht mehr nachfragen muss]

Dr.Gpunkt: Und du?

HB: xxxxxxx

Dr.Gpunkt: ok cool xxxx (ich habe i.wo im Forum gelesen, dass Frauen es mögen, dass man ihren Namen sagt bzw. sie ihn hören wollen. Das habe ich somit in die Tat umgesetzt.) Ich muss jetzt aber auch zum Unterricht. Wenn du also interesse hast, dann meld dich und dann sehen wir weiter

HB: ja

Dr.Gpunkt: tschau.

So: Sie hat nun meine Nummer, ich hoffe, dass ich ihr die ohne Tippfehler gegeben habe und bin gespannt ob sie sich meldet.

Und für diejenigen die sagen, warum hast du nicht ihre Nummer geholt, lautet die Antwort:

Es liegt nun an ihr. Hat sie Interesse wird sie sich melden. Meine Zeit ist kostbar und ich investiere erst, wenn ich von etwas überzeugt bin.

VIELEN DANK AN EUCH, DIE MIR IN DEN ARSCH GETRETEN HABEN :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sauber! Unabhängig von dem tatsächlichen Ausgang. Coole Nummer und weiter so.

PP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein Mädel nie von hinten ansprechen.

Unsinn. Ist Furzpiepegal, wenn Du noch auf ihre Höhe läufst und sie von der Seite antippst.

Ich fragte noch eine andere gute Freundin, ob ich es machen soll. Ich suchte Bestätigung für mein Handeln. Sie sagte mir erst ja und dann nein.

Somit verunsicherte sie mich, wie noch 2 andere Freunde.

Deswegen trifft man solche Entscheidungen, in denen es um kurzfristigen Mut geht, besser schnell und aus dem Bauch heraus.

Dr.Gpunkt: ich musste dich jetzt einfach anquatschen, weil am Freitag, als ich so betrunken war, (SAU DUMM DAS NOCHMAL ZU ERWÄHNEN)

Mach Dir keinen Kopf um solche Kleinigkeiten. Solche Zusazinformationen kommen meist eh nicht beim Gegenüber an.

Dr.Gpunkt: Ich will dich einfach kennenlernen. (ICH HÄTTE EHER, WIE EIGENTLICH GEPLANT, SAGEN SOLLEN: Ich glaube wir sollten uns kennenlernen)

Scheißegal.

Und deswegen gebe ich dir am Besten meine Nummer und du meldest dich, wenn du interesse hast. Und wenn nicht dann halt nicht :D (das mit dem "Und wenn nicht, dann halt nicht" war unnötig, somit vermittelte ich ihr, dass sie sich auch nicht melden muss. Ich werde es in der Zukunft besser machen.)

Auch egal. Kannst es ebenso interpretieren, dass Du ihr eben den größtmöglichenn Freiraum lässt.

So: Sie hat nun meine Nummer, ich hoffe, dass ich ihr die ohne Tippfehler gegeben habe und bin gespannt ob sie sich meldet.

Wenn sie schüchtern ist eher nicht.

Und für diejenigen die sagen, warum hast du nicht ihre Nummer geholt, lautet die Antwort:

Es liegt nun an ihr. Hat sie Interesse wird sie sich melden. Meine Zeit ist kostbar und ich investiere erst, wenn ich von etwas überzeugt bin.

Quatsch nicht. Du warst einfach zu Feige nach ihrer zu fragen. Als ob Du nicht jetzt schon von ihr überzeugt bist, so viele Gedanken, wie Du Dir um sie machst und was Du bei ihr sagen "darfst" oder nicht. Zumindest die Nummern tauschen hättet ihr können. Jetzt hast Du das Heft aus der Hand gegeben. Es ist DEINE Aufgabe den Flirt zu führen, nicht ihre. Soweit ist die Emanzipation leider noch nicht vorgedrungen, dass das plötzlich die Frauen von sich aus machen, insbesondere schüchterne Frauen. Was machst Du, wenn sie sich nicht meldet? Glaubst Du im ernst, Du denkst dann nicht mehr an sie? ;-)

Du machst Dir viel zuviele Gedanken um theoretische Kleinigkeiten, so dass Du das eigentliche Ziel aus den Augen verlierst...

Aber trotzdem RESPEKT, dass Du sie angesprochen hast. Das traut sich in Deinem Alter kaum einer :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

snapback.pngDr.Gpunkt schrieb am 18 January 2013 - 16:03 PM:

ein Mädel nie von hinten ansprechen.

Unsinn. Ist Furzpiepegal, wenn Du noch auf ihre Höhe läufst und sie von der Seite antippst.

Er hat da schon ganz recht. Kommt ziemlich unsmooth meistens. Ändert am Rest dann auch nicht mehr viel, aber WENN es möglich ist, besser von vorne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut gemacht.. du hast dich überwunden und gehandelt. Dafür wurdest du jetzt mit der Nummer belohnt. Gutes Gefühl wa!

Jetzt lese hier nicht so viel, sondern denk dir was cooles für ein Treffen aus. Denk nicht zuviel über die ganze Sache nach, sondern hab einfach Spaß mit ihr und denk nicht dran was alles richtig laufen muss und was du beachten solltest. Du kannst nur gewinnen da du ne gute Zeit mit ihr hast und was über den Umgang mit Frauen lernst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

So Jungs und unclehowie.

Das Thema ist für mich beendet.

An dem WE, nachdem ich sie approached hatte, fickte ich mir ordentlich den Schädel und schaute die ganze Zeit aufs Smartphone.

Doch es kam bis heute keine SMS.

Ich wollte sie zwar nochmal ansprechen, ob ich ihr nicht die falsche Nummer gegeben habe, aber die Idee habe ich verworfen.

@ Unclehowie. Ich habe ihr meine Nummer gegeben. Ihre Nummer habe ich bis heute nicht. Das war das erste und letzte Mal, dass ich diesen Fehler gemacht habe.

Ich habe nun den Entschluss gefasst das Thema zu beenden.

Ich muss mich auf die Schule konzentrieren und habe keine Zeit für unwichtige Dinge, wie Hirnwichsen.

An dieser Stelle vielen Dank für das Feedback!

Gruß und einen schönen Tag wünscht

Dr.Gpunkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Relax Junge. Nichts ist im Arsch hier. Wer sagt denn, dass sie sich sofort melden muss. Sie lässt Dich halt zappeln, kein Grund auszuflippen - so kommt das, wenn man seine Nummer abgibt. Alles cool. Quatsch sie einfach nochmal an, ganz entspannt, wenn es sich so ergibt. Zeig ihr, dass Du nicht gleich angepisst bist, wenn nicht alles linear läuft.

easy.

PP

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.