325 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden, LastActionHero schrieb:

Deshalb hab ich es mir angewöhnt nur noch die Tage vor der Erdbeerwoche zu bummsen und die ersten paar Tage danach.

Hach, wir bräuchten da mal eine Frauenverwaltungs-App.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Jingang schrieb:

Hach, wir bräuchten da mal eine Frauenverwaltungs-App.

Bisschen OT, aber:

Viele Mädels tracken das doch schon mit Apps und die Daten können soweit ich weiß auch geteilt werden. Also kann man theorethisch alles im Blick haben;)

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten, Dieter12 schrieb:

Viele Mädels tracken das doch schon mit Apps und die Daten können soweit ich weiß auch geteilt werden.

Hast du mal Beispiel für so ne App(s) und vor allem wie das genau geteilt werden kann?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Jingang schrieb:

Hast du mal Beispiel für so ne App(s) und vor allem wie das genau geteilt werden kann?

Ich nutze "Flo" gut zu programmieren und äußerst zuverlässig. Nutze ich jetzt seit knapp 7 Jahren 

Da kann Frau eingeben wann sie ihre letzte Periode hatte, ob Nachwuchs gewünscht ist etc. Also ich fahre damit sehr gut! 

bearbeitet von Schmidtskatze
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joa, flo oder clue, gibt ein haufen solcher periodenkalender. Weiß aber nicht ob alle auch anbieten die infos zu "teilen". Jetzt musst du nur noch alle Mädels dazubekommen die gleiche App zu benutzen, damit du am Ende nicht 20 Perioden Apps auf deinem Bildschirm hast:D

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da ich gerade im Topic "Vorzeitige Ejakulation" wieder auf die aktverlängernden Kondome aufmerksam geworden bin, will ich hier mal nach Erfahrungen fragen. 

Ich hatte im Netz schon mal ein bisschen gelesen und da variieren die Aussagen ziemlich stark. Auf der einen Seite über den Effekt und auf der anderen Seite über die Sicherheit der Kondome. Was den Effekt angeht, habe ich keine Probleme, es einfach mal zu probieren. Die Sicherheit beschäftigt mich dann doch schon mehr, da häufiger davon berichtet worden ist, dass die Kondome mit Gel wohl schneller reißen (z.B. dem Durex performa). Das schreckt mich aktuell noch davon ab, da wir auch nur mit Kondom verhüten.

Hat jemand die Dinger schon mal ausprobiert und kann berichten, ob sie etwas taugen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 42 Minuten, Red Side 1795 schrieb:

Da ich gerade im Topic "Vorzeitige Ejakulation" wieder auf die aktverlängernden Kondome aufmerksam geworden bin, will ich hier mal nach Erfahrungen fragen. 

Ich hatte im Netz schon mal ein bisschen gelesen und da variieren die Aussagen ziemlich stark. Auf der einen Seite über den Effekt und auf der anderen Seite über die Sicherheit der Kondome. Was den Effekt angeht, habe ich keine Probleme, es einfach mal zu probieren. Die Sicherheit beschäftigt mich dann doch schon mehr, da häufiger davon berichtet worden ist, dass die Kondome mit Gel wohl schneller reißen (z.B. dem Durex performa). Das schreckt mich aktuell noch davon ab, da wir auch nur mit Kondom verhüten.

Hat jemand die Dinger schon mal ausprobiert und kann berichten, ob sie etwas taugen?

Meine Erfahrung mit Kondomen: Die sind sicher. Reißen tuen die nur durch falsche Lagerung oder wenn du den drüber stülpst und zu viel Luft drin ist. Mir ist bisher tatsächlich nur ein Kondom gerissen. Was du auf jeden Fall machen solltest, nach 10-20Min ein neues drüber ziehen. Merkt man vor allem bei MySize das die dann ziemlich ausgetrocknet sind. Achso und die größe es Gummis ist wichtig. Wenn du nen riesen Schwängel hast dann brauchste dich nicht wundern wenn du das BillyBoy oder Standard Durex durch rammelst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, H54 schrieb:

Meine Erfahrung mit Kondomen: Die sind sicher. Reißen tuen die nur durch falsche Lagerung oder wenn du den drüber stülpst und zu viel Luft drin ist. Mir ist bisher tatsächlich nur ein Kondom gerissen. Was du auf jeden Fall machen solltest, nach 10-20Min ein neues drüber ziehen. Merkt man vor allem bei MySize das die dann ziemlich ausgetrocknet sind. Achso und die größe es Gummis ist wichtig. Wenn du nen riesen Schwängel hast dann brauchste dich nicht wundern wenn du das BillyBoy oder Standard Durex durch rammelst.

Danke dir, aber mir ging es primär um die aktverlängernden Kondome wie z.B. das Durex Performa. Dort soll es wohl aufgrund des betäubenden Gels häufiger zu Problemen mit der Reißfestigkeit geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Red Side 1795 schrieb:

Danke dir, aber mir ging es primär um die aktverlängernden Kondome wie z.B. das Durex Performa. Dort soll es wohl aufgrund des betäubenden Gels häufiger zu Problemen mit der Reißfestigkeit geben.

Die Dinger kannste vergessen- wie viel länger soll denn ein Akt noch werden? Also ich meine nach ein paar Minuten (s.o.) wechseln ist doch eh ein muss...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Red Side 1795 schrieb:

Da ich gerade im Topic "Vorzeitige Ejakulation" wieder auf die aktverlängernden Kondome aufmerksam geworden bin, will ich hier mal nach Erfahrungen fragen. 

Ich hatte im Netz schon mal ein bisschen gelesen und da variieren die Aussagen ziemlich stark. Auf der einen Seite über den Effekt und auf der anderen Seite über die Sicherheit der Kondome. Was den Effekt angeht, habe ich keine Probleme, es einfach mal zu probieren. Die Sicherheit beschäftigt mich dann doch schon mehr, da häufiger davon berichtet worden ist, dass die Kondome mit Gel wohl schneller reißen (z.B. dem Durex performa). Das schreckt mich aktuell noch davon ab, da wir auch nur mit Kondom verhüten.

Hat jemand die Dinger schon mal ausprobiert und kann berichten, ob sie etwas taugen?

Hatte die von Durex mal. Ist aber eher kein Gel sondern so ein kleiner Klumpen am Anfang muss man gucken das der nicht rausfällt. Ein Unterschied in der Reißfestifkeit habe ich keinen gemerkt. Ist aber nur meine persönliche Erfahrung.

vor 30 Minuten, H54 schrieb:

Meine Erfahrung mit Kondomen: Die sind sicher. Reißen tuen die nur durch falsche Lagerung oder wenn du den drüber stülpst und zu viel Luft drin ist. Mir ist bisher tatsächlich nur ein Kondom gerissen. Was du auf jeden Fall machen solltest, nach 10-20Min ein neues drüber ziehen. Merkt man vor allem bei MySize das die dann ziemlich ausgetrocknet sind. Achso und die größe es Gummis ist wichtig. Wenn du nen riesen Schwängel hast dann brauchste dich nicht wundern wenn du das BillyBoy oder Standard Durex durch rammelst.

Was reißt du denn für Marathons ab wenn du alle 20min ein neues Kondom brauchst. Bzw. Wie lange hälst du denn dann durch?;D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten, H54 schrieb:

Die Dinger kannste vergessen- wie viel länger soll denn ein Akt noch werden? Also ich meine nach ein paar Minuten (s.o.) wechseln ist doch eh ein muss...

Da stimme ich dir zu. Mir geht's allerdings nicht darum, ein Kondom länger nutzen zu können, bevor ich wechseln muss, sondern darum generell länger Sex haben zu können. Gerade beim Thema "zu früh kommen" werden hier ja auch häufig Kondome empfohlen, welche den Penis leicht betäuben.

Eventuell hat hier ja schon der ein oder andere Erfahrungen mit den Dingern gesammelt und kann berichten, ob sie was taugen. That's just what I want to know. 😉 Da mir jetzt ein paar Minuten längerer Sex auch nicht unbedingt ein höheres Risiko wert sind, dass die Dinger reißen.

bearbeitet von Red Side 1795

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten, Dieter12 schrieb:

Was reißt du denn für Marathons ab wenn du alle 20min ein neues Kondom brauchst. Bzw. Wie lange hälst du denn dann durch?;D

Marathons ist übertrieben. Einmal Kondomwechsel kann schon drin sein ist jetzt aber auch nicht jedesmal der Fall

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Egal welches Kondom du verwendest: Die Chance, dass es bei richtiger (!) Verwendung reißt is sehr gering. 

IdR reißt n Kondom, wenn man zu lange vögelt, wenn's abgelaufen is, es die falsche Größe hat oder die Frau nicht feucht genug is (der häufigste Grund). Spitze Fingernägel könnten auch gefährlich werden. 

Aus Interesse: wo hastn das mit der Sicherheit gelesen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, H54 schrieb:

Meine Erfahrung mit Kondomen: Die sind sicher. Reißen tuen die nur durch falsche Lagerung oder wenn du den drüber stülpst und zu viel Luft drin ist. Mir ist bisher tatsächlich nur ein Kondom gerissen. Was du auf jeden Fall machen solltest, nach 10-20Min ein neues drüber ziehen. Merkt man vor allem bei MySize das die dann ziemlich ausgetrocknet sind. Achso und die größe es Gummis ist wichtig. Wenn du nen riesen Schwängel hast dann brauchste dich nicht wundern wenn du das BillyBoy oder Standard Durex durch rammelst.

Ich hab in letzter Zeit die Durex Originals XL benutzt und dabei sind 2 Kondome gerissen. War ne neu gekaufte Packung. Es kommt also schon vor… 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Neelsvs11 schrieb:

Ich hab in letzter Zeit die Durex Originals XL benutzt und dabei sind 2 Kondome gerissen. War ne neu gekaufte Packung. Es kommt also schon vor… 

vor 4 Stunden, H54 schrieb:

Meine Erfahrung mit Kondomen: Die sind sicher. Reißen tuen die nur durch falsche Lagerung oder wenn du den drüber stülpst und zu viel Luft drin ist. Mir ist bisher tatsächlich nur ein Kondom gerissen.

Falsche Handhabung :hi:

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, H54 schrieb:

Falsche Handhabung :hi:

Okay Danke. Werde mal genauer auf das mit der Luft achten. Trotzdem komisch dass es beide Male in der Doggy Stellung passiert ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Neelsvs11 schrieb:

Okay Danke. Werde mal genauer auf das mit der Luft achten. Trotzdem komisch dass es beide Male in der Doggy Stellung passiert ist. 

Das ist halt das Thema das da zu viel Luft drin ist. Von hinten ballerst du schön und wenn zu viel Luft drin ist kann es platzen. Geh mal auf MySize und guck mal ob du nicht größere Kondome brauchst. Also die Durex Größe mit dem Ergebnis von MySize vergleichen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, H54 schrieb:

Das ist halt das Thema das da zu viel Luft drin ist. Von hinten ballerst du schön und wenn zu viel Luft drin ist kann es platzen. Geh mal auf MySize und guck mal ob du nicht größere Kondome brauchst. Also die Durex Größe mit dem Ergebnis von MySize vergleichen.

Super! Vielen Dank. Ich werde das mal tun. Ich hab auch das Gefühl dass die Durex schon ziemlich eng sind. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Neelsvs11 schrieb:

Super! Vielen Dank. Ich werde das mal tun. Ich hab auch das Gefühl dass die Durex schon ziemlich eng sind. 

Es steht zwar XXL drauf aber der Unterschied im Vergleich zu den normalen sind glaube nur 2mm im Durchmesser 

bearbeitet von Schmidtskatze
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab jetzt mal die MySize 69 auf Amazon bestellt 😅 Danke für die Tipps! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten, Neelsvs11 schrieb:

Ich hab jetzt mal die MySize 69 auf Amazon bestellt 😅 Danke für die Tipps! 

Merkste was....

P.S. wir am Anfang komisch sein weil die so easy drüber gehen. Keine Angst, da rutscht nichts!!!!

bearbeitet von H54
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank nochmals. Ich geb dann Bescheid wie die funktionieren 😜

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.5.2021 um 11:13 , Red Side 1795 schrieb:

Da ich gerade im Topic "Vorzeitige Ejakulation" wieder auf die aktverlängernden Kondome aufmerksam geworden bin, will ich hier mal nach Erfahrungen fragen. 

Ich hatte im Netz schon mal ein bisschen gelesen und da variieren die Aussagen ziemlich stark. Auf der einen Seite über den Effekt und auf der anderen Seite über die Sicherheit der Kondome. Was den Effekt angeht, habe ich keine Probleme, es einfach mal zu probieren. Die Sicherheit beschäftigt mich dann doch schon mehr, da häufiger davon berichtet worden ist, dass die Kondome mit Gel wohl schneller reißen (z.B. dem Durex performa). Das schreckt mich aktuell noch davon ab, da wir auch nur mit Kondom verhüten.

Hat jemand die Dinger schon mal ausprobiert und kann berichten, ob sie etwas taugen?

deine Frage lässt sich leider so pauschal nicht beantworten. Wie es für vorzeitige Ejakulation verschiedene Ursachen gibt, gibt es auch verschiedene Lösungsansätze. Wenn es bei dir mit der Empfindlichkeit am Lörres zu tun hat, können diese Gummis tatsächlich was nutzen. Hab sie auch 1-2 Mal getestet, aber für mich war es nichts. Gerissen ist allerdings dabei auch nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.5.2021 um 13:03 , betts1e schrieb:

Egal welches Kondom du verwendest: Die Chance, dass es bei richtiger (!) Verwendung reißt is sehr gering. 

IdR reißt n Kondom, wenn man zu lange vögelt, wenn's abgelaufen is, es die falsche Größe hat oder die Frau nicht feucht genug is (der häufigste Grund). Spitze Fingernägel könnten auch gefährlich werden. 

Aus Interesse: wo hastn das mit der Sicherheit gelesen? 


Als ich auf der Suche war, hatte ich mir dazu auch ein paar Bewertungen angeschaut und dort wurde es häufiger genannt. Das muss aber nicht zwingend etwas heißen, da man ja nie weiß, ob die Leute es richtig verwendet haben. Zudem werden dort negative Erfahrungen ja auch zunehmend häufiger genannt als positive. Hat mich dann aber trotzdem ein bisschen verunsichert, weswegen ich hier nochmal nachfragen wollte. 

Ein gewisses Restrisiko bleibt natürlich bei jedem Kondom, auch wenn dieses bei richtiger Verwendung minimal ausfällt.

 

vor 1 Stunde, a.supertramp schrieb:

deine Frage lässt sich leider so pauschal nicht beantworten. Wie es für vorzeitige Ejakulation verschiedene Ursachen gibt, gibt es auch verschiedene Lösungsansätze. Wenn es bei dir mit der Empfindlichkeit am Lörres zu tun hat, können diese Gummis tatsächlich was nutzen. Hab sie auch 1-2 Mal getestet, aber für mich war es nichts. Gerissen ist allerdings dabei auch nichts.


Ja, ist auch definitiv nicht mein bevorzugter Lösungsweg, aber ich will sie zumindest mal ausprobiert haben. 

bearbeitet von Red Side 1795

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 4.5.2021 um 17:44 , H54 schrieb:

Das ist halt das Thema das da zu viel Luft drin ist. Von hinten ballerst du schön und wenn zu viel Luft drin ist kann es platzen. Geh mal auf MySize und guck mal ob du nicht größere Kondome brauchst. Also die Durex Größe mit dem Ergebnis von MySize vergleichen.


Vielen Dank nochmal für deine Tipps! Hier dann mein „Testbericht“ zu den MySize Kondomen: 

Ich habe die MySize jetzt schon seit ner Woche gut testen können 😅 und die sind wirklich super. Überhaupt kein Problem in der Doggy Stellung und sie sitzen auch angenehm gut und nicht so dermaßen extrem eng wie die von Durex welche geplatzt sind. Für diejenigen die das gleiche Problem haben kann ich MySize nur weiterempfehlen! 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden