7.302 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor einer Stunde, farfalla schrieb:

Gibt es hier noch andere Oasis Fans?

Hier!

vor einer Stunde, farfalla schrieb:

Wer hat eurer Meinung nach die besser Mukke rausgebracht? Noel oder Liam?

Liam.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast

Ok, man kann von ihm halten was man will, aber das Ding ist einfach nur ein gottverdammtes Brett!

Echt das einzige was mir von ihm gefällt. Alles Müll. Aber das ist Überbrett!

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

  • LIKE 1
  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 16.5.2020 um 02:50 , El Borracho schrieb:

 

Hätte ich als Teenager zienlich gefeiert. Hab plötzlich Lust, Manowar zu hören 😛

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Timber Timbre. Unterschätzte Band, jedes einzelne Lied ist der Hammer, also wenn man Richtung dunklen Folk mag.

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 15.5.2020 um 00:26 , HeiligeGeist schrieb:

 

 

Hab wahrscheinlich als Teenie kein Lied öfters gehört als Young Blood. Immer schön geträumt mit meinem Crush durch Wiesen und Wälder zu rennen während im Hintergrund Naked and Famous, M83 oder Foster The People läuft. 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Momentan auf nem 60er Trip. Irgendwelche Empfehlungen (eher kein FlowerPower)?

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden, Cordelia schrieb:

Momentan auf nem 60er Trip. Irgendwelche Empfehlungen (eher kein FlowerPower)?

 

 

Velvet Underground 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 6 Stunden, Cordelia schrieb:

Momentan auf nem 60er Trip. Irgendwelche Empfehlungen (eher kein FlowerPower)?

In the Court of the Crimson King - King Crimson. Klassiker und bedeutender Grundstein des Prog-Rock.

Komplette Beatles-Diskographie ab Rubber Soul, Bob Dylan von The Freewheelin Bob Dylan bis Nashville Skyline, die Alben der Jimi Hendrix Experience, Pet Sounds von den Beach Boys, Songs of Leonard Cohen...

Die Klassiker halt^^ Sonst war das natürlich das goldene Jahrzehnt für Jazz und Soul, falls dir das auch zusagt.

Passt nicht ganz, da von 1970. Wie geil ist bitte dieses Albumcover.

Film nie gesehen, aber wenn der auch nur annähernd so gut ist wie der Soundtrack von Bernard Herrmann...

 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Stunden, Urindanger schrieb:

In the Court of the Crimson King - King Crimson. Klassiker und bedeutender Grundstein des Prog-Rock.

Komplette Beatles-Diskographie ab Rubber Soul, Bob Dylan von The Freewheelin Bob Dylan bis Nashville Skyline, die Alben der Jimi Hendrix Experience, Pet Sounds von den Beach Boys, Songs of Leonard Cohen...

Die Klassiker halt^^ Sonst war das natürlich das goldene Jahrzehnt für Jazz und Soul, falls dir das auch zusagt.

Passt nicht ganz, da von 1970. Wie geil ist bitte dieses Albumcover.

Film nie gesehen, aber wenn der auch nur annähernd so gut ist wie der Soundtrack von Bernard Herrmann...

 

Danke, heute auf dem Nachhauseweg King if Crimson gehört und kann was. Eher 70er Vibe.

Jazz und Soul kann ich nicht so viel mit anfangen, das zweite Lied ist aber nicht schlecht.

Klar, Klassiker kennt man. Bin grosser Leonard Cohen, Simon&Garfunkel und Cat Stevens Fan.

Irgendwie nie Bob Dylan gehört. Auf den ersten Blick nicht gehookt. Und von der schieren Länge der Diskographie überwältigt. Werd ich nochmal versuchen.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.