Log vom letzten Action Helden :)
4 4

758 Beiträge in diesem Thema

Hey LAH! Ich hab gestern eine neue Challenge gestartet. 200KG 1RM Bench bis zum Frühjahr.. hast du Bock mitzumachen?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, RicoLove schrieb:

Hey LAH! Ich hab gestern eine neue Challenge gestartet. 200KG 1RM Bench bis zum Frühjahr.. hast du Bock mitzumachen?

No way! :-D

Halte ich für fast unmöglich, sorry. Ich habe noch niemanden in meinen 15 Trainingsjahren gesehen, der über 170Kg gekommen ist.
Zumindest wenn wir über natural sprechen?

Bei mir war damals bei 165 Kg Schluss und ich hatte dann über 1 Jahr mit Schulterproblemen zu kämpfen.

An stark sein liegt mir inzwischen gar nichts mehr, ich will nur breit werden und krank aussehen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist es auch so ziemlich egal "stark" zu sein. Ich hab aber einfach irgendwie so richtig Bock drauf die 200KG zu schaffen...

Lass es uns doch einfach mal probieren! Ich habe gestern angefangen.. bin mit dem Gewicht auf 5x5x80KG runter. Werde mich erstmal jede Woche um 10KG steigern.

Und natürlich reden wir über natural.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Juninho
Am 1.9.2017 um 16:26 , RicoLove schrieb:

Mir ist es auch so ziemlich egal "stark" zu sein. Ich hab aber einfach irgendwie so richtig Bock drauf die 200KG zu schaffen...

Lass es uns doch einfach mal probieren! Ich habe gestern angefangen.. bin mit dem Gewicht auf 5x5x80KG runter. Werde mich erstmal jede Woche um 10KG steigern.

Und natürlich reden wir über natural.

Der nationale GDFPF Rekord liegt bei 200 Kg. Allerdings hatte der Typ auch 145+ Kg drauf. Bei der  -100 Kg Klasse liegt der Rekord bei 165 Kg. Ob die jetzt jeden Doper erwischen halte ich zumindest für fraglich. Du müsstest schon die absolute elite Ausnahme Schneeflocke sein, wenn du natural die 200 drücken willst. 

bearbeitet von Juninho

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.9.2017 um 15:40 , Gast Juninho schrieb:

Der nationale GDFPF Rekord liegt bei 200 Kg. Allerdings hatte der Typ auch 145+ Kg drauf. Bei der  -100 Kg Klasse liegt der Rekord bei 165 Kg. Ob die jetzt jeden Doper erwischen halte ich zumindest für fraglich. Du müsstest schon die absolute elite Ausnahme Schneeflocke sein, wenn du natural die 200 drücken willst. 

Wir reden hier vom 1RM ? Wow, dann war ich ja damals gar nicht mal so schlecht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mann muss allerdings dazu wissen, dass die nationalen Rekorde der GDFPF im internationalen Vergleich mit denen der WDFPF ziemlich mau sind. Der Europarekord ohne Equipment liegt bei 233kg (220kg bei 100kg Körpergewicht), der Weltrekord bei 260kg (250kg bei 100kg Körpergewicht). Siehe http://www.gdfpf.de/wettkaempfe/rekorde.php. Dazu kommt, dass beide Verbände eher Nischenverbände sind. Das Maß aller Dinge ist die IPF, weshalb die wirklich starken Jungs an deren Wettbewerben teilnehmen und entsprechend sehen die Rekorde dort dann auch ganz anders aus:

Bis 105kg Körpergewicht 323,5kg und über 120kg Körpergewicht 410kg, beides mit Equipment.

http://www.powerlifting-ipf.com/championships/records.html

bearbeitet von Kaiserludi
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Seit letztem Monat am diäten. Diesmal "clean", wenn man das so sagen darf.
Einzige Ausnahme bildet das Frühstück und die dort verzehrten 20 Gramm Nutella auf meinem Brot. Ansonsten viel Gemüse, Obst, Fleisch und Magerquark.
Aktuell noch bei 3.000 Kcal pro Tag, wobei ich meist leicht drunter liege. In 1-2 Wochen werd ich evtl. auf 2.500 runter gehen, wenn sich nix mehr tut.
Angefangen mit knapp 103 Kg, was mich schon gewundert hat (ich dachte, ich würde so um die 106 Kg wiegen), wog ich jetzt am Sonntag schon nur noch 101,3 Kg.
Wahrscheinlich erstmal ziemlich viel Wasser verloren.

Ich lache ja sonst über Leute, die schon nach wenigen Tagen sagen, es hätte ich optisch was getan, aber: mein Bauch ist flacher und die Abs kommen besser raus, ich hatte gestern das erste mal seit Monaten wieder sichtbare Adern auf dem Oberschenkel nach dem Training, ich kacke wieder vernünftige Würste und ich hab allgemein VIEL weniger Magenprobleme und Blähungen.

Zucker ist einfach Scheiße für unseren Körper. Ende. Aus. Allein der Verzicht auf Süßigkeiten und Co. kann sehr viel verändern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

12 Tag Diät...habe die 100 Kg fast erreicht, einmal gut kacken noch!

Gestriges Workout

Flachbank

10*50 Kg
6* 80 Kg
4* 100 Kg
3*8 mit 120 Kg
8*110 Kg
Danach noch einen Dropset mit 10*100 und 6*80.

negativ Bench mit Langhantel
3*8 mit 100 Kg
8*90 Kg
10*80 Kg

Seitheben
20*6 Kg
20*8 Kg
2*15*10 Kg
2*12*12,5 Kg
2*10*15 Kg

Waden
sitzen: 2*20 mit 40 Kg
stehend: 2*10*120Kg und 2*10 mit 160 Kg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

4 4