Wie ist ihr Verhalten zu deuten? Bin überfragt =(

25 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe leute ich hab seit Monaten etwas mit einer HB9 am laufen. Wir genießen eine wundervolle Zeit zusammen, der Sex ist Großartig für beide Seiten.

Wo wir auch hinkommen, wir werden immer als pärchen wahrgenommen, wir verhalten uns wie ein Pärchen und unternehmen Paarsachen zusammen.

Jedes mal beim weggehen wird sie von ihren freunden/innen gefragt ob ich ihr Freund bin, sie antwortet schnell und klar "nein, das ist nicht mein Freund"

Objektiv betrachtet seh ich ohne arrogant klingen zu wollen, sehr attraktiv aus, bin charmant, freunde mich sehr schnell mit ihrem Freundeskreis an, nichts wofür sie sich schämen müsste.

Sie schreibt bei SMS herzlos und kurz, zugleich ist ihr Verhalten bei treffen sehr aufgeschlossen und liebenswert. Ich schenke deswegen den SMS mal keine bedeutung.

Sie redet oft davon, wenn sie mal einen reichen Mann heiratet lässt sie sich einen R8 schenken etc. kann man auch als spaß interpretieren.

Für Schauspieler im Fernsehen schwärmt sie Orgasmusartig wenn sie ins Bild kommen und meint das seien richtige Männer.

Es ist nicht so das mich sowas stören würde, ich will es gerne einordnen können.

Testet sie mich mit diesem Verhalten auf mein Selbstbewusstsein?

Ich gehe stark davon aus das sie Beziehungsunfähig ist. Der Grund liegt definitiv bei ihren Eltern, was man da so hört.

Die Karriereleiter bin ich mit meinen 22 Jahren noch nicht wirklich weit nach oben geklettert. Geschmissene Ausbildung. Egal wieviele Bewerbungen ich schreibe, ich hab eben nur einen

durschnittlichen Hauptschullabschluss & meine Bewerbung wird wohl oder übel direkt im Müll landen.

Ich beginn kommenden Monat einen Job, jedoch hab ich wieder keine Ausbildung für dieses Jahr gefunden.

Ich bin der Meinung absolut Objektiv betrachtet ( ich liebe mich <3) das sie versuchen würde mich zu binden wenn ich karrieretechnisch mehr erreicht hätte. Mehr geld, ein eigenes Auto etc.

Jeglicher Charm und gutes Aussehen nützt nichts wenn man keinen gehobenen beruflichen sozialen status genießt <-- meine Meinung.

Meine Frage:

Wie Ordne ich irh Verhalten ein?

Gerne ein Statement zu meiner Lebenslage

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie is'n Kind. Nimm ihre Aussagen nicht ernst, fick sie, aber löse dich vom Gedanken mit ihr eine Beziehung zu führen (führen zu wollen!).

Solche Andeutungen kann man mal machen, schön mit C&F kontern. Aber bei der Art und der Häufigkeit würde ich die Kleine unter "kein Beziehungsmaterial" einordnen.

Selbstbewusste frauen testen nicht, wo wir wieder bei "gleich und gleich gesellt sich gern" wären. Du magst dich mögen, selbstbewusst bist du deswegen aber nicht.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kein Beziehungsmaterial!

Wenn du so attraktiv bist, dann schaff dir alternativen und suche nach deiner beziehung, die du willst!

Ich gebe mich nicht mit kleinen Gören ab, die nicht wissen was sie wollen. Die fick ich nur!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerne ein Statement zu meiner Lebenslage

Irgendwie machst Du entgegen der durchschnittlichen Belegschaft einer Hauptschülerklasse einen vernünftigen Eindruck. Setz dich auf den Arsch und mach dein Abitur nach.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerne ein Statement zu meiner Lebenslage

Irgendwie machst Du entgegen der durchschnittlichen Belegschaft einer Hauptschülerklasse einen vernünftigen Eindruck. Setz dich auf den Arsch und mach dein Abitur nach.

so sehe ich das auch!

Alternativ möglich (hat ein Freund gerade gemacht und durchaus Erfolg):

Solange du nur jobbst und ne Ausbildung suchst, informiere dich mal übers Fernstudium! Je nach dem was du für eine berufliche Richtung einschlagen willst, kann es da sehr gute Sachen geben.

Ich rede jetzt nicht von einem Fern-Master-Studiengang der 8-10 Semester geht..

Es gibt ganz interessante in den Bereichen "Kommunikation und Persöhnlichkeit" (eigentlich immer gut) oder aber auch Basic-Kurse die dir Grundwissen oder ähnliches in deinem späteren Fachgebiet bieten.

Angesiedelt ist der Arbeitsaufwand bei ca. 6-8 Stunden pro Woche bei einer Studiendauer von 6, 8, 12 ,18 Monaten (also man kann natürlich auch schneller durchkommen wenn man etwas mehr als die Paar Stunden investiert)

Die Kosten sind ganz unterschiedlich so zws. 600-1500€ (allinkl. für den ganzen Zeitraum).

Das kann dir 1. bei deiner Berufswahl helfen, 2. auf das Lernen vorbereiten ;) und vorallem erhöht es deine Chancen 3. um ein vielfaches bei Bewerbungen, da du Eigeninitiative zeigst!

Denk mal drüber nach, bestell dir bei ein paar Fernhochschulen kostenlos einen Katalog!

Das Abitur kann man übrigens auch dort nachholen (ich würde aber ne VHS empfehlen).

Wie auch immer, ich hoffe ich konnte zumindest in dem Punkt helfen, wie gesagt, ein Kumpel hat das durchgezogen und eben mal ein halbes Jahr lang immer etwas zur Seite gelegt für den Fernlehrgang und hat macht jetzt eine Art Duales Studium (Industrie und Fachhochschule), er hat einen Hauptschulabschluss.

Gruß ZZ

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab leider kein geld für einen fernlergang. Ich hab eine Wohnung + Umkosten zu bezahlen. Ich bin immer froh, wenn mein Geld überhaupt bis Ende des Monats reicht.

bearbeitet von Sasora

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab leider kein geld für einen fernlergang. Ich hab eine Wohnung + Umkosten zu bezahlen. Ich bin immer froh, wenn mein Geld überhaupt bis Ende des Monats reicht.

Du kannst ihr keimem r8 schenken, sie wird dich nexten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

deine bis jetzt nicht optimal Gelaufene Karriere ist deine Achillesferse. Es ist der "uninvited Guest" auf deiner Party.

Aus diesem Grund trifft dich ihr vermeintlicher Materialismus sehr, obwohl du ansonsten nicht schlecht aufgestellt bist.

Du solltet verinnerlichen, das deine Männlichkeit NICHT aus der Karriere, dem Geld oder dem Auto das du fährst kommt. Sie ist etwas tieferliegendes. Ein Potential. Ein Frau die gut für eine Beziehung ist sieht dieses Potential ohne Statussymbole, eine (wahrscheinlich verwöhnte) Göre wie dein HB ist dazu nicht der Lage und macht es an den Statussymbolen fest. Sehr schlechter Charakterzug, der einen Mann in einer LTR seelisch zu Krüppel werden lässt.

Akzeptiere dich so wie du bist oder arbeite an dir.

Wenn du glaubhaft darlegen kannst, das du hohe Motivation hast, hilft die auch die Arge bei Weiterbildung (hab ich selbst durch)

Dein HB solltest du ordentlich durchnehmen und gleichzeitig dich nach einer anderen umsehen wenn du eine LTR suchst.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
[...]

Objektiv betrachtet seh ich ohne arrogant klingen zu wollen, sehr attraktiv aus, bin charmant, freunde mich sehr schnell mit ihrem Freundeskreis an, nichts wofür sie sich schämen müsste.

[...]

[...]

Ich bin der Meinung absolut Objektiv betrachtet ( ich liebe mich <3) das sie versuchen würde mich zu binden wenn ich karrieretechnisch mehr erreicht hätte. Mehr geld, ein eigenes Auto etc.

Jeglicher Charm und gutes Aussehen nützt nichts wenn man keinen gehobenen beruflichen sozialen status genießt <-- meine Meinung.

[...]

Ich bin der Meinung, objektiv betrachtet, dass Du nicht mal 'nen Hauch einer Ahnung hast, was Selbstliebe, -respekt, -achtung bedeutet. Bist total abhängig von ihrer Liebe zu Dir. Das Problem ist, sie kann Dir auch keine Liebe geben, weil ihr das selbe fehlt wie Dir: wirkliche Selbstakzeptanz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ordentlich informiert. Ich bekomm 150,- euro Wohngeld. Es reicht nicht.

Arbeit wird dich glücklich machen, dein Konto als auch deinen Geldbeutel füllen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ordentlich informiert. Ich bekomm 150,- euro Wohngeld. Es reicht nicht.

Bei PU heisst das Excuse.

Du musst den gangbaren Weg selber finden, denn nur du kennst alle Details... deswegen kannst du auch jeden konkreten Ratschlag hier als "nicht funktionierend" bezeichnen.

Trotzdem haben sie Recht. Alle.

Beispiele:

Mach dein Abi nach. Das geht in der Abendschule und finanziell wirst du eine Lösung finden.

Nexte die komische HB 0.9, dann hast du Zeit für einen Nebenjob und Geld für Bildung.

Oder such weiter nach einem anderen Job, der besser bezahlt wird.

Ich kenne zig Leute, die keine gute (Aus)bildung haben und die verdienen offenbar trotzdem mehr als du.

... Es geht. Alles. Aber du musst irgendwo und irgendwann anfangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Niemals würde ich eine Frau für einen Job nexten. Bzw für eine Abendschule.

Warum sollte ich das tun? Meine kostbare Lebenszeit in Bildung investieren, für eine Gesellschaft von der man nichts zurückbekommt.

Das ganze Bildungssystem ist lächerlich & es muss etwas an der Gesamtsituation in Deutschland geändert werden.

Diverse Betriebe bilden tatsächlich niemanden aus, bevor sie mir die Chance geben eine Ausbildung zu absolvieren.

Wieso sollte ich nun das einzigste das ich wirklich gut kann, nexten um mich für diese korruption zu qualifizieren?

Meine Ansicht.

bearbeitet von Sasora

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Niemals würde ich eine Frau für einen Job nexten. Bzw für eine Abendschule.

Meiner Meinung nach ist genau das Dein Problem.

Du ziehst Dein Ding durch oder eben nicht. Ich war früher mal in einer ähnlichen Situation (mit 18 jahren), habe mein Abi durchgezogen und war konsequent mir selbst gegenüber. Und siehe da, die Frau blieb 4,5 Jahre bei mir, gerade weil ich mein Ding durchgezogen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Niemals würde ich eine Frau für einen Job nexten. Bzw für eine Abendschule.

Ok es ist eindeutig ein hoffnungsloser Fall. Ich.schreib nichts mehr zu diesem Thema

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Niemals würde ich eine Frau für einen Job nexten. Bzw für eine Abendschule.

Komm, du verarscht uns doch. Oder meinst du das ernst? Du hast dich doch sicher nur verschrieben. Hoff ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ordentlich informiert. Ich bekomm 150,- euro Wohngeld. Es reicht nicht.

Hast aber eine eigene Wohnung, die ich als Student bspw nicht habe. Fernstudium ist natürlich ein dummer Vorschlag gewesen, wenn du einen Hauptschulabschluss hast. Für eine Fernuni brauchst du Abitur, da es sich dabei um eine richtige Uni handelt, nicht einmal um eine Fachhochschule.

Wenn du wirklich mit dir unzufrieden bist und so klingt das für mich, kannst du doch noch deinen Realabschluss nachholen oder hast du die Quali für das Berufskolleg bzw die gymnasiale Oberstufe? Also bist du nach der 10 Abgegangen oder früher? Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. Du bist erst 22, du hast noch genug Zeit und das vor allem wenn man bedenkt, dass du keine Ausbildung hast. Und bevor ich mein Leben lang bei MCs jobben würde für 450 Euronen würde ich eher den "steinigeren" Weg gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Niemals würde ich eine Frau für einen Job nexten. Bzw für eine Abendschule.

Warum sollte ich das tun? Meine kostbare Lebenszeit in Bildung investieren, für eine Gesellschaft von der man nichts zurückbekommt.

Das ganze Bildungssystem ist lächerlich & es muss etwas an der Gesamtsituation in Deutschland geändert werden.

Diverse Betriebe bilden tatsächlich niemanden aus, bevor sie mir die Chance geben eine Ausbildung zu absolvieren.

Wieso sollte ich nun das einzigste das ich wirklich gut kann, nexten um mich für diese korruption zu qualifizieren?

Meine Ansicht.

Pech gehabt. Dann jammer halt weiter rum, wenn Du keine Ratschläge hören willst.

Buhuhu, die böse Gesellschaft, die mir nicht den Arsch hinterherträgt.

Schau Dir mal an, was in anderen Ländern los ist, Griechenland und Spanien, 50 Prozent Jungendarbeitslosigkeit. Syrien ...

Aber klar, in Deutschland ist alles mies. :crazy:

bearbeitet von Kommodore-B

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Niemals würde ich eine Frau für einen Job nexten. Bzw für eine Abendschule.

Warum sollte ich das tun? Meine kostbare Lebenszeit in Bildung investieren, für eine Gesellschaft von der man nichts zurückbekommt.

Das ganze Bildungssystem ist lächerlich & es muss etwas an der Gesamtsituation in Deutschland geändert werden.

Diverse Betriebe bilden tatsächlich niemanden aus, bevor sie mir die Chance geben eine Ausbildung zu absolvieren.

Wieso sollte ich nun das einzigste das ich wirklich gut kann, nexten um mich für diese korruption zu qualifizieren?

Meine Ansicht.

Dann geh wählen!

Btw....one life one chance Junge! Mehr sag ich dazu net!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

Meine Fresse... harter Tobak !

Auf der einen Seite kann ich deine Frustration nachvollziehen, aber auf der andere Seit sollte dir klar sein das du damit ABSOLUT NICHTS AN DEINER SITUATION ÄNDERST.

Wenn du sagst, das du nie ein Frau nexten würdest für deine Ausbildung, dann hast du die wichtigsten Grundpfeiler von PU nicht verstanden.

DU MUSST MIT DEINEM LEBEN IM REINEN SEIN, WENN DU EINE FRAU EINLADEN WILLST ES MIT DIR ZU TEILEN !!!!

Tätowier dir das am besten auf beide Unterarme.

Genau das Potential von dem ich in meinem anderen Posting hier geschrieben habe zeigst du ÜBERHAUPT nicht. Und deswegen wird dich JEDE , aber auch JEDE Frau irgendwann deselektieren. Denn sie wird irgendwann erkennen das du nicht in einer blöden Situation bist, sondern das du KEIN POTENTIAL hast es zu ändern. Das ist der maximale Attraction Killer in Beziehungen !

Eine Frau verzeiht dir sogar das Scheitern, aber was sie NIEMALS verzeiht ist das "Liegenbleiben".

Du hast zwei Möglichkeiten :

1. Du akzeptierst die Situation so wie sie ist, kommst mit dir ins Reine und kannst damit leben das du immer irgendwie knapp bei Kasse sein wirst. Das ist völlig legitim und kann genauso ein Wertvolles leben sein, wenn du deine Eigenen Maßstäbe an das Leben stellst.

Dein Posting zeigt aber das du es nicht akzeptieren kannst. Wenn du es nicht akzeptieren kannst, dann musst du es ÄNDERN. Und der Erste Schritt zum Ändern ist das "Wollen". Nun , du WILLST es (noch) nicht ändern.

Warum ich darauf komme ? Weil der der WILL nach WEGEN sucht und der der NICHT WILL nach GRÜNDEN sucht... und am besten nach Gründen die er ja gar nicht ändern kann. ( "Externalisieren" nennt das die Psychologie )

Du musst ganz empirisch Prüfen ob deine "Sachzwänge" wirklich nicht umgehbar sind. Das erst ist : Ausgaben optimieren !

- Verträge durchforsten und abspecken die Monatliche Zahlungen bedeuten

- Kleinere oder günstigere Wohnung oder sogar in eine WG ( kann echt lustig sein :-) )

- Falls Auto vorhanden -> Abschaffen

Sind alles Schritte die sehr wehtun. Sie sind aber notwendig für dein ZIEL.

Rechne dir das durch (aber auch wirklich mit KONKRETEN ZAHLEN)

Oder Akzeptier dich so wie du bist, dann aber bitte kein Gejammer mehr. Das ist auch völlig ok.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Raus aus deiner Comfort Zone. Du jammerst nur, weil die Veränderungen die du vornehmen müsstest auf den ersten Blick unbequem sind. Deshalb bleibst du beim Satus Quo. Auch dieser Thread wird das nicht ändern und ich glaube nach deinen Aussagen auch nicht mehr dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schenke ihr einen R8 im Maßstab 1:18 als Modell und genieße die Zeit mit ihr so lange du Lust hast, ohne zu viel Emotionen in diese Geschichte zu stecken. Laut ihrer Aussage bist du nicht ihr Freund, also verhalte dich auch so und treffe dich auch mit anderen Frauen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Niemals würde ich eine Frau für einen Job nexten. Bzw für eine Abendschule.

2. für eine Gesellschaft von der man nichts zurückbekommt.

3. Gesamtsituation in Deutschland geändert werden.

4. Wieso sollte ich nun das einzigste das ich wirklich gut kann, nexten um mich für diese korruption zu qualifizieren?

1. :rofl: Bisschen rumfummeln an einer, die von dir einen R8 haben will... anstatt dich selbst weiterzuentwickeln... das ist dir also mehr wert? Meinst du nicht, dass du etwas korrupt bist?

2. Tu erstmal etwas für die Gesellschaft. Dann darfst du dich gerne beschweren.

3. Tu es. Fang damit an, dass du deine Gesamtsituation in Ordnung bringst.

4. Ich glaube du kannst das nicht gut. Oder warum hast du nochmal den Thread eroeffnet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerne ein Statement zu meiner Lebenslage

Irgendwie machst Du entgegen der durchschnittlichen Belegschaft einer Hauptschülerklasse einen vernünftigen Eindruck.

Diesen Eindruck kann ich absolut bestätigen. Mach was draus (Abi o.ä.)! Nicht für irgendwelche Tussen, sondern für dich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.