Tinder
90 90

3.795 Beiträge in diesem Thema

Tue klingt für mich auch zu anstrengend/verkopft/verkrampft. Früher hätte ich zurückgefragt (natürlich um sie besser kennenzulernen!) was so ihre Körbchengröße ist, ob sie nachts schnarcht und wie es um ihre Tischmanieren bestellt ist. Heute weiß ich, da kommt meist nix brauchbares zurück und da kannst dann den Hate wirklich fühlen lernen

Bei Tori würde ich sagen: Shorts fired. Ja, sie tut es nur zur Unterhaltung. Würde halt in die Richtung gehen was sie noch so alles tut wenn ihr langweilig ist. Entweder „unschuldig“ fragend oder ihr dreist paar lustig-sexuelle Dinge unterstellen. Halt sie an ihrem Ego packen. Auf den Minifotos scheint sie auch die heißere von beiden zu sein.

Aber ich denke du bist eh der erfahrenere Textgamer. Du weißt was du tust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, pMaximus schrieb:

@Gotteskind  sind das deine Matches aus Wien? 
 

Nein. Ist ein Randomscreenshot aus dem Internet. Mein innerer Troll braucht nur etwas Futter. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
7 hours ago, Gotteskind said:

Ich finde 24% auch ne ziemlich hohe Quote. Aber gut, wenn man selektiv Matched und weiß was man sucht, bzw. bei OG nicht unwichtig: "wer einen sucht". Ist dann halt auch ein wenig Strategie. Ich würde bei Dates ziemlich sicher deutlich mehr aussortieren als 3 von 10, andererseits ist eben vielleicht mein schlechteres Screening was dafür sorgt. 

Aber bei Matches / lay, sehe ich auch 10-15% als sehr solide.

Gilt für mich auch, 10-15% ist solide.

Aber ehrlich, wer online solide selektiert, n plan von screening hat und gute Bilder -
sowie starkes textgame und gute dates & logisitk, der schafft auch ganz andere quoten.

Auf die 10% bin ich ja fast in australien gekommen als Reisender gegen mega thoughe konkurrenz, was meint ihr was diese surfer dudes an bildern haben?

Matches /lay ist auch ne dumme ratio, weil wenn deine bilder schrott sind, und dein game gut, hast du wenig matches aber ne gute quote.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
23 hours ago, pMaximus said:

Ich hab jetzt Tinder über Monate (glaub seit Juli) laufen lassen und meine Matchrate sinkt von Tag zu Tag. Hab jetzt momentan seit ca. 2 Wochen keine Matches mehr bzw. auch keine Mädels mehr in meiner Umgebung (50km). 

Layrate war bei mir nach meiner Trennung (also 2017) katastrophal. Von ca. 50 Matches schreib ich höchstens aktiv mit 10-15. Davon hab ich 2 gelayed und 4 weitere getroffen, wo aber nichts lief. (siehe dazu die vorherigen Seiten über Mädels die sich auf Tinder anders präsentieren als in Echt).
Sprich also ca. 4% Layquote und ca. 10% Datequote. 

Im Vergleich Clubgame: Würd sagen bei 8/10 Clubbesuchen einen #Close, inkl. nonverbaler Kommunikation wie zB einfach nur Augenkontakt halten und anschließend anschmusen. IOIs bekomm ich zumeist en masse, wenn ich einen Club betrete. 

Im Vergleich Tinder 2013/14: Ca. 10 Matches, davon 4 gelayed ohne großes Hin und Herschreiben. Matchrate lag täglich bei ca. 3-4. Hatte damals aber auch Tinder nur sehr kurz und begrenzt benutzt, da ich meine Ex dann kennen lernte. 

Dann ist dein score im Eimer, wenn keine matches mehr kommen.

Ich nutze tinder grad weniger, Date da aber auch deutlich nach unten.
Bilder sind halt nicht so genial, aber ich finde mich auch nicht mega photogen und habe grad keinen bock aufwand in fotos zu stecken.

Ausserdem date ich aktuell relativ regelmäßig n 20 jähriges italienisches Modell, da ist die latte halt schon ziemlich hoch.

War letztens mal im Club, kann deine aussage nur bestätigen. und ich bin nicht mal gut im clubgame, aber da ging einiges mit echt süßen girls.
Mädels die mich auf tinder wahrscheinlich nie matchen würden.

Ich glaube um wirklich erfolgreich auf tinder zu sein, musst du irgendwie einen sexuellen sterotype auf den bildern darstellen können.
Wenn du da diese Modell picks hast, oder eben diesen typus darstellst der frauen anspricht, macht es das ganze ding soviel leichter.

Es ist wie im echten Leben: Gutes aussehen hilft verdammt viel, aber im real life kann man mit auftreten und solidem look viel wettmachen. Bei tinder fällt das halt weg.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, jasonbourne schrieb:

Dann ist dein score im Eimer, wenn keine matches mehr kommen.

Ich nutze tinder grad weniger, Date da aber auch deutlich nach unten.
Bilder sind halt nicht so genial, aber ich finde mich auch nicht mega photogen und habe grad keinen bock aufwand in fotos zu stecken.

Ausserdem date ich aktuell relativ regelmäßig n 20 jähriges italienisches Modell, da ist die latte halt schon ziemlich hoch.

War letztens mal im Club, kann deine aussage nur bestätigen. und ich bin nicht mal gut im clubgame, aber da ging einiges mit echt süßen girls.
Mädels die mich auf tinder wahrscheinlich nie matchen würden.

Ich glaube um wirklich erfolgreich auf tinder zu sein, musst du irgendwie einen sexuellen sterotype auf den bildern darstellen können.
Wenn du da diese Modell picks hast, oder eben diesen typus darstellst der frauen anspricht, macht es das ganze ding soviel leichter.

Es ist wie im echten Leben: Gutes aussehen hilft verdammt viel, aber im real life kann man mit auftreten und solidem look viel wettmachen. Bei tinder fällt das halt weg.
 

kommt auf die Model Photos drauf an. Einige darf ich nicht mehr verwenden, und die wenigen nicht kommerziellen Markenphotos sind mE langweilig und stellen nur gewisse Themen dar. Deshalb benutz ich nur mehr private Photos, die wie ich finde ganz solide sind. Außerdem sind Modelphotos irgendwie peinlich/lächerlich. Keine Ahnung, je älter ich werde desto weniger möchte ich meinen Prestigestatus daraus beziehen, sondern eher aus meinen persönlichen Hard als auch Softskills. 

Weiteres liegts wohl eher daran, dass in meinem Umkreis einfach der Markt zu schwach ist. Teilweise bekomme ich ja gute Matchvorschläge aus Wien, nur bin ich halt selten in Wien ;) Sobald ich aber mal dort bin, flattern schon die ersten Super Likes herein. Aber das Thema hatten wir doch schon mal auch wegen München. ;) 

The perks of living in a hicksville...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
21 hours ago, pMaximus said:

kommt auf die Model Photos drauf an. Einige darf ich nicht mehr verwenden, und die wenigen nicht kommerziellen Markenphotos sind mE langweilig und stellen nur gewisse Themen dar. Deshalb benutz ich nur mehr private Photos, die wie ich finde ganz solide sind. Außerdem sind Modelphotos irgendwie peinlich/lächerlich. Keine Ahnung, je älter ich werde desto weniger möchte ich meinen Prestigestatus daraus beziehen, sondern eher aus meinen persönlichen Hard als auch Softskills. 

Weiteres liegts wohl eher daran, dass in meinem Umkreis einfach der Markt zu schwach ist. Teilweise bekomme ich ja gute Matchvorschläge aus Wien, nur bin ich halt selten in Wien ;) Sobald ich aber mal dort bin, flattern schon die ersten Super Likes herein. Aber das Thema hatten wir doch schon mal auch wegen München. ;) 

The perks of living in a hicksville...

Ja, die Krux der kleinen Städte.....

Übrigens ein Hammer Ding das bei Models und echt hübschen girls oft zieht. Ich lass dann oft mal den Satz fallen, das sie sich nie sicher sein kann ob sie die ganzen typen wegen ihrer persönlichkeit mögen oder weil sie einfach nur hübsch ist. Ist süß wie unsicher die meisten dann werden....

Photogen und ein guter look auf tinder....alles was zählt, wenn dir das irgendwie zu oberflächlich wird ist tinder halt nicht mehr das richtige für dich.
Was sollen 6 fotos und eine like/dislike geste schon aussagen, groß über dich als person?
Drum find ichs ja so verdammt witzig, wenn die girls dann schreiben das sie was festes suchen, keinen ons wollen, etc.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, jasonbourne schrieb:

Ja, die Krux der kleinen Städte.....

Übrigens ein Hammer Ding das bei Models und echt hübschen girls oft zieht. Ich lass dann oft mal den Satz fallen, das sie sich nie sicher sein kann ob sie die ganzen typen wegen ihrer persönlichkeit mögen oder weil sie einfach nur hübsch ist. Ist süß wie unsicher die meisten dann werden....

Photogen und ein guter look auf tinder....alles was zählt, wenn dir das irgendwie zu oberflächlich wird ist tinder halt nicht mehr das richtige für dich.
Was sollen 6 fotos und eine like/dislike geste schon aussagen, groß über dich als person?
Drum find ichs ja so verdammt witzig, wenn die girls dann schreiben das sie was festes suchen, keinen ons wollen, etc.

Erinnert mich an meinen letzten Match mit einer die nur Strapsen und Tittenphotos online hatte und sowas schrieb wie „bitte nur niveauvolle Männer“ und „bin nicht auf der Suche nach ONS/Sex“ haha genau...

 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.11.2017 um 15:56 , pMaximus schrieb:

kommt auf die Model Photos drauf an. Einige darf ich nicht mehr verwenden, und die wenigen nicht kommerziellen Markenphotos sind mE langweilig und stellen nur gewisse Themen dar. Deshalb benutz ich nur mehr private Photos, die wie ich finde ganz solide sind. Außerdem sind Modelphotos irgendwie peinlich/lächerlich. Keine Ahnung, je älter ich werde desto weniger möchte ich meinen Prestigestatus daraus beziehen, sondern eher aus meinen persönlichen Hard als auch Softskills.

😂😂

Kaum wird dir die Verwendung der Fotos verboten, sind sie lächerlich.

So wie eine Frau im Nachhinein sowieso doof war, wenn man einen Korb bekommt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten, Lodan schrieb:

1f602.png1f602.png

Kaum wird dir die Verwendung der Fotos verboten, sind sie lächerlich.

So wie eine Frau im Nachhinein sowieso doof war, wenn man einen Korb bekommt.

 

Nene, meine Agentur meinte irgendwie ich darf einige nicht verwenden (für StudiVZ noch und Facebook damals). Liegt aber auch schon Jahre zurück und und Männer ab 25 mit Modelphotos die auf Tinder posen  find ich tatsächlich manchmal geschmackslos. Liegt aber auch daran, da ich weiß wie markant unterschiedlich die Leute auf shooting photos wirken als wie im echten Leben. 

Ich find Körbe eigentlich ganz geil, da sind die Cats zumeist wenigstens ehrlich ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 15.11.2017 um 18:14 , RapidChair schrieb:

Ein Mädel (mit einem der geilsten Ärsche ever!) hat mir genau so ein am Nachmittag für den Abend ausgemachtes Date geflaket. Stunde vorher abgesagt. Würde ihr zu creepy sein. Sie sei nicht so eine. Wollte sie bereits für zwei Wochen aufs Eis legen. Sie ging mir aber nicht aus dem Kopf. Sie hatte mir Bilder von sich geschickt in dem sie in Kleidern zu sehen ist, die ganz knapp über den Arsch gehen und dazu Heels. Hab ich bereits ihren Hammerarsch erwähnt? Zunächst hatte ich die Bilder ganz trocken kommentiert gehabt, was sie auf eine positive Art und Weise verwirrte. Die Bilder gingen mir aber am nächsten Tag einfach nicht aus dem Kopf. Und mir ging auch nicht aus dem Kopf was mir ein guter Freund versucht immer wieder einzubläuen: Frauen wollen diesen Niceguy-Scheiß hören. Hab ich jetzt mal ausprobiert. Blow me or blow me out. Du bist die schönste, du gehst mir nicht aus dem Kopf, usw. Das hat mir wirklich ein Fenster ihrer Aufmerksamkeit geöffnet. Dann weiter ihr detailiert beschrieben was ich nicht alles mit ihr anstellen werde, wenn sie in diesem Outfit vor mir stünde, da mir ihre Bilder nicht mehr aus dem Kopf gehen. Resultat (man erinnere sich an das zu creepy von vorhin): weitere Bilder von ihr in noch knapperen und engeren Kleidern. Sie dann zum gemeinsamen Spazierengehen bewegt, da wir eh recht nah beieinander wohnten. Gemeinsam überlegt was sie sich anziehen könnte. O-Ton von ihr: „bitte nur zum Spazieren“ - na sicher, woran denkst du nur? Der Rest ist Teil der obigen Statistik.

Liegt am Screening. Was du der Frau über sie schreibst, ist im Prinzip egal, die wissen, dass du sie ficken willst, leichtes sexuelles Teasen völlig ausreichend. Was du gemacht hast, war eher peinlich, du hast sie explizit bestätigt und sie fand es gut und wollte mehr, wollte dich aber eigentlich gar nicht vögeln. Überschwengliche Komplimente verfolgen also keinen sinnvollen Zweck.

Überlege mir auch Tinder zu holen, aber ich zögere noch. Sehe recht gut aus und bin auch fotogen, frage mich allerdings, was mir Tinder überhaupt bringen soll. Meine Quote im Clubgame ist ziemlich gut, ich kann mir die Mädels fast aussuchen, wenn der Abend gut ist. Was mich am meisten stört, ist dieses absolut minimalistische Prinzip, dass jeder jeden matcht und die Bilder entscheiden. Im Club oder auf einer Hausparty konkurriere ich zwar auch mit anderen Typen, aber ein Typ kann effektiv nur eine Frau gamen, sprich wenn andere attraktive Typen im Club sind (die sich von der Anzahl in Grenzen halten) dann fischen die sich ihr HB raus und verschwinden oder machen keinen Move. Bei Tinder liked jeder Typ jede HB, es ist reiner Wahnsinn. Man konkurriert also im Prinzip unmittelbar mit jeden Typem in der Umgebung. Daraus folgt, dass die Erfolgsverteilung natürlich nicht linear ist, die top 1% generiert wahrscheinlich mehr Lays als 80% der unteren Männer. Ist ungefähr so als würde man sich als Durchschnittsverdiener mit Großinvestoren offen anlegen.

bearbeitet von Idioteque

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 16.11.2017 at 8:11 AM, Gotteskind said:

Ich finde 24% auch ne ziemlich hohe Quote. Aber gut, wenn man selektiv Matched und weiß was man sucht, bzw. bei OG nicht unwichtig: "wer einen sucht". Ist dann halt auch ein wenig Strategie. Ich würde bei Dates ziemlich sicher deutlich mehr aussortieren als 3 von 10, andererseits ist eben vielleicht mein schlechteres Screening was dafür sorgt. 

Aber bei Matches / lay, sehe ich auch 10-15% als sehr solide.

Ich bin auch picky und like nur Frauen, die ich aussehenstechnisch auch treffen würde. Trotzdem kommt es bei gut 2 von 10 Matches vor, dass ich sie dann doch nicht aufgrund ihres Aussehens treffen will bzw. ihr nicht (zurück)schreibe.

Meinst du mit ''wer einen sucht'' man soll sich klar machen, was für Frauen man im OG mit seinem Profil anziehen will?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 19.11.2017 at 8:37 PM, Zeeke said:

Benutzt jemand hier Tinder Gold und kann bisschen Berichten?

Ich hatte es und habe ein paar Seiten vorher etwas dazu geschrieben. Es bringt imo nur etwas wenn du in einer Stadt mit vielen potentiellen Matches bist. Es spart einfach Zeit weil du einen Überblick über alle Frauen hast die dich geliked haben und du kannst dann eben entscheiden ob du sie auch liken und damit matchen willst.

Es bringt halt nichts das Feature zu haben wenn du im Schnitt pro Woche zwei Likes bekommst.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 16.11.2017 um 15:48 , jasonbourne schrieb:

Dann ist dein score im Eimer, wenn keine matches mehr kommen.

[...]
 

 

Sorry wenn ich das Thema wieder anspreche. Ich hab doch gesagt, dass ich seit ca. 2-3 Wochen gar keine Matches mehr habe (evtl. 1 Match jede Woche) und jetzt bekomm ich heute auf einmal gleich 9 neue Matches. Ist das Ding verbuggt oder ne gezielte Strategie um Kunden an die App zu binden? Lustig, weil ich wollt eigentlich nach 1 wöchiger Pause schon löschen und hab aus Jux wieder mal geswiped und siehe da...

bearbeitet von pMaximus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
10 minutes ago, pMaximus said:

 

Sorry wenn ich das Thema wieder anspreche. Ich hab doch gesagt, dass ich seit ca. 2-3 Wochen gar keine Matches mehr habe (evtl. 1 Match jede Woche) und jetzt bekomm ich heute auf einmal gleich 9 neue Matches. Ist das Ding verbuggt oder ne gezielte Strategie um Kunden an die App zu binden? Lustig, weil ich wollt eigentlich nach 1 wöchiger Pause schon löschen und hab aus Jux wieder mal geswiped und siehe da...

Bei mir genau so. Ich hatte eine Zeit lang kaum Matches und jetzt auf einmal ist fast jedes Like das ich drücke ein Match. Ich denke auch das es eine Strategie von Tinder ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das selbe Gefühl hatte ich auch schon öfters. Nachdem es öfter Richtige Flauten gibt (Mehrere Tage keine Matches), gibt es dann wieder Tage/Zeiten wo wieder viel auf einmal rein kommt.

Ich denke mir auch, dass Tinder versucht die Matches zurückzuhalten, damit der verzweifelte Mann sich das kostenpflichtige Tinder Modell anschafft, damit die Männer aber Tinder nicht deinstallieren, werden eben immer wieder Matches "freigegeben" :) Ooooooder wir sehen einfach kacke aus :)

 

 

bearbeitet von AKA-AKA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was denkt ihr warum es die erfolgreichste App im AppStore ist? Gemessen am Umsatz durch die Abos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu Tinder Gold und den "stoßweißen" Matches habe ich ein, zwei Seiten weiter vorne ausführlich was geschrieben.

 

Ich habe momentan ein ganz anderes Problem: Zu viele Dates/potentielle Dates/Day 2's. Ich könnte mich aktuell wohl mit zwei Frauen täglich treffen. Wie organisiert ihr Euch? Sind 1,5 Wochen nach einem Heavy Make Out zu viel Abstand? Kann ich Frauen, die ich geil, aber momentan nicht geil genug finde, auch nach drei, vier Wochen nochmal für einen Day 2 kontaktieren?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Bärentatze schrieb:

Wie organisiert ihr Euch? Sind 1,5 Wochen nach einem Heavy Make Out zu viel Abstand? Kann ich Frauen, die ich geil, aber momentan nicht geil genug finde, auch nach drei, vier Wochen nochmal für einen Day 2 kontaktieren?

 

Hab gerade auch mehr zu tun gehabt und mich null um Tinder (und daraus resultierenden Kontakten) gekümmert. Absolut null. Frauen, bei denen ich dachte es verliefe im Sande (seit 2 Wochen kein Kontakt) kommen nun an und machen von sich aus Vorschläge. Spannende Vorschläge. 

Prinzipiell kannst du alles. Trau dich deine eigenen Erfahrungen zu machen. Auch wenn andere es als peinlich betrachten. So lernst du dich selbst kennen und dir wird bewusst was für dich funktioniert. Oder nicht funktioniert. Du legst absolute Betrachtungsweisen ab und schaust was und in welcher Form zu dir passt.

Date diejenigen, die du spannender/interessanter findest. Aber wirf Frauen dann bitte umgekehrt ähnliches Verhalten nicht vor. Auch nicht innerlich. 

bearbeitet von RapidChair
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

90 90