6.683 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 11 Stunden, RyanStecken schrieb:

Wer längerfristig nur rumfickt und keine gute Beziehung hinkriegt, hat irgendwelche Macken. Klar sind hier viele Menschen, auf die genau das zutrifft und die das nicht wahrhaben wollen. 

Manchmal gibt es im Leben Begleitumstände die etwas mehr als FB+ gar nicht zu lassen z.B. Auslandsaufenthalte, Karriere inklusive regelmäßigen Ortswechseln. Find mal ne Frau die ständig mit dir umzieht, sich deiner Karriere "unterwirft". Das kannste heute mal schnell knicken oder dann biste halt Pendler und dann kommt auch wieder gleich das Argument wozu eine LDR!? Mal so als Beispiel. Aber dein Satz beinhaltet schon ein gewisses Maß an Wahrheit aber halt nicht pauschal.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War ist auch: viele Männer gehen eine LTR ein, weil sie dann regelmäßig Sex kriegen. Mit casual sex ist bei ihnen aufgrund nicht ausreichender Optik dafür nämlich Schmalhans Küchenmeister.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, ErBehaartAuf schrieb:

Nicht jeder ist ein gut aussehender Arzt mit reichlich Geld, bei dem die HBs ohne großen Aufwand die Höschen fallen lassen. Viele Männer müssen sich einiges gefallen lassen, um zum Ziel zu kommen. Verständlich, dass der ein oder andere hin und wieder mit der Situation unzufrieden ist, oder?

Kann man ja ruhig sein. War ich ja auch. So vor 10 Jahren, bis ich begriff dass ich selbst Verantwortung übernehmen muss, um etwas gegen die Frustration zu tun. 

Und ganz ehrlich. Langsam geht mir diese ewige lächerliche Aussage aufgrund meines Berufs auf die Eier. Und viel Kohle verdienen als Arzt ist übrigens ne Lüge. 

Ich versuche einigen hier halt schon seit Jahren/ Seiten dazu zu motivieren etwas an ihre Lage zu ändern, aber stattdessen kommen dann immer wieder solche Sau damlichen Kommentare “wie einfach” ich es hätte. 🤦‍♂️ Und auch wenn es do wäre, würde es nichts daran ändern, dass ihr, dass alle Männer etwas an sich arbeiten könne und sich zum Positiven entwickeln können. Aber das stößt eh auf taube Ohren.

  • LIKE 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden, ErBehaartAuf schrieb:

Nicht jeder ist ein gut aussehender Arzt mit reichlich Geld, bei dem die HBs ohne großen Aufwand die Höschen fallen lassen.

An der Optik kann man immer feilen. Und die Optik ist nun mal die Eintrittskarte, das erste, was jemand Fremdes von dir sieht.

Ich sehe beispielsweise auf Tinder ganz viele Männer in fürchterlichen Klamotten. Knielange Safarishorts. Ausgebeulte Jogginghosen.

Shirts mit Tribal Tattoo-Print drauf. Dabei sind das oft vom Gesicht her gutaussehende Dudes, dennoch wische ich sie weg.

Weil ich keine Lust mehr habe, einen Mann verändern zu müssen und ihm wie Mutti die Klamotten rauszusuchen. Been there,

done that.

Figurtechnisch kann man sich durch regelmäßige Besuche im Fitness-Studio schon mal vom Otto Normalbürger abheben.

Dreimal die Woche Krafttraining und eine Cardio-Einheit wirken Wunder. Spätestens, wenn man nackt ist, bemerkt das Target

einen deutlichen Unterschied zu anderen HGs mit Wabbelplauze.

Aber das erfordert natürlich Opfer. Anstatt nach Feierabend mit den Kollegen ein Bierchen zu zischen, heißt es dann "Nein Jungs,

ich gehe trainieren". Auch wenn es erst einmal unbequemer ist und Geld kostet. Von nichts kommt nichts.

 

Ich habe mir auch einen Stapel neuer Kleidung angeschafft, abends Freundinnnen vertröstet, weil das Training Prio hatte und

Mittwoch bekomme ich neue Extensions.

Aber ich sag dir Eberhard- das Ergebnis ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Wenn du was für dich tust, wirst du das auch ausstrahlen

und das werden die Ladies bemerken. Jammerframe ist immer unsexy.

 

bearbeitet von Female_M
  • LIKE 1
  • TOP 2
  • VOTE-4-AWARD 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Female_M schrieb:

Figurtechnisch kann man sich durch regelmäßige Besuche im Fitness-Studio schon mal vom Otto Normalbürger abheben.

Dreimal die Woche Krafttraining und eine Cardio-Einheit wirken Wunder. Spätestens, wenn man nackt ist, bemerkt das Target

einen deutlichen Unterschied zu anderen HGs mit Wabbelplauze.

Fun fact: Bei mir würde es reichen, dreimal im Monat Krafttraining zu machen, um die Muskelmasse zu halten. Heißt: Man muss nicht sein ganzes Leben lang hardcore hustlen. Für all diejenigen da draußen, die sich auf ein Leben voller Qualen einstellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja so das man bei tinder nicht gerade sehen kann, dass jemand Natural trainiert ist. Es sei denn man hat Oberkörper frei Fotos. Denke hier zählt eher das Gesicht, Körpergröße und Beruf/Status.

Unter 180cm springen wohl schon 50% der potentiellen Matches ab.

Jedenfalls trainiere ich schon mehrere Jahre und kann da jetzt eigentlich nicht behaupten, dass es  dadurch einfacher mit den Frauen geworden ist. Meine letzten beiden Tinder Dates waren etwas übergewichtig. Als ich selbst etwas moppelig war, hatte ich komischer weise nur Dates mit schlanken Frauen 😂.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es lohnt sich immer, deine Persönlichkeit zu entwickeln. Das dauert und ist viel Arbeit. Wissen wir.

Alles andere ist nur eine Oberflächliche kacke! Wenn du nicht weißt, was du im Leben willst, hilft dir deine geile Frisur oder DC Jacke nicht weiter. 

Und ich finde, hier sind hauptsächlich Menschen unterwegs, die wissen wie man sich vernünftig kleidet und auf die Figur achtet.

vor 6 Stunden, Female_M schrieb:

Jammerframe ist immer unsexy.

* außer bei Woody Allen. 😂

bearbeitet von Metronom
*1977, Der Stadtneurotiker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Metronom schrieb:

Es lohnt sich immer, deine Persönlichkeit zu entwickeln. Das dauert und ist viel Arbeit. Wissen wir.

Alles andere ist nur eine Oberflächliche kacke!

Das ist klar, da wir aber im Tinder-Thread sind und es hier um die Frage ging, wie man mehr Matches generieren kann, antwortete ich eben darauf.

Weil man bei Tinder die vielgerühmte Persönlichkeit eben gar nicht erkennt, da zählen einfach die Fotos.

Und die sind bei 90% der Herren wirklich übel.

Selfies im Badezimmerspiegel, verschwommene Fotos, Mann ist aus der Ferne geknipst worden und man erkennt sein Gesicht gar nicht,

Mann schneidet unvorteilhafte Grimassen, Mann hat eine Blondine links und rechts im Arm (wohl ein armseliger Versuch von DHV) oder

ein Gruppenbild mit fünf anderen Jungs oder einem Kumpel (der hübschere ist leider nie der Profilinhaber, die Enttäuschung ist stets groß) 😁

  • LIKE 2
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, Chabo schrieb:

Jedenfalls trainiere ich schon mehrere Jahre und kann da jetzt eigentlich nicht behaupten, dass es  dadurch einfacher mit den Frauen geworden ist. Meine letzten beiden Tinder Dates waren etwas übergewichtig.

Und wieso triffst du dich dann überhaupt mit den übergewichtigen Frauen?

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Female_M schrieb:

Das ist klar, da wir aber im Tinder-Thread sind und es hier um die Frage ging, wie man mehr Matches generieren kann, antwortete ich eben darauf.

Weil man bei Tinder die vielgerühmte Persönlichkeit eben gar nicht erkennt, da zählen einfach die Fotos.

Und die sind bei 90% der Herren wirklich übel.

Selfies im Badezimmerspiegel, verschwommene Fotos, Mann ist aus der Ferne geknipst worden und man erkennt sein Gesicht gar nicht,

Mann schneidet unvorteilhafte Grimassen, Mann hat eine Blondine links und rechts im Arm (wohl ein armseliger Versuch von DHV) oder

ein Gruppenbild mit fünf anderen Jungs oder einem Kumpel (der hübschere ist leider nie der Profilinhaber, die Enttäuschung ist stets groß) 😁

die Frauenbilder sind nicht besser!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@[email protected] da kennste unsere Kätzchen aber schlecht. Die Katzen schaffen es Dingen auf eine andere Art zu beleuchten. Das erzeugt Mehrwert hier im Forum.

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Female_M schrieb:

Und wieso triffst du dich dann überhaupt mit den übergewichtigen Frauen?

Die eine war geschickt bei ihren Fotos, da hat man es einfach nicht gesehen. Mit der anderen habe ich mich aus Mangel an Alternativen getroffen... hatte allerdings ein hübsches Gesicht, war intelligent und hat mich irgendwie rallig gemacht. War jetzt auch nicht fett mit wampe, sondern eher "curvy" mit dickem Hintern und Möpsen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten, House54 schrieb:

Die Katzen schaffen es Dingen auf eine andere Art zu beleuchten. Das erzeugt Mehrwert hier im Forum.

Richtig! Wertvoll und manchmal auch Lustig. Hallo Madeleine! 😂

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sadwoman

Die Männer werden auch immer komischer auf Tinder.

Da fragt mich jemand, ob ich Sex in meiner Singlezeit hatte... ich meinte, dass mir die Frage zu privat sei. Daraufhin wurde ich gelöscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was sagen denn die damen zur anzahl der bilder? würdet ihr jemanden "liken" wenn er nur ein bild drin hat oder findet ihr es besser wenn es mind 2-3 bilder gibt, damit ihr möglichst viele verschiedene fotos seht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten, Sadwoman schrieb:

Da fragt mich jemand, ob ich Sex in meiner Singlezeit hatte... ich meinte, dass mir die Frage zu privat sei. Daraufhin wurde ich gelöscht.

Hast seinen shit-test nicht bestanden.

Du musst dich in Zukunft besser qualifien, so wird das nichts.

Einlesen!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten, Sadwoman schrieb:

Die Männer werden auch immer komischer auf Tinder.

Da fragt mich jemand, ob ich Sex in meiner Singlezeit hatte... ich meinte, dass mir die Frage zu privat sei. Daraufhin wurde ich gelöscht.

Ich finde es ehrlich gesagt bemerkenswerter, dass auf Tinder ein Typ eine Frau so kaltschnäuzig löscht!

Da hat wohl jemand Alternativen! #nonneedy 😁

bearbeitet von AmonLight
typo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Sadwoman schrieb:

Die Männer werden auch immer komischer auf Tinder.

Da fragt mich jemand, ob ich Sex in meiner Singlezeit hatte... ich meinte, dass mir die Frage zu privat sei. Daraufhin wurde ich gelöscht.

Hat er halt gescreent. Ob das jetzt "komisch" ist...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden, Female_M schrieb:

Und wieso triffst du dich dann überhaupt mit den übergewichtigen Frauen?

weil ich bock auf ficken hatte.

Ausserdem hatte ich noch kein US girl.

Und bei der kleinen geilen Italienerin mit dem griechischen Namen und dem Ami als Vater die in Schottland studiert (ohne witz!) hab ich irgendwie nicht genug eindruck geschunden, die hatte aber optisch echt einiges, geile figur und titten, leider fehlte ihr persönlichkeit.

Am Ende glaube ich aber das ich dieses Leben nicht mehr fotogen werde, insofern ist Tinder einfach ein downplay für mich. Aber es ist easy, und vlt. probier ich es doch mal als Koka ziehender Jungmillionär statt als sportverrückter Digitaler Nomade auf Wanderschaft.
Das wären dann so ziemlich die extreme, wahr sind sie beide ungefähr gleich.
Am Ende steck ich doch mal lieber n paar €€ in anständige Bilder, sonst hängt der Anzug aus Italien ja auch nur im Schrank.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Sadwoman
vor 8 Stunden, DarkKitty schrieb:

Hat er halt gescreent. Ob das jetzt "komisch" ist...?

Ja gut. Er sucht wohl eine Frau, die in ihrer Singlezeit abstinent lebt. Soll er.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.