Bordellgänger - Oder der Dollar-Close

402 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich bin auch der Meinung,stellst den LKW ab,bist voll müde,gehst raus und willst dir eigentlich nur die Eier leer machen und hast schon gut einen sitzen.

Dann noch rumbaggern,weisst nicht ob du einen landest...

Weisse wat...?

Ab zur Schwester und schön munter vögeln.

Für den Puff brauchst du mehr Eier als irgend so ne Hippe zu bespringen.

Mit über 20 Jahren und schon ein paar Freundinnen,haben wir das als Mutprobe gemacht und zwischendurch sich mal gerade machen

ist ein besonderes Feeling,auf jeden Fall.

Kein geblubber,Schwanz raus und den kann die sich erst mal in den Arsch kneten.

So muss dat sein,heute 42j und zwischendurch immer wieder,ist ganz was anderes,triffst auch fast nur Machos,zumindest da wo ich hingehe.

Die Schwestern sagen dann,was ich für ein schöner Mann bin und krieg da den Schnupperpreis,mit mir machts halt Spass.

Und so schön geknallt,dass macht einen schlanken Fuss und treibt die Blasen aus dem Hirn.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

,triffst auch fast nur Machos,zumindest da wo ich hingehe.

Bingo.

Und was haben Machos? Jede Menge Selbstbewusstsein.

Und was haben Machos nicht? Probleme mit Frauen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist halt nicht der Kindergarten,kommst rein und wenn die Sympathie stimmt,alles wunderbar.

Hatte letztens mal eine,da lutscht die mir einen und spielt mir mit dem Vibrator am Rohr.

Ich sach tu dat Ding weg,sonst habe ich den gleich noch im Arsch,da wollte die mir erzählen,wie toll das wäre.

Ich die Hand weg gedrückt,raus und ein paar Türen weiter ging der Fisch ab,aber richtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist halt nicht der Kindergarten,kommst rein und wenn die Sympathie stimmt,alles wunderbar.

Das mit der Sympathie ist auch eine wichtige Sache. Wenn eine Prostituierte einen sympathisch findet, dann ist ihre Leistung gleich noch viel besser bzw. man kann auch mehr machen, was man nicht machen könnte, wenn sie einen unsympathisch fände.

Wenn eine Frau, die täglich mit 10 oder mehr Männern vögelt, einen sympathisch findet, dann ist das doch ein grossartiges und sehr ehrliches Kompliment.

Das gibt einem auch ein sehr gutes Gefühl und es pusht das Ego ungemein. Das wiederum hat dann auch positive Auswirkungen bei Nicht-Prostituierten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Türlich,die Deutsche war scheisse,dann zur Spanierin,Haare bis zum Arsch,voll den geilen Body und freut sich über meinen schönen Schwanz.

Und die Mulatinnen und Mal eine Schwarze,alles unter einem Dach in Reizwäsche,wie lange soll ich sowas suchen.

Gut,in der Regel ist es dann Sonntags morgens,aber du hast eine richtig geile Nacht gehabt,das ist eine andere Welt,bist voll daneben.

Das schallt nach und vor allem gehts richtig zur Sache und nicht 5 Stunden rumgelaber und Eskaliererei.

Nette Begrüssung,bisschen Eskalieren und dann springt der schon wie eine Forelle aus dem Bach.

Wer nicht da war sollte sich seine vorgefestigte Meinung sonstwo hinstecken.

Kann ich nur jedem Empfehlen,es mal auszuprobieren,wer Eier hat.

Wird eigentlich mal wieder Zeit. 8-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haha, die Puffgänger unter sich - köstlich! Verabredet euch doch mal für einen Dreier mit eurer Lieblingsnutte. Oder gleich ein Vierer mit Tauschen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der trollt doch!

Cycle erklärt ihm mal wieder lang und breit, wie unhaltbar seine Argumentation ist. Was er grundsätzlich falsch macht bei seinen Schlußfolgerungen usw. Aber darauf geht der Herr Dreibein natürlich nicht mit einem Wort ein und pickt sich nur die paar Sätze raus, wo wieder sein Mantra wiederholen kann.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bevorzuge zur Triebbefriedigung ja ein ein Stück angeritzte Hühnerbrust. Für meinen unterdurchschnittlich kleinen Penis reicht das und beim Bezahlen an der Fleischtheke ist die Konversation mit der dicken Gehilfin Bertha Verführungstraining auf höchstem Niveau, da kann so mancher AFC noch was lernen.

Diverse osteuropäische Dienstleisterinnen haben mir versichert, dass ich überdurchschnittlich gut aussehe. Mit Frauen kann ich gut. Warum ich trotzdem ab und zu noch in die von dicken Rentnern frequentierten, von Geschlechtskrankheiten nur so sprießenden, trockenen Löcher der Prostituierten reinlunze, weiß ich eigentlich auch nicht. Naja, ich sag mir manchmal: "Da gibt es wunderschöne Frauen, die sehr gut vögeln können. Und das für ein bisschen Kleingeld. Also kann man sich das auch mal gönnen, so wie man sich auch mal einen Restaurantbesuch gönnen kann." Weil ich davon meist Hunger bekomme, mach ichs jetzt nur noch mit besagter Hühnerbrust, die kann man nachher schön anrösten.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Cycle erklärt ihm mal wieder lang und breit, wie unhaltbar seine Argumentation ist.

Was ist daran "unhaltbar"? Ich habe den AFCs eine Möglichkeit aufgezeigt, wie sie ihr Selbstbewusstsein steigern und ihren Umgang mit Frauen verbessern können.

Dass es und wie es funktionieren kann, habe ich auch geschildert.

Nun steht es jedem frei, diese Möglichkeit zu nutzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haha, die Puffgänger unter sich - köstlich! Verabredet euch doch mal für einen Dreier mit eurer Lieblingsnutte. Oder gleich ein Vierer mit Tauschen.

Meine Lieblingsschwester ist verheiratet,hat eine Tochter(Abi gemacht) und hat ein Häuschen im Grünen.

2012 haben wir uns auf dem Ehemaligentreffen unserer Freizeiteinrichtung zusammen Bilder von früher angeschaut.

Du hast ohne eigene Erfahrung,gedanklich unterdurchschnittliche Vorurteile eingepflanzt bekommen.

Da so Strolche,ja unter Männern nicht anzutreffen sind,brauche ich meine Fliegenklatsche nicht mitnehmen.

Der Puff ist PU Fastfood,würde ich noch akzeptieren,aber die Nümmerchen selber,das ist schon Championsleague.

Du kannst deine Potenz aber auch mal bei einer Nymphomanin oder einer Frau,die an Sex Freude hat,findest du auch

ausserhalb des Rotlichtes,unter Beweis stellen.

Dann hält sich auch deine Eifersucht und der Neid in Grenzen und könntest mitreden.

Letzendlich gehen alle raus um ihren Trieb zu befriedigen,die Frage ist nur,wieviel Zeit habe ich zur Verfügung.

Wer natürlich für eine Limo einen Stich machen will,der muss halt Zeit investieren und sind wir ehrlich,

ich habe das mal beobachtet,was manche PU nennen,dass ist für mich einem Nümmerchen hinterherwinseln.

Also,es ist wie am Kiosk,die bunte Tüte machst,nicht zu viel von einem und auch mal ein wenig Lakritz mitnehmen,dass

ist gut gegen Rinderbeutelsyndrom und dem chronischen Schwellhoden.

Und hört mit diesem alle hätten menschliche Not Driss auf,ist doch schon fast ein normaler Job und wundert

euch nicht,was da teilweise für Engelchen zwischen sind.

Viel Glück,wer es braucht.

bearbeitet von derjunggeselle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rein sachlich betrachtet, nur zwei Dinge die einen solchen Besuch zur Diskussionswürdigkeit erheben:

1.) Die Teilnahme an einem Umfeld, welches (seitens der Dienstleisterinnen) erst über menschliche Not ermöglicht wird,

2.) Die sicherlich erhöhte Gefahr der Verbreitung gewisser Krankheiten.

Aber darum geht’s hier ja kaum. Seltsamerweise, und ich frage mich wirklich ernsthaft warum, ist die Diskussion dieses Themas stets höchst emotional geprägt, und zwar auch völlig abseits der oben genannten Punkte. Warum ist das so?

Es gibt menschliche Bedürfnisse, die über gewisse „Schleichwege“ sehr leicht befriedigt werden können. Weiteres Beispiel: Psychotrope Substanzen. Kennzeichen dieser „Schleichwege“ oder Cheats ist es, dass eine auf natürliche Weise nur recht aufwändig zu erreichende Befriedigung hier plötzlich und in hoher Qualität erreicht werden kann. Wenn man nur den Mut hat, sich dafür zu entscheiden!

Der Preis dieser Cheats: Gewisse, sachlich benennbare und kalkulierbare Risiken. In der öffentlichen Diskussion, die über diese Cheats mit höchster Emotionalität geführt wird, spielen diese sachlichen Argumente allerdings nicht die größte Rolle. Die größten Anteile der Emotionalität werden nicht ausgesprochen. Ist es vielleicht der Gedanke des Betrugs, dass also jemand gewisse Dinge, die ihm von seinen Leistungen her eigentlich nicht zustehen, sich auch nicht über andere Wege beschaffen darf? Warum nicht?

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe "Preis" gelesen. Gutes Stichwort. Man sagt den AFCs ja immer, sie sollen sich einreden, sie seien "der Preis", im Sinne von einem Hauptgewinn. Das soll ihr Selbstbewusstsein steigern.

Ja, gut, aber wie soll einer, der keine Erfolgserlebnisse vorzuweisen hat, denn selbst glauben, er sei "der Preis"? Das ist künstlich, nicht echt.

Also liegt es doch nahe, dass er sich ein paar Erfolgserlebnisse verschafft. Das steigert sein Selbstbewusstsein, so dass er aus tiefster Überzeugung sagen kann, dass er "der Preis" ist.

Und wir wissen ja, dass Selbstbewusstsein die allerwichtigste Eigenschaft ist, um bei Frauen erfolgreich zu sein.

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ich selbst ab und zu mal ein Bordell aufsuche und von daher auch andere Bordellgänger kenne, kann ich sagen, was für Männer das grundsätzlich sind:

Sie sind relativ attraktiv, sehr selbstbewusst und haben keinerlei Schwierigkeiten, Frauen abzuschleppen und/oder Beziehungen mit ihnen zu führen.

Warum gehen sie dann in ein Bordell? Weil sie sich sagen: "Da gibt es wunderschöne Frauen, die sehr gut vögeln können. Und das für ein bisschen Kleingeld. Also kann man sich das auch mal gönnen, so wie man sich auch mal einen Restaurantbesuch gönnen kann."

Für sie sind Prostituierte also nur weitere Alternativen zu zahlreichen anderen Frauen.

:rofl::rofl::rofl: Kein Kommentar!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Puff ist halt ein Betablocker,da klemmts dann bei vielen.

Jetzt wollen wir den auch nicht beweihräuchern,aber als Leckerchen bleibt der. 8-P

...ach so,ist auch eine gute Alternative,nach gescheiterten Treffen mit...

...Dramaqueens...

...umgebauten...

...Trümmerlotten...

...taktierenden Frauen...

...manipulativen frauen...

...Bla Bla Gören...

...B 52er,dank Fotoshop...

..geile Alten mit scheiss Charakter...

usw.

bearbeitet von derjunggeselle
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast ImWithNoobs

Bist du entering? Bzw der dicke Postmann hinter dem account entering?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch die rangniederen PUler haben ein Recht auf Liebe.

Knicklichter nimmt man halt zum Nachtangeln.

Gehst du Samstags spät aus dem Haus,dann such dir noch den linken(Autobahn) aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte nochmal auf meinen Kumpel vom Militär zu sprechen kommen.

Er erzählte uns, dass er noch nie gefickt hatte. Das lag u.a. daran, dass er diesbezüglich kein Selbstbewusstsein hatte und einige Minderwertigkeitskomplexe.

Da er nur 1,70 m gross war, meinte er auch, er hätte keine Chance bei den Schnitten, weil er so klein ist. Hätte es damals schon das PU-Forum geben, dann wäre er wahrscheinlich in dem Thema, wo über die Körpergrösse gejammert wird.

Wir haben ihn dann ja mit in ein Bordell genommen. Dort hat er dann Frauen kennengelernt und hatte Sex mit ihnen. Das hat ihm geholfen, seine Minderwertigkeitskomplexe sehr schnell abzubauen und ein starkes Selbstbewusstsein aufzubauen.

Das führte dann dazu, dass er während eines Urlaubs auf einem Metallica-Konzert eine Frau kennenlernte, die dann seine feste Freundin wurde.

Es hat ihm also sehr geholfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt hört doch mal auf,mich ziehts schon nach rechts von den Gleisen.

Da läuft einem ja schon das Wasser in der Hose zusammen.

Dreibein ich bin bei dir

Bundeswehr top

Metallica,bis zu Justice for all,Bootlegs ohne Ende

Hör mal Dreibein,ich wollte mal fragen

Willst du mit mir gehen?

a.) keinen Meter

b.) nur bis zur Mülltonne

c.) demnächst,wenn ich wieder auf eine "Umgebaute" reingefallen bin

Gut,soll auch ein Saunaclub sein,11 kg habe ich schon weg,aber teuer.

Im Net schon gestöbert,Eine besser als die Andere. :spiteful:

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Verstehe gar nicht warum einige hier so einen Affen machen? Scheinbar untervögelt oder so?! Sollten eigentlich froh sein über jeden Pay-Fucker.

So bleibt für sie, in der freien Wildbahn, selber mehr übrig. Und dann immer wieder diese halbgaren Pauschalisierungen. Tsss.

Wenn man von der Materie keine Ahnung hat, einfach mal mental rechts ranfahren.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm. Obs nem afc was bringt? Keine ahnung. Er bezahlt. Und damit hat es sich schon erledigt.

Kein erfolg. Hat ja nix dafür getan. Warum soll er also selbstbewusster werden?

"Geiler typ. Ich kann jetzt nen fuffi hinlegen und ficken!"

War selbst auch schon im puff. Könnt ichs mir leisten würde ich mal wieder gehen sofern solo.

Aber finde schon, dass 50 euro für ne nummer schmerzhaft sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sollten eigentlich froh sein über jeden Pay-Fucker.

So bleibt für sie, in der freien Wildbahn, selber mehr übrig.

Auch wenn ich Deinem Beitrag zustimme, muss ich Dir in diesem Punkt widersprechen.

Denn viele "Pay-Fucker" sind nicht nur bei Prostituierten, sondern auch bei Nicht-Prostituierten recht erfolgreich.

Nicht umsonst sind viele "Pay-Fucker" in einer festen Beziehung.

Und da sind wir dabei, wie man das Bordell als Beta-Blocker nutzen kann. Der Junggeselle sprach es ja schon an.

Warum lassen sich viele Männer betaisieren? Weil sie keine Alternativen haben.

Wenn ein Mann aber Alternativen hat und auch bereit ist, auf diese Alternativen zurückzugreifen, hat er eine ganz andere Einstellung und Ausstrahlung. Dann kommt die Frau erst gar nicht auf die Idee, ihn betaisieren zu wollen.

Oder hast Du schon mal gehört, dass ein Macho solche Probleme mit Frauen hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm. Obs nem afc was bringt? Keine ahnung. Er bezahlt. Und damit hat es sich schon erledigt.

Kein erfolg. Hat ja nix dafür getan. Warum soll er also selbstbewusster werden?

"Geiler typ. Ich kann jetzt nen fuffi hinlegen und ficken!"

War selbst auch schon im puff. Könnt ichs mir leisten würde ich mal wieder gehen sofern solo.

Aber finde schon, dass 50 euro für ne nummer schmerzhaft sind.

Der Effekt ist nicht sofort da. Logo! Wenn du regelmäßig zu den Frauen gehst wirst du routinierter. Du gehst später lockerer mit Ihnen um.

Dafür muss die Frau aber auch mitmachen. Wenn Sie zumacht, kannst du galant sein wie du willst, es baut sich dann keine angenehme Atmosphäre auf. Der Sex wird dann einfach nur technisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier geht schon ein Raunen durch die Südkurve.

Eben,im Püffcken kannst du dir Tüv und Asu für deine Potenz abnehmen lassen.

Mit der Vergewisserung,dass dein "El Gigante" dein seelisches Rückgrat sein wird,

dein allerwichtigstes PU Werkzeug überhaupt,kannst du so in den Krieg ziehen.

Gut,manchmal siehst du an der Bumsbude auch mal den Schmittchen Schleicher,

der allerdings nur die Farbe von der Fassade guckt.

Man sollte das Bordell auch nur besuchen,ist ja kein Zeltplatz.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.