Freundin zurück? Gründe nicht ganz klar

47 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Das ist eine gute Frage durch was sie motiviert ist ... Hmmmm sie ist schon die zwei Wochenenden jetzt aus gewesen aber unter Woche immer daheim und weint sehr viel.....

Ihr Rumgeflenne ist für dich völlig irrelevant. Lass dir dadurch kein schlechtes Gewissen einreden. Tränen dienen oft dazu, den Ex zu manipulieren. Außerdem sind das ihre Gefühle und nicht deine. Deine Aufgabe, auch selbst wenn du ein Ex-Back willst, ist dein Schiff wieder auf Kurs zu bekommen. Fokussiere dich darauf.

Sie hat aber auch dieses Wochenende mit meinem Vater (macht da finanzielle mit der Wohnung) ausgemacht dass sie die 6.000 gebühren zahlt damit ich alleiniger Eigentümer bin.

Sehr gut! Damit ist ein weiterer Schritt getan. Solche Dinge machen klar, dass sie nicht ersetzbar ist und dass du nicht ihr Fuffi bist, der ihr hinterherrennt. Ziehe diese Trennung Schritt für Schritt durch. Bleibe dabei immer freundlich und gut drauf. So schlimm ist das auch nicht. Es geht ein alter Abschnitt zu Ende und ein neuer beginnt. Das ist nicht das Megadrama.

Ich bin seitjeher am ausgehen und Party machen, nur eben mit dem Fußballverein und nicht mit meiner Freundin...eventuell war das auch der Fehler.

Nein, das war kein Fehler. Willst du ein Ex-Back? Dann musst du erst mal dein Leben wieder in Griff bekommen. Dein Leben muss so interessant und ansprechend sein, dass sie sich denk: Scheiße! Warum hab ich nur!

Habe ihr immer reingedrückt wir müssen sparen usw und bin selbst aber ausgegangen....

Das Geld nicht für den letzten Scheiß ausgeben ist gut. Sich aber dauernd sagen lassen, dass man sparen müsse, bedeutet bei einer LTR, dass sie deine Entscheidungsfreiheit amputiert. Das ist ein No-Go, ein Schritt in Richtung Betaisierung.

Habe dein eigenes Finanzkonzept. Nimm evt. Anregungen von ihr auf, aber habe selbst ein Konzept! Hast du keines, dann entwickle eines. Darin sollten auch Ausgaben für Freizeit und Weggehen enthalten sein! Plane dein Leben selbst und lass dir dabei das Heft nicht von deiner Freundin abnehmen.

Ich bin auch jetzt viel unterwegs nur wie kann sie Wind davon bekommen wenn wir uns nicht sehen?

Kümmere dich um dich selbst und nicht um deine Freundin. Dein Anliegen muss sein, dass etwas passiert in deinem Leben. Hör auf, dir deine Bestätigung von deiner Freundin zu holen. Das macht dich fremdbestimmt. Sie kiregt ganz bestimmt was davon mit. Wenn du dir ein "Phönix-aus-der-Asche"-Konzept erarbeitest und sie cuttest wird sie garantiert ihre Fühler ausstrecken und dich auszuschnüffeln.

Für sie bin ich schon der beste fang ;)

Am liebsten wär ihr dass ich wsl alles mit der Wohnung kläre sie mal kurz Gas geben kann um dann wieder anzukommen.

Willst du das mit der Notnagel sein?

Wenn nicht, dann beende dieses Kapitel und fange mit neuem Schwung an. Je eher du dich freischwimmst, desto besser.

Les ich zumindest so aus ihren "Briefen" die sie mir nach dem ausräumen der Wohnung hinterlassen hat.

Ich habe dir am Anfang diese Kiste empfohlen, in die du alles packst, was ihr gehört. Sind die Briefe für sie bestimmt, dann leg sie da rein. Auch ein kleiner Schritt, um zu cutten.

Ein Problem, das du mit ihr hast, ist, dass sie überzeugt ist, dass du ohne sie nicht kannst. Demonstriere das ganz deutlich, dass du sie nicht brauchst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Briefe sind für mich bestimmt! Den hat sie hinterlassen nachdem sie die Sachen aus der Wohnung geholt hat.

So richtig was ich machen muss ist mir noch nicht klar...

Also ausgehen und feiern? Sowas in der Art? :)

Sollte ich mir nicht eine Art "Strategie" zurechtlegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werter gugu09

Jetzt bring erstmal Ruhe rein da, für sie und vor allem für Dich.

Ihre Sachen packst Du in eine Schachtel und in die Ecke, das eilt nicht.

Beschäftige Dich mit Dir, hab Spass, die Momente des "darüber nachdenkens" kommen von allein, die musst Du nicht bewusst suchen.

Lese Dich hier kräftig ein und erwehre Dich der Versuchung sie zu kontaktieren um irgendwas klären zu wollen.

LeDe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke!

Ich versuche sie nicht zu kontaktieren ja!

Sie hat mir gestern eine ewig lange SMS geschrieben .

Zusammengefasst:

Sie wünscht sich es hätte für mehr gereicht. Sie akzeptiert dass ich sie nicht sehen möchte und ich soll doch wenigstens dass mit der Wohnung klären ( wird aber mein Vater für mich machen).

Sie sagt sie ringt schon seit 1 Jahr mit ihren Gefühlen für mich ??

Seit 1 Jahr???? Aber bis vor 3 Wochen noch die ganze Wohnung planen und alle Sachen kaufen und sogar von Heirat reden?

Soll jemand diese Frau verstehen bitte

Ich muss mich zusammenreißen nicht eine ewig lange Nachricht zurückzuschreiben wie sehr sie mich verletzt hat und was ich halte von ihr, aber das wäre wohl genau ein Schuss in den Ofen und würde sie nur weiter weg treiben und sich ihrer Entscheidung festigen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie hat mir gestern eine ewig lange SMS geschrieben.

Bliblablub...Rechtfertigung und Rationalisierung für sie selbst. Ist ihre Art das ganze zu verarbeiten.

Egal. Versuch gar nicht das Geschriebene zu verstehen, bringt nichts ausser Brainfuck hätte wäre wenn.

Einfach ignorieren und akzeptieren das es vorbei ist, in ein paar Wochen sieht die Welt wieder ganz anders aus für Dich. Beschäftige Dich in der Zwischenzeit mit Isabell oder Nadiene oder beiden zusammen. Zeitmanagement und so, immer hin hast Du noch die ein oder andere weltverändernde Idee, mit welcher Du Dich mal wieder intensiver befassen wolltest.

LeDe

bearbeitet von LeDe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gugu, du bist in deinem Fokus schon wieder bei ihr. Da musst du raus, verstehst du?

Kümmere dich um dich selbst. Der Clou bei so einem Kontaktabbruch ist, dass du selbst in ein Gleichgewicht kommst. Du findest ohne ihre Anwesenheit in deinen guten, friedvollen Seelenzustand zurück. Darin besteht deine Aufgabe.

Vergiss den Gedanken, sie bestrafen zu wollen, auflaufen lassen zu wollen oder dich zu rächen. Solche Gedanken schaden dir selbst.

Arbeite an dir, so dass du glücklich und zufrieden wirst. Solange muss die Kontaktsperre auch halten.

Ein Beispiel: Ich habe jüngst mit meiner LTR eine Woche lang einen Soft Next durchgezogen.

Was habe ich in der Zeit gemacht? Ich las Bücher von Brian Tracy und Wolfgang Büscher, ich habe gelernt (das gehört zu meinem Beruf), habe meine Ernährung umgestellt (very low carb), habe eine neue Meditationsform (Inneres Lächeln) erlernt, war Motorradfahren und Laufen. Ich traf mich mit einem alten Freund. Das war absolut cool. Schon nach zwei Tagen merkte ich, dass ich dieses Drama völlig abgelegt hatte. Und es ist etwas passiert: Ich lief die längste Laufstrecke meines Lebens, erlernte viele neue Skils über Zeit- und Zielemanagement, beschäftigte mich mit Storyscripts, ich überarbeitete meine Ziele-Liste für dieses Jahr und ich initiierte ein paar neue Sachen für meinen Beruf. Muss hinzufügen, dass ich in der Woche frei hatte.

Von diesem Soft Next habe ich enorm profitiert. Ich musste keine Beziehungsgespräche führen, ich bekam sehr schnell einen freien Kopf, ich hatte Zeit, um mit der neuen Meditation zu experimentieren und ich habe ein paar wichtige Dinge für Beruf, Fitness und Gesundheit eingeleitet. Meine Energie verpuffte nicht in zwanghaften Gedankenschlaufen, die sich um meine Freundin drehen. Stattdessen bin ich in meinem Leben weitergekommen. Die Woche war super!

Jetzt bist du dran. Fokussiere dich neu und arbeite für dich aus, was dir gut tut. Tu etwas für dich ganz alleine. In einer längeren Beziehung vergisst man die eigenen Anliegen manchmal. Korrigiere das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weist du, was sie mit ihren SMSen macht? Sie lädt ihren ganzen Mist bei dir ab.

Distanzier dich innerlich davon und erkenne, was das für ein Müll ist. Es gibt keinen Grund sich davon innerlich fesseln zu lassen.

Sie rationalisiert sich zusammen, warum sie mit dir keine Beziehung mehr haben will. Dafür wird sie unendlich viele Gründe erfinden. Tu dir das nicht an und nimm das auch noch ernst.

Am Besten liest du das gar nicht und drückst es einfach weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das kann sein, dass sie ihren Müll abladen will....

Für mich ist das alles nur so stressig jetzt da ich die Wohnung übernehmen werde, weil wir beide sonst ca 25.000 Verlust machen pro Nase...und die 100m2 Wohnung für mich zu groß ist und es nicht leicht wird mir das zu leisten!

Eigentlich sollte ich alle Sachen was sie bestellt und bereits für die Wohnung gekauft hat bei ihren Elternhaus ablegen...aber dafür hab ich einfach das Herz nicht!

Also schnelle Hilfe dafür wird es wohl eher nicht geben wie ich das sehe :(

Ich glaube nicht, dass ich sie in 6 Monaten oder in einem Jahr wieder haben will, weil was zu 100% sicher ist, ist dass sie draufkommt dass es alles ein Fehler war.

Die einzige Angst die ich habe ist die, dass ich sie dann nicht mehr haben will! Klingt irgnwie bescheuert :))

Aber wie ich mich vor ihr verhalten habe, war richtig? Ich habe natürlich auch geweint aber das Zuhause und meist bei Freunden und Familie...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach dir nicht allzu grossen Sorgen wegen dem Geld, ja es tut weh.

Aber sieh es als Lehrgeld an, es hätte teurer werden können mit der Zeit plus hättest du ein Teil deines Lebens verschwendet.

Überleg dir wie du aus der Sache rauskommt bzw. evtl. Sachen zurück geben ODER mit ein wenig Verlust verkaufen.

Wie schon per PN gesagt, Frauen können dir den grössten Liebesbeweis schenken, am nächsten Tag kann Sie, sogar ohne schlechtes Gewissen, von der ganzen Fussballmannschaft inkl. Trainerkader und Schiedsrichterteam in der Dusche gefickt werden, das zweimal, alle gleichzeitig.... und sie wird alles schlucken.

Sie wird danach noch ein Lächeln in Ihrem Gesicht haben und diesen Tag niemals vergessen bis zum nächsten Traininig vielleicht.(Am Vorabend wart ihr sogar chic Essen gegangen) *ich schweife ab...*

Entscheide dich: Die ganze Zeit an Sie denken und "was wäre wenn", wie wäre es mit ihr" etc. ODER ein Jetzt im Sinne einer "After-Party" leben (After-Party = geht richtig ab). Du entscheidest!

Edit: Ja am Anfang ist man durch den Wind, die Selbst-Erniedrigung ist das negative am ganzen

bearbeitet von syncronisiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frauen können dir den grössten Liebesbeweis schenken, am nächsten Tag wird Sie, ohne schlechtes Gewissen, von der ganzen Fussballmannschaft in der Dusche gefickt.... Sie wird danach noch ein Lächeln in Ihrem Gesicht haben.

Traurig aber wahr!

However... made my day

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das kann sein, dass sie ihren Müll abladen will....

Für mich ist das alles nur so stressig jetzt da ich die Wohnung übernehmen werde, weil wir beide sonst ca 25.000 Verlust machen pro Nase...und die 100m2 Wohnung für mich zu groß ist und es nicht leicht wird mir das zu leisten!

Eigentlich sollte ich alle Sachen was sie bestellt und bereits für die Wohnung gekauft hat bei ihren Elternhaus ablegen...aber dafür hab ich einfach das Herz nicht!

Also schnelle Hilfe dafür wird es wohl eher nicht geben wie ich das sehe :(

Ich glaube nicht, dass ich sie in 6 Monaten oder in einem Jahr wieder haben will, weil was zu 100% sicher ist, ist dass sie draufkommt dass es alles ein Fehler war.

Die einzige Angst die ich habe ist die, dass ich sie dann nicht mehr haben will! Klingt irgnwie bescheuert :))

Aber wie ich mich vor ihr verhalten habe, war richtig? Ich habe natürlich auch geweint aber das Zuhause und meist bei Freunden und Familie...

Es ist ganz normal, dass du erstmal durch den Wind bist. Erspar' dir aber die Erniedrigung, das bei ihr zu tun. Mach es alleine.

Wenn du damit durch bist, dann mach mit deinem Leben weiter. Die Wohnung selbst wird sich evt. ja als gute Investition darstellen. Das packst du schon irgendwie.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sie hat nächste woche geburtstag!

Wie soll ich mich da verhalten?

Gratulieren? Ja, Nein? wenn ja, was sagt man, schreibt man?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du keine Erwartungen bezüglich ihrer Reaktion auf Deine Gratulation hast, kannst Du das selbstverständlich machen. So in der Art wie Du einem Dir wichtigen Freund gratulieren würdest, locker entspannt und kurz halten.

Falls Du das nicht schaffst (locker, entspannt und erwartungslos), ist es für Dich besser Du lässt es bleiben.

Rechtfertigen musst Du eine "Nicht-Reaktion" nicht, nur verantworten können vor Dir selbst, nicht vor ihr.

Ihre Erwartungen ihr Problem, Deine Erwartungen Dein Problem.

LeDe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gibt es einen guten tipp, wie ich das regame starten könnte?

ich persönlich glaube ja, dass es eher eine kurzschlussreaktion war, weil sie mit wohnung planen, haushalt usw soooo viel zu tun hatte, dass ihre gefühle irgnwie "verschüttet" sind......

und jetzt ist sie sich zu stolz nach dem ganzen theater bei mir reinzuklingeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gibt es einen guten tipp, wie ich das regame starten könnte?

ich persönlich glaube ja, dass es eher eine kurzschlussreaktion war, weil sie mit wohnung planen, haushalt usw soooo viel zu tun hatte, dass ihre gefühle irgnwie "verschüttet" sind......

und jetzt ist sie sich zu stolz nach dem ganzen theater bei mir reinzuklingeln.

Sie verlässt dich und du willst ihr die Tür öffnen?

Du sollst andere Mädels im Kopf haben, danach kannst du an ein Comeback denken.

Aber als erstes solltest du jetzt für 3-4 Wochen gegenüber Ihr die Füsse stillhalten. Wenn es wahre Liebe ist wird es auch ein Regame geben, vielleicht. Vielleicht willst du das aber nichtmehr.

Und jetzt kommt etwas hartes, achtung: Vielleicht will sie nicht mehr

bearbeitet von syncronisiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weter TE

Sie ist eine Frau Anfang 20 und merkt gerade das sie mit einem (Deinem) Penis noch längst nicht die ganze Welt sexueller Mannigfaltigkeit gesehen hat. Bereits beim Gedanken an die Vielfältigkeit anderer Genitalien juckt ihr die Mumu, während eurer Wohnung-Heirat-Konzept ihr diese Gelüste direkt bevor sie diese ausleben kann abschneidet. Das gibt eine Systemüberlasung, einen Error im Kopf bei so divergenten Empfindungen.

Daraus folgt das Schlussmachen und Partyleben. Auch hier wieder Hypothalamus vs. Kortex. 1:0 Hypothalamus

Akzeptiere und versuche es, sofern Du es dann noch willst in 1/2 - 1 Jahr nochmal und widme Dich in der Zwischenzeit anderen Mädels, Deinen Hobbys, Ideen, Projekten und Freunden.

LeDe

Machen wir uns nichts vor. Die alte war damals 15 und nach 7 Jahren Beziehung in dem Alter hat sie einfach Bock auf was anderes.

Da hilft kein PU oder LdS. Sollte man langsam kapieren, wenn man glaubt was festes mit Teenagern anzustreben.

Tut mir Leid man, aber da musst du durch.

Siehe die quotes,das war keine Kurzschluss Reaktion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hoodseam

Mein erster Rat (auf den Dich schon Leute hingewiesen haben) wäre, in den Ex-Back Thread zu schreiben und die Regeln des Forums zu beachten. Wundert mich sowieso, warum hier ein Mod noch nicht zu gemacht hat.

Mein zweiter Rat wäre den kompletten Ex-Back Thread mal zu lesen. Da bekommst Du alle Informationen.

Mein dritter Rat wäre Folgender:

1. ja ich will sie weil ich sie wirklich heiraten wollte und ich nicht umsonst diesen Schritt mit der Wohnung gewagt habe....finde ich den größeren Schritt als das heiraten an sich ;) das ist sozusagen Bonus

Ich halte es schon für ordentlich bescheuert, mit ner 22-Jährigen einen so großen gemeinsamen Kredit zu unterschreiben. Wenn diese Frau aber kurz danach nach 7!!! Jahren Beziehung auf die Idee kommt, dass sie plötzlich "keine Gefühle" mehr hat und alles ohne Kompromiss hinschmeisst, dann hat die Frau sich so was von disqualifiziert.

Mir ist es schon ein Rätsel, wie Du auf Ex-Back kommst.

Mein dritter Rat wäre also nicht zu sehr auf Dein Gefühl zu achten (denn das scheint Dich zu täuschen) und da nicht in den nächsten 2 Jahren Heirat + Kinder hinterher zu bauen. Denn angerannt kommen wird sie wieder, wenn Du Dich nicht ganz doof anstellst...

bearbeitet von Hoodseam
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

gerade eine mail bekommen:

ob ich mal nicht zuhause bin, sie will ihre restlichen sachen holen und von der festplatte ihre fotos usw...

und dass sie nächsten monat das internet kündigt ob das ok ist.....

was soll ich darauf antworten?

bzw wie soll ich mich verhalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach ne Kiste bereit mit Ihren Sachen. Sie soll dir einen festen Termin sagen wann sie kommt. An diesem Termin stellst du die Kiste vor die, gehst mit Kopfhörern in die Stadt und gehst danach in ein Caffe oder so und gönnst dir einen geilen Milkshake ... like a men. (no alcohol please)

Danach nimmst du dir vor etwa 4-7 Frauen zu approachen in der Stadt .(Uhrzeit fragen, Weg fragen, weibliche Meinung oder sowas, guck im Forum bzw. Bootcamp nach)

Danach wirst du merken das es auch andere Frauen gibt die nett sind.

Gruss

bearbeitet von syncronisiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mystikk

gerade eine mail bekommen:

ob ich mal nicht zuhause bin, sie will ihre restlichen sachen holen und von der festplatte ihre fotos usw...

und dass sie nächsten monat das internet kündigt ob das ok ist.....

was soll ich darauf antworten?

bzw wie soll ich mich verhalten?

Kiste steht dann schon vor der Tür, mit Fotos auf CD gebrannt. Du hast keine Zeit, weil Du Deine neuen Laufschuhe bewegst und Dich fit für den Singlemarkt machen musst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte es schon für ordentlich bescheuert, mit ner 22-Jährigen einen so großen gemeinsamen Kredit zu unterschreiben. Wenn diese Frau aber kurz danach nach 7!!! Jahren Beziehung auf die Idee kommt, dass sie plötzlich "keine Gefühle" mehr hat und alles ohne Kompromiss hinschmeisst, dann hat die Frau sich so was von disqualifiziert.

Mir ist es schon ein Rätsel, wie Du auf Ex-Back kommst.

Mein dritter Rat wäre also nicht zu sehr auf Dein Gefühl zu achten (denn das scheint Dich zu täuschen) und da nicht in den nächsten 2 Jahren Heirat + Kinder hinterher zu bauen. Denn angerannt kommen wird sie wieder, wenn Du Dich nicht ganz doof anstellst...

genau so ist es.

Für die nächsten 5 Jahre muss das Thema Heirat oder Kinder TABU sein.

Eine Frau die einmal nicht mehr wollte oder sich nicht mehr sicher war... Ist nicht die Basis die ein Mann akzeptiert.

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das kann sein, dass sie ihren Müll abladen will....

Für mich ist das alles nur so stressig jetzt da ich die Wohnung übernehmen werde, weil wir beide sonst ca 25.000 Verlust machen pro Nase...und die 100m2 Wohnung für mich zu groß ist und es nicht leicht wird mir das zu leisten!

Eigentlich sollte ich alle Sachen was sie bestellt und bereits für die Wohnung gekauft hat bei ihren Elternhaus ablegen...aber dafür hab ich einfach das Herz nicht!

Also schnelle Hilfe dafür wird es wohl eher nicht geben wie ich das sehe :(

Ich glaube nicht, dass ich sie in 6 Monaten oder in einem Jahr wieder haben will, weil was zu 100% sicher ist, ist dass sie draufkommt dass es alles ein Fehler war.

Die einzige Angst die ich habe ist die, dass ich sie dann nicht mehr haben will! Klingt irgnwie bescheuert :))

Aber wie ich mich vor ihr verhalten habe, war richtig? Ich habe natürlich auch geweint aber das Zuhause und meist bei Freunden und Familie...

nettes Mädel.. En Kredit unterschreiben... und dann kein Bock mehr haben.

Wie wärs sie bezahlt weiter die Hälfte des Kredits ab ? Wieso übernimmt sie die Wohnung nicht?

Oder wieso vermietet ihr sie nicht weitestgehend kostendeckend und du suchst dir was anderes?

Vermieten lohtn sich bei gutem Zinssatz oft mehr als selbst drin wohnen zumal du Kosten absetzen kannst.

Lass dich mal informieren.

PS: Ich tippe bei so schnellen Meinungswechseln einer Frau immer auf Notbremse im Sinne von "Ein anderer nagelt mich ich muss schnell Schluss machen sonst bin ich Schlampe".

bearbeitet von MrJack
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.