Der allgemeine Ex-back Thread

11.412 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

sorry, was ist LB? :D bin hier nicht so eingelesen.

Klar, kannst gerne alles fragen.

ich hatte vor ein paar Tagen Geburstag. Sie hatte mir graturliert und ich mich bedankt. Dann ging es los...Fragen über Fragen....Was macht die Ausbildung? WIe gehts meiner Familie? usw... Darauf hatte ich keine Lust, also hab ich ihr einfach gesagt: "Weißte was, lass uns nächste Woche auf ein Kaffee treffen und labern." Dann Termin ausgemacht und das wars. Hatte auch keine Lust mehr so viel zu schreiben.

Wieso ich mich mit ihr treffen wollte...hm... Ich kenne dieses Mädchen über 6 Jahre, also auch schon vor der Beziehung. Wir haben uns immer sehr gut verstanden, wir waren unzertrennlich. Da war immer irgendwas besonderes zwischen uns, keine Ahnung wie man das beschreiben soll. Ich war es einfach Leid, keinen Kontakt mehr zu haben. Ich hatte jetzt mehrere Monate Zeit mich zu entwickeln. Die habe ich genutzt und meine gesamte Einstellung verändert. Hatte mich also bereit gefühlt, sie mal wieder zu treffen ohne das mir das Herz in die Hose rutscht.

Wie gesagt, über irgendwelche Ex-back geschichten mach ich mir keine Gedanken. Ich hab mich früher immer von irgendwelchen Weibern abhängig gemacht, darauf hab ich einfach kein Bock mehr. Ich lebe mein Leben so wie es mir gefällt und werde sehen, wie sich alles entwickelt.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle,

sie hat sich mit einen einfachen "Hallo" am Abend gemeldet. Ich bin derzeit so beeinflussbar das ich euch bitten würde mir zu Helfen wie ich mich

verhalten soll um nicht in die totale abhängigkeit zu rutschen.

Ich denke ihr könnt das besser beurteilen da ihr nicht emotional mit drinn hängt.

Man neigt genauso schnell dazu sich ständig zu entschuldigen bzw. sich als neuen und ausgewechselten Menschen hinzustellen.

Ich gehe einfach davon aus das sie weiß was ich will und das es jetzt aufhören muss ihr das ständig zusagen!

Meine Antwort darauf war kurz und knapp das ich nun schlafen gehe, meine Frage an euch, soll ich mich jetzt erstmal nicht mehr melden um zu merken

ob überhaupt was von ihr kommt oder ist das kontraproduktiv?

Ich danke jeden für eine ehrliche Antwort

Gruß

Magnus

Ich denke mal wenn du bei einem einfachen "Hallo" schon den Faden verlierst, läuft hier irgendwas gewaltig schief.

Meiner Meinung nach ist das wirklich nur Orbiter scheisse. Sprich Sie will testen ob du auf Abruf verfügbar bist.

Bevor du mit einem "Hallo auch" oder "Hey wie gehts" entgegenkommst, würde ich erstmal gar nichts antworten. Denn was denkst du wird der folgende Textverlauf aussehen? Genau, Sie hohlt sich Ihre Bestätigung und das wars.

Denk daran, du hast was besseres zu tun (solltest du zumindest) bevor du sofort zum Handy etc. greifst und in jedem Kontaktversuch ihrerseits einen Funken Hoffnung siehst.

Solange nicht mehr Invest von Ihrer Seite kommt würde ich sie auf alle Fälle freezen. Ist schwierig, klar, aber das beste was du tun kannst.

Lies dich mal ein bisschen ein und du kommst auf andere Gedanken: http://www.pickupforum.de/topic/25940-vom-ersten-hi-bis-zum-sex/

Hier findest du z.B. gute Sachen um die Abzulenken und um zu sehen das es nicht nur diese eine gibt.

Außerdem haben mir EE`s Threads (Enigmas Beziehungskiste) immer sehr geholfen. Ich finde dieser Mann trifft in jeglicher Situation den Nagel auf den Kopf. Er erklärt dir Verständlich wieso die HB`s bzw die LTR`s so sind wie Sie sind.

http://www.pickupforum.de/forum/323-beziehung/

Also, bevor du bei einem "Hallo" deine Eier in den Kühlschrank legst, lesen, lesen und nochmals lesen.

Hier gibt es so viele Schmuckstücke an Threads, ich kann teilweise nur noch feiern ;)

Selector

Hat jemand meine Eier gesehen?

Boa das gibt es doch garnicht, als ob die Frauen das riechen können!!!!!!!

Vielen lieben Dank für deine sehr ausführliche Antwort und auch an Indiana123 ihr habt mir sehr geholfen

und vorallen bin ich endlich aufgewacht, was nicht heißt das ich alles richtig mache ;-)

Ich habe mich an eure Tipps gehalten und mich nicht mehr gemeldet.

Das Buch "Frauenheld" studierte ich die letzten Tage und bemerkte in mir eine Art aufwachen, ein breites Grinsen überkam

mich und ich konnte sehen das ALLE meine Problemchen wie "Angst nie wieder eine zubekommen" etc. zich andere Männer auch haben und es vollkommen normal ist (und Sinnlos)

Mir ging es nach euren Antworten sowie nach dem Textpassagen des Buches einfach besser.

Nun hat sie sich aufeinmal heute morgen gemeldet, wie als ob sies riechen konnte das ich keine Lust mehr daruf habe, es war vollkommen ohne Bedeutung da sie mir lediglich bekloppte Scherz-Bilder und Videos zusendete.

Ihr könnt euch vielleicht vorstellen das mein Frame alles andere als stabil war, vollkommen ohne Ziel und Verstand antwortete ich darauf mit smilys etc., ich ärgere mich so dermaßen darüber, warum ich daruf eingegangen bin, mir tut es in dem Moment immer so leid das sie den Kontakt damit vielleicht sucht und ich dies nicht erwidere.

Hätte ich doch einfach mal genau nach dem "Orbiter" gegooglt, dann wäre mir das bewusster gewesen was sie damit verursachen will.

Wie zu erwarten war, kam danach nichts mehr...

Was ich an diesem scheiß "Orbiter"-Szenario nicht raffe ist, das eine EX-Freundin die mit ihrem Leben anscheind sehr glücklich ist doch damit nichts bezwecken kann?

Ich muss euch leider echt nochmal die doofe Frage stellen:

Ich will sie sehen weil dieses bekloppte geschreibe zu nichts führt, ich schreibe jetzt auch erstmal nichts zu ihr,

nicht weil ich auf die verzweifelte Freeze-Out-Schiene fahren möchte sondern weils mir selber kein Spaß mehr macht

so weiter zumachen, ich bin nurnoch darüber genervt.

- Soll ich mich irgendwann mal bei ihr einfach melden und nach ein Treffen fragen?

- Oder sollte sie danach Fragen und wenn nichts kommt ist es so (Der Gedanke ist schnell da das man denkt das die Frau erwartet das man sie Fragt;-))?

Ich schätze dieses Forum so sehr das könnt ihr euch nicht vorstellen, danke nochmal an alle die mir geantwortet haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle,

sie hat sich mit einen einfachen "Hallo" am Abend gemeldet. Ich bin derzeit so beeinflussbar das ich euch bitten würde mir zu Helfen wie ich mich

verhalten soll um nicht in die totale abhängigkeit zu rutschen.

Ich denke ihr könnt das besser beurteilen da ihr nicht emotional mit drinn hängt.

Man neigt genauso schnell dazu sich ständig zu entschuldigen bzw. sich als neuen und ausgewechselten Menschen hinzustellen.

Ich gehe einfach davon aus das sie weiß was ich will und das es jetzt aufhören muss ihr das ständig zusagen!

Meine Antwort darauf war kurz und knapp das ich nun schlafen gehe, meine Frage an euch, soll ich mich jetzt erstmal nicht mehr melden um zu merken

ob überhaupt was von ihr kommt oder ist das kontraproduktiv?

Ich danke jeden für eine ehrliche Antwort

Gruß

Magnus

Ich denke mal wenn du bei einem einfachen "Hallo" schon den Faden verlierst, läuft hier irgendwas gewaltig schief.

Meiner Meinung nach ist das wirklich nur Orbiter scheisse. Sprich Sie will testen ob du auf Abruf verfügbar bist.

Bevor du mit einem "Hallo auch" oder "Hey wie gehts" entgegenkommst, würde ich erstmal gar nichts antworten. Denn was denkst du wird der folgende Textverlauf aussehen? Genau, Sie hohlt sich Ihre Bestätigung und das wars.

Denk daran, du hast was besseres zu tun (solltest du zumindest) bevor du sofort zum Handy etc. greifst und in jedem Kontaktversuch ihrerseits einen Funken Hoffnung siehst.

Solange nicht mehr Invest von Ihrer Seite kommt würde ich sie auf alle Fälle freezen. Ist schwierig, klar, aber das beste was du tun kannst.

Lies dich mal ein bisschen ein und du kommst auf andere Gedanken: http://www.pickupforum.de/topic/25940-vom-ersten-hi-bis-zum-sex/

Hier findest du z.B. gute Sachen um die Abzulenken und um zu sehen das es nicht nur diese eine gibt.

Außerdem haben mir EE`s Threads (Enigmas Beziehungskiste) immer sehr geholfen. Ich finde dieser Mann trifft in jeglicher Situation den Nagel auf den Kopf. Er erklärt dir Verständlich wieso die HB`s bzw die LTR`s so sind wie Sie sind.

http://www.pickupforum.de/forum/323-beziehung/

Also, bevor du bei einem "Hallo" deine Eier in den Kühlschrank legst, lesen, lesen und nochmals lesen.

Hier gibt es so viele Schmuckstücke an Threads, ich kann teilweise nur noch feiern ;)

Selector

Hat jemand meine Eier gesehen?

Boa das gibt es doch garnicht, als ob die Frauen das riechen können!!!!!!!

Vielen lieben Dank für deine sehr ausführliche Antwort und auch an Indiana123 ihr habt mir sehr geholfen

und vorallen bin ich endlich aufgewacht, was nicht heißt das ich alles richtig mache ;-)

Ich habe mich an eure Tipps gehalten und mich nicht mehr gemeldet.

Das Buch "Frauenheld" studierte ich die letzten Tage und bemerkte in mir eine Art aufwachen, ein breites Grinsen überkam

mich und ich konnte sehen das ALLE meine Problemchen wie "Angst nie wieder eine zubekommen" etc. zich andere Männer auch haben und es vollkommen normal ist (und Sinnlos)

Mir ging es nach euren Antworten sowie nach dem Textpassagen des Buches einfach besser.

Nun hat sie sich aufeinmal heute morgen gemeldet, wie als ob sies riechen konnte das ich keine Lust mehr daruf habe, es war vollkommen ohne Bedeutung da sie mir lediglich bekloppte Scherz-Bilder und Videos zusendete.

Ihr könnt euch vielleicht vorstellen das mein Frame alles andere als stabil war, vollkommen ohne Ziel und Verstand antwortete ich darauf mit smilys etc., ich ärgere mich so dermaßen darüber, warum ich daruf eingegangen bin, mir tut es in dem Moment immer so leid das sie den Kontakt damit vielleicht sucht und ich dies nicht erwidere.

Hätte ich doch einfach mal genau nach dem "Orbiter" gegooglt, dann wäre mir das bewusster gewesen was sie damit verursachen will.

Wie zu erwarten war, kam danach nichts mehr...

Was ich an diesem scheiß "Orbiter"-Szenario nicht raffe ist, das eine EX-Freundin die mit ihrem Leben anscheind sehr glücklich ist doch damit nichts bezwecken kann?

Ich muss euch leider echt nochmal die doofe Frage stellen:

Ich will sie sehen weil dieses bekloppte geschreibe zu nichts führt, ich schreibe jetzt auch erstmal nichts zu ihr,

nicht weil ich auf die verzweifelte Freeze-Out-Schiene fahren möchte sondern weils mir selber kein Spaß mehr macht

so weiter zumachen, ich bin nurnoch darüber genervt.

- Soll ich mich irgendwann mal bei ihr einfach melden und nach ein Treffen fragen?

- Oder sollte sie danach Fragen und wenn nichts kommt ist es so (Der Gedanke ist schnell da das man denkt das die Frau erwartet das man sie Fragt;-))?

Ich schätze dieses Forum so sehr das könnt ihr euch nicht vorstellen, danke nochmal an alle die mir geantwortet haben

ich weiß wie du dich fühlst...es JUCKT einem in den fingern ihr zu schreiben, man will alles ausdiskutieren und will antworten haben etc.

soll ich dir was sagen?es ist EGAL, es bringt nichts mehr.

wenn du das ganze forum durch hast, wirst du feststellen das viele den gleichen fehler gemacht haben (mich eingeschlossen).

der grund wieso sie sich meldet:

sie will ihr gewissen beruhigen und sie mag dich noch, nicht mehr.

wenn sie weiss das du ihr antwortest, dann hat sie zum einen die gewissheit das du ihr noch hörig bist, zum anderen gibst du ihr die bestätigung das sie allem anschein nichts falsch gemacht hat.

du willst sie WIRKLICH wiederhaben?

wenn dem so ist, ist die kontaktsperre das einzig richtige, aber nicht weil du es für sie machst, sondern für DICH!

geh raus mit freunden, leg mal ne mama flach, mach sport, geh feiern und höre auf dir einen kopf darüber zu machen wie du sie zurückbekommst.

scheiss auf die ganzen bücher, geh raus ins leben und mach deine eigenen erfahrungen.

brauchst du auch ne anleitung zum ficken?...ne?...na also...

erst wenn es dir SCHEISSEGAL ist was sie wie/wo/wann macht, kannst du evt. nochmal angreifen, aber bis dahin hast du soviele neue eindrücke gesammelt, das du garkeine lust mehr darauf hast.

hör auf dir ständige hirnficks zu geben und leb nicht in der vergangenheit, dass ist das schlimmste was man machen kann.

ich habe vor kurzem auch meine ex wiedergesehen, habe vorher gefühlte 1000blätter aufgeschrieben, was ich ihr alles sagen will usw...als ich dann bei ihr war, hab ich erstmal gemerkt wie sehr ich mich selbst verarscht habe in bezug auf meine "wahrnehmung" zu ihr.

sie war nicht die frau, die ich mir vorgestellt hatte...

kümmer dich um dich im hier und jetzt, mach vorauf du lust hast und lass das mädel los, der zug ist abgefahren.

kommen noch genug andere

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle,

sie hat sich mit einen einfachen "Hallo" am Abend gemeldet. Ich bin derzeit so beeinflussbar das ich euch bitten würde mir zu Helfen wie ich mich

verhalten soll um nicht in die totale abhängigkeit zu rutschen.

Ich denke ihr könnt das besser beurteilen da ihr nicht emotional mit drinn hängt.

Man neigt genauso schnell dazu sich ständig zu entschuldigen bzw. sich als neuen und ausgewechselten Menschen hinzustellen.

Ich gehe einfach davon aus das sie weiß was ich will und das es jetzt aufhören muss ihr das ständig zusagen!

Meine Antwort darauf war kurz und knapp das ich nun schlafen gehe, meine Frage an euch, soll ich mich jetzt erstmal nicht mehr melden um zu merken

ob überhaupt was von ihr kommt oder ist das kontraproduktiv?

Ich danke jeden für eine ehrliche Antwort

Gruß

Magnus

Ich denke mal wenn du bei einem einfachen "Hallo" schon den Faden verlierst, läuft hier irgendwas gewaltig schief.

Meiner Meinung nach ist das wirklich nur Orbiter scheisse. Sprich Sie will testen ob du auf Abruf verfügbar bist.

Bevor du mit einem "Hallo auch" oder "Hey wie gehts" entgegenkommst, würde ich erstmal gar nichts antworten. Denn was denkst du wird der folgende Textverlauf aussehen? Genau, Sie hohlt sich Ihre Bestätigung und das wars.

Denk daran, du hast was besseres zu tun (solltest du zumindest) bevor du sofort zum Handy etc. greifst und in jedem Kontaktversuch ihrerseits einen Funken Hoffnung siehst.

Solange nicht mehr Invest von Ihrer Seite kommt würde ich sie auf alle Fälle freezen. Ist schwierig, klar, aber das beste was du tun kannst.

Lies dich mal ein bisschen ein und du kommst auf andere Gedanken: http://www.pickupforum.de/topic/25940-vom-ersten-hi-bis-zum-sex/

Hier findest du z.B. gute Sachen um die Abzulenken und um zu sehen das es nicht nur diese eine gibt.

Außerdem haben mir EE`s Threads (Enigmas Beziehungskiste) immer sehr geholfen. Ich finde dieser Mann trifft in jeglicher Situation den Nagel auf den Kopf. Er erklärt dir Verständlich wieso die HB`s bzw die LTR`s so sind wie Sie sind.

http://www.pickupforum.de/forum/323-beziehung/

Also, bevor du bei einem "Hallo" deine Eier in den Kühlschrank legst, lesen, lesen und nochmals lesen.

Hier gibt es so viele Schmuckstücke an Threads, ich kann teilweise nur noch feiern ;)

Selector

Hat jemand meine Eier gesehen?

Boa das gibt es doch garnicht, als ob die Frauen das riechen können!!!!!!!

Vielen lieben Dank für deine sehr ausführliche Antwort und auch an Indiana123 ihr habt mir sehr geholfen

und vorallen bin ich endlich aufgewacht, was nicht heißt das ich alles richtig mache ;-)

Ich habe mich an eure Tipps gehalten und mich nicht mehr gemeldet.

Das Buch "Frauenheld" studierte ich die letzten Tage und bemerkte in mir eine Art aufwachen, ein breites Grinsen überkam

mich und ich konnte sehen das ALLE meine Problemchen wie "Angst nie wieder eine zubekommen" etc. zich andere Männer auch haben und es vollkommen normal ist (und Sinnlos)

Mir ging es nach euren Antworten sowie nach dem Textpassagen des Buches einfach besser.

Nun hat sie sich aufeinmal heute morgen gemeldet, wie als ob sies riechen konnte das ich keine Lust mehr daruf habe, es war vollkommen ohne Bedeutung da sie mir lediglich bekloppte Scherz-Bilder und Videos zusendete.

Ihr könnt euch vielleicht vorstellen das mein Frame alles andere als stabil war, vollkommen ohne Ziel und Verstand antwortete ich darauf mit smilys etc., ich ärgere mich so dermaßen darüber, warum ich daruf eingegangen bin, mir tut es in dem Moment immer so leid das sie den Kontakt damit vielleicht sucht und ich dies nicht erwidere.

Hätte ich doch einfach mal genau nach dem "Orbiter" gegooglt, dann wäre mir das bewusster gewesen was sie damit verursachen will.

Wie zu erwarten war, kam danach nichts mehr...

Was ich an diesem scheiß "Orbiter"-Szenario nicht raffe ist, das eine EX-Freundin die mit ihrem Leben anscheind sehr glücklich ist doch damit nichts bezwecken kann?

Ich muss euch leider echt nochmal die doofe Frage stellen:

Ich will sie sehen weil dieses bekloppte geschreibe zu nichts führt, ich schreibe jetzt auch erstmal nichts zu ihr,

nicht weil ich auf die verzweifelte Freeze-Out-Schiene fahren möchte sondern weils mir selber kein Spaß mehr macht

so weiter zumachen, ich bin nurnoch darüber genervt.

- Soll ich mich irgendwann mal bei ihr einfach melden und nach ein Treffen fragen?

- Oder sollte sie danach Fragen und wenn nichts kommt ist es so (Der Gedanke ist schnell da das man denkt das die Frau erwartet das man sie Fragt;-))?

Ich schätze dieses Forum so sehr das könnt ihr euch nicht vorstellen, danke nochmal an alle die mir geantwortet haben

ich weiß wie du dich fühlst...es JUCKT einem in den fingern ihr zu schreiben, man will alles ausdiskutieren und will antworten haben etc.

soll ich dir was sagen?es ist EGAL, es bringt nichts mehr.

wenn du das ganze forum durch hast, wirst du feststellen das viele den gleichen fehler gemacht haben (mich eingeschlossen).

der grund wieso sie sich meldet:

sie will ihr gewissen beruhigen und sie mag dich noch, nicht mehr.

wenn sie weiss das du ihr antwortest, dann hat sie zum einen die gewissheit das du ihr noch hörig bist, zum anderen gibst du ihr die bestätigung das sie allem anschein nichts falsch gemacht hat.

du willst sie WIRKLICH wiederhaben?

wenn dem so ist, ist die kontaktsperre das einzig richtige, aber nicht weil du es für sie machst, sondern für DICH!

geh raus mit freunden, leg mal ne mama flach, mach sport, geh feiern und höre auf dir einen kopf darüber zu machen wie du sie zurückbekommst.

scheiss auf die ganzen bücher, geh raus ins leben und mach deine eigenen erfahrungen.

brauchst du auch ne anleitung zum ficken?...ne?...na also...

erst wenn es dir SCHEISSEGAL ist was sie wie/wo/wann macht, kannst du evt. nochmal angreifen, aber bis dahin hast du soviele neue eindrücke gesammelt, das du garkeine lust mehr darauf hast.

hör auf dir ständige hirnficks zu geben und leb nicht in der vergangenheit, dass ist das schlimmste was man machen kann.

ich habe vor kurzem auch meine ex wiedergesehen, habe vorher gefühlte 1000blätter aufgeschrieben, was ich ihr alles sagen will usw...als ich dann bei ihr war, hab ich erstmal gemerkt wie sehr ich mich selbst verarscht habe in bezug auf meine "wahrnehmung" zu ihr.

sie war nicht die frau, die ich mir vorgestellt hatte...

kümmer dich um dich im hier und jetzt, mach vorauf du lust hast und lass das mädel los, der zug ist abgefahren.

kommen noch genug andere

Ich danke dir wirklich :good: , mit deiner Aussage kann ich was anfangen.

Mein Ego hat es wohl nicht verkraftet das sie mir nun die kalte Schulter zeigt, obwohl es vorher anders herum war.

Daher kommt wohl das Sprichwort: "man schätzt es erst wenn man es verloren hat"

Und SCHÄTZEN sollte man sich nochmal genauer unter die Lupe nehmen denn schätzen kann es nur dann wenn es wirklich

was besonderes war und das war es leider, leider bei mir nicht!

Danke, danke, danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grüße

@ Magnushessen

Ich kann mich nur Indiana123 anschließen.

Woher weißt du, dass Sie wirklich glücklich und zufrieden ist? Du weißt es nicht, du glaubst es nur, denn egal ob Sie dir sagen würde wie gut es ihr jetzt geht oder du es siehst, du kannst dir nie sicher sein. Darum diese ganze "Orbiter" -schiene. Sie meldet sich um Ihre Bestätigung zu bekommen. Wenn du sofort anspringst sobald Sie mit den Fingern schnippt, beweißt du Ihr eigentlich nur, dass Sie dich jederzeit wieder haben könnte. Wie du selber schon erkannt hast, "man schätzt es erst wenn man es verloren hat". Durch deine Bestätigung hat Sie dich aber nicht verloren.

Auch heute Morgen hättest du Ihr nicht schreiben sollen. Einfach Kontaktsperre. Mit jedem mal das du Ihr zurückschreibst oder versuchst eine Konversation,Treffen etc. mit Ihr zu veranstalten, machst du dich nur selber fertig. Du zeigst Ihr somit, dass du immer noch Interesse hast und du nichts anderes in deinem Leben zu tun hast als zu warten, dass Sie sich endlich meldet.

Freeze-Out macht man nicht aus Verzweiflung, auch nicht damit Sie denkt:"Oh warum meldet er sich denn nicht mehr?". NEIN, hör auf das zu denken. Die Kontaktsperre ist genau deswegen da um dein Leben mal wieder in den Griff zu bekommen. Jeden Gedanken den du in der Vergangenheit mit deiner Ex verschwendest kostet dich die Zeit, in der du die nächstbeste ansprechen hättest können!!!

Sie braucht dir auch nicht leid tun, du brauchst auch nicht darüber nachdenken ob Sie jetzt wieder den Kontakt sucht, denn mit Sinnlose Bildern, Smileys und Videos kann Sie vielleicht kleine Kinder die weder schon Lesen und Schreiben können beeindrucken, aber Nicht dich!!

Wenn du mir nicht glaubst, schreib Ihr mal und sieh zu was dabei rauskommt! Genau, dir wird es beschissen gehen und du wirst erkennen das du damit nichts ausgerichtet hast außer, dass du noch mehr an Sie denkst und du weiter in die Betakiste gesteckt wirst als dir lieb ist.

Nun zu deinen Fragen:

  1. Erst mal, und ich lege dir dies wirklich ans Herz, absolute Kontaktsperre!!!!! Wie oben beschrieben komm mal wieder zu dir selbst. Geh raus, mach was mit deinen Kumpels. Such dir andere, bessere Mädchen (JA die gibt es wirklich). Mach was Dir Spaß macht und scheiss darauf was deine Ex will. So eiskalt wie sich das anhört aber erst wenn du und nur du alleine weißt was du willst und komm jetzt nicht mit dem Gedanken du willst nur deine Ex denn Sie ist die Eine, erst dann kannst du
  2. dich mal bei Ihr melden und Sie mal nach einem Treffen fragen etc. Bedenke: Dies dauert keine 2-5 Tage sondern 1-? Monate wenn nicht länger.

Nicht Sie ist die eine sonder DU! Sie soll sich anstrengen dich wieder zu bekommen. Will Sie nicht, dann kannst du Sie jederzeit ersetzten, JEDERZEIT!. Sag dir das Tag für Tag vor dem Spiegel und du wirst sehen es kommt die Zeit wo du drüber lachen wirst ;)

Gruß

Selector

bearbeitet von Selector
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi, da mein anderer topic erst verschoben und dann geschlossen wurde, hier nochmal:

ich habe nun nach 3 Monaten Kontaktsperre nach der Trennung wieder Kontakt zu meiner Ex und ihrer Familie aufgebaut. Die Vorgeschichte ist hier nachzulesen:

http://www.pickupforum.de/topic/133598-der-etwas-andere-ich-will-meine-ex-zuruck-thread/#entry1779101

Sie hat ihre Wohnung im Haus ihrer Familie und ich war zufällig in der Nähe und hab mal vorbeigeschaut. Zuerst war nur ihre 1-jahr-jüngere Schwester zuhause, die mich während der 3 monate auch angeschrieben hatte wie es mir geht etc. Sie war natürlich überrascht, wir haben geredet und hatten spaß, hab ihr beiläufig eine kleine Geschichte erzählt das ich mich mit anderen Frauen treffe und ihr so den eindruck vermittelt das ich sehr beliebt bei anderen Frauen bin, ohne angeberisch zu klingen. Auch hat sie durch meine Geschichten erfahren das ich die letzte Zeit viel gereist bin, wenig zeit habe und ein aufregendes Leben führe. Das alles stimmt auch wirklich, habe mir da nix ausgedacht. Sie hat mich dann gefragt ob ich immernoch trauere wegen ihrer Schwester, hab das verneint. Sie musste dann gehn, ihr Vater kam aber grad rein und ich hab mich mit ihr weiter unterhalten.

Etwa ne halbe Stunde später kam dann auch meine Ex nach Hause. Sie war natürlich sehr überrascht mich zu sehn. hab mich erstmal weiter mit ihrem Vater unterhalten und sie hat sich dann zu uns gesetzt. Ihr Vater wollte dann kurz darauf schlafen gehn und ich hab ihr dann gesagt das wir zu ihr gehn weil ich ihre Wohnung sehn wollte. Hab gemerkt das sie leicht versucht hat das abzublocken, sie wollte offensichtlich nicht allein mit mir sein. Ich bin aber einfach reingegangen und hab es mir auf ihrer couch gemütlich gemacht. Sie hat sich dann auf die andere Seite der couch gesetzt, also gut 2 Meter entfernt von mir. Ihre starke Zurückhaltung war offensichtlich. Wir haben uns dann unterhalten und ich hab sie mit c&f aufgelockert. Dann hab ich ihr von meinen Urlauben erzählt und sie schien interessiert. Hab ihr dann gesagt sie soll sich zu mir setzen damit ich ihr die Bilder vom Handy aus zeigen kann. Hier gab es ordentlich Kino. Als ich fertig war blieb sie neben mir sitzen und wir haben uns nur leicht seitlich berührt. Sie hat mir dann irgendwas langweiliges erzählt worüber sie sich aufgeregt hatte, hab mich da desinteressiert gezeigt, bischen im Zimmer rumgeschaut und sie über einen Versprecher aufgezogen. Wir hatten Spaß, aber ich hab langsam gemerkt wie sie von mir wegrutschte, sodass wir keinen Körperkontakt mehr hatten. Hab ihr dann noch ne Geschichte erzählt woraus sich beläufig schließen ließ das ich mit anderen Frauen zu tun habe und sehr beliebt bin, wieder ohne angeberisch zu klingen. Es war nicht die gleiche Geschichte die ich ihrer Schwester erzählt hatte, aber auch nicht gelogen. Sie hat mir dann von ihrem Urlaub erzählt und ich hab ihr gesagt sie soll mir paar bilder zeigen. Sie hat dann ihr handy geholt, sich neben mich gesetzt und es gab wieder kino. Als wir fertig waren hat sie sich nach einer weile nach vorne gebeugt, sodass der Körperkontakt wieder weg war. Sie hat sich dann mit beiden Händen an Hals und Nacken gefasst worauf ich sie fragte ob sie verspannt sei. Sie meinte es geht schon oder so. Hab dann ohne mich groß zu bewegen eine Hand auf ihren nacken gelegt und angefangen sie zu massieren. Nach ca. 2 Sekunden ist sie von mir weggerückt und sagte das wird nix. Hab sie gefragt was sie meint und sie sagte das die Trennung entgültig sei und sie keine Beziehung mehr mit mir will. Hab geantwortet das davon nie die Rede war. Hab mich dann normal weiter mit ihr unterhalten. wir haben noch bischen geredet und ich bin dann heimgefahren. Sie hat mich dann gefragt ob ich lust hab am wochenende mit ihr und ihrem freundeskreis was zu machen. Hab ihr aber gesagt das ich keine zeit habe, worauf sie fragte ob es vielleicht wann anders klappt meinte ich das ich das noch nicht weiß da ich zur zeit viel um die ohren hab. haben uns dann verabschiedet und bin heim gefahren.

Es ist offensichtlich das hier noch ne menge attraction fehlt. Sie will nach wie vor nur mit mir befreundet sein. Ich habe nach der Trennung leider viel an attraction eingebüßt, da ich nachdem sie schluss gemacht hatte teilweise sehr auf der gefühlsschiene gefahren bin (siehe vorgeschichte). Sie und ihre Schwester dachten halt das ich mich deswegen solange nicht gemeldet hab weil ich trauere. Meine Ex meinte auch zu mir der Grund warum sie sich net gemeldet hatte war weil sie mich net verletzen wollte. Wie ihr seht sitzt das leider noch sehr im kopf meiner ex, was meine attraction natürlich bislang aufgefressen hat. Ich habe ihr nun jedenfalls so gut ich konnte gezeigt, das ich gut ohne sie leben kann und viel spaß habe und kein Problem damit hab ihr gegenüberzutreten.

Was meint ihr? wie sollte ich meine Strategie wählen um weiter attraction aufzubauen? Dazu sei gesagt das sie eher ein LD Typ ist, also eher ihr Hirn einschaltet was das ganze wohl noch weiter erschwert. Bitte jetzt nicht so sachen wie nexte sie etc. ich habe nebenbei genug am laufen und will mich einfach der Herausfordung stellen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Meinung nach hast du bislang wenig attraction aufgebaut. Sie hat dich widerwillig reingelassen, ist bei Körperkontakt sofort ausgewichen etc.

Du musst ihr erst beweisen, dass du völlig unabhängig von ihr bist und das bist du scheinbar nicht.

Im Moment wird sie vmtl bei jeder deiner Aktionen denken "der will mich zurück". Und wieso sollte sie dich zurück haben wollen? Es ist drei Monate her und es ist gut so.

Du kannst natürlich mit denen rausgehn und dann im Zuge dessen andere gamen. Ist die Frage ob du das so locker angehen kannst, wenn dein eigentliches Ziel ist deine Ex zu beeindrucken. Und was, wenn es sie nicht beeindruckt? Bist du darauf vorbereitet?

Für mich zu große Gefahr sich zum Deppen zu machen. Klar, dein Ego ist verletzt und du willst sie zurück. Aber Frauen durchschauen schnell diese gespielte Coolness.

Es war doch gut, dass du erstmal abgelehnt hast mit wegzugehen. Werde noch unabhängiger. Meiner Ansicht nach haben Ex-back Geschichten, wenn überhaupt nur eine Chance, wenn man sich quasi komplett neu kennenlernt. Nach 3 Monaten kann sich da noch nicht viel tun.

Du bist auf nem guten Weg dein Leben zum positiven zu verändern, mach weiter so und begeb dich mit so einer Nummer nicht in Gefahr einen Rückschritt zu machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würd zwar garnichts machen aber wenn ich müßte dann:

entweder mitgehen, evt. mit ihr was trinken, coole zeit haben und schauen ob sie "lockerer" wird (sitzt alleine irgendwo in der ecke,lockeres gespräch, sie lacht viel (!), laberst über das was euch ausgemacht hat...und je nach situation dann frontalangriff

oder

wieder komplette KS

sorry wenn das jetzt nicht das ist was du lesen willst, aber ich glaube das gibt nichts mehr...

wenn sie dir jetzt schon nach 3monaten wieder sagt das es endgültig ist, sie jeglichen korperkontakt als unangenehm findet, was brauchst du denn dann noch an bestätigung, dass du weisst das sie garkeinen bock mehr auf dich hat??

willst du wieder 3monate warten und zeit verschwenden?

ich würds lassen, egal wie toll die familie auch war (btw.: einfach unangemeldet bei der familie aufzutauchen um die ex wiederzusehen, ist ne totale heckenpenner aktion)


"ich war zufällig in der Nähe und hab mal vorbeigeschaut"... ne ist klar ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sorry wenn das jetzt nicht das ist was du lesen willst, aber ich glaube das gibt nichts mehr...

wenn sie dir jetzt schon nach 3monaten wieder sagt das es endgültig ist, sie jeglichen korperkontakt als unangenehm findet, was brauchst du denn dann noch an bestätigung, dass du weisst das sie garkeinen bock mehr auf dich hat??

willst du wieder 3monate warten und zeit verschwenden?

ich würds lassen, egal wie toll die familie auch war (btw.: einfach unangemeldet bei der familie aufzutauchen um die ex wiederzusehen, ist ne totale heckenpenner aktion)

"ich war zufällig in der Nähe und hab mal vorbeigeschaut"... ne ist klar ;)

also ich muss dazu sagen das es net ganz unangemeldet war. der vater wusste bescheid. ich wollte sie halt einfach überraschen, da ich wusste das sie oft nach mir gefragt hat und mich wiedersehn wollte. sie hatte sich ja auch gefreut gehabt mich zu sehn. auch weiß ich, dass sie sich während meiner abwesenheit fehler in unserer beziehung eingeräumt hat, was für mich eigentlich ein gutes zeichen war. ich wollte einfach wissen wo ich stehe. hatte nicht erwartet das es noch so "schlimm" ist. sie empfand den körperkontakt generell nicht als unangenehm hatte ich den eindruck, nur als ich versuchte sie zu massieren, das hat sie sonst immer geliebt.

objektiv betrachtet ist sie eigentlich nicht der perfekte typ für eine beziehung. so toll war es auch nicht als wir zusammen waren wenn ich das mal mit anderen beziehungen vergleiche. sie ist halt eher LD und hat auch die ein oder anderen LSE merkmale. Da ich in letzter Zeit viel mit anderen Frauen zu tun hatte, musste ich auch feststellen das die unterhaltung mit ihr gar nicht mal so interessant sondern eher langweilig war. Ich hatte in den 3 monaten bereits "bessere frauen".

trotzdem hänge ich irgendwie an ihr. ich war eigentlich schon gut von ihr losgekommen, wollte halt wissen ob da noch was geht und bin hingefahren. war wahrscheinlich ein fehler. ich merke das da wohl doch noch gefühle bei mir vorhanden sind, auch wenn ich das nicht haben will. es war ein kleiner rückschlag, jetzt einen tag später ist wieder einiges hochgekommen, hätte nicht gedacht das mich das doch so mitnimmt. naja jetzt werde ich sie erstmal meiden bis sie sich wieder meldet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute ich brauch mal kurz eure Meinung, da ich aufm Schlauch stehe....

Kurze Vorgeschichte:

Ex und ich über 1 Jahr getrennt. Nach 3 Monaten fehlgeschlagenes Re-Game, weil zu Needy.

Danach komplette KS von mir. Sie hatte dann nach 9 Monaten nochmal geschrieben, weil wir uns im Auto sahen. <- Keine Antwort von mir

Dann nach komischerweise genau 1 Jahr, schrieb sie mir wieder. Das sie ständig an mich denken muss und den Drang hat mir zu schreiben.

Sie auch immer Bilder von mir anschaut usw.

Ich habe darauf geantwortet, weil ich mich als gefestigt gefühlt habe. Keine Onetis mehr. Kurzer Smalltalk und sie wollte sich dringend treffen.

Habe abgelehnt. Dann wieder kurze KS. Darauf habe ich mich gemeldet, weil ich wissen wollte, wann wir uns im Fitnesstudio angemeldet haben, zwecks Kündigung.

Sie war im Urlaub und hat geantwortet. Sie darauf direkt wieder auf ein Treffen gedrängt. Habe dann gesagt, wenn Deutschland gewinnt, können wir das nächste Spiel gemeinsam ansehen. Deutschland gewonnen und treffen stand.

-----------------------------------------------------------------------------------------

1. Treffen

Sie kam zu mir und fuhren zum Public Viewing. Schönen Abend gehabt mit viel Kino.

Bei mir angekommen, habe ich Tschüss gesagt und wollte rein.

Sie wollte aber ne Umarmung und wir küssten und. Irgendwie lief das ganz Automatisch.

Sie fuhr dann nach Hause

2. Treffen

Sie wollte ins Kino. Für mich war kein guter film dabei und habe abgelehnt. Dann wollte sie zu mir und ein DVD Abend machen.

Für mich war die Sache eigentlich klar. Sie will Sex.

Sie kam dann, war aber irgendwie abwesend. Habe das erstemal seitdem wieder ein bischen investiert und sie gestreichelt usw.

Von ihr kam dann nur: Schau den Film mit usw.

Sofort Freeze von mir und auf die andere Seite des Bettes. Sie kam sofort zu mir und fing an mit mir wieder Wild rumzuknutschen.

Als ich eskalieren wollte, kam sofort das sie die Tage hat und Pillenumstellung. Hatte echt keine Motivation da weiterzumachen.

3 und 4 Treffen

Nix besonderes. Einmal wieder zum Public mit ner Freundin von ihr. Nix gelaufen und mir war extrem langweilig.

Anderes Spiel bei ihr zu Hause mit ihrer Mutter geschaut. Beim Abschied wieder Küsse

Zwischen den Tagen hat sie sich immer wieder gemeldet und immer mit den Worten, dass sie ständig an mich denken muss usw.

Finale wollten wir wieder alleine bei mir schauen. Zu dem kam es aber nicht, weil ich langsam gescheckt habe, dass sie wieder ihre Spielchen spielt wie damals.

Habe ihr geschrieben, dass wie wieder getrennte Wege gehen.

Sie hat sich wehement dagegen gewehrt und mir wieder jedesmal geschrieben. Vermisse dich. Schickte mir Bilder usw

Einmal hatte ich geantwortet und ihr gesagt, dass ich auf ihre Spielchen keine Lust habe und da draussen genug dumme Typen gibt, die darauf reinfallen. Bei mir zieht es nicht mehr. Sie meinte nur, dass sie keine Spielchen spielt. Danach kam auch nix mehr von ihr.

Vorgestern schickte sie mir wieder Bilder von meinen Briefen von damals und meinen Geschenken. Dann kam auch wieder das ich ihre grosse Liebe bin und bleibe.

Hatte darauf geantwortet, was sie damit jetzt schon wieder bezwecken will? Sie wollte sich unbedingt treffen und es nicht über Whats App klären.

Sie kam dann heute und ich dachte echt das sie ein kärendes Gespräch haben will und es vll nochmal probieren möchte,

Das Treffen dauerte keine 5min. Sie kam zu mir und fragte mich warum ich nachdem Finale so zu ihr gewesen bin. Habe gesagt, dass ich auf ihre Spielchen keine Lust habe und ihr die Gründe aufgezählt. Hatte gesagt, dass ich auf eine Freundschaft mit ihr kein Interesse habe. Sie sagte nur, dass man sich doch nicht hassen muss und normal miteinander umgehen könne. Ich lehnte dankend ab und sie ging.

Jetzt meine Frage an euch: Was geht da ab? Sie investierte wirklich ne Menge und schwafelte wieder von Liebe und den ganzen kram. Also wirklich rein gar nichts mit nur Freundschaft. Von mir kam auch nix. Ich habe nix erwiedert oder desgleichen und dann kommt sie her und will nur eine vernünftige Umgangsweise und einen normalen Kontakt? Ich versteh das nicht :D

Wie gesagt, ich habe nieee als erstes geschrieben und war immer distanziert.

Als kleine Randinfo: Ihre Nichte ist 15 und im 7 Monat schwanger. Ich sollte der Patenonkel werden. Hätte ich eigentlich auch gerne gemacht, aber habe es heute abgelehnt mit der Begründung, dass ich sie ja dann auch noch regelmässig sehen muss und das nicht möchte.

Sagt mir bitte, was sich da in deren Kopf abspielt. Orbiter hat nicht funktioniert und deswegen dann eben ein auf Freundschaft machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die frage ist doch ganz einfach:

liebst du sie und willst du sie als freundin, dann sag ihr das doch einfach!!!wenn dann keine 100% zufriedene antwort kommt, dann sag ihr lebe wohl

wo ist denn dein problem??

die denkt du hast keine lust auf sie

bearbeitet von indiana123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kleine is attracted. Offensichtlich.

Bist in der bequemen Lage Dich zurück zu lehnen und erst mal in Ruhe zu sondieren. Werde Dir darüber klar, was Du willst! Und solltest Du sie wollen, dann game sie, wie jedes andere Mädel auch. Sie ist nix Besonderes! Und wenn sie glaubt Spielchen spielen zu müssen und Drama zu schieben, dann schieb' ihr ihr Drama in ihren entzückenden Arsch. Und nimmst sie als Draufgabe ordentlich durch. Sie wird Dir dafür ewig dankbar sein ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ich habe sie ja deswegen nicht gegamed, weil sie dann wieder die Zügel in der Hand gehabt hätte.

Sie hätte gewusst, dass ich sie wieder will und hätte mich wieder fallengelassen wie ne heiße Kartoffel.

Ihr Orbiterspiel hätte geklappt. Hat sich jetzt eh erledigt, weil sie mich jetzt bei ihrer Familie schlecht geredet hat.

Hatte gesagt, dass ihre Nichte bei Teeny Mütter gut reinpassen würde. Jetzt bin ich das Arschloch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ich habe sie ja deswegen nicht gegamed, weil sie dann wieder die Zügel in der Hand gehabt hätte. Sie hätte gewusst, dass ich sie wieder will und hätte mich wieder fallengelassen wie ne heiße Kartoffel. Ihr Orbiterspiel hätte geklappt. Hat sich jetzt eh erledigt, weil sie mich jetzt bei ihrer Familie schlecht geredet hat. Hatte gesagt, dass ihre Nichte bei Teeny Mütter gut reinpassen würde. Jetzt bin ich das Arschloch :D

womit sie nicht ganz unrecht hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja war eher eine Wutreaktion. Sie schafft es immer wieder, ihre Schuld auf mich zu schieben.

Was ihre Nichte mir dann geschrieben hat, nimmt mich schon ein wenig mit. Nie kriege ich die Chance mich zu rechtfertigen.

Ich bettel auch nicht danach, sollen die doch denken was die wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rechtfertigung ist ohnehin ein sehr schwieriges Konzept. Dadurch erkennst du jeden Vorwurf im Grunde von vornherein an.

Verzichte darauf und stehe zu deinem Standpunkt, unabhängig davon, was andere darüber denken.

Ganz gemäß:

sollen die doch denken was die wollen.

Wenn du es dann noch schaffst, Kurzschlussreaktionen abzustellen, hast du einiges geschafft.

Der Wunsch, sich zu rechtfertigen ist ein Hilfeschrei des Egos, sich bei anderen ins "rechte" Licht zu rücken, damit diese es wieder voll anerkennen, lieben und schätzen.

Und auch ganz direkt in Bezug auf Ex-Back ist die Erkenntnis, dass es wirklich egal ist, was die anderen denken, essentiell wichtig. Wenn es dir also wirklich egal ist, umgibst du dich automatisch nur noch mit Menschen, die mit deinem unverstellten Selbst klarkommen, es mögen und wirklich dazu passen. Das ist dann auch uneingeschränkt auf "die Richtige" für eine künftige Beziehung zu übertragen. Kommt deine Ex also nicht auf das klar, was du bist, dann freu dich: du wirst in Zukunft noch deutlich besseres zu erwarten haben - von einer anderen, passenderen Frau.

bearbeitet von BlueSky Armatus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mir letztens auch Gedanken über Rechtfertigungen gemacht.

Nach dem Treffen mit meiner Ex hatte sie gemeint, dass ich arrogant und selbstverliebt geworden bin. Das ich beim Kaffee trinken nur anderen Weibern hinterher geschaut habe und mich gar nicht für sie interessiert hab.

Ich brauche hier hoffentlich nicht erwähnen, dass dies alles nicht der Fall war. Ich bin nur selbstbewusster geworden, was sich in meinen Auftreten und Denken wiederspiegelt. Anscheinend kommt sie damit nicht klar. Wer weiß .

Wichtig ist nur, dass man sich davon nicht beeinflussen lässt. Menschen entwickeln sich weiter, verändern sich. So lange du mit dir selbst im Reinen bist, brauchste dich auch vor niemanden zu rechtfertigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ich beim Kaffee trinken nur anderen Weibern hinterher geschaut habe und mich gar nicht für sie interessiert hab.

Darauf hätte ich geantwortet "Hää, wieso!? Ich kenn dich doch schon."

Dann wär sie richtig an die Decke gegangen, glaub ich :-D

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D sehr geil, leider kommt man spontan nicht auf sowas ;)

aber ich habe auch anstand, sie ist ja meine ex-verlobte, da gehört sich sowas eigentlich nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es muss sich gut anfühlen, während du es tust und du darfst sie damit auf keinen Fall absichtlich verletzen wollen.

Ansonsten sehe ich keine Grund, diese Worte nicht zu wählen. Du kennst sie schon. Sie ist für dich bei weitem nicht mehr so interessant (im Sinne von neu und unbekannt), wie alle anderen, die dort unterwegs waren, gerade WEIL sie deine Ex-Verlobte ist. Es wäre eine ausgesprochene Wahrheit, die sie davon abgesehen selbst mit ihrem Drama forciert hätte.

Einfach, gut und wirkungsmächtig. Ich hätte ähnliche Worte wie Riddik76 gewählt.

bearbeitet von BlueSky Armatus
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das kommt beim Lesen auch witziger, als wenn man es ihr von Angesicht zu Angesicht sagt. :-D

EDIT:

Es kommt halt auf die Körpersprache von ihr an, also wie sie den Satz "Das ich beim Kaffee trinken nur anderen Weibern hinterher geschaut habe und mich garnicht für sie interessiert hab." gesagt hat.

- wenn sie es zickig gesagt hat, dann geht sie, wenn du die Antwort trocken rüberbringst, an die Decke und fängt an zu schnauben.

- wenn sie es mit einem verschmitzten Lächeln gesagt hat, dann kannst du die Antwort locker mit einem Lächeln bringen. Da wird sie schon nicht den restlichen Kaffee in ihrer Tasse in dein Gesicht schütten :-D

bearbeitet von Riddik76

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe auch echt nicht,wieso sie überhaupt so ein Drama macht. Sie ist vergeben,was erwartet sie da von mir?

Es war schon zickig gemeint, aber so war sie schon immer, irgendwas mit ihrem Ego stimmt nicht. Sie braucht Aufmerksamkeit, Zustimmung, Lob usw, dann fühlt sie sich wohl. Das gibts von mir nicht mehr im vollen Maße, deswegen bin ich wohl unsympathisch bzw arrogant geworden. schon irgendwie interessant :)

aber mich zu verstellen und ihr Honig um den Mund zu schmieren muss ich echt nicht haben, dann bleibe ich lieber der blöde Ex.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verstehe auch echt nicht,wieso sie überhaupt so ein Drama macht. Sie ist vergeben,was erwartet sie da von mir?

Sie braucht Aufmerksamkeit, Zustimmung, Lob usw, dann fühlt sie sich wohl. Das gibts von mir nicht mehr im vollen Maße, deswegen bin ich wohl unsympathisch bzw arrogant geworden.

Siehste. Da hast du dir ja die Antwort schon selbst gegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt, manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht ;)
Sehr erstaunlich, in der Beziehung hatte ich sie immer völlig anders wahrgenommen. Was nicht alles so eine Trennung verursacht, plötzlich sieht man alles klarer als jemals zu vor.

Sie möchte mich noch mal wiedersehen, mal schauen was ich ihr dann für Sprüche an den Kopf werfen kann :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was nicht alles so eine Trennung verursacht, plötzlich sieht man alles klarer als jemals zu vor.

Ging mir damals genauso.

Ich wurde von keiner Frau, mit der ich vor meiner Ex zusammen war, so betaisiert wie von meiner Ex. Die hat mir echt alles gegeben. Ich habe aber meinen Teil dazu auch beigetragen, dass es soweit kommen konnte. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   1 Mitglied