Der allgemeine Ex-back Thread

11.412 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Wie lange warste denn zusammen mit ihr? Und woran lag es schlussendlich, das genau diese Frau dich so betaisiert hat?

Meine Ex war meine erste richtige Beziehung, hab wahrscheinlich auch deswegen ein bisschen länger dran zu knabbern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5,5 Jahre war ich mit ihr zusammen. Kann dir ja mal ne "kurze" PN bei Gelegenheit schicken.

Meine Ex war meine erste richtige Beziehung, hab wahrscheinlich auch deswegen ein bisschen länger dran zu knabbern.

Ja. Das ist normal.

bearbeitet von Riddik76

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es dir also wirklich egal ist, umgibst du dich automatisch nur noch mit Menschen, die mit deinem unverstellten Selbst klarkommen

Kann grad nicht Quoten

Genau das ist ja mein Problem. Alle wenden sich von mir ab. Mit allen habe ich irgendwie Probleme, nur weil ich meine Meinung sage und nicht alles für gut heisse. Die Nichte hat jetzt nen neuen Fernseher bekommen für 299Euro. Die leben da alle vom Amt und haben dafür kein Geld. Gerade jetzt wo sie Schwanger ist und bald ein Kind bekommt, brauch sie jeden einzelnen Cent. Sie kriegt schon mit 15 50 Taschengeld und jetzt muss sie davon jeden Monat 30 Raten zahlen. Ich bin der dumme und ich wäre ja nur neidisch. Ich kriege das echt nicht in meinem Kopf rein. Echt nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist doch nicht neu hier wüns?

Die Dame führt dich ordentlich mit bullshitbingo an der Nase rum. Orbiter hat nicht funktioniert? Warum warst du dann 4 "in Worten vier" mal bei Fuß gestanden? Wohl gemerkt vier mal ohne Sex und sogar das wm finale mit ihrer Mum geschaut?

Ihre Nichte mit 15 im 7. Monat? Leben alle vom Amt?

Brauchst du noch mehr oder reicht das erstmal?

bearbeitet von Newborn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lass Newborns Worte wirken, wüns!

Das "Nichts-Auf-Die-Meinung-Anderer-Geben" ist natürlich nicht alles. Es gehört auch dazu, den anderen ihr Sein zu gestatten. Wenn ihre Lebensweisen nicht denen entsprechen, die wir von uns aus für uns für richtig halten, dann dürfen wir ihnen helfen - wenn sie uns nach Hilfe fragen. Was wir aber nicht sollten, ist andere ungefragt mit unserer Wertung zu konfrontieren.

"Es ist nicht das Meine, aber wenn du damit zurecht kommst und glücklich damit bist - dann freue ich mich, dass du deinen Weg gefunden hast."

- mit dieser Einstellung begegnest du den Menschen, die dich umgeben deutlich angenehmer. Auch deiner Ex.

Weißt du was? Du begegnest vor allem dir damit angenehmer. Weil du erkennst, dass das Unmögliche auch nicht notwendig ist: andere zu ändern. Damit eliminierst du eine große Frustquelle in deinem eigenen Leben und gewinnst Energie, die du in dich selbst investieren kannst.

Liebst du dein Leben? Wenn nicht, setze da an! Mit Mut und Vertrauen.

bearbeitet von BlueSky Armatus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Edit: Vergesst den Scheiß, ich hab mich heut mittag entschieden anstatt zu analysieren und mein Hirn zu ficken wieder zu trainieren, lerne fleißig für Klausuren und sozialisier mich wieder.

bearbeitet von Ryanleslie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Siehst du Newborn, das ist genau das was ich die ganze Zeit predige.

Nach aussen hin werden sie als assis betitelt, was sie eben nunmal nicht sind.

Es mangelt meiner Ex und ihre Nichte eben an Erziehung. Sie kennen das wort Nein nicht und sind es gewohnt, alles zu kriegen was sie wollen.

Die reiten sich von der einen Scheisse in die nächste. Meine Ex oder die Nichte könnten jemanden umbringen und die Familie würde denen das Gefühl geben, dass sie alles richtig gemacht hätten.

Irgendwie kommt jedesmal mein Helfersyndrom raus und möchte denen die Augen öffnen. Da stosse ich aber auf Widerstand, denn jedes Wort was Kritik ist gegen sie, da werde ich dann als Arschloch bezeichnet usw. Bei denen passt das Sprichwort wie die Faust aufs Auge: LSE zieht LSE an.

Um auf die Orbitersache zurückzukommen:

Ich habe mich mit ihr getroffen, um zu schauen worauf sie hinaus ist. Das 3 und 4 Treffen hätte ich mir sparen können, da keine Eskalationsmöglichkeit.

Wollte aber nicht direkt wieder ins alte Muster fallen und den eingeschnappten spielen, weil wir nicht alleine sind.

Das Finale habe ih natürlich nicht mit ihrer Mum geschaut :D Sie wollte eigentlich zu mir und wollte es dann so drehen das ich es doch wieder bei ihr und deren Mutter schaue. Das war auch der Zeitpunkt, als ich gesagt habe, dass ich auf ihre spielchen keine Lust mehr habe und wir wieder getrennte Wege gehen.

Danach kam ja wieder höllisch invest wie Liebe usw, sodass ich sie ja wieder zu mir kam und reden wollte. Aber es stellte sich raus, dass sie nur ne Freundschaft will und ich es dankend abgelehnt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein ex best buddy ist jetz mit meiner zusammen. Rebound guy. Mieses Spiel von beiden, haette mehr Werte erwartet.

Problem: kopfkino. Wache nachts auf und seh den Film wie er sie knallt usw.

Jmd ne Idee wie man das abstellt? Ich schwoer euch bei jedem anderen Typen haette ich mich fuer sie gefreut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Fabian,

das hab ich auch schon zweimal durch.

Das stellt sich von alleine ab. Irgendwann wirst du nur noch Ekel für sie empfinden und dann ist das vorbei.

Wird trotzdem ne schwere Zeit, drück dir die Daumen!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein ex best buddy ist jetz mit meiner zusammen. Rebound guy. Mieses Spiel von beiden, haette mehr Werte erwartet.

Problem: kopfkino. Wache nachts auf und seh den Film wie er sie knallt usw.

Jmd ne Idee wie man das abstellt? Ich schwoer euch bei jedem anderen Typen haette ich mich fuer sie gefreut.

Du belügst dich selber. Jeder andere wäre egal gewesen, aber genau der nicht...

Is natürlich die ober-assi nummer von deinem Kumpel und falls ihr über das thema geredet habt, bzw du ihm gesagt hast, dass hier emotionale Verstrickungen am Start sind,solltest du ihn aus deinem Freundeskreis entfernen...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein ex best buddy ist jetz mit meiner zusammen. Rebound guy. Mieses Spiel von beiden, haette mehr Werte erwartet.

Problem: kopfkino. Wache nachts auf und seh den Film wie er sie knallt usw.

Jmd ne Idee wie man das abstellt? Ich schwoer euch bei jedem anderen Typen haette ich mich fuer sie gefreut.

Du belügst dich selber. Jeder andere wäre egal gewesen, aber genau der nicht...

Is natürlich die ober-assi nummer von deinem Kumpel und falls ihr über das thema geredet habt, bzw du ihm gesagt hast, dass hier emotionale Verstrickungen am Start sind,solltest du ihn aus deinem Freundeskreis entfernen...

Das hab ich bereits, deswegen schrieb ich ex best buddy.

Die Trennung ist ja schon einige Monate her und ich wünsche ihr das beste. Natürlich fühle ich mich doppelt abserviert.

Krieg das halt nicht auf die Reihe grad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Karma is a Bitch.

Komm du mit der Sache klar. Mit dem Rest müssen die beiden klar kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, nachdem nun wieder seit längerem ExBack erfolgreich war, geht jetzt das Gezicke und Gemoppere los. Aber dieses mal umgekehrt. Sie macht Drama, weil sie meint sie hätte den Eindruck, dass ich sie ja gar nicht mehr richtig will (weil wir uns mal einen Abend nich sehen, und ich dann auch nicht spät Abends auf Kommando zu ihr gefahren bin, so wie sie es wollte); ich würde aus Trotz mich ab und zu mal nicht melden (was nicht so ist), usw usw. Da krieg ich schon mal hin und wieder n Anruf in denen ich grundlos (siehe oben) angeschissen werde. Abgedreht. So war sie nie. Vorher hielt sie mich immer etwas auf Distanz und kam mit ihrem "Zeit für mich"-Gelaber daher und sie war ja diejenige, die es immer beendet hat. Jetzt isses auf einmal und zum ersten mal so, dass sie mich am liebsten jeden Abend sehen will und wenn ich dann mal nicht will gibbet Drama....

bearbeitet von OnEdge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und darum ist ex back für die allermeisten nix.

Die Gründe für die Trennung sind bei euch noch vorhanden. Du schiebst hirnfick anstatt ihre betaisierungsversuche abschmettern

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jopp.

Das Einzige, was ich mich fragte, OnEdge, war, warum du hier reinschreibst.

Solches Drama ihrerseits ist an sich kein schlechter Stand für dich.

Das wirds erst, wenn du anfängst, dich aus dem Konzept bringen zu lassen (Betaisierung winkt!). Dass du das getan hast, beweist die Tatsache, dass du hier nach Hilfe suchst.

Du weißt, wie du rangehen musst, oder? Geh nicht auf ihr Rumgescheiße ein - mach ihr klar, dass du dich nicht einschränken lässt und dein eigenes Leben lebst. Und handle dabei liebevoll. Transportiere ihr so, was du für sie empfindest. Wenn du das verinnerlicht lebst, hast du nichts zu befürchten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jow Jungs,

mal ne kurze Frage, vllt. kann mir von euch ja jemand was dazu sagen.

Also kurzform, ich bin seit ca. 2 Monaten von langer LTR getrennt.

Sie hat schluss gemacht, gefühle reichen nicht mehr.

War meine schuld, hab mich betaisieren lassen und es nicht gemerkt, zuviel Routine etc.

Aber ist jetzt auch egal.

Ich hab sehr kurz nach der Trennung ca. 2-3 Tage später komplette KS eingeleitet und bis heute vollständig eingehalten..
Wir haben seitdem wie gesagt absolut keinen Kontakt mehr gehabt und uns auch nie irgendwo zufällig getroffen. Das einzige was noch besteht ist die Freundschaft auf Facebook.
Hätte ich auch direkt löschen sollen, aber jetzt ist es zu spät.

Jedenfalls folgende Sache:
Seit wir getrennt sind, oder so ab dem 2. Monat, postet meine Ex regelmäßig auf Facebook. Eigentlich sind es keine Posts, sondern mehr Markierungen und ab und zu mal ein Foto von irgendwas.
Also Markierung ala mit Freundin A und Freundin B in Club C.

Das komische daran ist, als wir noch zusammen waren hat sie sowas nie gemacht und wollte sogar nirgends markiert werden, weil sie es nicht mochte, wenn alle wissen wo sie gerade ist, mit wem etc.
Sie war sehr inaktiv auf facebook und hat extrem selten was gepostet.

Was meint ihr, wie ist das zu deuten?
Will sie einfach nur der "Welt" zeigen, dass sie aktiv ist und raus geht? Oder will sie es unter umständen MIR zeigen?
Was hat sie von diesen Posts?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was meint ihr, wie ist das zu deuten?

Will sie einfach nur der "Welt" zeigen, dass sie aktiv ist und raus geht? Oder will sie es unter umständen MIR zeigen?

Was hat sie von diesen Posts?

1) Am Besten gar nicht, da Hirnfick und in einer KS/FO solltest du bessers zu tun haben, als darüber nachzudenken. Willst du doch eine Deutung, dann siehe Punkt 2&3

2) Entweder will sie der Welt zeigen, dass sie aktiv rausgeht und sich attraktiv machen. Oder sie will es dir zeigen, dass sie aktiv rausgeht und attraktiv ist. Da du aber teil dieser Welt bist, denke ich sie will es eher der Welt zeigen :). Kling jetzt komisch, sollte dein Problem aber denke ich lösen. Oder aber sie macht es, weil viele das heute halt so machen. Who knows. Vielleicht versucht sie auch nur am besten mit der Situation klarzukommen, dass ihr nun mal getrennt seid

3) Selbstwertanhöhung, sie zeigt ein aktives Leben, Bestätigung, Kontakt mit anderen etc...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

morgen treffe ich mich mit meiner ex, sie wollte ein abschließendes gespräch führen und eine "gute trennung" (sie hat es beendet)
jetzt weiss ich nicht so recht was das morgen wird

gefühle habe ich "wohl" keine mehr für sie, also warum nicht irgendwie auf eine FB eingehen auch wenns oberflächlich ist

was ist wenn ich plötzlich durch ihre worte sowas wie "erneute/alte gefühle" für sie entdecke, sollte man dann angreifen oder erstmal den kontakt langsam aufrecht halten?

das gespräch selber stell ich mir nett vor, keine streitereien oder vorwürfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

morgen treffe ich mich mit meiner ex, sie wollte ein abschließendes gespräch führen und eine "gute trennung" (sie hat es beendet)

jetzt weiss ich nicht so recht was das morgen wird

gefühle habe ich "wohl" keine mehr für sie, also warum nicht irgendwie auf eine FB eingehen auch wenns oberflächlich ist

was ist wenn ich plötzlich durch ihre worte sowas wie "erneute/alte gefühle" für sie entdecke, sollte man dann angreifen oder erstmal den kontakt langsam aufrecht halten?

das gespräch selber stell ich mir nett vor, keine streitereien oder vorwürfe

Du weist nicht was du willst und dein Post zeigt, dass du dir noch viel zu sehr ne waffel machst.

Meine Prognose, deine Dame wird dich aus dem Frame bomben.

Wenn du das verhindern willst, wisse was du willst und lege dir den entsprechenden Frame zu :).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

FB?Träum weiter.Das willst und kannst du doch gar nicht.Lies dir nochmal deinen Beitrag durch,die hat dich noch sowas von an den Eiern und du erhoffst dir doch nichts mehr als ein Ex-back,also mach dir und uns hier nichts vor.

Mit einem "nettem" Gespräch wirst du nichts erreichen,außer das sie sich vllt. besser fühlt und du danach wie ein Hund leidest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ok vorhin getroffen und gespräch war total gut, viel gelacht etc

es war vertraut und irgendwie neu , so dass plötzlich wieder gefühle in mir hochkamen

denke bei ihr war es ähnlich, so ging einfach nicht früher und genoss das gespräch auch.

eigentlich wollten wir nur noch paar formelle dinge klären, aber das gesamte gespräch lief über alles mögliche.

auf meine fragen dann "sollen wir das demnächst unverbindlich wiederholen? lebe wohl ergibt irgendwie jetzt auch keinen sinn"
kam die antwort:"es ist ja nicht aus der welt, ich will das erst noch alles verarbeiten und wir sollten erstmal jeder sein leben leben"

also auf friendzone hab ich keinen gas bzw warten wie nen köter.denke eher gerade weil sie soche sätze sagt wie "will es noch verarbeiten" sollte ich alles nochmal auf eine karte legen.

bin selber überrascht das ich mir darüber gedanken mache, aber die gefühle die hochkamen war nicht flüchtig.

auf ihr "bis bald" hab ich garnichts geantwortet.

einerseits will ich das sie weiss was ich für sie empfinde, egal welchen ausgang es nimmt und dann KS

ich weiss es wäre zu früh, aber ich denke eher jetzt oder nie.bin nicht der der irgendwann nochmal investiert.

bearbeitet von indiana123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt das anstrengend und problembehaftet. Nichts halbes und nichts Ganzes. Deshalb hab ich nie solche "Abschlussgespräche" gehabt.

Wenn man nicht sofort wild übereinander herfällt und die Körper sprechen lässt weil man sich vermisst hat, bringen solche Begegnungen rein gar nichts. Also für mich nicht.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt das anstrengend und problembehaftet. Nichts halbes und nichts Ganzes. Deshalb hab ich nie solche "Abschlussgespräche" gehabt.

Wenn man nicht sofort wild übereinander herfällt und die Körper sprechen lässt weil man sich vermisst hat, bringen solche Begegnungen rein gar nichts. Also für mich nicht.

haben uns in nem cafe getroffen, wäre es in einer wohnung von einem von uns gewesen, wäre das wohl passiert

aber besser so, wäre zu früh und bringt ja nix wenn man alles hier mal durchliest

böde ist einfach das ich jetzt nach dem gespräch das verlangen habe alles "rauszukotzen" was ich empfinde und dann KS

paar wochen ist ihr geburtstag, da fängt die grübelei wieder von vorne an, so nen scheiss

p.s.:

ich weiss auch nicht, genau wie viele andere auch hier im forum, sind es die hirnficks und die ungewissheit die mit das schlimmste sind---irgendwie ist die vorstellung sie sei in jemanden neues verliebt und beide kommen sich "näher" schlimmer als wenn sie jetzt ne FB hätte---ach...ich sollte schlafen

bearbeitet von indiana123

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   1 Mitglied