Der allgemeine Ex-back Thread

10.348 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Leute ganz im ernst!!! Ich liste demnaechst mal auf wie sie sich verhalten hat!!! Dann sagt ihr ob das normal ist, ihr werdet sagen NEIN!!! Und ja klar, seitdem, sie mit mir nicht mehr zs ist, hat sie sich in allen Dingen gebessert, natuerlich xdxd. Glaubt ihr selbst nicht. Die Sache ist wie ich ihr zeigen kann, dass ich kein Stalker oder so bin. Sie hat halt gesagt ja das wird nie wieder was, aber wiegesagt wer weiss was sie denkt. Ich weiss nur, dass es ihr auch schwer fiel loszulassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sache ist wie ich ihr zeigen kann, dass ich kein Stalker oder so bin.

Wie wäre es, wenn du das diesem Forum mal zeigst? Und aufhörst, hier zum 8375630284. mal dieselben Fragen zu stellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich liste demnaechst mal auf wie sie sich verhalten hat!!! Dann sagt ihr ob das normal ist, ihr werdet sagen NEIN!!!

Den Tip mit dem Therapeuten hab ich dir gegeben, weil der sich so ne Liste angucken und was dazu sagen wird. Der wird dir auch so lange dabei zuhören, wie du nach Strategien fragst, wie es nötig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der wird wenigstens dafür bezahlt

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiderman. Du wurdest von mir bereit im Chat angemahnt. Du erhältst hier einfach nicht die Antwort die du dir wünschst. Du hast bereits zahlreiche Tipps bekommen. Überlasse den Thread ab jetzt Leuten. Das hier bringt dich nicht weiter.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Selbst wenn man Spiderman jetzt sperren sollte, dann würde er wiederkommen. Gleiche Frage, gleiches Thema. Ich finde es wirklich schade, dass eine Wurst hier das ganze Forum so negativ beeinflusst. Soll er einen Thread bekommen, wo es nur um ihn geht. Gibt Menschen den kann man helfen. Ihm hilft wirklich nur noch eine Respektschelle... Unglaublich wie eingeschränkt manche Gehirnapparate da draußen laufen. Das ist erschreckend.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf keinen Fall.

Mich unterhält er köstlich. Ist ne Abwechslung zum Ladies Room, der gerade etwas einschläft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OmG Leute!!! Wieso immer diese Ironie und bloeden Kommentare. Ihr habt doch bestimmt Erfahrungen mit Ex back bzw. Wo es geklappt hat, wieso gibt ihr das Wissen nicht einfach weiter????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haben doch alle schon gemacht. Ist halt nur nicht die Antwort bei die du dir erhoffst oder wünschst. weil es DIE Antwort auf deine Frage nicht gibt. Ist ja nicht so, dass dir jemand Wissen absichtlich vorenthält. Und unterm Strich ist es dein Leben - mach doch, was DU für richtig hälst, wenn die Vorschläge hier für dich keine Option sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiderman. der Vorschlag von Oscar Brown ist gut. mach deinen eigenen Thread im Beginnerbereich oder bei erste schritte. da kannst du dein Problem bzw deine Probleme ausführlich schildern und leute die dir helfen wollen haben alles übersichtlich in einem faden. Hier bist du falsch aufgehoben. weitere beiträge von dir in diesem Faden werden ab jetzt sanktioniert. irgendwann reicht es mit den freundlichen mahnungen.

das gilt auch für leute die hier noch auf ihn eingehen. genug futter und entertainment.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben Erfahrungen mit Ex back. Nämlich die, dass es nicht funktioniert.

Und wir haben es dir hundertfach weiter gegeben. Du willst es nur nicht hören und verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso gibt ihr das Wissen nicht einfach weiter????

Alles was die Leute hier wissen, steht hier im Thread. Kannste jederzeit lesen.

Machste das nicht, haste ein anderes Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde dir noch gerne den Unterschied zwischen Ironie und Ernsthaftigkeit erklären, aber...... Puuhh ne lass mal. Werden wohl weitere 5 Seiten.

Mach deinen eigenen Thread auf.

Raus.

bearbeitet von Rawlings

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rudelfuchs chill mal!!! Die Sache ist wirklich die, dass sie mich in ne Ecke stellt, in die ich gar nicht gehöre. SIe hat völlig falsche Ansichten von mir und wir hatten wegen nichts Diskussionen, die sie aber meistens begann. Wenn ich so ein Assi wäre, wären wir auch nicht ein zweites Mal zs gekommen. Fakt ist, dass sie zu dem ZEitpunkt auch mit sich net klar gekommen ist, dazu die schlechte Laune von mir, ist halt alles zs gekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das normal, dass die KS mir von Tag zu Tag schwerer fällt? Bzw. die Gedanken mehr und mehr werden? Alternativen habe ich, bin aber auch öfters alleine. Alternativen nicht in form von Frauen vorhanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast beutelding

Ist das normal, dass die KS mir von Tag zu Tag schwerer fällt? Bzw. die Gedanken mehr und mehr werden? Alternativen habe ich, bin aber auch öfters alleine. Alternativen nicht in form von Frauen vorhanden.

Jap. Man idealisiert die Ex in gewissen Phasen noch mal.

Die negativen Dynamiken sind raus. Die positiven Erinnerungen da. Kann ein böser Mix werden. Der Mindfuck kommt gerne in div. Phasen noch mal in den ersten Wochen. Dann ist irgendwann auch gut und dann holt einen das gerne noch mal nach ein paar Monaten ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das normal, dass die KS mir von Tag zu Tag schwerer fällt? Bzw. die Gedanken mehr und mehr werden? Alternativen habe ich, bin aber auch öfters alleine. Alternativen nicht in form von Frauen vorhanden.

Völlig normal. Meiner Erfahrung nach haben auch nicht Frauen das "Problem" gelöst, sondern die Zeit. Warte es ab, lass die Gefühle zu und sitze sie aus. Je intensiver alles kommt, umso schneller ist es vorbei - versprochen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist das normal, dass die KS mir von Tag zu Tag schwerer fällt? Bzw. die Gedanken mehr und mehr werden? Alternativen habe ich, bin aber auch öfters alleine. Alternativen nicht in form von Frauen vorhanden.

Ist normal.

Ist so ähnlich wie bei 'ner Fernbeziehung. Je länger man den Partner (oder in deinem Fall: die Ex) nicht sieht, desto mehr hebt man ihn/sie auf ein Podest. Man sieht nur noch das positive, die negativen Eigenschaften werden ausgeblendet. Diese nerven einen dann um so mehr, wenn man sich wiedersieht.

Wie schon von den Vorpostern gesagt: lass Zeit vergehen. Du vermisst sie irgendwann immer weniger, aber "Rückfälle" passieren immer wieder. Deshalb lösch ihre Nummer, block sie auf FB etc, damit du nicht mal bei 1,5 Promille aufm Kessel auf "dumme Ideen" kommst :db:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute,

Nachdem ich mich in den letzten tagen bei freunden und familie ein bischen ausgeheult habe, geht es mir heute wesentlich besser.

Ganz klare sache es ist meine Geschichte!Und mein leben ist viel wichtiger als meine zeit wegen einer frau zu verschwenden! Es ist meine entscheidung wie ich mich fühle und ich habe mir klar gesagt das wenn sie von heute auf morgen auf mich scheisst dann kann ich das auch. Fertig mit diesen scheiss oneitis. Das leben geht weiter mit oder ohne sie.

Danke an alle für eure hilfreichen tipps. Werde aufjedenfall mal hier wieder was tippen und mich durchlesen.

bearbeitet von Luca21
  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich brauch mal eure Hilfe:

ich hatte hier mal reingeschriebn dass mit meiner Ex das 2. mal schluss ist und wir 2 monate keinen kontakt hatten uns einmal getroffen haben, wovon mir zwar abgeraten wurde, aber das Treffen war ok. Danach gings halt von ihrer Seite los mit den typischen zickereien. Sie wollte das alles dann erstmal "auf eis legen" bla bla.

Jetzt ist noch was vorgefallen, sodass wir uns ganz klassisch bei Facebook gelöscht haben und sie mich eben auch blockiert hat. Ist ok, hätte ich oder wir beide vllt schon viel eher machen sollen.

Das Problem ist: ich krieg sie einfach nicht aus dem Kopf. Ich denke zwar nicht 24/7 an sie aber bestimmt mehrmals täglich und mir gehen so total bescheuerte Di ge durch den Kopf wie: was würden wir jetzt machen wenn wir noch zusammen wären. Zukunftsgedanken mit ihr etc... also eben total banane. klar fehlt sie mir aber das thema ist halt durch.

wie werd ich das denn los? Das blockiert mich eben auch total. sowohl privat als auch beim zugehen auf andere mädels.

Was machst du aktiv um die Trennung zu verarbeiten? Die Gedankenspiralen ect. kannst du nur dann bearbeiten, wenn du auch etwas dazu beiträgst. Heißt Beziehung reflektieren, Ablenkung suchen. Sport, Hobby. Treffen mit anderen Frauen. Wenn du es schaffst deinen Alltag mit anderen Dingen zu gestalten, neue Dinge ausprobierst, dazulernst, auch auf deine Lücken in der Persönlichkeit schaust ect. nur dann wird sich dein Fokus weg von deiner Ex bewegen. Ansonsten bleibst du in diesen Kreislauf stecken.

Hi, danke erstmal für eure Antworten und ja "selbst Schuld" sehe ich ein.

@Lillith:

Momentan mache ich irgendwie nichts, weil mir einfach auch nichts so richtig einfällt.Kurz nach der Trennung hab ich eben viel reflektiert und überlegt was ich so falsch gemacht habe in meiner Verhaltensweise, was bei ihr so los war und generell warum wir es beim zweiten mal eben auch nicht hinbekommen haben, obwohl wir es ja eigentlich hätten besser wissen müssen.

Da sind mir so paar Dinge aufgefallen und ab da beginnen dann auch diese Gedankenspiralen.

Naja jetzt haben wir seit ca 1 Monat gar keinen Kontakt mehr, weil sie geblockt/gesperrt haben und das ist auch Ok.

Ich hatte eigentlich damit gerechnet, dass es dann wirklich merklich besser wird - aber wird es einfach nicht. Eher schlimmer.

Ich komme mir halt auch langsam echt dämlich vor, weil ich es eigentlich besser weiß, aber trotzdem wie der letzte Horst mir permanent nen Kopf mache.

Klar muss ich zugeben, dass ich sie echt vermisse und theoretisch wieder haben will, aber Zug ist abgefahren und ich möchte, dass diese Gedanken auch einfach mal aufhören. Ihr geht es ja auch gut, so wie es ist. Ihre letzten Worte waren: "jetzt ist es eben ganz aus"

Ich bin echt am überlegen mal zum Seelenklemptner zu gehen - irgendwas stimmt ja wohl in meiner Rübe nicht ^^

thx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weißt du, wenn dein Lieblingsopa nach 10 jährigem Krebsleiden stirbt, dann hattest du auch genug Zeit dich darauf vorzubereiten, bzw. es kam nicht plötzlich. Trotzdem wirst du erst einmal in Trauer verfallen. das dauert einfach seine Zeit bis sowas verarbeitet ist.

Niemand hier hat gesagt, dass man einfach so runter schluckt und zur Tagesordnung übergeht, auch wenn es von manchen gelegentlich so dargestellt wird. Kein Grund zum Psychiater zu gehen, und schon gar nicht nach der kurzen Zeit...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum solltest du zum Seelenklempner gehen? Völlig normal. Warte es einfach ab - wird besser.

Kann auch mal mehrere Monate oder auch mal Jahre dauern, bis die Ex vollständig verarbeitet wurde.

Locker bleiben. Aussitzen. Abwarten. Die Zeit spielt für Dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.