Der allgemeine Ex-back Thread

11.412 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

 

Moin,
nicht sicher, ob das hier her gehört oder in den kurze Fragen kurze Antworten. Gibt Argumente für beides.
Folgende Situation

Ich 26
Sie 29
3 Monate Fickbeziehung, Mitte letzten Jahres
Ich habe es aber geschafft mich auch in der FB betaisieren zu lassen. Sie hat mich LJBF. Dann über längere Zeit keinen Kontakt. Seit 2 Wochen wieder sehr lose Kontakt.

Heute sehr gut geschrieben mit gutem Rapport. Dann Frage ich nach einem Treffen:

Zitat

Folcs: Ich probiere heute ein neues Rezept, komm doch als Testesserin um 7 vorbei. Können noch ein mal plaudern                   
HB: Kann ich dir bis 5 Bescheid geben? Weiß nicht wann ich daheim bin und muss noch paar Sachen erledigen 🙈war die ganze Woche nie länger als paar Stunden daheim                        
Folcs: Jo, kein Stress                        
HB: Was kochst du denn?                        
Folcs: Das würde ja die Überraschung nehmen...                        
HB: 😉                        
Folcs: Tausche die info gegen ein Foto von von deinem Kater                        
Folcs: Deal?                        
HB: Mache dir eines wenn ich daheim bin                        
Folcs: Karroten Kichererbsen curry                        
HB: Klingt gut

 

HB: "schickt ein Foto vom Kater"                                                
HB: Ich schaffe es heute nicht.  Lass mal nächste Woche mit Termin etwas früher als am selben Tag machen

 

Der erste Block war gegen heute Mittag. Wollte ihr nicht "umsonst" erzählen, was es gibt und habe deswegen die Info getauscht. (ich mochte den Kater echt) Sie ist sehr speziell was essen angeht. Deswegen ist das wissen was es zu essen gibt, ein Pluspunkt, dass sie kommt. Der 2. Block kam 17:37 also 40 Minuten nach ihrer eigenen Deadline. Sie hat sich schon immer etwas verspätet, weiß aber auch, dass mich das stört. Dennoch spielt sie sehr gerne Spielchen. Kann sein, dass sie nur gucken will ob ich springe. 
1. will ich sie nochmal nageln
2. fast wichtiger will ich einen relativ großen Gefallen von ihr bezüglich Transport von Umzugskartons

Zum einen hat sie gesagt, dass es heute  vielleicht eng wird. Auf der anderen Seite hat sie abgelehnt und zu spät geantwortet.
Was haltet ihr davon, dass ich ihr am Dienstag schreibe, "nettes Foto, lass diesen Sonntag gleiche Zeit treffen"

bearbeitet von folcs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 hour ago, folcs said:

 

Moin,
nicht sicher, ob das hier her gehört oder in den kurze Fragen kurze Antworten. Gibt Argumente für beides.
Folgende Situation

Ich 26
Sie 29
3 Monate Fickbeziehung, Mitte letzten Jahres
Ich habe es aber geschafft mich auch in der FB betaisieren zu lassen. Sie hat mich LJBF. Dann über längere Zeit keinen Kontakt. Seit 2 Wochen wieder sehr lose Kontakt.

Heute sehr gut geschrieben mit gutem Rapport. Dann Frage ich nach einem Treffen:

 

Der erste Block war gegen heute Mittag. Wollte ihr nicht "umsonst" erzählen, was es gibt und habe deswegen die Info getauscht. (ich mochte den Kater echt) Sie ist sehr speziell was essen angeht. Deswegen ist das wissen was es zu essen gibt, ein Pluspunkt, dass sie kommt. Der 2. Block kam 17:37 also 40 Minuten nach ihrer eigenen Deadline. Sie hat sich schon immer etwas verspätet, weiß aber auch, dass mich das stört. Dennoch spielt sie sehr gerne Spielchen. Kann sein, dass sie nur gucken will ob ich springe. 
1. will ich sie nochmal nageln
2. fast wichtiger will ich einen relativ großen Gefallen von ihr bezüglich Transport von Umzugskartons

Zum einen hat sie gesagt, dass es heute  vielleicht eng wird. Auf der anderen Seite hat sie abgelehnt und zu spät geantwortet.
Was haltet ihr davon, dass ich ihr am Dienstag schreibe, "nettes Foto, lass diesen Sonntag gleiche Zeit treffen"

puuh, was ist bei dir eine längere zeit?

ich sag bei treffen immer: wo ein wille da auch ein weg, du musst mal mitkriegen wenn die frau so richtig auf dich steht, dann fährt die an einem tag auch von buxdehude zu dir (das sagt man bei uns so). wenn jemand sagt: "ich packe es heute nicht" dann hat die person was besseres vor. aber kein schlechter ansatz, ich denke sie war villt schon gewillt, nur nicht gewillt genug. ansonsten find ichs nicht schlecht wie ihr so geschrieben habt. profi bist du (wie ich) aber auch nicht ;)

ich finde es aber ehrlich gesagt scheiße von dir, sie nur wieder anzumachen um sie zu nageln, und wegen eines transportes. das hat auch nichts mit exback zu tun meiner meinung nach. ist aber eher eine moralische sache, tu was du nicht lassen kannst. nur meine meinung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Muschel1234:

ich sag bei treffen immer: wo ein wille da auch ein weg, du musst mal mitkriegen wenn die frau so richtig auf dich steht, dann fährt die an einem tag auch von buxdehude zu dir (das sagt man bei uns so). wenn jemand sagt: "ich packe es heute nicht" dann hat die person was besseres vor. aber kein schlechter ansatz, ich denke sie war villt schon gewillt, nur nicht gewillt genug. ansonsten find ichs nicht schlecht wie ihr so geschrieben habt. profi bist du (wie ich) aber auch nicht ;)

Sehe ich ähnlich, aber wie findest du mein vorgeschlagenes Vorgehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
5 hours ago, folcs said:

Sehe ich ähnlich, aber wie findest du mein vorgeschlagenes Vorgehen?

ich denke das ist sehr individuell. an sich fand ichs nicht verkehrt, aber auch irgendwie nicht konsequent genug. weiß nicht. ich möchte dir aber hier auch nicht mein stil aufdrücken, aber ich bin schon sauer wenn ne frau zu spät antwortet. ich sag ihr dann meistens das es zu spät ist, so ist sie halt durckgekommen, weil sie wusste, das sie das kann/darf.

ansonsten find ichs ned schlecht, das sien gegenvorschlag gebracht hat, villt hat sie doch was anderes zu tun gehabt, da hätte sie aber von vornherein absagen können. so hats irgendwie ein faden beigeschmack. schau erstmal ob das treffen nächste woche stattfindet, wenn ja, sei es ihr verziehen, wenn nicht würde ich mir gedanken machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Muschel1234:

ich sag ihr dann meistens das es zu spät ist, so ist sie halt durckgekommen, weil sie wusste, das sie das kann/darf.

ja, da bin ich mir auch noch nicht sicher. Wenn ich etwas sage bezüglich Pünktlichkeit, zeige ich ihr die Grenzen auf. Wenn ich nichts, suggeriere ich Indifferenz. Da ich geschrieben hatte, "Kein Stress"  spreche ich es glaube ich nicht an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten morgen zusammen,
ich möchte kein Ex-Back starten sondern mich einfach nur mal auslasen. Das hilft ungemein nach einer Trennung.

Nun vor ca. einem Monat ist meine 1 Jährige LDR zu ende gegangen (war schon seit anbegin eine). War ein ziemlich harter Schlag in die Fresse. Am Abend bekomme ich eine Nachricht wie sehr lieb sie mich doch hat, ich ihr Schatzi bin usw. und 24 Stunden später bekomme ich eine Nachricht das Schluss ist, sie meine Gefühle nicht erwiedern kann, sie nur am weinen ist, sie Angst hat jetzt die falsche Entscheidung getroffen zu haben, es ihr weh tut wenn sie daran denkt das ich mich nun mit anderen Frauen ablenken werde, sie Angst hat das wir nie wieder Kontakt haben, dass das ganze sicher nicht so ausgegangen wäre wenn es keine LDR wäre, sie gerne weiterhin mit mir Kontakt halten will , ich niemanden erzählen soll das Schluss ist etc. Ich war natürlich etwas sprachlos. Habe ihr nur gesagt das ich das verstehe und mich für die schöne Zeit bedankt.

Woran es letztendlich wirklich gelegen hat kann ich gar nicht sagen. Nur Mutmaßen. Einerseits war da meine Verlustangst. Definitiv. Damit habe ich immer mein Problem gehabt weil sie unsere "Beziehung" (was in dem Sinne keine wahr) beendet hat und nach einem Monat wieder zu mir zurück ist. Ich habe sie dann zurück genommen, allerdings ohne mich in der Zwischenzeit weiterentwickelt zu haben. Zum anderen habe ich immer ihr Drama ernst genommen und mich somit wahrscheinlich auch ins aus befördert. Des weiteren habe ich immer in diese Beziehung investiert als sie. Ich war beispielsweise derjenige der immer zu ihr gefahren ist, selten anders herum. Ich habe mich immer um Urlaub, Geschenke, kleine Aufmerksamkeiten etc. gekümmert. Von ihrer Seite aus war dies sehr selten der Fall. Es war also nie wirklich 50:50. Mal zurück zu Rudern habe ich mich nicht getraut, eben wegen der Präsenten Verlustangst. Selbiges gilt beim Drama.

Was ich weiß ist das sich im Vorfeld etwas mit dem Freund vor mir (also ihr Ex) angebandelt hat. Sie ist damals auch von ihrem Ex zu mir warm gewechselt (fremdgegangen). Mein Magen hat mir schon im Vorfeld das Signal gesendet das etwas nicht stimmt worauf sich nur mein Kopffick verstärkt hat. Ich tippe daher auch drauf das diesmal wieder ein warmer Wechsel vollzogen worden ist, zurück zu ihrem ex. Als sie dann drei Wochen vor dem Urlaub diesen abgesgt hat wusste ich das das Ding bald crashen wird. Entsprechend war ich emotional schon drauf vorbereitet.

Ich bin nun natürlich in einem Loch. Ernsthaft. Momentan weiß ich nicht wie es mit mir weitergeht. Die Vorstellung sie nie mehr zu sehen und nie mehr innig mit ihr zu sein tut extrem weh. Diese Nähe und dieses um mich kümmern wenn wir zusammen waren... das wird fehlen. Auch im Bett in löfelchen zu liegen und ihren Bauch zu umarmen... scheisse. Wenn ich daran denke dass das vorbei ist.

Sowie die Tatsache das sie nun jemanden anderen Lieb hat und nicht mich. Jemand anderes sie fickt und nicht ich. Das tut extremst weh. Auch wenn ich das akzeptieren muss. Aktuell hält sich mein Ego noch an der Hoffnung fest das es wieder was wird und das ist echt böse, gefährlich und gemein. Des weiteren holt sie in ca. einem Monat ihre Sachen bei mir ab. Ich habe total schiss vor dem Tag. Da muss ich sie nämlich sehen und ich habe total Angst emotional zusammen zu brechen. Ich hoffe ich komme bis dahin gut zurecht und es wird nicht ganz so schlimm.

Sie hat mir auch noch mal geschrieben wie es mir geht und ich nicht antworten soll wenn ich es will.
Hab ihr gesagt das es mir soweit ganz gut geht. Ihr würde es nicht so gut gehen, denkt ständig an mich und die Arbeit lenkt nur bedingt ab. Hab ihr lediglich gesagt dass das auch vorbei geht.

bearbeitet von matsmad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider nicht,
sind sehr sperrige Sachen dabei. Unter anderem auch Möbel etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 19.2.2017 um 12:31 schrieb Wormwar:

Vielen Dank für den Beitrag. Auch wenn es schwer fällt muss ich einsehen das es in der nächsten Zeit kein Comeback geben wird.

Ich werde nach Karneval ein kurzes Treffen organisieren um unsere Sachen zu tauschen und versuchen wieder auf den Boden der Tatsachen zu kommen. Es kann so nicht weitergehen. Die Hirnficks die ich aktuell von Ihr haben machen mich sonst noch Irre.

In dem Forum habe ich den 2 Wochen unglaublich viel gelernt. Top Beiträge.

Grüße

Ich habe gestern wohl einen Fehler begangen, jedoch geht es mir jetzt irgendwie viel besser. Ich habe meine Ex Freundin gestern angerufen um den Austausch der Sachen zu organisieren.  Ich bat Sie mir die Sachen einfach per Post zu schicken, doch Sie bestand darin das ich die Sachen bei Ihr abholen soll. Meine Sachen selber vorbeibringen wollte Sie auch nicht. Sie war sowas von kalt und abweisend, ich habe Sie nicht mehr wiedererkannt. Ich hab mit Ihr noch versucht etwas über die Beziehung zu reden woran es am Ende gelegen hat aber ohne Zweck. Sie war so egoistisch und fast Menschen verachtend das war unglaublich. Nachdem ich Ihr verhalten angesprochen habe und was das denn soll, hat Sie einfach aufgelegt und mich auch noch bei Whatsapp geblockt. Was eigentlich kein Sinn macht, da Sie mir immer geschrieben hat und ich je nach dem nur reagiert habe. Es hat zwar kurz nochmal sehr weh getan aber jetzt geht es mir besser. Sie hat sich mit dem Verhalten bei mir selber ins Aus geschossen kommt mir vor. Ich denke ich bin jetzt etwas weiter und weiß das ich jetzt keinen Neuanfang mit Ihr haben möchte.

 

Was ich mich aber dennoch Frage.

Wieso sind die Verlasser immer so kalt und widerlich zum Verlassenden Partner ? Meine Exfreundin verhaltet sich in etwa so, als ob ich Fremd wäre und es die 2,5 Jahre Beziehung nie gegeben hätte. Ist das eine Art Selbstschutz von Ihr, damit Sie nicht mit der Situation umgehen muss oder was soll das ? Ich habe das schon sehr oft bei Trennungen bei Verlassenen mitbekommen. Besonders die Frauen sind dabei immer sehr hart und Eiskalt gegenüber dem Ex Partner gewesen.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß nicht warum man mit Ex - Partnern immer so kalt umgehen muss.
Vielleicht hilft ihr das besser mit dir abzuschließen - who knows.

Allerdings kann ich sowas nie persönlich verstehen. Ich bleibe immer freundlich, aber zurückhaltend.
Sie war bzw. ist meine Ex - Partnerin. Warum sollte ich sie scheisse behandeln. Ich oder Sie haben Schluss gemacht. 
Man kann dennoch "normal" miteinander kommunizieren ohne jetzt großen Invenst zu starten oder Freunde zu werden.

Dieses kühle und angepisste verhalten empfinde ich immer als kindisch. Als hätte man einem kleinen Kind den Lolly weg genommen.
Vielleicht stehe ich mit dieser Meinung alleine dar, aber ich kommuniziere mit den Exen immer freundlich, sachlich und distanziert: bedeutet ich hake nicht nach und suche auch nicht von meiner Seite aus den Kontakt. Wenn sie mich anschreiben antworte ich freundlich, behalte aber auch distanz in dem ich einfach kein Interesse mehr zeige.

Deswegen halte ich auch nichts von der Idee überall die Person zu blocken. Wirkt für mich etwas kindisch.
Man sollte, um zu wachsen, auch lernen damit umzugehen wenn der Ex Partner einem schreibt.

Ob man darauf antwortet oder nicht sollte jedem selbst überlassen sein.

just my cents

Edit:

Zudem würde ich davon absehen solche Sachen anzusprechen:
 

Zitat

Ich hab mit Ihr noch versucht etwas über die Beziehung zu reden woran es am Ende gelegen hat aber ohne Zweck. Sie war so egoistisch und fast Menschen verachtend das war unglaublich. Nachdem ich Ihr verhalten angesprochen habe und was das denn soll, hat Sie einfach aufgelegt und mich auch noch bei Whatsapp geblockt

 

Zum einen bringt das nichts und du wirst die wahren Gründe für die Trennung sowieso nicht erfahren.Deswegen lehne ich irgendwelche "nachgespräche" einfach nur dankend ab. Dabei kommt eh nichts rum. Außer vielleicht Drama und Kopffick - auf beides kann ich verzichten.
Warum sollte sie den auch anders mit dir umgehen? Aus welchem Grund? Nur weil du ihr Ex bist? Komm runter.

bearbeitet von matsmad

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Wormwar:

Wieso sind die Verlasser immer so kalt und widerlich zum Verlassenden Partner ? Meine Exfreundin verhaltet sich in etwa so, als ob ich Fremd wäre und es die 2,5 Jahre Beziehung nie gegeben hätte. Ist das eine Art Selbstschutz von Ihr, damit Sie nicht mit der Situation umgehen muss oder was soll das ? Ich habe das schon sehr oft bei Trennungen bei Verlassenen mitbekommen. Besonders die Frauen sind dabei immer sehr hart und Eiskalt gegenüber dem Ex Partner gewesen.

Stell dir die Frage doch mal anders. Was wäre, wenn sie trotzdem lieb, nett, zuvorkommend wäre. Wäre da dann bei dir nicht eher ein Gefühl der Hoffnung, das Blatt doch wieder wenden zu können? Ich weiß es ist hart und man kommt sich nachteilig behandelt vor, weil man der Meinung ist, dass dem Partner die 2,5 Jahre egal wären. Aber eigentlich tut sie dir und ihr selbst einen Gefallen und sorgt für den klaren Cut. Für dich, da sie dir mit ihrem Verhalten zeigt, dass die Beziehung vorbei ist und an ein EX-Back nicht zu denken ist. Für sich selbst, um die Situation umso schneller rumzubringen.

Zusätzlich kommt dann noch der Umstand, das der sich trennende Partner meist mit der Beziehung viel früher abgeschlossen hat, als der, der verlassen worden ist. Damit ist er emotional im Vorteil und hat schon mehr Abstand zu der Situation. Dir kommt ihre Reaktion irrational vor. Für sie ist es aber schon länger vorbei.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Wormwar:

Wieso sind die Verlasser immer so kalt und widerlich zum Verlassenden Partner ?

Hallo,

die Gründe dafür sind doch im Grunde nicht relevant. Mir hat es sogar geholfen, dass meine Ex mich schlecht behandelt hat, da ich sie dadurch leichter als Arschloch ansehen konnte und mich leichter lösen konnte.

vor einer Stunde schrieb matsmad:

Zum einen bringt das nichts und du wirst die wahren Gründe für die Trennung sowieso nicht erfahren.

This! Die Mädels wissen doch selbst meist nicht, warum sie es nicht mehr wollen. Wüssten sie es wirklich, hätten wir bei denen mit Pickup keine Chance, denn genau dieses fehlende Selbstverständnis versuchen wir doch zu treffen und für uns günstig zu gestalten.

Grüsse

Kenjii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist warscheinlich eine sehr blöde Idee aber ich würde gerne zum Abschluss nochmal meine Ex ficken. Wir waren beide immer sehr geil aufeinander und hatten regelmäßig sex.

Ich hole am Freitag meine Sachen ab. Soll ich vorher das Thema ansprechen oder einfach am Freitag ins Gesicht fragen ob sie Ficken will.

Ich weiß es ist eine blöde Idee aber hat da jemand Erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

kannst Du versuchen, wenn Du auf einen derben Korb gefasst bist und Du Dich anschliessend ins Hirn ficken willst bzw. zurückgeworfen werden willst ;-) Ist natürlich nicht ganz ausgeschlossen, dass sie es macht, aber die Chance ist schon schwindend gering. Und was soll Dir das überhaupt bringen? Ego-Push? Bedenke, Frauen beenden LTR meist erst, wenn sie wirklich GAR KEINE CHANCE mehr sehen und Deine Eier bereits auf ihrem Nachttisch als Trophäe stehen.

Grüsse

Kenjii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
37 minutes ago, Wormwar said:

Das ist warscheinlich eine sehr blöde Idee aber ich würde gerne zum Abschluss nochmal meine Ex ficken. Wir waren beide immer sehr geil aufeinander und hatten regelmäßig sex.

Ich hole am Freitag meine Sachen ab. Soll ich vorher das Thema ansprechen oder einfach am Freitag ins Gesicht fragen ob sie Ficken will.

Ich weiß es ist eine blöde Idee aber hat da jemand Erfahrungen?

sag mal, bist du bescheuert? (sorry). die weißt dich am telefon eiskalt ab, macht dich zum clown, macht mit dir schluss, und du willst sie noch nageln?

bevor du die nagelst, nagel ich eher pamela anderson (oder sonst wen).

5 hours ago, Wormwar said:

Ich habe gestern wohl einen Fehler begangen, jedoch geht es mir jetzt irgendwie viel besser. Ich habe meine Ex Freundin gestern angerufen um den Austausch der Sachen zu organisieren.  Ich bat Sie mir die Sachen einfach per Post zu schicken, doch Sie bestand darin das ich die Sachen bei Ihr abholen soll. Meine Sachen selber vorbeibringen wollte Sie auch nicht. Sie war sowas von kalt und abweisend, ich habe Sie nicht mehr wiedererkannt. Ich hab mit Ihr noch versucht etwas über die Beziehung zu reden woran es am Ende gelegen hat aber ohne Zweck. Sie war so egoistisch und fast Menschen verachtend das war unglaublich. Nachdem ich Ihr verhalten angesprochen habe und was das denn soll, hat Sie einfach aufgelegt und mich auch noch bei Whatsapp geblockt. Was eigentlich kein Sinn macht, da Sie mir immer geschrieben hat und ich je nach dem nur reagiert habe. Es hat zwar kurz nochmal sehr weh getan aber jetzt geht es mir besser. Sie hat sich mit dem Verhalten bei mir selber ins Aus geschossen kommt mir vor. Ich denke ich bin jetzt etwas weiter und weiß das ich jetzt keinen Neuanfang mit Ihr haben möchte.

 

Was ich mich aber dennoch Frage.

Wieso sind die Verlasser immer so kalt und widerlich zum Verlassenden Partner ? Meine Exfreundin verhaltet sich in etwa so, als ob ich Fremd wäre und es die 2,5 Jahre Beziehung nie gegeben hätte. Ist das eine Art Selbstschutz von Ihr, damit Sie nicht mit der Situation umgehen muss oder was soll das ? Ich habe das schon sehr oft bei Trennungen bei Verlassenen mitbekommen. Besonders die Frauen sind dabei immer sehr hart und Eiskalt gegenüber dem Ex Partner gewesen.

 

Grüße

dazu: du hasts auch ganz schön rausprovoziert wie ich finde. wenn du deine sachen willst musst du sie auch holen, und dir nicht bringen lassen. seit wann kommt der knochen zum hund? über die beziehung reden bringt in so einem stadium meiner meinung auch nichts, da man da einfach nicht emotionslos rangehen kann! sowohl du als auch sie. das frauen eiskalt und abweisend sind ist völlig normal. das machen die nur um sich zu schützen. damit man nicht merkt, wie es ihr überhaupt geht. meistens ist das aber ein zeichen für: eigentlich gehts mir nicht gut, ich will dir aber zeigen was ich für eine starke frau bin. auch um abzuschließen, und/oder zu zeigen, das es einfach so schnell kein zurück gibt. ist aber bei jeder frau anders. meine ex hätte gerne freundschaft gehabt, die hab ich direkt abgelehnt (schlauerweise). trotzdem war sie auch zu mir eiskalt. ist eben so, wenn nicht alle emotionen und sonstige sachen "raus" sind. dann spinnen frauen ungemein rumm. ich treff mich die woche mit meiner ex-ex freundin. die sache ist jetzt schon fast 5 jahre her, und die frau ist so, als wären wir nie zusammengewesen (nicht negativ gemeint). man kennt sich, aber alle emotinen sind raus. solange das nicht passiert ist, brauchst du nicht im traum daran denken mit ihr zu reden!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt weiß ich wofür eine Kontaktsperre da ist. Um in der Zeit einfach keinen Mist zu bauen. Ich dachte ich wäre schon etwas weiter aber ich habe jeden Tag immer noch Hirnficks von Ihr und verrückte Ideen was ich tun könnte. Ich muss mich einfach damit abfinden auch wenn es brutal schwer ist. Ich hatte schon mal eine Trennung nach einer 10 Monatigen Beziehung mit einer anderen Exfreundin aber da habe ich mich bei weiten nicht so schwer getan wie jetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
6 hours ago, Wormwar said:

Jetzt weiß ich wofür eine Kontaktsperre da ist. Um in der Zeit einfach keinen Mist zu bauen. Ich dachte ich wäre schon etwas weiter aber ich habe jeden Tag immer noch Hirnficks von Ihr und verrückte Ideen was ich tun könnte. Ich muss mich einfach damit abfinden auch wenn es brutal schwer ist. Ich hatte schon mal eine Trennung nach einer 10 Monatigen Beziehung mit einer anderen Exfreundin aber da habe ich mich bei weiten nicht so schwer getan wie jetzt.

falsch. die kontaktsperre ist dazu da, um von ihr loszukommen, dich weiterentwickeln, dich abzulenken, und viele andere tolle dinge zu tun. und nach gegebener zeit wieder "anzugreifen" (wenn man denn wieder will). und soll ich dir was sagen: bei mir wars anfang juni (letzten jahres) und ich bin noch nicht 100% aus der sache raus. und da willst du (anfänger) nach ein paar tagen wieder was handeln? vergiss es, halt die füße still, mach deine hobbys, reaktivier deine freunde, usw. aber denk nicht an deine ex, und versuch sie auch nicht zu kontaktieren!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,
Nochmal aufgreifend von oben

Ich 26
Sie 29
4 Monate Fickbeziehung, Dezember zuletzt gesehen. Anfang Januar habe ich mich von ihr getrennt
Ich habe es aber geschafft mich auch in der FB betaisieren zu lassen. Sie hat mich LJBF (ich habe mich getrennt, bevor sie es gesagt hat).
Dann über längere Zeit keinen Kontakt. Seit 2 Wochen wieder sehr lose Kontakt. Aber sie hat geantwortet , Fragen gestellt mich aber nie angeschrieben.

Samstag und Sonntag mit gutem Rapport geschrieben, dann Frage ich nach einem Treffen:

Zitat

Sonntag: Mittag

Folcs: Ich probiere heute ein neues Rezept, komm doch als Testesserin um 7 vorbei. Können noch ein mal plaudern                   
HB: Kann ich dir bis 5 Bescheid geben? Weiß nicht wann ich daheim bin und muss noch paar Sachen erledigen 1f648.pngwar die ganze Woche nie länger als paar Stunden daheim                        
Folcs: Jo, kein Stress                        
HB: Was kochst du denn?                        
Folcs: Das würde ja die Überraschung nehmen...                        
HB: 1f609.png                        
Folcs: Tausche die info gegen ein Foto von von deinem Kater                        
Folcs: Deal?                        
HB: Mache dir eines wenn ich daheim bin                        
Folcs: Karroten Kichererbsen curry                        
HB: Klingt gut


Sonntag 17:37

HB: "schickt ein Foto vom Kater"                                                
HB: Ich schaffe es heute nicht.  Lass mal nächste Woche mit Termin etwas früher als am selben Tag machen

Der erste Block war gegen Mittag. Wollte ihr nicht "umsonst" erzählen, was es gibt und habe deswegen die Info getauscht. (ich mochte den Kater echt) Sie ist sehr speziell was essen angeht. Deswegen ist das wissen was es zu essen gibt, ein Pluspunkt, dass sie kommt. Der 2. Block kam 17:37 also 40 Minuten nach ihrer eigenen Deadline. Sie hat sich schon immer etwas verspätet, weiß aber auch, dass mich das stört. Dennoch spielt sie sehr gerne Spielchen. Kann sein, dass sie nur gucken will ob ich springe. 

Seit dem kam von ihr nichts mehr. Ich habe mich auf mich konzentriert. Tat mir auch echt gut, hatte Spaß, meditiert, Sport, etc. Ich schrieb dann gestern. :

Zitat

Mittwoch: Abend

Folcs: Esse gleich eine selbstgekochte "weltspitze" Lasagne... mal schauen. Was gibst du dir?
Folcs: lass Sonntag 19:00 bei mir kochen. Bring nen Weißwein mit.
HB: Mit oder ohne Fleisch?
HB: Flugzeug essen
Folcs: Fleisch, muss nach dem Rezept fragen. Wann kommt der FTL?

HB: FTL?

Zur Erklärung, sie ist Vegetarierin. Ich wollte die Lasagne etwas als Social Proof verwenden.
Sie antwortet nur in kurzen Sätzen und ist auf mein Kochangebot gar nicht eingegangen.
Kann aber auch ein Test von ihr sein, ob ich springe - aber weiß ich nicht.
Ich schätze mal, die Sache ist zu 80% gelaufen.
Ich hatte auf heute einen FC, alternativen habe ich, ich will dennoch die Chance auf die restlichen 20% maximieren.
Sobald es bei mir um Gefühle bei Frauen geht, bin ich gar nicht reflektiert.

Fragen:
1. Wie soll ich antworten: Freeze Out würde ich ungerne machen, da der von Sonntag auf Mittwoch auch nicht wirklich viel gebracht hat. Dennoch muss ich ihr iwie ihre Grenzen aufzeigen.
     Dachte an: "Gefangen im Jetsetleben: Keine Zeit für ganze Sätze?" Ist das zu needy? Ich finde es eigentlich nicht. Ich denke es ist minimal witzig, aber sagt auch, dass ich ihren Invest mangelhaft finde. Bei einer Konversation können sich  
     beide Parteien beteiligen. Was denkt ihr? Wenn sie darauf dann nicht antwortet ist es next
2. Wenn sie darauf gut antwortet, wie soll ich sie erneut fragen ob sie kommt, da ich ansonsten den Sonntag anders verplane. Ich warte garantiert nicht, bis sie am Sonntag um 17:30 eine Entscheidung getroffen hat.
3. Habe ich ihr das mit der Lasagne etwas zu sehr auf die Nase gebunden?
4. Ich gehe morgen auf einen Ball (mit Begleitung), da wird sie wahrscheinlich auch sein. Wie soll ich da reagieren? Einmal zu ihr hingehen und Hallo sagen. Ignorieren? Freundlich zunicken?
5. Glaubt ihr sie denkt, dass ich Lasagne am Sonntag kochen will?

bearbeitet von folcs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb folcs:

Fragen:

 

1. Wie soll ich antworten: Freeze Out würde ich ungerne machen, da der von Sonntag auf Mittwoch auch nicht wirklich viel gebracht hat. Dennoch muss ich ihr iwie ihre Grenzen aufzeigen.
     Dachte an: "Gefangen im Jetsetleben: Keine Zeit für ganze Sätze?" Ist das zu needy? Ich finde es eigentlich nicht. Ich denke es ist minimal witzig, aber sagt auch, dass ich ihren Invest mangelhaft finde. Bei einer Konversation können sich  
     beide Parteien beteiligen. Was denkt ihr? Wenn sie darauf dann nicht antwortet ist es next
2. Wenn sie darauf gut antwortet, wie soll ich sie erneut fragen ob sie kommt, da ich ansonsten den Sonntag anders verplane. Ich warte garantiert nicht, bis sie am Sonntag um 17:30 eine Entscheidung getroffen hat.
3. Habe ich ihr das mit der Lasagne etwas zu sehr auf die Nase gebunden?
4. Ich gehe morgen auf einen Ball (mit Begleitung), da wird sie wahrscheinlich auch sein. Wie soll ich da reagieren? Einmal zu ihr hingehen und Hallo sagen. Ignorieren? Freundlich zunicken?
5. Glaubt ihr sie denkt, dass ich Lasagne am Sonntag kochen will?

Kurz: Du zickst rum und bist im Pussy-Diagnose-Modus.

Und: Du musst ihr keine Grenze aufweisen. Du solltest dir mal Grenzen aufweisen. Wenn Frau einmal absagt, lass ich das noch durchgehen. Sie bringt sogar nen Gegenvorschlag. Aber wenn sie dann nochmal absagt oder nur drumherumredet, dann habe ich einfach besseres in meinem Leben zu tun.

1) Beantworte was FTL heißt?!?! Ich weiß selber nicht was du meinst.
2) Du verlegst Samstag das Treffen ne halbe Stunde nach hinten. Wenn sie darauf nicht antwortet, kannste anders verplanen.
3) Erklär mir mal in welchem Universum Lasagne dir Social Proof gibt? Weißt du was Social Proof bedeutet?
4) Wenn du ihr über den Weg läufst, grüßen, Small-Talk, "bis Sonntag"
5) ?!?!?!?!?!!!?!??!??!??!

 

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Dretch:

2) Du verlegst Samstag das Treffen ne halbe Stunde nach hinten. Wenn sie darauf nicht antwortet, kannste anders verplanen.


3) Erklär mir mal in welchem Universum Lasagne dir Social Proof gibt? Weißt du was Social Proof bedeutet?

2) finde ich gut

3) Wenn ich irgendwohin gehe und Lasagne esse ist das doch Social Proof

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Stunden schrieb Muschel1234:

falsch. die kontaktsperre ist dazu da, um von ihr loszukommen, dich weiterentwickeln, dich abzulenken, und viele andere tolle dinge zu tun. und nach gegebener zeit wieder "anzugreifen" (wenn man denn wieder will). und soll ich dir was sagen: bei mir wars anfang juni (letzten jahres) und ich bin noch nicht 100% aus der sache raus. und da willst du (Anfänger) nach ein paar tagen wieder was handeln? vergiss es, halt die füße still, mach deine hobbys, reaktivier deine freunde, usw. aber denk nicht an deine ex, und versuch sie auch nicht zu kontaktieren!

Ich hole morgen meine Sachen bei Ihr ab. Nur wie reagiert/handelt man wenn es das vielleicht vorerst letzte Wiedersehen ist ? Soll ich einfach meine Sachen abholen und direkt Ciao sagen oder nochmals versuchen Sie  in ein Gespräch zu verwickeln ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb folcs:

3) Wenn ich irgendwohin gehe und Lasagne esse ist das doch Social Proof

Womöglich. Allerdings klang es so als ob du die selber gemacht und zuhause gegessen hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Dretch:

Womöglich. Allerdings klang es so als ob du die selber gemacht und zuhause gegessen hast.

Dachte ich mir dann auch, habe dann in der 2. Runde gesagt, "muss mir das Rezept holen" aber ganz deutlich war es nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 57 Minuten schrieb folcs:

Dachte ich mir dann auch, habe dann in der 2. Runde gesagt, "muss mir das Rezept holen" aber ganz deutlich war es nicht

Klingt noch mehr danach als ob du selber kochen würdest. Irgendwie nen bisschen Tryhard unterwegs mit diesem "Social Proof"-Ding. Immer locker durch die Hose atmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.