Der allgemeine Ex-back Thread

10.214 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast Madeleine

Vor allem wird dich deine Ex nach der Aktion noch weniger respektieren als vorher.

Sie lässt dich sitzen, nennt nicht mal n gescheiten Grund und als "Belohnung" gibst du ihr noch Geld? Heiheihei. Ich rieche Inner Game Baustellen!

Zeit, die anzugehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Madeleine @Berserker - ‚Old School‘ mit Westbam würd‘ ich mal gelten lassen 😉

@Enforcer78 - Du sagst, Du willst sie nicht mehr, und versuchst gleichzeitig alles, um wieder bei ihr zu landen (Geld leihen, eskalieren, mit Mutti plauschen). Wir können Dir so ungefähr sagen, wo Dein Gemächt zu finden sein könnte (Tip: südlich des Hosenknopfes), aber Du solltest ruhig mal selbst nachsehen.

Ab jetzt alles nur noch schriftlich. Geld überweisen. Ihr habt doch hoffentlich schriftlich fixiert, was Du ihr geliehen hast und bis wann sie es zurück zahlt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, botte schrieb:

Ab jetzt alles nur noch schriftlich. Geld überweisen. Ihr habt doch hoffentlich schriftlich fixiert, was Du ihr geliehen hast und bis wann sie es zurück zahlt?

Verzweifelt wie er ist, garantiert nicht.

Sie zieht ihm die Kohle ab, ihr Neuer verhaut hin und die Mutter berichtet ihm dass Töchterchen kaum laufen kann, so wurd sie in den Hintern gepoppt.

  • LIKE 1
  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke euch, deswegen schreib ich es ja auch - hab mal wieder nen Arschtritt gebraucht...

Natürlich nix schriftlich gemacht und ihr die Kohle in Bar in die Hand gedrückt - aber sei es drum - seitdem wie gesagt von ihrer seite wieder nix - frage ist wie reagieren wenn sie sich wieder meldet (was denke ich mal die Tage jetzt passieren wird um mich "bei Laune" zu halten)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Enforcer78 schrieb:

- frage ist wie reagieren wenn sie sich wieder meldet (was denke ich mal die Tage jetzt passieren wird um mich "bei Laune" zu halten)

Vereinbar mit ihr einen Zahlungsplan und lass sie es überweisen.

Alle anderen Themen und persönlichen Kontakt meiden. Tut dir nicht gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Uschi soll sich das Geld in ihre müffelige #öse stecken. 

Du verbuchst es als Lehrgeld und Spende an die "Dritte Welt" fertig.

Oder als Begleichung des Sexes den du an ihr hattest.

Warum? Weil es so sein wird:

Du: ohh süße ich brauche mal mein Geld wieder.

Sie: das ist jetzt gerade ganz doll doofie weil ich für die uni mega viel blablabla

Du: ah ja das verstehe ich.

Sie: danke du bist der beste (Lappen). 

Auch Sie: Party Ibiza mit Carlos und TommyBoy.

Was willst den machen?

Guck einfach wohin dich deine lappenhaftigkeit hinführt und so wird es in allen deinen Lebenlagen sein.

 

 

 

 

 

 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 11.8.2018 um 16:33 , Enforcer78 schrieb:

frage ist wie reagieren wenn sie sich wieder meldet (was denke ich mal die Tage jetzt passieren wird um mich "bei Laune" zu halten)

Blockieren, Nummer löschen, denken "was ne Bitch" (aber vielleicht war ich auch ein Idiot), wütend pumpen gehen und Frust ablassen. Unterstützend gehst du raus, meldest dich endlich mal in deinem Lair und machst was aus deinem Leben, damit dir so eine scheiße nie nie wieder passiert! Du Nice Guy!! 

Oh und bezüglich dem Geld: Ne SMS mit "Schmeiß das Geld bis zum 30.09. in den Briefkasten, Anzahlung falls du nicht alles hast" und fertig. Das ist nicht "kalt" oder "gemein" oder "herzlos", sondern einfach der normale Umgang. Erwarte nicht, dass da noch mal was von ihr kommt (auch geldtechnisch), das ist aber okay, denn das du langfristig wieder wie ein Mann handelst, wiegt wesentlich mehr als das Geld.

Mach dir einfach mal richtig bewusst, wie erbärmlich und minderwertig, dein Verhalten rüber kam, wie arm und schwach du bist so was zu machen und frag dich ernsthaft, wie dich so eine Frau überhaupt noch mal ernst nehmen soll. Sei richtig sauer, sauer auf sie, dass sie so ne geldgeile, manipulative Bitch ist, aber sei vor allem sauer auf dich, dass du es überhaupt so weit hast kommen lassen. 

Verstehst du? Klar, sie ist kein Unschuldslamm, aber das ist egal, denn du bist schuld! Du bist der Mann, du führst, du entscheidest, du bist verantwortlich! Momentan kannst du ja nicht mal dich selber führen, so krass das grade klingt.

Und diese Wut, dieser Zorn, die Scham vielleicht auch, die muss dich antreiben, dein komplettes Leben auf den Kopf zu stellen und ne komplette 180 Grad Wendung zu machen, damit dir soetwas von vorne herein nie nie wieder passieren kann

Bau dir selbst ein attraktives Leben auf, nicht um "Frauen zu attracten" sondern für dich! Leg dir selbst UNABHÄNGIGE STANDARDS fest, nach denen die handelst, nicht weil das bei Frauen gut ankommt, sondern FÜR DICH!! Alleine das die MUTTER deiner Ex dich mit der stillen Bitte, der armen Lady unter die Arme zu greifen, anspricht, war ne heftige Beleidigung und Frechheit und sowas führt in der Regel zu Nichts, außer zum sofortigem und endgültigem Ende des Gesprächs. 

Mach dir mal selbst klar wie du vor anderen Leuten erscheinen willst und was du für ein Leben führen möchtest. Nicht, weil es so wichtig ist was die Anderen von dir halten, nein, sondern weil du so, wie du jetzt lebst, momentan nur falsche Entscheidungen triffst und schlechte Menschen anziehst. Schlecht! Böse! Lass das! 

Und mach dir bewusst, was Wörter wie Ehre, Würde, (Selbst-)Respekt, Rückgrad bedeuten.

 

Zitat

Warum? Weil es so sein wird:

Du: ohh süße ich brauche mal mein Geld wieder.

Sie: das ist jetzt gerade ganz doll doofie weil ich für die uni mega viel blablabla

Du: ah ja das verstehe ich.

Sie: danke du bist der beste (Lappen). 

Auch Sie: Party Ibiza mit Carlos und TommyBoy.

 

bearbeitet von realShughart
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.8.2018 um 16:01 , Enforcer78 schrieb:

Ich liebe diese Frau immernoch, die mir offensichtlich nie die Gefühle entgegen gebracht hat wie ich ihr, ich denke jeden Tag zig mal an sie und fühle mich fast schon gelähmt beim Gedanken daran sie endlich loslassen zu müssen....

Wieso liebst du diese Frau? Deine Liebe ist nichts als eine Illusion! Ein Symptom für deine Needyness, denn anders könnte man eine Frau, die dich so nach strich und faden verarscht und wahrscheinlich noch bei ihren Freundinnen dumm dastehen lässt und auslacht, garnicht lieben. Nein du bist einfach nur unsicher und weißt nichts im Leben anzufanngen, du hast keine Mission, keinen THRIVE. Und weil sich irgendwann mal mit dieser Frau alles kunterbunt und fluffig toll angefühlt hat, denkst du sie ist die Lösung deiner Probleme und mit ihr wird alles gut. 

Aber das ist nichts als eine Lüge, die dir dein Gehirn auftischt, weil es komplett falsch konditioniert ist!

Merk dir das, sag es laut: Sie ist keine Lösung, sie ist ein Symptom!

 

Bro, ich denk auch noch oft an meine Ex und es sind ebenfalls ziemlich genau 6 Monate her. Das ist normal wenn einen die Trennung so mitgenommen hat. Vor allem kurz vorm einschlafen denk ich oft an sie. Wird auch bestimmt noch mal 3 - 6 Monate dauern, bis das verschwindet. Aber weißt du was? Während ich im Club kurz zöger und dann trotzdem das heißeste Set der Stadt anspreche, während ich wieder 10kg beim Langhantel-Rudern draufpacke und easy bewältige, während mein Unternehmen 80.000 Likes auf FB hat und ne neue Webisten-Politur bekommt, glaubst du da hätte ich überhaupt die Zeit, mich gedanklich meiner Ex zu widmen, selbst wenn sie nackt vor der Tür steht? Und jetzt nehmen wir mal an sie stände da wirklich, denkst du ich würde sie rein lassen? Niemals!

Warum nicht? Weil sie mich damals so verarscht hat, so respektlos war, dass man das durch nichts mehr aufwiegen könnte. Doch auch hier sage ich: Das war meine Schuld! Wenn sie absichtlich zu wenig Geld zum Essen gehen mitnimmt, damit ich ausgeben muss, sowieso 20min zu spät kam während ich alleine im Restaurant saß und sie sich nicht mal gemeldet hat, nur um dann der Bedienung lachend zu erzählen, wie dumm ich sei, und ich danach noch mit ihr Spazieren gehe, an irgend ne coole Aussichtsstelle, weil das ja so romantisch ist, dann bin ich doch selbst schuld, wenn sie mich nicht mehr respektiert! 

Siehste, ich hab auch so nen Mist gebaut, ich war nicht so ne krasse Pussy wie du, aber es war schon ganzschön erbärmlich. Aber ich hab die Reißleine gezogen, ziemlich unschön und immer noch needy das ganze beendet, aber ich hab es beendet. Alle Brücken eingerissen, durch den Schmerz und die Einsamkeit gegangen, aber das war okay, weil ich eines wusste und da war ich mir ganz sicher:

So etwas passiert mir nie wieder!

 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin zusammen.

 

Bitte um ein kurzes Meinungsbild: 

 

Ich habe demnächst Geburtstag und werde garantiert Glückwünsche von ihren Eltern erhalten. Die haben mich damals in einer schwierigen Situation aufgenommen und quasi zwei Jahre lang mit durchgefüttert. Menschlich hat es sowieso immer perfekt harmoniert und zeitweise waren das für mich eher meine Eltern als die "richtigen".

Haltet ihr es für sinnvoll, sie zum Essen einzuladen? Ich finde das per se mehr als angemessen. Oder seht ihr da eine Gefahr für meine "Entwicklung" bzw einen potentiellen Rückschritt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwere Konstellation finde ich, angemessen wäre es den Eltern gegenüber, bei dem Sachverhalt, schon, da stimme ich dir zu.

Im Vorfeld abklären dass du nichts von der Tochter hören möchtest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tochter juckt mich nicht. Werde da im Dienstwagen vorfahren und sollte sie wider Erwarten am WE nicht wie sonst bei ihrem neuen Deppen sein, kann sie halt mit runter geklappter Kinnlade glotzen. 

 

Habe 10kg abgenommen, Oberarm plus ca. 8cm, neue Frisur, jetzt mit Bart, schwimme sozusagen im Geld (für mein Alter) und das Alles war absehbar, kurz vor der "letzten" Trennung. Selbst Schuld würd ich mal sagen 😄

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bist nicht dein Kontostand, du bist nicht das Auto das du fährst, du bist nicht dein aufgepumpter Oberarm.

Das alles ist vergänglich nur DU bist die einzige Konstatante in deinem Leben.

 

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast arbeiter
Am 10.8.2018 um 16:01 , Enforcer78 schrieb:

ich hab gesagt weißt was, ich helfe ihr und leihe ihr Geld, damit sie wenigstens ihre Rechnungen bezahlen kann.

[....]

versucht zu eskalieren, sie zu küssen, sie hatgeblockt und ist direkt danach dann auch los.

Geld leihen und dann eskalieren. Echt übel Mann. Weißt du überhaupt, wie das ganze beim gegenüber ankommt? Entwürdigend, bedürftig und unkongruent. Warum machst du so was? Wolltest liebe kaufen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, Johnnytobegood schrieb:

Du bist nicht dein Kontostand, du bist nicht das Auto das du fährst, du bist nicht dein aufgepumpter Oberarm.

Das alles ist vergänglich nur DU bist die einzige Konstatante in deinem Leben.

 

Und doch sitz ich lieber heulend aber hot af im 535 als heulend und hässlich in der U-Bahn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast arbeiter
vor 10 Stunden, CrookedVultures schrieb:

Die Tochter juckt mich nicht.

Das glaubst du doch selber nicht. Du willst mit deinen Materiellen Wohlstand die Eltern beeindrucken und erhoffst dass dein ex ein schlechtes gewissen bekommt: Warum habe ich Ihn nur gehen lassen? Du bist so durschaubar. Ansonsten, lass die Eltern in Ruhe. Die werden es verstehen wenn du dich nicht meldest.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, CrookedVultures schrieb:

Und doch sitz ich lieber heulend aber hot af im 535 als heulend und hässlich in der U-Bahn.

Der Wagen gehört der Firma, dein Bizepschen ist nur Wasser. Eier und Herz kann man nicht erpumpen. 

Guck mal bei youtube: Voll süß aber...

Passt echt gut.

Am Ende des Tage bleibt DIR davon gar nichts. Weil alles "fake" ist.

Solange du dich damit gut fühlst klar, jedoch echt leicht zu durchschauen.

Und wieso willst du irgendwo rumheulen?Der chinesen Spruch passt nicht auf deine Situation... 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden, CrookedVultures schrieb:

Die Tochter juckt mich nicht. Werde da im Dienstwagen vorfahren und sollte sie wider Erwarten am WE nicht wie sonst bei ihrem neuen Deppen sein, kann sie halt mit runter geklappter Kinnlade glotzen. 

 

Habe 10kg abgenommen, Oberarm plus ca. 8cm, neue Frisur, jetzt mit Bart, schwimme sozusagen im Geld (für mein Alter) und das Alles war absehbar, kurz vor der "letzten" Trennung. Selbst Schuld würd ich mal sagen

Guten Morgen, um ihr gegenüber mal kurz auf Welle zu machen ist das ganz cool und lustig.Schaue aber das du dich Mental aus dem Mist bekommst und wirklich verarbeitest.

Bin selber mal eine Zeit in der Falle gewesen,ich sei das was ich habe und darstelle, ebenfalls nach einer Trennung, mit ca 30.Befördert worden und dann bin ich es ja und zeige es ihr.Mit Porsche zum Golf,Boots-Segelscheine gemacht und schön im Netz immer die Bilder von den vielen Urlauben auf einer yacht raus gehauen.Dabei die Golddigger gevögelt und die Ex hatte sich auch noch  gemeldet -genugtuung

Ich hatte dann zum Glück gesundheitliche Rückschläge die mich dahin zurück geholt haben wo ich sein muss.Zu mir.

Pass also bitte auf das du das entstandene Loch nicht dauerhaft mit so einem Egozeug stopfst und ganz Wichtig, nicht für eine Frau

 

 

bearbeitet von browbeat
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 6 Stunden, CrookedVultures schrieb:

Und doch sitz ich lieber heulend aber hot af im 535 als heulend und hässlich in der U-Bahn.

Du hast halt mal nix kapiert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Madeleine

Die innere Leere lässt sich halt nicht mit einem Porsche füllen.

In meinem Bekanntenkreis finden sich genügend Menschen, die- von Außen betrachtet- ALLES haben.

Ehefrau, Kind, Haus, Porsche, tolle Karriere. Interessanterweise sind diese Menschen die unglücklichsten

in meinem Freundeskreis.

Eben weil sie dachten "Wenn ich DAS geschafft habe- dann bin ich endlich wer!"

Jetzt realisieren sie, dass sie quasi "alles haben", was einem von der Menschheit so als glücklichmachend suggeriert wird,

und surprise surprise- immer noch kein Glück da. Sowas aber auch.

Glück kommt von Innen, nicht von Außen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Madeleine schrieb:

Die innere Leere lässt sich halt nicht mit einem Porsche füllen.

In meinem Bekanntenkreis finden sich genügend Menschen, die- von Außen betrachtet- ALLES haben.

Ehefrau, Kind, Haus, Porsche, tolle Karriere. Interessanterweise sind diese Menschen die unglücklichsten

in meinem Freundeskreis.

Eben weil sie dachten "Wenn ich DAS geschafft habe- dann bin ich endlich wer!"

Jetzt realisieren sie, dass sie quasi "alles haben", was einem von der Menschheit so als glücklichmachend suggeriert wird,

und surprise surprise- immer noch kein Glück da. Sowas aber auch.

Glück kommt von Innen, nicht von Außen.

Der Weg ist das Ziel :)
Das was du da schreibst, sieht man tatsächlich sehr häufig.
Interessanterweise sind die Menschen, die einem Ziel hinterher sind, viel glücklicher als die, die das Ziel schon erreicht und kein neues haben.
Bin ganz bei dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Madeleine
vor 16 Minuten, 3€ schrieb:


Interessanterweise sind die Menschen, die einem Ziel hinterher sind, viel glücklicher als die, die das Ziel schon erreicht und kein neues haben.
 

Ja und wenn man mit Mitte 30 halt schon vermeintlich "alles erreicht" hat- fragt man sich, was man die nächsten 50 Jahre halt so macht. Midlife Crisis lässt grüßen.

Ich bin ein Mensch, der gar nicht so hohe Ambitionen hat und einfach nur zufrieden vor sich hin leben will. Das macht einiges einfacher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden, Johnnytobegood schrieb:

Der Wagen gehört der Firma

 

nope, 535 ist meiner. Dienstwagen steht daneben.

 

Zitat

 dein Bizepschen ist nur Wasser. Eier und Herz kann man nicht erpumpen. 

 

Am Ende des Tage bleibt DIR davon gar nichts. Weil alles "fake" ist.

 

"Mein Körper ist mein Tempel" schonmal gehört? 

Zugegeben, so krass ist's bei mir nicht, aber von 130kg (Stand Februar 2015) runter auf 90 (direkt nach der Trennung) und jetzt zurück auf 97 bei sinkendem KFA ist alles Andere als nur Wasser. Wer sein Leben lang übergewichtig war und das immer zu spüren bekommen hat, dem bleibt, nachdem er den ersten Sommer keine Angst mehr hatte sich öffentlich auszuziehen, so einiges. Wenn man teilweise minutenlang nicht vom Spiegel los kommt vor lauter Stolz..... Das als Fake zu bezeichnen.... gewagte These.

 

vor einer Stunde, Trashr schrieb:

Du hast halt mal nix kapiert. 

mag sein. Bin eben nicht der Hellste. 

 

vor 4 Stunden, browbeat schrieb:

Schaue aber das du dich Mental aus dem Mist bekommst und wirklich verarbeitest.

 

Pass also bitte auf das du das entstandene Loch nicht dauerhaft mit so einem Egozeug stopfst und ganz Wichtig, nicht für eine Frau

 

 

Ich weiß genau, welche Fehler ich gemacht habe und welche sie. Ich habe im Prinzip 6 Jahre mit dem falschen Mädel verbracht. Ob und wann ich mal die "Richtige" finde, weiß ich nicht. Aber die Oneitis ist vorbei. Lieber keine Frau als die Falsche.

 

Ich stehe auf Motorräder, Musik aller Spielarten und das Gefühl, zwei Tage nach dem Training immer noch nicht richtig Laufen zu können. Rate, womit ich meine Zeit fülle:

Konzerte, Raves, Ausfahrten und eben Sport. Parallel miste ich in letzter Zeit ganz stark mein Leben aus. Sowohl materiell (Dinge, die ich seit mehr als nem Jahr nicht mehr angefasst habe wandern in den Müll) als auch sozial: "Freunden", die sich niemals von sich aus melden, renne ich nicht mehr nach.

bearbeitet von CrookedVultures

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Madeleine
vor 39 Minuten, CrookedVultures schrieb:

Ich stehe auf Motorräder, Musik aller Spielarten und das Gefühl, zwei Tage nach dem Training immer noch nicht richtig Laufen zu können. Rate, womit ich meine Zeit fülle:

Konzerte, Raves, Ausfahrten und eben Sport. Parallel miste ich in letzter Zeit ganz stark mein Leben aus. Sowohl materiell (Dinge, die ich seit mehr als nem Jahr nicht mehr angefasst habe wandern in den Müll) als auch sozial: "Freunden", die sich niemals von sich aus melden, renne ich nicht mehr nach.

Dann arbeitest du doch am Inner Game, sehr gut. Same here.

Vor allem den Satz mit den Freunden 👌

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden