Der allgemeine Ex-back Thread

9.233 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 20 Minuten, Lukas_87 schrieb:

ich würde schon gerne versuchen sie zurück zu bekommen 

Nein, das geht nicht weil:

vor 10 Stunden, Lukas_87 schrieb:

sie hat die Beziehung beendet 

und NUR sie kann das wieder rückgängig machen. Sonst funktioniert das nicht. Wenn du dich gut verkaufen willst, lass den scheiß und respektiere Ihr Entscheidung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Metronom schrieb:

Nein, das geht nicht weil:

und NUR sie kann das wieder rückgängig machen. Sonst funktioniert das nicht. Wenn du dich gut verkaufen willst, lass den scheiß und respektiere Ihr Entscheidung!

Das ist mir schon klar

das Treffen kann ich aber nicht sein lassen weil dort auch allgemeine Sachen geklärt werden müssen die nichts mit der Beziehung zu tun haben. 

Und da wollte ich eben mal fragen ob es Tipps gibt wie ich mich dabei verhalten soll.

ihre Entscheidung respektiere ich, das hab ich ihr auch gesagt und gezeigt indem ich ihr nicht nachlaufe oder sonst was...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das treffen solltest du auch nicht sein lassen. Ich wollte dir nur damit sagen, dass du dich ganz normal verhalten sollst. Als würdest du dich mit einem Kumpel treffen. Wenn du nervös bist, bist du nervös und wenn du verschlossen bist, ist das auch OK. Verstelle dich bloß nicht. Das merken die Frauen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok vielen Dank 

hatte auch nicht vor mich zu verstellen, die ganze Sache würde mir ja auch leichter fallen wenn ich nicht so überzeugt davon wäre das sie unter der Trennung leidet. Ist ja doch schon einiges an Zeit vergangen und ich bin wirklich an dem Punkt wo ich sagen mit ihr ...schön, aber ohne sie wird’s auch wieder (wenn ihr versteht was ich meine) 

will mirnur eben nicht beim ersten Treffen alle möglichen Chancen selbst verhauen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Lukas_87 schrieb:

schön, aber ohne sie wird’s auch wieder (wenn ihr versteht was ich meine) 

will mirnur eben nicht beim ersten Treffen alle möglichen Chancen selbst verhauen. 

Nein, das verstehen wir nicht. Wir reden nicht Selbstbeschiss. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin darüber hinweg das ich sage NUR SIE kann es sein

da ist kein Selbstbeschiss dabei!

anfangs hatte ich den Gedanken das es nur mit ihr ein glückliches Ende geben kann. Das habe ich aber nicht mehr weil mir auch bewusst wurde das es andere Frauen gibt. (Ja dessen war ich mir anfänglich nicht bewusst, schwerer Fehler ich weiß) 

ich bin aber nun so weit das ich diese Einstellung habe, trotzdem liegt mir sehr viel an dieser Frau. Dafür muss ich mich nicht verstecken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Lukas_87 schrieb:

trotzdem liegt mir sehr viel an dieser Frau.

Dann umso besser. Wenn du sie liebst, lass los. Ein für allemal... Es ist vorbei! Akzeptieren, traurig sein, Mund ab putzen und weitermachen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Zeit um traurig zu sein habe ich bereits hinter mir...

Das es nicht unmöglich ist das ein ex back funktioniert weiß ich... warum diese negative Einstellung dazu? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 55 Minuten, Lukas_87 schrieb:

Die Zeit um traurig zu sein habe ich bereits hinter mir...

Das es nicht unmöglich ist das ein ex back funktioniert weiß ich... warum diese negative Einstellung dazu? 

Negativ? Wo? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Metronom schrieb:

Dann umso besser. Wenn du sie liebst, lass los. Ein für allemal... Es ist vorbei! Akzeptieren, traurig sein, Mund ab putzen und weitermachen.

Klingt schon sehr danach als ob du denkst das es nicht funktionieren kann 

Ist aber nicht schlecht gemeint! Würde mich nur interessieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, Lukas_87 schrieb:

Klingt schon sehr danach als ob du denkst das es nicht funktionieren kann 

Ist das auch so. Du kannst aber gerne versuchen und deine eigene Erfahrungen machen. Schau mal, es sind mit dem alten Thread 800 Seiten à 25 = 20.000 Beiträge und nirgends hat man von einem dauerhaften  Erfolg gelesen. Warum ist das wohl so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das es kein Kinderspiel ist ist schon klar und auch das es in vielen Fällen nicht klappen mag ist mir durchaus bewusst! Ob es bei mir funktioniert weiß ich nicht! 

Ich würde es aber gerne wissen

und da habe ich eben gehofft das man mir hier ein wenig helfen kann... 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten, Metronom schrieb:

Ist das auch so. Du kannst aber gerne versuchen und deine eigene Erfahrungen machen. Schau mal, es sind mit dem alten Thread 800 Seiten à 25 = 20.000 Beiträge und nirgends hat man von einem dauerhaften  Erfolg gelesen. Warum ist das wohl so? 

Dem kann ich nur zustimmen. Ich kenne auch die ganzen Beiträge und ja, da gibts dann die Leute die zwar von Erfolgsgeschichten erzählen ala Ex Back klappt doch, aber am Ende warnen sie dennoch und machen den Aufschrei von "Lasst es, es lohnt nicht" "Die alten Verhaltensmuster bla bla bla"

Andere Teile der Leute vom Großteil her schafften es nicht, weil sie immer wieder auf Plings (Orbitertests) der Ex

angesprungen sind und es dadurch zum scheitern gebracht haben.

80 % Selbstbeschieß (ich habe komplett abgeschlossen...bin hinüber weg etc.)

Alter brüchiger Kitt hält nicht ewig.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Lukas_87 schrieb:

und da habe ich eben gehofft das man mir hier ein wenig helfen kann... 

Nein, dann bist du hier definitiv falsch. Wir schließen hier den vorherigen Kapitel ab und beginnen eine neue.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Freunde , 

ich war in einer LTR 2 Jahre, sie sagt sie hat Gefühle für mich und für jemanden anders, ich habe meinen Frame gehalten und es mit Humor genommen und Tipps gegeben, danach gabs vermehrt Sex.
Sie Drama LSE HD , sagt nach dem letzten Treffen ( Sex inkludiert ) dass sie Abstand möchte, worauf hin ich es akzeptiert habe und mich anderen Frauen wie auch meinen Zielen gewidmet habe. ( Freeze Out - Vollkontaktsperre )

Ich traf mich die Tage mit einer ihrer Freundin, die sagte, dass es meiner Ex damit nicht gut ginge, wenn sie sich mit mir trifft. Meine Antwort darauf, wir beide hätten uns dafür entschieden und es wäre mir egal, da ich mich mit jedem Treffen kann, auf die ich Lust habe. Ab diesem Zeitpunkt gab es abends an 3 folgenden Tagen ein Anruf von meiner Ex, auf die ich nicht reagiert habe ( Freeze Out ) , denn ich will dass sie in mich stärker investiert.

War das nur ein Orbitercheck oder schon in der Situation ein Investment der dafür ausreicht sich wieder von meiner Seite zu melden, denn ehrlich gesagt reicht mir das als Investment nicht.

Wenn sie wirklich was von mir will dann sollte sie mir auch schreiben, dass sie es ernst meint etc. und nicht nur einmal anruft, oder bin ich zu hart?

Was sagst du dazu? Ich freue mich auf deine Antwort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, Löwenherz23 schrieb:

Hey Freunde , 

ich war in einer LTR 2 Jahre, sie sagt sie hat Gefühle für mich und für jemanden anders, ich habe meinen Frame gehalten und es mit Humor genommen und Tipps gegeben, danach gabs vermehrt Sex.
Sie Drama LSE HD , sagt nach dem letzten Treffen ( Sex inkludiert ) dass sie Abstand möchte, worauf hin ich es akzeptiert habe und mich anderen Frauen wie auch meinen Zielen gewidmet habe. ( Freeze Out - Vollkontaktsperre )

Ich traf mich die Tage mit einer ihrer Freundin, die sagte, dass es meiner Ex damit nicht gut ginge, wenn sie sich mit mir trifft. Meine Antwort darauf, wir beide hätten uns dafür entschieden und es wäre mir egal, da ich mich mit jedem Treffen kann, auf die ich Lust habe. Ab diesem Zeitpunkt gab es abends an 3 folgenden Tagen ein Anruf von meiner Ex, auf die ich nicht reagiert habe ( Freeze Out ) , denn ich will dass sie in mich stärker investiert.

War das nur ein Orbitercheck oder schon in der Situation ein Investment der dafür ausreicht sich wieder von meiner Seite zu melden, denn ehrlich gesagt reicht mir das als Investment nicht.

Wenn sie wirklich was von mir will dann sollte sie mir auch schreiben, dass sie es ernst meint etc. und nicht nur einmal anruft, oder bin ich zu hart?

Was sagst du dazu? Ich freue mich auf deine Antwort.

Also ich finde ein Anruf ist ein höherer invest als schreiben.

Zurück zu deiner Frage, das kommt auf dich an wie viel invest du haben möchtest, den Sie hat mit dir Schluss gemacht. 

Z.b schreiben niedriger invest, Anruf ist besser, treffen und und reden noch höher, sowas kannst du bis zur Unendlichkeit treiben.

Meine Meinung dazu: Einmal schluss immer Schluss, sonst könnte sowas zur on/off führen fieldt testet

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau. Obwohl ein Anruf mehr Invest bedeutet als Texten, kann der (sofortige) angenommene Anruf auch auf Orbiter-Check basieren.

Besser (was du ja getan hast) weiter freezen und am nächsten Tag kannst du kurz + knapp ihr schreiben sowas wie "ich habe im Moment viel zu tun, melde mich später. Weiter freezen... Oder eben anrufen und ihr das auch so sagen, wenn du deine Eier bei dir behalten kannst.

Aber vom Grunde her denke ich wie

vor 7 Minuten, DerTemperierte schrieb:

Meine Meinung dazu: Einmal schluss immer Schluss, sonst könnte sowas zur on/off führen

Einmal aus, Ende im Gelände.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke sehr für die Tipps , tatsächlich glaube ich dass dies ein Orbitercheck gewesen ist, obwohl sie gesagt hatte dass sie eigentlich Zeit mit mir verbringen wollte da irgendwas spannedes passiert ist, wie ich heute herausgefunden habe. Ich habe heute ein paar wichtige Sachen abgeholt, da sie mich per SMS drauf aufmerksam gemacht hat. Ich bin hin, und habe mich straight alpha verhalten verhalten gespiegelt und bei invest belohnt, bei Shittests alphaframe gehalten ( und das waren anfangs sehr viele, denn Frauen müssen das tun um sich sicher sein zu können dass er Alpha genug ist und real ist ) , cooler Abend, das game hat richtig Spaß gemacht und sie war definitiv on. Lange Rede kurzer Sinn, ich weiß das wenn man Betaisiert wurde und im Aus landet nervt und dass es schmerzhaft ist, vor allem wenn man die Betaisierung nicht gepeilt hat, nur alles ist möglich wenn man will, ob ich mit ihr zusammenkommen möchte bleibt immer noch meine Entscheidung. Ganz wichtiger Part ist beim Ex zurückgewinnen, sie nicht zurückgewinnen und sich nur auf sich selbst zu konzentrieren aus den vergangenen Fehlern zu lernen, sich zu entwickeln, seine Ziele zu fokussieren und wieder alleine Spaß zu haben und glücklich zu sein. Stellt euch die Frage, wie bin ich jetzt und wie war ich damals als ich sie geklärt habe. Ich danke PUA, dadurch habe ich vieles verstanden und erkannt, was es bedeutet sich richtig zu Verhalten und das macht richtig Spaß 😉 

Und ganz wichtig , das habe ich aus Lob des Sexismus , führe dein Leben immer so dass du es auch ohne Frau leben könntest und bewahre dir deine Unabhängigkeit, immer

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 2.1.2019 um 10:59 , Der_Alchimist schrieb:

Z.B. bat sie mich sie auf der Arbeit (Bar) zu besuchen und ignorierte mich dann komplett. Sie schrieb mir, dass sie mich unbedingt sehen will und wenn ich dann bei ihr war, war die Begrüßung öfter sehr unterkühlt und abwesend. Irgendwann sprachen wir mal darüber und sie sagte mir, dass das alles nichts mit mir zu tun habe, sondern sie einfach so sei.

Quatsch. Sie spielt Spielchen.

Red flag.

Am 2.1.2019 um 10:59 , Der_Alchimist schrieb:

Was mich ebenfalls sehr störte, war ihre Art und Weise mir Entscheidungen mitzuteilen. Anstatt über Dinge zu sprechen, die mich als Partner interessieren könnten, informierte sie mich lediglich über ihre Entschlüsse. Zum Beispiel: „Ich schreib mich jetzt in den Master ein, achja da ist übrigens ein Auslandssemester integriert“. Ich hatte einfach den Eindruck, als sei ich ihr nicht so wichtig.

Wieder red flag.

 

Am 2.1.2019 um 10:59 , Der_Alchimist schrieb:

Sie war schon immer ein großer Musik-Fan. Sie versuchte ihre Idole kennen zu lernen. Sie ging auf Konzerte und kam auch immer wieder in die Backstage-Bereiche. Sie erzählte mir das auch schon bevor wir eine Beziehung eingegangen sind, jedoch empfand ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht als negativ. Nach 3 Monaten Beziehung ging sie auf ein Konzert eines US-Rappers und war auch dort wieder im Backstage-Bereich. Dort wurden Sie und ihre Freundin dann gefragt, ob sie noch mit ins Hotel kommen, was beide ablehnten. Allerdings dachte ich seit diesem Tag ganz anders über diese Backstage-Stories. Sie verknallte sich mal in ein Band-Mitglied und flirtete mit ihm, obwohl sie damals einen Freund hatte. Mir gefiel der Gedanke nicht, dass meine Freundin nach dem Konzert vor der Bühne wartet und darauf hofft, von irgendwelchen Crew-Mitgliedern angesprochen zu werden. Warum sind wohl nur hübsche junge Frauen dort? Kann man sich denken...

Und noch eine ...

 

Insgesamt ergibt sich: Für eine LTR einfach nicht qualifiziert. Sie hat sich durch ihr Verhalten selbst disqualifiziert. Maximal als FB weiterlaufen lassen. Auch bei einem Ex-back.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke auch für deine Meinung @slowfood.

 

Sie hat sich vorhin per SMS gemeldet: "Hey, ich hoffe es ist ok für dich, dass ich dir kurz schreibe. Wollte dir nur sagen, dass ich wirklich hoffe, dass es dir gut geht und du weißt, dass das mit uns sowieso nie gut gegangen wäre. Egal was mit dir los ist. Wir erwarten einfach Dinge von unserem Partner, die wir einander nicht geben können."

 

Was sagt ihr dazu?

 

Als ich ihr Ende Dezember nach 5 Wochen KS schrieb, teilte sie mir recht schnell mit, dass sie "im Moment" keinen Kontakt wünsche. Und eben kam dann o.s. Nachricht.

 

Wie soll ich reagieren?

bearbeitet von Der_Alchimist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden, Der_Alchimist schrieb:

Danke auch für deine Meinung @slowfood.

 

Sie hat sich vorhin per SMS gemeldet: "Hey, ich hoffe es ist ok für dich, dass ich dir kurz schreibe. Wollte dir nur sagen, dass ich wirklich hoffe, dass es dir gut geht und du weißt, dass das mit uns sowieso nie gut gegangen wäre. Egal was mit dir los ist. Wir erwarten einfach Dinge von unserem Partner, die wir einander nicht geben können."

 

Was sagt ihr dazu?

 

Als ich ihr Ende Dezember nach 5 Wochen KS schrieb, teilte sie mir recht schnell mit, dass sie "im Moment" keinen Kontakt wünsche. Und eben kam dann o.s. Nachricht.

 

Wie soll ich reagieren?

Einfach nichts schreiben 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Der_Alchimist schrieb:

Danke auch für deine Meinung @slowfood.

 

Sie hat sich vorhin per SMS gemeldet: "Hey, ich hoffe es ist ok für dich, dass ich dir kurz schreibe. Wollte dir nur sagen, dass ich wirklich hoffe, dass es dir gut geht und du weißt, dass das mit uns sowieso nie gut gegangen wäre. Egal was mit dir los ist. Wir erwarten einfach Dinge von unserem Partner, die wir einander nicht geben können."

 

Was sagt ihr dazu?

 

Als ich ihr Ende Dezember nach 5 Wochen KS schrieb, teilte sie mir recht schnell mit, dass sie "im Moment" keinen Kontakt wünsche. Und eben kam dann o.s. Nachricht.

 

Wie soll ich reagieren?

Gar nicht. Ist halt Gefasel, um sich halt nochmal die Sache positiv abzuschließen. Die Genugtuung würd ich ihr einfach nicht geben. Hinterher wird's dann heissen dass Du ach so doof bist, weil Du Dich nicht Meldetest, aber damit lebste dann halt.

 

bearbeitet von Dustwalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, Der_Alchimist schrieb:

Wie soll ich reagieren?

Gar nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden