Der allgemeine Ex-back Thread

10.788 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast

Bist schon ein ziemlicher Beta!

Dass ihr euch oder besser sie sich von Dir getrennt hat, hat ja einen Grund, man trennt sich schließlich nicht aus der Laune heraus.

vor 44 Minuten, dggg schrieb:

Eine Woche nach der Trennung eine Kontaktaufnahme ihrerseits

Getrost ignorieren wenn’s nicht irgendwelchen Verwaltungskram als Klmaotten ect handelt.

vor 47 Minuten, dggg schrieb:

Ich allerdings etwas abweisend reagiert und nach einigen Nachrichten nicht mehr geantwortet.

Richtig gehandelt!

vor 52 Minuten, dggg schrieb:

1 1/2 Wochen später eine Kontaktaufnahme meinerseits, da ich realisiert habe

Frame Bruch! Glaubst Du allen Ernstes, dass Du durch ein bisschen Blabla eine Frau wieder zurück holen kannst?!? Lies mal den Beta-Blocker. 

vor 55 Minuten, dggg schrieb:

sie mir ihre Liebe gestand, mir ein schönes Leben wünscht, auch wenn sie an nichts anderes als an mich denken könne, sie sich wünsche, dass ich sie nochmal angesprochen hätte und sie mich immer lieben würde.

Double-Bind! Wie Du schon richtig erkannt hast, entweder um Dich zu einem Orbiter zu machen oder einfach sinnlos aus dem Suff heraus. Wie auch immer, es hätte keine Antwort verdient! 

 

vor 59 Minuten, dggg schrieb:

erwiderte ich darauf nur, ob dies jetzt ein joke sei (logischerweise keine Antwort ihrerseits).

🤦🏻‍♂️ Du hechelst ihr immer noch hinterher. Junge schließe ab oder gehe anständig an die Sache ran, wenn Du sie wirklich wieder erobern willst! Aber warum sollte Mann sowas?!?

vor einer Stunde, dggg schrieb:

Meint ihr war das vielleicht doch ein Schritt ihrerseits auf mich zu und ich habe sie damit jetzt von mir weggestoßen,

NEIN! Sie hat das Beziehungsende vermutlich nicht ganz verarbeitet und wird zeitweise von ihren Emotionen überkommen, ähnlich wie das Zucken beim Ableben. Wenn sie Dich wirklich wollte, dann würde sie nicht rum eiern!

Mein Tipp: lösche ihre Nr, FTOW und fang an Dir ein neues Leben einzurichten. Der Rest geht nur in seltenen Fällen gut aus. Das Leben kann so einfach und schön sein, Mann muss sich nur trauen und wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir, bin mir bewusst, dass der Framebruch ziemlich dämlich war. Nummer ist bereits gelöscht und andere Frauen wurden auch schon gelayed. Was wäre denn deine anständige Herangehensweise wenn ich sie wirklich wieder haben wollen würde? Außer einer Kontaktsperre bis sie sich von sich aus meldet, wäre hier doch alles relativ sinnfrei, oder sehe ich das falsch?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum liest du dich nicht einfach ein? Was zu tun ist, steht hier sich wiederholend auf 400 Seiten. Oder suchst du hier einen, der das Silbertablett für dich spielt? Du bist ein Mann, du kannst lesen und denken. Nach der Lektüre der ersten 30 Seiten hast du keine einzige Frage mehr. Versprochen - von Mann zu Mann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Erst einmal solltest Du Dir Gedanken machen, wieso die Beziehung in die Brüche gegangen ist und was Dich dazu getrieben hat, Dich so zu verhalten, dass sie in die Brüche gegangen ist. Danach würde ich mir im Kopf simulieren, wie ich als Mensch hätte sein müssen, damit die Beziehung läuft und ob ich dieser Mensch sein will. Wenn ja, dann würde ich mir die Frage stellen, ob’s vlt nicht besser wäre, dieser neue Mensch bei einer neuen Frau zu sein, da eine neue Beziehung unbelastet ist. Wenn nein, wieso muss sie es unbedingt sein. Oneitis?!?

Wenn nach dieser Selbstreflexion sie immer noch bei Dir hoch im Kurs steht, dann ein Treffen vereinbaren und klar Schiff machen. Sie müsste sich dann aber (von sich aus und ohne Druck Deinerseits) auf die Sache einlassen. Wenn nicht, nexten und endgültig abschließen, da ein hinterherhecheln nix bringen würde!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, aber das habe ich in dem Gespräch wo ich den Kontakt aufnahm ja bereits ein Mal versucht.

Gründe für die Trennung (welche hauptsächlich ein falscher Eindruck meiner Einstellung zur Zukunft (Job etc.) waren) waren in dem Gespräch dann auch eigentlich so weit geklärt. Bin allerdings etwas needy rübergekommen (zusätzlich zum Framebruch) was sie von mir abgestoßen hat. Werde also wohl weiter in der KS bleiben und weiter andere Frauen treffen. Alles andere würde die Situation wohl nur verschlechtern und zu nichts führen. Wenn sie sich von sich aus entgegen meiner Erwartungen (da sie sich nun in einer deutlich stärkeren und höheren Position sieht, die sie kaum aufgeben wird) nochmal melden sollte, kann man mal sehen. Wenn nicht auch in Ordnung. Danke dir für deine Gedanken zur Situation.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi es gibt neue Erkenntnisse.

Noch mal kurz zusammengefasst:

Sie 29 fest im job usw.

Ich 28 Student (fertig im Sommer)

Waren 1 Jahr zusammen keine Streites, nicht zusammen gewohnt, ich wohne bei Mutti, sie alleine.

 

Waren bzw. sie ist auch recht glücklich mit mir wie sie sagt aber ist nicht richtig verliebt und hat zusätzlich Angst wegen der Zukunft mit uns. (verständlich bei mutti, Student usw.). Ihr hat wohl immer das gewisse etwas gefehlt bla bla.

Was ich auch zu spät gemerkt habe, da als ich sie kennengelernt habe aufgehört habe an mir zu arbeiten und in alte bequem Muster verfallen bin.

Siehe alten Beitrag:

https://www.pickupforum.de/topic/132381-der-allgemeine-ex-back-thread/?do=findComment&comment=2550385

Weiß also schon mal recht gut was falsch lief, denke ich?

Vorletzten Samstag hatte ich mein Zeug geholt, wir haben geredet miteinander geschlafen mehrmals und ich bin über Nacht geblieben (war eher ein Fehler hätte sie abends alleine lassen sollen. Wäre ihr auch lieber gewesen aber naja war spät usw.)

Lief an sich gut man hat viel geredet, sie meinte im Laufe des morgens nur sie weiß nicht ob sie es noch mal mit mir versuchen will. Was ein Fortschritt war zur Trennung, da kam es mir nicht so vor als ob es eine Option gibt. An dem Abend kam auch viel von ihr Kino mäßig. Der Sex hat sie glaube erst überrascht, kuscheln wollte sie immer und küssen naja da kam das eine zum anderen.

War alles ein Großes wir wissen nicht was das hier alles ist und sie meinte immer nur wir sind nicht vernünftig.

Naja aber was wir wollten konnte auch keiner genau sagen bzw. ich schon, habe es nur nicht ganz so deutlich gesagt. Alla Pistole auf die Brust eine Beziehung und sonst nix xD

So das war also vor einer Woche nett verabschiedet und dann habe ich mich erst mal bis vorhin nicht mehr bei ihr gemeldet (von ihr kam leider auch nix).

Gerade mit einem wie geht es dir wieder gemeldet und recht schnell gefragt ob wir essen gehen, diesen Montag, mit dem Grund ich habe ja Smarties bei ihr vergessen.

Sie fragte erst ob das eine gute idee ist?  Sagt aber ja

Habe ich nur damit beantwortet: „Stimmt vielleicht sollte ich auf die Sorgen um die Smarties lieber etwas trinken.

Hat sie nur gesagt Bier ist immer gut. „

Naja jetzt geht es in eine Bar ist eh besse!

Haben dann noch bisschen über Bier geschrieben, was für mich zeigte sie war jetzt nicht genervt von mir oder so.

Nur die Frage ob es eine gute Idee ist kam noch mal, was ich so deute ob ich damit wirklich klarkomme. Da sie für sich nicht das Bedürfnis hat wieder mit mir zusammen zu kommen. Sprich sie macht sich eher sorgen um mich dabei.

Was für mich aber verständlich ist, sie vermisst mich sicher aber darum kommt sie nicht gleich zurück. Ich muss jetzt schauen wie es wird und ihr Stück für Stück zeige, dass ich ihr Mann sein kann.  Und auch ein Mann bin nicht so ne meme wie bis jetzt ... Klingt hart aber nur so kapiere ich es wohl. Meine letzte Beziehung ist ganz ähnlich gescheitert. Hatte dann auch an mir gearbeitet, bis ich sie kennengelernt habe und Schwups altes Muster.

Und das ohne zu Needy zu sein, also erst mal ganz locker rangehen und hoffen das kein anderer sie inzwischen verzaubert …

So das sie aber merkt sie hat Schluss gemacht ich bin nicht ihr Hündchen habe jetzt auch wieder anderes zu tun und kuscheln: Hey du hast Schluss gemacht, anfassen ist nicht.

Im Grund also zu versuchen, das Ganze auf Anfang zu stellen und sie nicht mehr zu hoffieren.

Was sagt ihr alles dämlich ich sollte sie vergessen?  Klar ich kann nicht sagen sie ist die eine, dass weiß ich nicht aber wann weiß man das?

Sie ist eine sehr tolle Frau, sehr offen, Sex ist super usw. alles was ich mag.

Ich mache mir nur sorgen mich zu verrenne und jetzt nur das Ende hinauszuschieben. Vielleicht läuft das paar Wochen gut man sieht sich hat auch Sex aber mehr passiert nicht. Dass ich liebe dich stellt sich für sie nie ein und ich verschwende nur ihre und meine Zeit.

Weiß auch nicht was ihr mir noch raten sollt glaube es ist relativ reflektiert aber vielleicht fällt euch ja doch etwas ein?

In beide Richtungen:

Junge du bist bescheuert, lass sie gehen, weil….

Und

Tipps wie ich mit ihr umgehen soll?

Ich bin jetzt erst mal auf morgen gespannt wie sie so drauf ist. Vielleicht kommt ja auch gleich sehe dich gerne aber ich will keine Nähe mehr oder so.

 

Ps. Ja, Hirnfick der Hölle den habe ich noch 0 im Griff. + Beta Blocker auswendig lernen und leben

 

 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Naxx statt an dir zu arbeiten, dich auf dein Studium zu fokussieren und endlich bei Mutti auszuziehen rennst du deiner Ex hinter her. Dir sollte klar sein: Egal wie viel du nun rum manipulierst mit Beta Blocker etc. Das Ding ist durch und das ist so sicher wie ein Amen in der Kirche. Deine Ex vögelt auch nur mit dir weil Sie anscheinend noch keinen Neuen am Start hat, sobald das so ist bist du endgültig weg vom Fenster.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Naxx alter Preuße, was ist da bei euch in DE los? Ich habe jetzt mehrmals versucht, deinen Text inhaltlich zu erfassen. Aufgrund der nicht vorhandenen Zeichensetzung, des katastrophalen Satzbaues und der  das/dass-Schreibung habe ich aber bestenfalls nur Brocken verstanden. Du studierst? Muss man bei euch nicht auch Seminararbeiten etc. abgeben? Nichts für ungut, aber ich hoffe, du schreibst den Damen der Begierde nicht auch so. 

Schließe mich inhaltlich dem Vorposter an. Deine Ex hat womöglich noch keinen Neuen bzw. er überzeugt sie nicht vollends. Womöglich hat sie auch Mitleid mit dir; möchte nicht die "Böse" sein und gibt sich daher noch für den ein oder anderen Fick her. Sobald sie, wenn gefunden hat, der ihr richtig zusagt, kannst du dir deine Theorie und deinen Beta-Blocker in die Haare schmieren. 

Daher: Völliger Kontaktabbruch und Konzentration auf dich.

Edit: Das Ding ist sowas von durch. Gib dich nicht so billig her!

bearbeitet von MCMLXXXIX
  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Naxx schrieb:

Ich mache mir nur sorgen mich zu verrenne und jetzt nur das Ende hinauszuschieben. Vielleicht läuft das paar Wochen gut man sieht sich hat auch Sex aber mehr passiert nicht. Dass ich liebe dich stellt sich für sie nie ein und ich verschwende nur ihre und meine Zeit.

Wenn Du nicht so involviert wärst, könntet ihr jetzt natürlich noch ne FB haben, als Übergang, bis beide wen neues haben. Also, in der Theorie. Das Problem ist wahrscheinlich nicht Mal sie. Sondern, dass Du das offenbar nicht kannst. Also, wenn Du noch so involviert bist - dann lass es. Und tu ihr den Gefallen, sich auch nicht mehr mit der verzögerten Trennung auseinandersetzen zu müssen.

 

Du reitest Dich emotional immer noch weiter rein. Also zieh den Schlussstrich. Und komm emotional aus der Nummer raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Dustwalker schrieb:

Du reitest Dich emotional immer noch weiter rein. Also zieh den Schlussstrich. Und komm emotional aus der Nummer raus.

Back zur Ex ist wie Pommes von McDonalds in der Mikrowelle aufwärmen. 
 

 

 

 

  • HAHA 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch ich habe mal daran geglaubt, dass es sich lohnen könnte zur Ex zurück zu kehren und lange nach Lösungswegen gesucht.

Dann bin ich auf diesen Satz gestoßen und bin der Meinung, besser kann man es einfach nicht beschreiben...und bin zu der selben Kenntnis gekommen.

Der Grad an Liebe, Respekt und Wertschätzung, den du dir selbst entgegen bringst, wird in etwa den Grad an Wertschätzung bestimmen, den du von deinen Partner als „normal“ oder angemessen akzeptierst.

Und ich habe gerade auch für mich herausgefunden, wie viel Wahrheit darin steckt und das ich diesen Satz mit Gewissheit jedem ans Herz legen kann und möchte, ob es zum Ex Partner zurück soll oder in eine neue Beziehung.

Denkt mal darüber nach...

  • LIKE 1
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, vipimp schrieb:

Back zur Ex ist wie Pommes von McDonalds in der Mikrowelle aufwärmen. 
 

 

 

 

Sagt wer? Kommt sicher auf die Gründe der Trennung an.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Minuten, Peterpan81 schrieb:

Sagt wer? Kommt sicher auf die Gründe der Trennung an.

Sehe ich auch so, wenn es einfach nicht passt man sich nicht versteht usw. klar.

Wenn sich beide aber sehr mögen ein Part aber zweifel bekommt, finde ich kann man daran arbeiten.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Stunden, H54 schrieb:

@Naxx statt an dir zu arbeiten, dich auf dein Studium zu fokussieren und endlich bei Mutti auszuziehen rennst du deiner Ex hinter her. Dir sollte klar sein: Egal wie viel du nun rum manipulierst mit Beta Blocker etc. Das Ding ist durch und das ist so sicher wie ein Amen in der Kirche. Deine Ex vögelt auch nur mit dir weil Sie anscheinend noch keinen Neuen am Start hat, sobald das so ist bist du endgültig weg vom Fenster.

Oder es kommen wieder Gefühle wenn er es richtig anstellt. Weiss hier keiner.  Keiner kennt den Te oder seine Ex. Kann man also gar nichts sagen. Kenne mehrer im Bekanntenkreis wo es geklappt hat. Meistens war die Attraction weg. Jetzt läuft es besser... sind aber alles Leute Mitte 30 bis 40 mit Kindern u keine Pickupper.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten, Peterpan81 schrieb:

Oder es kommen wieder Gefühle wenn er es richtig anstellt. Weiss hier keiner.  Keiner kennt den Te oder seine Ex. Kann man also gar nichts sagen. Kenne mehrer im Bekanntenkreis wo es geklappt hat. Meistens war die Attraction weg. Jetzt läuft es besser... sind aber alles Leute Mitte 30 bis 40 mit Kindern u keine Pickupper.

Kann jeder sehen wie er will. Meiner Erfahrung nach ist es meist nicht mehr zu kitten wenn mal so ein Bruch drinne ist, egal ob nach 7 Wochen,Monaten oder Jahren. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen, Es lief gut aber sie hat noch mal deutlich gemacht, es trotz allem nicht noch einmal versuchen zu wollen. Sie würde sich freuen wenn man befreundet bleibt und auch wenn ich nicht so verliebt wäre mit mir zu schlafen.

Das mit dem Sex würde aber nicht gehen, da ich immer mehr wollen würde. Sahen wir beide ein. 

Jetzt bleibt mir also nur noch die Zeit vielleicht merkt sie irgendwann, dass es ein Fehler war und ich will sie dann immer noch zurück. 

Was ich überlege ist jetzt nur noch das Thema Sex, meint ihr ich kann mich von ihr gefühlsmäßig entfernen, selbst wenn man ab und an ziemlich geilen Sex hat? 

Nehme an das Problem ist, wenn sie jemand neues kennenlernt da...

Für sie wiederum nicht so, sie hat mich aufgefordert mich auszutoben 😅

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten, Naxx schrieb:

Das mit dem Sex würde aber nicht gehen, da ich immer mehr wollen würde. Sahen wir beide ein.

 

vor 23 Minuten, Naxx schrieb:

Was ich überlege ist jetzt nur noch das Thema Sex, meint ihr ich kann mich von ihr gefühlsmäßig entfernen, selbst wenn man ab und an ziemlich geilen Sex hat?

 

Frage selber beantwortet.

Nur sie würde von der Sache profitieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 40 Minuten, Naxx schrieb:

Guten Morgen, Es lief gut aber sie hat noch mal deutlich gemacht, es trotz allem nicht noch einmal versuchen zu wollen. Sie würde sich freuen wenn man befreundet bleibt und auch wenn ich nicht so verliebt wäre mit mir zu schlafen.

Das mit dem Sex würde aber nicht gehen, da ich immer mehr wollen würde. Sahen wir beide ein. 

Jetzt bleibt mir also nur noch die Zeit vielleicht merkt sie irgendwann, dass es ein Fehler war und ich will sie dann immer noch zurück. 

Was ich überlege ist jetzt nur noch das Thema Sex, meint ihr ich kann mich von ihr gefühlsmäßig entfernen, selbst wenn man ab und an ziemlich geilen Sex hat? 

Nehme an das Problem ist, wenn sie jemand neues kennenlernt da...

Für sie wiederum nicht so, sie hat mich aufgefordert mich auszutoben 😅

Haken dran und aus dem Leben löschen. Das wird nichts und dir schon gar nicht gut tun, wenn du mit dem Herzen noch bei ihr bist. Passt einfach nicht, suche dir eine wo es passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Am 9.2.2020 um 19:52 , Naxx schrieb:

Vielleicht läuft das paar Wochen gut man sieht sich hat auch Sex aber mehr passiert nicht

Gut möglich. Mehr ist eher unwahrscheinlich.

Am 9.2.2020 um 19:52 , Naxx schrieb:

Dass ich liebe dich stellt sich für sie nie ein 

Sie ist sich ihrer Gefühle nicht sicher und vllt stellt sich dieses Gefühl bei ihr auch nie ein bzw. zweifelt an dir /euch. Willst du mit einer Frau auf Dauer zusammen, die dich nicht liebt?

Einer Frau hinterher zu rennen, die einen nicht richtig will, kann verdammt anstegend werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden, Naxx schrieb:

Jetzt bleibt mir also nur noch die Zeit vielleicht merkt sie irgendwann, dass es ein Fehler war und ich will sie dann immer noch zurück. 

Was ich überlege ist jetzt nur noch das Thema Sex, meint ihr ich kann mich von ihr gefühlsmäßig entfernen, selbst wenn man ab und an ziemlich geilen Sex hat? 

Nehme an das Problem ist, wenn sie jemand neues kennenlernt da...

Der Punkt ist: In deinem jetzigen Zustand ist das ausgeschlossen und aus meiner Erfahrung wirst du den Kontakt beenden müssen. Es schaffen die wenigsten sich so emotional zu distanzieren das Sie es als FB führen können ohne auf mehr zu hoffen.

vor 3 Stunden, Naxx schrieb:

sie hat mich aufgefordert mich auszutoben 😅

ist ein ziemlicher deutlicher Hinweis von ihr.

vor 3 Stunden, Naxx schrieb:

Sie würde sich freuen wenn man befreundet bleibt und auch wenn ich nicht so verliebt wäre mit mir zu schlafen.

Verabschiede dich von diesem Gedanken. Der bedeutet für dich nur noch mehr Schmerz.

Lies dir mal den Thread hier durch. Es sind bereits über 400 Seiten und zu 99% sind die Geschichten mit der Ex, die Geschichten mit der Ex.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vergiss es. Dein Herz ist noch bei ihr, du wirst mit ihr niemals einfach nur Sex haben. 

Dir erscheint ihr Angebot attraktiv, da du auf eine Wende hoffst. Diese wird nur leider nicht eintreten. Eine Ex, die mitteilt, dass du dich austoben sollst, hat null Interesse an dir. 

Du musst sie loslassen. Sie hat es auch unwiederbringlich getan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Stunden, Peterpan81 schrieb:

Oder es kommen wieder Gefühle wenn er es richtig anstellt. Weiss hier keiner.  Keiner kennt den Te oder seine Ex. Kann man also gar nichts sagen. Kenne mehrer im Bekanntenkreis wo es geklappt hat. Meistens war die Attraction weg. Jetzt läuft es besser... sind aber alles Leute Mitte 30 bis 40 mit Kindern u keine Pickupper.

Ja. Höheres Alter. Hängt noch irgendwas dran. Und ggf gab's konkrete Gründe für das Aus, die sich klären liessen.

 

Kannste halt nicht auf die hier meist vorliegenden Fälle anwenden. Idealerweise schaut man, dass man abschliesst. Ex-Back-Gelüste sind einfach im Grossteil der Fälle auf ner Nicht-Akzeptanz der Trennung begründet. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr habt recht.

Sie hat es auf eine sehr nett Art gemeint und das mit dem Sex war wohl auch eher so der ist toll und Kontakt mit mir ist auch schön. Allerdings würde sie so auch nie jemanden neues kennenlernen wollen bzw. können.

Naja für mich heißt es jetzt Abschied nehmen, vielleicht trifft man ja in ein paar Monaten aufeinander und es entwickelt sich etwas oder halt nicht. Aber jeder Invest von meiner Seite aus würde sie nur weiter von mir entfernen.

Wie haben eine sagen wir mal schöne Trennung hinter uns, ohne Streit. Man hat sich aussprechen können und jetzt kann ich ihr nur alles gute wünschen.

Noch ist es sehr sehr schwer aber mir bleibt ja nix anderes übrig.

Hoffe ich bekomme mein Leben jetzt selber mal in den Griff finde neue Freunde, endlich nach Jahren das Studium beenden und einen Job finden den ich gerne mache.

Alleine so ein 40 h job graust mich ja schon ....aber so ist das leben leider...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Alter: 27

Alter des HBs: 22

Hallo Leute,

ich wende mich heute einmal mit ein paar Gedanken an euch. Vor circa 4 Monaten, trennte sich ein HB von mir. Es war nie eine richtige LTR, allerdings wollte sie eine, und ich war immer ein bisschen auf Abstand. Ich hatte wenig Zeit, und habe mich auch offensichtlich zu wenig um das Verhältnis mit ihr gekümmert, zudem ich parallel noch eine andere F+ hatte. Das ganze war gegen November letzten Jahres, als sie den Schlussstrich zog. Ich war schon ziemlich traurig, auch weil ich sie verstehen konnte. Ich war nicht grade sehr einfühlsam, über unsere Zeit hinweg. 

Jegliche "Entschuldigungen" meinerseits verliefen im Sande. Sie wollte einfach nicht mehr. 

Ich würde keineswegs sagen, dass meine Gedanken aus Oneitis heraus motiviert sind. Aber sie war wirklich eine gute vom Charakter her, auch äußerlich natürlich.

In den 4 Monaten hatten wir keinen Kontakt. Ich wusste einfach nicht was ich noch sagen sollte, und dachte mir wenn sie wirklich will, wird sie kommen. Kam aber nicht.

Seht ihr hier noch irgendwie Raum für etwas? Wie und mit was, eröffnet man so eine "vorbelastete" Bekanntschaft? Eine LTR mit ihr könnte ich mir wirklich ehrlich vorstellen, da ich in den 4 Monaten ordentlich rumgevögelt habe, und es mir aktuell keine wirkliche Befriedigung mehr liefert, und mich eher nach etwas menschlicher Nähe abseits des Bettes sehne. Bei den letzten lays war menschlich einfach nichts vergleichbares dabei.

Danke für eure Anregungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kannste nicht viel machen, außer nichts zu tun. Warte einfach ab. Wenn was kommt, gut, wenn nicht, hast du deine Antwort.

Solltest du sie zufällig treffen, sei nett und gut drauf. 
 

HSE Frauen (wenn sie eine ist), die ne LTR wollen und man selber nicht, sortieren einen gnadenlos aus. OnOff Drama gibt es bei Ihnen nicht. Wenn Sie einmal im Kopf den Schritt der Trennung gegangen sind, ist Ende.

Mit 22 ist das HB aber noch verhältnismäßig jung. Die ändern ihre Meinung schnell mal.

Daher - warte einfach ab 

bearbeitet von Bud_Fox

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.