Der allgemeine Ex-back Thread

11.581 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 19 Stunden, Gnatz schrieb:

er ist ein noch schlimmerer Beta

Ich weiß nicht so recht, schließlich vögelt er deine Freundin während du dir einen auf der Couch keulst.

 

vor 19 Stunden, Gnatz schrieb:

dass sie ab nächsten Monat eine eigene Wohnung hat. Sie muss wohl wissen wie es sich anfühlt alleine zu wohnen blabla...

Ist nicht ganz korrekt. Sie wäre ja nur tagsüber alleine.

 

vor 19 Stunden, Gnatz schrieb:

Kontakt zu ihr werde ich frühestens in ein paar Monaten wieder haben, falls ich dazu bereit bin, und auch nur wenn sie entsprechend investiert. Ja, ich bin ein Idiot und will sie zurück, weil sie echt eine tolle Frau ist wenn man sie richtig behandelt.

Das Ding ist durch. Mach einen Riegel vor die Tür und gib ihr nicht noch einen Ersatzschlüssel. Du bist der Notnagel, wenn es mit dem sogenannten Beta nicht mehr läuft.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für alle eure Antworten. Eigentlich wollte ich auf alles eingehen, zitieren usw. Aber obwohl ich ihr gestern gesagt habe, dass ich nur wenige Dinge mehr hasse als angelogen zu werden, hat sie es heute offensichtlich wieder getan...

Ich hab ihr dann geschrieben, dass sie mir gestohlen bleiben kann weil ich so jemanden nicht in meinem Leben brauche. Das Thema "Ex-Back" ist für mich gestorben, alles andere lässt mein letzter Rest Selbstrespekt nicht zu.

Nochmal Danke fürs Lesen und Antworten, ich bereite mich jetzt lieber auf die Nadines dieser Welt vor als an diese Frau noch in irgendeiner Form Energie zu verschwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist denn passiert? Also zusätzlich, weil gelogen hat sie ja schon ne ganze Weile...

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.8.2020 um 16:24 , Gnatz schrieb:

Der Sex wurde natürlich auch deutlich weniger, so dass ich das Ding selber in die Hand genommen hab. Dabei hat sie mich auch einmal erwischt, und obwohl wir danach weiterhin Sex hatten, hatte sie nie wieder einen Orgasmus.

LOL Dude, bitte sag mir, dass sie dich beim Fremdvögeln erwischt hat und nicht beim Wixxen. Klaro, Fremdgehen ist armselig (so wie deine Ex), aber wenn Selbstbefriedigung ein Problem für eure 1000 jährige LTR war, dann war es gut diese verkrustete prüde Beziehung mal endlich aufzusprengen!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden, LT21 schrieb:

Was ist denn passiert? Also zusätzlich, weil gelogen hat sie ja schon ne ganze Weile...

Korrekt. Dachte ich mir auch. Was soll jetzt bitte noch passiert sein, nachdem sie sich von einem "noch viel größeren Beta" mehrfach besamen lassen hat?

Ich vermute: Die kleine Rosa-rote Brille des TE ist zerbrochen, die ihm seine kuschelnde Fremdgeher-Ex kurzfristig aufgesetzt hat. Sie hat das getan, damit er kurz vor dem Auszug keinen Ärger mehr macht. Er hat es ihr abgekauft und wie man lesen kann, sich sogar noch als Gewinner der Situation gefühlt, obwohl sie ihm permanent die Nase langzieht.

Und jetzt ist er überrascht, dass diese Lügnerin/Fremdgeherin lügt... na sowas aber auch...

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 27.8.2020 um 23:01 , Masterminder schrieb:

Wenn ich du wäre, hätte ich mich von ihr getrennt und den Kontakt erst einmal vollkommen abgebrochen. Wenn sie nicht dazu bereit ist, an der Beziehung zu arbeiten, dich anlügt und betrügt, wenn es mal nicht so läuft, wie sie möchte, dann soll sie gehen. Was will man mit einer Frau, die auf einen scheisst und man in ihren Augen nichts mehr Wert ist.

Naja die Beziehung war schon 3 Jahre nicht so prall. Aber mit dem Rest hast Du Recht. Leider konnte ich nicht direkt ausziehen. Ich hab sofort eine Nacht woanders geschlafen, aber wegen der beengten Verhältnisse dort hätte mein Verhältnis zu dieser Person mit Sicherheit gelitten - und das will ich auf keinen Fall.

 

Am 27.8.2020 um 23:01 , Masterminder schrieb:

Du musst natürlich selber wissen, ob du dir die Prozedur antun willst, dich für sie verändern willst oder ob du es für dich tust. Denn zur Zeit würdest du dich nur für sie verändern wollen, so wie ich es heraus lese. Du wirst somit deine Selbstachtung und Würde verlieren, wenn du um sie kämpfst und ihr hinterher läufst, obwohl sie dich wissentlich verletzt hat. Ist es das Wert??? Denke mal darüber nach.

Da hast Du zum Glück unrecht. Ich hab vor 1-2 Monaten "12 Rules for Life" von Jordan Petersen gelesen und das hat mir endlich die Augen über mich selbst geöffnet. Ich will mich für mich selber ändern und sonst für niemand, das hätte sonst auch keinen Sinn.

 

Am 27.8.2020 um 23:01 , Masterminder schrieb:

Du bist 31 Jahre alt und hast die besten Chancen, in diesem Alter etwas Besseres zu finden. 

Das sehe ich zum Glück auch so.

 

Am 27.8.2020 um 23:36 , MCMLXXXIX schrieb:

@Gnatz: habe es so in der Art auch erlebt. Du klingst allerdings bereits wesentlich reflektierter. Mir haben die letzten gemeinsamen Wochen vor ihrem Auszug sehr wehgetan. Insofern bist du emotional sicher besser aufgestellt als ich damals. Rechne allerdings nicht damit, dass es nach Monaten wieder Kontakt geben wird. Wenn dann müsste sie sich melden. Das wird sie aber nicht tun, denn sie hat bereits 10 Jahre mit dir verbracht. Nun will sie etwas Neues. Zudem ist ein Auszug mit Kosten und Aufwand verbunden. Den wird sie nicht betreiben, um dann weiterhin Zeit mit dir zu verbringen. 

Ich habe Phasen wo ich rational bin und leider auch Phasen wo ich sie gerne wieder hätte, aber das Zweite wird sich hoffentlich bald legen. Sie hat mir schon angeboten gewisse Dinge weiterhin für mich zu machen, aber da das einen ständigen Kontakt zur Folge hätte habe ich abgelehnt. Wenigstens habe ich keinen allzu großen finanziellen Verlust weil sie nix mitnimmt.

 

Am 28.8.2020 um 11:43 , #BruceWayne schrieb:

Das Ding ist durch. Mach einen Riegel vor die Tür und gib ihr nicht noch einen Ersatzschlüssel. Du bist der Notnagel, wenn es mit dem sogenannten Beta nicht mehr läuft.

Er steht auf sie, sie hat ihn abserviert, er rennt ihr hinterher - das Gleiche Schema wie bei ihren anderen Orbitern... Aber Du hast recht: Das Ding ist durch

 

vor 16 Stunden, LT21 schrieb:

Was ist denn passiert? Also zusätzlich, weil gelogen hat sie ja schon ne ganze Weile...

Nix dramatisches. Es geht mir nicht um das was sie tut wenn sie lügt, sondern um die Tatsache dass sie offensichtlich auf mich scheißt da sie genau weiß, dass ich es hasse angelogen zu werden und ihr das auch mehrfach in letzter Zeit gesagt hab. Das Maß ist einfach voll.

 

vor 3 Stunden, Suane schrieb:

LOL Dude, bitte sag mir, dass sie dich beim Fremdvögeln erwischt hat und nicht beim Wixxen. Klaro, Fremdgehen ist armselig (so wie deine Ex), aber wenn Selbstbefriedigung ein Problem für eure 1000 jährige LTR war, dann war es gut diese verkrustete prüde Beziehung mal endlich aufzusprengen!

 

vor 3 Stunden, Suane schrieb:

Ich vermute: Die kleine Rosa-rote Brille des TE ist zerbrochen, die ihm seine kuschelnde Fremdgeher-Ex kurzfristig aufgesetzt hat. Sie hat das getan, damit er kurz vor dem Auszug keinen Ärger mehr macht. Er hat es ihr abgekauft und wie man lesen kann, sich sogar noch als Gewinner der Situation gefühlt, obwohl sie ihm permanent die Nase langzieht.

Und jetzt ist er überrascht, dass diese Lügnerin/Fremdgeherin lügt... na sowas aber auch...

Absolut korrekt, das sehe ich langsam auch endlich ein.

 

Egal ob sie in 3 Monaten wieder da steht, egal ob sie sich von ihm oder der örtlichen Fußballmannschaft täglich alle Löcher wundvögeln lässt, egal ob nächstes Jahr die Welt untergeht - diese Frau ist für mich Geschichte. Ab jetzt gehts um mich und meine Zukunft. Und sobald man endlich wieder ordentlich reisen kann werde ich schön drei Wochen allein in den Urlaub gehen, dass ich aus meiner Komfortzone rauskomme.

Danke, dass ihr mir die Augen geöffnet und den Kopf gewaschen habt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sie ihn beim wichsen erwischt hat und dies offenbar n Problem darstellte, ist mir auch ins Auge gesprungen. TE - Danke für den Lacher aber das sollte so nicht sein. Gut dass du eingesehen hast, dass es over ist. Lies dich doch mal bisschen im Forum ein, damit du für die nächste Beziehung bisschen gewappnet bist. Es empfiehlt sich auch der YouTube Kanal von Coach Mischa 

bearbeitet von Bud_Fox
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.8.2020 um 13:23 , Bud_Fox schrieb:

Das sie ihn beim wichsen erwischt hat und dies offenbar n Problem darstellte, ist mir auch ins Auge gesprungen.

Ich glaube das Thema ist bei noch sehr vielen Beziehungen bzw Damen noch immer ein Tabuthema. Erst Recht, wenn das Mädels sind, die wie hier Dank langer LTR, zu wenig sexuelle Erfahrung gemacht haben/durften/mussten. Viele sind ja gerade in der rosaroten Verliebtheitsphase offen für Neues, um dem Schwarm zu gefallen, was mit der Zeit leider oft abnimmt und es zum "Sexual-Bildungs-Stillstand" kommt - oft sogar mit Rolle Rückwärts aka Prüderie.

 

Bekannte von mir erzählte mal von ner Fast-Trennung, weil sich der Freund an ihren Laptop einen gehobelt hat. Hab ihr zugestimmt, dass ich es auch besser finde, man fragt bevor man an meinen PC geht, Trennung aber ein arg übertriebener Move wäre...

Wir haben schlicht aneinander vorbei geredet 😅

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HB hat nach 5 J. Schluss gemacht - hab ihr dann aus gekränktem Ego gesagt, dass ich ihr sowieso mehrmals fremdgegangen bin. Jetzt gehts mir besser. Sie hat eh nen Neuen mittlerweile und hat auffällig oft betont, dass sie das nicht verletze😂 

War evtl. assi aber jetzt komm ich auf keine Ex-Back Ideen und weiß, dass es durch ist. Mein Ego ist wiederhergestellt. 
War angeknarzt, da sie schnell einen Neuen hatte und die Trennung aussprach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten, SuperFrank schrieb:

HB hat nach 5 J. Schluss gemacht - hab ihr dann aus gekränktem Ego gesagt, dass ich ihr sowieso mehrmals fremdgegangen bin. Jetzt gehts mir besser. Sie hat eh nen Neuen mittlerweile und hat auffällig oft betont, dass sie das nicht verletze😂 

War evtl. assi aber jetzt komm ich auf keine Ex-Back Ideen und weiß, dass es durch ist. Mein Ego ist wiederhergestellt. 
War angeknarzt, da sie schnell einen Neuen hatte und die Trennung aussprach.

Wie lang ist die Trennung her? 

Naja, so ganz glaube ich dir nicht. Alleine die Tatsache, dass du dich hier angemeldet hast, im Ex-Back-Unterforum rumstöberst und hier postest, spricht dafür, dass dein Ego alles andere als wiederhergestellt ist.

Mach dir nichts draus. Wärst nicht der erste und wirst auch nicht der letzte sein. Ist schonmal gut, dass du dieses Forum hier gefunden hast. Falls Ex-Back-Gedanken kommen, lese einfach mal die ersten 200 Seiten hier vom Thread, die reichen schon, dass es bei dir Klick machen sollte, falls du nicht auf den Kopf gefallen bist. ;) 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, SuperFrank schrieb:

HB hat nach 5 J. Schluss gemacht - hab ihr dann aus gekränktem Ego gesagt, dass ich ihr sowieso mehrmals fremdgegangen bin. Jetzt gehts mir besser. Sie hat eh nen Neuen mittlerweile und hat auffällig oft betont, dass sie das nicht verletze😂 

War evtl. assi aber jetzt komm ich auf keine Ex-Back Ideen und weiß, dass es durch ist. Mein Ego ist wiederhergestellt. 
War angeknarzt, da sie schnell einen Neuen hatte und die Trennung aussprach.

Wie kommst du darauf, dass diese Aktion assi war? Zudem hat sie ja ohnehin schon nen Neuen! Also überhaupt kein Grund dir was vorzuwerfen! 

Und ein Ex back kannste derzeit getrost vergessen. Es würde nix bringen! 

Denn momentan vermisst sie dich grad KEIN bisschen !!!

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Celica2k schrieb:

Wie lang ist die Trennung her? 

Naja, so ganz glaube ich dir nicht. Alleine die Tatsache, dass du dich hier angemeldet hast, im Ex-Back-Unterforum rumstöberst und hier postest, spricht dafür, dass dein Ego alles andere als wiederhergestellt ist.

Mach dir nichts draus. Wärst nicht der erste und wirst auch nicht der letzte sein. Ist schonmal gut, dass du dieses Forum hier gefunden hast. Falls Ex-Back-Gedanken kommen, lese einfach mal die ersten 200 Seiten hier vom Thread, die reichen schon, dass es bei dir Klick machen sollte, falls du nicht auf den Kopf gefallen bist. 😉

Ja komplett ists Ego nicht wiederhergestellt aber deutlich besser.

Die Trennung ist 2 Monate her und sie hat schon einen neuen, mit dem es anscheinend so toll wäre und der viel liebevoller, herzlicher, fürsorglicher sei und auf sie hören würde. 
 

Sie hats beendet wegen Eifersucht von ihr, Misstrauen, meinen angeblich zu hohen Ansprüchen und dass ich sie isoliert von Freunden und Familie gehalten habe. Sie sei nur ein Betthase gewesen.

Wie auch immer...hab sie bei der Trennung nur gefragt obs an Optik, Sex oder Softiedasein gescheitert ist. Sie verneinte. Dann hab ich ihr gesagt, dann sind die Gründe mir auch egal, weil nur diese wichtig sind für mich.

 

Zumindest muss ich mir nicht vorwerfen, dass ich mehr investiert habe über die Jahre als sie oder unnötig Treue war. Außerdem war sie jeden einzelnen Tag unsicher was mich angeht während ich sie immer Safe hatte. Ich glaube ihr nicht dass sie keine Gefühle mehr hat. Aber auch egal Hauptsache ich habe meine Bestätigung und sie hat auch mitgekriegt dass ich mehrere Weiber vögel

Ist echt ein Ego-Ding. Heiraten wollte ich sie eh nie, geschweige denn Kinder.

bearbeitet von SuperFrank
  • OH NEIN 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 29.8.2020 um 13:23 , Bud_Fox schrieb:

TE - Danke für den Lacher aber das sollte so nicht sein

Es empfiehlt sich auch der YouTube Kanal von Coach Mischa 

Danke für die Empfehlung mit Coach Mischa, sein Content baut mich mega auf. Dass Du noch mehr zu Lachen hast: Sie ist früh ins Bett, ich also irgendwann später aufs Sofa und schön einen von der Palme gewedelt mit nem ziemlichen hardcore pron. Irgendwann hab ich gedacht da stimmt was nicht, also umgedreht und sie stand da, hat mich angesehen und ging dann wortlos zurück ins Bett. Da wars eh schon zu spät, also fertig gekeult und irgendwann auch ins Bett. Am nächsten Morgen war sie natürlich ziemlich angepisst. Ich hab ihr dann erklärt, dass ich eben gewisse Bedürfnisse hab und entweder sie kümmert sich drum, oder ich, oder eine Andere. Das hat ihre Laune natürlich nicht unbedingt verbessert 😅

 

Am 30.8.2020 um 15:02 , Suane schrieb:

Erst Recht, wenn das Mädels sind, die wie hier Dank langer LTR, zu wenig sexuelle Erfahrung gemacht haben/durften/mussten. Viele sind ja gerade in der rosaroten Verliebtheitsphase offen für Neues, um dem Schwarm zu gefallen, was mit der Zeit leider oft abnimmt und es zum "Sexual-Bildungs-Stillstand" kommt - oft sogar mit Rolle Rückwärts aka Prüderie.

Richtig. Am Anfang, als sie noch unbedingt gefallen wollte, war es für sie nie ein Problem. Selbst an den "unmöglichsten" Orten. Später dann nur noch zuhause und mit Licht aus.

 

Mittlerweile verbringe ich so gut wie keine Zeit mehr in der gemeinsamen Wohnung, Whatsapp ist auch gestrichen. Seither ist sie extremst am Klammern, wenn ich ihr nur in die Augen sehe heult sie weil sie auszieht. Außerdem hat mir angeboten ihre neuen Sachen zu bekommen und sie nimmt das alte Zeug mit usw... Zudem kommen Ansagen dass sie mich ja immernoch so sehr liebt, dass sie sich so sehr wünscht wir hätten es hinbekommen, dass sie am liebsten in mich reinkriechen will und nie wieder rauskommen, und ähnliches. Angelogen hat sie mich natürlich nur, damit ich mir keine Gedanken mache weil nie was war... lol

Ich weiß, dass meine Zeit erstmal hart wird. Aber dafür freue ich mich umso mehr auf den Menschen, der mich in 6 Monaten aus dem Spiegel anschaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, SuperFrank schrieb:

Ja komplett ists Ego nicht wiederhergestellt aber deutlich besser.

Die Trennung ist 2 Monate her und sie hat schon einen neuen, mit dem es anscheinend so toll wäre und der viel liebevoller, herzlicher, fürsorglicher sei und auf sie hören würde. 
 

Sie hats beendet wegen Eifersucht von ihr, Misstrauen, meinen angeblich zu hohen Ansprüchen und dass ich sie isoliert von Freunden und Familie gehalten habe. Sie sei nur ein Betthase gewesen.

Wie auch immer...hab sie bei der Trennung nur gefragt obs an Optik, Sex oder Softiedasein gescheitert ist. Sie verneinte. Dann hab ich ihr gesagt, dann sind die Gründe mir auch egal, weil nur diese wichtig sind für mich.

 

Zumindest muss ich mir nicht vorwerfen, dass ich mehr investiert habe über die Jahre als sie oder unnötig Treue war. Außerdem war sie jeden einzelnen Tag unsicher was mich angeht während ich sie immer Safe hatte. Ich glaube ihr nicht dass sie keine Gefühle mehr hat. Aber auch egal Hauptsache ich habe meine Bestätigung und sie hat auch mitgekriegt dass ich mehrere Weiber vögel

Ist echt ein Ego-Ding. Heiraten wollte ich sie eh nie, geschweige denn Kinder.

Was ich nicht ganz verstehe - biste ihr nun tatsächlich fremdgegangen oder haste ihr das nur gesagt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, Dustwalker schrieb:

Was ich nicht ganz verstehe - biste ihr nun tatsächlich fremdgegangen oder haste ihr das nur gesagt?

Bin ich tatsächlich paar mal. Wusste sie aber bisher nicht. 

  • OH NEIN 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, SuperFrank schrieb:

Bin ich tatsächlich paar mal. Wusste sie aber bisher nicht. 

Hättest besser nix gesagt, aber jetzt ist’s auch egal 

  • LIKE 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Minuten, Bud_Fox schrieb:

Hättest besser nix gesagt, aber jetzt ist’s auch egal 

Wieso? Konnt ihr nochmal schön eins reindrücken nachm Motto - so geil bist du nicht 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, SuperFrank schrieb:

Wieso?
 

nun weil du momentan emotional bist siehe:

Zitat

Konnt ihr nochmal schön eins reindrücken nachm Motto - so geil bist du nicht 

+ Ego wie die anderen schon gesagt haben.

bearbeitet von Bud_Fox
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten, SuperFrank schrieb:

Bin ich tatsächlich paar mal. Wusste sie aber bisher nicht. 

Trolol. Fassen wir zusammen:

- Freundin im Wesentlichen nur fürs Bett

- No Family & Friends

- Sie war eifersüchtig und hatte dich nicht sicher

- ... ersteres dabei nicht ohne Grund 

- Heiraten & Kinder standen eh nie auf deiner Agenda.

Vielleicht hatte sie tatsächlich keine Gefühle mehr. Vielleicht isses  aber auch einfach nur die Erkenntnis, dass es verschwendete Lebenszeit ist,  wenn der eigene Partner gegen die eigenen Ziele arbeitet.

bearbeitet von Dustwalker
  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten, Dustwalker schrieb:

Trolol. Fassen wir zusammen:

- Freundin im Wesentlichen nur fürs Bett

- No Family & Friends

- Sie war eifersüchtig und hatte dich nicht sicher

- ... ersteres dabei nicht ohne Grund 

- Heiraten & Kinder standen eh nie auf deiner Agenda.

Vielleicht hatte sie tatsächlich keine Gefühle mehr. Vielleicht isses  aber auch einfach nur die Erkenntnis, dass es verschwendete Lebenszeit ist,  wenn der eigene Partner gegen die eigenen Ziele arbeitet.

Naja wir haben schon zusammen viel unternommen. Aber ich hab sie halt nie meinen Friends and Family vorgestellt. Sie hat mich noch geliebt bei der Trennung. 

War halt ein Bilderbuch Macho während der Beziehung. Sie hat mir so viel durchgehen lassen sie keine Frau davor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten, SuperFrank schrieb:

Naja wir haben schon zusammen viel unternommen. Aber ich hab sie halt nie meinen Friends and Family vorgestellt. Sie hat mich noch geliebt bei der Trennung. 

War halt ein Bilderbuch Macho während der Beziehung. Sie hat mir so viel durchgehen lassen sie keine Frau davor

Irgendwann ist das Maß halt einfach voll. Oder man ist ausgehungert, weil einem Dinge fehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute, Dustwalker schrieb:

Irgendwann ist das Maß halt einfach voll. Oder man ist ausgehungert, weil einem Dinge fehlen.

Sex hatten wir aber regelmäßig bis kurz vor Trennung. Ohne Sex würde ich mich trennen, das wusste sie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.