Der allgemeine Ex-back Thread

13.282 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

vor 3 Minuten, Jimmy McNulty schrieb:

spannende Einstellung zum Thema Ex back. Sein neues Leben aufbauen mit der emotionalen Magie der abschiedsficks

 

Mal was Neues immerhin¬†ūüėČ

 

Schizophren w√ľrde ich es nicht bezeichnen. Kein Angriff aber in meiner Definition gibt es noch mehr als entweder zusammen oder nicht // v√∂geln oder nicht.

 

Dann wäre Isa alles sehr einfach im Leben nehmen ich an 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja da hast du recht. Es gibt mehr als nur zusammen und nicht zusammen. Es gibt mehr als Freundschaft und liebe usw. 
 

wenn du das willst, also das Gegenteil von all dem da oben, dann dann hast du definitiv die richtige Einstellung. Deine neue Unabhängigkeit ist sicherlich die Folge von Sex mit der Ex. Solange sie versucht dich weiter damit zu betäuben. Alles gut

du Schlawiner ūüėú

bearbeitet von Jimmy McNulty
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Jimmy McNulty schrieb:

Ja da hast du recht. Es gibt mehr als nur zusammen und nicht zusammen. Es gibt mehr als Freundschaft und liebe usw. 
 

wenn du das willst, also das Gegenteil von all dem da oben, dann dann hast du definitiv die richtige Einstellung. Deine neue Unabhängigkeit ist sicherlich die Folge von Sex mit der Ex. Solange sie versucht dich weiter damit zu betäuben. Alles gut

du Schlawiner ūüėú

Danke f√ľr deine Nachricht.¬†

 

Meine Unabhängigkeit hat nichts mit dem wieder aufeinander Treffen mit meiner Ex zu tun.

Ich sehe es eher so als kam das als eine Art Belohnung oder Zeichen, das ich auf dem richtigen Weg bin f√ľr mich und meiner eigenen Pers√∂nlichkeitsentwicklung.¬†

 

Danke dir du Schlawiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber eine Frage hab ich noch. Weil mich das wirklich interessiert. Jeder geht ja iwi anders um mit Trennungen…

du sagst sie konnte dir in der schwersten Zeit deines Lebens nicht helfen. Du aber hilfst ihr als sie dir schwanger von nem anderen in die Arme lief. Was genau hast du verbrochen, dass du glaubst in der schwersten Zeit deines Lebens nicht dieselbe Hilfe zu verdienen wie du sie anderen gibst?

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Jimmy McNulty schrieb:

Aber eine Frage hab ich noch. Weil mich das wirklich interessiert. Jeder geht ja iwi anders um mit Trennungen…

du sagst sie konnte dir in der schwersten Zeit deines Lebens nicht helfen. Du aber hilfst ihr als sie dir schwanger von nem anderen in die Arme lief. Was genau hast du verbrochen, dass du glaubst in der schwersten Zeit deines Lebens nicht dieselbe Hilfe zu verdienen wie du sie anderen gibst?

Mittlerweile bin ich der √úberzeugung, dass es in solchen Sachen keinen Vergleich zwischen Person a und Person B gibt. Also Verlangen oder Aufwiegen wer wie viel f√ľr einen oder nicht gemacht hat.

¬†Ich war schon immer ein Einzelg√§nger und war dazu aufgefordert stets Sachen und schwierige Situationen alleine zu meistern. Sie konnte mir nie helfen mit meinen Angelegenheiten und im Enddefekt wusste ich das auch schon zu der damaligen Zeit. War allerdings √ľberfordert um meinen Weg zu diesem Zeitpunkt zu sehen. Deswegen kam es √ľberhaupt soweit.

 

Nachdem es sehr sehr h√§sslich bei uns auseinander ging hatten wir 3 Monate keinen Kontakt indem ich gemerkt habe, dass ich teilweise mich sehr von mir und meiner Person entfernt habe. Da kam erst eine Art Eingest√§ndnis mir gegen√ľber, indem ich mein Verhalten auseinander genommen habe.¬†

Als sie dann mit ihrer Schwangerschaftsnummer bei mir ankam tat sie mir einfach nur leid, aber ich habe auch gemerkt, dass sie es benutzt um zu versuchen mich wieder von ihr abhängig zu machen. Seitdem sie merkt dass das nicht mehr zieht ist ihr Jagdinstinkt aktiviert, so scheint es zumindest.

 

Ich bin ihr nichts schuldig, was ich ihr auch sage wenn sie versucht mir irgendwelche Vorw√ľrfe aus der Vergangheit zu machen. Wenige bestimmte Worte regeln oft mehr als ellenlanges herum erkl√§ren.¬†

 

Sie ist trotzdem ein besonderer Mensch f√ľr mich, da ich meistens die Fehler in anderen Leuten sehe und diameisten einfach kein Interesse in mir hervor rufen. Sie ist irgendwie anders und seitdem ich sie komplett anders wahrnehme, was viel damit zu tun hat, dass ich sie nicht mehr auf ein Podest wegen ihrem makellosen aussehen hebe, kann ich meine Gef√ľhle ihr gegen√ľber offen leben ohne das Gef√ľhl zu haben mich irgendwie von ihr abh√§ngig zu machen da durch, was eh sowas von defizit√§r ist, das zu machen. Zumindest ins meine Grind of Life¬†

 

Was mir sehr geholfen hat war Milan Kundera¬īs "Die unertr√§gliche Leichtigkeit des Seins", falls das hier dem einen oder anderen gel√§ufig ist.¬†

 

 

Liebe Gr√ľ√üe,

 

Castro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ich verbrochen habe: 

 

Betr√ľgen¬†

L√ľgen¬†

Betr√ľgen¬†

L√ľgen¬†

 

…so schwach anstatt zu meiner eigenen Person zu stehen hab ich mich an ein Ideal in meinem Kopf versucht fest zu klammern 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde, Jimmy McNulty schrieb:

Die schei√üe macht gar keinen Sinn ūüėÖ¬†

sie ist mir wichtig - nein ich will sie nicht als freundin

es tut mir gut nur noch sie zu bumsen und die elende Bumserei mit anderen einzustellen - nein ich will sie nicht als freundin

Es f√ľhlt sich gut an f√ľr sie da zu sein - sie hat mir in meiner dunkelsten Zeit meines Leben nicht geholfen, ich will die nicht zur√ľck

M√§nner im v√∂gelgl√ľck k√∂nnen echt schizophren sein‚Ķ¬†

aber klar, spannende Einstellung zum Thema Ex back. Sein neues Leben aufbauen mit der emotionalen Magie der abschiedsficks

 

Ich glaub er will sich das selbst nicht so eingestehen, das wollen aber viele nicht. Es ist okay wenn du noch Gef√ľhle f√ľr sie hast, aber frag dich halt ist sie wirklich das was du willst. W√ľrde ich mit meiner EX jetzt wieder Sex haben w√ľrde es mir vermutlich genauso gehen, du kannst Gef√ľhle und Anziehung die einmal da war nicht einfach ungeschehen machen, ihr werden bis zum Ende eures Lebens eine Verbindung haben. Pass einfach auf dich auf und verkauf dich nicht wieder f√ľr billig, sobald abgetrieben wurde und sie wieder emotional fu√ü fassen konnte ist sie am Ende weg und du bist emotional wieder etwas gesch√§digter.

Edit: finde es gut das du dich in deinem Kopf so weiterentwickeln konntest, ich hoffe deine Freundin konnte das auch " sie benutzt es wieder um dich emotional abh√§ngig zu machen" "ihr jagdtriebt" das h√∂rt sich f√ľr mich nicht gesund an. Frauen die dich zur√ľckwollen nur weil sie der Gedanke st√∂rt, dass du dich von ihnen losl√∂sen konntest sind kein LTR material. Deine EX kennt dich und die wei√ü wie sie was in dir ausl√∂st, jetzt finde heraus ob es wirklich aus reue und Einsicht ist oder aus b√∂swilligem Eigennutzen.

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"IcH WiLl SiE NiChT WiEdEr Zur√úcK"

 - Schreibt den Beitrag im Ex Back Thread.

 

Kannst du dir etzala nicht mehr ausdenkne.

bearbeitet von Branx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, Katamaran schrieb:

Ich glaub er will sich das selbst nicht so eingestehen, das wollen aber viele nicht. Es ist okay wenn du noch Gef√ľhle f√ľr sie hast, aber frag dich halt ist sie wirklich das was du willst. W√ľrde ich mit meiner EX jetzt wieder Sex haben w√ľrde es mir vermutlich genauso gehen, du kannst Gef√ľhle und Anziehung die einmal da war nicht einfach ungeschehen machen, ihr werden bis zum Ende eures Lebens eine Verbindung haben. Pass einfach auf dich auf und verkauf dich nicht wieder f√ľr billig, sobald abgetrieben wurde und sie wieder emotional fu√ü fassen konnte ist sie am Ende weg und du bist emotional wieder etwas gesch√§digter.

Edit: finde es gut das du dich in deinem Kopf so weiterentwickeln konntest, ich hoffe deine Freundin konnte das auch " sie benutzt es wieder um dich emotional abh√§ngig zu machen" "ihr jagdtriebt" das h√∂rt sich f√ľr mich nicht gesund an. Frauen die dich zur√ľckwollen nur weil sie der Gedanke st√∂rt, dass du dich von ihnen losl√∂sen konntest sind kein LTR material.

Danke f√ľr die Worte. Das wei√ü ich sehr zu sch√§tzen.

 

ich sehe die Gefahr, die du beschreibst, aber wei√ü f√ľr mich dass das nie wieder passieren wird.¬†
 

was sie daraus lernt oder nicht ist mir egal. Nat√ľrlich gibt es noch Gef√ľhle aber mein damaliges Verhalten ihr gegen√ľber war ganz anders genauso wie ich sie jetzt wahrnehme.¬†
 

deswegen kann eine emotionale Abhängigkeit sehr sehr sicher ausschließen 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Zitat

dass sie es benutzt um zu versuchen mich wieder von ihr abhängig zu machen. Seitdem sie merkt dass das nicht mehr zieht ist ihr Jagdinstinkt aktiviert, so scheint es zumindest.

ah offenbar bist du dir selbst was schuldig. 
du warst abhängig - fuck. Der klassische Mann ohne Eier. 
diesmal wird alles anders, jetzt folgt das Trommelfeuer aus der sackkanone - ich erschieße meinen Feind. 

wer w√ľnschst sich nicht so n regame solange man derjenige mit der geladenen Waffe ist

Aber wei√üt du was? Am Ende fickst du immer Freunde. Sei dir bewusst, dass am Ende deine Klarheit was du willst, daf√ľr sorgen wird, ob du als Freund oder Feind wahrgenommen wirst.¬†
 

viel Gl√ľck

 

bearbeitet von Jimmy McNulty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde, Jimmy McNulty schrieb:

 

Sei dir bewusst, dass am Ende deine Klarheit was du willst, daf√ľr sorgen wird, ob du als Freund oder Feind wahrgenommen wirst.¬†
 

viel Gl√ľck

 

Auch¬†daf√ľr danke!¬†

 

Meine Klarheit könnte nicht transparenter sein. Anders kann ich meine Integrität gar nicht wahren. Von. daher mache ich mir da wenig Sorgen ehrlich gesagt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wollte auch eher wissen, was ihr √ľber sie denkt/ihr Verhalten/ was in ihr vorgeht, nicht eine Interpretation meiner Pers√∂nlichkeit. Glaubt mir, da kann mir keiner etwas Neues erz√§hlen. Aber danke liebe Community, ihr seid toll! ūüôā

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Jimmy McNulty¬†& @Branx¬†nur so f√ľr mein Interesse und da ich nicht d√ľmmer¬†sterben will als unbedingt notwendig:

 

Was w√ľrdet ihr beiden denn tun, wenn ihr in meiner Situation w√§rt?

 

Edit: Ich sch√§tze die Beitr√§ge von euch in anderen Topics sehr,¬†deswegen w√ľrde ich es gerne wissen, wie ihr agieren w√ľrdet.

 

castro

bearbeitet von 19castro92

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten, 19castro92 schrieb:

@Jimmy McNulty¬†& @Branx¬†nur so f√ľr mein Interesse und da ich nicht d√ľmmer¬†sterben will als unbedingt notwendig:

 

Was w√ľrdet ihr beiden denn tun, wenn ihr in meiner Situation w√§rt?

 

Edit: Ich sch√§tze die Beitr√§ge von euch in anderen Topics sehr,¬†deswegen w√ľrde ich es gerne wissen, wie ihr agieren w√ľrdet.

 

castro

Die werden dir folgendes sagen. Cut und Kontaktsperre. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten, Schattenspieler schrieb:

Die werden dir folgendes sagen. Cut und Kontaktsperre. 

Ja das wäre das Einfachste, verstehe schon.

. Aber was bringt mir das, wenn die andern 10 Bekanntschaften nach ihr nichts in mir gemacht haben, au√üer das Gef√ľhl, dass man seine Zeit verschwendet.¬†

Wegrennen ist einfach, aber konsequent. Hat man nichts mehr zu verlieren? aber auch nicht gewonnen?¬†Seit einem viertel Jahr habe ich das Gef√ľhl, das mich nicht mehr losl√§sst,¬†dass ich entweder eh nichts mehr verlieren kann, oder eh schon alles habe (Glas Halb leer oder halb voll).Ich sehe es halb voll bis prall gef√ľllt.

Es kostet mich keine Energie f√ľr sie da zu sein, nehme das sexuelle mit ihr gar nicht mehr so kostbar wie damals war oder als eine Art der Best√§tigung. Es ist mir schlichtweg egal, genie√üen kann ich es trotzdem wenn ich merke, dass es von ihr kommt. W√ľrde aber den Teufel tun es herbei zu f√ľhren.

 Man könnte sagen, dass ich einen Weg. der totalen Unabhängigkeit beschritten habe, von dem ich nicht mehr abkommen werde (Grund ist zu intim). 

Alle meine Entscheidung beinhalten von Anfang an den Erhalt meines Weges und meiner Ziele. Bedingungslos. Das wird getestet aber das rieche ich seitdem (nicht nur bei ihr) 100 Meter gegen den Wind. Dann gibt es eine nette Ansage und bei nicht Respektieren entferne ich mich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten, 19castro92 schrieb:

Es kostet mich keine Energie f√ľr sie da zu sein, nehme das sexuelle mit ihr gar nicht mehr so kostbar wie damals war oder als eine Art der Best√§tigung.¬†

Naja es kostet dich evtl. keine Energie, sondern was viel kostbareres als das. Zeit! Was willst mir einer Person s√ľlzen wenn man auf das Gelaber eh kein Bock hat, es einen nicht interessiert und einem auch im Leben soweit nichts bringen wird. Du bist nicht auf¬†den Kopf gefallen, das kann man schon raus lesen in der Art vom Stil, vom Ausdruck daher wundere ich mich warum man Zeit an einer Person opfert die einem v√∂llig egal ist. Ich h√§tte zig bessere Dinge zutun. Und so wie ich das lese du wohl auch.

 

vor 21 Minuten, 19castro92 schrieb:

Man könnte sagen, dass ich einen Weg. der totalen Unabhängigkeit beschritten habe, von dem ich nicht mehr abkommen werde (Grund ist zu intim). 

Alle meine Entscheidung beinhalten von Anfang an den Erhalt meines Weges und meiner Ziele. Bedingungslos. Das wird getestet aber das rieche ich seitdem (nicht nur bei ihr) 100 Meter gegen den Wind. Dann gibt es eine nette Ansage und bei nicht Respektieren entferne ich mich. 

Das ist hervorragend und kann man nur unterst√ľtzen und genau so sollte es auch sein. Entweder man geht den Weg mit dir oder halt ohne Dich. In dem Fall geht sie nicht mit, aber was genau willst du dann von ihr? Es muss ein Bed√ľrfnis da sein, sonst w√ľrdest du es nicht machen...und wenn es auch nur eine Art Schuldgef√ľhl ist. Gehe mal in dich und frage dich das mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@19castro92¬†ich verstehe deine Situation gut. Ich ficke meine Ex auch ab und zu und habe eine gute Zeit mit ihr. Ich will sie auch nicht zur√ľck. Nie. Sie ist einfach nicht das, was ich mir f√ľr ne ltr k√ľnftig vorstelle. Trotzdem mag ich sie, wir verstehen uns menschlich gut, haben den gleichen Humor usw. Wahrscheinlich ist es auch Gewohnheit. Aber trotzdem bin ich emotional nicht abh√§ngig von ihr. Ich genie√üe die Zeit mit ihr, denke aber, dass sobald Ltr Material in mein Leben treten sollte, der Kontakt zu ihr nicht mehr da sein wird. Und das ist ok f√ľr mich. Genauso wie wenn sie einen neuen findet. St√∂rt mich nicht, wir sind nicht zusammen und k√∂nnen machen was wir wollen. Wir sind halt mehr oder weniger gute Freunde mit ab und zu +. Ich denke solang die Fronten gekl√§rt sind und¬†keiner stark emotional involviert ist, kann das alles sehr gut funktionieren. Wenn aber Gef√ľhle im Spiel sind und man anf√§ngt hirnficks zu schieben, sollte man das ganze beenden.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir reden ja hier von Frauen in den 20er und¬†fr√ľhen 30 ern . Die m√ľssen - aufgrund der Attraktion - nicht reflektieren.

da läuft was nicht und viele - nicht alle - werden von ihrem Umfeld und neuen Typen bestätigt wie sehr sie im Recht sind.

das hei√üt mit gro√üer Wahrscheinlichkeit haben die lieben exen √ľberhaupt nix reflektiert , sondern es ist entweder ne mitleidsnummer bzw Nummer aus Sentimentalit√§t oder ganz einfach der alte ist so super geworden¬†, dass sie sehen wollen ob sie ihn noch haben k√∂nnen.¬†
 

zusammengefasst gewinnt der Mann - sofern er sich wirklich weiter entwickelt hat - √ľberhaupt nix dabei, wenn er √ľber ex back nachdenkt .

Daher pl√§diere ich auch f√ľr Kontakt nach ner gewissen Zeit - da sieht man das man ohne besser dran ist .

lieber te: du l√ľgst dir vermutlich selber in die Tasche und bist noch nicht soweit wie du denkst¬†

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 8 Minuten, Dark.Cloud schrieb:

Wir reden ja hier von Frauen in den 20er und¬†fr√ľhen 30 ern . Die m√ľssen - aufgrund der Attraktion - nicht reflektieren.

Und du glaubst ab 35 fangen sie dann an zu "reflektieren"? :rofl: Trotz massiver Abnahme der Attraktivität kommt da keinerlei Einsicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 30 Minuten, HG10 schrieb:

Und du glaubst ab 35 fangen sie dann an zu "reflektieren"? :rofl: Trotz massiver Abnahme der Attraktivität kommt da keinerlei Einsicht.

Die Hoffnung stirbt zuletzt , in dem Alter hatte ich noch keine ūüėā

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten, Dark.Cloud schrieb:

 

das hei√üt mit gro√üer Wahrscheinlichkeit haben die lieben exen √ľberhaupt nix reflektiert , sondern es ist entweder ne mitleidsnummer bzw Nummer aus Sentimentalit√§t oder ganz einfach der alte ist so super geworden¬†, dass sie sehen wollen ob sie ihn noch haben k√∂nnen.¬†
 

Sie hat sich sicherlich nicht reflektiert. Spielt in der Nummer auch gar keine Rolle. Jedoch: Umso mehr sie merkt dass es mir eh egal ist, fängt sie an Eingeständnisse zu machen, die mir egal sind. Warum? Weil es in der Nummer gar keine Rolle mehr spielt 

 

vor 47 Minuten, Dark.Cloud schrieb:

zusammengefasst gewinnt der Mann - sofern er sich wirklich weiter entwickelt hat - √ľberhaupt nix dabei, wenn er √ľber ex back nachdenkt .

Daher pl√§diere ich auch f√ľr Kontakt nach ner gewissen Zeit - da sieht man das man ohne besser dran ist .

lieber te: du l√ľgst dir vermutlich selber in die Tasche und bist noch nicht soweit wie du denkst¬†

 

Amen!

Über "Ex-Back"  denke ich jedoch nicht im klassischen Sinne nach. Generell denke ich nicht an die Zukunft in dem Thema nach.

 

Alles Andere wird die Zukunft zeigen, aber zu verlieren habe ich nichts und das gibt mir eine Handlungsfreiheit wie man sie sich w√ľnscht.¬†

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden, Schattenspieler schrieb:

Naja es kostet dich evtl. keine Energie, sondern was viel kostbareres als das. Zeit! Was willst mir einer Person s√ľlzen wenn man auf das Gelaber eh kein Bock hat, es einen nicht interessiert und einem auch im Leben soweit nichts bringen wird. Du bist nicht auf¬†den Kopf gefallen, das kann man schon raus lesen in der Art vom Stil, vom Ausdruck daher wundere ich mich warum man Zeit an einer Person opfert die einem v√∂llig egal ist. Ich h√§tte zig bessere Dinge zutun. Und so wie ich das lese du wohl auch.

Das sehe ich als Kompliment, danke! 

Nat√ľrlich kommen meine eigenen Projekte und Anliegen an erster Stelle, und auch sicher nicht zu kurz. Ich genie√üe ihre N√§he, wahrscheinlich um das schlechte Auseinandergehen von uns zweien f√ľr mich etwas gerade zu r√ľcken. Aber flammt da irgend etwas altes wieder auf? Nein, das kann ich mit aller Sicherheit sagen.¬†

vor 2 Stunden, Schattenspieler schrieb:

 

Das ist hervorragend und kann man nur unterst√ľtzen und genau so sollte es auch sein. Entweder man geht den Weg mit dir oder halt ohne Dich. In dem Fall geht sie nicht mit, aber was genau willst du dann von ihr? Es muss ein Bed√ľrfnis da sein, sonst w√ľrdest du es nicht machen...und wenn es auch nur eine Art Schuldgef√ľhl ist. Gehe mal in dich und frage dich das mal.

Vlt. ist eine softere Form des Abschlusses¬†von ihr, der mir durch die jetzige positivere Dynamik gut tut und daf√ľr sorgen wird, die Zeit nicht als schlecht oder √Ąhnliches in Erinnerung zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden, 19castro92 schrieb:

@Jimmy McNulty¬†& @Branx¬†nur so f√ľr mein Interesse und da ich nicht d√ľmmer¬†sterben will als unbedingt notwendig:

 

Was w√ľrdet ihr beiden denn tun, wenn ihr in meiner Situation w√§rt?

 

Edit: Ich sch√§tze die Beitr√§ge von euch in anderen Topics sehr,¬†deswegen w√ľrde ich es gerne wissen, wie ihr agieren w√ľrdet.

 

castro

Ja wenn ich Gef√ľhle f√ľr ne Ex¬†habe und sie kommt zur√ľck, dann steh ich zu meinem hervorragenden Angebot dass ich ein¬†beziehungsmensch bin. Ich sag das nicht, ich biete das durch mein Verhalten.¬†

letztlich muss man aber ebenso damit umgehen was beim ersten Versuch schief gegangen ist. Dar√ľber muss ein Gespr√§ch stattfinden. Da m√ľssen erst Dinge wegger√§umt werden, ohne das lass ich mich nicht drauf ein weil ich kein Bock habe, ne Frau zu tr√∂sten nur Weils anderswo nicht geklappt hat oder sie den leichten Weg gehen will. Dh sie kommt zur√ľck, sie muss sich erkl√§ren. Nat√ľrlich wird es vom invest her beim zweiten Versuch etwas teurer f√ľr sie als beim ersten. DIe muss¬†richtig klar im Kopp sein und kein Gejammer und gest√∂hne. Ist nat√ľrlich nicht so leicht wenn vertrauen kaputt gegangen ist ¬†

ist da kein gesamtgef√ľhl f√ľr die Lage w√ľrde ich sagen ‚Äějo tut mir leid, glaube nicht dass das noch mal was wird.‚Äú

und dann Next. 
 

p.s: habe mich nie auf aufgew√§rmte Geschichten eingelassen. Fand es eher am√ľsant wenn eine wieder angekrochen kam und hab‚Äôs mir angeh√∂rt. Eine wollte mal zB in 6 Monaten f√ľr 1 Jahr ins Ausland, aber trotzdem nochmal die Beziehung mit mir aufnehmen. Und hat mir erz√§hlen wollen wie toll ich bin. Ich hab so richtig gemerkt, dass die nen doofmann f√ľr die 6 Monate braucht und in dem Moment steh ich vor der Wahl, k√ľmmer ich mich um die und verschwende 6 Monate oder suche ich mir ne hervorragende andere Alternative. Sonst verplanen einen die weiber f√ľr irgendeinen schei√ü ūüėÖ

Ich w√ľrde halt nach dem Prinzip vorgehen zu dem was ich will und wie ich f√ľhle zu stehen statt zu versuchen meine gef√ľhlswelt komplett unabh√§ngig zu machen. Was meiner Meinung nach nur ein Konstrukt ist. Dann isse halt weg und f√ľhlt nicht so wie ich. Dann braucht sie was anderes.¬†Hat ja auch was Lebenszeit und Kopfschmerzen zu tun.¬†

bearbeitet von Jimmy McNulty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 19 Minuten, Jimmy McNulty schrieb:

Ja wenn ich Gef√ľhle f√ľr ne Ex¬†habe und sie kommt zur√ľck, dann steh ich zu meinem hervorragenden Angebot dass ich ein¬†beziehungsmensch bin. Ich sag das nicht, ich biete das durch mein Verhalten.¬†

letztlich muss man aber ebenso damit umgehen was beim ersten Versuch schief gegangen ist. Dar√ľber muss ein Gespr√§ch stattfinden. Da m√ľssen erst Dinge wegger√§umt werden, ohne das lass ich mich nicht drauf ein weil ich kein Bock habe, ne Frau zu tr√∂sten nur Weils anderswo nicht geklappt hat oder sie den leichten Weg gehen will. Dh sie kommt zur√ľck, sie muss sich erkl√§ren. Nat√ľrlich wird es vom invest her beim zweiten Versuch etwas teurer f√ľr sie als beim ersten. DIe muss¬†richtig klar im Kopp sein und kein Gejammer und gest√∂hne. Ist nat√ľrlich nicht so leicht wenn vertrauen kaputt gegangen ist ¬†

ist da kein gesamtgef√ľhl f√ľr die Lage w√ľrde ich sagen ‚Äějo tut mir leid, glaube nicht dass das noch mal was wird.‚Äú

und dann Next. 
 

p.s: habe mich nie auf aufgew√§rmte Geschichten eingelassen. Fand es eher am√ľsant wenn eine wieder angekrochen kam und hab‚Äôs mir angeh√∂rt. Eine wollte mal zB in 6 Monaten f√ľr 1 Jahr ins Ausland, aber trotzdem nochmal die Beziehung mit mir aufnehmen. Und hat mir erz√§hÔĽŅlen wollen wie toll ich bin. Ich hab so richtig gemerkt, dass die nen doofmann f√ľr die 6 Monate braucht und in dem Moment steh ich vor der Wahl, k√ľmmer ich mich um die und verschwende 6 Monate oder suche ich mir ne hervorragende andere Alternative. Sonst verplanen einen die weiber f√ľr irgendeinen schei√ü ūüėÖ

Was sind denn aufgew√§rmte Geschichten ? und haste sie dann f√ľr 6 Monate zur√ľck genommen ūüėČ ?

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aufgew√§rmte Geschichten = in die Br√ľche gegangene LTRs, Aff√§ren, sonstige Interaktionen bei denen Emotionen im Spiel waren von mindestens einer Person.¬†

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   1 Mitglied