Der allgemeine Ex-back Thread

11.412 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Gast twentyzeroone86

Hey Leute- ein Update:

Meine Ex ist jetzt scheinbar tatsächlich mit dem neuen zusammen. Ich freu mich so für sie... ich bin mir auch sicher, dass das zu 100% gut geht, wenn man sich ohne Pause von der einen in die nächste Bez. stürzt. Die beiden passen auch echt toll zusammen...

Und mir gehts wahnsinnig gut dabei!!

(hoch lebe die Ironie....)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Servus,

folgende Situation:

Habe mich von meiner Freundin vor ca.2 Monaten hauptsächlich aus logisitschen Gründen (Umzug in andere Stadt) in beidseitigem Einvernehmen getrennt.

Haben zwar gesagt, wir wollen keine KS explizit vereinbaren, de facto haben aber weder ich noch sie uns gegenseitig kontaktiert. Dabei wird es auf absehbare Zeit auch bleiben.

Mir geht es alles in allem recht gut, hab eine FB in der neuen Stadt und gelegentliche ONS; allerdings mit Frauen die mich nicht wirklich interessieren.

Ab und zu vermiss ich sie doch ziemlich, aber ich dadurch, dass ich hier endlich angefangen habe, das in meinem Leben zu machen, was ich wirklich will, ist eigentlich alles ok

Der einzige Punkt ist:

Ich will die Vorstellung nicht aufgeben, dass wir irgendwann evtl wieder zusammenkommen können. Also in einigen Jahren, wenn das die logistische Situation problemlos hergeben wird.

Ist das theoretisch möglich?

(mir ist klar, dass ich bis dahin schon lange nicht mehr vermissen werde, aber sie ist einfach objektiv eine tolle Frau)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum sollte das nicht möglich sein (theoretisch?). Vertrauen wurde ja nicht beeinträchtigt und ihr habt euch schon einmal verliebt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute ich brauch mal dringend Hilfe.

Hab ab seite 70 angefangen zu lesen, und mein Problem ist hier nicht mal im Ansatz vorhanden.

Wie kommt man damit klar, wenn man von der Ex verlassen wurde, sie 8 Wochen lang freezed, dabei neue Mädchen gamed, sie jedoch zurück kommt mit Big Invest allem drum und dran. Man sich gegen dieses Mädchen entscheidet, bloß um nach 2 Monaten Beziehung zu merken, FUCK sie fehlt mir, schluss macht wie ein reudiger Hund zu der Ex kommt und man erstmal ne fette abfuhr kassiert.

Laut ihrer Aussage, hat sie Angst nochmal so verletzt zu werden. Gefühle wurden nicht offen kommuniziert, aber sie hat schon sehr viel Zeit investiert um sich mit mir auszuquatschen.

Gibt es da ne Chance? kann man nach 8 Wochen drüber hinweg sein? Also insgesamt eigentlich 16, da wir ja schon vorher getrennt waren + eben die Beziehung mit der neuen. Bin grad richtig verzweifelt, ich hab keine Ahnng was ich machen soll.

Momentane Gedanken

"Ich werde niemals wieder so eine Frau finden"

"Sie war was besonderes"

"Ich liebe sie über alles blablabla"

Denke halt echt hart, dass ich mich damals hätte anders entscheiden hätte sollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hoodseam

Du willst also nach 8 Wochen zurück zu Deiner Ex und sie will nicht.

Und Du willst zurück, weil

"Ich werde niemals wieder so eine Frau finden"

"Sie war was besonderes"

"Ich liebe sie über alles blablabla"

Und das Problem findest Du hier nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will die Vorstellung nicht aufgeben, dass wir irgendwann evtl wieder zusammenkommen können. Also in einigen Jahren, wenn das die logistische Situation problemlos hergeben wird.

Ist das theoretisch möglich?

Alles ist möglich - die Frage ist nur, ob Dich dieser "Hintergedanke" weiterbringen oder im Kennenlernen neuer Frauen hemmen wird. Ich tendiere zu Letzterem...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast twentyzeroone86

Hallo Leute,

bitte um Ratschläge- sie hat sich gemeldet!!!

Vorgeschichte:
Ich hatte seit letztem DI keinen Kontakt mit ihr. Sie hat mir jetzt grad geschrieben.

Ich hab letztens etwas bei Amazon bestellt was ich zurückschicken möchte. Letzten DI nachdem ich bei ihr war hab ich ihr noch geschrieben, ob ich mir mir noch die Rechnung und den Lieferschein zu dem Paket holen kann. (Das Paket hatte ich bereits) (Hab das Paket bereits zurück gesendet, das weiß sie aber nicht…

Jetzt kam die Antwort: „Holst du dir heute die Zettel?“…. „Wenn du willst kann ich sie dir heute auch schnell vorbeibringen, so gegen 6“…

Klingt jetzt nicht sonderlich merkwürdig, ABER:
Sie musste heute Nacht bis 01:00 Uhr arbeiten und das sie als erstes, wenn sie munter wird, an die Zettel denkt, dass kann ich mir nicht vorstellen- echt nicht…

Seit dem sie mir geschrieben hat ist sie alle paar min mal für ein paar Sekunden online (sie sieht mich nicht, hab ein 2tes Handy… aber ich seh´s ;))

Jetzt ist die Frage, geht’s ihr echt um die Zettl? Oder geht’s ihr um mich (vl. Ist ja der andere echt nur ein „Freund“)? Oder will sie nur ihren Orbit an mir testen?? Oder will sie mir die Zettel geben und mirs nochmal reindrücken??

Kein Plan- was soll ich machen, wie soll ich reagieren??

Soll ich ihr sagen, dass sich das erledigt hat und ich die Zettel nicht mehr benötige, also die Wahrheit?

bearbeitet von twentyzeroone86

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gar nicht reagieren. Meine Ex hat auch solche Geschichten "fabriziert". Wenn Du drauf eingehst hat sie aufeinmal gar keine Zeit mehr etc...

Hör auf zu gucken wann sie online ist und wann nicht. Nummern löschen und gut ist...

Einen Zettel kann Sie Dir ruhig in den Briefkasten werfen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute,

bitte um Ratschläge- sie hat sich gemeldet!!!

Vorgeschichte:

Ich hatte seit letztem DI keinen Kontakt mit ihr. Sie hat mir jetzt grad geschrieben.

Ich hab letztens etwas bei Amazon bestellt was ich zurückschicken möchte. Letzten DI nachdem ich bei ihr war hab ich ihr noch geschrieben, ob ich mir mir noch die Rechnung und den Lieferschein zu dem Paket holen kann. (Das Paket hatte ich bereits) (Hab das Paket bereits zurück gesendet, das weiß sie aber nicht…

Jetzt kam die Antwort: „Holst du dir heute die Zettel?“…. „Wenn du willst kann ich sie dir heute auch schnell vorbeibringen, so gegen 6“…

Klingt jetzt nicht sonderlich merkwürdig, ABER:

Sie musste heute Nacht bis 01:00 Uhr arbeiten und das sie als erstes, wenn sie munter wird, an die Zettel denkt, dass kann ich mir nicht vorstellen- echt nicht…

Seit dem sie mir geschrieben hat ist sie alle paar min mal für ein paar Sekunden online (sie sieht mich nicht, hab ein 2tes Handy… aber ich seh´s ;))

Jetzt ist die Frage, geht’s ihr echt um die Zettl? Oder geht’s ihr um mich (vl. Ist ja der andere echt nur ein „Freund“)? Oder will sie nur ihren Orbit an mir testen?? Oder will sie mir die Zettel geben und mirs nochmal reindrücken??

Kein Plan- was soll ich machen, wie soll ich reagieren??

Soll ich ihr sagen, dass sich das erledigt hat und ich die Zettel nicht mehr benötige, also die Wahrheit?

1. Hör auf darüber zu grübeln was sie denkt! Sie hat dir geschrieben, ihre Motivation dahinter ist egal.

2. Aufhören sie per 2t Handy zu stalken.. alter.. seriously?

3. Entweder du schreibst ihr dass du die Zettel nicht mehr brauchst, bedankst dich und wünschst ihr ne schöne Woche. Oder sie soll sie doch gerne vorbeibringen, lädst sie auf nen Kaffee zu dir ein, plaudert, habt spass und sie geht wieder.

Sowas wie "soll sie in den Briefkasten werfen" finde ich zu aufgesetzt.

bearbeitet von Trollol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast twentyzeroone86

Es geht darum, weil sie denkt, dass ich das Paket ohne den Zettel nicht retounieren kann... habs ja eh bereits zurück gesendent- vermutlich will sie nur, dass ich keine Mahnung o.ä. bekomme.. komisch halt, dass ihr das früh morgens einfällt...

Ich sag ihr die Wahrheit, also das sich das schon erübrigt hat- ich soll nichts reininterpretieren wo nichts ist.... FALLS sie dennoch reden will/möchte, dann kann sie´s eh direkt sagen... den ersten Schritt müsste dann sie machen... wird sie aber nicht... ich bilde mir da nur wieder zu viel ein...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du willst also nach 8 Wochen zurück zu Deiner Ex und sie will nicht.

Und Du willst zurück, weil

"Ich werde niemals wieder so eine Frau finden"

"Sie war was besonderes"

"Ich liebe sie über alles blablabla"

Und das Problem findest Du hier nicht?

Nein, ich will sie in erster Linie zurück weil ich eben Gefühle für sie habe. Meine neue, war ebenfalls was besonderes (wie jedes einzelne Mädchen eben was besonderes ist auf ihre Art), und ja ich denke auch, dass ich niemals wieder so eine Frau finden kann, sie hatte einfach alles was ich mir gewünscht habe.

Rational gesehen, ja ich hab scheiße gebaut. Emotional will ich das nich akzeptieren. Wie schafft man es also auf der Emotionalen Ebene?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ging unter: Auch ein Update von mir. Gestern mit ihr inner Kiste gewesen, nachdem sie mir dann trotzdem auf einmal wieder klarmachen wollte (2 Tage zuvor Trockensex draußen, sie nimmt auf dem Rückweg meine Hand, "du hast so schöne Augen", nennt mich Schatz etc. pp.), dass sie nicht der Arsch sein will, wenn dieses "Mal gucken" doch zu nichts führt... Keine Ahnung warum sie meint, sie müsste mir das alle paar Tage nochmal sagen, um dann doch wieder wie 'n Kätzchen anzukommen.



Der Sex war so verdammt gut! Sagte sie auch mehrmals danach. Nannte mich wieder 20 mal "mein Schatz" Und: Oh man diese Frau ist so heiss. Das blöde daran ist, dass ich jetzt allein deswegen nicht von ihr weg will! Und auch sonst läuft alles viel besser als vorher!


Wie halte ich sie bzw. bring sie dazu doch mehr zu wollen? Wie überhaupt das Verhalten interpretieren?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ging unter: Auch ein Update von mir. Gestern mit ihr inner Kiste gewesen, nachdem sie mir dann trotzdem auf einmal wieder klarmachen wollte (2 Tage zuvor Trockensex draußen, sie nimmt auf dem Rückweg meine Hand, "du hast so schöne Augen", nennt mich Schatz etc. pp.), dass sie nicht der Arsch sein will, wenn dieses "Mal gucken" doch zu nichts führt... Keine Ahnung warum sie meint, sie müsste mir das alle paar Tage nochmal sagen, um dann doch wieder wie 'n Kätzchen anzukommen.

Der Sex war so verdammt gut! Sagte sie auch mehrmals danach. Nannte mich wieder 20 mal "mein Schatz" Und: Oh man diese Frau ist so heiss. Das blöde daran ist, dass ich jetzt allein deswegen nicht von ihr weg will! Und auch sonst läuft alles viel besser als vorher!

Wie halte ich sie bzw. bring sie dazu doch mehr zu wollen? Wie überhaupt das Verhalten interpretieren?

Ich hab gerade eben nochmal deinen Thread gelesen, daraus gelernt hast du nicht. Es ist schön das ihr Sex habt,mach dir aber nicht allzu sehr eine Platte was kommt,genieße einfach die Zeit mit ihr.

Die Frau bindet,nicht Du.

Du solltest weiterhin daran denken, sie ist erst aus einer sehr langen LTR raus, du bist und bleibst der ReboundGuy. Deshalb auch ihre Aussagen...mit mal gucken.

Nicht wundern falls das mit euch ein jehes Ende findet...das ist nun mal so als ReboundGuy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ging unter: Auch ein Update von mir. Gestern mit ihr inner Kiste gewesen, nachdem sie mir dann trotzdem auf einmal wieder klarmachen wollte (2 Tage zuvor Trockensex draußen, sie nimmt auf dem Rückweg meine Hand, "du hast so schöne Augen", nennt mich Schatz etc. pp.), dass sie nicht der Arsch sein will, wenn dieses "Mal gucken" doch zu nichts führt... Keine Ahnung warum sie meint, sie müsste mir das alle paar Tage nochmal sagen, um dann doch wieder wie 'n Kätzchen anzukommen.

Der Sex war so verdammt gut! Sagte sie auch mehrmals danach. Nannte mich wieder 20 mal "mein Schatz" Und: Oh man diese Frau ist so heiss. Das blöde daran ist, dass ich jetzt allein deswegen nicht von ihr weg will! Und auch sonst läuft alles viel besser als vorher!

Wie halte ich sie bzw. bring sie dazu doch mehr zu wollen? Wie überhaupt das Verhalten interpretieren?

Ich hab gerade eben nochmal deinen Thread gelesen, daraus gelernt hast du nicht. Es ist schön das ihr Sex habt,mach dir aber nicht allzu sehr eine Platte was kommt,genieße einfach die Zeit mit ihr.

Die Frau bindet,nicht Du.

Du solltest weiterhin daran denken, sie ist erst aus einer sehr langen LTR raus, du bist und bleibst der ReboundGuy. Deshalb auch ihre Aussagen...mit mal gucken.

Nicht wundern falls das mit euch ein jehes Ende findet...das ist nun mal so als ReboundGuy.

Nein mach ich nicht bzw. versuch ich es so gut es geht. Klappt auch ganz gut, zumindest bei körperlichen Sachen. (Hab ihr auch selber gesagt, dass selbst wenn sie jetzt sofort sagen würde, komm wir sind wieder zusammen, ich das gar nicht sofort wollen würde und einfach erstmal nur ne schöne Zeit mit ihr verbringen will - auch wenn letzteres natürlich nur die halbe Wahrheit ist) Wenn sie dann allerdings wieder anfängt mich Schatz zu nennen und mich mit Komplimente zuschüttet, meine Hand nimmt und am nächsten Tag wieder ein auf rational macht für 10min, aber dann doch mit mir in der Kiste landet ist das schwieriger. Vor allem dieses Gelaber, was nach Beziehung klingt, aber auch ihr emotionales Verhalten. Und sie sagt selber sie fühlt sich von mir angezogen, vermisst mich total, wie schön die letzten Tage waren usw. Wir verstehen uns super, die letzten Tage und 2 Wochen waren Harmonie pur. Und nein, der Sex war zwar Bombe, aber es war kein reines Geficke, auch von ihrer Seite aus nicht, da war schon gefühlt mehr als nur sexuelle Anziehung.

Mir geht's eigentlich primär darum, wie ich es subtil schaffen könnte, dass sie sich wieder binden will, bzw. sich von ihrem rationalen Denken a la "eigentlich ist soviel passiert" verabschiedet und ein "ich will IHN"-Gefühl entwickelt. Und wenn's nur dazu dient, dass ich das Zepter dann in der Hand habe am Ende. Ich will sie nicht unter Druck setzen, mach ich auch nicht, aber irgend ein guten Tipp der am meisten Erfolg verspricht wird's doch geben ;)

Immerhin ist der nächste Sex sicher, darauf hab ich mir nach einem "Das wiederholen wir" von mir ein High Five und "Alles klar" geben lassen :D

bearbeitet von marvelous84

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will sie nicht unter Druck setzen, mach ich auch nicht, aber irgend ein guten Tipp der am meisten Erfolg verspricht wird's doch geben ;)

Du hast dir die Antwort bereits selbst gegeben. Mach keinen Druck.

Alles schön locker laufen lassen und selbst locker werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@200186: Ich glaube der andere ist wirklich nur ein Freund und sie hat mit dem Zettel wieder entdeckt wieviel Liebe sie noch für Dich verspürt. Darauf hat sie direkt an Dich gedacht und getippert (Rieseninvest).

Lies Dir Deine Beiträge mal in sechs Monaten durch und Du wirst vermutlich voller Scham auf eine kleine Entrückungsepisode in ein Paralleluniversum verweisen. Allein die Tatsache, dass diese von Dir berichtete Banalität zu einem Hirnfick erster Klasse führt, lässt als Hinweis nur die Worte "Kontaktsperre sofort" zu. Aber ich glaube Du brauchst noch mal so einen richtigen Tritt von ihr ... es reicht noch nicht. Leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast twentyzeroone86

mhm mhm mhm langsam, aber sicher bin ich mir sicher, dass Ex Back nicht funktioniert...

Die KS dient dafür den Menschen von dem Man(n) verletzt wurde endgültig aus seinem Leben zu streichen, und um somit nicht mehr zu "warten"..

Alles was kommt bzw. kommen würde, sind vermutlich sowieso nur shittests...

Klingt endmutigend, wird aber in 90% der Fälle so sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist es 6 Monate her. Bin seit 3 Monaten richtig gu drauf - hatte andere mädels etc und fast gar nicht mehr

an die Ex gedacht obwohl sie sich teilweise gemeldet hat.

Diese Nacht irgend einen Mist geträumt und hatte bis eben das Gefühl um 6 Monate in die Vergangenheit gereist zu sein - Wie ein schlechter

Horrortrip. Nachdem ich mich nach dem Duschen im Spiegel dann selbst ein wenig gerügt hatte und mich zur Besinnung aufgefordert hatte gehts nun

wieder... Flashback vom allerfeinsten. Das Hirn war wohl auf Defragmentierung aus ;)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist es 6 Monate her. Bin seit 3 Monaten richtig gu drauf - hatte andere mädels etc und fast gar nicht mehr

an die Ex gedacht obwohl sie sich teilweise gemeldet hat.

Diese Nacht irgend einen Mist geträumt und hatte bis eben das Gefühl um 6 Monate in die Vergangenheit gereist zu sein - Wie ein schlechter

Horrortrip. Nachdem ich mich nach dem Duschen im Spiegel dann selbst ein wenig gerügt hatte und mich zur Besinnung aufgefordert hatte gehts nun

wieder... Flashback vom allerfeinsten. Das Hirn war wohl auf Defragmentierung aus ;)

Was ein Zufall, bei mir genau dasselbe.

Seit fast 5 Monaten auseinander und mir gehts auch schon langsam immer besser. Auf einmal heute wieder ein Traum, dass wir wieder zusammen sind. Aufgewacht und Flashback vom Feinsten.

Naja, bis das wohl ganz weg ist, wirds wohl mindestens ein Jahr dauern (bei mir).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, gratuliere. Ging mir die Tage genauso - von ihr geträumt, morgens aufgewacht.

Da scheint das Unterbwusstsein noch fleissig am werkeln zu sein. Aber außer der Verwunderung, dass dem so ist, hatte ich zumindest emotional keine Probleme.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir letztens dasselbe... ca. 6 monate trennung, KS (sie hat einen neuen), von ihr geträumt und sofort kommen die scheiß erinnerungen wieder hoch. sehr nervig. da hilft nur ablenken

bearbeitet von ColaKüsstOrange

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.