Der allgemeine Ex-back Thread

11.412 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Sieh es als Frame test - den du völlig verkackst! Scheiss doch endlich drauf was sie über dich denkt. Nicht du sollst ihr gefallen sondern SIE sollte DIR gefallen

z.b.: "An dir passt eigetlich alles (ich für ihr als Mann...), es sind nur Kleinigkeiten die du immerwieder machst mit denen du dann wieder alles verkackst. Wenn das nicht wäre, dann wären wir beide sehr glücklich"... oder... "weißt du, du bist schon fast wie ein Bruder für mich" (FUCK FUCK FUCK!! ;))

..

bla bla bla, du bist wie du bist, wenn es ihr nicht gefällt soll dich in ruhe lassen. Mach endlich mal ne Ansage und klar was sache ist. Du hättest es in der Hand aber übergibst ihr komplett das Szepter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verhaltensratschläge hab ich bereits genug erhalten, das stimmt, danke nochmal!

Mich iritiert jedoch ihr Verhalten bzw. diese Aussagen... soll ich das als wertfrei betrachten??

Dieses Gelaber von "wenn du nicht so" und "wenn das nicht wäre" ist PickUp Anfängermaterial. Die meisten kennen es von früher. Also einslesen bzw nochmal lesen.

"Wenn sie an dich denkt wird sie nicht feucht. Wenn sie feucht ist, denkt die nicht an dich"

sry Bro

Gruss und viel glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast twentyzeroone86

Verhaltensratschläge hab ich bereits genug erhalten, das stimmt, danke nochmal!

Mich iritiert jedoch ihr Verhalten bzw. diese Aussagen... soll ich das als wertfrei betrachten??

Dieses Gelaber von "wenn du nicht so" und "wenn das nicht wäre" ist PickUp Anfängermaterial. Die meisten kennen es von früher. Also einslesen bzw nochmal lesen.

"Wenn sie an dich denkt wird sie nicht feucht. Wenn sie feucht ist, denkt die nicht an dich"

sry Bro

Gruss und viel glück

Pick UP Anfängermaterial- Erklär mir das bitte...ich hab kann dies nicht mit Pick Up in Verbindung bringen...? Im entferntesten Sinne ev. mit P&P...?! Aber warum, was hätte sie davon??

Für mich klingt sowas normal wie eine Ausrede... Sie hat dies jedoch völlig aus dem Kontext gesagt und so rübergebracht, als ob sie dies echt bedauern würde...

Ich hab nichts drauf gesagt... was auch...

However... sie hat heute wieder probiert mich zu erreichen... was will die Kleine??

Sie hat die Beziehung beendet, sucht jedoch jetzt laufend noch den Kontakt und schmettert mir solche Aussagen um den Kopf.... obwohl Sie weiß, dass ich an einer Freundschaft nicht interessiert bin! (Würd ich auf dauer psychisch vermutlich nicht packen... ;))

Vorbei oder nicht vorbei- sie spielt mit mir! Aber WARUM?? Was bringt ihr das??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein ich meinte damit eher dass wenn sie solche Sachen sagt dass du keinen Sexuellen Frame (mehr) bei ihr hast.
Damit wollte ich sagen dass du für dich und dein Überlebensinteresse die Sachen links liegen lassen sollst.

Sie spielt mit dir (im negativen Sinne) und wird noch danach sauer weil du sie "von wichtigeren Dingen" abgehalten hast. Erklär mir bitte weshalb soll sie mit dir z.B. ficken wollen?

Und vorallem eins:

Du sollst die Beziehung verarbeiten und damit abschliessen. Ist auch für einen Mann nicht so schnell gemacht. Aber du musst einen völligen Kontaktabbruch deinetwegen durchziehen. Und zwar für immer und nicht bis ende Jahr etc.

bearbeitet von syncronisiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie guckt ob der Hund brav das Stöckchen zurück bringt....

Das bringt es doch mal endlich auf den Punkt. Und Du bist ein ganz ein braver, ein ganz braver bist Du!

Mal ganz endlich: Warum wehrst Du Dich gegen eine Dir empfohlene KS so stark?

Denkst Du, dass wenn Du einfach mal nicht drauf eingehst Sie für immer weg bist?

Bzw. siehst Du nicht, dass DU Dich total abhängig von IHR machst?

- Wenn sie sich meldet, dann mach ich das und das

- Wenn sie das tut, dann mach ich C&F und vielleicht auch P&P oder? Oder etwa nicht

- Wenn sie sich bis dahin nicht meldet, dann gibts aber so was von ne KS

....sorry, aber ich kann aus keinem Deiner Posts auch nur ansatzweise herauslesen, dass Du mal wirklich was für Dich selber entscheidest! Du bist immer nur passiv und wartest auf Ihre Aktionen! "ACT DON'T REACT"

Mach dich rar, hat in Deiner Situatuation noch keinem geschadet (ganz im Gegenteil)

Alles Gute und Viel Kraft

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag!



Mir gehts nicht anders. Ich (25) habe mein Leben verkackt und meine Traumfrau (24) verloren. Ich versuche mal die Struktur beizubehalten.



Vor 3 Monaten



Ich beende meine LTR (1Jahr), weil sie zu sehr klammert. Sie meldet sich einige Male, scheint aber recht abgeklärt zu sein. Was aber nicht der Fall war. Ihr ging es mega schlecht und sie konnte nicht zur Arbeit gehen. 10 Tage später lernt sie einen Kumpel von mir durch einen weiteren Freund kennen. Eine Woche später sind sie zusammen und ich stehe vor meinen Klausuren in der Uni. Vollkommen kaputt durch die Tatsache, dass sie einen Neuen hat (besonders weils mein Kumpel ist) verhaue ich alle meine Klausuren und verpenne mich für die nächsten Kurse im folgenden Semester anzumelden. Somit habe ich nahezu zwei Semester weggeworfen. Ach und ich habe ihr mehrfach eine Szene gemacht. Die erste nachdem ich erfahren habe, dass sie einen Neuen hat. Ich habe unter Tränen zwei Tage lang durchgehend angerufen. Zwei Monate später habe ich sie betrunken in der Stadt angeschrien (Wie kannst du nur, du Schlampe usw.).



Heute



Heute, drei Monate später sehe ich sie ständig verliebt in der Stadt. Er kann ihr all das bieten, was ich ihr nicht bieten konnte. Sie ist mega glücklich und will nichts mehr mit mir zutun haben. Ich bin fast jeden Tag betrunken und habe keine Lust mehr auf mein abgefucktes Leben. Ich werde nie wieder solch eine hübsche Frau finden, die so unglaublich gut vom Charakter zu mir gepasst hat. Ich weiß, ich bin selber schuld....




Was soll ich machen, mein Leben hat keinen Sinn mehr. Ich bin 25 und habe einfach nichts im Leben. Gibt es noch eine Chance für uns :(?


Kann damit nicht umgehen sie mit ihrem Neuen (meinem Kumpel) zu sehen.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du ertrinkst ja förmlich in Selbstmitleid.

Hallo, dabei warst Du es, der Schluss gemacht hat!

Jetzt mach ne ordentliche Kontaktsperre. Zu Deinem Schutz. Trauere. Schließ ab.

Und komm wieder klar mit Deinem Leben. Wird halt Zeit brauchen ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag!

Mir gehts nicht anders. Ich (25) habe mein Leben verkackt und meine Traumfrau (24) verloren. Ich versuche mal die Struktur beizubehalten.

Verwende deine Zeit und deine Energie um etwas zu verbessern, und nicht um dich im Dreck zu wälzen. Dein Selbstmitleid hilft dir nicht weiter.

Vor 3 Monaten

Ich beende meine LTR (1Jahr), weil sie zu sehr klammert. Sie meldet sich einige Male, scheint aber recht abgeklärt zu sein. Was aber nicht der Fall war. Ihr ging es mega schlecht und sie konnte nicht zur Arbeit gehen. 10 Tage später lernt sie einen Kumpel von mir durch einen weiteren Freund kennen. Eine Woche später sind sie zusammen und ich stehe vor meinen Klausuren in der Uni. Vollkommen kaputt durch die Tatsache, dass sie einen Neuen hat (besonders weils mein Kumpel ist) verhaue ich alle meine Klausuren und verpenne mich für die nächsten Kurse im folgenden Semester anzumelden.

Endlich hast du eine Rechtfertigung, dich gehen zu lassen. Jetzt lässt du dein ganzes autodestruktives Verhalten heraus. Wahrscheinlich wird dein lautstarkes Selbstmitleid verhindern, dass du mich hörst. Ich muss dir dennoch sagen, dass mich dein Verhalten an die Geschichten von vielen obdachlosen Alkoholikern erinnert. Da kommt immer ein gebrochenes Herz, sich gehen lassen und mit Absicht das eigene Leben verkacken vor.

Somit habe ich nahezu zwei Semester weggeworfen.

Okay, jetzt hast du dein Mitleid auf deine Kosten ausgelebt. Was kommt jetzt? Willst du so weiter machen?

Ach und ich habe ihr mehrfach eine Szene gemacht. Die erste nachdem ich erfahren habe, dass sie einen Neuen hat. Ich habe unter Tränen zwei Tage lang durchgehend angerufen. Zwei Monate später habe ich sie betrunken in der Stadt angeschrien (Wie kannst du nur, du Schlampe usw.).

Schwach. Überlege dir, was du besser machen willst.

Heute

Heute, drei Monate später sehe ich sie ständig verliebt in der Stadt.

Gönn ihr doch das Glück.

Er kann ihr all das bieten, was ich ihr nicht bieten konnte. Sie ist mega glücklich und will nichts mehr mit mir zutun haben.

Genau deshalb beißt dich dein Ego in den A. Wie wäre es mal, wenn du endlich aufhörst rumzuflennen und dafür sorgst, dass es dir gut geht. Wenn du all die Zeit für die Flennerei auf Arbeit an dir, deinem Inner Game und deinem Leben aufgewendet hättest, wärest du heute mindestens schon da, wo deine Freundin heute ist.

Was dich darin hindert, ist dein LSE. Jeder schleppt irgendsowas mit sich rum. Die, die es aufarbeiten reifen, werden frei und können sich entfalten. Die anderen....bleiben "Loser".

Ich bin fast jeden Tag betrunken und habe keine Lust mehr auf mein abgefucktes Leben.

Ah, die Zeile habe ich überlesen! Na dann bist du ja schon auf dem Expressway zum obdachlosen Penner. Dieser Satz ist nicht als Beleidigung gedacht! Wach auf Mann! Du stürzt voll ab! Zieh die Notbremse. Alkohol in Kombination mit Selbstmitleid wird dich seelisch völlig zerstören. Du bist gerade im Selfdestruction Mode. Wach auf!

Ich werde nie wieder solch eine hübsche Frau finden, die so unglaublich gut vom Charakter zu mir gepasst hat. Ich weiß, ich bin selber schuld....

Das ist das typische Selbstmitleid eines Alkoholikers.

Was soll ich machen, mein Leben hat keinen Sinn mehr. Ich bin 25 und habe einfach nichts im Leben. Gibt es noch eine Chance für uns :(?

Kann damit nicht umgehen sie mit ihrem Neuen (meinem Kumpel) zu sehen.

Wegen deiner Probleme und wegen deines penetranten Seltstmitleides gab es nie eine Chance für euch. Dein Probleme haben mit der Frau nix zu tun. Kläre deine Probleme:

- Geh zum Alkoholikerforum und lies dich dort ein.

- Gehe zur nächsten Berartungsstelle. Du hast ein Alkoholproblem.

- Tu etwas in Hinblick auf dein Selbstwertgefühl. Therapie? In der Beratungsstelle können die dir dazu was sagen.

- Mache es dir zur Gewohnheit, etwas für dich und dein Selbstwertgefühl zu tun, sobald deine LSE-Probs auftauchen. Immer, täglich.

- Lerne meditieren, damit du deinen zwanghaften Gedanken nicht mehr so ausgeliefert bist.

- Fange noch heute mit Sport an. Täglich. Eine Stunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast twentyzeroone86

Sie guckt ob der Hund brav das Stöckchen zurück bringt....

Das bringt es doch mal endlich auf den Punkt. Und Du bist ein ganz ein braver, ein ganz braver bist Du!

Mal ganz endlich: Warum wehrst Du Dich gegen eine Dir empfohlene KS so stark?

Denkst Du, dass wenn Du einfach mal nicht drauf eingehst Sie für immer weg bist?

Bzw. siehst Du nicht, dass DU Dich total abhängig von IHR machst?

- Wenn sie sich meldet, dann mach ich das und das

- Wenn sie das tut, dann mach ich C&F und vielleicht auch P&P oder? Oder etwa nicht

- Wenn sie sich bis dahin nicht meldet, dann gibts aber so was von ne KS

....sorry, aber ich kann aus keinem Deiner Posts auch nur ansatzweise herauslesen, dass Du mal wirklich was für Dich selber entscheidest! Du bist immer nur passiv und wartest auf Ihre Aktionen! "ACT DON'T REACT"

Mach dich rar, hat in Deiner Situatuation noch keinem geschadet (ganz im Gegenteil)

Alles Gute und Viel Kraft

Ein kompletter KS ist fast nicht möglich (Berührungspunkte im Freundeskreis + Familie...). Ich bin zumindest jetzt so weit, dass ich sie nicht mehr kontaktiere... wenn sie mich kontaktiert, dann entscheide ich ob ich Lust habe o. nicht... In diesem Bereich hab ich mich auf alle Fälle verbessert! d.h. ich mache mich somit rar und wie bereits erwähnt scheint es als ob sie damit nicht umgehen könne, weil sie jetzt wieder öfter von sich hören lässt...oder zumindest probiert mich zu erreichen...

Dem Frameverlust (sexuell) stimme ich zu 100% zu- wird meine heutige Abendlektüre ;)

Oder hat jmd. einen in der Literatur nicht erwähnten Quicktip? ;)

Generell muss ich sagen hat sich die Situation doch etwas verbessert. Bei unserem letzten Zusammentreffen hat sie nicht nur bemerkt, dass ich mich optisch & auch "geistig" ziemlich verändert habe und ich wieder für mich lebe. Wenn ich so zusammengeschlagen wie vor Wochen erscheint wäre, dann würde sie jetzt nicht den Kontakt suchen und hätte sicher auch nicht solche Statements von sich gegeben...

Die Frage lautet somit: Wie steigere ich meine sexuelle attraction? ;)

(Btw: Nochmals, ich bin nicht beratungsresistent. Ich lege sehr viel Wert auf eure Meinungen und Tipps und schätze diese sehr! Ich werde diese Dame jedoch nicht einfach in den Wind schießen. Das beudeutet nicht, dass ich mich weiterhin auf sie fixiere, sondern, dass ich weiterhin an mir arbeite und ich, wenn sich die Gelegenheit bietet, gerne mit ihr eine Gute Zeit verbinge. Ob aus dem dann nochmal was wird sei dahingestellt... Wichtig ist in erster Linie, dass ich wieder auf die Bahn komme, der Rest wird sich zeigen... )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Paulwinter && @twentyteroone86

(Btw: Nochmals, ich bin nicht beratungsresistent. Ich lege sehr viel Wert auf eure Meinungen und Tipps und schätze diese sehr! Ich werde diese Dame jedoch nicht einfach in den Wind schießen. Das beudeutet nicht, dass ich mich weiterhin auf sie fixiere, sondern, dass ich weiterhin an mir arbeite und ich, wenn sich die Gelegenheit bietet, gerne mit ihr eine Gute Zeit verbinge. Ob aus dem dann nochmal was wird sei dahingestellt... Wichtig ist in erster Linie, dass ich wieder auf die Bahn komme, der Rest wird sich zeigen... )

Dein Mindset/Gedanken ist eine Endlosschleife

du willst nicht loslassen, richtig?

Guten Tag!

Mir gehts nicht anders. Ich (25) habe mein Leben verkackt und meine Traumfrau (24) verloren. Ich versuche mal die Struktur beizubehalten.

Vor 3 Monaten

Ich beende meine LTR (1Jahr), weil sie zu sehr klammert. Sie meldet sich einige Male, scheint aber recht abgeklärt zu sein. Was aber nicht der Fall war. Ihr ging es mega schlecht und sie konnte nicht zur Arbeit gehen. 10 Tage später lernt sie einen Kumpel von mir durch einen weiteren Freund kennen. Eine Woche später sind sie zusammen und ich stehe vor meinen Klausuren in der Uni. Vollkommen kaputt durch die Tatsache, dass sie einen Neuen hat (besonders weils mein Kumpel ist) verhaue ich alle meine Klausuren und verpenne mich für die nächsten Kurse im folgenden Semester anzumelden. Somit habe ich nahezu zwei Semester weggeworfen. Ach und ich habe ihr mehrfach eine Szene gemacht. Die erste nachdem ich erfahren habe, dass sie einen Neuen hat. Ich habe unter Tränen zwei Tage lang durchgehend angerufen. Zwei Monate später habe ich sie betrunken in der Stadt angeschrien (Wie kannst du nur, du Schlampe usw.).

Heute

Heute, drei Monate später sehe ich sie ständig verliebt in der Stadt. Er kann ihr all das bieten, was ich ihr nicht bieten konnte. Sie ist mega glücklich und will nichts mehr mit mir zutun haben. Ich bin fast jeden Tag betrunken und habe keine Lust mehr auf mein abgefucktes Leben. Ich werde nie wieder solch eine hübsche Frau finden, die so unglaublich gut vom Charakter zu mir gepasst hat. Ich weiß, ich bin selber schuld....

Was soll ich machen, mein Leben hat keinen Sinn mehr. Ich bin 25 und habe einfach nichts im Leben. Gibt es noch eine Chance für uns :(?

Kann damit nicht umgehen sie mit ihrem Neuen (meinem Kumpel) zu sehen.

Du machst dich von anderen Menschen abhängig.

Als du geboren wurdest bzw. im Mutterbauch warst, war alles perfekt. Es war alles in die Wege geleitet damit es dir später gut geht. Das vollkommenste, das grossartigste seit dem Universum. Und jetzt schmeisst du alles hin?
Das einzigartige Leben knallst du Weg?

bearbeitet von syncronisiert
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie guckt ob der Hund brav das Stöckchen zurück bringt....

Das bringt es doch mal endlich auf den Punkt. Und Du bist ein ganz ein braver, ein ganz braver bist Du!

Mal ganz endlich: Warum wehrst Du Dich gegen eine Dir empfohlene KS so stark?

Denkst Du, dass wenn Du einfach mal nicht drauf eingehst Sie für immer weg bist?

Bzw. siehst Du nicht, dass DU Dich total abhängig von IHR machst?

- Wenn sie sich meldet, dann mach ich das und das

- Wenn sie das tut, dann mach ich C&F und vielleicht auch P&P oder? Oder etwa nicht

- Wenn sie sich bis dahin nicht meldet, dann gibts aber so was von ne KS

....sorry, aber ich kann aus keinem Deiner Posts auch nur ansatzweise herauslesen, dass Du mal wirklich was für Dich selber entscheidest! Du bist immer nur passiv und wartest auf Ihre Aktionen! "ACT DON'T REACT"

Mach dich rar, hat in Deiner Situatuation noch keinem geschadet (ganz im Gegenteil)

Alles Gute und Viel Kraft

Ein kompletter KS ist fast nicht möglich (Berührungspunkte im Freundeskreis + Familie...). Ich bin zumindest jetzt so weit, dass ich sie nicht mehr kontaktiere... wenn sie mich kontaktiert, dann entscheide ich ob ich Lust habe o. nicht... In diesem Bereich hab ich mich auf alle Fälle verbessert! d.h. ich mache mich somit rar und wie bereits erwähnt scheint es als ob sie damit nicht umgehen könne, weil sie jetzt wieder öfter von sich hören lässt...oder zumindest probiert mich zu erreichen...

Dem Frameverlust (sexuell) stimme ich zu 100% zu- wird meine heutige Abendlektüre ;)

Oder hat jmd. einen in der Literatur nicht erwähnten Quicktip? ;)

Generell muss ich sagen hat sich die Situation doch etwas verbessert. Bei unserem letzten Zusammentreffen hat sie nicht nur bemerkt, dass ich mich optisch & auch "geistig" ziemlich verändert habe und ich wieder für mich lebe. Wenn ich so zusammengeschlagen wie vor Wochen erscheint wäre, dann würde sie jetzt nicht den Kontakt suchen und hätte sicher auch nicht solche Statements von sich gegeben...

Die Frage lautet somit: Wie steigere ich meine sexuelle attraction? ;)

(Btw: Nochmals, ich bin nicht beratungsresistent. Ich lege sehr viel Wert auf eure Meinungen und Tipps und schätze diese sehr! Ich werde diese Dame jedoch nicht einfach in den Wind schießen. Das beudeutet nicht, dass ich mich weiterhin auf sie fixiere, sondern, dass ich weiterhin an mir arbeite und ich, wenn sich die Gelegenheit bietet, gerne mit ihr eine Gute Zeit verbinge. Ob aus dem dann nochmal was wird sei dahingestellt... Wichtig ist in erster Linie, dass ich wieder auf die Bahn komme, der Rest wird sich zeigen... )

Digga, du verarscht die selbst ein wenig. Ich sage das im Guten und auch als Betroffener, der nach schmerzlichen Phasen des Nicht-Wahrhabenwollens gecheckt hat:

"Wenn sie weg ist, ist sie weg"

Egal wieviel Konakt ihr noch habt, egal wie sehr du dich verändert hast (und es ihr zeigen willst, Facepalm) und auch egal ob sich "die Situation verbessert" hat.

Ich weiß, das willst du alles nicht hören. Dein höchstes Ziel ist es sie wieder zu bekommen. Alles andere ist für die einfach irrelevant. Und wieso? Weil du einfach blind bist in der jetzigen Phase - im PUA-jargon auch "Oneitis" genannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war ja in ner ganz ähnlichen situation... Mach andere Frauen klar... ob jetzt disco... oder online, heutzutage hat man ja Möglichkeiten wenn man nicht wie karl arsch aussieht und einigermaßen Mann sein kann...

Spätestens nach ein paar Dates mit anderen oder ein paar Affären wird es sehr viel besser sein... Man muss sich nur ablenken, rumsitzen und nachdenken geht schief... Löscht ALLES von ihr!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war ja in ner ganz ähnlichen situation... Mach andere Frauen klar... ob jetzt disco... oder online, heutzutage hat man ja Möglichkeiten wenn man nicht wie karl arsch aussieht und einigermaßen Mann sein kann...

Spätestens nach ein paar Dates mit anderen oder ein paar Affären wird es sehr viel besser sein... Man muss sich nur ablenken, rumsitzen und nachdenken geht schief... Löscht ALLES von ihr!!!

Ja und Nein.

Ich habe einen Tag nachdem Schluss war bereits rumgefickt und dann wochenlang Affären und One-Night-Stands und am Ende dann noch katastrophale Dates gehabt.

Tat mir alles nicht gut im Nachhinein. Ich habe im Grunde eigentlich nur alles verdrängt und hatte ich mal ein Weib am Start hab ich sie einfach immer nur verglichen mit meiner Ex und festgestellt, dass sie alle nicht rankommen an sie.

Das hat zusätzlich frustriert.

Jetzt konzentriere ich mich nur noch auf Karriere und Sport um mein Innergame wieder aufzupeppeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag!

Mir gehts nicht anders. Ich (25) habe mein Leben verkackt und meine Traumfrau (24) verloren. Ich versuche mal die Struktur beizubehalten.

Vor 3 Monaten

Ich beende meine LTR (1Jahr), weil sie zu sehr klammert. Sie meldet sich einige Male, scheint aber recht abgeklärt zu sein. Was aber nicht der Fall war. Ihr ging es mega schlecht und sie konnte nicht zur Arbeit gehen. 10 Tage später lernt sie einen Kumpel von mir durch einen weiteren Freund kennen.

NAJA Was soll Man dazu sagen?

first of all: Nur weil dein Mädchen weg ist (aus welchen Gründen auch immer), ist dein Leben weder zuende, noch sinnlos oder verkackt. Das mal vorweg.

Du hast eine bewusste Entscheidung getroffen. Du willst sie nicht mehr weil sie klammert. Das hat sie unatraktiv gemacht. Das Problem, dass dabei für dich auftritt ist, dass sie ab jetzt (genau wie du) wieder frei ist, niemanden (auch nicht dir) Rechenschafft schuldet. Dein Problem dabei ist, dass sie es halt zuerst gemacht hat. Das knickt dein EGO und sonst nix. Die Tatsache, dass sie jetzt auch noch mit nem Kumpel anbandelt ist dann der Todesstoß für dich in diesem Zusammenhang.

Eine Woche später sind sie zusammen und ich stehe vor meinen Klausuren in der Uni. Vollkommen kaputt durch die Tatsache, dass sie einen Neuen hat (besonders weils mein Kumpel ist) verhaue ich alle meine Klausuren und verpenne mich für die nächsten Kurse im folgenden Semester anzumelden. Somit habe ich nahezu zwei Semester weggeworfen.

Das ist Einbildung und ne scheiß Ausrede. Kein Student fällt wegen ner Frau durch die Prüfungen. Ich habe 10 Jahre studiert und ich kann dir versichern, dass du durch die Prüfungen gefallen bist, weil du faul warst.

Ach und ich habe ihr mehrfach eine Szene gemacht. Die erste nachdem ich erfahren habe, dass sie einen Neuen hat. Ich habe unter Tränen zwei Tage lang durchgehend angerufen. Zwei Monate später habe ich sie betrunken in der Stadt angeschrien (Wie kannst du nur, du Schlampe usw.).

Du hast Schluß gemacht. Was soll die Nummer also?

Heute

Heute, drei Monate später sehe ich sie ständig verliebt in der Stadt. Er kann ihr all das bieten, was ich ihr nicht bieten konnte. Sie ist mega glücklich und will nichts mehr mit mir zutun haben. Ich bin fast jeden Tag betrunken und habe keine Lust mehr auf mein abgefucktes Leben. Ich werde nie wieder solch eine hübsche Frau finden, die so unglaublich gut vom Charakter zu mir gepasst hat. Ich weiß, ich bin selber schuld....

Was soll ich machen, mein Leben hat keinen Sinn mehr. Ich bin 25 und habe einfach nichts im Leben. Gibt es noch eine Chance für uns :(?

Kann damit nicht umgehen sie mit ihrem Neuen (meinem Kumpel) zu sehen.

Ich Antworte hier zugegebenermaßen sehr hart. Ich tue das deswegen, weil ich mich einst in genau der gleichen Situation befunden habe, und gewissermaßen hier eine Anklage gegen mein altes Ich erhebe.

Ich war in einer Affäre mit einer HB7,5-8,5(je nach Geschmack). Sie war mega lustig und ich mochte sie total. Der Sex war mit abstand der Beste den ich je hatte und das beste dabei war, dass sie in meiner WG wohnte. Ich konnte wann immer ich wollte zu welcher Tages oder Nachtzeit in ihr Zimmer/Bett wandern und mit ihr anstellen was ich wollte.

Nach einiger Zeit, stellte sich für mich natürlich die Frage, ob das was LTR mäßiges für mich sein soll?

Ich konnte die Frage für mich sofort mit einem klaren NEIN beantworten. Sie hatte ein Selbstbewusstseinsproblem. Sah eigentlich mega gut aus (Gesicht / Figur), hielt sich aber für dick und erzählte auch immer mal wieder davon, dass sie vorhatte zum Schönheitschirurgen zu gehen (Fettabasaugung), ect(die klassiker halt). Zudem gab es Sexuellen Mißbrauch inclusive psychischer Folter in früher Kindheit.

Habe mich also nach ca 4 WOchen mit ihr klar gegen ein Beziehung mit ihr festgelegt. Wir haben nie darüber gesprochen und es als Affäre weiterlaufen lassen.

Ca. 9 Monate später stellte ich ihr nen guten Kumpel vor und was jetzt kommt könnt ihr euch sicher denken. Na klar. Ca. 4 Wochen später fand ich heraus, dass die beiden massiv was am Laufen hatten. Obwohl ich parallel dazu jede Nacht in ihrem Bett mit ihr schlief.

Nach einem 4 Augengespräch mit meinem Kumpel war dann die Wahrheit auf dem Tisch und wir beide gleichermaßen geschockt. Wurden beide von der Dame geziehlt belogen, um jeweils den anderen geheim zu halten.

Naja jedenfalls bin ich dann in das gleiche Loch gefallen wie du.

Konnte nicht mehr in die Wohnung zurück, weil da sie war. Im schlimmsten Falle hatte sie Besuch und die Wände haben vibriert, falls du weißst was ich miene. Noch 8 Wochen Zeit für die Masterarbeit Abgabe und bereits Verlängerung einmal beantragt. Noch keine Seite geschrieben und noch weniger Plan was ich schreiben sollte.

Und dann gabs diesen Tag an dem ich einfach zurückgedacht und mich erinnert habe. Ich konnte mich an die bewusste Entscheidung erinnern, sie nicht zur LTR zu nehmen, aus bestimmten Gründen. Ich wollte nicht und ich habe es in vollem Bewusstsein getroffen. Dabei wurde mir klar, dass ich jetzt nicht der Depp bin und Sie an meinen Kumpel verloren habe, sondern dass ich sie nicht wollte und sie die logische Konsequentz gezogen hat weiterzuschauen. Was ja ihr gutes Recht war und immer noch ist. Mit welcher Begründung mache ich ihr also jetzt Vorwürfe, wenn ich sie doch selber nicht wollte, als ich sie haben konnte.

Dann traf ich die Entscheidung nicht mehr in die WG zurück gehen und auf gar keinen Fall wegen ner Frau meine Masterarbeit zu gefährden. Habe mir dann in ner Nacht und Nebel - Aktion n großen Rucksack geschnappt und das nötigste eingepackt und bin dann bei Kumpels hausieren gegangen. Und guess what? Ich bin jetzt Master of Science.

Was will ich dir damit sagen?

Du hast die Entscheidung bewusst getroffen. Mach dir das klar. Es gab gute Gründe für diese Entscheidung. Frag dich einfach, ob sich etwas ändern würde wäre sie jetzt zurück? Glaubst du sie klammert bei ihrem neuen nicht? Glaubst du der neue ist mehr als ein Reboundguy?

Bei mir ging es direkt in der Minute wieder bergauf in der ich realisiert hatte, dass nicht die ganze Welt ungerecht ist und alle gegen mich sind. Ich wollte die LTR nicht und was danach passierte war nur die logische Konsequentz meiner Handlungen. So auch bei dir.

Mach dich frei von dem Gedanken, dass du nie weider ein so tolle Frau kriegst. DAS IST BULLSHIT!!!

Mach dich frei von dem Gedanken, dass dein Leben sinnlos ist. DAS WÜRDE BEDEUTEN, DASS DEIN LEBEN BEVOR DU SIE KENNEN GELERNT HAST SCHON SINNLOS WAR!!! DAS IST BULLSHIT!!!

PS: ignorier bitte dieses extreme Pussyvideo. Scheißmukke. Unhübsche Frauen und lauter Klischees... Und dennoch wird es hier immer wieder gepostet.

Das hier brauchst du: Return to Strenght

bearbeitet von Newborn
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war ja in ner ganz ähnlichen situation... Mach andere Frauen klar... ob jetzt disco... oder online, heutzutage hat man ja Möglichkeiten wenn man nicht wie karl arsch aussieht und einigermaßen Mann sein kann...

Spätestens nach ein paar Dates mit anderen oder ein paar Affären wird es sehr viel besser sein... Man muss sich nur ablenken, rumsitzen und nachdenken geht schief... Löscht ALLES von ihr!!!

Ja und Nein.

Ich habe einen Tag nachdem Schluss war bereits rumgefickt und dann wochenlang Affären und One-Night-Stands und am Ende dann noch katastrophale Dates gehabt.

Tat mir alles nicht gut im Nachhinein. Ich habe im Grunde eigentlich nur alles verdrängt und hatte ich mal ein Weib am Start hab ich sie einfach immer nur verglichen mit meiner Ex und festgestellt, dass sie alle nicht rankommen an sie.

Das hat zusätzlich frustriert.

Jetzt konzentriere ich mich nur noch auf Karriere und Sport um mein Innergame wieder aufzupeppeln.

Naja, da ist ja jeder ein bisschen anders... Groß vergleichen? Hmm Warum? Ist doch alles so facettenreich, wo soll man da groß vergleichen? Fürs Bett findet man sicher mal was abäquates wo es dann harmoniert... Und den Rest deckt man dann halt anderweitig ab...

Klar gibt`s ne Gesamtpaket was die eine zwar hatte... Aber gut, entweder dann halt mal die Ansprüche etwas runterschrauben... Oder nach was besserem Ausschau halten...

Im Grunde ist man ja als selbstsicherer Mann, der Möglichkeiten hat, unabhängig ist auch kein schlechter Fang...

Klaro, Sport und Karriere haben bei mir ja auch Prio 1, aber nebenher ein paar Frauen... warum nicht? Zugegeben eine kurze Phase der Trauer mit ein paar Tränen gehört zum verabreiten dazu, aber solange es im Rahmen bleibt ist doch ok... Direkt am nächsten Tag rumvögeln? Nicht schlecht, ich persönlich konnte das nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klaro, Sport und Karriere haben bei mir ja auch Prio 1, aber nebenher ein paar Frauen... warum nicht? Zugegeben eine kurze Phase der Trauer mit ein paar Tränen gehört zum verabreiten dazu, aber solange es im Rahmen bleibt ist doch ok... Direkt am nächsten Tag rumvögeln? Nicht schlecht, ich persönlich konnte das nicht!

Stell dir mal vor du isst jeden Tag in einem Nobel-Restaurant. Das beste, das es in der Stadt gibt mit dem besten Mittagstisch, den man sich vorstellen kann. Dann hast du irgendwann mal auf einmal doch Bock auf Pizza und denkst dir "man, immer das gleiche ist langweilig".

Wenn ich jetzt ne Tussi aufreiße ist es für mich so wie mit Pizza essen. Ich muss dabei immer an die Zeiten im Nobelrestaurant denken.

Das ist echt nervig und frustriert mich immer wieder, obwohl es schon fast ein halbes Jahr her ist.

Verdammt hart.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ich jetzt ne Tussi aufreiße ist es für mich so wie mit Pizza essen. Ich muss dabei immer an die Zeiten im Nobelrestaurant denken.

Das ist echt nervig und frustriert mich immer wieder, obwohl es schon fast ein halbes Jahr her ist.

Verdammt hart.

Mann Mann Mann

Da hast du noch nicht mal alle (100%!!) Restaurants in deiner Stadt getestet und bist dir aber schon sicher, dass dieses EINE das BESTE ist.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ich jetzt ne Tussi aufreiße ist es für mich so wie mit Pizza essen. Ich muss dabei immer an die Zeiten im Nobelrestaurant denken.

Das ist echt nervig und frustriert mich immer wieder, obwohl es schon fast ein halbes Jahr her ist.

Verdammt hart.

Mann Mann Mann

Da hast du noch nicht mal alle (100%!!) Restaurants in deiner Stadt getestet und bist dir aber schon sicher, dass dieses EINE das BESTE ist.

Bis jetzt ;)

Ich habe nicht gesagt, dass niemals eine gleich gute / bessere kommt. Aber mal im Ernst: wenn man nicht krasses Glück hat, muss man die richtig guten Frauen schon Jahre "suchen".

Damit meine ich Frauen, die hammer aussehen, nen guten Charakter haben und gebildet sind. Die findest du nicht im Club und wenn ja, lassen die sich von niemandem anquatschen.

Solche findest du nur über Bekannte oder über den Job und Ähnliches. Nicht "einfach so".

Diese Erkenntnis ist halt auch frustrierend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe nicht gesagt, dass niemals eine gleich gute / bessere kommt. Aber mal im Ernst: wenn man nicht krasses Glück hat, muss man die richtig guten Frauen schon Jahre "suchen".

Das erzählt hier jeder. Bei genauerem Nachfragen kommt dann raus, dass eine der ersten Frauen auch die beste war...

Damit meine ich Frauen, die hammer aussehen, nen guten Charakter haben und gebildet sind. Die findest du nicht im Club und wenn ja, lassen die sich von niemandem anquatschen.

WHAT? Wie kommste auf son Schmarren? Warum sollten sich die guten Frauen nicht anquatschen lassen? Wollen die nicht auch nen PArtner/FB/LTR/Whatever?

Solche findest du nur über Bekannte oder über den Job und Ähnliches. Nicht "einfach so".

???

Wie kommst du da drauf? Die statistische Verteilung verrät etwas anderes...

Diese Erkenntnis ist halt auch frustrierend.

und gleichermaßen falsch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe nicht gesagt, dass niemals eine gleich gute / bessere kommt. Aber mal im Ernst: wenn man nicht krasses Glück hat, muss man die richtig guten Frauen schon Jahre "suchen".

Das erzählt hier jeder. Bei genauerem Nachfragen kommt dann raus, dass eine der ersten Frauen auch die beste war...

Ich hatte schon vorher ein paar und werde danach noch ein paar haben. Insgesamt "hatte" ich schon viele im Leben, sowohl im Bett, als auch LTR. So gut wie meine Ex war bisher keine. Ist einfach ein Fakt.

Damit meine ich Frauen, die hammer aussehen, nen guten Charakter haben und gebildet sind. Die findest du nicht im Club und wenn ja, lassen die sich von niemandem anquatschen.

WHAT? Wie kommste auf son Schmarren? Warum sollten sich die guten Frauen nicht anquatschen lassen? Wollen die nicht auch nen PArtner/FB/LTR/Whatever?

Na weil sie es einfach nicht nötig haben. Die meisten richtigen "geilen" Mädels, die ich kenne sind so ca. 2 Monate in ihrem Leben Single, weils halt ständig von allen Seiten Angebote hagelt.

Die gehen meistens in den Club um mit den Mädels Spaß zu haben. Potentielle Partner o.Ä. werden dort nicht gesucht.

Solche findest du nur über Bekannte oder über den Job und Ähnliches. Nicht "einfach so".

???

Wie kommst du da drauf? Die statistische Verteilung verrät etwas anderes...

Falsch. Statistiken zeigen, dass ein Großteil der Paare sich über den Job und / oder Bekannte kennenlernen. Natürlich reden wir von Erwachsenen.

Diese Erkenntnis ist halt auch frustrierend.

und gleichermaßen falsch...

Siehe oben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du willst es dir aber auch unbedingt einreden...

Ich könnte natürlich auf deine Sätze eingehen, aber du willst dir ja gar nicht helfen lassen. Du willst in deinem Bild bleiben, dass die Ex unantastbar ist.

EDIT: Du behauptest also, dass alle guten Frauen nur 2 Monate innerhalb der Gesamtzeit ihres Lebens single sind?

Merkste selber, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leute, was ist das für ne Homodiskussion? Kneift euch mal in die Eier und kommt wieder klar. Wo und wann man "die Richtige" trifft bestimmt dass Schicksal und euer Auftreten. Nichts anderes. Keine dummen Theorien. Also Ball flach halten und Augen auf machen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du willst es dir aber auch unbedingt einreden...

Ich könnte natürlich auf deine Sätze eingehen, aber du willst dir ja gar nicht helfen lassen. Du willst in deinem Bild bleiben, dass die Ex unantastbar ist.

EDIT: Du behauptest also, dass alle guten Frauen nur 2 Monate innerhalb der Gesamtzeit ihres Lebens single sind?

Merkste selber, oder?

Ach Digga, ich weiß du meinst es gut und ich bin dir auch wirklich dankbar für die ganzen Ratschläge, die du mir und auch anderen hier erteilst.

Vllt. red ich mir es ein, aber eine zu finden, wo halt alles passt, ist halt schon verdammt schwer. PS: das mit den zwei Monaten war natürlich überspitzt ironisch gemeint.

Leute, was ist das für ne Homodiskussion? Kneift euch mal in die Eier und kommt wieder klar. Wo und wann man "die Richtige" trifft bestimmt dass Schicksal und euer Auftreten. Nichts anderes. Keine dummen Theorien. Also Ball flach halten und Augen auf machen.

Klar, stimmt auch wieder. Das ist meistens Schicksal. Dennoch glaube ich, dass es schwerer ist durch "Kaltaqkuise" (= Im Club oder auf der Straße anlabern) eine von den Guten zu erwischen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.