Anfang einer Beziehung- Ihr geht es zu schnell

24 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich 24 ( seit 1 Jahr single)

Sie 24 ( seit 4 Monaten single)

Wir haben uns vor 2 Wochen kennengelernt und hatten 3 Dates.

1. Date: Kaffee trinken, Spazieren gehen und anschließend KissClose.. War echt sehr schön

2. Date: DVD bei mir.. Vielen Küsse, Tiefe Gespräche,... Schöner Abend

3. Date: Bei Ihr. Uns viel unterhalten, Eskaliert bis zum Sex. War wirklich sehr schön und wir haben ein erneutes Date ausgemacht.. für mich schien alles wunderbar.

Zwei Tage danach kam eine SMS das es mit Sonntag nichts wird, da Sie sich nicht ganz sicher sei und ihr alles viel zu schnell ging. Ich war sehr verwundert, da wir zwei Tage davor noch klasse Sex hatten und dann sowas...

Wie kann ich mich nun richtig verhalten damit ich nicht zu needy wirke und das ganze nicht vermassle?

Daher bitte ich um eure hilfe wie ich richtig weitermachen soll.

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, kann ich verstehen, mir geht es genau so, deshalb werde ich die nächsten 14 Tage auch in einem Kloster verbringen. Ich schreibe dir eine Postkarte.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich 24 ( seit 1 Jahr single)

Sie 24 ( seit 4 Monaten single)

Wir haben uns vor 2 Wochen kennengelernt und hatten 3 Dates.

1. Date: Kaffee trinken, Spazieren gehen und anschließend KissClose.. War echt sehr schön

2. Date: DVD bei mir.. Vielen Küsse, Tiefe Gespräche,... Schöner Abend

3. Date: Bei Ihr. Uns viel unterhalten, Eskaliert bis zum Sex. War wirklich sehr schön und wir haben ein erneutes Date ausgemacht.. für mich schien alles wunderbar.

Zwei Tage danach kam eine SMS das es mit Sonntag nichts wird, da Sie sich nicht ganz sicher sei und ihr alles viel zu schnell ging. Ich war sehr verwundert, da wir zwei Tage davor noch klasse Sex hatten und dann sowas...

Wie kann ich mich nun richtig verhalten damit ich nicht zu needy wirke und das ganze nicht vermassle?

Daher bitte ich um eure hilfe wie ich richtig weitermachen soll.

Danke

Schreib ihr dass du das respektierst und es total nachvollziehen kannst. Und auch jetzt voll froh bist, dass sie es anspricht, denn dir geht es auch zu schnell.

+ das du dich auf das nächste Treffen freust.

-> dort eskallieren + Sex

+ immer du selbst bleiben und weitermachen wie bisher auch.

so machst du das dann weiter bis sie um eine Beziehung bittet.

bearbeitet von MrJack
  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lese hier etwas vom Anfang einer Beziehung...Warum?!? Nur weilmihr 3 Dates und Sex hattet.

Weiter machen so wie MrJack es schreibt und lerne die Frau erstmal kennen bevor du da an den Beginn einer Beziehung denkst.

bearbeitet von House54

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach 3 Dates denkt Frau schon an Beziehung ??? Warum denken einige immer so viel (über die Zukunft) nach, anstatt einfach mal das hier und jetzt zu genießen? Shittest hin oder her, ich würde einfach so weiter machen, so lange ich Spaß mit der Frau habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Dümmste wäre jetzt ihr hinterher zu laufen. Gut, dass du das gepeilt hast. Schreib einfach zurück: "Alles relaxed, das Leben ist schön." Damit gehst du nicht auf das ein, was sie sagt. Mach danach zwei drei Tage gar nichts, dann holst du sie zwei drei Tage später unter einem Vorwand zu dir und fickst sie erneut. Das wiederholst du solange du Lust hast. Bleib von dem ganzen Beziehungsgeblubbere einfach fern und habe Sex. Dadurch bekommst du den hlchsten Value und machst dich nicht zur Beziehungspussy.

Wer sich als Mann aktiv um eine Beziehung bemüht, macht sich in ihren Augen bestenfalls zur Pussy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, kann ich verstehen, mir geht es genau so, deshalb werde ich die nächsten 14 Tage auch in einem Kloster verbringen. Ich schreibe dir eine Postkarte.

Schreib ihr dass du das respektierst und es total nachvollziehen kannst. Und auch jetzt voll froh bist, dass sie es anspricht, denn dir geht es auch zu schnell.

+ das du dich auf das nächste Treffen freust.

Um Gottes Willen, hör' nicht auf diese schwachsinnigen tipps hier! ,,Dir geht es auch zu schnell?". Junge, wie unsicher kommt DAS denn? Und den schmarn von RealGentleman kannste auch getröst vergessen, das kommt nämlich im besten fall wie'n beleidigtes kleines kind rüber.

Schreib einfach:

,,Hey mensch, is doch keen problem. Wir sind doch erwachsene menschen :)"

Danach freeze out für vier bis fünf tage. Auch, WENN sie zurückschreibt. Keine diskussion per whatsapp. Danach rufst du sie einfach wieder an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lange war sie denn vorher in ner Beziehung? Hatte kürzlich genau so eine "Patientin", sie war ein knappes halbes Jahr aus der Beziehung (die allerdings 6 Jahre ging) raus und es ging halt auch "relativ schnell" mit dem Sex, was sie dann auch erwähnte und was sie scheinbar unsicher machte. Ist wohl normal wenn sie gerade aus einer LTR kommt. Ich war wohl auch der erste Sexualpartner nach der Trennung.

Ich hab die Diskussionen bzgl wie gehts weiter, das ist zu schnell etc. dann vermieden bzw. vom Tisch gefegt (so wie es dir hier empfohlen wird), was wohl das einzige ist was du machen kannst wenn du dich nicht selber disqualifizieren willst.

Letztlich hatten wir dann noch so 10 Treffen über 2 Monate mit einigem Sex, dann ist sie abgesprungen ... Solltest du dich drauf einrichten (nicht, weil ich dieselbe Erfahrung gemacht habe, sondern weil Frauen die gerade wieder Single sind teilweise wirklich keinen Bock auf ne Beziehung haben oder sich halt erstmal rantasten müssen).

Ich habs allerdings auch nicht auf ne LTR angelegt, unter anderem aus o.g. Gründen.

VG

bearbeitet von planke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Faktisch ist die Chance das es was Festes wird eh tendenziell bei null, wenn Frau gleich am Anfang bereits was von "zu schnell" labert.

Die Tipps die die Erfahrenen hier geben sind im Sinne von "weiter Sex haben" zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, kann ich verstehen, mir geht es genau so, deshalb werde ich die nächsten 14 Tage auch in einem Kloster verbringen. Ich schreibe dir eine Postkarte.

Schreib ihr dass du das respektierst und es total nachvollziehen kannst. Und auch jetzt voll froh bist, dass sie es anspricht, denn dir geht es auch zu schnell.

+ das du dich auf das nächste Treffen freust.

,,Hey mensch, is doch keen problem. Wir sind doch erwachsene menschen :)"

Ja genau, besser eine Antwort ohne Inhalt.

Meine (iornische) Antwort kommt wie ein beleidigtes Kind rüber und du rätst ihm sie zu ignorieren, auch wenn sie sich von sich aus meldet? Sorry, aber ich kann dich leider nicht ernst nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Faktisch ist die Chance das es was Festes wird eh tendenziell bei null, wenn Frau gleich am Anfang bereits was von "zu schnell" labert.

Sry, aber das ist Bullshit - sehe es sogar eher anders rum.

Frau "testet" ob man beziehungsneedy ist --> er besteht --> mehr Value --> Beziehungschance steigt.

Oft kommen so Sätze auch nur zum Selbstschutz für die Lady ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Faktisch ist die Chance das es was Festes wird eh tendenziell bei null, wenn Frau gleich am Anfang bereits was von "zu schnell" labert.

Sry, aber das ist Bullshit - sehe es sogar eher anders rum.

Frau "testet" ob man beziehungsneedy ist --> er besteht --> mehr Value --> Beziehungschance steigt.

Oft kommen so Sätze auch nur zum Selbstschutz für die Lady ;)

Man sollte vorsichtig sein mit Wörtern wie "Bullshit" wenn man nicht weiss wen man vorsich hat und welche Lebenserfahrung dahinter steckt.

Und was sind deine konkreten Erfahrungen bei so einer Ansage der Frau? Wieviel Beziehungen hattest du trotz so einer Nummer?

Faktisch testet keine Frau dumm rum, wenn sie denkt der Kerl ist es. Beziehungsneedyness fällt nur dann auf, wenns einseitig ist.

Selbstschutz stimme ich dir sogar zu. Aber in dem Fall eher Schutz vor nem nachlaufenden verliebten Depp der Drama schiebt.

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, kann ich verstehen, mir geht es genau so, deshalb werde ich die nächsten 14 Tage auch in einem Kloster verbringen. Ich schreibe dir eine Postkarte.

bombenantwort, wenn du cool genug dafür bist, also wenn es zu dir passt, schreib das. attraction +30. wenn du ihr in den letzten tagen je 30 nachrichten geschrieben hasst, würde ich eher abraten.

jedenfalls Kagonlan ignorieren.

bearbeitet von Aehnn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bleib dabei, kommt wie'n beleidigtes needy-kind rüber. Haste doch gar ni nötig. Zeig verständnis, sei freundlich und dann kümmere dich um dich. Die kommt hundertpro, wenn se was will.

Zu euerm geilen spruch. Der zeigt ihr nur, dass euch das trifft. Was soll daran toll sein.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Spruch von RealGentleman ist okay.

Er wirkt nur bisschen komisch wenn er ein, zwei Tage nach ihrer Nachricht kommt. Das wirkt, wie wenn er die letzten Tage nichts anders gedacht hat, als ihr zu antworten.

Dann eher Richtung "Alles ist gut" oder dergleichen. Kurz, knapp und Nichtssagend. Das Thema danach nicht mehr von dir aus ansprechen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar, kann ich verstehen, mir geht es genau so, deshalb werde ich die nächsten 14 Tage auch in einem Kloster verbringen. Ich schreibe dir eine Postkarte.

"Geht mir genauso".. ai ai ai. Das es aufgesetzte Trotz Reaktion bzw. pseudo haftes Unnahbar Getue ist merkt sie natürlich nicht, Frauen haben ja keine Antennen für sowas.

Besser du schreibst noch "niemand möchte eine Mauer bauen".. das kam seiner Zeit schon ähnlich glaubwürdig.

Die Antwort mit Kloster und so ist schon viel zu viel Gefasel mit zuviel Energie und schießt über das Ziel hinaus!

Weniger ist auch hier mehr, glaub mir.

bearbeitet von Thamsite

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

und wieder einmal :

macht sie einen Schritt zurück , machst du Zwei zurück.

Und das OHNE GROLL! Grade das letzte ist wichtig ! Sehr wichtig.

In dem Moment in dem sie auch nur die leiseste Ahnung hat das du beleidigt seist, auch wenn es nur ein Misverständnis ist , bist du raus.

Also "Daddy-Frame" und lass sie machen in der Gewissheit das sie zurückkommt wenn du ihr Leine lässt, und wenn sie nicht will ist auch gut.

Entspann dich. So wie ich das sehe bist du Beziehungsneedy und das wittern Frauen 20.000 Km gegen den Wind.

und noch einen der "Ewigen Weisheiten" :

Mann verführt , frau bindet

Teil ein haste gut gemeistert, und nun lass ihr ihren Part in dem Spiel. Sonst wirds langweilig für sie.

Beziehungsneedyness ist nie gut. Und eine Frau die sich grad getrennt hat schreckst du doppelt ab. Für so eine Frau ist eine LTR noch zu sehr mit der der Nervigen Alt-Beziehung verknüpft oder mit dem Schmerz der Trennung wenn sie verlassen wurde.

Ich finde den gelassenen Ansatz mit "Das ist doch kein Problem, wir sind doch beides Erwachsene :-)" recht gut. Ich würde vielleicht auch noch nachlegen und einfach anfügen ".. und ich finde es gut das du das so offen aussprichst."

Glaub mir, Frauen rechnen damit das der Kerl eingeschnappt ist und Drama macht. Sie rechnen damit und fürchten sich davor. Wenn du so gelassen (NICHT gleichgültig) reagierst, hebst du dich schon mal von 80 % der Kerle ab.

nach dem Satz klar Freezeout. Das verhindert das sich der Gewonnene Comfort in Lets Just be Friends verwandelt. Lass dich dann bitte nicht in "Freundinnen-Quatschereien" mit ihr verwickeln. DAS ist der endscheidende Fehler den AFCs machen. Es ist nicht der knallharte Bruato-Frame (mit dem lockst du eh nur LSEs und Borderlinerinnen an) . Als Interessanter Mann kannst du auch sanft und verständnisvoll sein. Aber niemals gepaart mit passiver Aggressivität, nach dem Motto " Ich bin sauer das sie mich nicht mehr ranlässt aber ich tu mal nett" . Und Nett und Verträndnisvoll zu sein ist nur DANN ein AFC-Fehler wenn man sich auf die Freundschaftschiene quatschen lässt.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

und wieder einmal :

macht sie einen Schritt zurück , machst du Zwei zurück.

Und das OHNE GROLL! Grade das letzte ist wichtig ! Sehr wichtig.

In dem Moment in dem sie auch nur die leiseste Ahnung hat das du beleidigt seist, auch wenn es nur ein Misverständnis ist , bist du raus.

Also "Daddy-Frame" und lass sie machen in der Gewissheit das sie zurückkommt wenn du ihr Leine lässt, und wenn sie nicht will ist auch gut.

Entspann dich. So wie ich das sehe bist du Beziehungsneedy und das wittern Frauen 20.000 Km gegen den Wind.

und noch einen der "Ewigen Weisheiten" :

Mann verführt , frau bindet

Teil ein haste gut gemeistert, und nun lass ihr ihren Part in dem Spiel. Sonst wirds langweilig für sie.

Beziehungsneedyness ist nie gut. Und eine Frau die sich grad getrennt hat schreckst du doppelt ab. Für so eine Frau ist eine LTR noch zu sehr mit der der Nervigen Alt-Beziehung verknüpft oder mit dem Schmerz der Trennung wenn sie verlassen wurde.

Ich finde den gelassenen Ansatz mit "Das ist doch kein Problem, wir sind doch beides Erwachsene :-)" recht gut. Ich würde vielleicht auch noch nachlegen und einfach anfügen ".. und ich finde es gut das du das so offen aussprichst."

Glaub mir, Frauen rechnen damit das der Kerl eingeschnappt ist und Drama macht. Sie rechnen damit und fürchten sich davor. Wenn du so gelassen (NICHT gleichgültig) reagierst, hebst du dich schon mal von 80 % der Kerle ab.

nach dem Satz klar Freezeout. Das verhindert das sich der Gewonnene Comfort in Lets Just be Friends verwandelt. Lass dich dann bitte nicht in "Freundinnen-Quatschereien" mit ihr verwickeln. DAS ist der endscheidende Fehler den AFCs machen. Es ist nicht der knallharte Bruato-Frame (mit dem lockst du eh nur LSEs und Borderlinerinnen an) . Als Interessanter Mann kannst du auch sanft und verständnisvoll sein. Aber niemals gepaart mit passiver Aggressivität, nach dem Motto " Ich bin sauer das sie mich nicht mehr ranlässt aber ich tu mal nett" . Und Nett und Verträndnisvoll zu sein ist nur DANN ein AFC-Fehler wenn man sich auf die Freundschaftschiene quatschen lässt.

Klingt nach dem ersten richtigem Rat hier meiner Meinung nach.

Die ganzen möglichen Texteinzeiler mögen auf dem jeweiligen Frame des Posters passen aber nicht zum Frame vom TE.

Warum verunsichert dich so eine SMS sofort das hier ein ganzer Thread für entstehen muss?

Arbeite mal lieber an deinem eigenen Frame anstatt hier den der anderen zu kopieren.

Wenn du nicht needy sein wills dann schaff dir alternativen! Die Frauen müssen dir nachlaufen und nicht umgekehrt dann läuft das alles von selbst...

MFG PuPucky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke hier gibt es nicht "DIE" richtige Antwort, zumindest nicht in die Richtung, das du das Ding noch rumreißt. Ich würde ihr nicht unterstellen das es ein Test oder dergleichen ist. Und wenn es einer ist... hat sie einen an der Waffel, oder findet dich eben nicht sooo richtig gut. Warum sollte sie denn testen, wenn sie eigtl. bereit wäre für eine Beziehung, und zwar mit dir? Manchmal passt es gerade nicht.

Habe ähnliches erlebt vor kurzem, ich habe ihr gesagt das ich es schade finde, weil sie mir wichtig geworden ist in der Zeit (3 Monate), und ich die zeit mit ihr genossen habe, ich es aber akzeptieren werde, und ihr alles gutes Wünsche. Es war offensichtlich das es mir schwer fällt, aber gut, ist halt so. Irgendwas in die Richtung "Hey, ja geht mir genauso", hätte sie mir nicht abgekauft, und ich denke bei dir ist das auch der Fall. Wenn du das glaubwürdig kannst, und nicht nur per SMS, sondern auch bei einem Gespräch oder Telefonat, dann könntest du es in Erwägung ziehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Antwort wirkt auf mich so als würde man auf einen Flake wie folgt reagieren:

"Ach du kein Problem, hatte eh soviel zu tun, hab noch anderes auf die Kette bekommen etc."

Far too much. Weniger ist mehr. "In Ordnung, meld dich!" Punkt aus Ende, wo ist das eigene Leben?!

An einem Satz rumzudockern, als wäre es eine Diplomarbeit ist wirklich lächerlich, da fasse ich mir wieder an den Kopf. Die Leute sind zu 80% Schreibtischtäter und arbeiten über Whatsapp oder sonst wie und geben hier alles dran, dass genau ihr Bild bei der Frau in die Rübe gepflanzt wird.

Dabei kann man doch ganz klar sagen, wer schon Angst hat beim Textgame nen Fehler zu machen, da ist der Rest doch schon längst in der Grütze. Stimmt dabei jedoch im Großen und Ganzen das Game, dann ist man auch nicht sofort draußen.

Letztlich gilt doch der Satz den DerErwachte genannt hat und dazu IG nachdem Motto: Stimmt das Fundament, dann stimmt auch der Rest.

bearbeitet von Thamsite

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.