Wie wichtig ist der Whats-app Kontakt?

32 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Forum!

Ich treffe mich schon etwas länger mit einem Mädchen und hatten schon mehrere Dates. Ich bin 19 Jahre.

Am Anfang unserer Kennenlernphase haben wir jeden Tag über Whatsapp geschrieben. Die Treffen liefen immer gut! KC,FC.

Nach ca 3 Monaten schreiben wir aber nicht mehr so viel. Haben auch oft mal ne 4 Tägige Pause. Wir treffen uns aber weiterhin.

Ist der WhatsApp Kontakt wichtig, bzw sagt das was über ihr Interesse aus? Ich bin 19 und in meiner Generation schreibt jeder nur noch über Whatsapp und keiner telefoniert mehr. Habe im Forum schon oft gelesen, dass das tägliche Whatsapp schreiben die Attraction verringert... das kommt aber hauptsächlich von den leuten ü25 (Wenn ich falsch liege korregiert mich bitte).

Wollte das mal so offen in die Runde fragen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast SevenXes

Solange ihr euch weiterhin trefft und eine schöne Zeit verbringt ist es völlig irrelevant wie intensiv der Kontakt über Whatsapp ist. Ich bewerte das sogar eher positiv man möchte sich ja schließlich von Angesicht zu Angesicht erzählen was man erlebt hat.

Edit: Auch sonst ist der Kontakt über WHatsapp kein Indikator dafür, wie gut/schlecht etwas läuft.

bearbeitet von SevenXes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Forum!

Ich treffe mich schon etwas länger mit einem Mädchen und hatten schon mehrere Dates. Ich bin 19 Jahre.

Am Anfang unserer Kennenlernphase haben wir jeden Tag über Whatsapp geschrieben. Die Treffen liefen immer gut! KC,FC.

Nach ca 3 Monaten schreiben wir aber nicht mehr so viel. Haben auch oft mal ne 4 Tägige Pause. Wir treffen uns aber weiterhin.

Ist der WhatsApp Kontakt wichtig, bzw sagt das was über ihr Interesse aus? Ich bin 19 und in meiner Generation schreibt jeder nur noch über Whatsapp und keiner telefoniert mehr. Habe im Forum schon oft gelesen, dass das tägliche Whatsapp schreiben die Attraction verringert... das kommt aber hauptsächlich von den leuten ü25 (Wenn ich falsch liege korregiert mich bitte).

Wollte das mal so offen in die Runde fragen!

Ich persönlich bevorzuge anrufen. Ich schreibe allerdings selbst viel über Whatsapp/Facebook, wenn es um Frauen geht. Mit anrufen bin ich besser gefahren. Aber man will den technischen Wandel ja nicht verpassen :good:

Das Problem ist einfach, dass sich viele Leute VIEL ZU VIEL Gedanken über bestimmte Schreibseleien machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele hier im Forum sagen ja, Schreiben wäre soo schlecht und man soll sich auf das Telefonieren beschränken.

Zu SMS Zeiten war das sicher so. Aber jetzt, 2015, ist Whatsapp ein Wundermittel. Sie schreibt dir, du kommst online, liest es, lässt dir schön Zeit mit der Antwort...sie dreht durch. Du wirst dir jetzt denken, warte, das dient doch zum Aufbau von Attraction, aber ich bin doch schon längst beim FC?
Dann siehst du worauf ich hinaus will...WhatsApp ist am Anfang essenziell (bzw. kann es sein, für die, die nicht gerne telefonieren). Aber kommt immer darauf an. Game gerade eine, die manchmal echt bescheuert schreibt, jedoch am Telefon sind wir total auf einer Wellenlänge. Zerbrich dir nicht den Kopf, müsst nicht jeden Tag schreiben - aber abbrechen sollte der Kontakt nicht. Wenn du meinst, von ihr kommt zu wenig, freeze sie doch einfach, oder investiere selbst wieder ein bisschen mehr.

Steven

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nö.. Ich schreibe wenig über WA. Sage ihr auch gleich beim ersten Date das ich keine Lust auf die Tipperei habe. Schreibe maximal noch nach dem ersten Date ne WA kurz. Und dann mache ich entweder darüber oder per Anruf ein paar Tage später das nächste Treffen aus.

Gebe ihr somit das Gefühl des vermissens und dann klappt es meisst auch schnell mit dem nächsten Date. Es wird halt schnell langweilig wenn man nur tippt und evtl gehen dir auch die Themen für die kommenden Dates aus.

Wenn das dein Frame ist dann kannst du es natürlich auch anders machen. Aber eine Frau die Interesse an dir hat wird sich trotzdem mit dir Treffen auch wenn du wenig schreibst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

. Aber jetzt, 2015, ist Whatsapp ein Wundermittel.

Bin ich wirklich anderer Meinung.

Sie schreibt dir, du kommst online, liest es, lässt dir schön Zeit mit der Antwort...sie dreht durch.

Genau das ist das Problem beim Schreiben, sei es Facebook, Whatsapp oder SMS:

Wer kennt es nicht? Man schreibt dem geliebten HB und schaut innerhalb einer Stunde 20 mal auf sein Handy/Smartphone/Facebookchat. Da rutscht man aber sowas von schnell in eine Abhängigkeit, nicht nur des Smartphones, sondern auch des HB's rein. Wenn du aber prinzipiell deine Dinge mit Telefonaten erledigst und die Dame beim 1. Mal nicht den Hörer abnimmt, kannst du dir fast sicher sein, dass sie weiß, dass du angerufen hast. Sie wird sich dann schon melden, wenn sie Zeit hat.

So habe ich es zumindest bisher aufgenommen. Durch Tippselei entsteht für den Anfänger oft Hirnfick. Passiert durch Telefonate nicht so enorm.

Deswegen gebe ich auch SnipZ Recht: Wenn eine Frau wirklich Interesse hat, wird sie sich, ob du mit ihr schreibst oder telefonierst, trotzdem mit dir treffen. Aber wie schon gesagt, ich denke, dass hier im PU nur empfohlen wird, lieber anzurufen, anstatt zu schreiben, um Anfängern vor dem Hirnfick zu retten.

Meine Meinung.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich höre immer wieder von Frauen: "Hey! Mir ist aufgefallen, dass du gar kein WhatsApp hast"

Phos4: "Richtig. WA ist Käse."

Eine Frau, die nicht telefonieren kann/will, kommt für mich als (Sexual)Partnerin nicht in Frage. Nicht mal für'n Fick würde ich mir diese App noch mal aufs Smartphone laden.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Forum!

Ich treffe mich schon etwas länger mit einem Mädchen und hatten schon mehrere Dates. Ich bin 19 Jahre.

Am Anfang unserer Kennenlernphase haben wir jeden Tag über Whatsapp geschrieben. Die Treffen liefen immer gut! KC,FC.

Nach ca 3 Monaten schreiben wir aber nicht mehr so viel. Haben auch oft mal ne 4 Tägige Pause. Wir treffen uns aber weiterhin.

Ist der WhatsApp Kontakt wichtig, bzw sagt das was über ihr Interesse aus? Ich bin 19 und in meiner Generation schreibt jeder nur noch über Whatsapp und keiner telefoniert mehr. Habe im Forum schon oft gelesen, dass das tägliche Whatsapp schreiben die Attraction verringert... das kommt aber hauptsächlich von den leuten ü25 (Wenn ich falsch liege korregiert mich bitte).

Wollte das mal so offen in die Runde fragen!

Auch wenn ich ü25 bin hier meine Meinung. Natürlich ist es ein Zeichen von Interesse, wenn eine Frau dir viel Schreibt.

Genauso wie es ein Zeichen von Interesse ist, wenn du einer Frau sehr viel schreibst. Wenn man auf einer Wellenlänge ist am Anfang und dieses Wohlgefühl

hat, ja dann schreibt man sich auch gerne jeden Tag. Doch mit der Zeit flaut das dann ab, ist ganz normal.

Das Ihr euch jetzt nicht mehr täglich schreibt ist keine form von Desinteresse dir gegenüber. Das heißt einfach nur ihr seit die erste Wohlgefühlwelle ist vorbei und langsam

tritt der Alltag wieder ein. Man will wieder mehr zeit für sich und seine Freunde und nicht mehr 24/7 mit der neuen Person verbringen.

Jetzt allein zeigt sich auch wie gut man zusammen passt, bzw. wie "bedürftig nach Zuneigung" beide Personen sind.

Wenn das für dich gut klar geht mit 4 Tage nix voneinander hören und für Sie dann seit ihr auf einem guten gleichem Level.

Schlecht wäre wenn du jetzt andauernt schreibst und Sie spärlich antwortet oder umgekehrt. Da sieht man das die einer Person mehr möchte als die andere geben kann.

Was dann auf dauer bedeutet das die eine Person die andere nervt.

Ich habs jetzt mal sehr umschrieben dargestellt, denn das Bezieht sich nicht nur aufs schreiben sondern auf ganz viele Dinge.

Ich denke ihr beide könnt euch jetzt eher Gedanken machen, ob ihr eine feste Beziehung beginnen wollt, da es ja anscheinend auch gut passt und Spaß macht, nachdem

der Alltag wieder über einen eingebrochen ist.

MFG PuPucky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wichtig ist der Whats-app Kontakt?

Solche Fragen lösen bei mir zu weilen Amüsement aus, da man jene durch beliebige Dinge austauschen kann um das Grundmissverständnis bezüglich der Notwendigkeit solcher zur Eroberung der Damenwelt/ halten sozialer Kontakte usw. aufzeigen zu können.

Ebenso legt die Fragestellung nahe der TE fürchtet etwas zu verpassen, bzw. nichts reissen zu können ohne jenes Gerät, und lässt somit Rückschlüsse auf den eigenen Selbstwert zu.

Wie wichtig ist ein Adidas T-Shirt? Oder anders gefragt; welche Relevanz hat ein Adidas T-Shirt für die Verführung?

Die Antwort bliebe die Selbe:

Es geht um den Mann und dessen Fähigkeit seinen Gegenüber zu begeistern und in die eigene Welt zu entführen.

Einer Frau, welche von der Begegnung mit einem Mann geflasht ist, ist das Mittel der Kommunikation wuppe, so lang sie auf Deinem singenden klingenden Draht zwischen Deinen Beinen spielen darf.

LeDe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast JLETO

Whatsapp Kontakt, ist nur dann Sinnvoll - wenn du es zu 100% beherrschst.

Ich kann von mir behaupten, dass ich schon einiges über Whatsapp geklärt habe, jedoch müssen dann aber auch ander Faktoren geklärt sein, wie z.B. dass Sie dich heiß findet vom Aussehen her.

Ansonsten, würde ich Whatsapp meiden. Damit kannst du einfach nur verlieren.

Wie schon so oft geraten wurde - Telefon / Treffen. Heb dich ab von den anderen.

Beste Grüße,

Jared.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es normal ist das dieser scheiss WA chat ruhiger wird...dient eigentlich nur noch dazu in einer Beziehung ab und an mal was vom Partner zu hören wenn man zB auf der Arbeit/schule/Club/PUFF ist.

Ich hasse die Welt dafür, dass es mittlerweile so wichtig ist WA zu haben...müsste man alles verbieten!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hasse die Welt dafür, dass es mittlerweile so wichtig ist WA zu haben...müsste man alles verbieten!

Das ganze gerät langsam außer Kontrolle.

Sich 1 Tag mal nicht bei Whatsapp schreiben wird von manch einer 17-18 jährigen als Desinteresse gewertet.

Fragt meine Ex.^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WhatsApp oder generell Textgame, gehören einfach in dieses Zeitalter mit dazu.

Ich kann es nicht leiden, wenn Frauen mich ohne "Vorwarnung" anrufen und mich aus meinem "Alltagsfilm" rausziehen.

Andersrum rufe ich persönlich auch keine Frauen an.

Ich habe ja nicht mal eine Flat.

Wenn ein Mann eine Frau anruft um ein Date klarzumachen, ist das vollkommen i.O.

Treffen hier, dann und dann, dies, dass, mass, alles ok.

Aber wenn man als Mann da stundenlang mit 'ner Alten am labern ist, sind das Pussys für mich.

Sry Alter.

Aber da würde ich mir, wie ihre beste Freundin vorkommen.

Männer telefonieren einfach nicht. Das ist ein "Frauending."

Außerdem hat Textgame den Vorteil, dass man nebenbei noch Dinge erledigen kann.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WhatsApp oder generell Textgame, gehören einfach in dieses Zeitalter mit dazu.

Ich kann es nicht leiden, wenn Frauen mich ohne "Vorwarnung" anrufen und mich aus meinem "Alltagsfilm" rausziehen.

Andersrum rufe ich persönlich auch keine Frauen an.

Ich habe ja nicht mal eine Flat.

Wenn ein Mann eine Frau anruft um ein Date klarzumachen, ist das vollkommen i.O.

Treffen hier, dann und dann, dies, dass, mass, alles ok.

Aber wenn man als Mann da stundenlang mit 'ner Alten am labern ist, sind das Pussys für mich.

Sry Alter.

Aber da würde ich mir, wie ihre beste Freundin vorkommen.

Männer telefonieren einfach nicht. Das ist ein "Frauending."

Außerdem hat Textgame den Vorteil, dass man nebenbei noch Dinge erledigen kann.

Ja, aber um ein Date klarzumachen, ist es via Telefon wesentlich einfacher, als via Nachrichten, da zweiteres ziemlich mühselig werden kann, wenn der erste Datevorschlag nicht passt.

Außerdem kann man am Telefon besser herausfiltern, ob jemand positiv, oder negativ auf mich reagiert.

Via Telefon kann man es sich auch ziemlich verhauen, ich habe z.B. schlechten Empfang bei mir in der Bude (regelmäßig Verbindungsabbrüche sogar), und kombiniere daher inzwischen den Gang zum Supermarkt, mit der Dateeinladung am Telefon.

Wo ich noch nicht so clever war, wirkte ich wahrscheinlich immer ziemlich genervt am Phone, da ich mich natürlich immer so konzentrieren musste, was denn der andere sagt.

Generell hast du natürlich recht, ich kann auch gut schreiben, und nutze ergo WA auch, denn einen Vorteil hat WA, gegenüber der normalen SMS, der Gegenüber hat ein Profilbild von mir vor Augen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Männer telefonieren nicht? Genau, Autos sind auch nur was für Männer - ist halt n Männerding. :rolleyes:

Ich glaube du hast zu viel Brigitte beim Arzt gelesen. Komisch, in den 90er habe ich mich ganz normal über Festnetz mit meinen Freunden ausgetauscht. Natürlich telefonieren Männer, genau so wie Frauen auch. Nur halt nicht so intensiv und lange.


@snir Ich habe kein WA und lebe immer noch bzw. kriege alles mit den Frauen aufe Kette.

bearbeitet von Phos4*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach!

Kennen heutzutage junge Leute unter 20 die Bedeutung davon (ohne es vorher zu googeln) ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne auch Ü25 Männer und Frauen die ständig (!) am Smartphone zwecks WA hängen. Ich finde diese Entwicklung etwas beängstigend, vor allem, weil ich merke, dass sie das Telefonieren so richtig zwanghaft vermeiden. Keine Einsicht, dass das klassische Telefonat soviel mehr hergibt.

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte von 2010 bis Mitte 2014 eine sehr gute Bekannte.Es lief aber nichts zwischen uns.Kein Sex oder so. Nur gute Freunde.Wir haben sehr oft und lange über alles mögliche telefoniert und uns gegenseitig bei vielen Dingen unterstützt.

Anfang 2014 hat sie mich dazu überredet mir Whatsapp anzuschaffen.Ich wollte eigentlich nicht wirklich.

Ich tat es aber schlussendlich.

Ab diesem Moment wollte sie aber nur noch über WA schreiben und hatte irgendwie keine Zeit mehr zum Telefonieren.

Sie schrieb immer wieder lange Texte über WA, die dann gezwungenermaßen lange Antworten meinerseits erforderten.Ich hatte aber keine Lust und keine Zeit immer wieder lange Antworten zu Fragen tippen zu müssen (die man telefonisch wohl sicherlich in nur 1-2 Minuten beantwortet hätte.)

Obwohl ich es ihr mehrmals mitgeteilt habe, dass ich nicht so ein Schreiberling bin und lieber telefoniere wenn es viel zu besprechen gibt,

hat sie weiterhin versucht mich vollzutexten und hatte "kaum Zeit zu telefonieren".

Sie merkte meine Unlust und hat das wohl irgendwie persönlich genommen.Es war ihr einfach unverständlich. (halt dumme idiotische weibliche Psyche)

Dadurch ist der Kontakt letztendlich Mitte 2014 komplett abgebrochen, da keine Konversation mehr wie unter erwachsenen Menschen möglich war.

Danke Whatsapp - eine ganz tolle Erfindung.--!!

Ich fürchte in einigen Jahren haben wir eine ganz ganz ganz beschissene Kultur...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne auch Ü25 Männer und Frauen die ständig (!) am Smartphone zwecks WA hängen. Ich finde diese Entwicklung etwas beängstigend, vor allem, weil ich merke, dass sie das Telefonieren so richtig zwanghaft vermeiden. Keine Einsicht, dass das klassische Telefonat soviel mehr hergibt.

Jo, kenne ich auch. Hab auch ehrlich gesagt wenig Verständnis dafür. Ich respektiere wenn jemand nicht (mit mir) telefonieren möchte, aber dann möchte ich auch keinen weiteren Kontakt mit den Leute haben die so ticken. Nur weil es über 700.000.000 Opfer eine Datenkrake (WhatsApp) gibt muss ich mit dem Strom schwimmen? Bestimmt nicht.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Traurige Entwicklung.

Mir ist jetzt schon öfter vorgekommen, dass Frauen nicht rangegangen sind, oder zurückgerufen haben. Mit einer anschließenden Kontaktaufnahme über Whatsapp kamen die Dates trotzdem zu stande?

Ich werde das nie verstehen...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Traurige Entwicklung.

Mir ist jetzt schon öfter vorgekommen, dass Frauen nicht rangegangen sind, oder zurückgerufen haben. Mit einer anschließenden Kontaktaufnahme über Whatsapp kamen die Dates trotzdem zu stande?

Ich werde das nie verstehen...

Traurige Entwicklung. Es ist mir schon häufig vorgekommen, dass ich meine Besuchskarte an der Pforte überreicht habe und die Dame lediglich völlig verwirrt war, weil sie damit nichts anfangen konnte. Stattdessen wollte sie mit mir fernsprechen! Einfach keine Manieren mehr, diese Jugend von heute…

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Traurige Entwicklung.

Mir ist jetzt schon öfter vorgekommen, dass Frauen nicht rangegangen sind, oder zurückgerufen haben. Mit einer anschließenden Kontaktaufnahme über Whatsapp kamen die Dates trotzdem zu stande?

Ich werde das nie verstehen...

Traurige Entwicklung. Es ist mir schon häufig vorgekommen, dass ich meine Besuchskarte an der Pforte überreicht habe und die Dame lediglich völlig verwirrt war, weil sie damit nichts anfangen konnte. Stattdessen wollte sie mit mir fernsprechen! Einfach keine Manieren mehr, diese Jugend von heute…

Cycle, bei deinem Beispiel führt das Fernsprechen zu einer Erleichterung (Man spart sich das Laufen).

Aber ich sehe keinen Vorteil im Tippen, wenn ich jemand neues kennenlernen will bzw. ein Treffen ausmachen will...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.