13 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ach, ach, ach. Am Wochenende habe ich mich ja richtig verschusselt.

Sie: 24

Ich: 25

Beziehung seit einem Jahr, erfolgreich bis jetzt.

Am Samstag waren wir bei einem guten Freund von mir, denn er hatte Geburtstag. Wir haben einen angenehmen Abend erlebt, bis es zum Eklat gekommen ist. Wir haben uns gerade auf den Heimweg gemacht, als mich ein Teenager angerempelt hat. Er hat mich grundlos angeschrien, ich solle ihn nicht "Missgeburt" nennen (Dieses Wort ist nie gefallen) und dann hat er mir eine Ohrfeige gegeben. Mir ging das ehrlich gesagt zu schnell und ich habe gar nichts gerafft, nur dass dieser Typ voll am austicken war. Ich habe abgewogen, ob ich mich wehren soll, oder ob ich es einfach bleiben lasse. Da er etwa 16-17 Jahre alt war und übelst zugedröhnt wirkte, habe ich mich entschieden, ihn laufen zu lassen. Als er dann weg war, ist mir aufgefallen, das meine Tabaktasche, welche meine Freundin für mich gemacht hat, fehlt. Dann wurde ich wütend und bin zum Bahnhof gerannt um ihn ausfindig zu machen. Ich habe ihn natürlich nicht gefunden und bin zurück gegangen. Dort habe ich meine Freundin gefunden. Ganz verheult und die Tabaktasche in der Hand. Sie meinte, ich hätte sie verloren, als mich der andere angerempelt hat. Anschliessend war die Situation sehr merkwürdig. Sie meinte, dass sie es nicht gerne hätte, wenn ich mich prügeln würde. Daraufhin habe ich geantwortet, dass ich nur die Tasche wollte. Denn wenn es ums prügeln gegangen wäre, hätte ich vorher die Chance nutzen können. Wir haben dann beide geheult, warum auch immer, haben noch etwas gequatscht und uns dann wieder beruhigt. Auf dem weiteren Heimweg habe ich noch meine "Eifersucht" gezeigt.

Vor zwei Wochen oder so hatte ihre Mitbewohnerin ihr Handy. Dann kam eine Nachricht von einem Typen, von dem hat sie mir noch nie etwas erzählt. Ich habe sie dann am Samstag gefragt, was das eigentlich für ein Typ ist. Ich nichts dagegen hätte, wenn sie mit wem auch immer schreibt, aber ich es gerne wissen möchte. Es hat sich dann rausgestellt dass es ein Typ von der Arbeit ist. Er hat einfach eine bestätigungs SMS geschrieben, wie er es bei jedem Mitarbeiter macht. Zuhause angekommen sind wir dann auch gleich ins Bett.

Gestern war sie sehr anhänglich und meinte, wir sollen uns nicht mehr streiten.

Fazit: Doppelter Frameverlust durch Heulen und Eifersucht. Sind eigentlich beides nicht meine Dinge und in diesem Jahr noch nie vorgekommen. Meine Frage lautet nun, ob das sehr gravierend ist? Ich werde nun gleich wie bis anhin weitermachen und das Thema nicht mehr anschneiden, oder was würdet ihr empfehlen?

Ich muss noch erwähnen, dass ich zur Zeit sehr angespannt bin. Ich erwarte ein Prüfungsergebnis und ich kann es absolut nicht einschätzen. Ich bin dann unter Alkoholeinfluss etwas labil, was ich jetzt wieder gemerkt habe. Deshalb werde ich bis auf weiteres nichts mehr trinken.

Cheers,

Dr

bearbeitet von Dr-No

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss man nicht unnötig drüber quatschen, jeder ist mal angespannt. Einfach nicht mehr drüber reden und aus die Maus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Enatiosis war schneller – wollte das gleiche sagen. Hak's ab als blöd gelaufen. Finde heulen jetzt auch so schlimm. Wenn die Situation so emotional war dass du heulen musstest, dann ist das halt so. Sie ist doch deine Freundin, da geht das doch klar. Solange du nicht heulst weil sie mit jemandem schreibt und somit die Eifersucht als Auslöser hast – alles cool.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwache Moment hat jeder mal, wenn sie dir jetzt die Eier hochbinden will ist sie die falsche.

Nich weiter drüber groß rumreden etc. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frameverlust weil du mal geheult hast?!? Werde mal erwachsen!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alpha wäre gewesen den zugedröhnten teenager in die obhut des rettungsdienstes zu übergeben. jetzt ist der frame weg.

bearbeitet von Berthold

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In welchem "Frame" kommt denn Heulen nicht vor? Richtig: Psychopath, "Autist" oder Zombie.

Biste ja alles nicht, also Hinsetzen. Nix passiert.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alpha wäre gewesen den zugedröhnten teenager in die obhut des rettungsdienstes zu übergeben. jetzt ist der frame weg.

Er ist doch nicht sein Vater. Selber schuld, wenn sich er sich so zu dröhnt und den dicken markiert.

Er hat richtig reagiert. Jeder hat mal nen schlechten Tag und ist angespannt. Darüber muss im nachhinein nicht groß geredet werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey mach dir kein Kopf. Mach aus der Ameise nicht einen Elefanten und gut ist. Ich finds gut, dass du den kleinen Bub laufen lassen hast. Ich hätte ihm in meinem Temperament die Fresse eingeschlagen und dann wäre der Abend wohl beim Polizeirevier geendet, insofern hätte es schlimmer enden können.

Was den Typ von der Arbeit betrifft. Mach da kein Drama draus. Kümmere dich lieber um deine Prüfung, Ausbildung / Job whatever, das was dich vorwärts bringt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ick wees nich. Den kleinen Schreihals einfach so laufen zu lassen? Was lernt er daraus, das es ok ist, das er damit durchkommt. Heute rempelt und pöbelt er, morgen boxt er und übermorgen nimmt er ne Eisenstange. 110 und in die Ausnüchterungszelle.

Bei der Handy-"Spinonage" wackelts schon n bissl - aber um den Rest mach dir mal keinen Kopp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als Mann darf man sich auch schon mal prügeln, wenn einem einer derartig blöd kommt. Wenn die Freundin drüber miaut, miau ich sicher nicht mit. Muss sie halt akzeptieren.

Ansonsten läuft doch alles bei dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Jungs, vielen Dank für eure Beiträge!

Ich hab wirklich kurz den Kopf verloren. Habe mich nach der ganzen Prüfungszeit diese Woche endlich wieder mal etwas mir selber widmen können und siehe da - die Welt sieht schon viel rosiger aus. Samstags werden die Ergebnisse kommen und spätestens dann dürfte auch der letzte Funke der Angespanntheit ausgehen.

Ich möchte euch danken! Es ist echt wertvoll wenn man im richtigen Moment wieder einen Anschubs bekommt.

Cheers,

Dr

bearbeitet von Dr-No
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.