Erfahrungen mit Koffeintabletten etc. (Studium/Praktikum)

43 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Suchtgefahr

2. Koffeinresistenz

3. Erweiterter Schlagmangel

3. Ab und zu ok, aber nur beim Sport

Trink Tee ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Energy Brausetabletten

kosten 2 Euro, sind damit günstiger als Drogen, Kaffee, Club Mate, Energy Drinks aus der Dose und mit 7 kcal das Stück auch kalorienarm.

Energy-Drink-Brausetablette-Bochum.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast x12

geh lieber in die Apo und hol dir stinknormale Koffeintabletten bevor du dir irgend so nen Nrg-Kram von amazon oder sonstwo reinziehst.

http://www.shop-apotheke.com/arzneimittel/4584653/coffeinum-n-02-g-tabletten.htm

4euro pro 20stk. man muss keine verranzten gummibärchen trinken und kcal hats vmtl nur 1 xD

wie das auf Dauer ist, weiss ich nicht. Hab das erst 2x genommen. Ergebnis war hoher Puls, zittern, flauer Magen und weiche Knie, aber ja, ich war wach (aber ich trinke auch nie Kaffee oder NrgDrinks...)

bearbeitet von alice cat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nutzte 200mg Koffeintabletten. Die Hersteller geben sich da nicht viel.

Wenn mal was größeres wird 3 Stück einwerfen und ab auf die Bahn.

Trinke sonst keinen Kaffee daher reicht mir das.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, werde dann 200mg Koffeintabletten aus der Apotheke kaufen, da das ohne Versandkosten wahrscheinlich tatsächlich am billigsten ist?

Kann man denn damit auch gut lernen und konzentriert am Schreibtisch arbeiten? Ich will ja nicht immer hibbelig und voller Bewegungsdrang sein, ADHS ist ja nun auch nicht gut zum lernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lernen auf Koffein kann ich auch nicht sonderlich gut: zu aufgedreht.

Genau das ist aber der Vorteil beim Sport, du holst noch ein paar % mehr aus Dir heraus, war früher nicht ohne Grund auf der Dopingliste.

Ich habe eine halbe 0,2 g genommen, hat mir völlig gereicht.

Man will ja auch irgendwann wieder "runterkommen".

Wichtig ist auch, dass es sauber ist, was man ja von Energiedrinks und anderen Präperaten nicht behaupten kann.

200mg / 20 Tabs für 4 ,70 +- ist ein guter Preis.

bearbeitet von maa_der_fuc*er
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Energy Brausetabletten

kosten 2 Euro, sind damit günstiger als Drogen, Kaffee, Club Mate, Energy Drinks aus der Dose und mit 7 kcal das Stück auch kalorienarm.

Energy-Drink-Brausetablette-Bochum.jpg

kann man die Dinger auch in den Vodka schmeißen?

14mg Koffein, was ist das für ne lächerlich niedrige Menge, da merkt ja nichtmal ein Baby was

achja zum lernen Nikotin Gums, Ritalin oder Modafinil

bearbeitet von Alc
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Energy Brausetabletten

kosten 2 Euro, sind damit günstiger als Drogen, Kaffee, Club Mate, Energy Drinks aus der Dose und mit 7 kcal das Stück auch kalorienarm.

Energy-Drink-Brausetablette-Bochum.jpg

kann man die Dinger auch in den Vodka schmeißen?

14mg Koffein, was ist das für ne lächerlich niedrige Menge, da merkt ja nichtmal ein Baby was

achja zum lernen Nikotin Gums, Ritalin oder Modafinil

^ so much this

Koffein ist einfach lächerlich impotent (ist ja hauptsächlich Adenosinrezeptorblocker) und gibt Dir einfach null edge. Wenn Du es nicht gewöhnt bist und dadurch weniger schläfst, ist das am Ende ein Lernnachteil, weil eine Stunde Schlaf einfach deutlich wichtiger ist, als drei statt zwei Stunden lernen. Wenn Du es gewöhnt bist, stellst Du Dir die Frage ohnehin nicht, weil richtig heißer, schwarzer und leckerer Kaffee die einzige akzeptable Darreichungsform ist. In dem ganzen Energyzeugs sind eh nur homöopathische Mengen, und halt Zucker.

Unangenehmen Nebenwirkungen von Koffein kann man ansonsten ganz gut mit Taurin entgegenwirken, sollte man gute Gründe haben davon deutlich mehr zu nehmen als üblich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, werde dann 200mg Koffeintabletten aus der Apotheke kaufen, da das ohne Versandkosten wahrscheinlich tatsächlich am billigsten ist?

Kann man denn damit auch gut lernen und konzentriert am Schreibtisch arbeiten? Ich will ja nicht immer hibbelig und voller Bewegungsdrang sein, ADHS ist ja nun auch nicht gut zum lernen.

http://www.amazon.de/Pharmazeutische-verschiedene-Sicherheitsdatenblatt-Dosierl%C3%B6ffel-Analysezertifikat/dp/B00MG2R4C2

Koffeinum 50*200mg: 7 --> 10g für 7

Koffeinpulver 500g: 20 --> 10g für 0,4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann man die Dinger auch in den Vodka schmeißen?

14mg Koffein, was ist das für ne lächerlich niedrige Menge, da merkt ja nichtmal ein Baby was

Ja, kann man.

54mg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guarana als Pulver

Guarana statt Koffeintabs. Bringt langfristige Power statt Kick.

Habt ihr da eine Kaufempfehlung? Ist das dann besser zum Lernen geeignet, da es nicht so sehr "körperlich aufpusht" und hibbelig macht?

Lernen auf Koffein kann ich auch nicht sonderlich gut: zu aufgedreht.

Genau das ist aber der Vorteil beim Sport, du holst noch ein paar % mehr aus Dir heraus, war früher nicht ohne Grund auf der Dopingliste.

Ich habe eine halbe 0,2 g genommen, hat mir völlig gereicht.

Man will ja auch irgendwann wieder "runterkommen".

Wichtig ist auch, dass es sauber ist, was man ja von Energiedrinks und anderen Präperaten nicht behaupten kann.

200mg / 20 Tabs für 4 ,70 +- ist ein guter Preis.

Sport und wach werden und Aufstehen+Weg zur Arbeit ist dann vielleicht eine bessere Anwendungsmöglichkeit als Lernen, mal schauen.

Ok, werde dann 200mg Koffeintabletten aus der Apotheke kaufen, da das ohne Versandkosten wahrscheinlich tatsächlich am billigsten ist?

Kann man denn damit auch gut lernen und konzentriert am Schreibtisch arbeiten? Ich will ja nicht immer hibbelig und voller Bewegungsdrang sein, ADHS ist ja nun auch nicht gut zum lernen.

http://www.amazon.de/Pharmazeutische-verschiedene-Sicherheitsdatenblatt-Dosierlöffel-Analysezertifikat/dp/B00MG2R4C2

Koffeinum 50*200mg: 7 --> 10g für 7

Koffeinpulver 500g: 20 --> 10g für 0,4

Pulver ist mir aber zu umständlich, ich will den Kram ja nicht jedes Mal abwiegen. Die paar Euro mehr für mehr Komfort sind es mir auf jeden Fall wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Koffein als Pulver schmeckt wie Arsch (nicht auf die gute Weise)

Ich nehme immer das Guarana Pulver von myprotein. Wenn ich mir morgens dann meinen stack für den Tag mische, fühle ich mich ein bisschen wie Heisenberg. Das erheitert mich =)

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Koffein als Pulver schmeckt wie Arsch (nicht auf die gute Weise)

Ich nehme immer das Guarana Pulver von myprotein. Wenn ich mir morgens dann meinen stack für den Tag mische, fühle ich mich ein bisschen wie Heisenberg. Das erheitert mich =)

Das hier?

http://de.myprotein.com/sporternahrung/guaranaextrakt/10530362.html

Ist in Guarana immer auch Koffein drin?

Trinkst du das dann über den Tag verteilt oder alles auf einmal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Koffein als Pulver schmeckt wie Arsch (nicht auf die gute Weise)

Ich nehme immer das Guarana Pulver von myprotein. Wenn ich mir morgens dann meinen stack für den Tag mische, fühle ich mich ein bisschen wie Heisenberg. Das erheitert mich =)

Mit einem Schluck Saft oder Milch schmecke ich es kaum noch.

Dafür genauer zu dosieren und im Jahr 80€ günstiger (bei 330mg pro Tag).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich find Koffein jenseits der 100mg schlecht, wenns ums Studium geht bzw Konzentration. Das Zeug macht mich zwar wach, aber aufgedreht und endet darin, dass ich kaum mehr klar denken bzw wirklich Problemsets angehen kann.

Mittlerweile halte ich mich an Meditation, viel Wasser und allgemein ne gesunde Lebensweise (+Standard-Supps wie Fischöl, Magnesium etc). Wenns ich was kompliziertes zu bearbeiten habe mit Problemen, durchzublicken, kommen 200mg Modafinil für den ultimativen Tunnelblick über 3-5h hinzu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Gibt auch so coole Kapselfüllgeräte, damit kann man sich dann ekelhafte Supps an nem lauen Abend schön verpacken. Koffein und Natron gehören ja noch zu den angenehmeren Kollegen, Grape Seed Extract ist bedeutend ekelhafter. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze immer noch die 200mg Koffein Tabletten von MyProtein.

Die ich mir mal bestellt habe gibt es wohl nicht mehr, jetzt gibt es wohl diese:

http://de.myprotein.com/sporternahrung/koffein-pro/10529801.html

Dürfte genau das gleiche sein. 100 Tabletten für 5,8€ ist ein guter Preis.

Habe jetzt keine Erfahrung mit Ritalin und Co., aber für mich sind die Tabletten perfekt.

200mg ist bei mir ne Dosis, die mich gut 4-5 Stunden konzentriert lernen lässt, hibbelig werde ich davon nicht, hängt aber natürlich auch vom Gewicht der jeweiligen Person ab.

200mg bei ner 50Kilo Frau hat halt ne andere Wirkung als auf einen 120Kilo Koloss.

Auf meine 80 Kilo jedenfalls gut. :good::good:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja.

Für Dosierempfehlungen: examine.com

"To supplement guarana, take 50 – 75mg once a day, before noon. Two divided dose of 50 mg (once after waking up and once shortly after noon) can also be used, for a total daily dose of 100 mg.

Further study is needed to determine the optimal guarana dose." (http://examine.com/supplements/Paullinia+cupana/)

Danke, habe mir das Pulver von myprotein jetzt bestellt.

examine.com ist ansonsten ja mal richtig geil!

Ich find Koffein jenseits der 100mg schlecht, wenns ums Studium geht bzw Konzentration. Das Zeug macht mich zwar wach, aber aufgedreht und endet darin, dass ich kaum mehr klar denken bzw wirklich Problemsets angehen kann.

Mittlerweile halte ich mich an Meditation, viel Wasser und allgemein ne gesunde Lebensweise (+Standard-Supps wie Fischöl, Magnesium etc). Wenns ich was kompliziertes zu bearbeiten habe mit Problemen, durchzublicken, kommen 200mg Modafinil für den ultimativen Tunnelblick über 3-5h hinzu.

Ich überlege im Moment auch, Koffein eher vorm dem Sport abends zu nehmen oder zum wach werden, falls es mich zu aufgedreht werden lässt. Ich werde das mal ausprobieren.

100mg Modafinil + 10mg Noopept.

Modafinil wird ja hier jetzt öfter empfohlen. Ist das rezeptpflichtig? Ist das eine andere Liga als Koffein und Co? Sieht mir nämlich stark danach aus?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vom Arzt deines Vertrauens, auf Privatrezept gibts 20 Stück für 64€. Natürlich nur bei Narkolepsie Diagnose.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.