27 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich: 27

Sie:23

Dates: 3

KC, sex. Berührungen

Hallo, ich brauche Hinweise.

Nach den Treffen (Spaziergänge etc.) hab ich uns nach kleinen Widerständen immer zur mir nach Hause gebracht und dort eskaliert. Zweimal KC, Block im Hosenbereich. Beim letzten Mal hat SIE dann bei mir angefangen und wollte kurz darauf abrupt nach Hause. Das Rummachen war extrem wild (das verwirrt mich ja so). Vorhin was für heut abend bei mir ausgemacht und gefragt ob sie heut etwas mehr Zeit hat als letztes Mal (Fehler!). Daraufhin (per sms) sinngemäß:

dein tee ist zu heiß, wenn du verstehst, blabla, hab heut doch keine zeit blabla.

Da hab ich wohl einen wunden Punkt getroffen.

Wie gehts weiter?

Russische Mentalität spielt hier sicher eine Rolle, aber welche? Comfortmangel?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag Mshk,

du gibst an, das ihr schon Sex hattet, dass liest sich allerdings so, als hättet ihr noch keins...

Mehr Infosrmationen wären sehr hilfreich, dann könnte man mehr und gezielt was sagen.

Jetzt gehe ich davon aus, dass sie sich einfach nicht wie eine Schnelle Nummer fühlen will.

Mach was mit ihr aus, allerdings nicht gleich bei dir, gehe erst mit ihr raus und im anschluss geht ihr zu dir, oder wo immer du sie ficken willst/kannst.
Einfach das gefühl geben, dass sie nicht nur fürs ficken gut ist.

Viel Erfolg.

Besten Gruß

Ata The Crow

bearbeitet von AtaTheCrow
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Comfortmangel?

Woher sollen wir das wissen? Du hast nichts von Comfort geschrieben. Hast du denn welchen aufgebaut?

Zu wenig Information.

Vorerst würd ich mich mal ne Zeitlang nicht melden. Kommt immer gut.

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ibelieveinmystery

Gib mal mehr Infos. Woher kennt ihr euch, wie lange, was weißt du über sie, wie versuchst du die Eskalation zu initiieren? etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennengelernt im Bus, sie studiert hier (ich auch). Es gab zwei Treffs tagsüber, nach einem hab ich sie dann zu Hause geküsst und aufs Bett gezogen. Extreme Hingabe, aber Block ab gewissem Punkt. Einige Tage später kleinen Ausflug gemacht und danach wollt sie Heim wegen Müdigkeit, ich hab aber auf nen Tee bei mir gehalten. Wieder aufs Bett, diesmal noch intensiver, wieder Block, wollte Heim wegen Termin am nächsten Tag. Ok. Vorhin kochen für heute ausgemacht, zusage, ich frag ob sie diesmal länger kann und dann blabla dass sie meine Tee Nummer nicht mag und heut lieber arbeitet. Stimmung war beim letzten Mal sehr gut. Die Frau schmilzt sehr schnell dahin, erstarrt aber noch schneller. Kommunikation auf Englisch, Interessen etc. ähnlich, alles super.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheiß auf den Tee. Versuche es mit Vodka. Bei einer Russin, darfst du nicht mit Tee ankommen.

Eskalationsblock --> MiniFreeze.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, ich hab heute wieder ein Date. Wird auf zusammen fortgehen hinauslaufen. Diese SMS von wegen, dass mein heimgelocke und rumgemache ihr irgendwie nicht passt und auch "nicht wirklich interessant" sei verstehe ich nicht wirklich, hab mich aber bemüht auch nicht zuviel Bedeutung zu schenken. Schließlich war sie voller Lust. Ist das "nicht interessant" als Shittest zu deuten?

Meine Frage ist, worauf ich heute hinarbeiten sollte. Wir gehen Tanzen in den Club. Ich weiß halt nicht wo jetzt die Grenze zwischen Needy und auf ihre Kommentare scheissen und weitereskalieren verläuft. Aber beim 4.Date einen Gang zurückschalten? Klingt auch nicht gut.

Russlandexperten bitte meldet euch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte auch mal eine russische Freundin. Ich erinnere mich dunkel, dass sie so typisches "Gentleman"-Verhalten geschätzt hat. Also polier mal Dein Benehmen etwas auf hol den Gentleman in Dir hervor: sei stets etwas höflicher und geh indirekter vor. Also nicht: Hey Alte, heute abend halligalli bei, mir, O.K.? :devil:

bearbeitet von KommodoreB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Lafar

Für alle Frauen aus dem Osten gilt, gib ihr das Gefühl das sie keine Trophäe für dich ist. Keine weitere Kerbe in deinem Bett. Sie will das Gefühl haben von dir als Dame wahrgenommen zu werden und keine die einfach so ins Bett mit jemandem hüpft. Zeig ihr das du sie begehrst und das du dich kaum noch zurückhalten kannst ihr die Kleidung vom Leib zureißen aber ihr nicht das Gefühl hinterlassen willst ein billiges Mädchen in deinen Augen zu sein.

Gib ihr die Zeit und das Verständnis, verzaubere sie aber kommuniziere auch dein Verlangen.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für alle Frauen aus dem Osten gilt, gib ihr das Gefühl das sie keine Trophäe für dich ist. Keine weitere Kerbe in deinem Bett. Sie will das Gefühl haben von dir als Dame wahrgenommen zu werden und keine die einfach so ins Bett mit jemandem hüpft. Zeig ihr das du sie begehrst und das du dich kaum noch zurückhalten kannst ihr die Kleidung vom Leib zureißen aber ihr nicht das Gefühl hinterlassen willst ein billiges Mädchen in deinen Augen zu sein.

Gib ihr die Zeit und das Verständnis, verzaubere sie aber kommuniziere auch dein Verlangen.

Absolut richtig.

Hier gilt mehr denn je: Etwas Gentleman sein

Aber auch nicht "zu nett"

Eskalation mit Fingerspitzengefühl.

Mein persönlicher Beitrag dazu:

Mit meiner ersten (russichen) Freundin hatte ich erst nach 3 (!) Monaten Sex (war für uns beide das erste Mal)

Unvorstellbar in diesem Forum ;)

Doch diese Beziehung hielt 5 1/2 Jahre!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, danke. Es lief wieder bis zum Block. Diesmal mit Erklärung: kennt mich kaum (stimmt eigentlich nicht mehr, vertrauter Umgang) UND: will Unabhängigkeit nicht verlieren. Nächster Treff ist schon vereinbart.

Was schlagt ihr vor?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da haste aber ne ganz harte Nuss erwischt.

Eskalieren und natürlich für Alternativen sorgen, ist nie verkehrt.

Falls sie das nächste Mal erneut blockt, würde ich sie so langsam aber sicher NEXTEN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, sehe ich auch so.. Wenn wieder nix geht auf jeden Fall FO, wenn sie sich dann nochmal meldet vllt ein letzter Versuch. Aber denke dann wirds auch nix.

Für comfort sorgen kann nicht schaden ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Lafar

Wie bzw mit was hast du versucht den Block zu umgehen? Wie hast du darauf reagiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bisschen zurückgefahren und weitergemacht. Nächstes Date steht, soll aber auf neutralem Boden stattfinden. Zu mir will sie lieber nicht, weil sie "mich kennt" und auch "sich kennt". Lust ist also da, aber auch ein rationales "nein".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie ist Russin? Nutze noch die jetzigen Außentemperaturen und dreh die Heizung runter. Erst bei Tiefsttemperaturen fühlen sich Russinnen so richtig wohl.

Im Ernst: Ihr trefft euch auf neutralem Boden? Hast du das so festgelegt? Klingt nicht danach. Ich wette einen Cuba Libre, dass das Date platzen wird, wenn du eurem Date ein heute-wird-es-passieren-Date-Image verpasst.

Ich kann mich meinen Vorpostern da nur anschließen: Triff dich mit ihr, als wäre es das Normalste auf der Welt, denn das ist es ja schließlich auch. Du willst in ihre Hose? Gut so! Eskaliere bis zu dem Punkt, wo sie für üblich blockt. Mach sie heiß. Bring sie endlich zum kochen. Verdammt, leite die Kernschmelze ein! Ich hatte vor Jahren einen ähnlichen Fall. Es war eine sehr gute Freundin von mir. LJBF, du weißt schon. Als es heißer wurde, blockte sie auch. Die Frage ist, ob sie nur vorgibt, zu blocken und dich härter aus der Reserve locken will (weil sie es geil findet). Meine Erfahrung mit dieser Situation: Bleib dran, auch wenn sie blockt. Vielleicht liebt sie es etwas ruppiger. Kalibriere. Ich rate dir damit nicht, sie zu vergewaltigen. Selbst bei "Gegenwehr" (wenn es denn eine echte ist) dranzubleiben, tja, da kann man sich schon creepy vorkommen. Wenn sie dir auf die gute alte russische Art die Nase bricht und sie dir ihre Cousins "vorstellt", war ihre Gegenwehr jedenfalls nicht gespielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für alle Frauen aus dem Osten gilt, gib ihr das Gefühl das sie keine Trophäe für dich ist. Keine weitere Kerbe in deinem Bett. Sie will das Gefühl haben von dir als Dame wahrgenommen zu werden und keine die einfach so ins Bett mit jemandem hüpft. Zeig ihr das du sie begehrst und das du dich kaum noch zurückhalten kannst ihr die Kleidung vom Leib zureißen aber ihr nicht das Gefühl hinterlassen willst ein billiges Mädchen in deinen Augen zu sein.

Gib ihr die Zeit und das Verständnis, verzaubere sie aber kommuniziere auch dein Verlangen.

Absolut richtig.

Hier gilt mehr denn je: Etwas Gentleman sein

Aber auch nicht "zu nett"

Eskalation mit Fingerspitzengefühl.

Echt, krass, das sieht bei mir aber mal ganz anders aus. Also, ich sag mal aus meiner Erfahrung: Alles genau umgekehrt: Wenig Aufmerksamkeit, Konkurrenz, hart packen, ran und rauf.

Aber naja, anscheinend doch ein wenig verschieden ...

Grüße,

PP

EDIT:

Bisschen zurückgefahren und weitergemacht. Nächstes Date steht, soll aber auf neutralem Boden stattfinden. Zu mir will sie lieber nicht, weil sie "mich kennt" und auch "sich kennt". Lust ist also da, aber auch ein rationales "nein".

läuft doch einwandfrei. Sie kommuniziert offen Lust, will aber erst noch ein bißchen Spielen und die Spannung hoch halten. Einfach treffen, cool sein, dann irgendwann wieder zu Dir bouncen, lang machen. Habt Ihr das nicht schon öfter so gemacht?? Dabei bleiben.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dieses russinnen sind so oder so ist ja wohl mal quatsch. was man sagen kann ist aber das viele russen (die ich kenne) eher machos sind und damit bei den russinnen gut ankommen. also eher das gegenteil von gentleman. im endeffekt bringt das rumraten hier eh nichts und durch reden findet man doch schnell raus worans liegt. fehler suchen, beheben und endlich zum abschluss kommen. wir können dir ohne infos über das taget auch nicht witerhelfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da es hier im Thread um Russinen geht (date gerade selber eine): gibt es da tatsächlich eine gewisse Mentalität?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.