636 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mi OK3
OHP 4x 65kg, 5/4 60kg; dürfte PR sein
Low Row Maschine 7x 65kg; 12/10 55kg je Seite
Decline Bench Maschine links: 12/13 40kg; einzeln
Latzug eng 12/11 70kg
Lateral Raise am Turm 10x 3,75kg, 15x 2,5kg
DB Shrugs 15/15 38kg, 12x 24kg
Facepulls 15/12 35kg; 12x 17,5kg

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 19 Minuten, Soulmate77 schrieb:

Was waren für dich die Parameter das du wusstest das du einen Delaod brauchst?

- konnte schlecht einschlafen und war am Morgen nie richtig erholt

- hoher Ruhepuls (speziell vor dem Einschlafen bemerkt)

- ständig durstig, trotz hoher Wasserzufuhr

- Schwierigkeiten mich zu konzentrieren, ständig einen Druck im Kopf, Müdigkeit --> wurde kurzzeitig durch Nahrungszufuhr meist etwas besser

- keine Kraftsteigerung mehr im Gym

- keine Lust auf Training, generell antriebslos

 

Das waren wohl hauptsächlich die Anzeichen.

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Versuche so wenig beinlastig wie möglich bei der Beinpresse zu drücken, aber schmerzt trotzdem ein wenig in den oberen Quads. War sonst aber mega easy.

Do Uk2
Leg Press 3x12 220kg
RDL 8/8/9 140kg
Wadenheben 12x 25, 12/12 50kg je Seite
Leg Curls 12/12 20kg
ABS

bearbeitet von Yolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fr Ok2
Incline Bench 8x 75kg, 10/8 70kg
Pull Ups breit 9/8
Lateral Raise heavy 18kg 12/12, 10kg x12
1H Cable Rows 20kg 12/12
Triceps Cable Pushdown 12/10 30kg, 15x 15kg; 
DB Biceps Curls 3x8 18kg

 

Squat sehr clean heute

So UK1
BB Back Squat 4x 150kg, 5/6 135kg
BB Front Squat  8x 100kg
Hip Thrusts 3x12 100kg
Leg Extension 15/15 50kg
ABS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Montag war ich ungewohnt früh im Gym für den Weihnachts-Pump - war nur bis 13 Uhr geöffnet.

Mo OK1
BB Bench 4x 102,5kg, 5/5 95kg
Rows am Turm eng 10/8 75kg, 15x 50kg
DB Incline Bench 10/8 34kg
Latzug Maschine 12/13 50kg je Seite
Cable Flies nur Kabel 12x 10kg, 18x 6,25kg
Trizeps Drücken Unter(breit)- u. Obergriff (eng) 12/12/10 17,5kg, 12/12/10 17,5kg
Curls am Turm 11/9 15kg, 12x 10kg

Hatte Mo + Di dann einiges getrunken und gefeiert - entsprechend die Mittwoch Einheit nicht optimal gewesen

Mi OK3
OHP 3x 65kg, 5/4 60kg
Low Row Maschine 8x 65kg; 12/10 55kg je Seite
Decline Bench Maschine links: 15/15 40kg; einzeln
Latzug eng 12/12 70kg
Lateral Raise am Turm 12x 3,75kg, 12x 2,5kg
DB Shrugs 15/15 38kg, 15x 24kg
Facepulls 15/12 35kg; 12x 20kg

  • LIKE 1
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte zum Ende des Jahres für mein Körpergewicht Bestwerte in der Kraft erreicht. Bin dann am 05.01. nach Thailand geflogen und habe dort kaum trainiert, war im Schnitt 1x pro Woche im Gym und hab full Body gemacht um die Kraft halbwegs zu halten. War direkt danach 1 Woche krank und war dann erst am 02.02. wieder im Gym. Kraftverlust liegt bei rund 10%, also völlig in Ordnung.

Trainiere nun aktuell nach Push/Pull/Beine, einfach weil ich keinen Bock mehr auf Upper/Lower hatte, ist auf Dauer echt mega anstrengend. Mal mehr auf Pump trainieren und auf bestimmte Körperregionen fokussieren, macht mir aktuell Spaß.

Weiß noch nicht ob ich hier weiter logge, war für mich ab und zu fein wenn ich Mal nicht sicher war mit Gewicht/Übung zum hier nachschauen xD Aber wirklich Aktivität oder Interesse ist hier im Sportforum ja generell nicht mehr vorhanden. Mal gucken.

bearbeitet von Yolo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Yolo schrieb:

Hatte zum Ende des Jahres für mein Körpergewicht Bestwerte in der Kraft erreicht. Bin dann am 05.01. nach Thailand geflogen und habe dort kaum trainiert, war im Schnitt 1x pro Woche im Gym und hab full Body gemacht um die Kraft halbwegs zu halten. War direkt danach 1 Woche krank und war dann erst am 02.02. wieder im Gym. Kraftverlust liegt bei rund 10%, also völlig in Ordnung.

Trainiere nun aktuell nach Push/Pull/Beine, einfach weil ich keinen Bock mehr auf Upper/Lower hatte, ist auf Dauer echt mega anstrengend. Mal mehr auf Pump trainieren und auf bestimmte Körperregionen fokussieren, macht mir aktuell Spaß.

Weiß noch nicht ob ich hier weiter logge, war für mich ab und zu fein wenn ich Mal nicht sicher war mit Gewicht/Übung zum hier nachschauen xD Aber wirklich Aktivität oder Interesse ist hier im Sportforum ja generell nicht mehr vorhanden. Mal gucken.

Ich les mir das durch!

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎05‎.‎02‎.‎2019 um 16:56 , Soulmate77 schrieb:

Ich les mir das durch!

Freut mich zu lesen :)

Trainiere aktuell Push/Pull/Leg/Pause/Push/Pull/Leg/Pause usw. und habe immer eine unterschiedliche Einheit (sprich Push 1 & Push 2)

Wenn ich wieder vernünftige Werte erreiche, denke ich drüber nach, weiter zu tracken.

  • LIKE 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden, suchti. schrieb:

Wie war Thailand so? 😊

Schon nice =) Hat schon Qualität im Winter abzuhauen, etwas Sonne zu tanken und die kalten, dunklen Tage zu verkürzen - das werde ich wohl in Zukunft immer so machen.

Muss aber sagen, ich habe mir ein wenig mehr erwartet - vielleicht waren aber auch meine Erwartungen im Vorfeld zu groß. Schlussendlich kommt es auch auf einen persönlich an, was man daraus macht. War diesmal auch mit einem Kumpel und hab gewisse Dinge halt nicht gemacht (gerade PickUp/Approach mäßig), die ich sonst gemacht habe, als ich alleine auf Reisen ging. Klar kann man sagen excuse, aber war halt nunmal so ^^ Sex hatte ich trotzdem, nicht nur gegen Bezahlung.

Falls es interessiert, Ablauf war ca. so:
- 3 Tage Bangkok, davon 1 Tag Ausflug nach Ayutthaya (länger braucht es mMn. nicht, außer Party gibt es nicht soooo viel zu sehen); haben dort den Rest der Reise gebucht im Hauptbüro (gab angeblich 20% Rabatt weil es der erste Tag im neuen Jahr war, an dem gebetet wurde)
Danach Norden
- 1 Tag Lop Buri und Nachtzug nach Chiang Mai
- 3 Tage Chiang Mai inkl. Dschungel Trekking mit Übernachtung
- 3 Tage Pai - war vermutlich mein Favorit
Zurück nach Chiang Mai und nach Krabi in den Süden geflogen.
- 3 Tage Krabi
- 2 Tage Koh Lanta
- 3 Tage Ko Phangan (Fullmoon Party - überbewertet)
- 2 Tage Koh Tao
Nachtzug zurück nach Bangkok
- 1 Tag in Bangkok verbracht, waren da noch bisschen Shoppen & im Gym/Spa den ganzen Nachmittag und in der Nacht dann Rückflug

Kosten Gesamt ca. €2700,--  (Flug, Unterkunft, Leben) für 3 Wochen - Direktflug €800,-- mit Sitzplatzreservierung, €1050,-- Unterkünfte+Transporte+Ausflüge, €850,-- Leben

Habe es in der Finanz Gruppe auch schon geschrieben, geht sicher deutlich billiger, hab aber gelebt wie ein König. Luxus Hotels oder so waren nie dabei, aber immer zumindest ein ordentliches Bungalow.

bearbeitet von Yolo
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.