Schaden und Nutzen von Komplimenten

15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Ich neige ohnehin schon dazu, Komplimente äußerst sparsam einzusetzen. Habe aber gerade wieder eine Erfahrung gemacht, die mich erwägen lässt, künftig komplett auf Komplimente zu verzichten.

Im OG schrieb ich mit einer Frau, sie machte mir zweimal hintereinander Komplimente für mein Foto. Dadurch fühlte ich mich dazu verleitet, ihr einen charmanten Satz über ihr Foto zurückzuschreiben. Seitdem ist der Kontakt vorbei.

Einerseits kann ein Kompliment vielleicht manchmal zu Comfort führen. Andererseits bekomme ich - im real life wie im OG - immer mehr den Eindruck, es ist elementar, sie bis zu allerletzt komplett im Ungewissen zu lassen, ob ich sie mag. Selbst wenn sie andauernd Komplimente macht.

Was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut ist...

ein ehrlich gemeintes Kompliment, weil dir etwas an ihr besonders gefällt, ohne dass du einen Nutzen daraus ziehen willst.

Schlecht ist...

ein Kompliment, weil du sie vergötterst, ins Bett bekommen, dich entschuldigen willst... und hoffst, dass sie dich dadurch mehr mag als vorher.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mike Delfino

Ich mache kein Online Game. Meine Meinung dazu ist sehr negativ. Wenn ich es machen würde, dann nein. Keine Komplimente im Online Game.

Ich finde es mega creepy, Komplimente oder Sexandeutungen im Online Game oder auch per Whatsapp zu kommunizieren.

Von Angesicht zu Angesicht ... auf jeden Fall. Frauen sind sehr anfällig für Komplimente, wenn sie passen. Viel Nutzen, wenig Schaden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Kommt drauf an wo du bist, Komplimente haben schon bei paar lateinamerikanischen Frauen fürs Bett gereicht, unvorstellbar bei Frauen aus Deutschland.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mystikk

Überlegte Komplimente lösen beim Gegenüber Abneigung aus, bewirken das Gegenteil (der will doch was)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß noch vor 2 Jahren, bei einer aus Lovoo, wo der Kontakt auch eingestellt war.

Eines Nachts meldet sie sich, und ich total volltrunken nur geschrieben: "Du bist die geilste Frau der Stadt", ihre Antwort war: "Meine Adresse ist xxxx".

Muss aber dazu sagen, dass sie eine Frau war, welche afrikanische Wurzeln hat, und ich glaube, bei denen kommen Komplimente ganz anders an, als bei Deutschen.

Ich glaube die deutsche Frau sieht im Allgemeinen ein Kompliment, eher als eine "dumme Anmache".

Ich persönlich mache Komplimente situativ, und wenn dann eher auf Eigenschaften bezogen, z.B. dass mir ihre Art von Dingen zu erzählen gefällt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für das Posten des Threads. Gute Ideen drin (Belohnung und nicht Komplimente fürs Aussehen), aber die Frau lange im Ungewissen zu lassen, klappt bei mir bisher besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im OG kann es 1001 Gründe dafür geben warum jemand etwas wie aufnimmt. In den aller wenigsten Fällen hat es IRGENDWAS mit dir zu tun. Mach dir darüber folgende Gedanken: Gar keine. Verschwendete Zeit.

Zum echtem Game: Fange an mit Klischees zu spielen. Probiere aus. Wir können dir hier viel erzählen was funktioniert und was nicht, vielleicht bist aber ausgerechnet du einer von diesen Dudes denen man jedes noch so peinliche Kompliment aus der Hand frisst - oder jedes noch so ernst gemeinte als creepy empfindet.

Siehe weiteführend dazu hier: http://www.pickupforum.de/blog/784/entry-2831-wie-ich-auszog-ein-klischee-zu-spielen-und-mir-dabei-aus-versehen-die-realitaet-kaputt-ging/

Viel Spaß!

Gruß,

Antidote

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Reallife vertragen Frauen durchaus Komplimente. Wer mag es nicht zu hören dass man gewertschätzt wird? Wichtig ist die richtige Dosierung, aber komplett ohne Komplimente, fühlt sich dein Gegenüber nicht wohl.

Ich würde an dieser Stelle glatt nochmal das Schubladendenken starten und behaupten dass Frauen die in Richtung LSE gehen Komplimente nicht sonderlich gut vertragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Komplimenten hat es bei mir immer gut funktioniert wenn diese gut überlegt waren und ich einfach drüber(weiter) gesprochen habe. Also das muss dann völlig natürlich kommen als würde es zum Thema passen und es is einem völlig egal wie die Frau reagiert. Wenn dieses oder jenes schön/bewundernswert/wie auch immer ist , dann hab ich es gesagt und im Hinterkopf die FUCKIT - i like your.. Gedanken gehabt.

Und oftmals auch einfallsreicher, also schwerer zu erkennen, desto besser. Am besten es fällt wirklich positiv auf, aber eben nur aufmerksamen Menschen, wie der PUA einer ist. 8-)

Wenn man merkt das die Farben ihres Outfits genau darauf abgestimmt sind, kann man es sagen aber wenn man es nicht überzeugend und selbstsicher genug bringt, kann es passieren es nicht so gut ankommt.

Hat immer gut funktioniert. 8-)

Online ist das für mich schwieriger . Wie macht ihr Online?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann schaden, kann helfen. Hängt vor allem von der frau ab. Wenn sie dich geil findet und dich eh will helfen komplimente um die Sache zu beschleunigen, ich habe aber auch schon zig Frauen mit den harmlosesten Komplimenten der welt abgeturned

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meiner Erfahrung nach sollte man kurz bevor man versucht ein Treffen auszumachen ein eindeutiges Kompliment machen. Das zeigt der Frau dass du Interesse hast und sie weiß wohin die Reise gehen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi sogehtdas, hallo Diskussionsteilnehmer,

Wow, mein erster Beitrag in einem Topic. Sonst bin ich bisher nur durch klassische Panik-Post-Erstellungen in Erscheinung getreten.

Bisher wurde hier jetzt recht schnell über Komplimente-Geben im Allgemeinen gesprochen.
Wenn ich es nicht überlesen habe, wurde aber auf den tatsächlich geschilderten Kommunikationsvorgang weniger eingegangen; dass SIE wiederholt, und das ist gleich der springende Punkt, IHM ein Kompliment gemacht und die Kommunikation einbrach, als er ihr daraufhin ein Kompliment machte.

Deinem Post entnehme ich, dass du ihr vermutlich bis du dich dazu verleitet gefühlt hast, dich mit einem Kompliment zu "revangieren", da du ja jetzt auch mal "dran" warst, KEIN Kompliment zu ihrem Aussehen gemacht hast.
Ich vermute auch, dass sie eine Süße ist, also ein süßes Foto hat.
Sie wird also sowohl in RL, als auch im OG ständig Komplimente, insbesondere zu ihrem Äußeren, bekommen.
(Alle Beiträge, die bisher zu Komplimenten gepostet wurden, sind klasse und vermutlich auch richtig hier, insbesondere die Abschnitte zu Komplimenten bezüglich des Aussehens; habe mir viele Links gespeichert. Ich möchte hier einen anderen Aspekt hervorheben. )

Nun, zunächst warst du da anders, du hast das eben nicht gemacht. Also wollte sie das hören. Wie kriegt sie das?
Sie macht dir ein Kompliment.
Und du zunächst noch so gerissener Fuchs hast ihr das nicht gegeben. Du Fiesling.
Das triggert nicht nur bei Frauen, sondern generell in unseren Spatzenhirnen etwas: Man will es noch mehr haben.

Das kannst du vergleichen mit dem Streamen von einer willkürlichen Episode einer willkürlichen Serie, auf die du gerade Bock hast.
Beispiel: Du suchst dir in der Liste nach langem Überlegen, weil du schon alle Folgen einmal gesehen hast, Folge S3E15 aus.
Und genau der Stream geht plötzlich nicht. Also versuchst du einen anderen Anbieter, um diese Folge zu sehen.
Und der geht auch nicht.
Manno, ich will die jetzt sehen! Eigentlich ist dir diese Folge nicht wichtiger als die anderen, aber du hattest sie dir nun mal ausgesucht, wolltest sie haben und kriegst sie nicht.

Und wenn du sie dann hast?

Genau das ist hier auch passiert. Sie will es hören, kriegt es nicht und versucht es wieder. Ihrem Instinkt ist es egal, ob du nun aus Höflichkeit oder warum auch immer ihr genau das gibst, was sie DENKT WAS SIE WILL (Der Punkt ist wichtig); hinterher steht nur das Ergebnis: "Aha, wusst ich´s doch. Jetzt hab ich ihn, er steht auf mich. Wie alle anderen Folgen auch (um in der Metapher zu bleiben). Wie öde."

Sei nicht so gemein und gib ihr nicht, was sie DENKT, WAS SIE WILL. Ich hatte das einmal, da wurden dann, nachdem ich konsequent undurchsichtig blieb, Bilder geschickt, auf denen ich sehen sollte, wie sie 2kg abgenommen hat ("Guck,guck! Man sieht sogar meine Unterwäsche, sag mir endlich, dass du mich hübsch findest!!").
Und dann, gegen Ende des "Rumbalzens", kam sie dann damit, dass sie ja wie ein Elefant aussähe etc. (1,60m und ca. 50kg, habe sie selbst hochgehoben).
Ich habe dann nur geantwortet: "Elefanten sind majestätische Tiere."
Sie DACHTE, sie wollte an der Stelle hören, was ihr alle Noobs sagen: "Nein, du bist doch voll dünn, laber doch nicht blabla."
Und was wäre dann passiert? Nun, du kannst es dir denken.

Was meinste, wie sie dann geschmollt hat!
Und genau DARÜBER kann man sich dann herzlich lustig machen wie bei einer kleinen Schwester. Und BUMM wieder Frohnatur in persona.

Bleib da eisenhart. Sie wird dich dafür lieben. Mach das schöne Spiel doch nicht kaputt! Man kann sogar so dreist sein und es direkt aussprechen: "Hahaha, netter Versuch Schatz, aber ich sage dir jetzt sicher nicht, was du hören willst."

Ich komme zwar aus langen Beziehungen und (noch) weniger aus der "Dating-Szene", aber es ist eigentlich immer das Gleiche, ob du nun datest oder mit deiner Partnerin Zeit verbringst; DU musst wissen, was sie wirklich will. Sie weiß es nicht. Sie sagt, sie findet es scheiße, wenn andere Frauen dich ansprechen. Und denkt es vermutlich wirklich. Aber in Wahrheit findet sie es...mega geil.

Um also deine Frage zu beantworten: (sie bis zu allerletzt komplett im Ungewissen zu lassen, ob ich sie mag. Selbst wenn sie andauernd Komplimente macht.)

Wenn es darauf hinaus läuft, dass sie es unbedingt hören will: ja.
FEIERE ES, grins dir einen.

Diesen Artikel hier aus Frauensicht finde ich hierzu genau passend:
http://weblogit.net/2013/09/07/frauen-whatsapp-enigma-und-fiese-spielchen-89918/

Gruß,
Apu

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"Kommt drauf an wo du bist, Komplimente haben schon bei paar lateinamerikanischen Frauen fürs Bett gereicht, unvorstellbar bei Frauen aus Deutschland."

Bekannter von mir ist Pilot dazu folgende Story : Da gibt es anhaltende Theorien das man seine benutzten Kondome besser wieder mitnimmt aus dem Hotelzimmer in Lateinamerika. Der Grund ist das sich manche Dame die Ladung einpflanzt um schwanger zu werden um dann SorgeGeld zu klagen. Das gibt es wirklich, man sollte also vorsichtig sein.

Wundert mich also nicht das die dich direkt rangelassen haben nach nem Spruch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.