Seltene treffen in LTR und allgemeine Fragen

7 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Dein Alter: 20

Ihr Alter: 18

Dauer der Beziehung: 2 Monate

Art der Beziehung: LTR


Mein Problem ist das meine Freundin und ich uns bis jetzt zeitbedingt nicht so oft privat treffen konnten.

Seit wir zusammen sind habe ich fast immer die Termine für unsere Treffen Vorgeschlagen und sie hat dann geguckt zu welchen sie Zeit hat.

Ab und zu schlägt sie auch Termine vor oder fragt wann wir uns endlich wieder Treffen.

Wir sehen uns zwar mehr oder weniger 5. Tage die Woche in der Schule, aber dass hat nicht die selbe Qualität wie ein privates treffen, da das rummachen und was man da noch so macht fehlt.

Das Problem ist das sie relativ weit entfernt wohnt, die Fahrtzeit für mich beträgt etwa 40 Min., und dazu noch einige Zeitaufwendige Verpflichtungen und Hobbys hat, sie

nimmt z.B. an Reitstunden Teil und Unterrichtet dieses als Nebenjob am Wochenende auch an Kinder.

So kam es das wir uns an Schultagen 1-2 mal die Woche getroffen haben.

Wir haben uns öfter bei ihr getroffen, das war mein Vorschlag da wir bei ihr mehr Privatsphäre haben, meine Familie besitzt nur eine Wohnung und ihre ein Haus, weshalb

meiner Meinung nach besser ist sich bei ihr zu treffen.

Wir haben relativ viel Privatsphäre und sie hat keine kleineren Geschwister welche uns stören könnten.

In dem Fall ist es mir sogar die Zeit Wert zu ihr zu fahren da wir meiner Meinung nach mehr aus unseren Treffen rausholen, auch wenn sie mir sagte sie fühle sich schlecht

das ich die soviel Zeit aufbringe um zu ihr zu kommen.



Inzwischen sind Ferien und sie fährt irgendwann 2. Wochen lang zum Stall und bleibt dort für ihren Ferienjob und dann ist sie 1. Woche lang bei entfernten Verwandten.

Sie hat mir Angeboten dass ich wenn Möglich zu ihr am Stall vorbeikommen könnte und wir könnten dann etwas bei ihr unternehmen, das ist für mich etwas komplizierter da

ich hierfür in eine andere Stadt fahren müsste was wahrscheinlich 1. Stunde dauern würde und mich vielleicht sogar was Kosten.

Daneben bin ich wahrscheinlich auch für 10 Tage weg weshalb wir nicht sehr viel Zeit zusammen verbringen werden.

Vor kurzem hatten wir darüber gesprochen wann wir uns in den Ferien sehen würden und sie hat mir diverse Termine genannt und mir erzählt dass wahrscheinlich auch Treffen

an Schultagen möglich wären.( hatte sie bis jetzt nicht gesagt haben uns nur ab und zu an Schultagen getroffen)



Was mir vor allem auffällt ist das sie offensichtlich will das ich die Initiative ergreife und unsere Treffen einleite, damit habe ich an sich auch kein Problem nur habe ich jetzt die Daten

für unsere Möglichen Treffen vergessen und auch die wann wir uns an Schultagen treffen könnten, es ist nicht needy wenn ich jetzt nochmal danach Fragen würde und dass ich die

Treffen initiiere oder?

Ich meine auch dass sie sich mit mir Treffen will, sie macht Vorschläge und ist zuverlässig.

Ist das ich Zeit aufbringe um zu ihr zu kommen needy?

Ich habe nichts dagegen zu ihr zu fahren, wie gesagt ich finde das sogar besser.

Ich habe mir auch mal vorgenommen spontan mal bei ihr im Stall vorbeizuschauen und einfach mal was zu unternehmen, evtl. auch in ihrer Hütte dort.

Das ist nicht needy oder?

Es ist doch so lange nicht needy wie ich es selbst machen will oder?



Ich verstehe auch das sie relative unflexible und Zeitaufwendige Hobbys hat und sich dabei noch mit ihren Freundinnen und dann noch mit mir treffen will, ich will ihr ihre Freiräume

lassen wie sie mir meine lässt.

Ich bin ihr erster Freund und will sie nicht mit irgendwas belagern, aber wir sollten uns 2-3 mal in der Woche Privat treffen.



Wenn wir uns treffen ist auch alles super, wir machen rum und machen dabei im Grunde alles worauf der andere Lust hat.

Es läuft super und sie achtet vor allem darauf das ich auf meine Kosten komme und ich achte auf sie, da sie noch Jungfrau ist sind wir die Sache langsam angegangen, werden aber relativ bald Sex

haben.

Soll ich einfach warten, nach Treffen Fragen und gucken wie die Situation sich entwickelt?

Es ist nicht so das ich unglücklich in unserer Beziehung wäre, an sich finde ich es läuft ganz gut aber das wir uns länger nicht sehen gefällt mir deswegen nicht weil ich nebenbei

noch PU betreibe.

Es nervt mich das ich mit den Mindset gamen muss das ich aus dem Set nicht mal einen KC rausholen kann, da wir eine Monogame Beziehung haben und ich nicht damit anfangen will

sie zu betrügen.

Da wir uns allerdings relativ selten sehen fände ich es besser eine MLTR zu haben, ich könnte mich da mit anderen Frauen beschäftigen.

So, habe Versucht euch die Situation möglichst genau zu schildern.

Habt ihr Vorschläge, Meinungen,Fragen?


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nenn mich alten bösen Mann.

Aber ohne Sex keine LTR. In meiner Welt. Ohne Sex würde mich das einfach nicht ausfüllen.

Und: Ja. Du bist needy. Du bist auf sie angewiesen - so scheint es. Warum sonst hat man mit 20 eine sexlose LTR die man kaum sieht?

Also mein Rat: Chillen. Sex haben. "LTR"-Gedanken erstmal sparen. Warum einen exklusiven "Beziehungsvertrag", wenn man keinen Sex hat? Versteh ich nicht. Wenn du Bock hast - dann date andere. Konkurrenz ist - wenn man weiß, wie man es spielt - ein mächtiger Attraction-Booster. Und im Zweifel -> next.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dein Alter: 20
Ihr Alter: 18
Dauer der Beziehung: 2 Monate
Art der Beziehung: LTR
Mein Problem ist das meine Freundin und ich uns bis jetzt zeitbedingt nicht so oft privat treffen konnten.
Seit wir zusammen sind habe ich fast immer die Termine für unsere Treffen Vorgeschlagen und sie hat dann geguckt zu welchen sie Zeit hat.
Ab und zu schlägt sie auch Termine vor oder fragt wann wir uns endlich wieder Treffen.
Wir sehen uns zwar mehr oder weniger 5. Tage die Woche in der Schule, aber dass hat nicht die selbe Qualität wie ein privates treffen, da das rummachen und was man da noch so macht fehlt.
Das Problem ist das sie relativ weit entfernt wohnt, die Fahrtzeit für mich beträgt etwa 40 Min., und dazu noch einige Zeitaufwendige Verpflichtungen und Hobbys hat, sie
nimmt z.B. an Reitstunden Teil und Unterrichtet dieses als Nebenjob am Wochenende auch an Kinder.
So kam es das wir uns an Schultagen 1-2 mal die Woche getroffen haben.
Wir haben uns öfter bei ihr getroffen, das war mein Vorschlag da wir bei ihr mehr Privatsphäre haben, meine Familie besitzt nur eine Wohnung und ihre ein Haus, weshalb
meiner Meinung nach besser ist sich bei ihr zu treffen.
Wir haben relativ viel Privatsphäre und sie hat keine kleineren Geschwister welche uns stören könnten.
In dem Fall ist es mir sogar die Zeit Wert zu ihr zu fahren da wir meiner Meinung nach mehr aus unseren Treffen rausholen, auch wenn sie mir sagte sie fühle sich schlecht
das ich die soviel Zeit aufbringe um zu ihr zu kommen.
Inzwischen sind Ferien und sie fährt irgendwann 2. Wochen lang zum Stall und bleibt dort für ihren Ferienjob und dann ist sie 1. Woche lang bei entfernten Verwandten.
Sie hat mir Angeboten dass ich wenn Möglich zu ihr am Stall vorbeikommen könnte und wir könnten dann etwas bei ihr unternehmen, das ist für mich etwas komplizierter da
ich hierfür in eine andere Stadt fahren müsste was wahrscheinlich 1. Stunde dauern würde und mich vielleicht sogar was Kosten.
Daneben bin ich wahrscheinlich auch für 10 Tage weg weshalb wir nicht sehr viel Zeit zusammen verbringen werden.
Vor kurzem hatten wir darüber gesprochen wann wir uns in den Ferien sehen würden und sie hat mir diverse Termine genannt und mir erzählt dass wahrscheinlich auch Treffen
an Schultagen möglich wären.( hatte sie bis jetzt nicht gesagt haben uns nur ab und zu an Schultagen getroffen)
Was mir vor allem auffällt ist das sie offensichtlich will das ich die Initiative ergreife und unsere Treffen einleite, damit habe ich an sich auch kein Problem nur habe ich jetzt die Daten
für unsere Möglichen Treffen vergessen und auch die wann wir uns an Schultagen treffen könnten, es ist nicht needy wenn ich jetzt nochmal danach Fragen würde und dass ich die
Treffen initiiere oder?
Ich meine auch dass sie sich mit mir Treffen will, sie macht Vorschläge und ist zuverlässig.
Ist das ich Zeit aufbringe um zu ihr zu kommen needy?
Ich habe nichts dagegen zu ihr zu fahren, wie gesagt ich finde das sogar besser.
Ich habe mir auch mal vorgenommen spontan mal bei ihr im Stall vorbeizuschauen und einfach mal was zu unternehmen, evtl. auch in ihrer Hütte dort.
Das ist nicht needy oder?
Es ist doch so lange nicht needy wie ich es selbst machen will oder?
Ich verstehe auch das sie relative unflexible und Zeitaufwendige Hobbys hat und sich dabei noch mit ihren Freundinnen und dann noch mit mir treffen will, ich will ihr ihre Freiräume
lassen wie sie mir meine lässt.
Ich bin ihr erster Freund und will sie nicht mit irgendwas belagern, aber wir sollten uns 2-3 mal in der Woche Privat treffen.
Wenn wir uns treffen ist auch alles super, wir machen rum und machen dabei im Grunde alles worauf der andere Lust hat.
Es läuft super und sie achtet vor allem darauf das ich auf meine Kosten komme und ich achte auf sie, da sie noch Jungfrau ist sind wir die Sache langsam angegangen, werden aber relativ bald Sex
haben.
Soll ich einfach warten, nach Treffen Fragen und gucken wie die Situation sich entwickelt?
Es ist nicht so das ich unglücklich in unserer Beziehung wäre, an sich finde ich es läuft ganz gut aber das wir uns länger nicht sehen gefällt mir deswegen nicht weil ich nebenbei
noch PU betreibe.
Es nervt mich das ich mit den Mindset gamen muss das ich aus dem Set nicht mal einen KC rausholen kann, da wir eine Monogame Beziehung haben und ich nicht damit anfangen will
sie zu betrügen.
Da wir uns allerdings relativ selten sehen fände ich es besser eine MLTR zu haben, ich könnte mich da mit anderen Frauen beschäftigen.
So, habe Versucht euch die Situation möglichst genau zu schildern.
Habt ihr Vorschläge, Meinungen,Fragen?

Wäre ich du würde ich die Beziehung öffnen und nicht zwischen Männern und Frauen unterscheiden was die zwischenmenschliche Ebene angeht - bis auf den Sex.

Treff Frauen, ess mit ihnen Eis, koche was, trink Kaffee, mache Picknicks an Badeseen, geht Hand in Hand spazieren.

Irgendwann macht ihr dann rum, habt Sex, thats it.

Nimm das mal 100, und dann kannst du dem ganzen ein Namen geben

Schöne Zeit, Techtelmechtel, Beziehung - whatever.

Entscheidend ist das du Frauen nicht als etwas besonderes ansiehst wie es die meisten hier im Forum oder da draussen tun.

Egal ob sie Model, Kassiererin, Stylistin oder eine Esortdame ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nenn mich alten bösen Mann.

Aber ohne Sex keine LTR. In meiner Welt. Ohne Sex würde mich das einfach nicht ausfüllen.

Und: Ja. Du bist needy. Du bist auf sie angewiesen - so scheint es. Warum sonst hat man mit 20 eine sexlose LTR die man kaum sieht?

Also mein Rat: Chillen. Sex haben. "LTR"-Gedanken erstmal sparen. Warum einen exklusiven "Beziehungsvertrag", wenn man keinen Sex hat? Versteh ich nicht. Wenn du Bock hast - dann date andere. Konkurrenz ist - wenn man weiß, wie man es spielt - ein mächtiger Attraction-Booster. Und im Zweifel -> next..

Sex haben wir zwar nicht aber alles andere, Oralverkehr etc eingeschlossen

Ansonsten ist sie bereit und ich hatte sie auch schon soweit das wir bei ihr Sex haben wollten, aber sie hat geblockt weil es lauter wurde und ihr Vater nebenan war.

Deswegen ist das auch mehr oder weniger ein logistisches Problem, ich habe jetzt keinen bock mir ein Hotelzimmer zu Mieten, aber bei uns ist meistens immer jemand zuhause.

Mir selbst unklar wie ich das alles bewerten soll, sie will sich treffen und 2-3 treffen in der Woche sind drin, aber ich komme mir needy vor da ich meistens die Treffen initiiere und alles festlege.

Wenn ich sie Frage schaffen wir es immer einen Termin festzulegen aber, ich komme mir needy vor weil ich weis das sie will das ich das alles festlege und das dann auch tue.

Ich nehme den Rat von dir und SyrusBaxxter an und versuche ihn umzusetzen, aber ich muss sagen ich habe bisher auch nichts anderes gemacht, ich habe mich weiterhin mit PU beschäftigt und bin raus gegangen um zu streeten etc..

Werde vielleicht speziell versuchen das mit der Konkurrenz umzusetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du musst halt wissen ob du Bock auf ne Jungfrau hast.

Sie ist 18! Natürlich musst du mördermäßig führen und massig comfort aufbauen. Sie weiß doch gar nicht wie die ganze Vögelei läuft. Übernimm die Führung. Sei der selbstbewusste, lässige Dude.

Eskalier ordentlich wenn ihre Eltern nicht da sind und hämmer sie durch.

Kann seine Zeit brauchen, ob du da Bock drauf hast musst du selbst entscheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er ist doch nicht mit einer 30 jährigen zusammen die ihm sex verwehrt, die kleine ist 18 und jungfrau und mega unsicher! Sie mit Konkurenz unter Druck setzen.. selbst wenn sie dann nur aus Verlustangst ihr erstes mal mit ihm hat, ist das doch menschlich wiederwertig. Wenn du bock hast zu vögeln und nicht auf sie zu warten bitte geh. Wenn der gemeinsame Sex nur daran scheitert das ihr keinen gemeinsamen ort habt und es für sie okay ist, würde ich es einfach an einem romantischen ort draußen tun.

Denk nicht die ganez Zeit darüber nach was needy ist, denn DAS ist wirklich needy. Und wenn du das Gefühl hast das sie mehr Initiative ergreifen sollte, sag ihr das. Bei meiner Ex Freundin war es auch so das vieles von mir kam, bis ich irgendwann sie darauf ansprach. Sie sagte sie hat immer diese Vorstellung im Hinterkopf das der Mann die Initative ergreift, ich hab ihr gesagt das ich mir mehr von dieser bei ihr wünsche und von dort an meldete sie sich auch von sich aus. Kommunikation ist so viel besser als Spielchen spielen in der Hoffnung die andere Person entwickelt sich so wie man es sich heimlich wünscht..

Generell in einer LTR streeten gehen? Wieso bist du in einer Beziehung wenn du Frauen auf der Straße zum ficken ansprichst? Oder was ist streeten bei dir bitte? Du wirkst auf mich nicht wie ein beziehungs mensch. Bitte erspare deiner Freundin das erste mal mit so jemand zu verbringen und geh streeten und such dir jemand anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du machst dir da einfach zu viele Gedanken.

Normalerweise sollte schon von dem männlichen Part die Initiative ausgehen.

Aber lass Sie mal ein wenig "zappeln" und melde dich nicht mehr so oft bei ihr (davon gehe ich jetzt mal aus).

Schreibt ihr euch täglich Nachrichten?

Sie wird sich schon melden und anfragen wann du mal wieder Zeit für sie hast.

Immerhin hast du doch auch ein Leben und hast dir eben auch mal was vorgenommen.

Wichtig dabei: Wenn Sie dir bis spätestens Freitag keine konkreten Vorschläge für ein treffen am Wochenende unterbreitet und sie dann erst Samstag ankommt, dann sagst du ihr ab und hast eben auch mal was anderes vor.

Das einzige was Needy rüberkommt ist, sofort parat zu stehen und Zeit zu haben wenn Sie mit dem Finger schnipst.

Was das Thema Sex angeht - lasst euch Zeit dafür, sie wird sich sicherlich schon ein paar Gedanken darüber gemacht haben und wartet einfach auf den "perfekten" Moment (Sturmfrei usw.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.