Tommy Hilfiger, Lacost, Ralph Lauren, welche Emotionen werden bei euch bei diesen Marken im Alltag ausgelöst?

100 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

ich frage mich warum ständig diese diskussion aufkommt.

Ein schwarzes /dunkelblaues Hemd lässt einen blasser und somit unnatürlicher wirken.

Das du Komplimente erntest liegt vielleicht zum einen daran, dass du sonst nur T-shirts oder säcke trägst und sobald du mal ein Hemd anhast, das einigermaßen passt, erntest du halt Komplimente.

Das ist genauso wie dein Umfeld in dem du dich bewegst. Stell dich zwischen 2 schlechtangezogenen Menschen und du stichst mit deinem schwarzen Hemd vll positiv raus. Stell dich zwischen zwei Top-gekleideten Menschen und du wirst sicherlich keine Komplimente mehr für deine Kleidung bekommen.

Wir versuchen hier nur zu helfen, was du draus machst ist rein dir überlassen.

Ich freue mich wenn ich ein paar gutangezogene Männer sehe. Ich freue mich auch wenns die meisten nicht sind, weil du dann erst recht positiv rausstichst.

Noch ein letztes Wort: Mach sowas nicht um anderen zu gefallen. Mode ist dazu da sich selbst auszudrücken und nicht anderen zu gefallen.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jungs, Sorry... lol.

Ich kenne manigfaltige Beispiele wo schwarze Hemden den Typen sehr gut stehen.

Es ist ne Stil und Typfrage.

Ich trage zB. überhaupt keine helle Hemden. Weils nichts zu mir passt.

Ebenso muss ich z.B. bei Karo Mustern nur herzlich lachen. Ist für mich obergay (aber persönliche Meinung)

Und das obwohl ich 5 Tage die Woche mit Hemd rumrenne im Büro + Consulting Funktionen habe.

Das hellst Hemd welches ich trage ist mittelblau.

Ich seh trotzdem fucking gut aus im Büro. :spiteful:

---

Hier im Forum wird beim Thema Kleidung so verdammt viel generalisiert und meistens überhaupt nicht auf den Typ Mann eingegangen.

So viele Threads über die Jahre wo ich mir dachte "der sieht ja später nach Tipps genau so scheisse aus wie vorher":

Komplimente bekam er plötzlkich trotzdem weil es en paar Tipps umsetzte. Half zwar nix aber plötzlich "ach jetzt is gut"

naja :) Ist nur meine Meinung :) Sorry für den kleinen Rundumschlag.

----

Nebenbei bemerkt rennt der Großteil der Typen, die Moden tragen, wie sie hier gerne empfohlen wird mit schlecht geschnittenen Lumpen rum.

Die ihnen gar nicht passen. Auch nach der "Beratung".

90% der Männer tragen schlecht sitzende Hemden. Generell. Und das hat nix mit der Farbe zu tun. Egal ob schwarz oder weiss oder sonst etwas.

Da muss man einfach unterscheiden.

Schwarz kann mehr als Deluxe aussehen. Sofern man kein blasses Nordlicht ist.

Es ist eine Stilfrage und Typfrage. Und die meisten Tage sind keine klassisch festlichen Anlässe. Da muss man nicht so tun.

Gerade männlichen Männern steht es ausgezeichnet bei richtigem Schnitt.

Letzteres mit dem Schnitt gilt für ale Kleider. Sollte klar sein.

Und ja. Natürlich gibts auch Typen denen schwarz überhaupt nicht steht.

bearbeitet von MrJack
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast beutelding

ein schwarzes Hemd sieht nie gut aus.

Falsch. Ich bekomm fast nur Komplimente wenn ich mein schwazres Hemd an habe.

Weils perfekt steht und zu mir passt.

Nem blonden Schweden stehts halt weniger.

Die Meinung von Mädels kann sich krass von der Meinung von Mädels unterscheiden.

Hab auch ein schwarzes Hemd im Club an. Und weiss genau, warum.

Und ich bin ein Statistikfreak. Ich kann das mit Zahlen untermauern ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MrJack: Dann poste doch mal bitte ein paar gute Beispiele, wo dunkle und schwarze Hemden deiner Meinung nach gut aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast beutelding

MrJack: Dann poste doch mal bitte ein paar gute Beispiele, wo dunkle und schwarze Hemden deiner Meinung nach gut aussehen.

http://www.friedermann.de/images/x-motion.jpg

Jetzt wirst Du sagen: Die sehen Gay aus.

Nur. Clubgame. Tanzfläche. Aktion. Highenergie. Heiß. Schwitzende Körper.

Trag von mir aus ein hellblaues Hemd. Wirst Du einen tollen Kontrast erleben den Mädel super finden.

Merkst Du schon, wo der Vorteil von schwarzem Hemd liegt.

Nebenbei betont ein schwarzes Hemd im Club das Gesicht. Weil dunkler Raum.

Aber die Diskussion im Style Forum. Schenke ich mir dann auch gerne mal.

Mir ist es wichtiger, dass ich mich wohl fühle und es den Mädels gefällt. Was die Typen dazu sagen? Egal.

bearbeitet von beutelding

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beispiel für super männlich. Weil passende Figur / Typ / Schnitt

http://media.peterhahn.de/is/image/peterhahn/F/joop-topmodisches-designer-hemd-burgund-schwarz-405384_CAT_M_140812_103733.jpg

https://www.otto.de/p/bruno-banani-businesshemd-319501426/#variationId=319503701

Hier Beispiel für super scheisse. Weil scheiss Schnitt, unpassend:

https://www.cotonea.de/out/pictures/generated/product/1/366_288_85/TB4201-021-300-021-01_Herren-Hemd_Kurzarm_ButtonDown_Schwarz_1307_Model-v_0038_1460.jpg

ERGO:

Man kann nicht so pauschalisieren.

Insbesondere in der Freizeit und abends spricht - je nach Typ - gar nichts gegen dunkle Hemden.

bearbeitet von MrJack

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ab 2:23

Wer zahlt dir deine Klamotten?

"Meine Eltern."

Verdienst du selber Geld?

"Ja!... Also eigentlich nicht."

"Meine Mami."

"Ich probiere selbst Geld zu verdienen, aber ich bin noch zu jung."

"Ja mein Vater, der verdient das ganze Geld und ich geb natürlich alles aus."

Wie wichtig ist es, dass ein Typ Markensachen trägt?

"Ja ist schon wichtig, sehr wichtig."

:rofl: hahaha, das Video mag ich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist so grausam, lies dich bitte ein.

Solche Hemden tragen Dorforganisten in Oer- Erkenschwick.

bearbeitet von gsus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ansichtsache

Ich kenne mich mit klassischer Herrenmode aus.

Bin aber kein Kleider Nazi der derwegen alles andere scheisse findet.

Das ist irgendwie krank.

Geschmäcker snd nunmal unterschiedlich und vieles kann typabhängig gut oder schlecht aussehen.

bearbeitet von MrJack
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Farbe ist ganz klar Typ und Geschmackssache aber sonst kann ich an den gezeigten Modellen nichts aussetzen?!

Also für die Arbeit ist es ok, nach der Arbeit Ärmel etwas hoch und dann passt das auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der Modegott hat gesprochen. Entsorgt alle eure schwarzen und dunkelblauen Hemden, sowas sieht an JEDEM scheisse aus und ist auch überhaupt nicht typabhängig.

Was ihr hier schreibt ist absoluter Bullshit.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es einfach wenn ihr das anzieht, was euch gefällt und nicht, was andere davon halten?

Ich fühle mich in Hoodie und Bomber am besten, dabei ist mir persönlich egal ob ne Tusse mich rejected weil ich im Alltag kein Ralph Lauren trage.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kauf dir 2,3 basics shirts von American Apparel. Bevor es jetzt wieder einen Hype auslöst, es ist meine Ansicht und meine Erfahrung die ich gemacht habe und ich kann sagen die bieten gute Shirts auf Langzeitbasis an. Sprich es verzieht sich nicht und die Qualität bleibt die Gleiche wie beim ersten Mal tragen. Die Shirts sind nicht labbrig sondern reine gute Baumwollqualität.

Preis: 18 - 22 € pro Stück ( eine Nummer kleiner nehmen als sonst). Trägst du also XL bei H&M nimmst du bei AA L.

Kommentare wie " Ralph Lauren Lacoste kann sich jeder leisten" sind mal wieder sehr amüsant. Kann nicht jeder. Brauch man keine Studie drüber führen. Egal.

18 - 22 € scheinen die recht viel für Basic Shirts ? Wenn man sie über Jahre trägt ist es nichts.Ein Shirt bei H&M kostet 9,95 € ? Multipliziere es mit dem wahrlich unübertriebenden Faktor 3 ( Shirts) und du hast 8 - 10 € pro Jahr mehr ausgegeben.

Wenn du gar keine Ahnung hast, reduziere dich auf Basics, kombiniere es mit guten Accesoires wie Armänder und Uhren. Jacke, reicht als Student eine ganz normale Blouson Jacke. Am besten in Navy blau oder olive grün. Sind am besten kombinierbar und vom Hauttyp her fast immer tragbar.

Generell finde ich Dinge nur cool wenn sie passen, an den Schultern, in der Taille und zu guter letzt dem der es trägt. Letzter Punkt ist entscheidend und nichts anderes. Es gab Zeiten da habe ich Hemden in Massen gekauft. Ob jetzt "chic" wie Ralph Lauren oder Urban wie " Wemoto".

Ja es gibt Qualitätsunterschiede aber mache das NIE von der Marke abhängig. Generell lieber ein wenig mehr Geld ins Einzelstück investieren und in der Menge sparen.

Als Student

weißes Shirt

navy blauer Blouson

gute Jeans schwarz / guter Blauton. Nicht übertrieben verwaschen.

Chucks / Supergra / Vans.

Nochmals, der Typ macht alles aus. Nicht die Kleidung den Typen.

bearbeitet von [email protected]_

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es einfach wenn ihr das anzieht, was euch gefällt und nicht, was andere davon halten?

Ich fühle mich in Hoodie und Bomber am besten, dabei ist mir persönlich egal ob ne Tusse mich rejected weil ich im Alltag kein Ralph Lauren trage.

alter holy shit dein schreibstil ist so fucking unsympathisch

jeder fucking beitrag von dir

:)

man will dir eine reinhauen und sich dann entschuldigen

fürs anspucken

bearbeitet von Royal Snitch
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ImWithNoobs

Für die Arbeit ist es ein absolutes NoGo und in der selben Kategorie wie der schwarze Anzug.

Warst du überhaupt schonmal arbeiten lol

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Arbeit ist es ein absolutes NoGo und in der selben Kategorie wie der schwarze Anzug.

Warst du überhaupt schonmal arbeiten lol

Neuer Niveautiefpunkt lol

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mitleid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast vegas07

So nach dem ihr euch alle in Justin Biebers Thread herumtummelt musste ich auch mal was posten.

Ralph Lauren ist doch symphatisch, deshalb haben sie das auch Leonardo Di Caprio in der Boot Szene in Wolf of Wall Street angezogen.

the-wolf-of-wall-street-20120925-21.jpg

charter-yacht-lady-m-featured-in-new-lwo

The-Wolf-of-Wall-Street-Leonardo-DiCapri

the_wolf_of_wall_street_p.jpg

Wolf-of-Wall-Street-Party-SCene.png

bearbeitet von vegas07

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Old-Boy

Bei mir halten die H und M basic Shirts genauso lange wie die von AA und kosten nur ein drittel.

Und ralph lauten ist doch killer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie wäre es einfach wenn ihr das anzieht, was euch gefällt und nicht, was andere davon halten?

Ich fühle mich in Hoodie und Bomber am besten, dabei ist mir persönlich egal ob ne Tusse mich rejected weil ich im Alltag kein Ralph Lauren trage.

alter holy shit dein schreibstil ist so fucking unsympathisch

jeder fucking beitrag von dir

:)

man will dir eine reinhauen und sich dann entschuldigen

fürs anspucken

dein Name scheint ja Programm zu sein :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast vegas07

Wie wäre es einfach wenn ihr das anzieht, was euch gefällt und nicht, was andere davon halten?

Ich fühle mich in Hoodie und Bomber am besten, dabei ist mir persönlich egal ob ne Tusse mich rejected weil ich im Alltag kein Ralph Lauren trage.

alter holy shit dein schreibstil ist so fucking unsympathisch

jeder fucking beitrag von dir

:)

man will dir eine reinhauen und sich dann entschuldigen

fürs anspucken

Du willst einem Menschen eine reinhauen und ihn anspucken, das finde ich moralisch höchst fragwürdig !

Der Justin Bieber Thread gerät ausser Kontrolle.

bearbeitet von vegas07

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.