47 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Einige von euch haben mir gesagt, dass sie meine Geschichten gut finden. Auch den meisten HBs gefallen sie, damit kommt man lustig in ein Gespräch. Aus diesem Grund, zur Anregung, zum Training, zur Inspiration, werde ich die Geschichten, die ich den HBs erzähle, hier posten.

Ihr seid herzlich eingeladen, auch eure lustigen Geschichten zu posten, wichtig ist nur:

- Ihr müsst sie schon mindestens einem HB erzählt haben

- und sie sollte darüber gelacht haben.

Gerne dürfen meine Geschichten von euch auch als Opener verwendet werden.

Ach so, noch etwas: Ich bin in PU ein absoluter Anfänger. Mir fallen nur eben oft lustige Geschichten ein, und ich denke sie finden Anklang.

Hier schon mal die ersten Geschichten aus dem Gedächtnis:

Im Jungbusch:

Habe eine alte Holzkiste gefunden. Nehme sie mit. Ich gehe zu drei HBs die an einem Bartisch draußen sitzen. Ich stelle die Kiste vor ihnan ab und sage:
"Hi, ihr müsst unbedingt auf diese Kiste aufpassen. Da ist die Rettung der Menschheit drin.
Nein ehrlich. Schau mal, meine Freunde da drüben und ich, wir sind Wissenschaftler aus einer geheimen Forschungseinrichtung. Wir haben dort zufällig ein Heilmittel für Krebs und AIDS entdeckt.
Und einen schmackhaften vegetarischen Burger aus Tofu."
Die HBs sagen: "Haha, ach so und als den dann einer gegessen hat der zufällig AIDS und Krebs hatte war der plötzlich geheilt."
Ich: "Ja genau. Ihr müsst also unbedingt darauf aufpassen"

In den Quadraten, einige Türken demonstrieren mit blauen Türkei-Flaggen:

Ich stoppe ein HB und sage ihr: "Schau mal, die Demonstranten, weisst du wofür die demonstrieren?" Sie "Nee, keine Ahnung". Ich also:
"Hmm, lass mich eine Vermutung anstellen: Das ist die türkische Dönerbauern-Union. Die demonstrieren gegen eine Aufnahme in die EU.
Denn dann müssten sie ja die Dönertiere nach EG-Bio-Verordnung artgerecht halten, das würde die Kosten für Dönerfleisch drastisch steigen lassen.
Und dann würden die Döner auch hier teurer."

Ich besorge mir jetzt mal ein Aufnahmegerät um die Geschichten wortgetreu wiederzugeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man sie liest kommen die Geschichten nicht so witzig rüber, wie wenn Andy sie auf seine sympatische Weise erzählt. So beim Lesen muss ich auch nicht lachen, aber wenn Andy es live erzählt dann kommen mir die Tränen.

Es ist echt oft nicht wichtig was, sondern wie man etwas sagt.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich besorg' mir ein Aufzeichnungsgerät, dann kann ich die Stories 1:1 wiedergeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und poporella, du hast natürlich Recht, dass viele Frauen auch aus Sympathie über jeden Mist lachen.

Daher lass mich meine Kriterien auch noch etwas präzisieren:

- man sollte auch selbst darüber lachen können

- die anderen anwesenden PUAs auch

Ich geh' mir jetzt das Aufzeichnungsgerät kaufen, mal schauen was dabei rauskommt :)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mh, so auf anhieb fällt mir garkeine Story ein, aber bin normalerweise ein Master of Trash Talk ---> on the fly viele behinderte/lustige Stories

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

andy so hab ich das nicht gemeint. die lachen nicht sympathie, sondern weil du den Witz gut erzählst, Betonung diesdas.

ich hol mir auch so nen Teil, sobald wieder der erste des Monats eintritt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich poste einfach mal eine Geschichte. Ist nicht wirklich irre lustig, aber kann man gerne auch nachahmen, einfach um Spaß zu haben:

Ich gehe an einem heißen Tag in den Supermarkt, sage zur Kassiererin: "Sie haben hier aber einen tollen Job heute, alles perfekt klimatisiert", sie so: "Ach, wieso, was machen Sie denn".

Ich: "Ich arbeite draußen, auf dem Bau". Sie, schaut mich ungläubig an: "Was, wirklich?". Ich, sehr überzeugend: "Ja natürlich. Auf der Autobahn. Ich bin der, der die orangenen Hütchen aufstellt. Das ist ein sehr wichtiger Job, ich bin für die Sicherheit meiner Kollegen zuständig, ich retten Menschenleben. Stellen Sie sich nur mal vor, keiner würde die Hütchen aufstellen, kaum auszudenken was dann passieren würde. Wir können ja mal einen Tag den Job tauschen."

Sie (glaub mir offensichtlich): "Hmm ja, aber dann nur für einen Tag".

Danach musste ich wirklich überlegen, ob ich die Dame nicht einfach mal morgens um 6 Uhr abhole und auf irgendeiner Baustelle mit einer Hand voll orangenen Hütchen absetze. ;)

Diese Geschichte habe ich an der Kasse zum aufwärmen erzählt, nicht um PU zu machen. Es ist aber einfach lustig, etwas total widersprüchliches absolut glaubhaft darzulegen (Bauarbeiter, wenn man ein Hemd anhat und nicht braungebrannt ist und gepflegte Hände hat).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1.
Mich letztens mit meinen hiphopern getroffen, über ihnen wohnen so paar Metaller.. Große breite düstere SChränke...wir im Park zusammen gechillt, und die Metaller sich die ganze Zeit über Elfen und Zauberer und so Rollenspielhardcore Krams unterhalten.
Ich konnt nicht mehr vor lachen :d das war so geil wie diese Überalphas sich da über Elfen und Zauberkräfte unterhielten...^^

2.

beim Kollegen (HipHoper) wurd eingebrochen, und sein indischer Mitbewohner (seit nem halben Jahr hier spricht kaum deutsch) hat sich mit dem Einbrecher noch unterhalten und dachte das wär n Freund von Fritz dem Hiphoper.. haha.
Sie haben das erst herausbekommen als beide sich sozusagen auf dem WG Flur trafen und den anderen verdächtigten ihm etwas gestohlen zu haben... pruuust was für Dulllies... Bullen und Spurensicherung waren bei den Quartzern noch im Haus.. ob der Spurensicherung bei der Fahndung noch andere Dinge auffallen haha
sowas passiert auch nur Kiffern :D

bearbeitet von poporella
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich, vor ein paar Wochen erstes Date, wir sitzen auf dem Lindenhof am Rheinufer, beide wohlgemerkt 44...

Sie: "Was machst du eigentlich beruflich?"

Ich: "Ich bin Poledancer."

Sie: "Scheiße, jetzt hab ich aber Kopfkino."

Ich erzähl noch ein wenig vom Job als Poledancer. Nicht um sie zu verarschen, just kidding, und denk mir, sie steigt halt voll auf den Gag ein.

Paar Tage später, ich übernachte bei ihr, morgens...

Ich: "Scheiße ist das spät, ich muss jetzt wirklich los zur Arbeit."

Sie: "Trainierst du, oder was machst du heut?"

Ich hatte keinen blassen Schimmer was die meint. Plötzlich ist mir die Poledance Sache eingefallen, die hat das voll gefressen.

Bin vor Lachen fast gestorben, hab ihr dann aber mal schonend beigebracht, das es nur ein Gag war.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern in HD beim Streeten ... hatte Lust, was Schräges zu bringen:

Zwei Mädels (kurz vor dem Bismarckplatz) angesprochen: "Hallo, ich bin nicht von diesem Planeten. Könnt ihr mir sagen, ob der Bismarckplatz ein guter Platz ist, um mein Raumschiff zu landen? Ich möchte eine Invasion starten und die Erde erobern." - "Hä?" - "Ich darf mich vorstellen, Akbar vom Planeten Mock. Und ihr seid ... ?", "Julia, Lisa"* (händeschütteln) (*Echter Name aus gedächtnistechnischen gründen entfallen)

"Also, was meint ihr, ist Heidelberg die richtige Location, um mit der Erdinvasion anzufangen? Ich meine, es ist so idyllisch hier, dadurch können wir den Rest der Menschen demotivieren und sie geben schneller auf. Oder soll ich beim Landeanflug den Eiffelturm auch noch mitnehmen?"

So in der Art habe ich das dann noch 5 bis 10 Minuten fortgesetzt - mit durchaus IOIs der Mädels. (Die übrigens auf dem Weg zu einem "Mädelsabend" waren, also saufen etc. wollten) Das hätte man sicher noch weiter fortsetzen können ... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn du sowas fortstzt, flüchten die... 100pro... weil was wollen die mit nem Clown... bei so stories fällt mir immer wieder auf dass die Pickupper den Zeitpunkt verpassen ernsthaft zu werden und SOIs zu senden und Interesse an dem Mädel zu zeigen.

By the way ich find so stories ehh bescheuert... dachte hier werden so stories ausm Leben gepostet die man gut weitererzählen kann die Lustig sind, nach dem Motto:
"Ey weisst du was meinem Freund letztens passiert ist..."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern in HD beim Streeten ... hatte Lust, was Schräges zu bringen:

Zwei Mädels (kurz vor dem Bismarckplatz) angesprochen: "Hallo, ich bin nicht von diesem Planeten. Könnt ihr mir sagen, ob der Bismarckplatz ein guter Platz ist, um mein Raumschiff zu landen? Ich möchte eine Invasion starten und die Erde erobern." - "Hä?" - "Ich darf mich vorstellen, Akbar vom Planeten Mock. Und ihr seid ... ?", "Julia, Lisa"* (händeschütteln) (*Echter Name aus gedächtnistechnischen gründen entfallen)

"Also, was meint ihr, ist Heidelberg die richtige Location, um mit der Erdinvasion anzufangen? Ich meine, es ist so idyllisch hier, dadurch können wir den Rest der Menschen demotivieren und sie geben schneller auf. Oder soll ich beim Landeanflug den Eiffelturm auch noch mitnehmen?"

So in der Art habe ich das dann noch 5 bis 10 Minuten fortgesetzt - mit durchaus IOIs der Mädels. (Die übrigens auf dem Weg zu einem "Mädelsabend" waren, also saufen etc. wollten) Das hätte man sicher noch weiter fortsetzen können ... :)

bei so ner Eröffnung würd ich dich fragen, ob du aus Wiesloch ausgebrochen bist...

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern in HD beim Streeten ... hatte Lust, was Schräges zu bringen:

Zwei Mädels (kurz vor dem Bismarckplatz) angesprochen: "Hallo, ich bin nicht von diesem Planeten. Könnt ihr mir sagen, ob der Bismarckplatz ein guter Platz ist, um mein Raumschiff zu landen? Ich möchte eine Invasion starten und die Erde erobern." - "Hä?" - "Ich darf mich vorstellen, Akbar vom Planeten Mock. Und ihr seid ... ?", "Julia, Lisa"* (händeschütteln) (*Echter Name aus gedächtnistechnischen gründen entfallen)

"Also, was meint ihr, ist Heidelberg die richtige Location, um mit der Erdinvasion anzufangen? Ich meine, es ist so idyllisch hier, dadurch können wir den Rest der Menschen demotivieren und sie geben schneller auf. Oder soll ich beim Landeanflug den Eiffelturm auch noch mitnehmen?"

So in der Art habe ich das dann noch 5 bis 10 Minuten fortgesetzt - mit durchaus IOIs der Mädels. (Die übrigens auf dem Weg zu einem "Mädelsabend" waren, also saufen etc. wollten) Das hätte man sicher noch weiter fortsetzen können ... :)

bei so ner Eröffnung würd ich dich fragen, ob du aus Wiesloch ausgebrochen bist...

sie fanden ihn symphatisch er hätte alles erzählen können. Frauen halt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(...)

bei so ner Eröffnung würd ich dich fragen, ob du aus Wiesloch ausgebrochen bist...

sie fanden ihn symphatisch er hätte alles erzählen können. Frauen halt :D

Die Einen mögen es, die Anderen nicht - ich sehe es als Training an. Für meine Kreativität, gegen meine AA. Wenn Frauen keine Geschichten lieben würden, gäbe es wohl auch keine Schnulzen im TV und Rollenspiele im Bett ;)

Wenn man das lustig erzählt und alle Spaß haben, muss man nur noch irgendwann die Wende bekommen. (BTW, auch meine Wings müssen da regelmäßig lachen ;))

Aber ich bin ja auch Anfänger und probiere alles aus :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja :) Stimmt, Hauptsache ihr werdet locker. Darum gehts ja :)

Und die Aufmerksamkeit einer Frau auf sich ziehen ... sogar im Forum ;)

Und a propos Wiesloch ... mein nächster Opener ist genau das:

patientenarmband.jpg

Hab mir extra von der Arbeit ein Patientenarmband beschafft. Ich mag einfach die Herausforderung. Und lustige Geschichten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn mein gebrochenes Bein wieder heile ist, komm ich wenn ihr das nächste Mal in HD (Ziegler / Untere) unterwegs seid :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre dafür, dass die freitäglichen und samstäglichen Ausflüge zu offiziellen Lairtreffen werden und Samstags jeweils zu einem Thema sogar ein kurzer Lairvortrag gehalten wird. Zur not aus dem Ärmel geschüttelt, wenn vil Fragen von neuen da sind.

Damit wäre dann die Mission das Lair zu reaktivieren in eine gute entscheidende Richtung gebracht.

Ist ja egal, ob der Lairleiter immer dabei bist oder jedes 2. mal, wenn er wichtigeres zu tun hat.


Cats sind ja natürlich gerne willkommen, das muss man ja nicht extra dazuschreiben :)
Oder in kürze nur noch Pick-Uper_innen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.