Wie ist die Wahrschenlichkeit das eine Ex zurück kommt?

44 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Generelle frage bin einer mal einen ganzes jahr hintergedackelt, als ich dann gemerkt habe das es nichts bringt habe ich aufgehört und sie kam dann zu mir zurueck. Hab sie aber dann links liegen gelassen!

Vor kurzem hatte ich eine freundinn 1 Jahr waren wir zusammen, bis sie gemerkt hat das Sie keine gefühle hat.

So jetzt die allgemeine frage wie ist die wahrscheinlichkeit das sie auch zurück kommt, von was hängt es ab?

bearbeitet von Luca21
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Generell solltest du immer froh sein, wenn sie nicht zurückkommt.

Denn du lernst wieder eine andere kennen und dann ist es doch blöd, wenn sich da jemand aus der Vergangenheit wieder ins Licht drängelt. Deshalb immer radikalen Kontaktabbruch und weiterleben.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verstehe was du meinst, mir gehts zwar momentan nicht mehr schlecht. Aber ich möchte sie noch nicht komplett vergessen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Story steht im EX-Back Thread also lies dich dort ein und dann siehst du wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist,sehr gering. Ansonsten das was der Herr General schreibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Thamsite

Danke für deine worte, genau sowas habe ich jetzt gebraucht! Ich verstehe was du meinst wenn ich einfach akzeptiere das es eben so ist wie es ist und wie du sagst mit dem glüklich bin mit was ich habe, dann sollte mein Leben rollen!!!

Ist zwar momentan nicht leicht aber ich werde es probieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich findet Spiderman99 diesen Thread nicht ....

@TE: Auch für Frauen gilt: Was sie nicht haben können, ist interessant. Also mach dich interessant.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es kommen ca eine von fünf bis acht zurück, von denen hauen 90% wieder innerhalb der ersten 2 Jahre ab. Bleibt also die Chance bei ca. 1-2 von 100

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich findet Spiderman99 diesen Thread nicht ....

@TE: Auch für Frauen gilt: Was sie nicht haben können, ist interessant. Also mach dich interessant.

Ohja....ich vertrage den kerl nicht mehr!

Versteht mich nicht falsch, ich werde mich niemals von alleine bei ihr melden. Mein einziges problem ist nur das loslassen!

Ich versuche Thamsite rat zu befolgen, kann aber etwas dauern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hab ich hier auch noch einen für dich.

"Neu ist immer besser" (Zitat Barney Stinson)

Warum ist das tatsächlich so?

Ganz einfach, die Chancen mit einem neuen Partner glücklich zu werden stehen, sagen wir mal ca. bei 50:50. Man kann gut screenen, aber genau wissen kannst du es erst nach ein paar Monaten.

Die Chancen mit der Ex wieder glücklich zu werden stehen höchstens bei 10:90. Das weißt du schon, denn ihr habt es ja bereits probiert und es hat nicht funktioniert.

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten" (Zitat Albert Einstein)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jau. Neu ist immer besser. Mehr ist immer besser. Mehr Neue ist am besten. In diesem Sinne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich ganz einfach.

Sie macht Schluss und meldet sich nicht. Gut und du hast sowieso keinen Kontakt mehr.

Sie macht Schluss und meldet sich irgendwann mit Orbiter SMS: jetzt klickt der Screening Agent in deinen Kopf und markiert sie als manipulativ und LSE. Damit fällt Beziehung mit ihr und damit auch EX-Back in diesem Fall sowieso aus.

In ganz wenig Fällen will die EX tatsächlich wissen wie es einem geht(hauptsächlich bei längeren Beziehungen und älteren Personen), dann ist eine Freundschaft möglich und ebenfalls eine neue Beziehung. Aber nur in den seltensten Fällen.

Meist ist EX back ne reine ego Geschichte der Frau. Davon ist absolut abzuraten. Wie das abläuft kann man hier mehrfach nachlesen.

PS: die Definition von Einstein bezog sich meines Wissens auf Dummheit

bearbeitet von Newborn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Problem an der Geschichte: erst wenn du emotional so gefestigt bist und über die Ex-Flamme hinweg bist, besteht überhaupt nur der Ansatz einer Chance.

Alles vorher führt unweigerlich zum erneuten Scheitern. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass dieses Bild, dass du nach der Trennung aufbaust pure Illusion ist.

Sobald du sie nach mehreren Monaten wiedersiehst wirst du dich fragen: "Wegen ihr habe ich Drama gemacht?"

Verlasse Dich einfach auf die Zeit. Sobald ein Ex-Back uninteressant wird (und du keine Gedanken über Wahrscheinlichkeiten machst), wirst Du all das verstehen. Vorher lebt man man eben mit der Hoffnung dass sich das Ganze doch noch zum Guten wendet. Im nachhinein kann ich Dir versprechen: es wird sogar noch besser.

Es hat alles schon seinen Sinn dass es so läuft. Du wirst die nächste Beziehung anders angehen, Fehler vermeiden und dein Leben (hinsichtlich der Beziehung) steigt auf ein völlig neues Level. Du wirst zufriedener denn je sein. Und denke an die Frau, die dir das geben kann was du wirklich brauchst - ohne Drama und Stress. Wäre es nicht unfair ihr gegenüber an etwas altem (und kaputtem) festzuhalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was interessiert die Wahrscheinlichkeit, ob ne Ex noch Mal zurück kommt oder nicht? Wenn ich schon höre "Ich bin jetzt wieder mit meiner Ex zusammen...", kommt mir gleich die Kotze hoch. :bad: Alles alternativlose Wichser! Sorry, aber solche Leute kann ich nicht verstehen.

Ex back klappt auf Dauer nicht - fieldtested! Es ist nur ne Frage von Std., Tagen, Wochen oder Monaten, dann ist die Kacke wieder am Dampfen.

Wenn Schluss ist, dann ist Schluss und die Tür fällt für immer zu. Es gibt (gute) Gründe, warum zwei Menschen sich trennen. Aber man kann ne Beziehung nicht wieder anknipsen, wie n' Lichtschalter.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön auf den Punkt gebracht Phos4!

Es wäre doch genauso sinnlos beim alten Chef wieder anzuklopfen, wenn man seines Zeichens getrennte Wege gegangen ist, niemand würde das machen. Bei Beziehungen kann man das natürlich nicht, nein dass kann man nicht vergleichen. Da lässt man sich lieber von hinten durch die Hecke ziehen.

Es ist in erster Linie der Kampf gegen sich selbst "I against me", gegen seine Glaubenssätze, diese Schlacht muss jeder im Leben früher später schlagen.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann hab ich hier auch noch einen für dich.

"Neu ist immer besser" (Zitat Barney Stinson)

Warum ist das tatsächlich so?

Ganz einfach, die Chancen mit einem neuen Partner glücklich zu werden stehen, sagen wir mal ca. bei 50:50. Man kann gut screenen, aber genau wissen kannst du es erst nach ein paar Monaten.

Die Chancen mit der Ex wieder glücklich zu werden stehen höchstens bei 10:90. Das weißt du schon, denn ihr habt es ja bereits probiert und es hat nicht funktioniert.

"Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten" (Zitat Albert Einstein)

"Ausser bei Autos und bei Frauen ist neu nicht gleich besser." (Zitat Bernd Stromberg)

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Wahrscheinlichkeit ist <1%

Frauen machen sich eben nicht so einen Kopf um Männer. Solange eine Frau HB4+ ist hat sie zu viel Alternativen als das sie es nötig hätte wieder zu einem Kerl zurückzulaufen.

Es ist sogar sehr wahrscheinlich, dass sie schon deinen Namen vergessen hat und nicht mal mehr weiß wie du aussiehst.

Vergiss sie und cope!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja das ist viel zu einfach gesagt, dass Ex back nicht klappt. Meine Eltern zum Beispiel waren 18 Jahre zusammen, dann kam eine andere Frau ins Spiel, 1 Jahr auseinander, hauptsächlich so lange getrennt aus Stolz meiner Mutter, und jetzt wieder seit 18 Jahren zusammen.

Es gibt 7 Milliarden Menschen, da funktionieren alle möglichen Konstellationen. Auch bei jungen Menschen.

Zu sagen, dass <1% ist erstmal Sichtweisen-BIAS.

Generell rate ich aber auch von Ex back ab, ABER benutze deinen eigenen Verstand. Genau deswegen entwickelt sich ja auch die Menschheit weiter, weil wir nicht alle das gleiche Denken und Verhalten an den Tag legen.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja das ist viel zu einfach gesagt, dass Ex back nicht klappt. Meine Eltern zum Beispiel waren 18 Jahre zusammen, dann kam eine andere Frau ins Spiel, 1 Jahr auseinander, hauptsächlich so lange getrennt aus Stolz meiner Mutter, und jetzt wieder seit 18 Jahren zusammen.

Es gibt 7 Milliarden Menschen, da funktionieren alle möglichen Konstellationen. Auch bei jungen Menschen.

Zu sagen, dass <1% ist erstmal Sichtweisen-BIAS.

Generell rate ich aber auch von Ex back ab, ABER benutze deinen eigenen Verstand. Genau deswegen entwickelt sich ja auch die Menschheit weiter, weil wir nicht alle das gleiche Denken und Verhalten an den Tag legen.

Lg

Danke für deine Worte :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nutz doch die Kraft ihres Arschtrittes um an dir selber zu feilen. Und nicht um einer hinterherzulaufen die glaubt du seist nicht gut genug für Sie.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja das ist viel zu einfach gesagt, dass Ex back nicht klappt. Meine Eltern zum Beispiel waren 18 Jahre zusammen, dann kam eine andere Frau ins Spiel, 1 Jahr auseinander, hauptsächlich so lange getrennt aus Stolz meiner Mutter, und jetzt wieder seit 18 Jahren zusammen.

Lg

Moment, das ist was komplett anderes als Ex back!! Da hatte ein Mann seinen zweiten oder dritten Frühling, das kommt vor. Und oft kommt vor, dass die Frau ihn dann später zurücknimmt.

Von John Lennon bis Uli Hoeneß gibt es prominente Beispiele, und bei Hänschen Klein und Hans Guckindieluft ist es eben genau so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja das ist viel zu einfach gesagt, dass Ex back nicht klappt. Meine Eltern zum Beispiel waren 18 Jahre zusammen, dann kam eine andere Frau ins Spiel, 1 Jahr auseinander, hauptsächlich so lange getrennt aus Stolz meiner Mutter, und jetzt wieder seit 18 Jahren zusammen.

Es gibt 7 Milliarden Menschen, da funktionieren alle möglichen Konstellationen. Auch bei jungen Menschen.

Zu sagen, dass <1% ist erstmal Sichtweisen-BIAS.

Generell rate ich aber auch von Ex back ab, ABER benutze deinen eigenen Verstand. Genau deswegen entwickelt sich ja auch die Menschheit weiter, weil wir nicht alle das gleiche Denken und Verhalten an den Tag legen.

Lg

Sehr schön und romantisch. Nur leider ist die Zeit heute viel schnelllebiger und sind die Alternativen durch Internet etc. viel umfangreicher. Ich denke heute ist so etwas viel seltener als vor 10-20 Jahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann Dir nur raten es zu lassen!

Warum?

Aus meiner Erfahrung, umso länger Du an dem Gedanken Ex-Back festhälst um so schwerer wird das abnabeln später.

Da weiß ich leider wovon ich rede...

Lass sie gehen, geh Du deinen Weg. Alles andere findet sich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute sind 3 wochen vergangen, denke nicht mehr so oft an Sie. Denke mir ab und zu wieso nur, und ich selber wusste schon lange das ich mit ihr nicht glücklich werde. Sie war halt nicht so ne warme person hat mich nicht oft umarmt....oder mir eben gezeigt das sie mich liebt. Ich dachte mir das kommt schon noch.

Wisst ihr was mich aufregt an der ganzen sache, ich habe so viel von mir gegeben weil ich dachte irgendwann öffnet sie sich. Aber nichts!

Jetzt hock ich hier bei der arbeit und bin etwas Lustlos. Denke mir so viel Zeit verschwendet, denke ab und zu an unsere gemeinsame momente. Und dann denke ich mir Sie soll sich doch Ficken!!!!

Hassen kann ich sie immer noch nicht, am liebsten würd ich heulen. Aber was solls......versuche weiter zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.