Junge vs ältere Frauen

20 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich habe letzens mal nachgedacht und mir ist aufgefallen das der Sex mit den "älteren" Frauen irgendwie fast immer besser war. Ich rede von einem Alter zwischen 20-30 Jahren, mit "älteren" meine ich so ab Mitte 20.

Bei den jüngeren um die 20 hatte ich meistens den Eindruck das sie sich nicht richtig gehen lassen konten und deshalb auch selbst nicht so viel Spaß hatten. Bzw. deshalb garnicht haben konnten. Das ist mir bei O N S als auch in Beziehungen aufgefallen. Einher ging damit auch das sie ziemlich passiv waren. Ich habe das Thema auch schon mal angesprochen aber damit hatte ich keinen allzu großen Erfolg.

Was kann ich dagegen tuen? Oder kann ich da überhaupt was machen, ist ja eigentlich deren Kopfsache?

bearbeitet von Moin Moin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist halt Erfahrungssache bei den Frauen,kenne ich. Hab aber auch Frauen Ü25 gehabt die langweilig waren.

Was du machen kannst? Entweder du gamest weiter ältere Frauen oder du versuchst dein Screening zu verbessern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Was hat das mit Sexologie zu tun?

Ist doch irgendwie logisch dass man mit dem Alter dazu lernt und vor allem seine eigenen Bedürfnisse besser kennen lernt und seine Skills verbessert.

Ich hab über die Jahre ein paar ziemlich interessante Techniken gelernt. Mit 20 hab ich auch gedacht, bumsen ist halt wie ficken oder wie vögeln. Nö. Ist nichts so. Frauen geht es da nicht anders.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe andere Erfahrungen gemacht.

Wie alt oder jung eine Frau war, sagte nie irgendwas darüber aus, wie gut sie im Bett ist.

Selbst ältere Menschen haben teilweise Probleme sich fallen zu lassen. Eine der wichtigsten Fähigkeiten im Bett. Einige der unsichersten Frauen im Bett, waren so alt wie ich oder älter.

Einige der verspieltesten, leidenschaftlichsten und selbstbewusstesten Frauen waren mehr als 10 Jahre jünger als ich. Und mit denen hatte ich auch den mit Abstand besten Sex.

Kann aber auch daran liegen, dass ich seit Jahren keine älteren Frauen mehr anspreche. NIcht, weil sie mir nicht gefallen, sondern, weil sie zu verkopft, zu verkrampft und teilweise auch verwirrt sind.

Im definitely a younger women's guy.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin Mitte 25. Meine älteste war 10 Jahre älter als ich- feste Brüste, tolle Figur, langweiliger Sex. Letzte LTR war 4 Jahre älter- Sex war echt gut. Jetzige LTR ist 6 Jahre jünger, Hammersex.

Kannst du nicht pauschalisieren, genauso ob die im Hirn reif sind oder noch unausgegorene Knete in der Murmel haben. Kommt auf den Menschen drauf an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie alt oder jung eine Frau war, sagte nie irgendwas darüber aus, wie gut sie im Bett ist.

Selbst ältere Menschen haben teilweise Probleme sich fallen zu lassen. Eine der wichtigsten Fähigkeiten im Bett. Einige der unsichersten Frauen im Bett, waren so alt wie ich oder älter.

Ok, selbst wenn man das Alter außen vor lässt, wie kann ich denn dafür sorgen das die Frauen sich fallen lassen können?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie alt oder jung eine Frau war, sagte nie irgendwas darüber aus, wie gut sie im Bett ist.

Selbst ältere Menschen haben teilweise Probleme sich fallen zu lassen. Eine der wichtigsten Fähigkeiten im Bett. Einige der unsichersten Frauen im Bett, waren so alt wie ich oder älter.

Ok, selbst wenn man das Alter außen vor lässt, wie kann ich denn dafür sorgen das die Frauen sich fallen lassen können?

Ihre Reaktionen deuten und sie führen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und Comfort aufbauen.

Wem ich nicht vertraue, bei dem lasse ich mich nicht fallen, ganz einfach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit Frauen ist es wie mit Autos, auch ein Oldtimer der noch gut in Schuss ist, weil er regelmäßig gewartet und gepflegt wurde, ist sehr begehrt und bereitet einem Mann großen Fahrspaß.

Dennoch sind diese Autos äußerst selten und aktuelle neue junge Modelle werden viel öfters ausgewählt.

bearbeitet von Al-Bundyfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und Comfort aufbauen.

Wem ich nicht vertraue, bei dem lasse ich mich nicht fallen, ganz einfach.

This.

Aber: Wenn eine Frau unsicher ist und sich unsexy fühlt, kannst du daran nichts bzw. wenig ändern. Es ist für Mädels nicht leicht das Kopfkino anstatt das Licht auszuschalten. Ich hatte früher (so zwischen 15-20) fast nur männliche Freunde und wenn man so häufig hautnah miterlebt, wie oberflächlich Männer sein können, fühlt man sich extrem gehemmt. Hinzu kommen Zeitschriften, Pornos, in denen die Frauen super heiß aussehen. Auch wenn man weiß, dass da von Photoshop über falsche Wimpern bis hin zum Body-Make-up getrickst wird, man fühlt sich unattraktiv. Und ich galt immer als super hot. Geholfen haben mir aber nicht die etlichen Komplimente, sondern der Besuch im Fitnessstudio bzw. dessen Umkleide ;) Hier hab ich gesehen, dass ich im Vergleich zu normalen Frauen nackt ziemlich gut abschneide. Seitdem genieße ich Sex viel mehr, weil ich nicht bei jedem Stellungswechsel denke "Oh Gott, wie sehe ich denn gerade für ihn aus?!". Zudem macht Sex mit dem Alter immer mehr Spaß. Ist so.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tendenziell mehr drive und mehr spaß daran, ja.

die beste kombination ist mitte 30 mit unerfülltem kinderwunsch. holy shit.

aber über den einzelfall sagt es nix aus.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man nicht pauschalisieren, finde ich.

Das hängt so extremst von der Person ab, Werdegang, Körperverständnis, Geilheit, usw...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass es von der person abhängt, ist doch trivial. die tendenz gibt es sehr wohl.

Mag sein, ich habe die Tendenz selber halt nicht empirisch feststellen können.

Hatte im letzten Jahr von 22 bis 40 einen bunten Querschnitt, und kann keine höhere oder niedrige "Geilheit" bei fortgeschrittenerem Alter feststellen.

Und die Mittdreißiger, die es extremst draufhatten waren laut ihren Erzählungen schon immer so drauf.

YMMV.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine empirischen Untersuchungen der letzten Jahre decken sich ganz klar mit Endless Enigmas Meinung.

Rein quantitativ wird diese sogar gestützt von sonstiger Forschung:

http://www.clack.ch/ressort/artikel/Liebe/331/sex_aus_verzweiflung

Studie: http://news.utexas.edu/2010/07/07/psychology_biological_clock

Wers nicht schnallt ist selbst schlecht im Bett ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum immer und überall diese Topics, wo es, fast schon Duell mässig, für / gegen etwas / jemanden abzuwägen gilt, statt seiner eigenen Präferenz einfach zu frönen?

Sextrieb: Männer vs. Frauen

Junge vs. ältere Frauen

Käme man auf das Ergebnis Junge seien besser, würde man alle ü 30 ins Karussell schicken, oder was?

Oder dafür sorgen, dass die Mädels alle so Benjamina Button mässig auf die Welt kommen?

So ein Käse.

So lange man Sex und den gesamten zwischenmenschlichen Bereich als K( r )ampf, aus dem man siegreich hervorgehen müsse, betrachtet, muss man sich nicht wundern, dass Beziehungen jedweder Art kaputt gehen.

Ich ficke lieber mit Frauen statt gegen sie, und vielleicht ereilt dem Einen oder Anderen der Gedanke, dass man auch junge, als auch Ältere und auch zusammen um den Verstand vögeln kann.

Mit unverständlichem Gruss

LeDe

bearbeitet von LeDe
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was kann ich dagegen tuen? Oder kann ich da überhaupt was machen, ist ja eigentlich deren Kopfsache?

Ich weiss jetzt zwar nicht, wie alt du bist, aber als ich so 20 war, bin ich mal von einer Frau abgeschleppt worden, die so Ende 30 war.

Keine dämlichen Spielchen, kein dummes Gerede und affengeiler Sex, die wusste in jeder Hinsicht, wo der Hammer hängt. Seit dem stehe ich auf Frauen in dem Alter, Milfs, wie man sie heutzutage auch nennt.

Zwischendurch hatte ich aber auch immer mal wieder was mit jungen Weibern. Darum kann ich mit Fug und Recht sagen, dass es mit Milfs sehr viel entspannter und einfacher ist, außerdem ist der Sex 1000 mal besser.

Daher meine Empfehlung: Halte dich an Milfs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tendenziell mehr drive und mehr spaß daran, ja.

die beste kombination ist mitte 30 mit unerfülltem kinderwunsch. holy shit.

aber über den einzelfall sagt es nix aus.

Lustig, dann müsste das bei Männern ja auch so sein, euer Sperma wird ja auch im Alter schlechter:

http://www.berliner-zeitung.de/archiv/spaete-vaeter-haben-haeufiger-behinderte-kinder-im-alter-wird-das-sperma-schlechter,10810590,10392638.html

Ich schieb es auf die Erfahrung und höheres Selbstbewusstsein. wobei man ja nie weiß, was das Unterbewusstsein bei Männlein und Weiblein auslöst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.