Ich bin am Ende und weiß nicht mehr weiter

45 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen,

mir geht es richtig schlecht und ich weiß nicht, an was oder wen ich mich orientieren kann und habe niemanden, mit dem ich diese Themaik besprechen könnte. Warum nicht ? Ich will mein Umfeld nicht belasten. Wer will schon gerne Probleme von anderen hören ? Des Weiteren bin ich mir aber auch relativ sicher, dass ich verurteilt werde und die Reaktionen negativ ausfällen werden. Eigentlich weiß ich auch nicht, ob ihr mir helfen könnt. Es ist ein Versuch, denn ich habe das Gefühl, wenn das soweiter geht, ich aus diesem Zustand nicht mehr so leicht herauskomme.

Zu meiner Geschichte:

Vorwort: Mir gehen viele Gedanken durch den Kopf, die ich jetzt alle, so wie sie mir Kopf erscheinen, einfach unverfälscht niederschreibe werde. Wenn ich mir andere Threads hier anschaue, dann habe ich ein schleches Gewissen diesen hier zu posten. Es gibt viele Menschen die haben gesundheitliche Probleme und die lassen sich leider nicht so schnell oder gar nicht beheben. Bitte helft diesen Personen vorrangig bei Ihren mentalen Problemen.

Zu meiner Person. Ich bin 24 Jahre alt, eher unatraktives Gesicht und habe einen durchnittlichen Körper. So viel zu meinen subjektiven Einschätzungen. Beruflich bin ich relativ erfolgreich, wobei man auch sicher höhere Stellen haben kann. Zu meinen Erfolgen bei Frauen : Ich habe bis jetzt noch nie eine Freundin gehabt, Das Einzige was ich vorweisen kann sind 2 Dates und sonst nichts. Eine davon hatte ein Kind ( soweit bin ich wirklich nicht ), die andere hatte psychische Probleme und hätte meiner Meinung nach in die Klapse gemusst. Sie hatte mir Geschichten erzählt, die mich zutiefst schockierten. Einzelheiten erspare ich euch. Die beiden Dates liegen aber auch schon 2 Jahre zurück.

Ich schreibe euch, weil ich endlich Erfolge haben will bei Frauen. Aber dazu muss ich wahrscheinlich fast alles an mir verändern. Dazu gehört mit Sicherheit Selbstvertrauen und " sich selbst annehmen" etc. hinzu. Mein größtes Problem, glaube ich, liegt aber in meiner sozialen Inkompetenz. Wie komme ich darauf ? Es gab eine Zeit, da hatte ich ohne Ende Selbstvertauen und "Eier".gehabt. Das war das erste Mal als ich mit PU in Verbindung gekommen bin. Deswegen hatte ich die beiden oben erwähnten Dates. Der Aufwand, den ich dafür betrieben habe, war aber immens groß. Ich habe viele, viele Körbe sonst bekommen. Wenn ich sozial gut wäre, dann wäre mit Sicherheit mehr herausgesprungen. Des Weiteren habe ich einen überschaubaren Freundeskreis und ich treffe öfters Entscheidungen, die ich bereue.

Neben meinem maximal durchnittlichen Aussehen kommt bei mir auch einfach ein unterdurchnittle Persönlichkeit hinzu. Mein Aussehen kann ich bedingt ändern. Ich kleide mich schon gut und pflege meinen Körper. Ich könnte höchstens noch mehr Muskeln aufbauen, aber das Fittnesstudio ist nichts für mich, da ich schon 4 Mal die Woche Fußball spiele und nicht jeden Tag immer nur Sport machen möchte. Fußball werde ich nicht aufgeben, da es mir zu sehr Spaß macht, viel mehr als das Fittnesstudio. Oder sollte ich mich "opfern", nur um endlich eine Frau für mich gewinnen zu können ?

Bleibt also die Persönlichkeit, die ich wahrscheinlich einmal komplett austauschen müssten. Nur wie ? Aufgrund dieser Einstellung, habe ich mittlerweile ständig schlechte Laune. Sogar jedes Mal, wenn ich Spaß habe, kommt dann dieser Gedanke: "Ja aber da war doch was, irgendetwas ist doch schlecht". Und dann kommt auch schon der Gedanke, dass ich einer der größten Versager sein muss, weil ich kein Erfolg bei Frauen habe. Ein entprechendes Gesicht ziehe ich dann auch und die Leute fragen mich: "Was ist los ?" Die quälenden Gedanken lassen mich teilweise, so wie jetzt, nicht schlafen.

Ich kriege es einfach nicht hin bei Frauen. Jedesmal wenn ich gut aussehende Frau sehe, denke ich mir: "Keine Chane, 0,0%, eigentlich doch sogar -10000%. Ich kann froh sein, wenn Sie sich erbarmt mir Hallo zu sagen". Warum sollte sich überhaupt irgendeine Frau, die Auswahl hat, sich auch mich aussuchen ? Sie hat so viel Auswahl und fast alle Typen sind besser als ich. Wenn es eine Liste gäbe mit 1.000 Typen die mal was von ihr wollten, dann wäre ich wahrscheinlich letzter.

Es macht mich fertig, wenn ich sehe, wer alles schon eine Freundin hat oder hatte. Oder wer alles schon von seinen Erfolgen bei Frauen erzählt hat. Da sind Typen dabei, wo ich wirklich sagen muss, dass die nicht gut aussehen, keinen tollen Körper haben oder dafür aber eine besondere oder gute Persönlichkeit hätten. Im ersten Moment denke ich mir, dass das doch nicht sein kann. Dass ich zumindest besser aussehe als er und auch eine bessere Persönlichkeit haben müsste. Aber dann wiederspreche ich mir selber. In irgendeiner Art und Weise muss er doch besser sein als ich. Und vielleicht kommt es mir nur so vor. Vielleicht finden Frauen ja, dass er besser aussieht als ich und meine Meinung ist schlicht falsch. Wie schlecht bin ich denn, wenn sogar er es schafft, Erfolge bei Frauen zu haben ? Ich muss wirklich abgrundtief grottenschlecht sein.

Jedes Mal wenn ich ein Paar oder eine Frau sehe, steigt der Frust bei mir auf und ich muss weggucken. Die Verbitterung und Frustration ist bei mir schon soweit, dass ich mich aus allen sozialen Netzwerken gelöscht haben, nur um keine Paare oder Frauen zu sehen. Ich geh auch nicht mehr so oft raus wie früher, weil eben der Frust sofort und immer wieder hochkommt, wenn ich eine Frau oder ganz schlimm Paare sehe.

Ich hatte einen neuen Anlauf versucht vor ein paar Wochen. Ich war mehrmals streeten. Anfangs habe ich mich nicht getraut Frauen anzusprechen. Aber recht schnell, konnte ich die AA besiegen. Das ist nicht mein Problem. Mein erster Approach war dann außergewöhnlich erfolgreich. Ich hatte zwei Freundinen angesprochen, es ging sogar soweit, dass ich mit denen 20 Minuten lang den Rhein entlang spaziert bin. Und danach habe ich auch die Nummer bekommen. Als ich mich dann eine Woche später gemeldet habe, hat Sie auch zurückgeschrieben und wir hatten ein Date ausgemacht. Nur dann hat Sie es in letzter Sekunde abgesagt mit den üblichen blöden Ausreden. War ja klar. Ich habe es mal wieder versaut. Die darauffolgenden anderen ca.10 Versuche gingen in die Hosen, teilweise auch, weil ich 14 Jährige angesprochen hatte, oder die Frau aus Buxdehude kam. Da habe ich dann selber abgebrochen. Aber es waren auch extrem miese Körbe dabei.

Solange ich aber die Frage im Kopf habe: "Warum sollte sich überhaupt irgendeine Frau, die Auswahl hat, sich mich aussuchen ? Was kann ich ihr schon bieten ?" kann ich nicht nochmal herausgehen und streeten.

Ich hatte mir auch überlegt ein allerletzten Versuch zu starten und innerhalb eines Jahres 1.000 Frauen anzusprechen. Crash and burn. Komme was wolle, passiere was wolle. Ich werde eine Strichliste führen. Bei der 1.000 Frau höre ich auf.Wenn ich dann immer noch keine Freundin gehabt habe, dann mache ich entweder einen Cut und ändere einfach alles in meinem Leben oder ich werde es niiiiiee wieder mehr bei Frauen versuchen und ich werde mir irgendwelche Pillen besorgen, die Errektionsstörungen verursachen. Die totale Abschwörungen gegenüber Frauen also.

Was soll ich tun ? Ich bin verzweifelt und hoffe Ihr könnte mir helfen. Ich glaube, die Standardsprüche wie " Du bist der Preis" oder "Du muss dich akzeptieren" habe ich schon alle durchgelesen und Sie bringen mich nicht weiter. ch glaube einfach nicht dran, dass ich der Preis bin, da ich teilweise auf bitterste Art und Weise das Gegenteil erfahren habe. Das DJBC überspringe ich locker bis zu der Woche , an der ich Nummern sammeln soll.

Danke für eure Hilfe.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein lieber,

Dein Problem liegt nicht in deinem Aussehen, und auch nicht in deiner Persönlichkeit möchte ich wetten.

Du hast limiting Beliefs, aber so dermaßen, dass du es förmlich aus jeder Pore schwitzt.

Wie kommst du drauf, deine Persönlichkeit wäre nicht in Ordnung?

Du bist sehr streng mit dir, du suchst den Fehler immer bei dir. Das ist eigentlich (wenn mans nicht übertreibt) eine sehr positive Eigenschaft, ich bin sicher, du hast noch mehr von denen.

Auf mich wirkst du recht sympathisch, aber eben total negativ von der Einstellung her.

Und sowas ist ein Energiefresser, solche Gesellschaft tut mir nicht gut, deswegen bin ich weg, sobald ich das merke.

Ich möchte wetten, den anderen Frauen geht es instinktiv ähnlich - was du mit dieser Stimmung anziehst, sind nur die vollkommen kaputten, die den Ärger einfach brauchen...

Wenn du es also schaffst, eine objektive Sicht auf dich zu bekommen, und weniger fatalistisch zu sein, dann klappts auch mit der Nachbarin ;-)

Ich weiß, das ist nicht leicht, aber es lohnt sich. Falls es garnicht anders geht, hab keine Angst vor Ärzten und Medikamenten, für den Anfang ist das manchmal ein guter Schritt!

bearbeitet von Nahilaa
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich rate das eigentlich nie, aber da Du ja selber schon Spass am streeten hast - mach es doch weiter! Bleibt natürlich die Frage wie Du mit Ablehnungen umgehst, wie Du den Druck aus der Sache nimmst, Spass daran hast und aufhörst jede "Niederlage" als Totalkritik an Dir zu sehen. Was sie natürlich nicht ist.

Wenn Du mit englisch kein Problem hast - schau Dir das Video von Sasha Daygame mal an. Ist nicht jedermanns Sache aber durchaus inspirierend. Alleine dadurch dass Dir anscheinend dieses direkte Daygame liegt hast du schon äusserst gute Chancen schnell gutes Feedback zu bekommen.

In so einer verbitterten Phase war ich auch mal, vielleicht sind das viele schon gewesen. Dass du rennst und rennst, aber dauernd gegen Wände knallst liegt nicht daran dass Dein rennen ein Fehler, sinnlos, oder vergeblich wäre. Oder derjenige der rennt ein Idiot. Es liegt halt daran dass Du immer und immer wieder gegen die selbe Wand rennst, und nicht drumherum. Eine andere Einstellung kann da helfen. Nun bin ich kein Fachmann für die Psychologie des Daygame, aber der Sinn davon ist doch neben einiger Nummern die oft sowieso geflaked werden Übung, Übung und nochmal Übung zu bekommen, oder? Vielleicht macht es Sinn das ganze einfach als eine Art "Reise" zu sehen auf der Du viele, vermutlich schöne Frauen erlebst, wie sie sich verhalten, wie sie auf Dich reagieren, wie sie Dich ablehnen, oder wie sie sich freuen. Und einige von denen zu vögeln. Jede dieser Erfahrungen ist einfach mal gut für Dich, und schon rein rechnerisch wird sich die eine oder andere bei Dir verfangen wenn Du dran bleibst. Zudem wird es zusehends normaler für Dich Frauen überall "einfach anzusprechen", ein Skill den nun wirklich kaum einer hat. Versuche mal Ergebnisunabhängiger zu werden, siehe es so dass Du den Frauen die Chance gibst Dich zu kriegen, und bedauer sie eher wenn sie sich das entgehen lassen. Verballer den Frust und den inneren Druck beim Fussball, und gib den HBs dann den entspannteren Lover.

Nur mal am Rande - in Sachen Sport, das weiss sogar ich, gibts fast nichts besseres als Fussball, und viermal pro Woche kann erst recht nicht falsch sein. Schau Dir mal an was für Bodies Fussballer meist haben, das schlägt jede künstlich aufgepumpte Fitnessfigur um längen in den Augen fast aller Frauen die ich je gesehen habe. Jede Wette dass das längst etlichen Frauen aufgefallen ist. Aber Deine selbstzerstörerische, verbitterte Ausstrahlung - die musst Du abbauen. Und nicht wegen der HBs, sondern wegen Dir.

Wenn ich mir so die Probleme anschaue die Leute hier im Forum mit Frauen haben (inkl. denen die jede Menge Arbeit darauf verwenden den Eindruck zu erwecken sie hätten garkeine) da sind die von Dir eigentlich recht leicht zu beheben. Vor allem von Dir alleine. Mit der Zeit. Und, meine Fresse, Du bist sowas von jung... lass es mal grauenhafte 2 Jahre sein wo Du deinen Kurs hälst, Spass hast, danach laberst Du uns hier nur noch mit Beziehungsproblemen, Problemen mit FBs, Sexstellungen uswusw.. voll. :woot:

Ein klassischer Fall von fehlendem Innergame. Das kann man beheben. Lass Dir nichts anderes einreden; auch nicht von Dir selbst. :good:

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Models lesen. Sehr gutes Buch. Hat mit sehr geholfen.

Desweiteren denk mal über eine Therapie nach. Manchmal sitzen Traumata sehr tief. Man kommt von selbst einfach nicht drauf, dass da was nicht stimmt.

PS: http://www.pickupforum.de/topic/143811-ich-hasse-euch-alle-oder-dating-fur-verbitterte/

bearbeitet von Psyke
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachtrag zu Psyke:

"Models" ist von Mark Manson. Wirklich ein sehr gutes Buch!

Davor solltest Du, lieber Thread-Ersteller, meiner Meinung nach aber "Lob des Sexismus" lesen. Als Grundlage.

Und nach "Models" empfehle ich "Rational Male" von Tomassi. Gibt's auch als Blog, wenn man das Geld für das Buch sparen möchte.

Und mach was Konfrontatives um Dein Selbstbewusstsein zu pimpen. Zieh in ne andere Stadt, wo Du niemanden kennst und zwing Dich, Leute kennenzulernen. Hat mir zu Beginn meines Studiums sehr geholfen.

Mach etwas, wo Du vor Leuten auf der Bühne stehst, Musik (Band) oder Poetry Slam. Stelle Dich Deinen Dämonen!!!

Den Link bei Selbstbewusstsein habe ich nicht gepostet, passiert automatisch hier im Forum.

bearbeitet von NoMoreFear
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und Pumpen würd ich Dir sehr empfehlen. Vorschlag: 2mal pro Woche Fußball, 2mal Pumpen?

Du kannst mit gutem, harten Training relativ schnell aus Deinem durchschnittlichen Body nen überdurchschnittlichen machen.

Durchschnittliches Gesicht hab ich auch nur (inkl. Milchbube-Face-Malus). Aber ich laye ab und zu richtig schicke Frauen und war mit einigen davon auch schon in langjährigen LTRs.

Selbstbewusstsein und gutes Game reißen schon viel, auch wenn Du niemals so viel und so leicht geile Frauen layen wirst, wie jemand, der richtig gutes Aussehen hat.

Du und ich (und viele andere Männer) spielen das Game auf dem Schwierigkeitsgrad "Hurt me plenty!"

Eine ehrenwerte Sache und viel männlicher, als wenn nem Kerl wegen seiner guten Gene (für die er nix getan hat) alle Frauen zufliegen.

Akzeptier es und mach das Beste draus. Alles andere behindert deinen Erfolg nur.

bearbeitet von NoMoreFear
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

TE, du nimmst Frauen viel zu wichtig , das ist das Kernproblem

du kannst auch völlig ohne Weiber ein geiles Leben haben, unendlich geiler jedenfalls als das jedes Typen mit "Freundin", der nur noch machen darf was sie ihm erlaubt, was er hinnimmt, nur um eine "Freundin" zu haben und an und an mal ranzudürfen bei der

P.S.: Deine geschilderten Erlebnisse beim Streeten sind die absolute Normalität da, das geht uns allen so auf der Straße, die wir keine Männermodeltypen sind

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

24 und zwei Dates sind natürlich ne miese Nummer, keine Frage. Da helfen wohlgemeinte Sprüchlein tatsächlich nicht viel. Laut Umfragen hatten 10% aller 30-jährigen noch nie Sex, aber das hilft auch nicht so wirklich. Das ist, wie wenn man sich die Penner am Hauptbahnhof reinfährt, um sich die eigene Arbeitslosigkeit schönzureden.

Es mag helfen, daß die vielen Paare, die Du so auf der Straße siehst, nicht immer das sind, was sie scheinen. Hinter der verschlossenen Tür geht der Streit dann los, da rappelt der Karton und Sachen fliegen durchs Zimmer. Das vermeintliche Glück dieser Leute erschaffst Du Dir ja nur in Deinem Kopf, aber alle Menschen haben Probleme. Dich aus sozialen Netzwerken wie Facebook zurückziehen kann ich verstehen, aber hier wird dieser Effekt ja erst recht zum Exzess getrieben. Ich kenne praktisch niemanden, der da mal ehrlich seine Stimmungslage reinschreibt. Die Leute, die da immer im Tagestakt diese "Mein Auto, mein Haus, meine Reise"-Bilder hochladen, habe ich von meiner Pinnwand gebannt. Nicht, weil ich davon persönlich getroffen wäre, sondern weil sie nerven und immer alles damit voll ist. Mach Dir mal Gedanken, WARUM sie das alles hochladen... weil sie so endlos mit sich zufrieden sind...? Am Geilsten "Statusmeldungen" wie "Ich sitze gerade im Bus" oder "Ich lasse jetzt Wasser in die Wanne". Alles klar...

Aber zurück zu Dir. Ein Ratschag wäre, es tatsächlich nicht alles auf Dich zu beziehen. Das eine Frau in letzter Sekunde ein Date absagt, ist mir schon zig Male passiert. Das dürfte jeder hier kennen. Klar ist das ärgerlich. Das mag manchmal an Dir liegen, aber genauso an ihr. Das kann 1001 Gründe haben... ihr wurde gekündigt, jemand ist gestorben, ein Arzt hat ihr ne üble Ansage gemacht, jemand ist bei ihr eingebrochen, sie hat sich mit dem Rad auf die Fresse gelegt und sieht für ein Date nicht mehr passabel aus (was sie aber so natürlich nicht erzählen würde), etc. Laß Deiner Phantasie mal freien Lauf. Das mit Rad hatte ich übrigens echt mal, hat sie mir dann später erzählt... muß man erstmal drauf kommen. Gerade wenn Du sie gar nicht kennst, wird es wohl kaum mit Dir zu tun haben. Dasselbe gilt für Körbe. Wenn zwei Tage vorher irgendwas Übles passiert ist, wird sie nicht in Stimmung sein, sich mit Dir zu treffen.

Nichtsdestotrotz kann ich Deinen Frust verstehen. Um etwas von der festgefahrenen Situation wegzukommen und die soziale Kompetenz zu steigern, quatsch einfach mit allen, die Du so auf der Strasse triffst. Mach ich auch manchmal. Hilf dem Opa mit dem Rollator, scherz ein bisschen mit den Schulkindern an der Bushaltestelle (nein, keine Lutscher verteilen, das kommt heutzutage falsch rüber...), quatsch ein bisschen mit dem Bäcker. Im nächsten Set wird Dich das deutlich lockerer machen.

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo DR-Style

ich habe zuletzt ein Problem gelesen das 1000000x schlimmer war als deines. Eben weil deines nur im Kopf existiert.

Aber mach dir keinen Kopf bei mir war es damals GENAU so.

Wichtig ist es zu verstehen, dass die Frauen nicht mehr Wert sind als DU! Fußball oder Frau -> Fußball.

Dadurch, dass du es dir so sehr wünscht eine Freundin zu bekommen kommst du ganz sicher zu needy rüber.

Arbeite an dir, mach was dir Spass macht und finde dich bitte selbst geil. Ist ja schlimm wie sehr du dich selbst kaputt machst. Wenn du so oft Fußball spielst bist du automatsich fit und hast sicher mehr als einen durchschnittlichen Körper. Es sei denn du bist der dicke junge der nur auf der Bank sitzt. Gehe ich mal nicht von aus.

Lerne das alles zu akzeptieren und du wirst komplett anders rüber kommen.

Das gute ist ja du traust dich Frauen auf der Straße anzusprechen. Ich trau mich das nicht bzw. muss mich dafür enorm überwinden. Das ist doch mega positiv?

Auf der Straße musst du aber leider auf Quote gehen. Das ist halt ein hartes Brot.

Beherzige die Tipps der anderen und arbeite an dir. Hör mit dem Mindfuck auf (alle haben frauen nur ich nicht mimimi) und es kommt ganz von alleine.

Gruß Marco

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für eure Hilfe. in vielen Punkten habt Ihr wahrscheinlich Recht. Vielleicht gibt es ja doch Licht am Ende des Tunnels. Ich werde versuchen eure Tipps zu beherzigen. Es ist nur so unglaublich brutal schwer für mich. Ich muss 100 Bäume ausreißen um ein Date zu Stande zu bringen. Und selbst wenn, am Ziel bin ich damit noch lange nicht .Das alles kostet so wahnsinnig viel Energie und Zeit. Oft genug bin ich an dieser, für mich Herkules Aufgabe, gescheitert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo ist der "umarm-button" wenn man ihn braucht?

Es gibt viele Baustellen bei dir, verständlich, würde mir auch so gehen wenn man das Gefühl hat alle Mühe umsonst. Wir sind nun mal Menschen und selten hat ein Mensch ein so krasses "innergame" dass er komplett ohne Bestätigung von aussehen gesund funktioniert. Auch ich finde du bist zu streng mit dir, man verliert den Überblick was gut war. Klar, die eine Frau lässt dich abblitzen aber die andere freut sich, geht mit dir 20min spazieren, gibt dir die Nummer und nur am letzten Schritt ist es gescheitert. In deinem Kopf aber sieht es alles nach scheitern aus, das stimmt nicht. Niemand war ein "loser" am ersten Tag und am nächsten der Oberkracher, JEDER durchläuft hunderte Phasen dazwischen, sei es Pickup, berufliche Karriere, Sport. Oder siehst du jeden zwar gehaltenen aber guten Torschuss als Ausrutschen und Hinfallen auf dem Rasen? Was würdest du jemandem sagen der daraufhin den Kopf senkt und sagt "ALLES was ich mache ist falsch?"

Ich würde einfach Hilfe von außen empfehlen. Jemand mit einem kühlen Kopf. Hol dir einen guten Pickup Coach oder jemand der gut darin ist, erzähl ihm das, lass dir von ihm sagen​, was du gut machst. Gehe auch zu einem Therapeuten und wenn du mit Frauen redest wie die mit den 20min dann frag sie offen und direkt was sie an dir mag. Genau so "Was gefällt dir an mir?".

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich rate dir zu genau einer Sache:

--> Auslandsjahr! <--

Geh raus, finde dich selbst, probiere Sachen, die du dich sonst nicht trauen würdest. Hab Spass und vor allem beschäftige dich mit dir selbst. Dazu am besten ein "Tagebuch" mitbehmen und alles aufschreiben was dir im Kopf herum schwirrt.

Wenn du wieder zuhause bist und liest, was du am Anfang der Reise aufgeschrieben hast, wirst du deine Veränderung feststellen. Du hast die Macht dich zu formen, wie du es für richtig hälst.

Ich zolle dir meinen Respekt, weil du versuchst was an deiner Lage zu ändern. Du bist kein Looser, sondern ein Macher! Hör auf dir wegen Frauen so einem Müll ein zureden. Bring dein Leben auf die Reihe. Und zwar so, dass du deinen Zielen und Träumen nachgehen kannst. Eliminiere alles, was dir nicht gefällt aus deinem Leben inkl. Job und Wohnung wenn es sein muss.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich rate dir zu genau einer Sache:

--> Auslandsjahr! <--

Geh raus, finde dich selbst, probiere Sachen, die du dich sonst nicht trauen würdest. Hab Spass und vor allem beschäftige dich mit dir selbst. Dazu am besten ein "Tagebuch" mitbehmen und alles aufschreiben was dir im Kopf herum schwirrt.

Wenn du wieder zuhause bist und liest, was du am Anfang der Reise aufgeschrieben hast, wirst du deine Veränderung feststellen. Du hast die Macht dich zu formen, wie du es für richtig hälst.

Ich zolle dir meinen Respekt, weil du versuchst was an deiner Lage zu ändern. Du bist kein Looser, sondern ein Macher! Hör auf dir wegen Frauen so einem Müll ein zureden. Bring dein Leben auf die Reihe. Und zwar so, dass du deinen Zielen und Träumen nachgehen kannst. Eliminiere alles, was dir nicht gefällt aus deinem Leben inkl. Job und Wohnung wenn es sein muss.

Genau, dein Kopf braucht mal frischen Wind, damit du neue Energie tankst, um deinen Gedanken Teufelskreislauf zu durchbrechen.

Denn das einzige Problem, das du hast, sind deine negative Gedanken bzw. Glaubenssätze bzgl. Frauen und dir selbst, wo du dich selbst so niedrig machst. Aber das ist vlt gar keine so kleine Lappalie, wenn es deine Lebensqualität einschränkt und du zwar einerseits weißt, was falsch läuft ("ich muss mich selbst annehmen") - also du weißt was du eigentlich machen musst - aber sich auf der anderen Seite doch nichts ändert.

Ich gebe dir folgenden Tipp: arbeite zuerst an deinem Fundament. Frauen kannst du nebenbei anbaggern, da wird sich schon was ergeben (Stichwort: wer nicht eskaliert, der onaniert.). Arbeite an deinem Fundament, sprich widme dich dazu, dass du auch das verinnerlichst, was du eigentlich denkst tun zu müssen: dich anzunehmen. Es bedeutet ja nichts anderes als eine innere Zufriedenheit. Denn salopp gesagt: betrachtest du ja alles nur alles aus einer negativen Perspektive. Anstatt allen Frust und Ärger hinter dir zu lassen, und mit einer positiven Perspektive an die Sachen ranzugehen, dich gut zu fühlen. Klar das schreibt/sagt sich so einfach. Dieser einfache Perspektivenwechsel. Es ist ein tief sitzender Automatismus, den man da erst mal durchbrechen will. Und das ist das eigentlich Schwere: die Gewohnheit zu durchbrechen. Deshalb nutzt es dir auch nichts zu sagen: "ich bin geil". Sag es von mir aus noch 20mal. Aber wenn du unbewusst den ganzen weiteren Tag scheiße über dich denkst - man hat so am Tag um die 20000 Gedanken - dann bringt das gar nichts !

Das heißt du musst anfangen aktiv an dir zu arbeiten, um diesen Automatismus langsam durch einen neuen zu ersetzen: von einer negativen Perspektive hin zu einer positiven Perspektive. Und das kann auch etwas dauern. Daher: Geduld, Wille und Ausdauer sind hier gefragt - es lohnt sich unendlich, da spreche ich aus Erfahrung.

Ich gebe dir ein paar Tipps, wie du anfangen kannst, bzw. was dir helfen kann, deine negativen Gedankenspiralen zu durchbrechen:

Meditation: lerne deine Gedanken zu kontrollieren und bewusst die negativen Gedankenspiralen ausklingen zu lassen

EFT: suche dir ggf. einen guten Coach/Therapeuten, der dich in die Klopftechnik einweist. Ich empfehle die dir hier, da ich damit sehr gute Erfahrungen mache, um negative Erlebnisse und Glaubenssätze durch positive Glaubenssätze zu ersetzen. Nichtzuletzt hilft es auch sehr dabei, sich aktiv selbst anzunehmen.

Wenn du an deinem Fundament arbeitest, dann wirst du das mit den Frauen auch nicht mehr so tragisch sehen und wirst hoffentlich mehr dahin kommen, dass du Frauen zu einem schönen Zusatz in deinem Leben siehst. Nicht mehr, aber auch nicht weniger ;-)

Edit: und wie die anderen schon geschrieben haben: sieh das mal mit den Frauen lockerer. Sei da nicht so versteift. Z.B. die Rheinmädels: was spricht dagegen, nicht in 1,2 Monaten nochmal zu fragen. Vlt ergibt sich da ne Freundschaft und du lernst durch die weitere Mädels kennen. Nebenbei sprichst du hier und da weiter Mädels - verstehst du was ich sagen will ? Sei nicht so versteift auf "da muss sich was jetzt ergeben". Sie das ganze locker und es werden sich automatisch mit der Zeit Optionen ergeben.

bearbeitet von Bernstyler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein lieber,

Dein Problem liegt nicht in deinem Aussehen, und auch nicht in deiner Persönlichkeit möchte ich wetten.

Du hast limiting Beliefs, aber so dermaßen, dass du es förmlich aus jeder Pore schwitzt.

facepalm.gif

Hallo Zusammen,

mir geht es richtig schlecht und ich weiß nicht, an was oder wen ich mich orientieren kann und habe niemanden, mit dem ich diese Themaik besprechen könnte. Warum nicht ? Ich will mein Umfeld nicht belasten. Wer will schon gerne Probleme von anderen hören ? Des Weiteren bin ich mir aber auch relativ sicher, dass ich verurteilt werde und die Reaktionen negativ ausfällen werden. Eigentlich weiß ich auch nicht, ob ihr mir helfen könnt. Es ist ein Versuch, denn ich habe das Gefühl, wenn das soweiter geht, ich aus diesem Zustand nicht mehr so leicht herauskomme.

Zu meiner Geschichte:

Vorwort: Mir gehen viele Gedanken durch den Kopf, die ich jetzt alle, so wie sie mir Kopf erscheinen, einfach unverfälscht niederschreibe werde. Wenn ich mir andere Threads hier anschaue, dann habe ich ein schleches Gewissen diesen hier zu posten. Es gibt viele Menschen die haben gesundheitliche Probleme und die lassen sich leider nicht so schnell oder gar nicht beheben. Bitte helft diesen Personen vorrangig bei Ihren mentalen Problemen.

Zu meiner Person. Ich bin 24 Jahre alt, eher unatraktives Gesicht und habe einen durchnittlichen Körper. So viel zu meinen subjektiven Einschätzungen. Beruflich bin ich relativ erfolgreich, wobei man auch sicher höhere Stellen haben kann. Zu meinen Erfolgen bei Frauen : Ich habe bis jetzt noch nie eine Freundin gehabt, Das Einzige was ich vorweisen kann sind 2 Dates und sonst nichts. Eine davon hatte ein Kind ( soweit bin ich wirklich nicht ), die andere hatte psychische Probleme und hätte meiner Meinung nach in die Klapse gemusst. Sie hatte mir Geschichten erzählt, die mich zutiefst schockierten. Einzelheiten erspare ich euch. Die beiden Dates liegen aber auch schon 2 Jahre zurück.

Ich schreibe euch, weil ich endlich Erfolge haben will bei Frauen. Aber dazu muss ich wahrscheinlich fast alles an mir verändern. Dazu gehört mit Sicherheit Selbstvertrauen und " sich selbst annehmen" etc. hinzu. Mein größtes Problem, glaube ich, liegt aber in meiner sozialen Inkompetenz. Wie komme ich darauf ? Es gab eine Zeit, da hatte ich ohne Ende Selbstvertauen und "Eier".gehabt. Das war das erste Mal als ich mit PU in Verbindung gekommen bin. Deswegen hatte ich die beiden oben erwähnten Dates. Der Aufwand, den ich dafür betrieben habe, war aber immens groß. Ich habe viele, viele Körbe sonst bekommen. Wenn ich sozial gut wäre, dann wäre mit Sicherheit mehr herausgesprungen. Des Weiteren habe ich einen überschaubaren Freundeskreis und ich treffe öfters Entscheidungen, die ich bereue.

Neben meinem maximal durchnittlichen Aussehen kommt bei mir auch einfach ein unterdurchnittle Persönlichkeit hinzu. Mein Aussehen kann ich bedingt ändern. Ich kleide mich schon gut und pflege meinen Körper. Ich könnte höchstens noch mehr Muskeln aufbauen, aber das Fittnesstudio ist nichts für mich, da ich schon 4 Mal die Woche Fußball spiele und nicht jeden Tag immer nur Sport machen möchte. Fußball werde ich nicht aufgeben, da es mir zu sehr Spaß macht, viel mehr als das Fittnesstudio. Oder sollte ich mich "opfern", nur um endlich eine Frau für mich gewinnen zu können ?

Bleibt also die Persönlichkeit, die ich wahrscheinlich einmal komplett austauschen müssten. Nur wie ? Aufgrund dieser Einstellung, habe ich mittlerweile ständig schlechte Laune. Sogar jedes Mal, wenn ich Spaß habe, kommt dann dieser Gedanke: "Ja aber da war doch was, irgendetwas ist doch schlecht". Und dann kommt auch schon der Gedanke, dass ich einer der größten Versager sein muss, weil ich kein Erfolg bei Frauen habe. Ein entprechendes Gesicht ziehe ich dann auch und die Leute fragen mich: "Was ist los ?" Die quälenden Gedanken lassen mich teilweise, so wie jetzt, nicht schlafen.

Ich kriege es einfach nicht hin bei Frauen. Jedesmal wenn ich gut aussehende Frau sehe, denke ich mir: "Keine Chane, 0,0%, eigentlich doch sogar -10000%. Ich kann froh sein, wenn Sie sich erbarmt mir Hallo zu sagen". Warum sollte sich überhaupt irgendeine Frau, die Auswahl hat, sich auch mich aussuchen ? Sie hat so viel Auswahl und fast alle Typen sind besser als ich. Wenn es eine Liste gäbe mit 1.000 Typen die mal was von ihr wollten, dann wäre ich wahrscheinlich letzter.

Es macht mich fertig, wenn ich sehe, wer alles schon eine Freundin hat oder hatte. Oder wer alles schon von seinen Erfolgen bei Frauen erzählt hat. Da sind Typen dabei, wo ich wirklich sagen muss, dass die nicht gut aussehen, keinen tollen Körper haben oder dafür aber eine besondere oder gute Persönlichkeit hätten. Im ersten Moment denke ich mir, dass das doch nicht sein kann. Dass ich zumindest besser aussehe als er und auch eine bessere Persönlichkeit haben müsste. Aber dann wiederspreche ich mir selber. In irgendeiner Art und Weise muss er doch besser sein als ich. Und vielleicht kommt es mir nur so vor. Vielleicht finden Frauen ja, dass er besser aussieht als ich und meine Meinung ist schlicht falsch. Wie schlecht bin ich denn, wenn sogar er es schafft, Erfolge bei Frauen zu haben ? Ich muss wirklich abgrundtief grottenschlecht sein.

Jedes Mal wenn ich ein Paar oder eine Frau sehe, steigt der Frust bei mir auf und ich muss weggucken. Die Verbitterung und Frustration ist bei mir schon soweit, dass ich mich aus allen sozialen Netzwerken gelöscht haben, nur um keine Paare oder Frauen zu sehen. Ich geh auch nicht mehr so oft raus wie früher, weil eben der Frust sofort und immer wieder hochkommt, wenn ich eine Frau oder ganz schlimm Paare sehe.

Ich hatte einen neuen Anlauf versucht vor ein paar Wochen. Ich war mehrmals streeten. Anfangs habe ich mich nicht getraut Frauen anzusprechen. Aber recht schnell, konnte ich die AA besiegen. Das ist nicht mein Problem. Mein erster Approach war dann außergewöhnlich erfolgreich. Ich hatte zwei Freundinen angesprochen, es ging sogar soweit, dass ich mit denen 20 Minuten lang den Rhein entlang spaziert bin. Und danach habe ich auch die Nummer bekommen. Als ich mich dann eine Woche später gemeldet habe, hat Sie auch zurückgeschrieben und wir hatten ein Date ausgemacht. Nur dann hat Sie es in letzter Sekunde abgesagt mit den üblichen blöden Ausreden. War ja klar. Ich habe es mal wieder versaut. Die darauffolgenden anderen ca.10 Versuche gingen in die Hosen, teilweise auch, weil ich 14 Jährige angesprochen hatte, oder die Frau aus Buxdehude kam. Da habe ich dann selber abgebrochen. Aber es waren auch extrem miese Körbe dabei.

Solange ich aber die Frage im Kopf habe: "Warum sollte sich überhaupt irgendeine Frau, die Auswahl hat, sich mich aussuchen ? Was kann ich ihr schon bieten ?" kann ich nicht nochmal herausgehen und streeten.

Ich hatte mir auch überlegt ein allerletzten Versuch zu starten und innerhalb eines Jahres 1.000 Frauen anzusprechen. Crash and burn. Komme was wolle, passiere was wolle. Ich werde eine Strichliste führen. Bei der 1.000 Frau höre ich auf.Wenn ich dann immer noch keine Freundin gehabt habe, dann mache ich entweder einen Cut und ändere einfach alles in meinem Leben oder ich werde es niiiiiee wieder mehr bei Frauen versuchen und ich werde mir irgendwelche Pillen besorgen, die Errektionsstörungen verursachen. Die totale Abschwörungen gegenüber Frauen also.

Was soll ich tun ? Ich bin verzweifelt und hoffe Ihr könnte mir helfen. Ich glaube, die Standardsprüche wie " Du bist der Preis" oder "Du muss dich akzeptieren" habe ich schon alle durchgelesen und Sie bringen mich nicht weiter. ch glaube einfach nicht dran, dass ich der Preis bin, da ich teilweise auf bitterste Art und Weise das Gegenteil erfahren habe. Das DJBC überspringe ich locker bis zu der Woche , an der ich Nummern sammeln soll.

Danke für eure Hilfe.

Der TE ist ein klassischer Fall vom Failo-Effekt. Vom Gesicht und seiner Ausstrahlung wird er einfach immer schlecht und zum Scheitern verurteilt, egal wie toll und nett er sich doch verhält.

Halo-Effekt: Du siehst gut aus und verhältst dich unfreundlich? - "Ach, der hat nur ein schlechten Tag und ist bestimmt nicht sonst so zu anderen Leuten."

Failo-Effekt: Du siehst schlecht aus und verhältst dich unfreundlich? - "OMG, der ist der letzte Dreck so ein asozialer Creep, der hat bestimmt keine Freunde."

Unterschiedliche Reaktionen bei gleichem Verhalten mit verschiedenem aussehen.

Du siehst, du kannst machen was du willst, hier wirst du eh nur den 0815-Pickup Innergame und Persönlichkeits-Talk bekommen der dir im Endeffekt nicht wirklich weiterhelfen kann.

Es gibt keine gutaussehenden Jungfrauen, nur hässlige!!!!! Wenn man gut aussieht und Probleme mit Frauen hat muss man einen Gehirnschaden haben oder sehr ausgeprägten Autismus, wobei selbst da die Chance höher ist Sex zu haben als ein 4/10 Mann.

Ich glaube du investierst sehr viel in die Frauen und hast schon alles versucht und gemerkt, dass du so nicht weiter kommst. Das Game auf EXPERTE zu spielen kann einfach kein Spaß machen, also änder ein Aussehen und arbeite an Status und Karriere.

Auch die Sache mit dem Auslandsjahr würde ich in deinem Zustand nicht machen, das lohnt sich nur wenn man mMn mindestens leicht überdurchschnittlich aussieht als HG 6/10, da du sonst dich su sehr zwingen musst und in Gruppen einkaufen musst da sonst niemand was mit dir zu tun haben will. Die Welt ist oberflächlich und die Persönlichkeit ist da so viel Wert wie Stöcker im Wald (zumindest aufjedenfall bei Frauen 16-20 Jahren)

Überinvest ist ein Zeichen dafür, dass du nicht gut genug bist.

Frauen in 2015+ brauchen nur einmal einen HG8 / 10 zu spüren und sie werden sich nie wieder unter dem Wert auf was einlassen. Warum auch? Schließlich kann ihr Aussehen und Körper ja was ganz anderes attracten und in Zeiten von Tinder und Lovoo ist das eine Sache für Frauen von 5 Minuten.

Dazu zum Thema streetn: Ja, Frauen wollen angesprochen werden, aber von den richtigen. Sie werden nur täglich in den sozialen Medien von allen möglichen Männern zugebombt und haben da ihre Bestätigung für ihren Wert.

Wenn jetzt ein wilder dahergelaufener 0815 random 4/10 creep auftaucht und sie approached, dann fühlt sie sich belästigt obwohl du es nett gemeint hast und sie kennenlernen willst.

Warum sollte sie sich auf dich einlassen? Das ist Zeitverschwendung für die Frauen weil sie größere und bessere Auswahl haben.

Massapproach ist also Zeitverschwendung für dich und du hast die Pickuplüge für dich zum Glück erkannt.

Du solltest jetzt also am meisten deinem Aussehen arbeiten.

Die einfachsten Sachen die jeder machen kann:

Pflege deine Haut so gut es geht damit die möglichst rein ist, wenn dir schon Haare fehlen dann mach ne Haartransplantation, und lass dir ein Bart wachsen (wirkt männlicher), Pflege deine Augenbrauen und versuch sie voller zu bekommen mit passender Form, versuch auch deine Zähne zu pflegen und mach sie heller, den Körper schlank halten mit niedrigen Körperfett und nicht zu viele Muskeln, trage höhere Schuhe und leg dir Einlagen rein um etwas größer zu sein, egal wie groß du bist, du kannst immer ein paar CM an Größe gebrauchen.

Das ist der beste legit Advice zum Aussehen den hier im Forum bekommen kannst, es wird zwar keine 180° Wendung sein, aber 45-90° sind ja auch etwas.

Und Pumpen würd ich Dir sehr empfehlen. Vorschlag: 2mal pro Woche Fußball, 2mal Pumpen?

Du kannst mit gutem, harten Training relativ schnell aus Deinem durchschnittlichen Body nen überdurchschnittlichen machen.

Durchschnittliches Gesicht hab ich auch nur (inkl. Milchbube-Face-Malus). Aber ich laye ab und zu richtig schicke Frauen und war mit einigen davon auch schon in langjährigen LTRs.

Selbstbewusstsein und gutes Game reißen schon viel, auch wenn Du niemals so viel und so leicht geile Frauen layen wirst, wie jemand, der richtig gutes Aussehen hat.

Du und ich (und viele andere Männer) spielen das Game auf dem Schwierigkeitsgrad "Hurt me plenty!"

Eine ehrenwerte Sache und viel männlicher, als wenn nem Kerl wegen seiner guten Gene (für die er nix getan hat) alle Frauen zufliegen.

Akzeptier es und mach das Beste draus. Alles andere behindert deinen Erfolg nur.

Eigentlich dachte ich du kennst dich im Thema Redpill sehr gut aus und weißt, dass Pumpen nur ein COPE ist um das Gesicht und die Größe zu kompensieren und so in der Hoffnung mehr Frauen zu attracten.

Zum Mitschreiben: Frauen stehen nicht auf aufgepumpte Manlets. Lieber 10% KFA durch Fußball und gesunde Ernährung, das hilft dir mehr.

Ich finde gute Gene gerade als den Jackpot im Leben wenn man in allen Bereichen des Körpers dort gewonnen hat, einige mehr, andere weniger.

LMS, arbeite an deinem Value (wobei Looks am wichtigsten sind) um mit den Frauen auf einem Level zu sein.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles was zählt ist Selbstvertrauen und das fehlt dir TE. Du hast ein Inner Game Problem.

Die Frauen können das sofort beim Approach erkennen, dass du von vorne herein mit einem schlechten State das Set öffnest.

Ich würde sagen du musst dich erst einmal von Frauen umabhängig machen denn genau das wirkt anziehend. Wenn die Frauen merken, dass du sie nicht brauchst sind sie automatisch attracted weil sie davon ausgehen, dass dein Value höher als ihrer ist.

Lies dich mal zu Mystery ein.

adln6eXy.gif

Ne Spaß. Im ernst jetzt.

Ich hatte meine erste LTR auch erst mit 22. Ultra spät.

Wenn ich sie nicht durch Zufall über den Freundeskreis kennen gelernt hätte würde ich immer noch ruminceln.

SC ist fucking legit. Hol dir einen angemessenen Freundeskreis und mach dich an eine Frau mit gleicher Attraktivität ran.

Daygame, Nightgame, etc. ist totaler scam als <6/10. Da hat EN EINZ recht. Vielleicht klappt es mit 30 bei 30-jährigen Frauen aber nicht bei Prime Women.

Alles Fieldtested. Details per PM.

bearbeitet von FlyingSuicide

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte einen neuen Anlauf versucht vor ein paar Wochen. Ich war mehrmals streeten. Anfangs habe ich mich nicht getraut Frauen anzusprechen. Aber recht schnell, konnte ich die AA besiegen. Das ist nicht mein Problem. Mein erster Approach war dann außergewöhnlich erfolgreich. Ich hatte zwei Freundinen angesprochen, es ging sogar soweit, dass ich mit denen 20 Minuten lang den Rhein entlang spaziert bin. Und danach habe ich auch die Nummer bekommen. Als ich mich dann eine Woche später gemeldet habe, hat Sie auch zurückgeschrieben und wir hatten ein Date ausgemacht. Nur dann hat Sie es in letzter Sekunde abgesagt mit den üblichen blöden Ausreden. War ja klar. Ich habe es mal wieder versaut. Die darauffolgenden anderen ca.10 Versuche gingen in die Hosen, teilweise auch, weil ich 14 Jährige angesprochen hatte, oder die Frau aus Buxdehude kam. Da habe ich dann selber abgebrochen. Aber es waren auch extrem miese Körbe dabei.

Sorry aber wenn ich das lese, habe ich den Eindruck, du bist ein Jammerlappen. Denkst, du die erste Frau, die du ansprichst, landet mit dir im Bett?

Ich sag dir mal was. Bei mir ist bei den ersten 100 Sets null raus gekommen. Den ersten Lay hatte ich nach einem Jahr regelmäßgem gamen. Und jetzt schlafe ich alle 2 Wochen mit einer neuen Frau, wenn ich will,

Also hör auf dich selbst zu bemitleiden und reiß dir den Arsch auf.

Nach 1000 approaches solltest du die Basics drauf haben. Fang heute gleich an. Viel Spaß.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Müssen wir jetzt bei jedem Thread die Beiträge dieser verstrahlten Redpiller ertragen? Kann denen nicht mal jemand einen verständnisvollen Lay vermitteln? Das da ein paar Poster gezielt versuchen praktisch jeden Thread mit ihren Nic Cage Gifs zu derailen fällt doch hoffentlich nicht nur mir auf.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aussehen spielt eine nicht kleine Rolle, das ist einfach wahr. Insofern liegen sie richtig und dem TE ist auch geholfen, wenn er weiter an seinem Aussehen arbeitet.

Die Schwarzmalerei muss man sich halt wegdenken. Aussehen ist immer auch relativ. Jetzt kommt gleich wieder einer mit Genetics blabla ganz klar bevorzugte Facial features und der Receding hairline (xD), aber naja...man sollte einfach so viel herausholen, wie geht.

Mich würde mal interessieren, was die Redpiller hier als HG6 sehen. Zeigt mal Bilder. HG4, HG5 und HG6. Vielleicht auch noch eine 8 dazu.

bearbeitet von Psyke
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aussehen spielt eine nicht kleine Rolle, das ist einfach wahr. Insofern liegen sie richtig und dem TE ist auch geholfen, wenn er weiter an seinem Aussehen arbeitet.

Ja klar, das ist ja wie gesagt eine Binsenwahrheit die auch schon vor 2007 galt. Aussehen hilft, sehr gutes aussehen hilft sehr. Mein Gott, holt den Präsidenten ans Telefon, der muss das sofort erfahren! Aber solange hier keine Coupons für Schönheitsoperationen verlost werden ist sowas doch beim TE Bullshit, der Mann sieht bei seinen Aktivitäten sicherlich nicht schlecht aus, kann garnicht anders als recht fit sein. Und die Logik Aussehen = Vorteil, ergo Innergame = Irrelevant zeigt lediglich die zahlreichen Baustellen und Frust über das eigene Versagen der Redpiller. Ich kann hier nicht viel mehr als Desinformation (manche der verwendeten Quellen sind ja interessant und lehrreich, nur halt einseitig instrumentalisiert), Frauenhass und unendlichen Frust erkennen. Und den Wunsch möglichst viel Kravall zu provozieren um jeden zweiten Thread entgleisen zu lassen.

Bei konsequenter Anwendung dieser RP Theorien gibt es schlicht keine HG6. Es gibt nur HG8+ und Leute die nichts besseres als UG4 vögeln, vögeln werden, vögeln sollen Und über die sich von verbitterten Redpillern lustig gemacht wird um möglichst viel Kravall zu verursachen. Und da hier im Forum nunmal normale Männer mit normalen Männer-PU-Problemen aufkreuzen ist denen mit diesem Gesabbel von EN HEINZ und seinen Alts (ich bleib dabei, dahinter steckt nur ein Bittermännchen und das wars :blush: ) schlicht nicht gedient.

Mal ganz abgesehen davon ist die Behauptung minderjährige bzw. sehr junge Mädchen zwischen 15 und 19 seien quer durch die PU Community das "Prime Target" und PU seit 2007 irrelevant weil Tinder schlicht falsch, wenn nicht sogar noch schlimmeres. Man muss sich ja nur mal den poporella thread zum Ende hin gönnen um eine Ahnung zu kriegen auf welche Gleise das führt.

bearbeitet von sammy013
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und Pumpen würd ich Dir sehr empfehlen. Vorschlag: 2mal pro Woche Fußball, 2mal Pumpen?

Du kannst mit gutem, harten Training relativ schnell aus Deinem durchschnittlichen Body nen überdurchschnittlichen machen.

Durchschnittliches Gesicht hab ich auch nur (inkl. Milchbube-Face-Malus). Aber ich laye ab und zu richtig schicke Frauen und war mit einigen davon auch schon in langjährigen LTRs.

Selbstbewusstsein und gutes Game reißen schon viel, auch wenn Du niemals so viel und so leicht geile Frauen layen wirst, wie jemand, der richtig gutes Aussehen hat.

Du und ich (und viele andere Männer) spielen das Game auf dem Schwierigkeitsgrad "Hurt me plenty!"

Eine ehrenwerte Sache und viel männlicher, als wenn nem Kerl wegen seiner guten Gene (für die er nix getan hat) alle Frauen zufliegen.

Akzeptier es und mach das Beste draus. Alles andere behindert deinen Erfolg nur.

Eigentlich dachte ich du kennst dich im Thema Redpill sehr gut aus und weißt, dass Pumpen nur ein COPE ist um das Gesicht und die Größe zu kompensieren und so in der Hoffnung mehr Frauen zu attracten.

Zum Mitschreiben: Frauen stehen nicht auf aufgepumpte Manlets. Lieber 10% KFA durch Fußball und gesunde Ernährung, das hilft dir mehr.

Ich finde gute Gene gerade als den Jackpot im Leben wenn man in allen Bereichen des Körpers dort gewonnen hat, einige mehr, andere weniger.

LMS, arbeite an deinem Value (wobei Looks am wichtigsten sind) um mit den Frauen auf einem Level zu sein.

Hey Kollege EN EINZ! :-)

Naja, was heißt "sehr gut", ich denke ich hab Tomassis "Rational Male" ganz gut begriffen. Für mich gibt es nicht DIE RedPill sondern viele Facetten davon.

Klar ist Pumpen nur ein COPE. Wie so vieles andere auch. Na und? Wenn mir jemand sagen würde, "Ey, NoMoreFear, Du gehst ja Pumpen, weil Du ein Milchbubi-Face hast und Dein nicht so männliches Gesicht damit kompensieren willst", würde ich darauf lächelnd entgegnen: "Du hast mich durchschaut. Genau so ist es! Wenn ich schon nicht mit nem richtig kantigen, männlichen Gesicht gesegnet bin, will ich wenigstens nen kantigen männlichen Körper haben. Und abgesehen von dieser Kompensation macht mir Pumpen auch Spaß, sorgt durch die Glückshormone für Wohlbefinden, steigert mein Testosteron-Level und mein Selbstbewusstsein und damit mein Inner Game. Ich möchte u.a. mit Pumpen die BEST MÖGLICHE VERSION MEINER SELBST WERDEN."

Zum Thema: "Frauen stehen nicht auf aufgepumpte Manlets." --> Das kommt ja drauf an, wie aufgepumpt sie sind. Ich meine mit "Geh pumpen" NICHT "Sieh zu, dass Du aussiehst wie ein Mr. Olympia-Pro-Bodybuilder." Ich werde - u.a. wegen meiner bescheidenen Gene - niemals wie ein Ronnie Coleman oder wie ein Arnold Schwarzenegger aussehen, auch weil ich natural trainiere und niemals Stoffen würde, weil mir meine Gesundheit zu wichtig ist. Ich bekomme für meinen athletischen Körper jedenfalls jede Menge Komplimente.

Wenn mir jemand sagen würden: "Ey, NoMoreFear, Du spielst doch in einer Death Metal-Band Gitarre, weil Du Deine (subjektiv-empfundene) Unmännlichkeit (bedingt durch Dein Milchbubi-Face) durch martialische Posen vor einem tobenden Publikum ausgleichen willst, würde ich entgegnen: "Jawohl, da hast Du Recht. Aus einem Minderwertigkeitskomplex, der mit meinem unmännlichen Gesicht zu tun hat heraus, höre und spiele ich harte Metal-Musik, die mich ermutigt, mir Kraft gibt, mich männlich fühlen lässt und mir auf der Bühne durch eine zutiefst befriedigende Katharsis hilft, all meinen Alltagsfrust (der sicher AUCH mit Frauen zu tun hat, aber längst nicht nur) für eine Weile zu vergessen. Zusätzlich zu dieser Kompensation macht mir das Hören und Spielen von harter Death Metal-Mucke viel Spaß, ich bin gern mit meinen Band-Kollegen zusammen und ich genieße die Aufmerksamkeit der "Fans", was mein Selbstbewusstsein und damit mein Inner Game stärkt."

COPEN/Kompensieren ist MEIN FREUND! :-)

Imho ist Copen/Kompensieren etwas grundsätzlich Positives. Es gibt die Theorie, dass viele der bahnbrechendsten Erfindungen der Menschheit durch Copen entstanden sind/entstehen.

Und eine erfolgreiche Kompensation von Defiziten (wie bei mir z.B. mein Milchbubi-Face) ERHÖHT MEINEN VALUE! :-) Wo ist das Problem mit Copen?! :-)

bearbeitet von NoMoreFear

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Müssen wir jetzt bei jedem Thread die Beiträge dieser verstrahlten Redpiller ertragen? Kann denen nicht mal jemand einen verständnisvollen Lay vermitteln? Das da ein paar Poster gezielt versuchen praktisch jeden Thread mit ihren Nic Cage Gifs zu derailen fällt doch hoffentlich nicht nur mir auf.

Digga! :-) Bevor Du RedPill generell verteufelst und alle RedPiller als "verstrahlt" ansiehst und unterstellst, dass die "praktisch jeden Thread derailen wollen", lies doch mal ganz UNVOREINGENOMMEN "The Rational Male" (gibt´s auch als Blog), dann reden wir weiter... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die Logik Aussehen = Vorteil, ergo Innergame = Irrelevant zeigt lediglich die zahlreichen Baustellen und Frust über das eigene Versagen der Redpiller. Ich kann hier nicht viel mehr als Desinformation (manche der verwendeten Quellen sind ja interessant und lehrreich, nur halt einseitig instrumentalisiert), Frauenhass und unendlichen Frust erkennen. Und den Wunsch möglichst viel Kravall zu provozieren um jeden zweiten Thread entgleisen zu lassen.

Diggaaaaaaaaa zum Zweiten! :)

Hui, starker Tobak Deine haltlosen Behauptungen und Verallgemeinerungen.

Ich z.B. bin bekennender RedPiller und sage, dass Inner Game ÄUßERST WICHTIG ist. Ich glaube auch, dass das die meisten RedPiller so sehen.

Ich arbeite z.B. gezielt an meinem Aussehen (Pumpen) UND an meinem Inner Game. Beides ist sehr wichtig.

Ich behaupte aber, dass Carlos und Chad Thundercock, die ihr gutes Aussehen (kantiges hübsches Männergesicht mit sexy-Dreitagebart) in die Wiege gelegt bekommen haben, ohne (großen) Game-Aufwand VIEL MEHR UND VIEL GEILERE BRÄUTE ficken als ich mit großem Game-Aufwand, weil sie viel besser aussehen.

Damit behaupte ich aber NICHT, dass Inner Game irrelevant sei.

Nur: Sehr gutes Aussehen (führt auch automatisch zu sehr gutem Inner Game, weil man um die eigene Attraktivität Bescheid weiß) REIßt imho WESENTLICH mehr als sehr gutes (Inner Game) bei durchschnittlich oder unterdurchschnittlich aussehenden Typen.

Und immer diese Anti-RedPill-Shaming-Keule zu lesen "Frauenhass und unendlicher Frust" BEI ALLEN RED PILLERN ist auf Dauer echt langweilig.

Junge, lies doch einfach mal "The Rational Male". Da ist NIX mit Frauenhass. Da werden Frauen so dargestellt wie sie sind, aber ohne sie zu verteufeln.

Ich sage nicht, dass es unter Red Pillern gar keine Frauenhasser/schwarze Schafe gibt, die gibt es sicherlich (aber Arschlöcher gibt´s überall), aber generell zu sagen Red Pill ist generell eine Bewegung von misogynen Losern mit kleinen Schwänzen ist doch etwas unreif... ;-)

  • TOP 1
  • VOTE-4-AWARD 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die Logik Aussehen = Vorteil, ergo Innergame = Irrelevant zeigt lediglich die zahlreichen Baustellen und Frust über das eigene Versagen der Redpiller. Ich kann hier nicht viel mehr als Desinformation (manche der verwendeten Quellen sind ja interessant und lehrreich, nur halt einseitig instrumentalisiert), Frauenhass und unendlichen Frust erkennen. Und den Wunsch möglichst viel Kravall zu provozieren um jeden zweiten Thread entgleisen zu lassen.

Diggaaaaaaaaa zum Zweiten! :)

Hui, starker Tobak Deine haltlosen Behauptungen und Verallgemeinerungen.

Nehme das alles gerne an, und werde tatsächlich das eine oder andere von mir bislang ungelesene Meisterwerk das mir in freundlicher Form vorgeschlagen wurde mal durchlesen. Man weiss nie was man noch dazu lernen kann. :blush:

Zweitens, immerhin habe ich noch (!) nicht behauptet dass Du letztlich auch nur ein Alt von EN HEINZ & Co. bist. Sie sind zwar hinter mir her, und es ist alles eine gigantische Verschwörung, aber ich bin noch nicht dazu gekommen Dich da einzubinden :laugh:

Drittens, ich bin nicht dick verdammt. Dann wäre ich ja chancenlos und müsste heute meine Dates absagen. :confused:

Danke für die Vorschläge!

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freut mich, Sammy013! :-)

Mich auch, aber ich bleibe dabei dass Du einen kleinen Schwanz hast B-)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.