Dateplanung für 4. Date umwerfen - Drohender Führungsverlust + Logistikfrage

37 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. 32
2. 33
3. 3
4. KC, sexuelle Berührungen

5.

1. Date locker im Cafe, kein KC.

2. Date war Eislaufen geplant was das HB aber wegen durchzechter Nacht geflaked hat -> Freeze meinerseits -> HB bekocht mich bei ihr zu Hause: KC, sexuelle Berührungen.

Ich schlug den FC und eine Übernachtung aus, um nicht zu needy rüberzukommen (ging bei einem anderen HB schonmal in die Hose).

Zum Schluss sagte ich ihr, dass sie nicht denken braucht, dass sie nun um das Eislaufen herumgekommen sei (C&F).

3. Date: Gemeinsames kochen bei mir, wieder KC, sexuelle Berührungen. Sie sagte mir beim Eskalieren, dass sie mir den Wind aus den Segeln nehmen muss und nicht mit mir schlafen wird (Ausgesprochene Vermutung meinerseits: Sie hat ihre Tage, was sie aber nicht 100% bestätigte).

Wir dösten beide auf der Couch (sie hatte am nächsten Tag frei) und ich sagte ihr, dass sie übernachten kann, was sie ausschlug.

Am Dateende machte ich ein neues Date aus: Als der Tag stand (unter der Woche abends) vermutete sie, dass wir Eislaufen gehen ("Da ist Eisdisko..."), aber ich sagte, dass ich an Kino denke und Eislaufen wohl eher was für Wochenends nachmittags ist.

6.

Im Nachhinein denke ich natürlich, dass Eislaufen (insbesondere wenn dort Eisdisko ist) die bessere Wahl ist.

Zumal das schon meine Idee für das zweite Date war + Ansage das das nicht aufgehoben sondern nur aufgeschoben ist.

Kann ich das gefahrlos ohne Führungsverlust noch umbiegen? Wenn ja, wie?

Zweite Frage betrifft die Logistik: Kino oder Eislaufen ist bei ihr in der Nähe. Ich plane eine Übernachtung bei ihr mit FC.

Wie am besten die Logistik regeln nach Kino oder Eislaufen?

Danke für Ratschläge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jack the Tripper

Ich schlug den FC und eine Übernachtung aus, um nicht zu needy rüberzukommen (ging bei einem anderen HB schonmal in die Hose).

Zum Schluss sagte ich ihr, dass sie nicht denken braucht, dass sie nun um das Eislaufen herumgekommen sei (C&F).

Ach komm. Ihr seid über 30. Das doch Mist.

Eskalieren bis zum Block. Das hat nix mit needy zu tun. Niemals.

Das hat mich Eiern zu tun. Immer.

Im Nachhinein denke ich natürlich, dass Eislaufen (insbesondere wenn dort Eisdisko ist) die bessere Wahl ist.

Zumal das schon meine Idee für das zweite Date war + Ansage das das nicht aufgehoben sondern nur aufgeschoben ist.

Kann ich das gefahrlos ohne Führungsverlust noch umbiegen? Wenn ja, wie?Zweite Frage betrifft die Logistik: Kino oder Eislaufen ist bei ihr in der Nähe. Ich plane eine Übernachtung bei ihr mit FC.

Wie am besten die Logistik regeln nach Kino oder Eislaufen?

Danke für Ratschläge.

Natürlich kannst du das umbiegen. Finde ich auch besser als Kino.

Eskalieren sollte da doch auch überhaupt kein Problem sein.

Über das zu ihr, würde ich mir nicht zu viele Gedanken machen.

Lauft ihr eh bei ihr vorbei?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du Lust darauf hast, mit ihr Sex zu haben, dann eskalierst du auch bis zum FC, insofern du nicht zu oft geblockt wirst.

Wenn du mal nur knutschen willst, eben bis zum KC. Je nach Gusto und ihrer Mitmachbereitschaft.

Needy ist nicht die Eskalation, sondern auch, wie man sich danach verhält. Ein Mal zusammen im Bett gewesen, danach ihr minütlich eine Wall of Text getippt wie der frisch zum Mann gemachte 16jährige.

Gute Eskalation ist nicht needy, falsches Verhalten im Anschluss womöglich schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim ersten Lesen habe ich gedacht "Süß, der Teeny". Bis mir dann aufgefallen ist, dass ihr beide Ü30 seid. Das meine ich nicht böse, es soll nur verdeutlichen, dass Du viel zu viel über nichtige Details grübelst, anstatt einfach zu machen.

FC und Übernachtung ausgeschlagen? Hat sie Dir das schon angeboten? Und Du schlägst das aus, aus Angst, wie das vielleicht wirken könnte? Da komme ich echt nicht mehr mit. Wenn ihr 'ne coole Zeit und Lust aufeinander hattet, denkst Du noch über Deine Wirkung bei ihr nach, anstatt mit ihr zu schlafen? Ich würde ja verstehen, wenn die Stimmung nicht danach war, einer keine Lust hatte oder es sich einfach "nicht ergeben" hat. Aber aus Angst, needy zu sein? Bitte nicht nochmal machen!

Ich verstehe auch nicht, warum Du von Führungsverlust sprichst, nur, weil Du das Date ändern möchtest. Manchmal ist Ehrlichkeit die einfachste Variante. "Hey Planänderung: Eis ist doch cooler als ein Kinosessel. 20 Uhr vor der Pommesbude?". Flexibilität und Spontanität ist eigentlich ganz sympathisch.

Die Logistik ergibt sich aus der Stimmung am Abend. Falls ihr eh bei ihr vorbei geht, musst Du eben mal dringend auf Klo oder Du fragst, ob ihr zusammen einen Tee trinken wollt, damit Du danach aufgewärmt nach Hause fahren kannst. Sei einfach spontan und grübel nicht so viel über Deine Wirkung. Das klappt, wenn man keine vollkommene Hohlbratze ist, meistens besser, als wenn man sich einen minutiös geplanten Schlachtplan ausarbeitet, den man anschließend verkrampft abarbeitet.

Viel Spaß und Updates erwartet!

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiß der TE was needy eigentlich bedeutet ? Ich würde nichts dergleichen planen oder erwarten. Falls der Vibe gut und sexuell geladen ist, sollte man dies auch ausleben und miteinander in die Kiste, wo ist dann ja egal.

Habe die Vermutung, dass du sie so nur vergaulst und dann wirklich needy bist. Hauptsache irgendwas machen, um am Ende des Tages zu ficken. Besser wäre: Was cooles machen, Zeit genieße und als Resultat von Spaß und Führung zu ficken.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch Mädels wollen Sex. Ich würde gar kein Date auf neutralem Boden veranstalten wenn man noch nicht gefickt hat. Ganz klar kochen oder Film schauen. Vollkommen selbstverständlich. Wenn sie normal im Kopf ist, dann sagt sie zu und weiß ganz genau, was kommt. Und freut sich auch drauf.

Wenn sie wegen ihrer Tage nicht bei dir pennen will, ist das doch vollkommen in Ordnung. Die will sich halt wohlfühlen und nicht dein Bett einsauen. Da würde ich mir jetzt nicht so die Gedanken drüber machen.

Außerdem: Viele Mädels gehen lieber zu dir und pennen auch dort lieber, weil sie sich dann leichter vom Acker machen können, solltest du wider erwarten doch ein Freak sein. Ich würde sie also lieber zu dir einladen als zu ihr zu gehen. Und dann schön das gute Weinchen auspacken.

Und ich glaube auch, dass wir hier ein Missverständnis klären müssen: Needy heißt nicht, bock aufs Vögeln zu haben!! Das ist nämlich total normal. Schäme dich NIEMALS dafür, sie flachlegen zu wollen. Needy bedeutet, dass du sie zur Gottheit erklärst, ihr am Rockzipfel hängst, dein Leben nach ihr richtest, die ganze Zeit an sie denkst und der ultimative Luschi wirst.

bearbeitet von Zilch
  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke erstmal für die Antworten, wenn diese auch sehr kritikgeladen waren.

Manche "Probleme" lösen sich von selbst:

Sie hat mich eben per SMS zum Übernachten am Freitag nach dem Eislaufen eingeladen.

Warum sie das tat ist wohl auch klar...

Mein Game muss bisher wohl gut gewesen sein.

Ich schlug den FC und eine Übernachtung aus, um nicht zu needy rüberzukommen (ging bei einem anderen HB schonmal in die Hose).

Zum Schluss sagte ich ihr, dass sie nicht denken braucht, dass sie nun um das Eislaufen herumgekommen sei (C&F).

Ach komm. Ihr seid über 30. Das doch Mist.

Eskalieren bis zum Block. Das hat nix mit needy zu tun. Niemals.

Das hat mich Eiern zu tun. Immer.

Im Nachhinein denke ich natürlich, dass Eislaufen (insbesondere wenn dort Eisdisko ist) die bessere Wahl ist.

Zumal das schon meine Idee für das zweite Date war + Ansage das das nicht aufgehoben sondern nur aufgeschoben ist.

Kann ich das gefahrlos ohne Führungsverlust noch umbiegen? Wenn ja, wie?Zweite Frage betrifft die Logistik: Kino oder Eislaufen ist bei ihr in der Nähe. Ich plane eine Übernachtung bei ihr mit FC.

Wie am besten die Logistik regeln nach Kino oder Eislaufen?

Danke für Ratschläge.

Natürlich kannst du das umbiegen. Finde ich auch besser als Kino.

Eskalieren sollte da doch auch überhaupt kein Problem sein.

Über das zu ihr, würde ich mir nicht zu viele Gedanken machen.

Lauft ihr eh bei ihr vorbei?

Für alle bezüglich Neediness und potentiellem FC beim 2. Date:

Vielleicht habe ich mich auch etwas blöd ausgedrückt: Wir dösten mehr oder minder gemeinsam auf der Couch (sie ist quasi eingeschlafen), da wollte ich nicht noch mit FC-Eskalation anfangen. Es nicht überstürzen.

Klar, das hat mit Neediness nix zu tun - war blöd ausgedrückt - ich hatte nur mal eine, der ging es zu schnell und da war es danach auch erledigt.

Die Ursache bei diesem HB damals war aber wohl schlechtes Game / zu wenig Attraction.

Zum Thema Logistik: Nein die Eishalle ist ca. 10 Autominuten von ihrem zu Hause weg.

Aber das Thema Logistik hat sich ja sowieso zum Guten gewendet - Zahnbürste nicht vergessen und ich hoffe der Kaffee am nächsten morgen ist gut!

Beim ersten Lesen habe ich gedacht "Süß, der Teeny". Bis mir dann aufgefallen ist, dass ihr beide Ü30 seid. Das meine ich nicht böse, es soll nur verdeutlichen, dass Du viel zu viel über nichtige Details grübelst, anstatt einfach zu machen.

FC und Übernachtung ausgeschlagen? Hat sie Dir das schon angeboten? Und Du schlägst das aus, aus Angst, wie das vielleicht wirken könnte? Da komme ich echt nicht mehr mit. Wenn ihr 'ne coole Zeit und Lust aufeinander hattet, denkst Du noch über Deine Wirkung bei ihr nach, anstatt mit ihr zu schlafen? Ich würde ja verstehen, wenn die Stimmung nicht danach war, einer keine Lust hatte oder es sich einfach "nicht ergeben" hat. Aber aus Angst, needy zu sein? Bitte nicht nochmal machen!

Ich verstehe auch nicht, warum Du von Führungsverlust sprichst, nur, weil Du das Date ändern möchtest. Manchmal ist Ehrlichkeit die einfachste Variante. "Hey Planänderung: Eis ist doch cooler als ein Kinosessel. 20 Uhr vor der Pommesbude?". Flexibilität und Spontanität ist eigentlich ganz sympathisch.

Die Logistik ergibt sich aus der Stimmung am Abend. Falls ihr eh bei ihr vorbei geht, musst Du eben mal dringend auf Klo oder Du fragst, ob ihr zusammen einen Tee trinken wollt, damit Du danach aufgewärmt nach Hause fahren kannst. Sei einfach spontan und grübel nicht so viel über Deine Wirkung. Das klappt, wenn man keine vollkommene Hohlbratze ist, meistens besser, als wenn man sich einen minutiös geplanten Schlachtplan ausarbeitet, den man anschließend verkrampft abarbeitet.

Viel Spaß und Updates erwartet!

Du hast natürlich recht - ich denke zuviel, bin Kopfmensch.

Nein, die Übernachtung (und FC) wurde beim 2. Date nicht angeboten, aber ich hätte es forcieren können. Aber du triffst es mit der falschen Stimmung auf den Punkt (siehe auch mein Kommentar oben).

Auch Mädels wollen Sex. Ich würde gar kein Date auf neutralem Boden veranstalten wenn man noch nicht gefickt hat. Ganz klar kochen oder Film schauen. Vollkommen selbstverständlich. Wenn sie normal im Kopf ist, dann sagt sie zu und weiß ganz genau, was kommt. Und freut sich auch drauf.

Wenn sie wegen ihrer Tage nicht bei dir pennen will, ist das doch vollkommen in Ordnung. Die will sich halt wohlfühlen und nicht dein Bett einsauen. Da würde ich mir jetzt nicht so die Gedanken drüber machen.

Außerdem: Viele Mädels gehen lieber zu dir und pennen auch dort lieber, weil sie sich dann leichter vom Acker machen können, solltest du wider erwarten doch ein Freak sein. Ich würde sie also lieber zu dir einladen als zu ihr zu gehen. Und dann schön das gute Weinchen auspacken.

Und ich glaube auch, dass wir hier ein Missverständnis klären müssen: Needy heißt nicht, bock aufs Vögeln zu haben!! Das ist nämlich total normal. Schäme dich NIEMALS dafür, sie flachlegen zu wollen. Needy bedeutet, dass du sie zur Gottheit erklärst, ihr am Rockzipfel hängst, dein Leben nach ihr richtest, die ganze Zeit an sie denkst und der ultimative Luschi wirst.

Dass sie beim 3. Date nicht bei mir pennen wollte hat mich auch nicht tangiert. Kein Grund für PDM.

Vielleicht hatte sie auch keine Zahnbürste dabei, oder hatte Blähungen - Who knows...

Das andere hat sich ja alles geklärt:

Kurzversion:

- Ich schlug die Planänderung Eislaufen statt Kino vor.

- Es kam noch eine Nachfrage, ob wirklich, da sie nächstes WE frei hat und die Aussage, dass sie besser doch bei mir hätte übernachten sollen wegen nebliger Autostrecke usw.

- Ich bekräftige Eislaufen und setzte Open-Loop wegen Folge-WE.

- Einladung Übernachtung ihrerseits.

Ich halte euch auf dem Laufenden. Danke erstmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein Game muss bisher wohl gut gewesen sein.

Nein, sie verzeiht dir bloß deine Fehler. Das ist Glück, nicht Skill.

Für alle bezüglich Neediness und potentiellem FC beim 2. Date:

Vielleicht habe ich mich auch etwas blöd ausgedrückt: Wir dösten mehr oder minder gemeinsam auf der Couch (sie ist quasi eingeschlafen), da wollte ich nicht noch mit FC-Eskalation anfangen. Es nicht überstürzen.

Eingedöst ist sie, weil sie auf Sex gewartet, den aber nicht bekommen hat.

3. Date: Gemeinsames kochen bei mir, wieder KC, sexuelle Berührungen. Sie sagte mir beim eskalieren, dass sie mir den Wind aus den Segeln nehmen muss und nicht mit mir schlafen wird (Ausgesprochene Vermutung meinerseits: Sie hat ihre Tage, was sie aber nicht 100% bestätigte).

In 90% der Faelle sagt eine Frau sie will keinen Sex, damit du dich mehr anstrengst und sie das Gefühl bekommt erobert zu werden. Du musst auf ihre Körpersprache hören, die lässt dich das schon merken wenn ihr was unangenehm ist. Solange sie jederzeit einfach aufstehen und gehen kann (und ihr das bewusst ist) brauchst du dir keine Sorgen machen zu weit zu gehen.

Mich würde es auch nicht wundern wenn sie dir jetzt beim 4. Date sagt sie will keinen Sex, obwohl sie dich ja zum übernachten eingeladen hat. Und genauso wenig würde es mich wundern wenn du dann deshalb den Schwanz einziehst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4. Date ist mit 3x FC beendet. War ne kurze Nacht....

Es lief alles wie geplant:

Wir waren Eislaufen was, wie gedacht eine sehr gute Dateidee ist. Kann ich nur empfehlen, auch wenn ich ewig nicht gefahren bin. Hat gut geklappt.

Sie konnte etwas schlechter fahren und ich konnte sie immer schön necken und zum schneller fahren animieren/ziehen oder hinter ihr fahren und sie an der Hüfte halten.

Danach kam es auf der Couch zum Heavy Makeout (wie auch in Date 2 und 3).

Sie war relativ gierig, zog mir das Shirt aus und auch bevor ich das Schlafzimmer vorschlagen konnte (wie bisher immer bei FCs mit anderen HBs), tat sie das.

Es folgten 2 FCs am Abend und einen in der Frühe (sie genoss es und war nach wie vor gierig) mit anschließendem Frühstück.

Alles in allem gut.

ABER:

Ich tue mir aber immer (noch) mit Dateplanungen schwer und nicht needy zu wirken inkl. passende Abstände / Textgame (ja, nein) usw.

Das war nämlich schlecht an dem Date:

Ich fragte sie, wann wir uns denn wieder sehen, denn ich habe am ..... und .... keine Zeit.

Jetzt hielten wir den nächsten Freitag fest.

1. Vermisse ich etwas ihre Euphorie für nächste Treffen (evtl. auch LB)

2. Gefallen mir die langen Pausen zwischen den Treffen nicht und ich weiß nicht, wie ich das überbrücken soll.

Meistens halte ich mich beim Textgame etwas zurück und dann kommt auch was von ihr - aber ich vergaß z.B. auch beim Abschied mich für Essen und Übernachtung zu bedanken.

Jetzt überlege ich heute oder morgen eine SMS, dass wir den Abend wiederholen sollten + einen Insider mit Neg (Sternvergabe für ihr "Hotel" und Vorgeschmack auf's nächste Date zu geben -> ich denke an Therme inkl. Übernachtung etc.)

Eigentlich Basics, aber ich mach mir mal wieder ne Platte....

(Andere) Vorschläge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ABER:

Ich tue mir aber immer (noch) mit Dateplanungen schwer und nicht needy zu wirken inkl. passende Abstände / Textgame (ja, nein) usw.

Das war nämlich schlecht an dem Date:

Ich fragte sie, wann wir uns denn wieder sehen, denn ich habe am ..... und .... keine Zeit.

Jetzt hielten wir den nächsten Freitag fest.

1. Vermisse ich etwas ihre Euphorie für nächste Treffen (evtl. auch LB)

2. Gefallen mir die langen Pausen zwischen den Treffen nicht und ich weiß nicht, wie ich das überbrücken soll.

Meistens halte ich mich beim Textgame etwas zurück und dann kommt auch was von ihr - aber ich vergaß z.B. auch beim Abschied mich für Essen und Übernachtung zu bedanken.

Jetzt überlege ich heute oder morgen eine SMS, dass wir den Abend wiederholen sollten + einen Insider mit Neg (Sternvergabe für ihr "Hotel" und Vorgeschmack auf's nächste Date zu geben -> ich denke an Therme inkl. Übernachtung etc.)

Eigentlich Basics, aber ich mach mir mal wieder ne Platte....

(Andere) Vorschläge?

Alter, jetzt wird es needy.

Die zwei Punkte, die du nennst, sind exakt das woran du arbeiten solltest.

1. 3xFC und du vermisst Euphorie bei ihr??? Dahinter steckt eine falsche oder übertriebene Erwartungshaltung. Du machst dein Glück und deine Stimmung zumindest teilweise von ihrer Reaktion abhängig. Das ist nicht gut. Egal was sie macht, du bist auch so ein guter feiner Kerl, der an sich arbeitet und damit zufrieden und glüclsich sein kann.

2. Needy, needy, needy. Und ich würde auch direkt auf Ansätze von Eifersucht tippen.

Das ist ganz wichtig: Du musst mit dir selbst alleine klarkommen. Ohne Bestätigung oder Input von außen. Ohne ständig tippern zu wollen, oder gucken ob du ne Nachricht/Mail von jemandem erhalten hast.

Also, wenn du ihr irgendwas schreiben willst. dann mach das. Behandle sie dabei aber wie irgendeinen Kumpel und nicht weil du eine Antwort in der Richtung "oh ja, die letzte Nacht war wunderschön, du bist so toll, ich freu mich auf das nächste Mal...." erwartest bzw. du dir das so wünschen würdest.

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ABER:

Ich tue mir aber immer (noch) mit Dateplanungen schwer und nicht needy zu wirken inkl. passende Abstände / Textgame (ja, nein) usw.

Das war nämlich schlecht an dem Date:

Ich fragte sie, wann wir uns denn wieder sehen, denn ich habe am ..... und .... keine Zeit.

Jetzt hielten wir den nächsten Freitag fest.

1. Vermisse ich etwas ihre Euphorie für nächste Treffen (evtl. auch LB)

2. Gefallen mir die langen Pausen zwischen den Treffen nicht und ich weiß nicht, wie ich das überbrücken soll.

Meistens halte ich mich beim Textgame etwas zurück und dann kommt auch was von ihr - aber ich vergaß z.B. auch beim Abschied mich für Essen und Übernachtung zu bedanken.

Jetzt überlege ich heute oder morgen eine SMS, dass wir den Abend wiederholen sollten + einen Insider mit Neg (Sternvergabe für ihr "Hotel" und Vorgeschmack auf's nächste Date zu geben -> ich denke an Therme inkl. Übernachtung etc.)

Eigentlich Basics, aber ich mach mir mal wieder ne Platte....

(Andere) Vorschläge?

Zum Date: Klingt doch alles gut.

Zu 1: Bewerte das nicht. Es gibt solche und solche. Manche sind einfach wenig euphorisch beim Schreiben. Wird ja erst relevant wenn Sie ständig absagt oder nicht zu Treffen erscheint. So lange Sie, trotz in deinen Augen wenig ambitionierten Schreibens, zu Dir kommt ist doch alles gut.

Zu 2: Ist der Abstand zwischen den Treffen groß, kann man ja gern Kontakt halten in der Zeit. Im besten Fall kommt da eine beiderseitige Investition. Ruf Sie an ein paar Tage nach dem Date. Telefoniert, lacht zusammen und freut euch gemeinsam auf das nächste Date. Mach Dir bewusst, dass es Ihr vielleicht nicht anders geht. Unter Umständen vermisst Sie dich. Noch mal: So lange Sie nicht absagt oder nicht erscheint ist alles gut. Du kannst da auch wenig falsch machen. Es ist besser von Ihr ein "Du meldest dich ja überhaupt gar nicht Du Piefe!" beim nächsten Treffen zu bekommen, als das Du ihr jeden Tag schreibst und zeigst wie abhängig Du bist. Kopp aus!

bearbeitet von Dwele

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch für's Kopfwaschen.

@Dwele: Ich meinte die persönliche Euphorie auf nächstes Treffen, als ich morgens anfragte.

Ist folgende SMS zu freaky?

"Sehr geehrte Frau HB8, anbei das Feedback zu ihrer Unterkunft: Trotz miserabler Parksituation kein Strafzettel, Pesto beim Abendessen im Grenzbereich, dafür große Dessertauswahl im Wohnzimmer und sehr schönes Unterhaltungsprogramm. Der Gast plant eine weitere Übernachtung, aber nicht in Ihrem Domizil. Halten Sie sich Freitag Abend und Samstag frei. Detailinformationen folgen."

EDIT: Sie kam mir mal wieder zuvor und es kam ne SMS mit Insider.

Ich werde die Kiste schon schaukeln und berichten...

bearbeitet von EricTheParrot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jack the Tripper

Siehste. Entspannt bleiben und erstmal die nächste Zeit schön vögeln.

Stell deinen Hirnfick ab.

Kack drauf, ob sie es nun freudestrahlend ihrer Mutter erzählt, das ihr euch trefft oder nicht.

Sie trifft sich mit dir, ohne viel TamTam. Das ist doch geil und das wichtigste.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch für's Kopfwaschen.

@Dwele: Ich meinte die persönliche Euphorie auf nächstes Treffen, als ich morgens anfragte.

Ist folgende SMS zu freaky?

"Sehr geehrte Frau HB8, anbei das Feedback zu ihrer Unterkunft: Trotz miserabler Parksituation kein Strafzettel, Pesto beim Abendessen im Grenzbereich, dafür große Dessertauswahl im Wohnzimmer und sehr schönes Unterhaltungsprogramm. Der Gast plant eine weitere Übernachtung, aber nicht in Ihrem Domizil. Halten Sie sich Freitag Abend und Samstag frei. Detailinformationen folgen."

EDIT: Sie kam mir mal wieder zuvor und es kam ne SMS mit Insider.

Ich werde die Kiste schon schaukeln und berichten...

Coole SMS :)

Locker bleiben, fixier dich jetzt nicht komplett auf die Frau. Alternativen können sicher nicht schaden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke, ich hab das vorhin auch ähnlich rausgehauen (etwas konkreter, weil mittlerweile ne Uhrzeit nötig ist + was sie mitbringen soll).

Für Alternativen habe ich allerdings momentan durch Freunde/Familie und Hobbies kaum Zeit.

Aber das ist auch alles gut so!

Ich berichte bei Neuigkeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, jetzt brauch ich doch nochmal dringend Hilfe.

Ich hab mich dummerweise seit dem letzten Treffen (Freitag/Samstag) auf einen SMS-Eiertanz eingelassen (ca. 1 pro Tag).

Sie schreibt mir gestern Abend sinngemäß: "Ich komme am Freitag. Viel Spaß beim Sport".

Ich heute früher Abend (sinngemäß): "Sport war gut. Musst du morgen nochmal arbeiten?"

Sie kurz darauf (sinngemäß): "Bin gerade auf Martinsumzug, Glühwein schmeckt gut. Hab Bereitschaft heute Nacht."

Keine Antwort meinerseits. Eine Stunde später von ihr: "Hätte jetzt gerne jemanden zum Kuscheln auf dem Sofa."

Keine Antwort meinerseits - bis jetzt.

Ich hatte heute Abend keine Zeit (Hobby).

Ich kann sie jetzt doch nicht bis Freitag freezen?

Klar, selbst eingebrockt - aber wie komme ich da jetzt am besten wieder "raus" bis zum Treffen?

bearbeitet von EricTheParrot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

offensichtlich hast Du ihr gestern Abend gefehlt. Bisschen doof, dass du darauf nicht geantwortet hast. Schreibe doch heute eine flirtige sms, bei der du nicht unbedingt auf ihre gestrige eingehst.

irgendetwas a la "haben sie eine wunderschöne nacht, madame. ich liege gerade sehr gemütlich mit Kevin Spacey im Bett (also ich meine natürlich mit house of cards) und vermisse sie ein klitzekleines bisschen. freu mich auf Freitag. Umarmung."

irgendwas nettes halt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, danke. Ich denk drüber nach.

Dass sie mich vermisst, war übrigens heute Abend.

Gestern war ja nur: "Ich komme Freitag - Viel Spaß beim Sport".

Also könnte ich so etwas schreiben wie: "Ging dem Hobby XY nach, freu mich auf Freitag, Gute Nacht!"

Ich will eben auf keinen Fall zu needy rüberkommen bzw. Easy2Get - hab eben schon genug bei anderen HBs damit versaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde, Du machst Dir viel zu viele Gedanken. Sicherlich ist es hilfreich, ihr nicht ständig SMS zu schreiben. Aber einfach nicht zu antworten, schwenkt irgendwann auch von "hard2get" in "unhöflich" um. Sie schreibt Dir, dass sie Dich vermisst und Du willst sie freezen? Das macht für mich keinen Sinn. Wie würdest Du Dich fühlen, wenn Du jemandem Deine "Gefühle" offenbarst und derjenige darauf einfach gar nicht antwortet? Sicherlich hättest Du da nicht den Gedanken "Wow, ist der cool. Der ist so beschäftigt, dass er nichtmal zum antworten kommt".

merveilleuse hat schon recht, schreib ihr was nettes, das impliziert, dass Du Dich auf sie und euer Date freust. Das geht auch ohne 100 Kuss- und Herzchen-Smileys.

Dieses Nachdenken über "Wann kann ich schreiben, ohne needy zu wirken" wäre mir persönlich viel zu anstrengend. Zweisamkeit und Kommunikation sollen doch Spaß machen und nicht aus Taktierereien bestehen. Wenn Dein Real-Life-Frame passt, kannst Du auch SMS/Whatsapp schreiben, ohne dass Du needy oder freakig wirkst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Hätte jetzt gerne jemanden zum Kuscheln auf dem Sofa."

"Das holen wir am Freitag nach."

Am schlimmsten wärs wenn Du sofort springst nach so einer SMS. Locker bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau, das habe ich dann 4 Stunden später, am späten Abend geschrieben.

Plus, dass ich mich auf Freitag freue.

Heute morgen kam nur ein nüchternes "Naja, nicht viel später hab ich sowieso geschlafen".

Ich denk, ich schreib jetzt erstmal nix mehr.

Morgen Abend ist endlich das Treffen, falls sie net noch flaked.

Ich fange an, Texten zu hassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau, das habe ich dann 4 Stunden später, am späten Abend geschrieben.

Plus, dass ich mich auf Freitag freue.

Heute morgen kam nur ein nüchternes "Naja, nicht viel später hab ich sowieso geschlafen".

Das war ne spontane Einladung ihrerseits, sie wartet auf deine Antwort und du lässt dir 4 Stunden Zeit. Um dich dann nicht mal zu erklären warum du nicht zeitnah geantwortet hast.

Ihre Antwort bedeutet das sie auf dich gewartet hat, aber jetzt nicht needy erscheinen möchte, darum die etwas unbeholfene "nüchterne" Antwort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die SMS zwischen euch sind richtig langweilig. Ich langweile mich extrem, wenn ich solch 0815 Zeugs lese. Habt ihr nur SMS? Oder WA? Bei WA: Audionachrichten !

Langweilige SMS lassen, die man einmal am Tag verschickt, weil man denkt man müsse ja ein mal am Tag zeigen, dass man noch Interesse hat. Anrufen -> Date ausmachen -> Eskalieren. Oder zwischendurch coole (Audio)Nachrichten verfassen.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau, das habe ich dann 4 Stunden später, am späten Abend geschrieben.

Plus, dass ich mich auf Freitag freue.

Heute morgen kam nur ein nüchternes "Naja, nicht viel später hab ich sowieso geschlafen".

Das war ne spontane Einladung ihrerseits, sie wartet auf deine Antwort und du lässt dir 4 Stunden Zeit. Um dich dann nicht mal zu erklären warum du nicht zeitnah geantwortet hast.

Ihre Antwort bedeutet das sie auf dich gewartet hat, aber jetzt nicht needy erscheinen möchte, darum die etwas unbeholfene "nüchterne" Antwort.

Doch, ich habe ihr erklärt, warum ich nicht zeitnah geantwortet habe (Hobby XY). Ich hatte einfach keine Zeit an dem Abend - Kann passieren!

Das Treffen ist durch - lange Geschichte mit nüchternem Ausgang: Geblockter FC heute morgen und sie ist relativ fluchtartig ohne Frühstück abgehauen, obwohl sie offensichtlich noch viel Zeit hatte.

Aber fangen wir vorne an:

Freitag Abend kam sie: Viel KC und Kino und C&F / P&P.

Coole Stimmung, ich entführte sie in ein Restaurant mit anschließendem Kinobesuch.

Danach bei mir 2x FC.

Beim letzten FC letztes WE bei ihr zu Hause sagte ich ihr, dass ich mein Blut habe testen lassen, wegen Kondomunfall.

Da meinte sie schon, dann mache ich das unter der Woche - da habe ich Zeit.

Das hatte sie durchgezogen und wir hatten ungeschützten FC (es fühlte sich schon alles so LTR-mäßig an - vorallem durch ihren Invest mit dem Bluttest).

Am nächsten morgen nochmal - alles gut.

Wir gammelten sehr lange im Bett. Letztendlich musste ich sie dann aus dem Bett schmeißen, weil ich aufstehen wollte.

Therme war angesagt, vorher Mittagessen beim Imbiss.

Therme zog sich bis abends und die Stimmung war romantisch (KCs bei Beleuchtung im Außenbereich).

Danach wieder bei mir gammeln auf der Couch bis wir ins Bett gingen -> FC.

Danach eben heute morgen die Flucht ohne Frühstück und geblocktem FC.

Die Stimmung war etwas im Eimer.

Ich war etwas vor den Kopf gestoßen, was ich mir aber nicht weiter anmerken ließ.

Ich fragte sie zwar, ob sie nichts frühstücken wollte, aber versuchte sie nicht zu halten oder sonstigen needy Kram.

Wir verblieben mit "Bis dann" - nix Konkretes, was mir aber auch recht war, nach dieser Flucht ihrerseits.

Das schreit nach Freeze.

Was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.