Der "Was-mache-ich-zu-Silvester-in-Berlin"-Thread

33 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Danke für die Tipps m1kel,

ich muss mich dann wohl mal als Assi outen war schon 2x über Silvester im Astra, damals unter anderem mit Oliver Koletzki als DJ.

War auf jedenfall ne super Party mit guter Musik und eigl. auch ganz netten Leuten kann ich empfehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quatsch ^_^ ich sag nicht, dass das alles Asis sind. Das sind nur meine Erfahrungen bei solchen verhältnismäßig Mainstream Events. Da läuft halt kein Schepper-Techno, weißt schon was ich meine.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daaaaanke für die Mühe und die große Location-Auswahl. :kiss::good:

Da werden wir definitiv was Gescheites finden :banana::drinks:

Ich finde, du solltest dich dankbarer zeigen und zumindest vor dem Feiern gehen mit dem m1kel treffen und auf deine Kosten noch ein Bierchen trinken.

Und jetzt küsst euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie darf mir auf Instagram folgen, ich finde wir sollten das nicht übertreiben

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Odyssee hast vergessen. Deswegen komm ich Silvester nach berlin

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Moin Profis ;)

ich bin Chris(tian) 21 aus Dresden, arbeite seit kurzem in Berlin und bin deshalb auf der suche nach nem guten Wingman :)

Also wenn Du Bock hast mal auf ne Runde Day oder und Nightgame, dann schreib mal zurück ;)

facebook.de/florida.chris1


Ist ja grad besonders schön mit dem ganze Weinachtsgedöns aufm Alex, gut für seduction :P


LG Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

einen dank an Dich m1kel für Deine Mühe der Auflistung von Events in unser Hauptstadt, mein sexy Boi <3

Die letzten Jahre des Silvesters waren bei mir allesamt öde. Ich verbrachte Silvester hauptsächlich zu Hause und saß neben meiner Mum am Fernseher und schaute anderen Leuten dabei zu wie diese ein Feuerwerkt am Berliner Tor feierten. Aber meistens saß ich vor'm Rechner und fragte mich "Soll das Jahr jetzt zu Ende sein?". Ich kann mich an ein Silvester erinnern, das müsste Silvester 2010 gewesen sein. Ein alter Schulkollege (Steve) hat mich zu sich eingeladen in seiner Garage zu feiern. Ich kam der Einladung nach und bin da aufgetaucht. Seine Freunde waren auch da. Ein Pärchen und eine Single HB die anscheinend auf Steve stand. Ich kann mich noch an dieses Silverster gut erinnern. Nachdem ich allen die Hand gereicht hatte, setzte ich mich hin beobachtete wie sie Billard spielten und Bier tranken. Ich war schüchtern aber taute nach und nach auf. Als es fast Mitternacht war und die ersten Raketen emporstiegen, tranken wir noch einen Bacardi und gingen raus. Paar Böller gezündet und wieder rein. Bssl getalked und dann legten wir uns pennen. Steve hatte sein Zimmer im Keller, richtig cool. Das Pärchen pennte auf dem Sofa und ich, Steve und das HB zusammen in Steves Bett. Dann kam noch seine besoffene Mum rein um nachzugucken ob wir keine Scheisse bauen und ließ noch eine Art Cockblocking-Kommentar da das auf mich bezogen war (-.-). Die Nacht war große Kacke. Keiner konnte pennen und um 16 Uhr am nächsten Tag verpisste ich mich nach dem Frühstück mit dem Pärchen. Das HB blieb noch bei Steve.

Seit dem hau ich immer ab, wenn mir mein Bauchgefühl sagt dass es Zeit ist abzuhauen. Egal ob Silvester oder nicht. Die Sache ist, dass seit dem Silvester 2010 die darauffolgenden Silvester alle Scheisse waren, wie anfangs beschrieben. Zu Steve hab ich leider seit Jahren keinen Kontakt mehr.

Aber zurück zu dem anstehenden Silvester.

Die Option des Gehens in einen Club ist einer Ansicht nach für Menschen die nichts vorhaben, spontan nichts stattfindet und alleine feiern gehen oder zusammen in einer Gruppe. Kann ganz geil sein, hab ich noch nie ausprobiert. Ich denke eine Privatparty ist da die bessere Option und die werde ich mal in Angriff nehmen. Kein Bock wieder zu Hause zu chillen wie son Emo. Gestern Abend hab ich einen Bekannten getroffen auf dem Weg nach Hause. Er fragte mich was ich so Silvester mache und schlug vor in den örtlichen Club mitzugehen. Hab aber Paar Ausreden rausgehauen um den Vorschlag zu relativieren. Er ist zwar ganz nett und wäre sicherlich ein guter Kumpel, aber mögen tu ich ihn nicht.

Wenn komplette Flaute ist, dann fahr ich alleine nach Berlin (dauert von meiner City aus zum Ostbahnhof nur ne halbe Stunde) und gehe in irgendeinen hier aufgelisteten Club und sauf mir vor Frust die Birne zu.

~ Cheerio! :laugh:

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider kann ich meinen Eingangspost nicht mehr bearbeiten. Deshalb gehts so weiter:

https://www.[Externes Event nicht angemeldet]/610553102417463/

Location: KitKat Club

Musikrichtung: Techno, Trance, Deephouse, Minimal

Ich denke viele werden den KitKat Club (das Kitty) kennen. Und jeder der den Club kennt weiß, dass dort einfach immer mega geile Stimmung herrscht! Die Leute sind lustig, locker und cool drauf und jeder kann sein wie er will. Normalerweise ist das Kitty eine Art Fetisch-Club, aber zu den allsonntäglichen Nachspiel-Veranstaltungen gibt es keinen Dresscode (normale Jeans und Shirt sollten trotzdem zu Hause bleiben :D). Also dort laufen viele Leute in Unterwäsche, nackt oder in irgendwelchen krassen Outfits rum. Und das Gute? Es juckt keinen. Du kannst dort tun und lassen was du willst.

Wer sich einen Eindruck von der dort gespielten Musik machen möchte, hört sich einfach mal beispielsweise dieses Set an: https://soundcloud.com/marcel-db/marcel-db-2015-08-09-nachspiel-live-mitschnitt Ich liebe diese Mukke! Und auf der Anlage klingt das gleich 1000x so geil! Eintritt wird 10-15€ kosten. Lohnt sich definitiv und ich werd höchstwahrscheinlich auch dort sein :spiteful:

https://www.[Externes Event nicht angemeldet]/171408429874447/

Location: Sisyphos

Musikrichtung: Techno, Techhouse, House

Was kann man zum Sisyphos sagen? :D Es ist.. nun ja.. speziell. Entweder man liebt es oder man hasst es. Viele individuelle Leute da, die wahrscheinlich nicht all zu nüchtern sein werden (ich rede nicht von Alkohol). Das Sisy ist ein echt großer Club mit 4 Floors. Auf dem einen geht es etwas härter zu (Techno) und auf dem anderen etwas softer (House, Techhouse). Das Ding ist, dass man in den Club nicht wirklich leicht reinkommt. Die Tür ist ziemlich streng. Am besten du gehst nach dem ersten oder zweiten Club dort hin und siehst entsprechend durch aus. Mit Hemdchen und Lederschuhen brauchst du da erst gar nicht aufkreuzen. Wenn man auf solche Clubs steht, dann kann man dort wirklich viel Spaß haben!

https://www.[Externes Event nicht angemeldet]/943296712392192/

Location: Odyssee

Musikrichtung: Goa, Trance, PsyTrance

Wahrscheinlich DIE Veranstaltung wenn man auf die genannten Musikrichtungen steht. Die Location kenne ich leider nicht, aber wer gerne zu Goa und co feiern geht, der macht da auf jeden Fall nichts falsch.

https://www.[Externes Event nicht angemeldet]/442589019282780/

Location: Arena Club

Musikrichtung: Techno

Chris Liebing. Ich glaube mehr muss ich nicht sagen. Harter Techno ist hier auf jeden Fall garantiert. Ich persönlich mag die Location nicht so, da sie wirklich klein ist. Aber das Lineup ist dafür umso überzeugender.

Moin Profis ;)
ich bin Chris(tian) 21 aus Dresden, arbeite seit kurzem in Berlin und bin deshalb auf der suche nach nem guten Wingman :)
Also wenn Du Bock hast mal auf ne Runde Day oder und Nightgame, dann schreib mal zurück ;)
facebook.de/florida.chris1
Ist ja grad besonders schön mit dem ganze Weinachtsgedöns aufm Alex, gut für seduction :P
LG Chris

müll' den Thread nicht voll

Wenn komplette Flaute ist, dann fahr ich alleine nach Berlin (dauert von meiner City aus zum Ostbahnhof nur ne halbe Stunde) und gehe in irgendeinen hier aufgelisteten Club und sauf mir vor Frust die Birne zu.

Geh ins Kitty. Srs, glaube das ist der einzige Club wo ich ganz alleine hingehen würde. Du lernst da innerhalb von 5 Minuten Menschen kennen und wirst auf jeden Fall Spaß haben.

Und btw, scheiß auf Silvester. Ist an sich auch nur ein Tag wie jeder andere. Würde dem Ganzen jetzt nicht einen allzu hohen Wert geben. Mach einfach worauf du Bock hast..

PS: bist süß :*

bearbeitet von m1kel
  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

M1kel wenn du im Kitty bist, grüss ma jannik von mir, falls der arbeitet. :) ick bleib schön in bremen dieses jahr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

haha DHV verkackt malou

  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

M1kel wenn du im Kitty bist, grüss ma jannik von mir, falls der arbeitet. :) ick bleib schön in bremen dieses jahr

Mikel: Hey jannik, ich bin mikel ausm Pickupforum. Soll dich schön von Malou grüßen. Frohes neues!

Jannik: :mellow:

so würde er nicht reagieren, aber denn lass ma

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich werd im wintergarten auf der boeheme sauvage sein. ist allerdings bereits ausverkauft.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tachen Leute,

ich bin bei Universal... ist direkt an der Spree, paar 100m von mir entfernt. Kost um die 70 euro. Wenn jemand interesse hat kann er ja mal checken und schreiben.

www.silvester-an-der-spree.de

Vielleicht ist ja jemand von euch da den man einfach mal zufällig trifft...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Liste, aber zu Silvester in einen der genannten Clubs kommen?

War vor 3 Jahren auf dem RAW Gelände und wollte in irgendeinen Schuppen.

War 4 Uhr und die Schlangen davor sahen nach 2 Std warten aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lohnen sich solche Partys denn erfahrungsgemäß?

Ich meine ich will nicht 40-60 Zahlen um dann in einer überfüllten oder zu leeren Location zu viel Geld für Alkohol zu bezahlen.

Ich will eher eine Party wo Leute aus aller Welt in meinem Alter (18-25) sind die locker drauf sind und wo die Preise Studenten gemäß sind.

Weiß da jemand was ?

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi m1kel, sind die Veranstaltungen alle ab 18 oder 16?

Beste Grüße

18

Schöne Liste, aber zu Silvester in einen der genannten Clubs kommen?

War vor 3 Jahren auf dem RAW Gelände und wollte in irgendeinen Schuppen.

War 4 Uhr und die Schlangen davor sahen nach 2 Std warten aus.

Zu Silvester ist es überall voll. Entweder man hat Glück, oder eben nicht. Wenn man sich für eine der VA's entscheidet, kann man ja auch Tickets kaufen. Sollte dann nicht ganz so lange dauert.

Lohnen sich solche Partys denn erfahrungsgemäß?

Ich meine ich will nicht 40-60 Zahlen um dann in einer überfüllten oder zu leeren Location zu viel Geld für Alkohol zu bezahlen.

Ich will eher eine Party wo Leute aus aller Welt in meinem Alter (18-25) sind die locker drauf sind und wo die Preise Studenten gemäß sind.

Weiß da jemand was ?

steht ja teilweise da wann es sich für jemanden lohnt. Kommt halt drauf an was du möchtest.

Ich hab über 6000 Posts im PUF, denkst du ich geb schlechte Tipps? <_<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie es aussieht werde ich die Silvesternacht mit meinem SC verbringen.

.. und mir aller Wahrscheinlichkeit nach die Birne zusaufen.

Will mir das jemand ausreden? :confused:

Ich hab über 6000 Posts im PUF, denkst du ich geb schlechte Tipps? <_<

Ixhw5sS.jpg

:devil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.