Lovoo Erfolgswahrscheinlichkeitsrechnung aus Sicht einer Frau

126 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Dann waren meine 4 Dates, die ich ausgemacht habe wohl statistisch unwahrscheinlich.

Oder du hast einfach die Match Funktion nicht verstanden! Als ob ich eine anschreibe, die ich nicht gematcht habe...

Online Game ist immer noch super, da es wenig Zeit kostet, du das trotz Ansprechangst machen kannst und der Aufwand ähnlich vergleichbar ist wie im Daygame.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimme da RealGentleman zu. Du gehst davon aus, dass die Wahrscheinlichkeit immer gleich ist, aber dem ist nicht so. Ein "Hey, wie geht's so?" wird fast immer gelöscht. Wenn du schlauer eine Frau anschreibst, liest sie es.

Wieso Onlinedating? Damit ich jede Minute auf Klo zum gamen ausnutzen kann ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wo ist der Sinn sich über sowas Gedanken zu machen? Warum so einen ausgerechneten Wahrscheinlichkeits-Quatsch?

Warum sprecht ihr Frauen nicht einfach mal im Supermarkt, im Cafe oder sonst wo an? Warum gebt ihr uns Frauen nicht das Gefühl etwas Besonderes zu sein, sondern müllt uns online mit Likes und Zuschriften zu?

Warum schwierig, wenn es auch einfacher zu handhaben ist?

Online hast du so Probleme, wie Ansprechangst zB nicht.

Du kannst es überall nebenbei anschmeißen und mal eben Likes verteilen

Es ist halt einfach bequemer, da mal eben ein paar Frauen anzuschreiben.

Wenn ein Mann circa 30 Frauen anschreibt, wird er mit mindestens einer ganz locker und entspannt ein Sex-Date hinbekommen (vorausgesetzt er hat dann auch die Eier dazu)

Schau dir Tinder an, da geht es zu 99,9999 % ums vögeln.

Geht doch viel einfacher als im Supermarkt oder auf der Straße ne Frau mit den Worten "Hey, willst du ficken?" anzusprechen.

Und woher willst du wissen, ob diese Männer nicht trotzdem im Supermarkt Frauen anquatschen?

Ich habe momentan auf meinem Lovoo Profil 15514 Matches und warum? Weil es einfach bequem ist, da mal kurz das Herz zu drücken.

Ich geh aber jetzt nicht hin und mach mir Gedanken, warum das so viele sind.

Viele Männer handhaben das auch so, einfach erstmal ALLES zu liken (bei Tinder wird zB auch erstmal alles gematcht, um eine Chance zu haben)

Ablauf beim Mann: Match, Match, Match

Ablauf bei der Frau: X, X , X, X, "joa geht", X, X

Schon sehr oft so erlebt.

bearbeitet von Silberhauch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Schatz,

nimm dich und das Leben am besten nicht so ernst. Ich bin auch auf Lovoo,Tinder oder WhatTheFuck und mache das mehr so nebenbei. In der U-Bahn, im Wartezimmer beim Zahnarzt, an der Supermarkt Kasse oder beim kacken. Ist also keine Priorität.

Dem gegenüber stelle ich, wie oft ich im Real Life letztes Jahr (außerhalb von Abendveranstaltungen und Fitness Studio) angemacht worden bin. Das war in 365 Tagen 3 mal. Einmal im Cafe, einmal im Supermarkt und einmal auf einer Zugfahrt.

Im Real Life liegen deine Chancen also bei 33,33 %.

Ach ja glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast oder wie? Wie kommste auf 33,33% im RL?

Im Club,einer Bar, im Café hab ich so ne Quote von gelogenen 50%, hängt von der Tagesform ab. Im Job eher so ein von 66%. Und nun? Bin ich ein geiler Stecher? Nöö. Nur ein Kerl der weiß wie er seine Ressourcen am besten einsetzt.

bearbeitet von House54
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast x12

TE, du vergisst auch dass viele typen auch einfach mal alles liken und matchen und weiss der geier was man da noch tun kann. und dann später aussortieren. würde also nur die anschriften i.v.m. matches als relevant ansehn oder so.

ich denke sie wollte uns eher darauf hinweisen dass mann reallife(day) nicht einer unter hunderten oder tausenden ist. sonder einer von wenigen, der kontakt zu ihr aufnimmt. und sich somit eher abheben kann vom rest der masse. hat aber nicht zwingend was mit der Erfolgschance zu tun, mit der jeweilen person ein date/kc/fc zu haben.

bearbeitet von alice cat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Faktisch kannst du dich a) durch 480 "matches" auf Lovoo durchwühlen, oder b) durch 40 anschriften.

Wenn du ein cleveres Mädchen bist, dann machst du b), womit meine Chancen exorbitant steigen und gegen die Optik der anderen 40 kann ich nicht viel machen. Ich treffe deinen Geschmack oder eben nicht, aber sagen wir von den 40 sind 5 für die brauchbar und ich bin dabei, dann habe ich mit einem "hi" eine chance von 20%, mit einem coolen opener schreibst du sicherlich mir und nicht den anderen Typen.

Gehörst du zu a) und wischst dich auf Lovoo durch 480 Matches, dann tust du mir leid und selektierst dich selbst aus der Auswahl der für mich interessanten Frauen aus. :)

Frohe Weihnachten.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gehörst du zu a) und wischst dich auf Lovoo durch 480 Matches, dann tust du mir leid und selektierst dich selbst aus der Auswahl der für mich interessanten Frauen aus. :)

Ja gut, vermutlich springt Sie deswegen nun nicht gleich hinter den Zug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Frohe Weihachten liebe Verführerinnen und Verführer.

Klar sind die von Sissi dargestellten Werte diskussionswürdig und sicherlich so nicht ganz zutreffend. Würde auf die genannten Zahlen gar nicht weiter eingehen.
Gerade die Wahrscheinlichkeiten sind so eher nicht zu berechnen.
"Milchmädchenrechnung" würde meine Oma sagen. (PS: Apu denkt nicht, dass du ein "Milchmädchen" bist. Für den Fall, dass du sehr sensibel bist.)
Aber für eine allgemeine Aussage reicht es doch.
Ich glaube, es ging ihr mehr ums Gesamtkonzept:

Sie scheint den Eindruck zu haben, dass sehr viele Männer sich mittlerweile fast ausschließlich aufs OG konzentrieren.
(Daher die Gegenüberstellung: 18 Stunden ~ 0,002 Jahre => 40 Anschriften vs 365 Tage ~ 1 Jahr => 3 "Anschriften" aka Ansprechen)

Und genau das würde ich aufgreifen.

Und sie wollte, glaube ich, nur herausstreichen, dass sie nicht versteht, wieso sich der absolute Großteil der Männer in die Masse derer einreiht, die offenbar "lediglich" OG betreiben und damit einer von Dutzenden/Hunderten/Tausenden/x ist, wohingegen diejenigen, die einfach mal im Supermarkt, während sie ratlos vorm Fischregal steht, "Nimm den!" zu ihr sagen, in der absoluten Minderheit sind und sich damit deutlich abheben und sich ihre Chance auf ein Vorstellungsgespräch aka Kaffee-trinken mit ihr beträchtlich erhöht.

Würde sie mit ihrem "Reallife-Profil", mit dem sie durch die Gegend läuft und das identisch ist zu ihrem Online-Profil, öfter angesprochen werden, wäre die Diskrepanz zwischen Online-Anschriften und Face-to-face-"Anschriften" pro Jahr (s.o.) nicht so groß und der Thread würde vielleicht gar nicht existieren.

Ihre Frage war:
Wieso konzentrieren sich Männer so sehr darauf, auf einem Feld zu "kämpfen", wo die Erfolgschance vergleichsmäßig so gering ist (in ihren Augen), anstatt einfach mal im Bahnhof "Hi!" zu sagen.

Die Antworten sind meiner Erfahrung nach recht simpel.

a) Wie die meisten schon erwähnten: Es ist einfach sehr ökonomisch. Kein großer Aufwand nötig. Macht man nebenbei. Und hat i.d.R. nicht die Bedeutung wie ein öffentliches Ansprechen, weil viele einfach alles "matchen".
Wenn du auf der Straße von hübschem Gesicht zu hübschem Gesicht gehst: Nun, du weißt selbst, wie das bei dir ankommt, wenn du das bemerkst.
Im OG kriegst du das nicht mit.
b) "Männer sind Bluetooh." Du kannst online mit vielen gleichzeitig in Kontakt treten.
c) Es fordert mMn deutlich weniger Courage, online eine Nachricht zu formulieren, als im Supermarkt/Café vor fremden Leuten einen Korb zu "riskieren".
Da könnte bei vielen noch eine gewisse Angst herrschen, dass die Frau im vollen Starbucks mit dem Finger auf einen zeigt, lauthals lacht und dich verhöhnt. Und dann gucken ja alle. Und dann rutscht auch noch deine Hose runter. Und gerade heute hast du die unpassendste Buxe an, die du im Schrank hast. Diese richtig peinliche Alte.
Im OG geht Mann dieses "Risiko" nicht ein.

Ich hoffe, ich habe deine Frage richtig verstanden und einigermaßen verständlich geantwortet, was meiner Erfahrung nach die Gründe für die Männer sind.

Feiert noch schön!
Ich baue gleich Lego mit meinen Patenkindern (Woop woop!).

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegenfrage: Wie oft hast du im letzten Jahr einen Mann angesprochen?

Warum sollte sie? Es entspricht nicht der weiblichen Natur, Männchen zu umwerben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diverse lays über Lovoo gehabt HB7+.... Was mich viel mehr stört ist die nicht messbare Ausstrahlung einer Person. Die Bilder sehen super aus, die Frau ist hübsch, aber manchmal bin ich schon nach 5 Sekunden abgeturned gewesen... Das passiert mir, wenn ich jemanden so anspreche fast nie.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegenfrage: Wie oft hast du im letzten Jahr einen Mann angesprochen?

Warum sollte sie? Es entspricht nicht der weiblichen Natur, Männchen zu umwerben.

Willkommen im 21. Jahrhundert. Mittlerweile dürfen, wie ich finde, auch Frauen auf Männer zugehen. Meine Beobachtung und Erfahrung ist aber, dass auch Frauen Angst davor haben einen Mann anzusprechen. Genau wie Männer Angst davor haben eine Frau anzusprechen und abgelehnt zu werden.

Deshalb erübrigt sich die Frage und der Thread meiner Meinung nach. Deshalb gibt es PU und die ganzen Threads zum Thema AA. Weil Männer sich nicht trauen Frauen auf der Straße oder sonst wo anzusprechen. Und umgekehrt.

  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diverse lays über Lovoo gehabt HB7+.... Was mich viel mehr stört ist die nicht messbare Ausstrahlung einer Person. Die Bilder sehen super aus, die Frau ist hübsch, aber manchmal bin ich schon nach 5 Sekunden abgeturned gewesen... Das passiert mir, wenn ich jemanden so anspreche fast nie.

Das ist das was ich unter natürlicher Anziehung verstehe, die fehlt dann einfach und da gebe ich dir zu 100% recht, da ich das auch schon oft erlebt habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe TE,

Ich hab mi vor ein paar Wochen aus dem selben Grund bei Lovoo angemeldet, und bei mir ging es ähnlich ab.

Damit ist das (wie ich vorher schon dachte), maximal oberflächlich und sinnlos.

Aber erstens frage ich mich, warum Männer sich das nicht immer mal geben sollten, wie hier erwähnt wurde, so nebenbei.

Und zweitens, wenn Frau (Hallo Emanzipation!) auch mal von sich aus jemanden anschreibt und um ein Date bittet, dann kann das auch tatsächlich was bringen.

Ich hatte tatsächlich ein Date, das durch Lovoo zustande kam (ein einziges!), und hab jetzt jemanden gefunden, mit dem ich persönlich sehr gut zurecht komme, und öfter mal schlafe.

Dazu muss ich zwar die Tausend sinnlosen und unpassenden Bewerber ignorieren, aber wenn man schlau screent, dann geht das scheinbar relativ einfach.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wieso gibt es in Ländern mit "Flirtkultur" dann auch OG? Ausgerechnet in Frankreich (!!!) wurde das sogar erfunden, Stichwort "Minitel"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bin ja selbst seit Jahren Mitglied und ich kann natürlich unterschreiben das man als Frau dort Aufmerksamkeit ohne Ende bekommt. Ich weiß noch wie ich mal diesen online Blog gelesen habe, einer Frau die gesagt hat "mich schreiben täglich nur diese ganzen Loser an und die guten Typen antworten nicht.. Aber doch merke ich, diese App macht etwas mit mir. Ich fühle mich im Alltag selbstbewußter und gehe immer öfters rauf" und dachte mir nur oh gott, ein weiteres Monster das aus Minderwertigkeitskomplexen eine gigantische Selbstüberschätzung und Arroganz gemacht hat, danke lovoo.

Das passiert häufig. Auch eine gute Freundin von mir, meinte mal wie krass sie seit dem online dating ihre Ansprüche hochegschraubt hat. Aber die Sache ist das Frauen halt nicht wissen das sie da eh jeden Typen matchen. Ich meine, ich hab für Tinder sogar eine App die mir 20 Leute gleichzeitig pro Sekunde liked. Der Punkt ist, ich hab auch eine andere Freundin die mir dann mitteilt das viele ihrer Matches garnicht antworten. Ja, ich hab sogar mal eine gemachted die als Profil Zitat hatte "wieso drückt ihr auf ein Herz und antwortet dann nicht? :)". Sie schrieb mir, einmal hallo, ein paar Tage später "ich probiere es einfach nochmal - wie geht es dir? :)". Ich hab beide male nicht geantwortet, zum einen weil ich den Profiltext affig fand, zum anderen weil sie nicht mein Typ war. Und auch eine im oberflächlichen Freundeskreis von mir die Drogen nimmt (und man das auch echt an ihrer Haut sieht) und übergewichtig ist, zeigt mir ihre ganzesn Matches. Aber wenn man dann mal sieht wen sie so im real life trifft, fragt man, wo man solche Männer ausgräbt. (Ich glaube da war noch nicht einer dabei der nicht von Anfang an einen total kaputten Eindruck gemacht hat.) Und auch die gute Freundin von mir die ihre Ansprüche zunächst hochgeschraubt hat, hat schnell gemerkt das sie sich immer etwas reinhängen musste, wenn es richtung ltr gehen sollte und nicht nur ons. Worauf ich hinaus will ist, dass trotz scheinbar großen Erfolg, jede von ihnen mit den gleichen Typen verkehrt hat und die gleichen Probleme hatte, die sie auch beim offline dating hatte. Und eine von Lovoo sagte mir mal wörtlich das der großteil von Typen die man matched nicht richtig schreiben kann, hartz 4 empfangen und selfies bei sich zuhause mit cap und sonnenbrille machen. Zerreißungen halt. Was mir tatsächlich aufgefallen ist, ist das ich im online game selten zweite Dates hab, trotz KC oder auch lays. Da glaube ich schon das es etwas ausmacht, dass man sich immer denkt "war nett, hat spaß gemacht, aber es gibt ja noch so viele andere gut aussehende die mir schreiben" und man immer denkt es könnte ja noch besser werden. Hab sowas auch schon oft gelesen. Genauso sind mir auch Frauen die total kaputt waren und die ich von dort kannte (aber auch sehr bewußt von meiner Seite aus auf dem Date nichts lief, weil ich das erst in natuar gemerkt hab) ewig hinterhergelaufen, was ich nicht ganz verstanden hab, trotz den vielen Alternativen die sie da haben. Naja, muss jeder für sich selbst wissen.

bearbeitet von Twisted
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen im 21. Jahrhundert. Mittlerweile dürfen, wie ich finde, auch Frauen auf Männer zugehen. Meine Beobachtung und Erfahrung ist aber, dass auch Frauen Angst davor haben einen Mann anzusprechen. Genau wie Männer Angst davor haben eine Frau anzusprechen und abgelehnt zu werden.

Tja. Die Natur interessiert es halt nicht, was eine einzige Spezies aus Verkopftheit heraus denkt, und meint wie die Natur sich verhalten sollte. In der Natur geht es nicht um das, was sein sollte - sie verhält sich nach Naturgesetzen. Egal welches Jahrhundert. Sexuelle Selektion funktioniert auf Basis von Instinkten, und nicht bewusstem Denken und/oder konditioniertem Verhalten.

Was die Angst anbelangt - die entsteht einzig im Denken. Kein Hund (und keine andere Spezies, mit Ausnahme des Menschen) würde Ängste entwickeln, weil ein anderer Hund ihn wegschubst und Desinteresse kommuniziert. Er schnüffelt halt an einem anderen bis einer bereit ist, sich mit ihm zu paaren. Mit anderen Worten, kriegt also eure Köpfe in Ordnung.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Idioteque

Wo ist der Sinn sich über sowas Gedanken zu machen? Warum so einen ausgerechneten Wahrscheinlichkeits-Quatsch?

Warum sprecht ihr Frauen nicht einfach mal im Supermarkt, im Cafe oder sonst wo an? Warum gebt ihr uns Frauen nicht das Gefühl etwas Besonderes zu sein, sondern müllt uns online mit Likes und Zuschriften zu?

Warum schwierig, wenn es auch einfacher zu handhaben ist?

Online hast du so Probleme, wie Ansprechangst zB nicht.

Du kannst es überall nebenbei anschmeißen und mal eben Likes verteilen

Es ist halt einfach bequemer, da mal eben ein paar Frauen anzuschreiben.

Wenn ein Mann circa 30 Frauen anschreibt, wird er mit mindestens einer ganz locker und entspannt ein Sex-Date hinbekommen (vorausgesetzt er hat dann auch die Eier dazu)

Schau dir Tinder an, da geht es zu 99,9999 % ums vögeln.

Geht doch viel einfacher als im Supermarkt oder auf der Straße ne Frau mit den Worten "Hey, willst du ficken?" anzusprechen.

Und woher willst du wissen, ob diese Männer nicht trotzdem im Supermarkt Frauen anquatschen?

Ich habe momentan auf meinem Lovoo Profil 15514 Matches und warum? Weil es einfach bequem ist, da mal kurz das Herz zu drücken.

Ich geh aber jetzt nicht hin und mach mir Gedanken, warum das so viele sind.

Viele Männer handhaben das auch so, einfach erstmal ALLES zu liken (bei Tinder wird zB auch erstmal alles gematcht, um eine Chance zu haben)

Ablauf beim Mann: Match, Match, Match

Ablauf bei der Frau: X, X , X, X, "joa geht", X, X

Schon sehr oft so erlebt.

Haha, jetzt kommt irgend so eine Lovoo-Queen an und fragt, warum man sich darüber Gedanken machen sollte, dass das irgendwie alles nicht mehr im Verhältnis steht. Mach dir mal ein Lovoo-Profil mit einem HG5 oder HG6 und versuch was zu reißen. Nur um den Unterschied festzustellen. Du weißt einfach nicht wovon du redest.

Dieses Thema wurde und wird immer und immer wieder angesprochen.

Deutschland hat keine (ausgeprägte) Flirtkultur. Männer leben und erleben keine Alltagsflirts. Meist erfolgt eine langsame, vorsichtige und zunächst freundschaftliche Annäherung im unmittelbaren SC.

Männer haben häufig sogar Probleme andere Männer einfach so auf Partys, in der Uni, im Job usw anzusprechen. Einfach nur, weil diese Männer lustig sind, eine coole Jacke haben oder irgendwie interessant sind.

Die oben genannten Punkte sind vor allem auf einen Mangel an RL Erfahrungen in diesem Bereich zurückzuführen. Männer sehen und erleben nicht, dass andere Männer ganz direkt und natürlich, quasi überall mit Frauen flirten/sie ansprechen und ziehen dann instinktiv und unbewusst den Schluss, dass dieses nicht-flirten der Normalzustand und somit gesellschaftlich nicht nur akzeptiert, sondern erwünscht ist.

Ergo, würde ein gegensätzliches Verhalten nicht der gesellschaftlichen Norm entsprechen und nicht erwünscht sein.

Richtig. Deshalb boomt auch der Online-Dating-Markt. Obwohl er eigentlich für viele gar nicht so geil ist, massiver Männerüberschuss + Oberflächlichkeit führt zu bei nicht wirklichen attraktiven Männern zu beschissenen Erfolg- Jeder muss seine Nische finden, in der man halbwegs konkurrieren kann, sonst lohnt sich das einfach alles nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich präsentiere Euch das Ergebnis der ersten 18 Stunden. Ich erhielt:

480 Match Votes

40 Anschriften

17 Bildvotes

etc.

In 18 Stunden!!!! Dabei bin ich weder Modell, noch die mega hübsche Frau, sondern ein ganz normaler Mensch!

Wenn es so weiter geht, kann ich täglich aus 500 Männern auswählen. Das macht im Schaltjahr 366 Tage * 500 Männer/Tag= 183.000 Männer! Deine Chance der Mann zu sein, für den ich mich dieses Jahr entscheide, würde also auf Lovoo bei 0,000546 % liegen.

Dem gegenüber stelle ich, wie oft ich im Real Life letztes Jahr (außerhalb von Abendveranstaltungen und Fitness Studio) angemacht worden bin. Das war in 365 Tagen 3 mal. Einmal im Cafe, einmal im Supermarkt und einmal auf einer Zugfahrt.

Im Real Life liegen deine Chancen also bei 33,33 %.

Frohe Weihnachten und ein guten Rutsch ins neue jahr!

Sissi

Keine Ahnung, warum du nur EINEN pro Jahr wählst, aber die Quote wäre ja noch weitaus schlimmer. Du hast ja nur 18 Stunden (4 Ausrufezeichen) betrachtet!!!! Das sind doch sogar 640 pro Tag und dementsprechend 234.240 pro Schaltjahr. Schaltjahr scheint auch hier sehr wichtig! Ist dann ein Tag mehr und die Quote geht signifikantestens runter!!!!

Also liegen wir nur bei 0,00000426912%!

Heiliger Bimbam! Wir schreiben hier einfach mal linear fort, obgleich die Algorithmen bei Lovoo entsprechend gesetzt sind, dass Neuankömmlinge öfter im Spiel auftauchen und man zudem noch in der "Neu bei Lovoo" Liste auf jeder Seite on top gelistet wird. Ergo ist solch ein lineares Fortschreiben gar nicht so sinnig und man sollte vielleicht doch mal bei den Statistik-Vorlesungen genauer hinschauen/-hören.

Die 33,33% sind auch ein wenig komisch. Du hast 3 Leute kennengelernt und du MUSST dich quasi deiner eigenen Aussage nach jährlich für einen dieser 3 entscheiden!?

In deiner Kritik magst du Recht haben, aber an der Ausführung haperts noch.

bearbeitet von Lelleck
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach dir mal ein Lovoo-Profil mit einem HG5 oder HG6 und versuch was zu reißen. Nur um den Unterschied festzustellen. Du weißt einfach nicht wovon du redest.

Und nun, soll Sie jetzt Mitleid mit den armen HG 5-6 haben oder wie?!? Das ist nun mal so, that´s the fuckin game. Online-Game. Die Kerle die sich darauf fokussieren und sich dann wundern wenn nichts geht, die haben keinen Durchblick. Mal hat man nen Hit und mal nicht. Man darf das nur nicht zu ernst nehmen. Siehe Twisted's-Post.

Das sich die Lovoo 10 Trulla, die in Wahrheit maximal ne 7 ist, darauf feiert dass Sie 10000 Matches hat und darauf noch was einbildet die hat eklatant hohe schwächen in ihrem Selbstwertgefühl. Was denkt ihr wohl warum die da ist und nicht im RL schon mit Carlos verheiratet ist!?

Jeder normale Mensch, der mit sich im reinen ist, der wird sich keine Gedanken darüber machen ob er nun 10,100 oder 10000 Matches in einer Fick-App hat, egal ob Männlein oder Weiblein. Der nimmt das einfach nicht so ernst. Ergibt sich was, dann ist gut und wenn nicht dann auch. Klar kann der ein oder andere, hier und da schrauben um noch ein besseres Profil zu haben. Unabhängig ob nun Flirtportal oder Fick-App - Als gesunder Mann weiß ich das die Frauen dort mit Nachrichten zugemüllt werden, ich weiß aber auch das Ich die deutlich besseren und hübscheren Frauen im RL kennenlernen kann.

bearbeitet von House54
  • TOP 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast ImWithNoobs

Du kannst nicht einfach so linear hochrechnen. Gibt keinen Grund, warum du das tun dürftest, damit ist deine Wahrscheinlichkeit auch Quatsch. Zudem ist die Gleichverteilung wohl kaum sinnvoll. Sonst hättest du ja garkeine Präferenzen, was Männer angeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Idioteque

Mach dir mal ein Lovoo-Profil mit einem HG5 oder HG6 und versuch was zu reißen. Nur um den Unterschied festzustellen. Du weißt einfach nicht wovon du redest.

Und nun, soll Sie jetzt Mitleid mit den armen HG 5-6 haben oder wie?!? Das ist nun mal so, that´s the fuckin game. Online-Game. Die Kerle die sich darauf fokussieren und sich dann wundern wenn nichts geht, die haben keinen Durchblick. Mal hat man nen Hit und mal nicht. Man darf das nur nicht zu ernst nehmen. Siehe Twisted's-Post.

Das sich die Lovoo 10 Trulla, die in Wahrheit maximal ne 7 ist, darauf feiert dass Sie 10000 Matches hat und darauf noch was einbildet die hat eklatant hohe schwächen in ihrem Selbstwertgefühl. Was denkt ihr wohl warum die da ist und nicht im RL schon mit Carlos verheiratet ist!?

Jeder normale Mensch, der mit sich im reinen ist, der wird sich keine Gedanken darüber machen ob er nun 10,100 oder 10000 Matches in einer Fick-App hat, egal ob Männlein oder Weiblein. Der nimmt das einfach nicht so ernst. Ergibt sich was, dann ist gut und wenn nicht dann auch. Klar kann der ein oder andere, hier und da schrauben um noch ein besseres Profil zu haben. Unabhängig ob nun Flirtportal oder Fick-App - Als gesunder Mann weiß ich das die Frauen dort mit Nachrichten zugemüllt werden, ich weiß aber auch das Ich die deutlich besseren und hübscheren Frauen im RL kennenlernen kann.

Ah ein whiteknight... Wovon redest du eigentlich? Es ist Fakt, dass fast alle Online-Dating-Börsen mit Männern überlaufen sind und sich das dementsprechend auch auswirkt. Darauf hat die TE mit ihrem Post mehr oder minder darauf hingewiesen. Als dann ne Cat hier nachgefragt hat, warum man sich darüber Gedanken machen sollte, habe ich ihr empfohlen mal selbst ein Account als Mann zu erstellen.

bearbeitet von Idioteque

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.