Kollegin lässt sich nicht in die Karten schauen...

34 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe eine Kollegin die seit 2 Monaten nach 4 jähriger Beziehung Single ist. Wir verstehen uns seit einem Jahr eigentlich mehr oder weniger recht gut. Leider habe ich ihr kurz nach ihrer Trennung meine Gefühle gestanden, die sie natürlich nicht erwiderte und daher habe ich einen Kontaktabbruch vollzogen. Nach einem Monat pause testet ich mich wieder langsam an sie heran. Natürlich war sie total sauer, denn ich hab sie auf FB gelöscht, habe in der Pause nix mehr mit ihr geredet und bin allein essen gegangen. Wie dem auch sei, wir waren nachher mal Punsch trinken und im Kino, aber da waren auch noch 2 andere Kollegen dabei.

Vorige Woche hatten wir wieder per Mail Streit und auf einmal schickt sie mir ihre Handynummer. Keine Ahnung warum......hab ihr am Abend auch meine per WhatsApp geschickt. Zurück kam der "Mittelfinger". Sie neckt mich in letzter Zeit ständig. Am Mittwoch habe ich sie dann gefragt, ob wir nicht mal was allein machen können. Auf einmal ist sie voll ausgerastet, weil ich in der Firma mit einem anderen Mädel essen gegangen bin. Und warum ich nicht mit der was machen will und ob ich jetzt ein neues Opfer gefunden und blablabla. Nachdem sie sich wieder beruhigt hatte wollte sie wissen was ich machen will. Hab ihr ein paar Vorschläge gemacht und dann hat sie gesagt, dass sie glaubt, dass es besser ist wenn wir nix machen. Auf die Frage warum, sagt sie, dass sie mir keine falsche Hoffnungen machen will. Eigentlich hab ich eh keine Hoffnung, denn ich wollte mich unverbindlich mit ihr treffen. Wie auch immer, das witzige an dem Tag war dann als sie zu mir ins Büro kam und mir einen Schokoschirm versteckt hat. Denn hat sie sich in ihr Leibchen zwischen ihre Titten gesteckt. Da ich nicht wusst wo der Schirm war, hab ich sie überall abtasten müssen ;) danach hab ich ihr ins Leibchen gegriffen und ihre Titten berührt. Den Schirm bekam ich nicht. Ich hab ihr nachher noch ordentlich eine auf den Arsch gehaut. Am Abend kam dann eine Nachricht, dass ihr der Arsch noch immer weh tut. Ich hab darauf aber nicht geantwortet, denn ich weiß net was sie will. Einerseits genießt sie es von mir berührt zu werden, aber traut sich irgendwie net den nächsten Schritt zu machen. Noch dazu kommt, dass sie immer knallrot wird wenn sie mich sieht, über jeden Blödsinn lacht wenn ich was sage und immer wie ein kleines verliebtes Kind kichert.

Was haltet ihr von so einem kindischen Verhalten? Es ist sicher schwer eine Ferndiagnose zu erstellen, aber was will sie? Oder weiß sie es selbst nicht? Oder genießt sie nur die Aufmerksamkeit? Aber wer würde sich von einem der mich nicht interessiert überall angrapschen lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

.... Und wieso willst Du Dir das noch mal antun?

Ist ja wunderbar das sie Brüste hat, aber bei so einem schrägen Verhalten solltest Du dir ganz gewaltig überlegen ob so eine anstrengende Person Deine Zeit wehrt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

DramaQueen. Der Thread könnte unterhaltsam werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mach dir keine Hoffnung, sondern einen Spaß draus. Das würde ich sowas von auskosten, dass sie so schnell eifersüchtig wird...

Irgendwann wird sie merken, dasss sie handeln muss und wird dich wahrscheinlich im Büro vergewaltigen. So hast du doppelt was davon: Spaß und du kommst ihr nen Schritt näher ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung, ob sie das wert ist. Aber ich mag sie halt schon ganz gerne. Nur würde ich sicher nicht alles dafür tun damit das funktioniert. Sie ist sich eben ganz sicher, dass sie mich locker haben kann wann sie will. Nur lass ich sie schon merken, dass dem nicht so ist, denn sie braucht nicht glauben dass ich springe wenn sie etwas sagt.



Ja leider ist es ein Kindergarten. Überhaupt wenn man nicht weiß was man will.



Leider kann ich sie mit der Kollegin nicht mehr lange eifersüchtig machen, da sie nur mehr 4 Tage da ist. Die Frage was ich mir stelle ist - laut ihr steht sie ja nicht auf mich, nur ist sie trotzdem eifersüchtig. wie funktioniert das? Oder hat sie einfach Angst das ihr Spielzeug auf einmal nicht mehr für sie da ist sondern bei jemand anderem.


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder hat sie einfach Angst das ihr Spielzeug auf einmal nicht mehr für sie da ist sondern bei jemand anderem.

Genau so kommt es bei mir an. Reine Eitelkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"Ich liebe Dich nicht, aber ich will auch nicht, dass eine andere Dich bekommt!" :-D

Du solltest Dich überhaupt nicht darum kümmern, was sie Dir sagt.

Das muss alles nicht stimmen.

Mit Deinem Freeze hattest Du doch schonmal ganz guten Erfolg.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und wie geh ich jetzt am besten vor, dass es zu einem Treffen kommt? Seit ihrer letzten Nachricht vor ein paar Tagen herrscht nämlich Funkstille. Und ich will auch nicht immer der sein, der das Gespräch beginnt oder sucht.

Soll ich morgen vielleicht wieder mit der anderen Kollegin essen gehen um sie eifersüchtig zu machen? Oder gibts andere Möglichkeiten, dass sie mal auf mich zu kommt?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn das nicht direkt zu Deiner Frage passt aber: Was genau magst Du denn an ihr?

Ich will mich ja nicht zu weit aus dem Fenster lehnen aber kann es sein, dass, abgesehen von dieser Frau, keine andere Dame in Sicht ist?

Schnapp Dir Deine Jungs, geh vor die Tür und lerne andere Frauen kennen. Dann brauchst Du deine Zeit nicht mit anstrengenden Drama-Zippen vertrödeln, die eh niemals mit dir schlafen werden ( Oder Hass-Fick mit darauf folgendem Terror auf der Arbeit.)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du bekommst von ihr den Kindergarten den du brauchst und nicht mehr, machst ja sogar noch herzhaft mit. Sie flirtet mit dir und genießt deine Aufmerksamkeit, mehr aber auch nicht. Das ist normal im Job. Entziehst du ihr die Aufmerksamkeit gibt´s Drama. Lies dich hier ein. Liebe gestehen - wenn ich das schon lese... Achso und N E X T außer du brauchst diesen quatsch hier. Geh mit deiner anderen Kollegin wieder essen, außerhalb und donner sie ordentlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doch ich habe in der Zwischenzeit schon andere Mädels gedated und flach gelegt. Aber sie geht mir irgendwie nicht aus dem Kopf, auch weil ich sie jeden Tag sehe. Sie erinnert mich total an mich. Eigentlich handelt sie genauso blöd wie ich es auch tun würde ;)

Und was soll ich dann machen? Ich würde sie ja gerne flach legen. Aber dazu müsst ich mal allein sein mit ihr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zuerst ein mal solltest du deinen Benutzernamen ändern. Du bist eines Carlos nicht würdig. Lässt dich da von einer kleinen Göre hin und herwatschen. Da ist keine Führung nix. Die gibt den Ton an und das war's.

Liebe gestehen, durch shittests fallen etc. Lies dich mal ein.

Ich Spoiler mal ein bisschen: der Weg in ihr Höschen geht über Bande mit der anderen Arbeitskollegin mit der du letztens essen warst.

bearbeitet von fyun
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habt ihr vielleicht eine Idee oder Vorschlag wie ich sie zu einem Treffen verleiten kann oder dass sie auf ein Treffen eingeht?

TE du brauchst doch echt einen hart in die Fresse oder !?

Ich spoiler auch mal: Wenn du ein Treffen vorschlägst wird Sie flaken, keine Zeit haben whatever.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deswegen war ja meine Frage, was ich machen KANN damit ich mich mit ihr treffen kann und nicht, ob ich sie nochmals fragen soll. Denn ich werde sie nicht mehr fragen.

Eigentlich wollte ich ihr zeigen in dem ich in ihr Laibchen gefasst habe, weil sie mich wieder ärgern wollte, dass sie das mit mir nicht machen kann und ich serwohl den Mut habe, dass ich tue was will. Handle ich generell falsch? Soll ich einfach sie ihr Spielchen spielen lassen und gar net darauf eingehen oder ihr eben die Grenzen aufzeigen?

Und eingelesen habe ich mich auch ein wenig. Der Tipp mit der Kollegin klingt logisch, aber das habe ich zum Beispiel nicht gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um es noch mal klar zu sagen: Vergiss ein Treffen mit ihr.

Sie ist wie eine Katze, mit einem übermäßigen Spieltrieb, wenn du sie auf den Arm nimmst, dann kratzt sie dich.

Wenn du mir ihr dennoch deinen Spaß haben willst, dann scheiß auf sie (bitte nicht wörtlich, sondern nur bildlich!!!).

Setz das Mädel in Konkurrenz. Sie wird dann sauer und pissig, grins sie an, gib ihr einen Klaps auf den Po und sag wie süß sie beim Schmollen aussieht.

Versucht sie dann mit dir zu spielen, schmeiß sie raus, du musst schließlich auch arbeiten (Der Krümel hält die Klappe wenn der Kuchen spricht).

Nimm sie nicht ernst, sie tut es ja auch mit dir nicht. Spiele mit ihr, aber mach es halt besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau so kommt es bei mir an. Reine Eitelkeit.

"Ich liebe Dich nicht, aber ich will auch nicht, dass eine andere Dich bekommt!" :-D

Der Klassiker. Du bist ihr Spielzeug und das nimmt ihr doch bitte keiner weg. Spielzeuge haben die Gewohnheit, dass je öfter man mit ihnen spielt sie angweilig zu werden drohen.. wenn sich das Spielzeug vorausschaubar verhält.
Wie Du sie bekommst? Indem Du auf sie scheißt. Ihr verbal immer wieder Prügel verpasst.. Und das mit dem Arschhauen würde ich unbedingt beibehalten. ;) Die Kleine mag jemanden der dominant gegenüber ihr auftritt und kein Hündchen das ihr nachläuft. Das macht sie kirre. Solche Frauen musst Du Dir nehmen wenn die Gelegenheit da ist und ihnen sagen und zeigen wo's langgeht. Auf keinen Fall würde ich sie nach einem nächsten Date fragen in nächster Zeit. Wenn überhaupt nach einer Weile der "Dominanz" Ort und Zeit vorgegeben und mich nicht exklusive mit ihr alleine treffen. Hier wäre dann ein geile ausufernde Clubnacht mit Freunden etc. angebracht... und wenn Häschen das genossen hat.. pflückst Du sie wie ein Kirsche... So würde ich's machen....
bearbeitet von occotocco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie ist da heute was falsch gelaufen. Sie war vormittags bei mir im Büro und wie ich sie nicht beachtet habe hat sie mich zu necken begonnen. Ich wollte dann bei ihr vorbei nur sie versperrte mir den Weg. Dann hab ich ihr am Arsch und zwischen die Beine gegriffen und schon war der Weg frei ;)

Zu Mittag ging ich dann mit der anderen Kollegin essen um sie eben eifersüchtig zu machen und das dürfte heute wohl überhaupt net funktioniert haben. Denn wir haben nach dem Essen miteinander geschrieben und sie meinte, dass sie heute gute Laune hat. Leider war ich neugierig und fragte nach. Sie hat ihr Spielchen mit mir super gespielt, denn ich hab so viel gefragt, bis sie sagte, dass sie am WE Tequilla saufen geht. Und das sie endlich jemanden gefunden der mehr saufen kann, da ihre Pussies nix vertragen. BRAVO. Denn da kann einer sie jetzt flach legen was ich machen wollte.

Das tolle ist auch noch dass sie mir eine FB Freundschaftsanfrage geschickt hat und die muss ich jetzt auch noch annehmen sonst glaubt sie noch ich bin eifersüchtig. Auf alle Fälle, sollte es Mann sein, mich zurück ziehen und gar nicht mehr auf ihre Spielchen eingehen. Denn um so mehr ich darauf eingehe umso mehr glaubt sie dass sie mich jederzeit haben kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist wohl mal an der Zeit, dass du dir eine Lupe schnappst, ins Badezimmer gehst, die Hose runter ziehst und deine Eier suchst. Ich bin mir sicher, dass

du welche hast. Und wenn du schon da unten bist, frag mal deinen Penis wofür er eigentlich da ist.

Sorry für die vulgäre beschreibung, aber du raffst es sonst nicht. Die Jungs geben dir ausreichend Tipps damit du mal was änderst, aber du machst nichts. Du liebst

es sogar, dass so ein Kindergarten stattfindet.

Willst du mit ihr Sex? Wenn nein, dann hör auf mit dem Quatsch und nutz die Zeit für was andres.

Wenn ja, dann schreibst du ihr "Heut Abend wird bei mir Spaghetti gekocht. Hast Lust zum Essen vorbei zu kommen?" Wenn sie kommt, dann hör mal auf deinen Penis was er

genau machen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie ist da heute was falsch gelaufen. Sie war vormittags bei mir im Büro und wie ich sie nicht beachtet habe hat sie mich zu necken begonnen. Ich wollte dann bei ihr vorbei nur sie versperrte mir den Weg. Dann hab ich ihr am Arsch und zwischen die Beine gegriffen und schon war der Weg frei ;)

Das haste ja schon mal was richtig gemacht. Ich würde auf den Arsch hauen, dass es knallt. ;) Muss weh tun.. Sie wird dann erst jammern und vielleicht sauer sein, aber glaub mir.. diese Respektlosigkeit wird ihr nicht mehr aus dem Kopf gehen. Es gibt fast keine Frau die am Ende nicht drauf steht und die den Gedanken an den Schmerz etc.. nicht irgendwie ein bisschen geil macht. Natürlich vorausgesetzt sie ist grundlegend attracted. Sonst wirds schnell sexuelle Belästigung... haha

Zu Mittag ging ich dann mit der anderen Kollegin essen um sie eben eifersüchtig zu machen und das dürfte heute wohl überhaupt net funktioniert haben. Denn wir haben nach dem Essen miteinander geschrieben und sie meinte, dass sie heute gute Laune hat. Leider war ich neugierig und fragte nach. Sie hat ihr Spielchen mit mir super gespielt, denn ich hab so viel gefragt, bis sie sagte, dass sie am WE Tequilla saufen geht. Und das sie endlich jemanden gefunden der mehr saufen kann, da ihre Pussies nix vertragen. BRAVO. Denn da kann einer sie jetzt flach legen was ich machen wollte.
Die ist ja nicht blöd die Kleine und spielt das Spiel besser als Du.. glaubt sie. ;) Sie will (Interpretation) Deinen neuen Frame testen und in sich zusammen bröckeln lassen. Dabei geht es um Macht... kann sie Dich immer noch jederzeit haben oder nicht? Bist Du der kleine unabhängige dominante Ficker der Du vorgibst neuerdings zu sein oder nicht? ;)

Wenn Du da jetzt irgendwie eifersüchtig reagierst oder ihr hinterherrennst ist dat Ding gelaufen. Wer extrem viel säuft vögelt meist eh nicht. Und meist sind die, die am meisten saufen auch nicht die attraktivsten Typen. Zumal ja die Prämisse gilt, dass sie den Typen nutzt um dich aus der Reserve zu locken. Du gehst ja auch mit Deiner anderen Arbeitskollegin essen und Du magst sie nicht vögeln (oder doch?). Also Hirnfickerei Deinerseits ganz ALLEINE... Davon einmal abgesehen: Ob der sie flach legt oder nicht... das kann Dir auch herzlichst egal sein. Du hast keinen Anspruch drauf. Du musst innerlich loslassen können. Das was Dein Gehirn die vorspielt ist es nur diese eine Option zu haben und sie unbedingt zu wollen. Da ist aber völliger Unsinn. Du hast viele Optionen, immer! Und sie ist nur eine Variante der zukünftigen Realität. Worauf Du Anspruch hast ist ebenso ein geiles Wochenende zu haben und Feiern zu gehen. Und wenn was für Dich HB mäßig dabei abfällt es ebenso mitnehmen und genießen. Sich nicht auf die eine versteifen. Es klingt ganz so als hättest Du sonst keine anderen Optionen... und leidest daher unter Verlustangst. Mache Dir klar: Du kannst gar nicht das verlieren, was Du niemals in Realität hattest. Und das was Du in Deiner Vorstellung mit ihr hattest ist nunmal keine Realität. Und es kommt mir vor als hättest Du ein bisschen Minderwertigkeitskomplexe.. ist der Typ denn besser als ich? Fragst Du Dich? Deine Gedanken bestimmen Dein Verhalten... und da Du auf Grund von was auch immer solche Gedanken pflegst, eifersüchtig bist, Komplexe hast.. kann sie mit einem Schachzug Deine Gedanken und somit Dein Verhalten steuern... blöd ne? ;)

bearbeitet von occotocco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fall doch bitte nicht durch son simplen Test. Oh man alter...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollte das eigentlich heute geschickt einfädeln, ob sie mit einem Typen oder einem Mädl am Freitag einen saufen geht. Sie hat gemeint, es kann ja auch ein Mädchen sein xD danach bekam ich als Antwort, dass wenn sie es mir nicht sagen will mich es auch nichts angeht. Hab dann das so gedreht, dass sie auf meine 2te Kollegin eifersüchtig wird und es hat funktioniert. Sie wollte wissen, ob wir uns außerhalb der Firma treffen und was wir schon gemacht haben etc.

Leider ist dann natürlich alles eskaliert und die Streiterei hat begonnen. Wie immer eigentlich. Ich weiß nicht wie ich diese unterbinden kann? Warum ist sie immer so streitlustig? Ich beginn ein normales Gespräch und immer wieder kommt Streit dabei raus und die ewigen Vorhaltungen was ich früher nicht falsch gemacht habe. Aber heute hab ich ihr dann gesagt, dass sie mir mit den ewigen Vorhaltungen schon auf die Eier geht und endlich sagen soll was Sache ist oder das Thema einfach vergessen.

Anscheinend habe ich heute leider wieder einige Fehler gemacht, aber auch ein paar Aktionen umgesetzt. Nur weiß ich selbst net wie lange ich das noch aushalte. Denn am Freitag will sie mir vielleicht an anderen Kerl vor die Nase setzen und im Jänner will sie dann mit unserer Gruppe Bob fahren gehen. Obwohl sie aber weiß das die Gruppe nur dann mitkommt wenn ich auch dabei bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.