wie kann ein hardgainer diesen Körper erreichen/halten?

29 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

ich habe mehrere Frauen befragt ob wenn der Mann schon nicht Muskeln aufbauen will

ob er der dann er dünn seien sollte oder bissl dicker

Sie sagten zu dünn ist nix aber auch kein riessen Wampe sagten sie,Bei dem Bild das ich ihn zeigte sagte sie der Körper würde ausreichen,Sie wollen beschütz werden

grant_hackett.jpg

Wie oft muss man trainieren als Ektomorph und als bsp der Typ ist 1,85 was schätz ihr wiegt der ca????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ektomorph/hardgainer gibt es nicht. Gibt nur zuwenig essen. Ich habe diesen Körper schon. Etwas mehr Brust und Schultern....

Mit fett fressen ca. 1 Jahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

trollst du?

  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mehrere Frauen befragt ob wenn der Mann schon nicht Muskeln aufbauen will

ob er der dann er dünn seien sollte oder bissl dicker

Sie sagten zu dünn ist nix aber auch kein riessen Wampe sagten sie,Bei dem Bild das ich ihn zeigte sagte sie der Körper würde ausreichen,Sie wollen beschütz werden

grant_hackett.jpg

Wie oft muss man trainieren als Ektomorph und als bsp der Typ ist 1,85 was schätz ihr wiegt der ca????

Auf 1,85 so ne Plautze....der wird minimum 100 Kg drauf haben.

By the way....der Typ ist dick (siehe Hüftspeck) und unmuskulös.

Schätze, der dürfte bei 20% Kf sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für die Frauen aber trotzdem attraktiv vom körperbau sagen sie besser als ein Zahnstocher Typ im Anzug

bearbeitet von bitz85

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

für die Frauen aber trotzdem attraktiv vom körperbau sagen sie besser als ein Zahnstocher Typ im Anzug

Kommt auf die Frau an.

Zahnstocher ist nicht mein Ding, aber ist mir lieber als dick.

Und für mich ist der Typ dick, nix mit "maskulin" oder "Beschützer" oder "zum anlehnen"

Ein Phänomen btw: wenn Frauen auf Männer mit Bauch stehen, das sind das selten schlanke sportliche Mädels ;)

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf was stehst du als Frau dann so poste mal beispiele

Es gibt vierhundertunddrölf Frauen auf diesem Planeten und du willst jetzt anhand der Meinung einer einzigen festmachen, worauf die Mehrheit der Frauen steht. Versteh ich das richtig?

Stark :-)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Du scheinst ja mit dir selbst unzufrieden zu sein. Stell dir doch die Frage, warum das so ist, was du erreichen möchtest und wie du an den Punkt kommst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man mit dem Bild soweit runter scrollt, dass man nur den Bauch sieht....wirkt der Typ noch fetter ^^

Hat was von Obelix

3-format43.jpg

bearbeitet von LastActionHero
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das "Problem" ist ja, dass der Typ auf dem Bild normalerweise in Klamotten steckt. Und da sieht er dann bestimmt nach Anlehnen-können und Beschützer aus. Ich kenn auch Jungs, da ist es genau das Gegenteil. Die sind durchtrainiert und sehen im Anzug recht schmal aus. Deshalb sind ein paar Kilo zuviel auch oft gar kein Problem.

oder, wie es ein weiser Mann mal gesagt hat: Sport gibt Dir das Gefühl nackt besser auszusehen. Tequila übrigens auch.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

einer hässlicher als der andere...Troll

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf was stehst du als Frau dann so poste mal beispiele

Ich mag sportlich. Ob das dann schlanker Radfahrer mit dicken Oberschenkeln, ein Schwimmer, ein Läufer oder ein 1,95 großer Handballer mit 100kg Muskelmasse ist ist mir egal.

Solange sportlich und unter 20% Körperfettanteil erfüllt sind langt mir das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du mal ein Bild von so einem Handballer(!) mit 100kg(!!) Muskelmasse(!!!)?

Sind das diese berühmten 27er FFMI Handballer die man an jeder Ecke sieht?

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab 25....bumsen wir trotzdem?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du mal ein Bild von so einem Handballer(!) mit 100kg(!!) Muskelmasse(!!!)?

Sind das diese berühmten 27er FFMI Handballer die man an jeder Ecke sieht?

Du hattest 2 Wochen lang Größe und Gewicht bei der EM eingeblendet :)

Aber meine Formulierung war ungenau, ich wollte nur nicht "Gewicht" schreiben weil man in unteren Liegen ja auch Handballer mit Plautze findet :)

"Muskelmasse" war natürlich genauso ungenau, ich hab ja nicht lean gemeint. Mein Fehler.

Ich formuliere es mal als "sportliche 100kg auf 1,95". Das ist dann ein durchschnittlicher Nationalmannschaftsspieler

Mache schmaler, manche breiter, je nach Position

bearbeitet von Calara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er schreibt nicht mal das er trainieren will. Jedenfalls solltest du dich in deinem Körper wohl fühlen, wenn du es als Zahnstocher nicht tust dann iss einfach mehr und bestenfalls hebst du auch noch ein paar Gewichte. Wichtig: mach etwas!

Zudem ist der Typ nicht dick sondern einfach ein normalo der von Zeit zu Zeit ein bisschen Sport betreibt. Die Realität von Leuten, die serious liften (bezogen auf Körpertypen), verzerrt sich schon stark mit der Zeit... merke ich selber aber auch. Geht mal wieder mit einer Hobby Mannschaft Fußball spielen oder so... da fühlt man sich wie der King of Aesthetics ^^

bearbeitet von Yolo
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Wahrheit ist doch: Solange die Hormone stimmen, der Typ ein wirklicher Mann ist und geruchsmäßig zur Frau passt, ist es easy. Leider haben viele Kraftsportler eine recht feminine Art, da helfen dann Muskeln höchstens bei oberflächlichen auf den Ruf bedachte Mädels, die dann aber schnell weiter ziehen.

Und dieses männliche Verhalten kann man leider nicht kopieren, weder durch Pick Up, noch durch sonstige Techniken.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mal so etwas wie eine Studie rausgekramt.. dennoch empfehle ich so ausszusehen das ihr euch wohlfühlt.

http://aesirsports.de/2015/01/studie-zu-viele-muskeln-frauen-finden-bodybuilder-unattraktiv/

ein Kollege von mir ist eine richtige Kante und kann sich raum retten.. er findet sich aber auch ziemlich geil es liegt wohl eher daran ;)

bearbeitet von Hokuto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du sagst es....ER findet sich geil. Das ist das wichtigste.

Hab den Artikel nur überflogen. Brauche ich gar nicht komplett zu lesen. Ist zum einen eh Murks und zum anderen stand da nur, was ich sowieso schon immer wusste:

Dass das Geschimpfe auf den Fitnesswahn nur ein vorgeschobener Grund vieler Leute für die eigene Faulheit ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider haben viele Kraftsportler eine recht feminine Art, da helfen dann Muskeln höchstens bei oberflächlichen auf den Ruf bedachte Mädels, die dann aber schnell weiter ziehen.

Naja würde ich jetzt so nicht behaupten.

Ich meine Bodybuilding ist definitiv der femininste Sport den ein Mensch nur ausführen kann. Merkt man ja auch an den Athleten, wenn sie sich von äußereren Meinungen abhängig machen, oft so tun als wären sie etwas besseres, oder sich wie Weiber Backstage anbitchen, weil irgendjemand mal dies oder jenes behauptet hat. Es gibt ja alleine auf YouTube tausende Beispiele.

Ansonsten wars das aber schon meiner Meinung nach. Wenn man mal über den BB Tellerrand rausschaut ist das alles ne doch sehr Maskuline Szene.

bearbeitet von SuperBro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider haben viele Kraftsportler eine recht feminine Art, da helfen dann Muskeln höchstens bei oberflächlichen auf den Ruf bedachte Mädels, die dann aber schnell weiter ziehen.

Naja würde ich jetzt so nicht behaupten.

Ich meine Bodybuilding ist definitiv der femininste Sport den ein Mensch nur ausführen kann. Merkt man ja auch an den Athleten, wenn sie sich von äußereren Meinungen abhängig machen, oft so tun als wären sie etwas besseres, oder sich wie Weiber Backstage anbitchen, weil irgendjemand mal dies oder jenes behauptet hat. Es gibt ja alleine auf YouTube tausende Beispiele.

Ansonsten wars das aber schon meiner Meinung nach. Wenn man mal über den BB Tellerrand rausschaut ist das alles ne doch sehr Maskuline Szene.

Wenn du den 10x supraphysiologischen Wert an Testosteron in der Blutbahn hast, fällt das auch ziemlich schwer, sich nicht wie ein "Wannabe Alphamännchen" zu verhalten.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mehrere Frauen befragt ob wenn der Mann schon nicht Muskeln aufbauen will

ob er der dann er dünn seien sollte oder bissl dicker

Sie sagten zu dünn ist nix aber auch kein riessen Wampe sagten sie,Bei dem Bild das ich ihn zeigte sagte sie der Körper würde ausreichen,Sie wollen beschütz werden

grant_hackett.jpg

Wie oft muss man trainieren als Ektomorph und als bsp der Typ ist 1,85 was schätz ihr wiegt der ca????

Auf 1,85 so ne Plautze....der wird minimum 100 Kg drauf haben.

By the way....der Typ ist dick (siehe Hüftspeck) und unmuskulös.

Schätze, der dürfte bei 20% Kf sein.

Na, was stimmt hier nicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.