Wie pflegt man eigentlich gute Männerfreundschaften?

9 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Mir ist aufgefallen, dass ich nur Kumpels habe. Keine guten Freunde oder eine zuverlässige Truppe, die für einen da ist und für die man alles tun würde. Die wenigen Leute, die ich kenne sind nicht zuverlässig, lassen einen hängen oder melden sich einfach mal nicht. Nicht überraschend, dass viele AFCs darunter sind, schließlich ist man ja selber einer.


Ich wurde immer fauler, Freundschaften waren mir egal und die Männer hielt ich immer von mir fern, weil es sich einfach "schwul" angefühlt hat. Weird, richtig? Wenn man mich beschreiben könnte: Unloyales Arschloch mit einer arroganten Fresse! :blush:


So kam es, dass aus neuen Bekanntschaften einfach nichts mehr wurde, weil ich mich immer entfernt habe und nie zum Treffen erschien. Dabei hätte ich so gerne richtig gute Freunde, mit denen ich jeden Freitag in "unserer" Stammkneipe abhängen würde, mit denen man sich über alles unterhalten kann usw. Doch davor muss ich aber erst mal an mir arbeiten. In Sachen Inner Game wird es immer besser. Ich gehe auch auf die Leute zu und starte selber Gespräche, zeige Hilfsbereitschaft und so weiter, aber ich würde trotzdem gerne wissen:


Wie pflegt man eigentlich gute Männerfreundschaften?


(Wie sich die Zeiten doch ändern. Ich kam hier ins Forum, um mehr über Frauen zu lernen, aber jetzt möchte ich eher mehr über mich und meine Geschlechtsgenossen wissen^^)


Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In regelmäßigen Abständen mit Bier und leckerem Fleisch polieren.

This!

Und an sich gilt da ebenso wie bei Frauen, Screening ist alles.

Es gibt einfach Männer, die sind für ne echte Freundschaft nicht geeignet (so wie du wohl bisher), und welche mit denen läuft das, selbst wenns mal problematisch wird im Leben.

Der erste Schritt ist, selbst ein freund zu sein. Das hast du glaub ich schon ganz gut erkannt, wenn du jetzt hilfsbereit bist.

Mach da einfach weiter: Treffen, persönliches Interesse zeigen (und haben), selbst persönliche Dinge offenbaren, und nach und nach wird ne Freundschaft draus.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

teile seines freundeskreises zu verlieren, ist leider ein häufiger nebeneffekt auf dem weg zu einem selbstbestimmten leben. wenn man unter hauptberuflichen sofabeschwerern der einzige mit spaß und freundin ist, führt das zu, äh, adversen psychosozialen effekten. aka neid.

bearbeitet von endless enigma
  • TOP 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einfach Penisfechten das machen alle richtigen straighten dudes. wenn du #nohomo sagst ist es auch nicht gay.

bearbeitet von TheSpot
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wie pflegt man eigentlich gute Männerfreundschaften?

Such dir Leute mit gleichen Hobbies, gleichen Werten und einer ähnlichen Lebenssituation. Werde aktiv, um Dich regelmäßig mit ihnen zu treffen.

Gruß, SF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich pflege meine Männerfreundschaften:

  • Mit guten Gesprächen über persönliches, über Gott und die Welt. (So gibt’s neuen Input für alle)
  • Mit alkoholischen Getränken (Bier/Wein/Whiskey/Schlivowitz u.a.)
  • Mit Essen (Grillen/Schnellimbiss/Bestellservice/Restaurant/Selber kochen u.a.)
  • Mit Lagerfeuer
  • Mit gemeinschaftlicher Freizeitgestaltung (z.B. Fahrradtour, Go-Kart fahren)
  • Mit Unterstützung und Unterstützungsnahme (z.B. ich will eine Musikanlage ins Auto einbauen, dann frage ich, hast du Lust mir zu helfen. 2 Wochen später brauch der Kollege Hilfe um seinen Sperrmüll rauszutragen und fragt mich, ob ich ihn helfen kann usw.)
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

mit fleisch und bier machst du nichts falsch.

natürlich auch investieren. einfach nur zeigen das der mensch einem wichtig ist.

auch mal was mit denen machen worauf man selber nicht gerade so lust hat. einfach den kontakt pflegen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.