Bitte maximiert hier meine Date-Wahrscheinlichkeit!

11 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hallo,

1. Mein Alter: 23
2. Alter der Frau: 20
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 0
4. Etappe der Verführung: noch gar nichts (siehe unten)

5. Beschreibung des Problems

Kenne die Dame seit Oktober. Hatten an der Uni einen Kurs zusammen und sind in
einer Gruppe für eine Gruppenarbeit gelandet. Haben uns meist so 2-3 mal
die Woche gesehen. Ganz am Anfang war ziemlich viel Attraction vorhanden,
das habe ich an ihrem Verhalten gemerkt: öfters "zufällige" Berührungen,

sexuelle Anspielungen, wenn wir zu zweit im Raum waren, intensiver Augenkontakt,
Lachen über jeden noch so schlechten Witz...

Nun hab ich aber von mir aus nichts gemacht, da ich zu dem Zeitpunkt noch in einer Beziehung steckte

und nicht hintenrum was Blödes machen wollte (und ich war mir sehr sicher, dass was passieren würde,

wenn ich es darauf anlegen würde). Sie wusste, dass ich in einer Beziehung war. Da von mir nichts kam,

wurde der Kontakt dann etwas freundschaftlicher, allerdings eher oberflächlich, da ich eigentlich nicht ihr

bester Kumpel werden wollte (fand sie schließlich attraktiv). Meine Beziehung ging dann endgültig Anfang

Januar in die Brüche, mein State war im Eimer, und dementsprechend dürfte auch meine Attraction ziemlich

im Keller gewesen sein.

Wie dem auch sei, letzter Kontakt war vor wenigen Wochen wegen Unikram bei WA. Hab ihr dann geschrieben, dass sie mir
sympathisch ist und ich mich bei ihr melden würde. Seitdem noch nix gemacht, da ich erstmal etwas Zeit verstreichen lassen

wollte, ohne mich mit Frauen zu beschäftigen. Würd sie nun aber gerne treffen und gucken, was passiert.

6. Fragen

So. Momentan sind Semesterferien und ich weiß, dass sie für die nächsten drei Wochen mit der Familie Urlaub macht.
Der einzige mögliche Kontakt wäre über WA. Ich weiß nicht genau, wie ich vorgehen soll. Ich kenne sie nicht gut, aber
besser, als hätte ich mir gerade erst ihre Nummer geholt. Warten oder nicht warten?

a) Ich schreibe sie jetzt an und baue den Kontakt langsam auf. Problem dabei ist, dass sie im Urlaub ist
und den Kopf wahrscheinlich woanders hat und ich ihr bloß auf den Keks gehe. Außerdem schreibe ich an sich
nicht wirklich gerne über WA. Text Game hin oder her, ich finde, dass man sich im Chat einfach nicht
kennenlernen kann mangels Gestik, Mimik, Intonation. Würde sie lieber auf ein Date kriegen und dann dort
schauen, wie es sich entwickelt. Andererseits kennen wir uns, wie oben beschrieben, noch nicht gut und ich weiß außerdem,
dass sie noch keine Beziehung hatte und also eher weniger Erfahrung hat. Vielleicht wäre gerade deshalb Kontakt über WA
fürs Erste etwas unverbindlicher.

b) Ich warte, bis sie wieder da ist, schreibe oder rufe sie dann an und schlage mehr oder weniger direkt ein Date vor.
Problem dabei ist, dass wir uns eben nur oberflächlich kennen und sie mich bis dahin womöglich gar nicht mehr auf dem
Schirm hat und/oder das Ganze wegen ihrer Unerfahrenheit etwas einschüchternd wirkt.

Ich bin ja eigentlich kein Fan davon, mir ewig ne Strategie für irgendwas zu überlegen, aber hier brauche ich einen
stumpfen Plan, der meine Date-Wahrscheinlichkeit erhöht, da wenig Attraction da sein dürfte (geschätzt) und ich hier erstmal

nen Start hinkriegen muss, was ohne Date schlecht geht. An der Uni sehe ich sie eher nicht mehr.

bearbeitet von derberliner92

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

Ich kann dir nur tu < b > raten! Aus persönlicher Erfahrung.

Wenn Du sie jetzt anschreibst, kurbelt sich höchstwahrscheinlich dein Hirnfick an...

Minimal:

Wünsche ihr nen schönen Urlaub und versuche sie auf ein Date, nach dem sie wieder hier ist, festzunageln...

Aber kein Getexte während sie im Urlaub ist.... Sie wird eh andere Dinge im Kopf haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

Whatsapp wäre in beiden Hinsichten bescheiden. Erstens könntest du sie wirklich "nerven", wovon ich nicht ausgehe, 2. verlierst du viele Gesprächsthemen für dein Date.
Die Tendenz wäre also bekräftigend zu Option b.

Ich bin ja eigentlich kein Fan davon, mir ewig ne Strategie für irgendwas zu überlegen, aber hier brauche ich einen
stumpfen Plan, der meine Date-Wahrscheinlichkeit erhöht, da wenig Attraction da sein dürfte (geschätzt) und ich hier erstmal
nen Start hinkriegen muss, was ohne Date schlecht geht. An der Uni sehe ich sie eher nicht mehr.


Kollege. Attraction spiegelt sich aus DIR. Wenn du dich scheisse fühlst merken das die andern. Aber du bist ein krasser Typ der keinen Grund hat sich Gedanken zu machen, oder?
Die Dame kann froh sein den Tag mit dir zu verbringen! Was auf der Welt sollte schöner sein?
Du hast Attraction, du hast die Chance und ganz sicher wird sie dich treffen wollen wenn du dich nicht sau blöd anstellst. Red dir nichts ein was dich runter zieht.
Freu dich doch ab heute auf den Tag, der besonderst werden wird. Zeit ist relativ und vergeht auf beiden Seiten. Sie wird sich sicher freuen dir von ihrem Urlaub zu erzählen und
bei erstrebenswertem Mindset komplett relaxed zurück kommen.

Warte entspannt, genieße deine Zeit, überlege dir was du alles mit Ihr machen möchtest und freue dich verdammt noch mal darauf, der Lady bei Ihrer nächsten Anwesenheit einen wunderschönen Tag bereiten zu können :)

Wünsche dir dafür ein super Wetter. Halte durch und glaub an dich :)

bearbeitet von Jesus_Christus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal ( du über mir ) , findest Du deinen Nickname nicht etwas strange??

Geht gar nicht- ehrlich gesagt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal ( du über mir ) , findest Du deinen Nickname nicht etwas strange??

Geht gar nicht- ehrlich gesagt...

Und wenn er es nun wirklich ist? Zugegeben, dieses Jahr ist er etwas früh dran, aber vllt. verunsichern ihn genau solche Kommentare?

//ontopic:

Wir stimmen hier wohl alle für b. Ich würde dir noch raten dich nicht zu sehr auf dieses Date zu versteifen, bzw. dem einen zu hohen Stellenwert zu zumessen. Du hast noch drei Wochen, für sämtliche andere Aktivitäten (danach ebenso). Je nachdem wie du das einschätzt, aber vielleicht ist es nicht verkehrt herauszufinden, ob das mit dem flirten bei anderen Frauen noch klappt. Bestenfalls erkennst du ein paar StickingPoints, die du bei besagter Dame vermeiden kannst.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo? Jesus war einer krasser PUA, der sowohl Männer als auch Frauen gamen konnte. Anfangs mit sehr viel comfort aufgrund seiner üblerlegenen Rhetorik und später mit sehr viel rapport/social proof als Sohn Gottes. Bis er leider an Potius Pilatus Bitchschield geriet und sein Wing Judas ihn verraten hat.

@te: b

bearbeitet von Villain88
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sag mal ( du über mir ) , findest Du deinen Nickname nicht etwas strange??

Geht gar nicht- ehrlich gesagt...

Ist aber Off-Topic und bringt dem TE wohl sichtlich wenig.

In aller Pietätlosigkeit,

Der Sohn Gottes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.