Sie will nicht weiter als rumknutschen gehen

15 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

1. Mein Alter: 26
2. Alter der Frau: 24
3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: 2x Mittagessen, 2x privat
4. Etappe der Verführung: Küssen im Bett mit Hand unterm BH
5. Beschreibung des Problems:

Wir haben uns beim feiern kennengelernt und arbeiten zufällig im weitesten Sinne in der selben Firma.

Aber komplett anderer Bereich, anderes Gebäude und Null Berühungspunkte auf der Arbeit. Wir haben uns zweimal

zum Mittagessen getroffen und zweimal privat. Beim ersten treffen was trinken gegangen, danach zu ihr und am Ende knutschend

im Bett gelandet mit ein bisschen im BH fummeln. Gestern zweites treffen, zuerst was trinken gegangen und danach wieder zu ihr.

Ich wollte sie küssen und sie hat gezögert und auf nachfragen die Angst geäußert, dass es wieder so endet wie beim letzten Mal.

Sie meinte: "Beim letzten Mal, dass war nicht ich". Dann haben wir trotzdem noch etwas rumgeknutscht und sie meinte "Das war so nicht geplant" und

"Wir sind doch Kollegen (Was nicht stimmt, da wir wie gesagt in komplett anderen Bereichen eines großen Konzerns arbeiten)".

Mehr ging dann natürlich auch nicht ab.


6. Frage/n
Ich hatte ihr vor dem zweiten Treffen auch schon geschrieben, dass sie sich keine Sorgen machen muss, dass die Sachen zwischen uns irgendwie kompliziert wird.

Im Grunde zur Absicherung für mich, dass sie sich auf keine feste Beziehung mit mir einstellen soll, da dies von meiner Seite aus nicht geht.

War das ein Fehler? Aber wieso hat sie sich dann nochmal mit mir getroffen?

 

Ich wollte jetzt erstmal nicht mehr schreiben. Ist das eine gute Idee, sie von sich aus ankommen zu lassen?

Oder versuchen, über ihre Unsicherheit im Bezug auf mich zu reden oder zu schreiben?
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

nein kein Fehler , alles ok, war richtig ehrlich zu ihr zu sein. Ich glaube es fehlt Comfort & Rapport, sie kann sich nicht auf dich einlassen. Es bringt nix wenn du mit ihr darüber redest und ihr ja ganz AFC-mäßig versicherst , dass du ihr nicht weh tust. Sie muss das selbst merken, und das mit Kollegen.. war auch nur ein Test. Hättest sagen müssen "Ja! Ich finde das genauso aufregend wie du!". 
Was meint sie das war nicht sie? Ist sie Schizophren? :lol: Nimm nicht alles so ernst, was die kleine von sich gibt. 

Wieso sie sich mit dir getroffen hat? Weil sie dich will ^_^ 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schonmal danke für die Antwort. Soll ich ihr schreiben oder einen auf beleidigt machen und warten, bis sie mir nochmal schreibt. Ich habe auch den leisen Verdacht, dass sie einen Freund haben könnte. Soll ich sie vielleicht ganz frech einfach fragen "Hast du eigentlich einen Freund?" ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ruf sie an und mach ein neues treffen aus. 

dz frägst auf keinen Fall ob sie einen freund hat.  das wird sie dir schon erzählen wenn sie es für wichtig hält.

und nicht den beleidigten afc machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie wollte, dass du sie knallst aber gleichzeitig keine Verantwortung dafür übernehmen deshalb dieses "das war nicht ich". Dann einfach ein "dieses "du" gefiel mir aber besser"  oder so und durcheskalieren. Sie will in der Firma nicht als schlampe gelten deshalb dieser soziale Widerstand, nimm einfach ab dem Punkt wo sie zögert die Kontrolle in die Hand dann sollte das schon klappen. 

Good luck 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was könnte ich als nächstes treffen vorschlagen? vielleicht zusammen in einen club, bisschen was trinken und dann auf die tanzfläche. enges tanzen mit küssen wird auf jeden fall laufen.

sie wohnt in der nähe der lokalen partymeile, also könnte ich später vorschlagen, bei ihr noch einen absacker zu trinken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 1.4.2016 um 11:42 schrieb bigboyt:

Ich glaube es fehlt Comfort & Rapport, sie kann sich nicht auf dich einlassen

Zudem hast du dich nicht genug interessant gemacht C&F wäre auch ganz gut.

 

Sie ist sich deiner sicher und macht auf feine Dame, nimmt dich aber trotzdem jedesmal mit nach Hause.

Der Frau ist doch klar wie das dort weitergeht. Was soll dann der Mist mit Teenagergefummel?

Oder, "das bin nicht ich"???

 

Zieh das PU Programm durch und mach dich nicht zu ihrem Opfer.

Nur nicht das Gehabe von ihr "Unsicherheit" noch als Thema aufgreifen und ihr auf den Leim kriechen.

Mit 24 Jahren ist es wohl ein Witz einen Kerl 2x mit nach Hause zu nehmen und dann die Unschuld vom Lande zu spielen.

 

Date ausmachen, PU durchziehen, mit ihr nach Hause gehen und FC. Ansonsten next.

bearbeitet von henry55

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und bitte hör auf so viel nachzudenken..

Sie sagt, sie weiß nicht ob sie das will? Gut , dann machst du weiter rum und versuchst das später wieder - und wieder - und wieder. Habe bei einer HB mal 4 Stunden gebraucht um sie flachzulegen, weil sie gesagt hat sie poppt nicht beim 1.Date, irgendwann war sie so heiß dass sie nicht mehr widerstehen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

okay, danke für die Tipps. Ich mache ein neues Date aus mit viel C&F und Kino, danach einen Grund finden, im Anschluss zu ihr zu gehen. Dann wieder rummachen und wenn sie abblockt, kurze Pause und wieder versuchen - und wieder - und wieder. Das schlimmste was passieren kann, dass sie sich mega abfuckt und mich rauswirft. Aber dann habe ich es wenigstens versucht. Beim ersten Date hat sie sich auch schon total geziert, mit mir ins Schlafzimmer zu gehen. Ich habe locker 4 oder 5 Versuche gebraucht um sie zu überreden "das es im Bett ja viel gemütlicher als hier auf dem Sofa ist". Vielleicht braucht sie es einfach, dass sie erst überredet werden muss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb Nemo89:

Vielleicht braucht sie es einfach, dass sie erst überredet werden muss.

Nicht überredet. Verführt. Und, es steckt ja schon im Wort selbst drin, da gehört führen nun mal unabdingbar dazu.

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ihr dein Date am Donnerstag vorgeschlagen und sie meinte, sie hat die nächsten Tage leider kaum Zeit und hat mir den 21. oder 25. vorgeschlagen. Die letzten Treffen mussten auch immer 2 Wochen oder so im Voraus geplant werden.

Was ist eure Vermutung? Steckt sie in einer Beziehung und muss sich unsere Dates gut einplanen? Oder will sie als Vielbeschäftigte rüberkommen? Oder ist sie tatsächlich viel beschäftigt? :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte mal was mit einer, die ich im Club kennengelernt habe. Gute Frau, nur war sie so spontan wie 'n Nilpferd. Dates mussten generell – zumindest gefühlt – alle bürokratischen Instanzen durchlaufen. Mind. vier Tage Vorlaufzeit und ein klar definiertes Zeitfenster. Mir war es aber egal, da die Dates immer im Bett geendet sind. 

Versteife dich übrigens nicht auf das Schlafzimmer. Selbst ein Wohnzimmer, Küche, Bad, Abstellschrank, Rückbank im Auto ihrer Mitbewohnerin eignen sich hervorragend zum vögeln. Verführe und eskaliere, dann musst du auch nicht mehr überreden ins Schlafzimmer zu gehen oder machst sie gleich an Ort und Stelle weg.

Ich bin auch ein Mensch, der gerne Brainfuck betreibt. Stelle es ab. Hier wirst du eh keine Antwort auf deine Fragen bekommen. Weniger denken, mehr machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 'scream

Sie schlägt dir den 21. oder 25. vor?

Manmanman Junge, die ist echt hart verknallt in dich. Nicht. 

 

Hast du tatsächlich noch Lust auf so eine komplizierte, dumme Göre? Alter, die is 23....mit 18 würde ich ihr Verhalten noch verstehen, aber 23?!?!?!

Ausserdem habe ich noch nie erlebt, dass solche Pseudo-Prinzessinnen dann sonderlich gut gevögelt haben. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die ist einfach nicht richtig on. Netter Zeitvertreib, bisschen mag sie dich schon, aber so richtig geil ist sie nicht auf dich. 

 

Cool bleiben, invest rausnehmen und zum 25. hin melden, neues Treffen ausmachen, Daten und ficken. Warum immer zu ihr und nicht zu dir? 

Macht was mit bisschen Alkohol, was die Stimmung lockert. Viel Kino, aber kein Kuss. Dann volleskalation! Wenn sie nicht mitzieht höflich rauswerfen. Du bist kein Hotel! 

 

Würde nicht Mega auf comfort gehen. Wenn man sich öfter sieht ok, aber alle paar Wochen mal ein Treffen und dann ziert sie sich auch noch so? Hätte keine Lust darauf. 

bearbeitet von nto

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht mega on aber auch nicht abgeneigt. Hätte sie kein Interesse, würde sie keinen Gegenvorschlag machen. ich glaube dein Game ist einfach nicht besonders überzeugend. Und ob sie einen Freund hat oder nicht, ist doch scheißegal! (BTW, ne Kiste Bier, dass sie keinen hat)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.