Bewerte mein Aussehen - Der Megathread für alle

1.132 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Am 26.5.2019 um 15:22 , Barry78 schrieb:

 

Habe ich eine Negative Ausstrahlung?

😂😂😂😂 Also ehrlich, wenn man im Lexikon unter „negative Ausstrahlung“ nachsieht könnten deine Bilder da auftauchen. Musste doch selber sehen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.7.2019 um 17:40 , TesFaye schrieb:

Ich fang dann mal auch an:

 

25, 1,75 und 82 kg.

 

https://imgur.com/a/mxkKoBI

@TesFayeWow. Ich finde, du hast extrem schöne Gesichtszüge und wunderschöne, sinnliche Lippen. Den Bart würd ich abmachen, komplett, denn der versteckt dein auffällig schönes Gesicht viel zu sehr. Ausserdem würd ich mich bei einer Modelagentur melden, echt jetzt.

Das mit dem Gangsterimage, auf das hier bereits angesprochen wurde, mjoa, er hat nicht unrecht. Aber mit deinem Gesicht kannst du frei wählen, was für ein Image du willst und ich an deiner Stelle würde weg von all den düsteren Varianten. Die Frage ist: Wer bist du denn innerlich und wie willst du wirken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten, Buenavista000 schrieb:

@TesFayeWow. Ich finde, du hast extrem schöne Gesichtszüge und wunderschöne, sinnliche Lippen. Den Bart würd ich abmachen, komplett, denn der versteckt dein auffällig schönes Gesicht viel zu sehr. Ausserdem würd ich mich bei einer Modelagentur melden, echt jetzt.

Das mit dem Gangsterimage, auf das hier bereits angesprochen wurde, mjoa, er hat nicht unrecht. Aber mit deinem Gesicht kannst du frei wählen, was für ein Image du willst und ich an deiner Stelle würde weg von all den düsteren Varianten. Die Frage ist: Wer bist du denn innerlich und wie willst du wirken?

Danke erstmal für deinen netten Beitrag! 🙂

Ich musste selbst schmunzeln, als ich den Kommentar von @RoyalDutch las, und ich weiß aus Erfahrung, dass ich ziemlich bedrohlich und robust auf die Leute wirke, wenn sie mich nicht kennen. Natürlich muss ich das aufgrund der derzeitigen politischen sowie auch gesellschaftlichen Situation hinnehmen, dass ich in einen falschen Topf geschmissen werde; besonders wegen meiner südländischen Herkunft. Aber ich stehe nun mal auf meinen Bart, ich trage ihn schon so (und manchmal sogar noch länger) seit gut drei Jahren und finde, er passt zu mir.

Zu deiner Frage: Offen gestanden befinde ich mich selbst noch auf der Suche danach, wer ich bin. Ich denke, dass mich meine Vergangenheit psychisch so verweichlicht hat, dass ich eine enorm hässliche Sensibilität auf meine Umwelt entwickelt habe und mittlerweile sogar alles und jeden um mich herum als gehässig mir gegenüber empfinde bei dem kleinsten, negativen oder zumindest skeptischen Blick. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Stunden, TesFaye schrieb:

Danke erstmal für deinen netten Beitrag! 🙂

Ich musste selbst schmunzeln, als ich den Kommentar von @RoyalDutch las, und ich weiß aus Erfahrung, dass ich ziemlich bedrohlich und robust auf die Leute wirke, wenn sie mich nicht kennen. Natürlich muss ich das aufgrund der derzeitigen politischen sowie auch gesellschaftlichen Situation hinnehmen, dass ich in einen falschen Topf geschmissen werde; besonders wegen meiner südländischen Herkunft. Aber ich stehe nun mal auf meinen Bart, ich trage ihn schon so (und manchmal sogar noch länger) seit gut drei Jahren und finde, er passt zu mir.

Zu deiner Frage: Offen gestanden befinde ich mich selbst noch auf der Suche danach, wer ich bin. Ich denke, dass mich meine Vergangenheit psychisch so verweichlicht hat, dass ich eine enorm hässliche Sensibilität auf meine Umwelt entwickelt habe und mittlerweile sogar alles und jeden um mich herum als gehässig mir gegenüber empfinde bei dem kleinsten, negativen oder zumindest skeptischen Blick. 

Hört sich nach einem starken Ego Problem an.

Du musst nicht der Härteste und bedrohlichste Typ sein um respektiert zu werden. Respektiere dich erstmal selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Am 23.7.2019 um 16:40 , TesFaye schrieb:

Ich fang dann mal auch an:

 

25, 1,75 und 82 kg.

 

https://imgur.com/a/mxkKoBI

Der typische Shisha-Bar-Coolio. Aber sicherlich nicht unattraktiv.

Ich würde auch mal versuchen den Bart komplett wegzulassen, wirkt weniger gefährlich.

Kann mir vorstellen, dass das ein oder andere HB Dir nicht wirklich über den Weg traut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

vor 15 Stunden, TesFaye schrieb:

Danke erstmal für deinen netten Beitrag! 🙂

Ich musste selbst schmunzeln, als ich den Kommentar von @RoyalDutch las, und ich weiß aus Erfahrung, dass ich ziemlich bedrohlich und robust auf die Leute wirke, wenn sie mich nicht kennen. Natürlich muss ich das aufgrund der derzeitigen politischen sowie auch gesellschaftlichen Situation hinnehmen, dass ich in einen falschen Topf geschmissen werde; besonders wegen meiner südländischen Herkunft. Aber ich stehe nun mal auf meinen Bart, ich trage ihn schon so (und manchmal sogar noch länger) seit gut drei Jahren und finde, er passt zu mir.

Zu deiner Frage: Offen gestanden befinde ich mich selbst noch auf der Suche danach, wer ich bin. Ich denke, dass mich meine Vergangenheit psychisch so verweichlicht hat, dass ich eine enorm hässliche Sensibilität auf meine Umwelt entwickelt habe und mittlerweile sogar alles und jeden um mich herum als gehässig mir gegenüber empfinde bei dem kleinsten, negativen oder zumindest skeptischen Blick. 

es ist ja nicht der bart alleine sondern das gesammt bild mit jogging hose umhaengetasche etc

https://www.google.com/url?sa=i&source=imgres&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwj5hYv9l9DjAhVMZ1AKHe2RD2sQjRx6BAgBEAU&url=https%3A%2F%2Fwww.pinterest.com%2Fpin%2F375487687656670325%2F&psig=AOvVaw3gpCGI7A9L2wQC2te97WCL&ust=1564148125459665

https://www.google.com/url?sa=i&source=imgres&cd=&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwj4tciGmNDjAhUCZFAKHZHtBlQQjRx6BAgBEAU&url=https%3A%2F%2Fhairstylecamp.com%2Fbeard-styles-and-tools-for-bearded-guy%2F&psig=AOvVaw1vdvWjvze3ZR4Y-e8x_Gdh&ust=1564148145005909


https://www.google.com/url?sa=i&source=images&cd=&ved=2ahUKEwias4GomNDjAhXSZlAKHfZ2B0oQjRx6BAgBEAU&url=https%3A%2F%2Fwww.loverelation.in%2Fmen-s-vintage-style-suspenders%2Fbeard-and-mustache-beards-bearded-man-men-mens-style&psig=AOvVaw2ybjH5K0azOA_57dqT5QAW&ust=1564148108290884

alles drei typen mit vollem dunklem bart aber bei keinem dieser hier denke ich clan shisha etc

bearbeitet von RoyalDutch
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor einer Stunde, hunter33 schrieb:

Ich komme dann auch mal dazu:

 

1,73 64 kg

 

 

https://imgur.com/a/DZfB9e2

Du hast ein nettes lächeln und definitiv leicht-markante Gesichtszüge, was sehr positiv ist! Die Brille würde ich gegen eine schwarze-klassische-Ray-Ban Brille austauschen. Die sieht nämlich so aus, wie wenn Du mit deinen Eltern diese vor 5 Jahren gemeinsam ausgesucht hättest. Nicht böse gemeint oder sonstiges, das ist einfach mein Eindruck.

Allerdings strahlst Du nichts selbstbewusstes aus (was aber anders sein kann, wenn du vor mir stehen würdest), eher der typische ruhige Junge der für keinen eine Gefahr ist. Also du wärst schon so jemand, bei dem man in deiner Gegenwart dein HB mal anflirtet oder mal etwas länger schaut ohne dabei jetzt Angst vor dir zu haben. (Ich mache so etwas nie, aber es gibt eben assoziale die das tun).

Du wirkst nicht gerade so, wie wenn Du eine Frau bis aufs Blut beschützen könntest. Das kann man aber so pauschal nicht beantworten, kann sein das ein Bild das etwas verfälscht und es leicht anders sein kann wenn Du vor einem stehst.

Eventuell würde Dir ein schicker Mantel aus Stoff stehen sowie ein cooler Schal im Winter. Frisur finde ich voll in Ordnung. Siehst mir etwas zu anständig aus. Kleidung macht viel aus.

Wenn Du willst, kannst Du auch mal Videotelefonie mit einem User wie z.B. mit mir machen, dann kann man defintiv noch mehr sagen. Also zu deiner Art wie Du rüberkommst, etc.

Meine Bewertung: HG6 aber defintiv die Tendenz zu HG8. (Wobei ich diese Skala nicht mal so sehr mag, da das jeder anders sehen kann).

 

Brille:

8064-ray-ban-rb-5228-brillen-kunststoff-

 

Mantel (diese Richtung, vom Style her):

SProdukt_1379614.jpg?sw=1200&sh=1200&sm=

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 22 Stunden, Buenavista000 schrieb:

Den Bart würd ich abmachen, komplett, denn der versteckt dein auffällig schönes Gesicht viel zu sehr. Ausserdem würd ich mich bei einer Modelagentur melden, echt jetzt.

 @TesFaye Schließe mich da der Cat an. Bart ab denn das würde dein Gesicht vieeelll mehr betonen, gerade bei der Kurzhaarfrisur 

Desweiteren würde ich an deinem Style arbeiten und von diesem Jogginghosen-Shisha-Gangsta style wegkommen. 

vor 19 Stunden, TesFaye schrieb:

Natürlich muss ich das aufgrund der derzeitigen politischen sowie auch gesellschaftlichen Situation hinnehmen, dass ich in einen falschen Topf geschmissen werde; besonders wegen meiner südländischen Herkunft.

Nein es ist nicht die politische Situation, sondern die art und weise wie du dich Kleidest und was du ausstrahlst. Kleider machen Leute und momentan kleidest du dich halt wie jemand der dir am Bahnsteig eine aufs Maul hauen will, weil du ihn 2 Minuten zu lange angeschaut hast. 

Ich denke du bist wahrscheinlich ein ganz lieber und mit einem coolen neuen Style könntest du reihenweise Frauenherzen erobern. 

Bis heute Frage ich mich was an diesen Zuhälter-beuteln mir denen jeder rumläuft cool sein soll. Ich finde das sieht immer total lächerlich aus. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.7.2019 um 01:35 , TesFaye schrieb:

Danke erstmal für deinen netten Beitrag! 🙂

Ich musste selbst schmunzeln, als ich den Kommentar von @RoyalDutch las, und ich weiß aus Erfahrung, dass ich ziemlich bedrohlich und robust auf die Leute wirke, wenn sie mich nicht kennen. Natürlich muss ich das aufgrund der derzeitigen politischen sowie auch gesellschaftlichen Situation hinnehmen, dass ich in einen falschen Topf geschmissen werde; besonders wegen meiner südländischen Herkunft. Aber ich stehe nun mal auf meinen Bart, ich trage ihn schon so (und manchmal sogar noch länger) seit gut drei Jahren und finde, er passt zu mir.

@TesFaye Nein, das musst du eben nicht hinnehmen, sondern etwas dagegen tun. Einerseits durch einen anderen Style, siehe Vorposter. Und andererseits:

Am 25.7.2019 um 01:35 , TesFaye schrieb:

Zu deiner Frage: Offen gestanden befinde ich mich selbst noch auf der Suche danach, wer ich bin. Ich denke, dass mich meine Vergangenheit psychisch so verweichlicht hat, dass ich eine enorm hässliche Sensibilität auf meine Umwelt entwickelt habe und mittlerweile sogar alles und jeden um mich herum als gehässig mir gegenüber empfinde bei dem kleinsten, negativen oder zumindest skeptischen Blick. 

Gerade diesbezüglich könnte das Abschneiden des Bartes Wunder wirken, weil du viel offener wirken würdest und zwar bereits auf den ersten Blick! Machen wir doch ein Experiment: Schneide den Bart ab und lass das so für ein halbes Jahr. Und dann schau, was passiert. Bemerkst du keine Änderung oder fühlst du dich auch nach 5 Monaten noch unwohl, wächst er ja schnell wieder nach, also kein Ding. Zusätzlich würde ich versuchen, möglichst viele Leute, die dich anschauen/anstarren, einfach mal anzulächeln. Du wirst erstaunt sein, wie sich die ganze Dynamik in deinem Kopf verändert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.7.2019 um 16:40 , TesFaye schrieb:

Ich fang dann mal auch an:

 

25, 1,75 und 82 kg.

 

https://imgur.com/a/mxkKoBI

Ich mag den Bart 🙂 Du hast ein hübsches Gesicht.
Um nicht in die falsche Schublade gesteckt zu werden musst du deinen Style entsprechend anpassen; Jogginghose und viel zu kleine Umhängetasche tun dir da üüüberhaupt keinen Gefallen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 15 Minuten, Buenavista000 schrieb:

Gerade diesbezüglich könnte das Abschneiden des Bartes Wunder wirken, weil du viel offener wirken würdest und zwar bereits auf den ersten Blick! Machen wir doch ein Experiment: Schneide den Bart ab und lass das so für ein halbes Jahr. Und dann schau, was passiert. Bemerkst du keine Änderung oder fühlst du dich auch nach 5 Monaten noch unwohl, wächst er ja schnell wieder nach, also kein Ding. Zusätzlich würde ich versuchen, möglichst viele Leute, die dich anschauen/anstarren, einfach mal anzulächeln. Du wirst erstaunt sein, wie sich die ganze Dynamik in deinem Kopf verändert. 

+1 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 26.7.2019 um 10:49 , capitalcat schrieb:

Ich mag den Bart 🙂 Du hast ein hübsches Gesicht.
Um nicht in die falsche Schublade gesteckt zu werden musst du deinen Style entsprechend anpassen; Jogginghose und viel zu kleine Umhängetasche tun dir da üüüberhaupt keinen Gefallen. 

Ich verspreche dir: Nächstes Mal ein Bild ohne Jogginghose und Tasche. 

 

Am 26.7.2019 um 10:34 , Buenavista000 schrieb:

Gerade diesbezüglich könnte das Abschneiden des Bartes Wunder wirken, weil du viel offener wirken würdest und zwar bereits auf den ersten Blick! Machen wir doch ein Experiment: Schneide den Bart ab und lass das so für ein halbes Jahr. Und dann schau, was passiert. Bemerkst du keine Änderung oder fühlst du dich auch nach 5 Monaten noch unwohl, wächst er ja schnell wieder nach, also kein Ding. Zusätzlich würde ich versuchen, möglichst viele Leute, die dich anschauen/anstarren, einfach mal anzulächeln. Du wirst erstaunt sein, wie sich die ganze Dynamik in deinem Kopf verändert. 

Selbst wenn mir das Abmachen des Bartes tatsächlich einen positiven Effekt auf meine Wirkung bei Frauen beschert kann ich ihn trotzdem nicht abmachen. Ich mag meinen Bart - nein - ich liebe ihn und ziehe damit auch schon genug Blicke an, zwar meistens ältere und südländischere, aber dennoch. 

 

Am 25.7.2019 um 20:31 , Dollven schrieb:

 @TesFaye 

Bis heute Frage ich mich was an diesen Zuhälter-beuteln mir denen jeder rumläuft cool sein soll. Ich finde das sieht immer total lächerlich aus. 

Die sind mega praktisch, vertrau mal. 

  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 8 Minuten, TesFaye schrieb:

Die sind mega praktisch, vertrau mal. 

Handy, Geldtasche und Schlüssel, passen super in die Hosentaschen, da muss ich mir nicht noch so nen Beutel umhängen.

Es sei denn ich wäre Krimineller, Zuhälter oder Kiffer. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 31 Minuten, Dollven schrieb:

Handy, Geldtasche und Schlüssel, passen super in die Hosentaschen, da muss ich mir nicht noch so nen Beutel umhängen.

Es sei denn ich wäre Krimineller, Zuhälter oder Kiffer. 

 

Freu mich, dass du Zuhälter und Kiffer von Kriminellen abgrenzt. Dann fühle ich mich nicht ganz so beleidigt.

  • HAHA 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.7.2019 um 19:32 , hunter33 schrieb:

Ich komme dann auch mal dazu:

 

1,73 64 kg

 

 

https://imgur.com/a/DZfB9e2

Lass dir die Brille nicht ausreden. Die ist Top für dich. Eckig steht dir weniger.

Deine Frisur ist auch gut.

Vom Outfit sieht man nicht viel. Aber klar, Funktionsjacke ist halt nie schön. 

Was für ein Stil du verfolgst ist so auch nicht erkennbar. Deswegen müßig, ob man dir z.B einen 

Mantel oder doch Lederjacke empfiehlt.

 

....

Zum Aussehen: hübsch genug für die Mädels bist du!

bearbeitet von jon29
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 23.7.2019 um 16:40 , TesFaye schrieb:

Ich fang dann mal auch an:

 

25, 1,75 und 82 kg.

 

https://imgur.com/a/mxkKoBI

Böse Buben kommen doch oft gut an bei Frauen. Erst Recht, wenn sie nur so aussehen und dann doch nett sind zu ihnen. (Die haben dann das Gefühl dich gezähmt zu haben

...

Bart ja, böse auch. Aber schwarze Jogginghose nein. Bitte wenn schon denn schon. Du darfst da schon ein bissl Style. Bitte nimm da auch ne schönere Tasche aus besserem braunen Leder.

....

Zu bösen Buben mit breitem Kreuz und Bart passt immer ein Harrington G9 Blouson gutdamianstevebaracuta.thumb.jpg.2daaefe4be0aeb901ecff79aae7fd686.jpg

83-0845.thumb.jpg.9da6becf092937827a00511554edf1c2.jpg

Du bist mein dunkler Typ. Da passt ein roter figurbetonter Rollkragenpulli doch gut. (Geht nat. Ohne Jackett, dann ist es neicht zu schick.

hawley_anther_red_main.jpg.d87259eeed8142937cd9e9f788c1e0e7.jpg

661008770_--Mensfashion_BilalIdrissy--aufInstagram_-(JPG).thumb.jpg.c72965545c98017fab8caea6f88cd15a.jpg

 

So ein Outfit mit gelben Uhrbstehtbdir und Hemd und guten Accessoires mit großer aber schöner Uhr steht dir ebenso wie das untere mit dem grünen Trench

218537750_--Mensfashion_BilalIdrissy--aufInstagram_-(JPG)_1.thumb.jpg.d61d442b2efacdbbcd049bde14e55bfd.jpg

1772094565_--Mensfashion_BilalIdrissy--aufInstagram_(JPG).thumb.jpg.23c4072ffd1f5f9cd908f19089e6e66e.jpg

Statt Sneaker Könnens auch elegante Chelsea oder Jodhpurstiefel sein:

1713568662_http_2F2Fwww.magic-moments-beauty.de2Fimage2Fcache2Fdata2Fcategory_272Fshoepassion-chelse-351-braun-braun-damen-chelsea-boots-7604634--7437-500x500_0.jpg.182ff450979890a894369d2abe7a18ec.jpg

cottesmore-5203-11b-1-1.thumb.jpg.15034f4d82eaa4997e5ef589268d60e1.jpg

...

Mit sowas bist du stylish, immer noch ein böser Bube, kommst bei deinen Mädels an und sowas passt zu deiner Persönlichkeit.

Jogginghose ist dagegen schnell prollig und nicht mehr cooler böser Buben Style...

 

 

 

bearbeitet von jon29
  • LIKE 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde, Niko77 schrieb:

94 kg

Das ist m. M. n. der wichtigste Ansatzpunkt für dich.  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
vor 8 Stunden, Patrick B schrieb:

Das ist m. M. n. der wichtigste Ansatzpunkt für dich.  

Sicherlich ein Punkt, sehe ich auch so. Das ist aber nicht zwingend notwendig, hier muss ich mal die "DICKEN" in Schutz nehmen. Ich bin 1.77 und wiege 105kg und hab mehr Erfolg als vor einem Jahr mit 80kg. Eventuell weil ich ausstrahle, dass es mir egal ist? 😄

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Auf einen dicken, der bei Frauen gut ankommen, kommen gefühlt 25 dicke, wo wenig bis nichts läuft. Soll man jetzt Werbung fürs Übergewicht machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.