Wohnungssuche für WG - eure Tipps? Wie kann das überhaupt klappen?

9 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hey ho,

nachdem jetzt eines zum anderen gekommen ist, stehe ich vor der Mammutaufgabe, mit zwei langjährigen Freunden in Köln eine WG zu gründen. Entsprechend bin ich auf Immoscout24 unterwegs. Eingestellt habe ich meinen Filter so, dass nur die inneren Stadtteile angezeigt werden. Das ist unser Anspruch - wir wollen in 20 Minuten in der Innenstadt sein. Außerdem müssen Uni, Hochschule und meine Feuerwache je in unter einer halben Stunde erreicht werden. Wir alle sind der Meinung, dass wir lieber mehr zahlen, als Lebenszeit in Bus und Bahn zu vertrödeln. 

Tatsächlich findet man einige Angebote, die sowohl von der Zimmeraufteilung und vom Preis her passen. Das Problem ist, dass auf meine Anfragen per Mail bisher nie eine Antwort kam.

Was ich in meinen Anfragen bisher immer drin hatte, war die finanzielle Sicherheit - da unsere Eltern für uns bürgen - sowie die Tatsache, dass wir alle aus bürgerlichem Elternhaus kommen und alle sympathische, unkomplizierte und engagierte Leute sind (was auch in der Realität stimmt). 

Nachdem darauf bisher auf meine paar Mails nie etwas zurück kam, habe ich mit meinem Vater mal drüber gesprochen. Der weiß um die Situation, hat das selber (WGs) auch schon alles mal durchgemacht, etc. Er sagt, dass wir halt herausstechen müssen, eine kleine Präsentation machen müssen, tausend Leute darauf ansprechen, usw. Ich meine, es ist wie bei PickUp halt auch: Hat man als Vermieter hunderte Interessenten, sucht man sich den besten heraus. Den geilsten. Der, der irgendwie begeistert. Man nimmt die HB10 und nicht HB9. Und dann wundert es mich auch nicht, dass keine Reaktion auf meine Nachrichten kommt.

Also habe ich das alles nochmal ein bisschen anders aufgezogen: Meine Nachrichten sind länger und origineller. Ich erzeuge erst Comfort ("als Vermieter wünscht man sich natürlich unkomplizierte Mieter, die absolut zuverlässig zahlen" [..] "nicht zuletzt durch meine Mutter, die selber vermietet, weiß ich, dass" [...] - so in der Art -) und sage sinngemäß, dass es für einen als Vermieter doch ein super Gefühl ist, noch ganz nebenbei jungen Erwachsenen ein stressfreies und schönes Wohnen in der Großstadt zu ermöglichen. Auch gehe ich näher auf uns ein und schreibe intelligent heraus, dass wir tolle Persönlichkeiten sind.

Mit dieser Art habe ich jetzt ein paar Mails rausgeschickt. Warum ich hier jetzt aber trotzdem ins Forum schreibe:
Ich wollte mal eure Erfahrungen hören. Sicher haben einige sowas schon durchgemacht - Wohnung suchen, WG gründen, etc. Was hat bei euch geklappt? War es Glück? War es einfach ein Zahlenspiel? Ansprüche senken?

Habt ihr noch weitere Tipps? Ich bin motiviert, das Projekt WG durchzuzieren, und daher auf eure Beiträge gespannt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist du dir sicher, dass so lange Texte überhaupt gewünscht sind?

Bei meiner Wohnungssuche war das ein 2 Zeiler: Hätte gerne Expose und Info, wann die Besichtigung ist. Rest lief dann persönlich und mit vorgefertigten Formularen, die man ausfüllen musste.

In Berlin bekommt so ein Anbieter auch gerne mal 70-100 Anfragen in den ersten 24h, da kann man gar keine Wall of Text lesen.

bearbeitet von Herzdame

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine wirkliche Wall of Text ist es auch nicht. Aber ich gehe davon aus, dass ein Anbieter viele Nachrichten einfach erstmal überfliegt. Wenn ich ihn dann mit meinem ersten Satz gefangen habe, liest er weiter und erfährt dann mehr. So die Idee.

Anrufen werde ich zukünftig auch. Dazu war aber auch selten nur die Nummer angegeben.

Besten Dank soweit schon mal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ihr ein bisschen Geld übrig habt, sucht euch einen Makler. Hat ein Freund von mir auch gemacht, weil er keinen Bock hatte, sich mit dem Kölner Wohnungsmarkt zu ärgern. Er war jedenfalls super happy und wohnt jetzt in der Südstadt. Maklerhonorare kann man manchmal auch mit Barzahlung drücken ;-) 

Alternativ kannst du auch mal bei hiesigen Wohngenossenschaften anfragen, ob die was für euch haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den gefragten Wohnungen ist es nicht nur eine Frage, wie "gut" man als Mieter ist (Bonität usw.), sondern schlicht auch, wie schnell man ist! Am besten man guckt jeden morgen, welche Wohnungen grade ganz neu reingestellt wurden und ruft dann sofort an! Und fragt dann auch gleich "kann ich mir die Wohnung heute Abend angucken"? 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Nachtzug:

sondern schlicht auch, wie schnell man ist!

WIchtiger Punkt. Hier ist die Nachfrage so hoch, dass viele Anzeigen maximal 24h online stehen.

Ich hab meine Wohnung damals bekommen, weil sie nachts um 4 online ging und ich mich direkt gemeldet habe. Die ersten 10 oder so kamen dann zur Besichtigung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Holt euch auch selber alle eine Schufa-Auskunft und bringt die gleich zur Bewerbung mit. 

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein etwas unkonventioneller Text hat direkt bei der ersten Nachricht gefruchtet, und ich habe ein erstes "Angebot", zumindest mal im ersten Stadium. :) 

Zügig zu reagieren, dass habe ich auch klar. Ich habe einen Email-Alarm und versuche, innerhalb weniger Minuten zu schreiben. Der Text ist - bis auf die Anrede - immer der gleiche. 

Ich meine, es wie bei Tinder und co: Effizient arbeiten, mit dem, was funktioniert. Dort benutze ich auch immer nur den gleichen Opener und fahre damit seit einem Jahr gut. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.