Frau S. schlägt zurück
37 37

665 Beiträge in diesem Thema

Am 23.7.2016 um 16:06 schrieb Nahilaa:

Nicht zu vergessen, es gibt ja auch Frauen, die das wirklich gut finden. Für mich ist das (wenn er es richtig macht, und es sich sicher anfühlt) zb was, wo ich voll drauf einsteige, und sich die Chancen auf den Lay nochmal deutlich steigern - so dumm ist es also vielleicht garnicht, da gleich in die Vollen zu gehen.

..das hat mich auch schon mehrmals gewundert, hatte bereits mehrmals die Situation wo sich das HB mit der Rückseite an mich hingelehnt hatte und ich diese wiederum von "hinten" herum umarmt habe, zwangsläufig - aufgrund der Größe - liegt dann mein Arm in Halsnähe  insbesonder wenn meine Hand an der anderen Seite der Schulter ruht.

War aber völlig unbewusst von mir, dachte nur im nach hinein, Mädchen, wenn du das mit dem falschen machst, ist es rum mit dir.

Die Steigerung war, dass das HB den Arm absichtlich in ihrer Halsnähe geschoben hat um
zu küssen, zu riechen etc.. scheint so eine Wohlfühl/ Vertraue dir ganz - Geste zu sein.

Sorry für Off Topic

Lustiger Thread übrigens ..
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, den Arm in Kopf / Halsnähe haben ist nochmal was ganz anderes, als wenn jemand mit der Hand direkt von vorne um den Hals greift uns quasi schon druck auf den Kehlkopf ausübt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb tobias99:

..das hat mich auch schon mehrmals gewundert, hatte bereits mehrmals die Situation wo sich das HB mit der Rückseite an mich hingelehnt hatte und ich diese wiederum von "hinten" herum umarmt habe, zwangsläufig - aufgrund der Größe - liegt dann mein Arm in Halsnähe  insbesonder wenn meine Hand an der anderen Seite der Schulter ruht.

Hm... Das ist klar eine Geste von Vertrauen, und Frau kann sich da natürlich sehr geborgen fühlen, aber trotzdem nochmal was ganz anderes als die Geste, die Sala da beschreibt, und die ich meinte. 

Wenn der Mann aktiv mit der Hand am die Kehle geht, quasi den Unterkiefer fixiert und die Frau damit hat, dann hat das eben nix mehr mit geborgen und kuschelig zu tun, eher noch mit "ich nehme mir, was ich will"...

Oh, ich sehe grad, Sala war schneller ;-)

Zum Top: Liebe Sala, die Sache mit den Welpen verstehe ich nur zu gut, ich bau aber schon echt nur Brücken, wenn der Welpe mir auch gefällt. Wenn jetzt Kermit der Frosch um die Ecke kommt, und du mit der Stimme schonmal garnicht kannst, warum fährst du dann trotzdem Kino? Hat das nen bestimmten Grund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb salazey:

naja, den Arm in Kopf / Halsnähe haben ist nochmal was ganz anderes, als wenn jemand mit der Hand direkt von vorne um den Hals greift uns quasi schon druck auf den Kehlkopf ausübt.

..ok, das kenne ich nicht, nicht meine Welt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Nahilaa oh ich dachte das wäre im text rausgekommen. Ich fand ihn optisch total toll und er roch gut... und ich bin unterkuschelt *seufz*  bzw ich find ihn von seiner art und allem anderen her auch sehr sympathisch. aber er steht wohl wirklich nicht so auf mich. immer noch nichts gehört. nichtmal seine blöden 1-smilie nachrichten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also andere Pluspunkte, die das wieder ausgeglichen hätten. Naja, da kann man nix machen - wenn er nicht mag, hat er Pech... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schönen dank meine liebe... jetzt hab ichs den ganzen tag im kopf... ich bin so klug. K-L-U-K.....ich bin so klug. K-L-U-K.....ich bin so klug. K-L-U-K.....ich bin so klug. K-L-U-K.....ich bin so klug. K-L-U-K.....ich bin so klug. K-L-U-K.....ich bin so klug. K-L-U-K.....ich bin so klug. K-L-U-K.....ich bin so klug. K-L-U-K.....ich bin so klug. K-L-U-K.....ich bin so klug. K-L-U-K.....ich bin so klug. K-L-U-K.....ich bin so klug. K-L-U-K.....

 

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrggggggggggggggggggggggggggggggggghhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

ich finds sehr gut, dass wir hier auch mal lesen, dass eine frau eskalationsversuche starten und eben auch mal failed (auch wenn ich dir natürlich jeden mann gönne ;))

das sind nämlich genau die momente, wo frau auch mal was über ihr eigenes game erfährt, bzw. sieht wie es so ankommt. 

ist auf jeden fall mal spannend zu sehen, wie hier sofort die ganzen cats aufspringen und fragen, warum sala dann doch noch eskaliert hat, obwohl der typ abzüge in der b-note bekommen hat. 

und wir können beobachten, das unsere liebe sala das doch ein bisschen loco macht, dass er sich nicht meldet.

(meine liebe, ich weiß, dass du den typen schnell abhaken wirst, aber ich möchte an dieser besonders deutlichen stelle einfach mal die männers darauf hinweisen, dass uns das schon ein bissl verrückt macht, wenn ihr uns nicht wie die blöden hinterhertippert :D)

wie immer ein wunderbarer bericht, auch wenns diesmal nix geworden ist. hab dich lieb und vielleicht sehen wir uns im september :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach ob der mir schreibt ist mir eigentlich fast egal... das jemand anderes sich immer noch nicht gemeldet hat geht mir da viel mehr aufs schwein... aber allgemein sind mir die männer mal wieder irgendwie zu anstrengend *seufz*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In the Meantime:

0087_cmia.gif

Sala, ich weiß ja net, aber vllt hilfts dir ja ganz simpel ne Liste von Welpenattributen zu machen, und anschließend ganz gezielt nach Männern zu screenen, die genau das Gegenteil sind.

 

Zitat

 aber allgemein sind mir die männer mal wieder irgendwie zu anstrengend *seufz*

Naja, nicht alle sind so. "Anstrengend" sind eher die Männer die du auswählst.
Aus welchen Gründen auch immer.

Vllt isses deine Nerdy Art? Weiß ja nicht wieviel du preisgibst. Viele Nerds sind ja eher schüchtern.

Weil an dir liegts def. nicht ;) Da biste ziemlich unmißverständlich, was nurn Trottel net rafft..

bearbeitet von Noodle
  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Ladydomoarigato
vor 6 Stunden schrieb Thundercat:

ist auf jeden fall mal spannend zu sehen, wie hier sofort die ganzen cats aufspringen und fragen, warum sala dann doch noch eskaliert hat, obwohl der typ abzüge in der b-note bekommen hat. 

die ganzen Cats ? Ich fand die Frage von Nahila total berechtigt und ich war auch neugierig ... aber sämtliche <Cats> ??? naja definitionssache meine liebe Malou!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja das mit dem zu anstrengend liegt ausschließlich an mir und meinem screening, da geb ich dir recht! die Welpenattribute mal gezielt raussortieren wäre sicher ein Anfang. Aber mit dem Festival typen lief es ja doch mega entspannt nachdem ich durcheskaliert hatte. Rumknutschen und Sex war wirklich problemlos.

mr brain hat sich nun also gemeldet. wie ich richtig vermutet hatte kam er erst gestern von der gamescom zurück. haben ein Treffen für Donnerstag verabredet. we will see

bearbeitet von salazey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Idee zum Screening: Er soll im Bett devot sein und sonst seinen Mann stehen, den du ernst nehmen kannst. Du screenst jedoch im Alltag nach Devotheit, da ist kein Zusammenhang (es sei denn, du suchst 24/7, nehme ich aber nicht an).

Oder "es darf nicht zu einfach sein", dann aber bitte nicht beschweren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb Jingang:

Idee zum Screening: Er soll im Bett devot sein und sonst seinen Mann stehen, den du ernst nehmen kannst. Du screenst jedoch im Alltag nach Devotheit, da ist kein Zusammenhang (es sei denn, du suchst 24/7, nehme ich aber nicht an).

Oder "es darf nicht zu einfach sein", dann aber bitte nicht beschweren ;)

Da kann ich nur zustimmen.

Ich würde von mir behaupten, dass ich ein Welpe bin. In meiner "Öffentlichkeitszeit"(Schule, UnterFreunden, unter Familie) bin ich alles andere als sexuell aggressiv, würde jetzt nicht sagen, dass ich devot bin, es sind aber ansetze zu erkennen. Also ich bin eher zurückhaltend. Aber beim Sex gehts rund mit mir. Da übernehme ich Führung, bin sexuell aggressiv. Bin voller Selbstvertrauen und stehe meinen Mann.

Also absolut nicht devot.

 

Naja. Charakterstrukturen während des Sexes zuerkennen, bevor man Sex hat ist äußerst schwierig. Logisch.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎23‎.‎08‎.‎2016 um 11:37 schrieb salazey:

aber allgemein sind mir die männer mal wieder irgendwie zu anstrengend *seufz*

Och du, kommt vor, hat jeder mal. Bissl mehr "Me-Time" und den Fokus wieder mehr auf sich richten und dann wird das wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, da habt ihr sicher recht. auch vor allem das ich jemanden möchte der im realen leben eigentlich kein armes Reh ist das demnächst von der Tram überfahren wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 53 Minuten schrieb salazey:

Ja, da habt ihr sicher recht. auch vor allem das ich jemanden möchte der im realen leben eigentlich kein armes Reh ist das demnächst von der Tram überfahren wird.

Stimmt. Niemand will Pü-Reh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 24 Minuten schrieb Doc Dingo:

Stimmt. Niemand will PU-Reh.

FYP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Würgen ist ein heikles und interessantes Thema.

Es gibt Frauen bei denen muss man nur einmal etwas fester an den Hals packen und dann bekommen die dieses glänzen in den Augen und werden sofort nass. Schon öfter damit die LMR erfolgreich umspielt. Und dann gibt es Frauen die können das absolut überhaupt nicht ab (wie die TEin). Hatte auch mal eine die ist regelrecht zusammengezuckt, meinte sie wäre bei der Geburt fast erstickt an der Nabelschnur und kann deshalb gar keine Berührungen am Hals ab. Und dann gibt es Frauen die finden es nicht so sonderlich geil, aber auch nicht so schlimm. Kann man aber vorher alles nie wissen. Ob man wirklich richtig steht sieht man wenn das Licht angeht...

Mal was anderes, und bitte um Verzeihung wenn das schon gefragt wurde. Ist auch vollkommen wertfrei, aber was genau zieht dich an dieser Art Männer so an? Ist das so dieses "oh, der süße kleine" oder ist das weil du selbst gerne relativ aktiv gamst? Ich finde dein Game auf diese Art von Männer sehr gut zugeschnitten. Am Anfang vom Thread wo du dein Handy rausholst und was googlest und an ihn ran rutschst dabei. Das ist weibliches Game par excellance. Ich bin zwar selber nicht so der zurückhaltende Typ, aber wenn Frauen sowas bei mir machen und mir damit einfach zeigen, dass sie auch Game haben bzw. Verständnis davon, dann muss ich ab und zu das ein oder andere Freudentränchen verdrücken.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der große fyun lobt mein game, jetzt ist es an mir ein freudentränchen zu verdrücken ?

tja warum ich so auf Welpen stehe..... ich weiß es selbst nicht.  Ich hatte in meinem Leben bisher nur 3 LTRs und sie alle 3 waren sehr unterschiedliche typen vom aussehen. nur der letzte war ein reiner Welpe. Evtl geht es dabei wirklich rein um Dominanz. Dafür waren die anderen beiden beim Sex extrem devot.

Es ist oft so, wenn ich die dominanten alphas kennenlerne die meine Freundinnen so als Partner haben, gibt es oft Rivalitäten und Machtkämpfe unter uns. Was sich dann in zähen und lauten Diskussionen sowie Provokationen äussert. Oder auch mit besten Kumpels von meinem Ex damals. Da ging es unterbewusst immer um die Rangordnug. Und ich denke das ist mein Problem mit den meisten Alpha-Männern, es gibt nur wenige mit denen ich ebenbürtig sein kann. Einfach weil wir uns sonst ständig gegenseitig provozieren. 

Da ist es dann irgendwie einfacher mit jemandem auszukommen der gar nicht in Frage stellt wer jetzt hier die Hosen anhat. Aber wirklich wünschen würde ich mir einen Partner auf Augenhöhe.

Und da hab ich festgestellt das die Polyamoren Männer meiner Freundinnen wesentlich kompatibler und umgänglicher sind.  Einfach weil es in diesen Beziehungstrukturen ja nicht die üblichen Hierarchien gibt. Da bin ich als beste Freundin keine Bedrohung in der Rangordnung sondern einfach Teil des Geflechts.

Andere dominante Frauen die ich kenne haben entweder Welpen als Partner oder polyamore Beziehungen. 

Aber ist das bei Alpha Männern nicht auch das Problem? Man möchte eine Partnerin auf Augenhöhe landet aber oft bei denen die automatisch die Führung abgeben?

Ich meine das ist ja auch der Hintergrund warum "betaisierung" ein Ding ist.  Du hast eine Beziehung in der du dich als Führend oder ebenbürtig etabliert hast und lässt es aus Bequemlichkeit schleifen. Dann muß die andere Person übernehmen die das gar nicht möchte und schon hast du eine negative Ausgangslage.

Das ist jetzt alles eher esoterisch und eine unterbrwusste Sache. Wobei man bei allen meinen Erfahrungen auch noch dazu sagen muß das ich in einer sehr speziellen bubble lebe was Menschen angeht.

bearbeitet von salazey
  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Es ist oft so, wenn ich die dominanten alphas kennenlerne die meine Freundinnen so als Partner haben, gibt es oft Rivalitäten und Machtkämpfe unter uns. Was sich dann in zähen und lauten Diskussionen sowie Provokationen äussert. 

Du und die Mädels, oder gerätst du mit ihren Freunden inne Wolle?

Zitat

 

Aber ist das bei Alpha Männern nicht auch das Problem? Man möchte eine Partnerin auf Augenhöhe landet aber oft bei denen die automatisch die Führung abgeben?

Ich meine das ist ja auch der Hintergrund warum "betaisierung" ein Ding ist.  Du hast eine Beziehung in der du dich als Führend oder ebenbürtig etabliert hast und lässt es aus Bequemlichkeit schleifen. Dann muß die andere Person übernehmen die das gar nicht möchte und schon hast du eine negative Ausgangslage.

 

Ich denke du hast hier noch etwas Schwarz-Weiß-Denken.

In einer Beziehung auf Augenhöhe kann und sollte man auch mal die Führung abgeben dürfen, weil man grad nicht kann, oder XYZ.
Letztendlich kann man sich dann immer noch gegen den Vorschlag entscheiden, oder Nein sagen.

Betaisierung ist nicht nur die komplette Abgabe von Führung. Da spielt mehr mit als nur das. Mangelnde Sexualität, Inkongruenz usw usw.

Desweiteren ordnen sich viele Frauen einfach erstmal unter, wenn sie an einen Alpha geraten. Sie wollen ihm gefallen, glücklich machen.
Wenn er glücklich ist, dann ist es Frauchen auch. Mann gibt ihr eine gute Zeit, Frau kann abschalten und folgt, weil sie gute Emotionen bekommt. 
Drum auch Zickereien und Stutenbissigkeit untereinander, wenn nen cooler Typ da ist. Da will man ggf gefallen. Kommt vor. Ist normal.
Das is an sich erstmal nicht schlimm, sondern auch ok und niedlich.

Schwierig wirds erst, wenn man merkt, dass Frau völlig von einem abhängig ist.
Also keine eigne Meinung hat, keine Initiative usw.  
Bei allem die Führung haben zu müssen, kann auch sehr schwer sein. 
Als Mann willst du auch Entscheidungen abgeben können. Find ich zumindest.
Plump gesagt, ich finds auch ok und gut, zu "Essen was aufn Tisch kommt". Weil ich weiß das meine Partnerin gut kochen kann.
Habe ich aber zB was spez. im Kopf, oder einen Wunsch, dann äußere ich das.
Kommt von ihr nie Input und ich muss mich wirklich um jeden Shice kümmern, dann hab ich eher ne Dienstmagd als ne Partnerin, die unser (und ich dann entsprechend ihres) Leben bereichert und mich auf meinen Männlichen Part konzentrieren lässt, wie zB Verführung, Spaß, Aktivitäten Planung usw..

Es kann eben sein, das Welpen bei dir nen Mutterinstinkt triggern? Bzw dir Sicherheit/Kontrolle geben, die du bei Alphas zB nicht hast.
Wie bei den Zickerein/Konkurrenzkämpfen. Passiert ganz unterbewusst.

Aber ist ja egtl recht klar, dass du das garnicht willst... also so Welpen.
Und da liegt mMn auch die Lösung. Du hast weibliches game. Sagt dir Fyun und kann ich dir auch sagen.
Die coolen Jungs springen schon drauf an. Welpen eher nicht... die sind überfordert, wenn se mal ne Lammkeule presentiert bekommen, statt des üblichen Trockenfutters.

bearbeitet von Noodle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gerate mit den Männern aneinander. Da wird über jeden fliegenfurz dann rumdiskutiert weil jeder von uns denkt es besser zu wissen. Ich will da gar nicht sagen das ich unschuldig an diesen Diskussionen bin... ich provoziere dann selber wie gesagt sehr gerne btw lass mich dann auch leicht provozieren.

stutenbissigkeit mit anderen frauen hab ich eigentlich fast gar nicht. und noch nie wegen eines mannes gehabt. ich hatte nur mal eine ehemalige arbeitskollegin die ich auch als alpha einschätze mit der ich krassen beef hatte. wir sind uns dann bei der arbeit einfach aus dem weg gegangen, bzw ich hab mich gewaltig zusammen gerissen kooperativ zu sein und sie einfach machen zu lassen. jetzt nachdem sie die firma verlassen hat, bin ich halt damit beschäftigt die sachen die sie hinterlassen hat wegzuräumen... 

ich versuche jetzt mal auf welpen entzug zu gehen ^^ 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zitat

Ich gerate mit den Männern aneinander. Da wird über jeden fliegenfurz dann rumdiskutiert weil jeder von uns denkt es besser zu wissen. Ich will da gar nicht sagen das ich unschuldig an diesen Diskussionen bin... ich provoziere dann selber wie gesagt sehr gerne btw lass mich dann auch leicht provozieren.

Ah. Kenn ich. Hatte ich auch mal. War lustig zu diskutieren. Warne junge, die meinte alles zu wissen usw usw. War lustig sie aufzuziehn und ihr alles zu widerlegen. 
Da kamen so Sprüche ala

"Ich brauch keinen Mann! Ich kann gut für mich selbst sorgen"
"Wunder mich nicht, das du keinen Kerl hast du Kratzbürste.. Kannst du eglt Kochen?"
"Ja kann ich!"
"Was denn zB?"
"Am liebsten Nudeln.."
"Hihi.. sicher daste freiwillig Single und sexlos bist?"
Haareraufen, Kichern, Knuffe..
Später dann auch über Freunde gehört, dass sie mich ganz niedlich und irgendwie sexy fand, weil ich ihr Kante gegeben hab.

Kann dein Screening sein. Kuckste eben nach einem, der dir Kante geben kann.
Weswegen du immer streiten/diskutieren musst, ist die andere Frage. Ich disktuiere zB gern, weil ich Lust auf neue Ansichten habe, nicht weil ich recht haben will, bzw wissen will, wie der andere tickt. Verstehen viele nicht.

 

Zitat

arbeitskollegin die ich auch als alpha einschätze mit der ich krassen beef hatte.

Find ich gut, dass du mit deiner Kollegin kochst. Ehefrauenmaterial over ninethousand.

bearbeitet von Noodle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb salazey:

Man möchte eine Partnerin auf Augenhöhe landet aber oft bei denen die automatisch die Führung abgeben?

Oh ja, das richtige Maß an Reibung ist problematisch. Ich will da nicht gewinnen oder hierarchieren. Aber ohne Gegendruck und aktiven Input fällt meine Energie irgendwie ins Leere, Kreativität läßt nach etc. Ohne Ping-Pong isses nix für mich.

bearbeitet von Jingang
  • TOP 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb salazey:

Aber ist das bei Alpha Männern nicht auch das Problem? Man möchte eine Partnerin auf Augenhöhe landet aber oft bei denen die automatisch die Führung abgeben?.

Führen können ist essentiell, führen dürfen klasse, führen müssen langweilig. Was will ich mit einer Maus, die sich nicht einmal zwischen drei Kantinenessen entscheiden kann?

Und ja, mit ein bischen Reibung und Spannung macht das dann noch einmal mehr Spaß. Augenhöhe ist wichtig.

  • TOP 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

37 37