Ich will sie zu sehr! Friendzone

4 Beiträge in diesem Thema

Empfohlene Beiträge

Hi Community,

ich war Jahre lang nicht in diesem Forum Aktiv. Generell zu mir. Ich hatte längere Beziehungen in den letzten 8 Jahren, je 2 zu 4 Jahren und zwischendurch ein paar Techtelmechtel. Im November habe ich mich von der 4 Jährigen Beziehung gelöst und hatte eine recht wilde Zeit. Dies dauerte jedoch nur ca 1 1/2 Monate an. Ich habe ein neues Mädl kennengelernt HB8 und bin eine Beziehung mit ihr eingegangen. Jedoch entpuppte sich diese als Zicke höchsten Grades. Habe das ganze nach 5 Monaten wieder beendet.

Momentan treffe ich mich mit verschiedenen Mädels und habe generell keine Probleme Girls anzusprechen. Auch die Durchführung klappt ganz gut. Aber gut, soviel grob zu meiner Vorgeschichte.

Nun zum Aktuellen Fall:

Vor etwa 7 Wochen, schrieb eine bis Dato nur vom Hörensagen gekannte HB9 mit einem meiner Kumpels und kam auch öfters bei ihm vorbei. Ich war auch manchmal mit dort und fand sie richtig gut. Nach einiger Zeit lernte mein Kollege eine andere kennen und macht nun sehr viel mit ihr. Daraufhin habe ich mehr Kontakt zu der HB9 aufgebaut. Vorerst ab und an geschrieben und dann auch öfter getroffen. (Sie ist auch recht gut mit einem anderen Kollegen befreundet, dieser wollte sie aber anscheinend immer vor uns verstecken :P, war also alles recht zufällig, wie es sich ergeben hat.) Nach und nach haben wir uns dann immer öfter gesehen. Seit  ca 3-4 Wochen sehen wir uns regelmäßig. Sie kommt ab und an vorbei auf eine Zigarette. Daraus werden dann meist 3-4 Stunden. Ich bin normal nicht der Typ der einer hinterher rennt, jedoch ist es bei ihr anders. Ich kann nicht mehr richtig klar denken. Deswegen brauche ich objektive Meinungen aus diesem Forum. Es entstanden sehr gute Gespräche. Ich bin nie wirklich auf sie zugegangen oder habe Körperkontakt aufgenommen. Es kam eher von ihr hier und da ein tätscheln oder harter Augenkontakt. Dass es da ein bisschen gefunkt hat war nicht zu übersehen. Eines Nachts hatte ich mal getrunken und habe sie darauf per Whatsapp angesrochen *schäm* Ich habe ihr gesagt, dass ich sie echt toll finde, sie ein sehr Vertrauter Mensch geworden ist und sie die einzige wäre mit der ich mir überhaupt eine Beziehung vorstellen könnte. Ihre Reaktion darauf: "Ich habe allen klar gesagt (ich bin ja nicht der einzige der sie geil findet, weiß sie auch), dass ich keine Beziehung will, da ich absolut nicht über meinen Ex hinweg bin und wenn er vor der Türe stehen würde, würde ich ihn sofort wieder nehmen."

Wir waren an einem Abend zusammen weg einen trinken. Da meinte sie zu mir, dass es scheiße wäre, wenn ich jetzt eine andere Freundin hätte (Habe ihr von einer anderen erzählt), da man sich doch gerade kennenlernt und eine Bindung aufbaut. Habe sie später mal auf dieses Gespräch angesprochen. Sie meinte dann, dass es natürlich stören würde, wenn ich jetzt eine Freundin hätte, da man sich ja gerade freundschaftlich kennenlernt. bla bla bla

Am gleichen Abend kam sie nochmal zu mir um persönlich darüber zu sprechen. Wir saßen am Balkon. Es gab wieder sehr intensiven Blickkontakt. Sie sagte mir, dass sie mich geil findet und mich nicht von der Bettkante stoßen würde und dass es natürlich auch schon des Öfteren geknistert hat. Sie hat aber auch wiederholt, was ich über den Ex erzählt hatte. Sie war wieder sehr lange da.

Dann wollte ich mir vormachen, dass ich ja mit ihr befreundet sein könne. Haben uns immer weiter getroffen. War immer sehr angenehm. Wurden auch beide schon von vielen Leuten angesprochen, was für ein tolles und hübsches Paar wir wären. Selbst von ihrer Familie. In letzter Zeit sehen wir uns immernoch sehr oft. Jedoch reden wir schon zu viel über Exfreund etc. Wobei sie nicht gerne über ihre Probleme spricht. Ich habe während dieser Zeit auch etwas mit ein bis zwei anderen. Sag ich ihr aber auch offen und ehrlich.

Seit vorgestern antworte ich nur noch spärlich mit ganz kurzen Nachrichten in Whatsapp und habe ihr auch abgesagt, da mir meine Freunde vorgehen. Ich darf mich nicht zu sehr einlassen denke ich. Es ist mir einfach bewusst geworden, dass ich etwas falsch mache und ich brauche dringend Rat.

#Friendzone

Ich bin mir gerade nicht sicher, ob ich alles 100% transparent aufführen konnte, gebt mir doch auch eine Rückmeldung zum Text und wenn etwas unverständlich ist, führe ich es gerne noch weiter aus.

Meine Frage ist natürlich, wie soll ich die ganze Situation weiter angehen. Wenn ich mich weiter ständig mit ihr treffe wird es wohl sowieso nichts. Freeze out? Ich freue mich sehr über eure Antworten.

Liebe Grüße

Flowz

bearbeitet von MarkusA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Flowz:

Am gleichen Abend kam sie nochmal zu mir um persönlich darüber zu sprechen. Wir saßen am Balkon. Es gab wieder sehr intensiven Blickkontakt. Sie sagte mir, dass sie mich geil findet und mich nicht von der Bettkante stoßen würde und dass es natürlich auch schon des Öfteren geknistert hat. Sie hat aber auch wiederholt, was ich über den Ex erzählt hatte. Sie war wieder sehr lange da.

Sorry, aber bist du komplett bescheuert? Sie sagt dir dass sie dich geil findet und schaut dir in die Augen und du machst N I C H T S?

Warum zum Teufel solltest du einen Freeze out machen? Sie findet dich geil und das obwohl ich mir nicht sicher bin ob es rein technisch überhaupt möglich ist es mehr zu verbocken.

 

Schreib ihr dass du geil auf sie best, lad sie ein und fertig.

 

Wofor hast du Angst? Ablehnung? Wieso sollte sie das tun, nachdem was sie dir erzählt hat (außer du wartest zu lang und landest in der Friendzone weil du komplett asexuell auf eindeutige Angebote von ihre reagierst)

  • TOP 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Jack the Tripper
vor 35 Minuten schrieb Flowz:

Meine Frage ist natürlich, wie soll ich die ganze Situation weiter angehen. Wenn ich mich weiter ständig mit ihr treffe wird es wohl sowieso nichts. Freeze out? Ich freue mich sehr über eure Antworten.

1. Bitte an die Regeln im Unterforum halten, Stichwort Layout.

 

2. Was willst du denn von ihr?

Willst du weiter Psychologe spielen und mit ihr über ihren Ex-Freund reden? Willst du weiter im besoffenen Kopf deine "Liebe" gestehen?

Ne oder?

 

Du stellst dich jetzt mal unter die kalte Dusche und kommst mal wieder klar.

Es gibt keine Friendzone. Entweder trittst du wie ein Mann auf, sexuell und übernimmst die Führung, oder eben wie ihre beste Freundin. Das zweite kannst du ja schon ganz gut.

Vergiss deinen Beziehungsscheiss. Vergiss dein HB9 Müll. Vergiss diese angebliche Friendzone. Alles auf Anfang.

 

Fang jetzt und hier an zu verführen.

Was willst du mit deinem Freeze Out jetzt erreichen? Das sie sich verliebt und dich bespringt? Das klappt nicht. Das ist deine Aufgabe.

Nichts Freeze-Out. Treffen und endlich mal eskalieren. Anders geht das nicht. Kino fahren, küssen, ficken.

 

Sie sagt dir, dass sie keine Beziehung möchte. Schön. Die solltest du auch erstmal nicht wollen. Darüber kannst du dir irgendwann Gedanken machen. Erstmal sollte man in der Kiste landen. Ganz locker und ohne Verpflichtungen. Dann ist der Ex auch irgendwann Geschichte.

 

Frag dich aber, ob du selber mal von deiner Beziehungsneediness runterkommen kannst. Es hilft dir nix, wenn ihr ein paar mal vögelt, ohne Verpflichtungen, und du nachher heulst, weil sie nicht mehr möchte.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank erstmal für die Antworten. Werde das so umsetzen.

Und danke für die Ehrlichkeit.

bearbeitet von Flowz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Mitgliedskonto, oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Mitgliedskonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Mitgliedskonto erstellen

Registriere Dich ganz einfach in unserer Community.

Mitgliedskonto registrieren

Anmelden

Du hast bereits ein Mitgliedskonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Mitglieder

    Aktuell keine registrierten Mitglieder auf dieser Seite.